High Heels, Cut-Out Boots & Co.: Schuhtrends für die Hochzeit

Brautschuh-Trends 2015

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Rechter Fuß einer Braut im Brautschuh auf Straße

"Behalt das Kleingeld - spar es für die Brautschuhe!" So oder ähnlich hieß es früher, wenn das Gegenüber keine Pfennige annehmen wollte. Heute lohnt es sich noch immer, in ein schönes Outfit zu investieren. Denn dazu gehören neben dem obligatorischen Kleid und hübschen Accessoires natürlich auch die passenden Schuhe - und die sind jetzt so aufregend wie nie.

Glitzer & Schimmer auf Weiß oder Creme und Materialmix

Farblich bleiben die Kreationen natürlich vornehmlich im klassischen Bereich: Weiß und Creme in allen Variationen geben den Ton an - besonders stylisch wird der Look, wenn Sie zu Exemplaren mit leichtem Farbverlauf oder zarten Tupfern zum Beispiel in Rosa, Himmelblau oder Zartgelb greifen.

Glitzer und Schimmer sind an diesem besonderen Tag natürlich ebenfalls eine gute Wahl! Modebewusste Bräute tragen Schuhe im Materialmix, zum Beispiel weiße Stilettos mit gold glänzendem Absatz oder feine Lederschuhe, die mit zarter Spitze und Kunstblüten den letzten Schliff erhalten.

Flach oder doch lieber ultrahoch?

In puncto Absatz gilt: Erlaubt ist, was gefällt - wobei sich auch hier der Hang zum Extremen abzeichnet. Ultra flache, bequeme Sohlen sind ebenso erlaubt wie schwindelerregend hohe Heels. Auch Plateausohlen passen zum Hochzeitskleid, sofern Sie nicht zu den extra klobigen Blockabsätzen und Wedges greifen.

Supercool: Sogenannte Cut-Out Boots, bei denen zum Beispiel klassische Stiefeletten dank gezielter Ausschnitte an den Zehen und an den Seitenpartien zu aufregend luftigen Schuhen werden - eine Mischung aus Sandale und festerem Schuhwerk, und somit ideal geeignet für eine Hochzeit im Freien.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Wedding Shoe © Michael Svoboda - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Fuß

Hohe Absätze schaden immer

Nicht nur hohe Pumps mit Pfennigabsätzen malträtieren die Füße ihrer Trägerinnen. Auch Schuhe mit breiten, klobigen Absätzen sind Gift für die...