Brustumfang und Unterbrustumfang für Körbchengröße C und Körbchengröße D

Frau mit großer Oberweite knöpft sich Corsage zu

Gängige Umfangangaben zu den Cup-Größen C und D

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Nur in Kombination von Brustumfang und Unterbrustumfang erhält man allerdings die richtige BH-Größe, denn der Brustumfang in Zentimetern sagt ohne dazugehörigen Unterbrustumfang nur wenig aus, um nicht zu sagen: Der Brustumfang ist relativ, während der Unterbrustumfang eine fixe Größe bezeichnet.

Wer beispielsweise einen Brustumfang von 97 Zentimetern hat, würde bei einer BH-Größe 75 – also einem Unterbrustumfang zwischen 73 und 77 Zentimetern – eine Körbchengröße F benötigen, bei BH-Größe 80 eine Körbchengröße C und bei BH-Größe 85 eine Körbchengröße A.

Die Durchschnittsbrust wird größer

Galt früher noch das B-Körbchen, vor allem die Größe 75B, als die am häufigsten verkaufte BH-Größe in Deutschland, scheint die deutsche Frau im Laufe der Zeit deutlich mehr "Holz vor der Hütte" bekommen zu haben. Manche Theorien besagen, dass dies mit der allgemein besseren Vitaminversorgung zu tun hat – ganz ähnlich dem Effekt, dass auch jede Generation ihre Vorgänger um die Körpergröße überragt.

Andere Theorien nehmen den verstärkten Einsatz der Antibabypille zum Ausgangspunkt, durch deren Ausscheidung mehr weibliche Hormone ins Trinkwasser gelangten und deshalb für eine verstärkte Ausprägung der primären weiblichen Geschlechtsmerkmale der heutigen jungen Generation sorgen würden.

Was auch immer der Grund sein mag, fest steht, dass das C- und sogar D-Körbchen allmählich dem B-Körbchen den Rang ablaufen.

Mit Körbchengröße C hat man einen gut entwickelten, runden Busen, wer Körbchengröße D trägt, kann sich eines ausgeprägten, sehr weiblichen Busens erfreuen. Bei BHs mit C- und D-Körbchen ist der korrekte Sitz sogar noch wichtiger, da hier mehr Bindegewebe zum Stützen da ist.

Ein C- bzw. D-Körbchen-BH sollte über etwas breitere Schulterträger verfügen. Auch sollte bei sportlichen Aktivitäten auf einen gut sitzenden Sport-BH niemals verzichtet werden.

Körpchengröße C

  • Mit einem Brustumfang von 85 bis 89 Zentimetern passt bei einem Unterbrustumfang von 68 bis 72 Zentimetern eine BH-Größe 70C,
  • mit einem Brustumfang von 90 bis 94 Zentimetern bei einem Unterbrustumfang von 73 bis 77 Zentimetern eine 75C.
  • Eine 80C passt bei einem Unterbrustumfang von 78 bis 82 Zentimetern mit einem Brustumfang von 95 bis 99 Zentimetern,
  • eine 85C bei einem Unterbrustumfang von 83 bis 87 Zentimetern mit einem Brustumfang von 100 bis 104 Zentimetern.
  • Eine 90C passt bei einem Unterbrustumfang von 88 bis 92 Zentimetern mit einem Brustumfang von 105 bis 109 Zentimetern,
  • eine 95C bei einem Unterbrustumfang von 93 bis 97 Zentimetern mit einem Brustumfang von 110 bis 114 Zentimetern,
  • während eine Frau mit einem Brustumfang von 115 bis 119 Zentimetern bei einem Unterbrustumfang von 98 bis 102 Zentimetern am besten zur BH-Größe 100C greift.

Körbchengröße D

  • Mit einem Brustumfang von 87 bis 91 Zentimetern passt bei einem Unterbrustumfang von 68 bis 72 Zentimetern eine BH-Größe 70D,
  • mit einem Brustumfang von 92 bis 96 Zentimetern bei einem Unterbrustumfang von 73 bis 77 Zentimetern eine 75D.
  • Eine 80D passt bei einem Unterbrustumfang von 78 bis 82 Zentimetern mit einem Brustumfang von 97 bis 101 Zentimetern,
  • eine 85D bei einem Unterbrustumfang von 83 bis 87 Zentimetern mit einem Brustumfang von 102 bis 106 Zentimetern.
  • Eine 90D passt bei einem Unterbrustumfang von 88 bis 92 Zentimetern mit einem Brustumfang von 107 bis 111 Zentimetern,
  • eine 95D bei einem Unterbrustumfang von 93 bis 97 Zentimetern mit einem Brustumfang von 112 bis 116 Zentimetern,
  • während eine Frau mit einem Brustumfang von 117 bis 121 Zentimetern bei einem Unterbrustumfang von 98 bis 102 Zentimetern die BH-Größe 100D trägt.

Doppel-D-Größe

D-Körbchen kommen bei manchen Herstellern auch als sogenannte Doppel-D-Größe daher. Diese entspricht nicht der deutschen Körbchengröße E, denn sie beruht auf dem britischen bzw. US-amerikanischen System, welches sich nicht streng nach dem Alphabet richtet, sondern die Körbchenfolge AA – A – B – C – D – DD – E – F – FF – G – GG – H – HH – J – JJ – K – KK – L – LL – M – MM – N aufweist.

Grundinformationen zu Büstenhaltern

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: decolte © SANDY MATZEN - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema