Die Frau mit 95 Prozent tätowierter Hautfläche

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Süchtig nach Tattoos - dieses Phänomen kennen viele, die einmal mit der Schmückung ihres Körpers angefangen haben. Bei der US-Amerikanerin Julia Gnuse allerdings führte es dazu, dass sie als meisttätowierte Frau der Welt im "Guinnes Buch der Rekorde" steht. Ihr Körper ist zu 95 Prozent mit Tätowierungen bedeckt.

Angefangen hatte alles mit einer Hautkrankheit, die kleine Narben hinterließ. Ihr Arzt hatte ihr geraten, diese mit Tätowierungen in der ursprünglichen Farbe zu kaschieren. Da das nicht ganz funktionierte, ließ Gnuse es etwas bunter werden. Und so begann das mit der Sucht. Inzwischen ist fast ihre gesamte Hautfläche mit kleinen Ornamenten und Gesichtern verziert.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 130 Bewertungen
  • 1982 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=26931

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Tattoo

Neues Tattoo bei Miley Cyrus

Journalisten entdeckten bei Teenie-Star Miley Cyrus eine kleine Verschönerung am Körper, die nur dann sichtbar wird, wenn sie ihre Haare zusam...

Tattoo

Brustwarzen Tattoos - Der neue Trend

Die Körperkunst des Tattoowierens kennt keine Grenzen. Mittlerweile kann man sich so ziemlich an jeder Körperstelle lebenslang ein Bildchen ve...