Welche Höhe ist gut für den Einstieg?

Gast
isa

Ich bin 14 und möchte anfangen, etwas höhere Absätze zu tragen. Meine Eltern sind auch soweit einverstanden, wobei ich auch vorher schon kleinere Absätze getragen habe. Kann mir jemand Tips geben, mit welcher Höhe ich so in etwa einsteigen sollte (ich will mir ja nicht 20 Schuhe direkt hintereinander kaufen)?

Mitglied Mondbiene ist offline - zuletzt online am 30.05.19 um 12:42 Uhr
Mondbiene
  • 225 Beiträge
  • 250 Punkte

Wenn Holzsandalen für dich o.k. sind...

Würde ich dir raten, mit Berkemann Peggys zu beginnen. Die haben zwar "nur" 6 cm, sind aber gut zu trainieren. Außerdem bleibt die Ferse frei und du holst dir keine Blasen.

Wenn du damit gut zu Recht kommst, kannst du beginnen, "richtige" heels (ab 10 cm Stiletto Absatz) zu tragen. Empfehlen kann ich dir die Schuhe von Fuss (fuss-schuhe.de).

Übrigens das beste Alter, um zu beginnen Heels zu tragen. Ich versprech dir jetzt schon: Noch bevor du 15 wirst, wirst du nur noch heels tragen wollen und die Mädels in deiner Klasse werden dir mit ihren Chucks neidisch hinterherschauen...

Gast
isa

Das heißt...

...ich kann direkt von 6 cm zu 10 cm "springen"?

Mitglied Mondbiene ist offline - zuletzt online am 30.05.19 um 12:42 Uhr
Mondbiene
  • 225 Beiträge
  • 250 Punkte

Kein Problem

Einen Zwischenstep brauchst du zwischen 6 cm und 10 cm nicht mehr zu machen, allerdings solltest du in deinen ersten "richtigen" heels einen guten Halt haben und der Absatz sollte noch nicht zu schmal sein. Denn sonst musst du mit der Höhe und der Balance gleichzeitig zurecht kommen, das könnte für den Anfang ein wenig zu viel sein. Also am besten anprobieren und keine Angst vor der Höhe. Wenn du dich erstmal an die Höhe gewöhnt hast und damit zu recht kommst, kannst du zu spitzeren Absätzen und später dann zu Pantoletten wechseln.

Möchtest du eigentlich nur gelegentlich oder dauerhaft Heels tragen? Wenn du sie dauerhaft tragen willst, solltest du jetzt beginnen, intensiv zu trainieren, damit sich deine Wadenmuskeln und Sehnen verkürzen. Allerdings musst du dir dabei im klaren sein, dass es dann ohne Heels für dich schmerzhaft werden kann (nebenstehenden Artikel "High Heels mit Vorsicht genießen" beachten). Dafür haben Wissenschaftler aber herausgefunden, dass andauerndes Stöckeln gut für die Beckenmuskulatur ist und Blasenschwäche vorbeugt. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

Gast
isa

Ich will sie...

...natürlich nicht jeden Tag tragen, aber schon mehrmals (dreimal oder so) in der Woche.

Gast
gast

Antwort

Probier einfach ein paar aus und nimm die, in denen du dich am meisten wohlfühlst.
Am Anfang lieber etwas zu niedrig als zu hoch, sonst tut's so weh, dass du sie nicht tragen willst und du gewöhnst dich nie dran.

Und wenn du sie öters trägst, mach manchmal Dehnübungen, denn durch das Tragen verkürzt sich die Sehne von der Ferse nach oben.
Einfach mit den Zehen auf einen Bordstein oder ähnliches stellen und die Fersen nach unten drücken.

Gast
Michaela Meier

Einspruch

Wenn ich dass alles höre. Es ist doch wissenschaftlich bewiesen, dass High heels Gift für die Füße sind. Also bleib auf dem Boden.

Gruß Michaela

Gast
gast

Antwort

Das ist wahr, aber dann darf man ja wirklich gar nichts mehr machen.

Verzichtet lieber mal aufs Auto und geht in High Heels.
Schlecht für die Füße, gut fürs Überleben.

Aber ansonsten hast du schon recht, High Heels sind wirklich extrem schädlich, aber wenn man sie nicht ständig trägt, hält sich die Gefahr in Grenzen.

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 06.11.17 um 19:17 Uhr
Hansi1973
  • 794 Beiträge
  • 822 Punkte

Bitte warte ab, bzw. übertreibs nicht!

Hohe Schuhe sind was Wunderbares! Die Heels-Götter seien gepriesen!

Aber auch wenn Du das nicht hören möchtest, aber hohe Schuhe sind gefährlich für die Füße. Besonders dann, wenn sie noch nicht ausgewachsen sind. Schau Dir mal bei Wikipedia das Bild zum Eintrag "Hallux Valgus" an und überlege Dir, ob Du so etwas später haben möchtest.

Nun weiß ich nicht, was Du unter "drei Mal pro Woche" verstehst. Aber in Deinem Alter solltest Du so wenig wie möglich hohe Schuhe tragen. Zur Konfirmation, zum Tanzkurs und mehr auch nicht.
Du bist auch noch die nächsten vier, fünf Jahre in der Wachstumsphase. Was Du Dir jetzt versaust, schädigt Dich Dein ganzes Leben. Warte lieber ab und geh da langsam ran. Sieben Zentimeter (~3“) sind in Deinem Alter mehr als genug!

Schuhe solltest Du immer danach kaufen, ob sie Dir gefallen und auch wirklich passen. Es macht keinen Sinn, faule Kompromisse einzugehen, sich Blasen zu holen, weil die Schuhe nicht richtig sitzen oder Gefahr zu laufen, mit den Schuhen umzuknicken, weil sie nicht genügend Halt geben.
Schuhe fallen unterschiedlich aus und manch feines Sandälchen kann manchmal besser sitzen und mehr Halt geben, als ein Stiefel.

Wenn Du Dir Schuhe kaufst, achte auf Qualität und Verarbeitung. Schuhe von der Stange, für zehn, zwanzig Euro taugen wenig bis gar nichts. Beim Discounter mit dem großen D gibt es durchaus brauchbare und gute Lederschuhe (Pumps) ab 35 EUR aufwärts. Sehr stylisch, gut verarbeitet aber auch teuer sind wiederum Buffalos (da geht’s meist erst bei 70 EUR los). Die haben aber meist auch zehn Zentimeter hohe Absätze, also nichts für Ungeübte und auch nichts für Dein Alter.

Sorry, wenn ich Dich da enttäusche und belehre.
High Heels sind was Schönes (ich liebe und trage sie selber), aber wenn Du Dir zu früh die Füße damit versaust, wirst Du es Dein Leben lang bereuen!

(Oder wolltest Du mit 30 schon die Oma-Komfortschuhe mit Luftpolstersohle tragen?)

Mitglied Nhy ist offline - zuletzt online am 24.01.10 um 17:19 Uhr
Nhy
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte

Einstieg?

Ich hab direkt mit 10 cm angefangen.

& das im Alter von 13 ^^'.
Bin ich zwar immer noch, aber bald nicht mehr XD.

Ich trage keine 8 cm, weil die mir zu klein sind irgendwie.
Die fuehlen sich so tief an =D.

Wenn du mit 10 anfängst ist der Vorteil daran, das du nach 3 Tagen mit allen die unter 10 cm sind laufen kannst.

Ich war am Anfang 2 Tagen hintereinander drauf =).
Nicht direkt, aber man koennte es schon so sagen.
Es hat zwar aua gemacht, aber es wurde sofort Angewohnheit dann.

& es muessen jetzt nicht welche auf mir rumhacken, dass ich vielleicht dumme Tipps gegeben hab.
Das war bei mir so & ich fand es hat sich auch gelohnt.

Gast
Gast

Je früher man mit hohen Schuhen anfängt und umso öfter man sie trägt umso größer die Wahrscheinlichkeit sich für den Rest seines Lebens die Füße zu ruinieren - klingt vielleicht nicht ganz nach dem was du lesen möchtest, ist aber so. Lustig finde ich hier und in anderen threads in denen es um hohe Schuhe geht daß s sich die Leute - vor allem Männer - mit absatzhoehen übertrumpfen, da sind 15cm gar kein Problem.... Nee., ist klaaa.....

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie High Heels erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wedge Heels

Ich kenne mich mit Schuhen wirklich aus, aber Wedge Heels habe ich bisher weder gesehen noch habe ich etwas davon gehört. Wie sehen die denn ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von guy

High-Heels mit Animal-Print? Ist es IN oder OUT?

Hallo an alle habe hier im shop www.ma-lipsfashion.de.vu tolle Leo-Optik High-Heels entdeckt. Was meint ihr ist es überhaupt noch aktue... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von blubb

Kann man Pumps mit Metallabsätzen noch tragen?

Ich habe sie geliebt, meine Pumps mit Metallabsätzen und eigentlich würde ich sie auch gerne heute nochmal anziehen. Kann man die noch tragen... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Was halten Männer von High Heels?

Hallo zusammen! Ich hätte da mal eine Frage an euch. Ich trage wie viele Frauen für mein Leben gerne High Heels und fühle mich darin vi... weiterlesen >

20 Antworten - Letzte Antwort: von jenszimmer

Ich liebe Frauenfüße und High-Heels.

An alle süssen Ladys, von 40- 60 Jahren. Da ich Frauenfüße und High-Heel,s liebe möcht ich gern einer Lady zu und unter Füßen und High-Heels l... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Paare die Heels Heels tragen

Es ist ja auch nicht mehr von der Hand zuweisen, das Paare High Heels tragen und das auch in der Öffentlichkeit. Wir sind in einem Club mit m... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Metro-Man

Auf High Heels laufen

Hallo! Habe heute meine ersten High Heels bekommen (10 cm) und jetzt wollte ich fragen, ob man mit denen beim Gehen wie bei normalen Schuhen ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von AnkatrinCD