Nordsee spült haufenweise Designerschuhe an den Strand von Sylt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Am Strand von Sylt wurden kürzlich dutzende Damen-Designerschuhe angespült. Brauchbar waren die Schuhe allerdings nicht, denn das Salzwasser hatte ihnen schwer zugesetzt und auch die Größen passten nicht zueinander.

Die Schuhe stammten von einem Schiff, dass letzte Woche einige Kilometer vor Helgoland sechs Kleidercontainer verlor. Einer, in dem sich die Schuhe befanden, ging dabei offenbar kaputt. Auch am Strand von Helgoland wurden mehrere Hundert Schuhe angespült.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Designerschuhe

Prada entwickelt Schuhe mit Spoiler

Das italienische Modelabel Prada ist für seine kreativen und hochpreisigen Modeartikel bekannt. Eine ganze Heerschar von Mitarbeitern sorgt da...