Geri Halliwell führt selbst entworfene Bademode halbnackt vor

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Nun versucht sich auch Geri Halliwell, das "Ex-Spice" Girl, als Modedesignerin: Geri hat eine neue Bademodenkollektion entworfen. Der Name der Kollektion lautet "Next" und ist besonders für Frauen mit viel Kurven gedacht.

Für Werbezwecke streifte die 38-jährige Geri sogar ihre Kleider ab und präsentierte die knappen Modelle halbnackt, berichtet "Grazia.nl".

Geri möchte dadurch Frauen zu mehr Selbstvertrauen bringen. Ihre neue Bademodenlinie sei für Frauen mit den verschiedensten Maßen gemacht. Man könne sich selbst das Stück aussuchen, das zu einem passen würde. In dieser Linie sähe man toll aus und fühle sich auch toll, meint Halliwell.

Der Preis dieser neuen Bademodenartikel ist erschwinglich - schon ab 25 Euro kann man ein Exemplar kaufen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema