Schuhmode 2013: Colour Blocking am Fuß

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Quietscherosa Sohle zu Brogues aus edlem Leder? Schwarze Sneakers mit bunten Klettverschlüssen? Wedges in Bonbonfarben? Alles kein Problem in diesem Jahr - denn die Schuhmode 2013 wird (oder vielmehr: bleibt) bunt!

Die Farbpalette reicht dabei von den auch in Sachen Make-Up und Bekleidung angesagten Candy Colours bis hin zu erwachseneren Farben wie Senfgelb oder Flaschengrün. Auch Neon kann in diesem Jahr noch getragen werden, inzwischen setzen aber deutlich weniger Designer auf allzu grelle Farben als noch vor einigen Jahren.

Farbige Treter bieten übrigens ganz nebenbei auch noch die perfekte Gelegenheit, ein lässig schwarzes Outfit im Handumdrehen aufzufrischen - ideal für alle, die sich sonst lieber dezent kleiden und lieber gezielt Akzente sitzen. Wer von Kopf bis Fuß auf Colour Blocking setzen möchte, der kann selbstverständlich auch kunterbunt kombinieren.

Erlaubt ist, was gefällt - schön, dass endlich auch unser Schuhwerk mehr Farben kennt als Schwarz und Braun!

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema