String als Mann im Schwimmbad peinlich?

Seite 3 mit den Antworten 101-132 von 132
Gast
tassilo

Hallo Ellen

Wenn beispielsweise ein junges Mädchen in Hotpants spazieren geht, was macht sie dann?
Geht sie spazieren oder zeigt sie " stolz wie ein weiblicher Pavian " ihren Po und ihre Beine ?
So ist es im Schwimmbad. Wo es erlaubt ist, hat jeder Mensch das Recht sich so freizügig zu geben wie er will. Und Schönheit ist relativ. Dem einen gefällt das - der andere findet gerade das eklig! Toleranz !

Gast
Ellen

Ein nettes Hallo zurück

Der Pavian wurde deshalb hervorgekramt, weil er sein entblößtes Gesäß ja bewust zur Schau stellt, um vor allem seine Stellung und Paarungsbereitschaft zu unterstreichen. Das hat nichts mit Hot-Pants zu tun, so etwas tragt ja ein Pavian nicht.
Ansonsten wurde das Gesäß ja immer bedeckt, selbst Tarzan hat seinen Hintern nicht entblößt, um den Pavianen zu imponieren. Sicher kann man nun diskutieren, wo hören Shorts auf, wo fangen HotPants an, beide haben aber gemeinsam, das die Körperfalte, wo weiche braune Masse den Körper verlässt, bedeckt ist und wenn noch eine Strumpfhose hinzukommt ...
Zurück zum Schwimmbad:
Überall gibt es Grenzen, es gibt gesetzlich vorgeschriebene, aber auch sonstige, meist moralische Grenzen, die sich gottseidank auch verschieben können. Eine Verschiebung kann man aber nicht alleine erzwingen, und wenn ein Schwimmbad das Tragen von Strings verbietet, muß das auch akzeptiert werden. Sicher kann man sagen, der Betreiber hat eine spießige Erziehung genossen und ist intolerant, aber wir wissen nicht, was sich alles dahinter verbirgt
Sicher soll sich jeder auch im Schwimmbad so freizügig kleiden wie er will, aber dann stellt sich die Frage, was will er damit bezwecken?
Aufsehen erregen?
Imponiergehabe?
Den anderen zeigen, wie unabhängig und frei von allen Zwängen man ist?
(kommen wir nicht da wieder zum Pavian zurück?)
Denn einen praktischen Nutzen sehe ich in einem String nicht, der erhöht nicht die Geschwindigkeit beim Schwimmen und trocknet auch nicht schneller als eine klassische Badehose.
Dann stellt sich doch die Frage, warum eigentlich Badebekleidung? Schließlich sind die Geschlechtsmerkmale doch eigentlich natürlich oder muß ich davon ausgehen, dass Männer es ungerne offen zeigen, vor allem, wenn es ihren Idealvorstellungen nicht entspricht und man es auch unter einem Fetzen Stoff besser darstellen kann.
So ganz kann ich Deinen Satz
"Dem einen gefällt das - der andere findet gerade das eklig! Toleranz !"
deuten, ich stoße mich vor allem an dem "gerade das"
Ich verstehe, dass unterschiedliche Leute eine Sache auch verschiedenen Blikwinkeln sehen können, dem einen gefällt es, dem anderen nicht, der eine liebt es, der andere findet es ekelig.

Daher die Frage, in einem Restaurant können Dir alle zusehen, wie Du feste Gegenstände Deinem Körper zuführst, wieso darf keiner sehen, wie Du diese Gegenstände in einer anderen Zusammensetzung entsorgst? Die Tierwelt hat keine Probleme damit. Hast Du etwa das gleiche Ekelempfinden wie der intolerante Mensch, der eine spießige Erziehung genossen hat?

Sicher ist Dir auch bekannt dass der Begriff "Toleranz" nichts mit "toll finden" zu tun hat, sondern von dem lateinischen Wort "tolerare" (erleiden, erdulden, ertragen) abstammt. Wenn jemand Deinen Anblick als eklig empfindet, wieso muß er das ertragen? Sicher, er kann weggehen, aber warum? Nur weil Du mit Deinem Ego zufriegen sein möchtest, haben andere darunter zu leiden?

Gast
Ich

String als Mann

Finde ich nicht peinlich als Mann einen String Tanga zu tragen. Zwar nicht im Schwimmbad, aber so am Baggersee. Man muss natürlich den Body dazu haben.

Gast
Maximilian

Männer in String ...

Warum nicht? Bei Frauen ist dies ja üblich.

Gast
Fundus

Strings

Also meine Frau und ich tragen auch gerne string und arbeiten gerade an der sommerfigur um auch welche anziehen zu können. Wir findens toll. Hab meiner frau jetzt einen wickedweasel string geschenkt der im sommer verwendung findet.

Gast
MANN

String ?

Mein Alter ist 48 und trage immer noch gerne Mini String. Natürlich nur im FKK oder in der Badeanstalt im Männerabteil. Hatte noch nie Probleme. Wenn Du Hemmungen hast, dann lass es lieber.

Gast
Lea

Finds sexy

Wenn Männer auch strings anham aber müssn dazu den Boddy ham und son voll süßn Po sonst ists son no go. Find könn die auch in freibad Tragn machen wir Fraun ja auch.

Gast
Andre

Kann da Lea nur zustimmen

Ich finde es auch Mega Sexy und trage selbst gerne string Bikini Höschen am stand oder See. Ich achte sehr auf meinen body und mag es sehr meinen Po zu zeigen und die Sexy bodys von heißen Typen zu sehen. Ich mag es sehr die Blicke zu spüren wenn ich mit meinen Freundinnen am Strand spazieren gehe.

Also strings bei Jungs - auf jedenfall!

LG Andre

Gast
Max

G string

Warum nicht. Ich bin kein Exebistionist Mit 40 habe ich immer noch keine Hemmungen, Mini String zu tragen. Mein bestes Stück ist immer noch gut versorgt.

Mitglied Microstringer ist offline - zuletzt online am 17.11.18 um 00:16 Uhr
Microstringer
  • 44 Beiträge
  • 46 Punkte

Microstring im Freibad

Der Penis ist bedeckt und der Sack ist eingepackt, aber kein bisschen mehr.

Gast
F.

Eher im Privaten

Ich mag es, Strings zu tragen, weil sie super bequem sind und ich mich darin wohl fühle. Aber primär im Privaten als Unterwäsche oder im Privaten, weil ich mich darin wohl fühle. Mich drängt es damit nicht in die Öffentlichkeit - weder am See noch im Schwimmbad. Da trage ich lieber knappe Badeslips, die noch immer viel besser aussehen als die mega-langweiligen Badeshorts, die eher fürs Plantschen als fürs Schwimmen gemacht sind. Auch weiß ich, dass Badestrings da sehr umstritten sind. Warum als andere provozieren?

Mitglied MrRipley82 ist offline - zuletzt online am 22.08.18 um 09:27 Uhr
MrRipley82
  • 33 Beiträge
  • 43 Punkte

Ansichtssache

Also für mich sehen Strings bei Männer seltsam aus. Selbst wenn einer neun festen Hintern hat finde ich persönlich Speedos besser. Aber derjenige muss sich damit wohlfühlen und nicht von anderen dort das vorsagen lassen was er tragen soll.

Gast
Martin

Etwas seltsam, aber in Ordnung wenns im Rahmen bleibt

Der Anblick eines Mannes im Badestring wäre mir etwas seltsam und ungewohnt. Das wird bestimmt vielen Leuten so gehen und viele würden mindestens verwundert reagieren. Ich habe am Baggersee bisher nur einen Mann mit String gesehen; im Schwimmbad noch nie.

Mir selber würde so ein Anblick nix ausmachen - vor allem am See ist es akzeptabel. Wenn man einen Badestring tragen möchte, sollte man sich unauffällig verhalten und nicht schaulaufen oder provozieren. Sonst handelt man sich ruckzuck ein Hausverbot ein und vielleicht kommt noch ein Stringverbot im Bad dazu. So sinkt die Akzeptanz der Leute für Badestrings noch mehr.

Gast
Alex

Why not?

Also ich trage Badestrings seit ich 14 Jahre alt bin, heute 30.
Klar ist es ein erotisches Kleidungsstück, machen wir uns da doch nichts vor. Und selbstverständlich mag ich es, wenn man mir auf den Hintern schaut, egal ob Männchen oder Weibchen.
Warum aber sollte das peinlich sein im Schwimmbad einen String als Mann zu tragen, Frauen machen es doch auch, wenn auch nicht mehr so oft, wie noch vor 10-15 Jahren. Es kommt doch darauf an, wie der Träger sich darin fühlt und in einer zweiten Betrachtung, ob er für seine Umwelt verträglich ist. Wenn einigermaßen Selbstkritik damit verbunden ist, wird er sich schon nicht zu sehr lächerlich machen.
Im übrigen beobachte ich auch bei mir über die Jahre hinweg die Tendenz zu eher knapperen, teilweise auch transparenten Stoffen. Man muss nur wissen wo man diese tragen kann. Ich habe in 16 Jahren Stringerfahrung noch nie wirklich problematische Äußerung zu dieser Leidenschaft gehört. Meiner Ehefrau, selbst Trägerin von Stringbikinis gefallen die Dinger.

Gast
Ive

Strings im Hallenbad

Ich bin Pensioniert und trage alle Tage Strings ob Unterwäsche oder Badestrings. Erstens kriegt man keine Pickel vom Elastik und zweitens trage ich was ich will. Uebrigens trage ich die Strings auch im Hallenbad in der Schweiz und habe noch nie Probleme gehabt.

Gast
Gast

In der Schweiz habe ich schon Männer und Frauen gesehen, die im Solebad solche tragen. Habe noch nie gehört, dass sie Probleme hatten. Sieht auch gut aus, besser und sauberer als so lange Kartoffelsäcke die sie normalerweis auch noch auf offener Strasse tragen. Wo ist da die Hygiene?

Gast
Hardy

String

Ich trage auch String's im Schwimmbad bin als Mann der Meinung warum nicht

Gast
Privat1956

Männer im Stringtanga im Schwimmbad in Ordnung

An die String Freunde! Ich trage zwar selten Strings , dafür aber in Hallenbad und Freibad immer ganz knappe Badeslips. Wie oft ich von Eltern deswegen schon angemacht wurde, kann ich nicht mehr zählen. Immer wieder wurden ihre Kinder vorgeschoben. Ich habe mich darum garnicht gekümmert. Ein Bademeister hat mich einmal darauf angesprochen, ob ich die Badehose nicht ausziehen kann. Es wären Beschwerden gekommen . Ich verneinte, weil ich nicht nackt bin, und diese Shorts nicht anziehe. Lieber sollte er die ansprechen, die noch Unterhosen darunter tragen. Darüber beschwert sich keiner. Das ist normal.
Wenn ich aber sehe wer sich beschwert hat, der hatte weder eine Figur für Tanga, String oder knappe Badehosen. Ich glaube das deswegen ihre Kinder vorgeschoben werden. Ich trage trotzdem weiter knappe Badeslips in leicht transparenten Stoffen, gerne in weiß und gelb.

Gast
axel aus halle

Ich möchte hier mal eine Lanze brechen für alle Stringtangaträger.
Es gibt für viele, auch für mich, keine bessere Unter- und Badewäsche als String´s. Es gehört in den ersten Tagen ein bisschen Gewöhnung mit dem Druck auf einer bestimmten Körperöffnung dazu.
Trage immer und überall String, auch im Winter. Ins Hallenbad gehe ich nicht, aber auf Gran Canaria hatte ich auf dem sonnendeck als einziger Mann String an und am Strand sowieso. Am FKK-Bereich war er dann sowieso aus.
Wie viele Männer String tragen ist nicht zu ermitteln. Wenn es keinen Absatz gebe, dann wären die Internetportale ohne Stringangebote. Oder??
Männer habt Mut. Tragt Strings - zuerst als Unterwäsche, dann mehr.

Gast
Ive

Man liest immer wieder negative Zeilen über Männer die Strings tragen. Aber eben, genau die, die negativ schreiben, möchten solche tragen aber getrauen sich nicht, weil sie sich nicht selber sind. Feiglinge.

Mitglied Hoffie ist offline - zuletzt online am 17.07.19 um 17:05 Uhr
Hoffie
  • 221 Beiträge
  • 225 Punkte

Nachdem ich vor ca. 30 Jahren an einem Strand in Italien ein paar Männer in Strings gesehen habe, habe ich mein Unterwäschesortiment komplett umgestellt. Seitdem trage ich nur noch Strings, Ministrings und fühle mich total wohl dabei. Obwohl ich für mein Alter noch eine gute Figur habe, was mir von vielen weiblichen Bekannten bestätigt wird, trage ich die Strings jetzt nicht mehr im Schwimmbad, ist aber meine eigene Entscheidung.
Ich fühle mich wohl dabei und finde, es sieht auch sexy aus. immermal wieder kaufe ichmir ein neues Stück, wobei es auch mal Lack oder Leder und durchsichtig sein darf.

Gast
homa

Männer in Strings im Schwimbad oder

..da gibt es immer welche die sich über andere lustig machen (wie mich)die Strings tragen ob am Strand oder in der Badi oder im Alltag . Dann frag ich mich was die für ein Problem haben mit Strings (die nennen das Ritzenflitzer- u.s.w.) ? ich denke das sind genau die , die sowas gerne tragen möchten aber nicht über ihren Schatten springen können . Zu Feige ! also machen die sich lustig über andere! auch eine Einstellung . Ich stehe zu meinen Strings und habe einige Dutzend davon . Trags im im Alltag ,zu Hause oder am Strand . so auch einen Bauchnabelpiersing . So stehe ich zu meiner eigenen persöhnlichen Identität und fühle mich sehr wohl dabei . Das Gespött anderer geht mir am A.... vorbei !!!

Gast
Stringfan

String im Hallenbad

Leider sieht man/frau viel zu wenig in Strings. Dabei sind die beim Schwimmen doch so super angenehm.
Ein tolles Gefühl, im String zu schwimmen. Dass einige etwas komisch schauen, muss man/Frau einfach wegstecken.

Gast
Bernd

Ich finde Strings auch super angenehm

Also ich trage ja jetzt schon seit 5 Jahren Strings als Unterwäsche und habe mir dann auch zwischendurch einen Badestring zugelegt und kann nur bestätigen, dass diese sich sehr angenehm anfühlen. Der Badestring sowieso, da man immer die Blicke auf den Po spürt, was ich sehr erotisch finde und außerdem ist das Gefühl im Wasser sehr schön, wenn das Wasser den Po praktisch streichelt.

Gast
Olaf

Einfach toll

Ich bin 61 und habe einige Kilo zuviel gehe aber trotzdem sehr gerne dort wo mich keiner kennt in Badestring baden.
Gibt zwar viele Blicke und teils dumme Sprüche aber das ist mir egal

Gast
ron

Ich trage so nur string´s je weniger hinten je besser .
baden gehe ich nur bei uns am see immer ohne alles meine frau auch sonst nur badestring frau und mann möchte ja vergleichen was andere zu bieten haben , aber gegessen wird zuhause . string möchte meine frau nicht sie hat etwas mehr zu bieten .

Gast
Möpi

Ich? sicher nicht!

Also mein "Mädels-Hintern" fällt schon in der Badehose genug auf, ich will nicht noch mehr auf mich aufmerksam machen. Ich könnte den Falschen Leuten gefallen. Wenn ich nicht im Schwimmbecken trainiere, dann trage ich sogar lieber mehr, nämlich Badeshorts.
Das hat nichts damit zu tun dass ich in der Pubertät (= prüde) bin.
Was Andere tragen ist mir persönlich egal.

Gast
Peter

Warum nicht

Ich gehe mit meiner Freundin immer zusammen mit String zum Schwimmen. Gibt negative auch positive Meinungen. Die ganz knappen Teile tragen wir Zuhause im Schwimmbad.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Die Frauen tragen da auch sehr häufig was knappes warum auch nicht der Mann? Jedem wie es gefällt und wem nicht der braucht ja nicht zu schauen.

Mitglied kerzen_schein ist offline - zuletzt online am 23.12.18 um 15:36 Uhr
kerzen_schein
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Jedem das seine...

Mir gefällt das nicht, würde selbst auch keinen String im Schwimmbad anziehen, aber solange man sich wohl dabei fühlt ist es auf alle Fälle in Ordnung.

Mitglied rmahler ist offline - zuletzt online am 23.12.18 um 23:13 Uhr
rmahler
  • 24 Beiträge
  • 24 Punkte

Also das kannst du tragen wie du möchtest. Klar wirst du vielleicht den einen oder anderen Blick ernten, aber das ist dann halt so. Nicht jeder muss eine typische Badehose tragen.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Genau so ist es, soll doch jeder tragen was ihm oder ihr gefällt . Wer keinen String mag muss ihn ja auch nicht tragen aber bitte anderen auch keine Vorschriften machen, seit einfach ein wenig toleranter dann ist doch alles gut.

Seite 3 mit den Antworten 101-132 von 132
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Badehosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren