Gummistiefel

Wasserdiche Stiefel aus Gummi oder Kunststoff

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Bunte Gummistiefel im Regal
no rain today © maureen plainfield - www.fotolia.de

Nicht alle Gummistiefel bestehen zwangsläufig aus Gummi, sondern werden immer häufiger auch aus speziellem Kunststoff hergestellt. Je nach dem Bereich der Verwendung sind Gummistiefel in verschiedenen Höhen und mit oder ohne Innenfutter erhältlich.

Gummistiefel dienten früher einmal dem Schutz der Füße vor Regen. Gemäß ihrer Bestimmung kamen die Treter, die aus einfachem Kunststoffmaterial gefertigt werden, eher schlicht daher. Meistens in Blau, Grün oder Gelb mit einem Reflektorstreifen versehen. Wichtig war zunächst nur das der Gummistiefel seinen Zweck erfüllt und das er für den Winter eventuell noch in einer gefütterten Variante erhältlich ist.

Mit dieser Schlichtheit hat der heutige Gummistiefel nichts mehr gemein. Denn er dient nicht länger nur dazu bei Regenwetter trockene Füße zu garantieren, sondern auch als modisches Accessoire. So sind Gummistiefel heute in einer Vielzahl von Farben, Formen und Mustern zu kaufen. Klassische Stiefel orientieren sich dabei an der altbewährten Form des Stiefels, die entweder bis zur Mitte der Wade oder bei höheren Exemplaren bis zum Knie reicht. Allerdings sind die schnöden Gummischuhe heute weitaus aufwendiger gestaltet.

Man erhält sie aufwendig bemalt, mit Blümchen oder dem angesagten Totenkopfdruck. Alleine die neue Gestaltung des Gummistiefels wertet ihn optisch schon ungemein aus. Noch schicker, weil noch ungewöhnlicher, sind Gummistiefel, welche die Form eines Pumps haben. Sie schützen so die Füße vor Wasser, ohne dass Frau dabei herumlaufen muss wie ein Bauer. Denn so ein Regenpump hat Stil und wird vor allem nicht von jeder Frau getragen.

Zu beachten ist jedoch, dass vor allem die sehr günstigen Gummistiefel stark mit Weichmachern belastet sein können. Deswegen lohnt es sich, gerade für Kindergummistiefel, ein paar Euro mehr auszugeben.

Grundinformationen und Hinweise zu Gummistiefeln

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen