Peeptoes

Pumps aus den 40er Jahren

Peeptoes erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit und sind für die modebewusste Frau von heute fast schon ein Muss. Die Damenschuhe sind eine Variante der Pumps, mit dem Unterschied, dass sie vorne eine kleine Öffnung haben, sodass die Zehen teilweise sichtbar sind. Es gibt Peeptoes in allen möglichen Materialien, sodass sie sich - ob schick oder elegant - sowohl zu Jeans als auch zu Kleidern kombinieren lassen.

Silberne High Heels auf weißem Boden
High Heels © Ray - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Peeptoes

Peeptoes stellen eine besondere Variante der Damenschuhe dar und zeichnen sich insbesondere durch ihren vorderen Schuhteil aus. Anders als bei üblichen Pumps, ist dieser nämlich offen gestaltet, wodurch die Zehen der Frau sichtbar werden.

Vor allem, weil dies von vielen Frauen als besonders ästhetisch und modisch angesehen wird, liegen Peeptoes in den letzten Jahren wieder absolut im Trend und zählen insbesondere im Sommer zu den Must Haves in Sachen Schuhmode überhaupt. Bereits in den 1940er Jahren waren sie ein Schuhtrend, gerieten dann jedoch in Vergessenheit, ehe Stars und Sternchen rund um den Erdball sie wieder entdeckten und sie dementsprechend heutzutage wieder als topmodisch gelten.

Ausführungen

Erhältlich sind Peeptoes dabei in vielen verschiedenen Varianten. Meist handelt es sich dabei um typische Pumps mit runder, in diesem Fall offener Spitze und unterschiedlichen Absatzhöhen. Ebenso gibt es jedoch auch Peeptoe-Modelle mit dem zurzeit im Trend liegenden Keilabsatz oder auch Ballerinas in Peeptoe-Designs.

Kombinationsmöglichkeiten

Kombinieren kann man Peeptoes dabei nahezu zu jedem Outfit, wodurch sie sehr wandelbar und immer chic sind. Ob

Peeptoes passen meist immer und stellen stets einen modischen Hingucker am Fuß der Frau dar. Zudem darf auch ihr Wohlfühlfaktor nicht vergessen werden, denn vor allen Dingen an warmen Tagen sind sie deutlich angenehmer und bequemer zu tragen als vorne geschlossene Pumps.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Peeptoes

Allgemeine Artikel zum Thema Peeptoes

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen