Zungenpiercing stechen lassen

Gast
Tamara

hey leute,

ich will mich bald ein zungenpiercing stechen lassen und wollte mich mal wegen den risiken schlau machen. nachher werden bei mir irgendwelche wichtigen nerven getroffen und ich habe danach schmerzen. und wie ist es mit den zähnen? ich habe mal gehört das ein piercing die zähne kaputt machen kann. eine gute freundin hat eins und bei ihr gibts bis jetzt noch keine problme. kann man das risiko eingehen?

Gast
AnnaRoSE

Alles was man wissen muss

Hallo Tamara,
ich hab mir eins stechen lassen vor kurzer Zeit. Ich glaube nicht dass du irgendwelche Bedenken haben sollteast was das angeht.Die Gerüchte darüber das du den Geschmackssinn verlieren könntest sind totaler Schwachsinn.Die zunge hat viele einzelne Geschmacksnerven die sich sogar alle 24 Stunden regenerieren.Das Stechen ansich tut auch überhaupt nicht weh.Nur ein Druck kurzer pieks und das wars.(JEdenfalls bei mir)
Die Zunge wird nicht betäubt.Ist auch gar nicht nötig.

Was wirklich bedenklich ist ,ist nur die Zeit danach.die ersten 5 Tage sind der Horror.Zunge ist dick, du kannst schlecht bis gar nicht essen,die bewegung tut weh.und wenn du pech hast kannst du nicht mehr anständig reden
nach einer woche ist das allerdings überstanden...(wie schnell die wunde verheilt ist allerdings verschieden und ob du essen kannst oder nicht ist eine frage der schmerzen.)
du darfst keine milchprodukte (milchsäure) kein obst und kein gemüse (fruchtsäuren) essen,2 wochen nich knutschen oder irgendwelche anderen körperflüssigkeiten in den mund bekommen,24 stunden bestenfalls nciht rauchen, und alkohol könnte eine blutung verursachen.

Die Piercer durchleuchten deine zunge vorm stechen um zu gucken ob ein piercing überhaupt möglich ist.wegen der nervenbahnen und adern.

Desweiteren solltest du dir noch gedanken machen über deine lebensendergielinie die einmal in der symmetrieachse deines körpers verläuft. Der meridian wird unterbrochen wenn du dir einen metallstift in die zunge jagst.metall gilt generell als störfaktor in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin).auch wenn du es rausnimmst könnten noch 30 jahre später organe nicht mehr richtig arbeiten,weil eben die energie fehlt.allerdings muss das nicht so sein.

Man darf auch nicht drauf rumkauen. Das bekannte "spielen".
Der zahnschmelz geht dadurch rapide kaputt und fluorid oder sonstige beschichtungen helfen nur zeitweise.

Der schmuck muss permanent getragen werden...der Stichkanal würde in wenigen stunden soweit zuwachsen das es nicht mehr möglich ist den Metallstift durchzustechen...natürlich bleibt eine narbe in form eines Punktes zurück und möglicherweise die verhärtung die durch das verheilen der wunde hervorgerufen wird, falls du dich einmal entschließen solltest das Piercing nicht mehr haben zu wollen.

Du musst dich auf jeden fall nochmal informieren.(wie ich es getan habe)Ein Piercing ist keine einfache sache.und du solltest es dir gut überlegen.

ich bin allerdings sehr glücklich mit meinem und empfehle jedem, der sich das wirklich wünscht es drauf ankommen zu lassen.

Liebe Grüße, Anna

Gast
Jasmin

......Milchprodukte?

Annarose alles super beschrieben aber eines muss ich sagen, dass es totaler Schwachsinn ist mit den Milchprodukten da sie ja ultrahoch erhitzt wurden. Wass du nicht essen solltest frischen Käse vom bauern oder Milch aber ausm Geschäft ist das gar kein Problem.....

Gast
Lisa

Nicht ZU FRÜH ALLES essen

hey was ich nochmal stark betonen möchte ist dass man direkt nach dem zungenpiercen stechen erstmal den rest des tages nichts mehr essen sollte. und vor allem: FINGER WEG VON MILCHPRODUKTEN!! meine schwester hat sich eins mit 15 stechen lassen und hat nen joghurt nach ner woche des stechens gegessen, nun ist die zunge dick und die schmerzen unerträglich. das piercing muss zwar nicht rausgenommen werden aber das ersparst du dir ganz einfach indem du nichts isst was zu stark krümmelt (kein brötchen, kein getoastetes toast) und halt keinerlie michlprodukte!! nach 2 wochen kannst du wieder alles essen... und nicht vergessen: SO oft den mund mit antibakterieller spülung sülen wie es nur geht! klingt alles sehr dramatisch aber geht eigentlich ;)
egal wie hoch die milch erhitzt wurde, die säuren und vereinzelte bakterien sind immer vorhanden. also FINGER WEG!!

Gast
michelle

hey

hey also ich habe mir mein zungenpiercing vor ungefähr 5 wochen machen lassen....schmerzen beim Stechen hatte ich keine nur in den ersten 2 tagen hatte ich probleme mit dem essen da ich immer angst hatte die kugel zu verschlucken....hinterher hatte ich nur noch einen leicht stechenden schmerz in der zunge als sie abgeheilt ist....gefahren gibt es sicherlich beim piercing wenn man es sich bei einem unprofisionellen piercer stechen lässt...nach dem stechen musst du aufjeden fall beachten das du 2mal täglich listerine benutzt...es beteubt leicht und disinfiziert es.ich würde dir allerdings eine kleine kugel sofort empfehlen da man mit einer großen mehr probleme anfangs beim reden hat.ich habe dardurch eine woche nur genuschelt was zimlich peinlich war.....nach 2 wochen bekommt man normalerweiße den kürzeren stab rein...eine erlösung wie ich finde,denn anchdem deine zunge abschwillt ist der lange starb ein verhängnis....nach dem stechen sollte man auf jeden fall aufs rauchen erstmal 24 stunden verzichten danach musst du dir nach jeder zigarette den mund gründlich mit 1tasse wasser mit einem tl salz ausspühlen....schmeckt zwar nicht ist aber besser so.....auf spielen mit den piercing sollte man in der anfangsfase ganz verzichten bringt nur schmerzen ein.....um die schwellung der zunge zu reduzieren habe ich mir kamilentee gemacht und in als eiswürfel eingefrohren....auch kalter kamilentee zu trinken ist gut....und was das mit den zähnen angeht.....es gibt kunststoff kugeln die man sich hinterher draufdrehen kann....ich finde sie super.....bekommt man zum teil schon bei ebay oder direkt im piercingstudio.....so ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiter helfen....

Gast
nathalie

Zungenpiercing

Iich möchte wissen ob ein neptunpiercing sehr weh tut
wer eines hat kann er mir bitte schreibn danke

Gast
Maria

Nochmals eine Frage wegen dem Zungenpiercing!

Hey Leute,

Ich wollte mich mal darüber erkundigen, ob diese typischen Gerüchte darüber das nachdem das Piercing gestochen worden ist, die Zunge so sehr angeschwollen ist, dass man fast ersticken könnte? Habe vor, mir Ende des Monats auch ein Zungenpiercing stechen zu lassen, habe aber 1. Angst vor diesem einem Gerücht und 2. Wie dieses Gefühl ist, wenn die Zunge betäubt worden ist? Ob es der reine Horror ist, oder es garnicht so schlimm ist?!
Wäre nett, wenn ich eine Antwort bekommen würde, bin nämlich jetzt schon aufgeregt!!! LG Maria

Gast
Lisa

Hey,hey

Also hab mein ZP seit zwei wochen, meine Zunge wurde vor dem stechen nicht betäubt, nur desinfisziert. Und das stechen ist halb so schlimm und das sag ich als Mensch der Angst vorm Impfen hat und schon seit einem Jahr das Blut abnehmen rausschiebt. Nur etwas Druck, ein kleiner piecks der etwas wehtut dann wirds für ein paar sekunden leicht unangenehm und schon gehört deine Zunge wieder ganz dir. Und vor dem blöden Gerücht brauchst du echt keine angst haben, deine Zunge kann jeden blödsinn mit dir machen (meine hat jetzt endlich die letzte farbe des regenbogens erreicht) aber ersticken kannst du nicht an ihr.

Gast
Nicole

Piercing :)

Hey Ich habe mir heute eins stechen lassen
nachdem ich meine Mutter ein halbes Jahr lang
genervt habe *g*
Bevor mir das Piercing gestochen wurde.. war ich total aufgeregt haha
Der Piercer war total steril .. ohne betäubung ... nur mit desinfektionsmittel
hat er meine zunge gereinigt.. er hat nachgeguckt ob meinezunge
überhaupt für ein piercing gedacht ist ... und los gings.. natürlich aht er mich überlistet und meinte es wäre nur zur probe und schwups wars durch :)
bisschen hats gepikst sons nix:)
Das piercing hab ich mir um 14:30 stechen lassen
jeez um 23 uhr schwillt die zunge an .. der piercer hat mir eine Pflegeanleitung mitgegeben und ich sollte mir bei der apotheke Mundspülung holn ( Chlorhexamed ) 15 minutnen später ging dei schwellung schon bisschen zurück habe heute sogar ein eis gegessen und toast *_*
tut nich weh .. ich finds super ..:-*

Gast
jessica

Keine angst

Das piercing an der zunge kommt garnicht an die zähne ran aber bei zanhpiercings ist es jedoch anders dies macht die zähne kaputt aber zungenpiercings kommen nicht an die zunge ran nur wenn du nicht zuviel damit spielst
Liebe Grüße
Jessi

Gast
Nancy

Zungenpiercing

Ich ahbe mein zungenpiercing siet zwei wochen ne und meine zunge war nach drei tagen schon wieder total in ordnung ich konnte wieder richtig essen und alles bloß das reden istz mir noch ein bisschen schwer gefallen!
aber wie ihr sagt keine milchprudukte essen das stimmt nicht es sagt zwar jeder piercer das man keine milchprodukte esssen soll aber ich habe es auch gemacht und mein piercing ist richtig gut verheilt und ich hatte glück weil sonst sind bei mir alle piercinge entzündet! also lasst euch ruhig ein zp stechenund essen könnt ihr denn auch in ein paar tagen wieder bloß auf das rauchen habe ich verzichtet weil das war mir doch ein bisschen zu doll! naja nun wisst ihr mal meine geschichte

Gast
jasmin

Zungenpircing

Also ich lasse mir auch einen am donnerstag stechen und da passiert gar nichts der pircer weis genau wo er stechen muss und wo nicht informiere dich noch man bei einem pircer der erklärt dir alles genau mein freund hat auch einen und hat überhaupt keine probleme

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Zungenpiercing erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Was passiert bei einem Zungenpiercing?

Ich überlege ob ich mir eins amchen soll.ich hab nur ein wenig angst davor das das sehr weh tun würde. wird das vorher betäubt? Bitte sagt mir... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von daniela

Zungenpiercing gegen Eltern

Hallo, ich habe ein Problem: Ich bin 15 und wuensche mir nun schon seit 3 Jahren einen Zungepiercing. Damals mit 12 wusste ich selber dass ich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Saskia

Zungenpiercing, wie ist das so?! (will auch eins!)

Hallo an alle, will mir n zungenpiercing stechen lassen hab aba voll schiss davor. könnt ihr mir weiterhlfen und mich ermutigen es stech... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Zungenpiercing trotz einen zulangen Zungenbändchen?

Heey ich habe mal eine frage.... ich möchste sehr gerne ein zungenpiercing. ich habe aber ein sehr langes Zungenbändchen.... kann ich mir trot... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Helin

Entzündetes Zungenpiercing

Hallo, ich habe mir vergangenen Montag ein Zungenpiercing stechen lassen und irgendwas ist da schief gegangen. Die ersten drei Tage waren ganz... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sabrina m.

Welche Komplikationen beim Zungenpiercing?

Hallo, ich bin 21 und möchte mir endlich einen Zungenpiercing stechen lassen (durfte vorher net, weil mein Papa dagegen war bzw. -immer noch... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Naddelfummel

Milchprodukte bei Zungenpiercing

Hey. Ich habe mir vor 4 Tagen einen Zungenpiercing machen lassen. Mein Piercer hat aber nichts von Milchprodukten gesagt und deswegen habe ich... weiterlesen >

20 Antworten - Letzte Antwort: von Gast46

Fragen zum Zungenpiercing?

Meine Freundin und ich wollen uns gerne einen Zungenpiercing stechen lassen. Ich hab mehrere Fragen dazu und würde mich über Antworetn freun.... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von PrincessMomo01