Rihanna wünscht sich ein Gesichts-Tattoo

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Rihanna ist der Traum vieler Männer, doch jetzt will sich die Sängerin ihr hübsches Gesicht mit einem Tattoo entstellen lassen. Wie die 24-Jährige selbst berichtet haben soll, habe sie einen Tättowierer nahezu angebettelt, ihr ein Tattoo im Gesicht zu stechen, doch der habe sich geweigert.

Er wolle es nicht machen, weil es sie jedesmal anstarren würde, wenn sie in den Spiegel schaut, soll der Tättokünstler gesagt haben.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema