GB: Künstler sucht mutiges Model für Tätowierung auf der Stirn

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Der in England lebende Künstler Blane Dickison ist derzeit auf der Suche nach einem sehr mutigen Model. Der oder diejenige soll sich nämlich "English Breakfast" auf die Stirn tätowieren lassen.

Laut Dickison soll das Tattoo aus Spiegeleiern, Bohnen, Würstchen, Pilzen und Tomaten bestehen. Nach Abschluss der Arbeit, die rund sieben Stunden dauern wird, soll sich der oder die Tätowierte Messer und Gabel hinter die Ohren stecken, damit es auch realistisch aussieht.

In dem Bekanntenkreis des Künstlers war keiner bereit, sich eine solch ungewöhnliche Tätowierung machen zu lassen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 722 Bewertungen
  • 6935 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=4641

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema