Frauen und ihr Schuhtick - Warum die Damen so viele Paare besitzen (müssen)

Frauenbeine umgeben von sechs verschiedenen Schuhpaaren

Auf die Fragen aller Fragen gibt es tatsächlich eine einfache und plausible Antwort

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Frauen und Schuhe, das passt so gut zusammen wie selten etwas Anderes. Die meisten Damen besitzen nicht nur die nötigsten Schuhe, sondern alle möglichen Paare in mehreren Varianten. Egal, ob Stiefel, Pumps, Sandalen oder High Heels - Schuhe gehören zu den wichtigsten Accessoires einer Dame und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Schuhe schützen unsere Füße und dienen auch als variantenreiches Accessoire. Doch Schuhe sind noch viel mehr: In der heutigen Zeit sind sie fast schon Statusobjekte für die Frau von Welt. Je mehr Schuhe, desto besser. Doch warum ist das so? Warum haben Frauen meist viel mehr Schuhe, als Männer?

Das beliebteste Accessoire einer Frau

Die einfachste Erklärung ist folgende: Für Herren sind Schuhe schlicht und einfach Mittel zum Zweck, schließlich möchten sie ja nicht, dass ihre Füße kalt oder schmutzig werden.

Damen hingegen genießen es, in sexy High Heels oder Stiefeln durch die Straßen zu laufen und vielleicht hin und wieder einen begehrenden Blick auf sich zu ziehen. Es ist bewiesen, dass High Heels den Gang einer Dame sexier machen, außerdem sind sie ein toller modischer Aufputz zu jedem noch so schlichten Outfit.

Schuhe für jede Situation

Eine Dame besitzt am besten eine Schuh-Grundausstattung, die sich aus folgenden Paaren zusammensetzt:

Diese Liste ließe sich ewig fortsetzen, schließlich würden nicht alle Damen mit nur einem Paar pro Schuh-Typ zufrieden sein. Am besten besitzt man gleich mehrere Varianten eines Schuh-Typs, sodass man auch wirklich zu jedem Outfit den passenden Schuh hat. Schließlich sehen beispielsweise schwarze High Heels zu einem sommerlichen, hellen Outfit nicht so schön aus, wie weiße Lack- oder Leder-High Heels.

Ein Plädoyer für mehr Verständnis

Der wahre Grund, warum vielen Damen ein Schuhtick nachgesagt wird ist also ganz verständlich: Man möchte einfach zu jedem Kleidungsstück den passenden Schuh tragen, sodass das Outfit

  1. in sich stimmig und
  2. für jede Situation passend ist.

Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal den Schuhschrank Ihrer Frau oder Freundin begutachten und geneigt sind, die Augen gen Himmel zu verdrehen!

Grundinformationen und Tipps zu Damenschuhen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: decision © loutocky - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema