Tragus Piercing am Ohr

Gast
Caro

Hallo,
habe mal ne Frage wegen Piercing im Ohr, sog. Tragus Piercing.
Wollte mich da in dem Knorpel piercen lassen stell es mir aber ziemlich schmerzhaft vor.
Wollte mal nach ein paar erwartungsberichten fragen.
Danke :)

Gast
angel_15

hey! ich hab auch 2 piercings im Ohr (oben rechts und links so in der mitte) und ich kann dazu nur sagen, dass es nicht viel mehr weh tut, als ein ganz normaler ohrring im ohrläppchen! also, beim schießen (ich habs im Schmuckgeschäft machen lassen und kann das nur empfehlen = gut und günstig) merkst du ja eigentlich fast gar nix und später tuckt es ein bisschen, wenn du zum beispiel den kopf nach unten hältst. wenn du sehr große angst hast, dann besorg dir einfach so ne salbe in der apotheke, die "taub macht". dann bist du auf jeden fall sicher, aber eigentlich is das - wie schon gesagt - unnötig! wie alt bist du denn?

Gast
nici

lass dir nicht so ein schwachsinn von der einreden.....die hat absolut kein plan von nichts, den tragus zb. kannst du dir nicht schießen lassen, der würde splittern bzw. rauswachsen/reisen....

Gast
Janine

Hey!
Ich hab mir vor 5 tagen auch ein Tragus-Piercing stechen lassen und ich muss sagen von dem Stich ansich habe ich nichts gemerkt '-' Nur halt danach ist es unangenehm auf der Seite zu schlafen oder wenn man aus versehen dran kommt kann es auch ein bisschen weh tun aber da gewöhnst du dich dran.Kann es nur weiter empfehlen sieht echt schick aus =) P.s Ich bin 15 ! ^^

Gast
suse

Hai Caro,
ich hab mir auch vor ner Woche eines stechen lassen und ich hab weder beim Stechen noch danach Schmerzen gehabt. Hab in der ersten Nacht sogar drauf geschlafen. Die Kanüle, die durchgestochen wird, kommt einem ziemlich dick vor, aber der Piercer lenkt dich ab und dann spürst du nix. Hat zu keiner Zeit weh getan.

Gast
ich

-

Das tut nicht gut

Gast
ME

.......

Hey hab mir heute einen stechen lassen und es hat überhaupt nicht weh getan ich würds jeder zeit neu machen:Dbin echt froh am anfang hatte ich auch angst aber du merkst kaum was:D

Gast
>just me

Najo....

Weh tuts ned aba wennst es stechn lasst dann könntest drückschmerzen beim schlafn ham...punchn is a geil da wird da afoch a stück vom ohr weggstanzt...des san nocha goa kane schmerzn mehr...
lg :)

Gast
Lisa

Piercing

Also ich hab mir das piercing heute stechen lassen.... und es tut überhaupt nicht weh!...sieht wirklich toll aus!... meine freunde haben es sich auch alle stechen lassen... die sagen auch das es nicht weh tut!...

Gast
kleine

Tragus stechen lassen

Hallo, ich habe mir vor gut 5 wochen ein tragus piercing stechen lassen und leider hatte es sich nach 2 tagen, trotz sehr guter pflege, so schlimm entzündet, dass es rausgenommen werden musste, was auch nicht gerade schmerzfrei war, da die kugel durch die schwellung am knorpel schlecht zu fassen war. Das Stechen an sich war ein wenig schmerzhaft, aber lachhaft im Vergleich zu der Entzündung. Aber ich denke, das Schmerzempfinden beim Stechen ist von Person zu Person unterschiedlich. Trotz dieser schrecklichen Erfahrung (man wollte mich ins Krankenhaus einweisen, weil die Piercerin keine Chance sah den Piercing rausbekommen..es dauerte eine dreiviertel stunde), wiederhole ich in 2 Tagen die ganze Prozedur...diesmal ohne Entzündung ;D

lg Marlen

Gast
Sandy

Klar kann man Tragus schiessen lassen

Ich habe mir mein Tragus Piercing schiessen lassen, und es hat super geklappt. klar kann man das. es war kurz und schmerzlos und ich hatte auch nach dem schiessen keine Schmerzen, ALSO!

Gast
Claudia

Tragus stechen - kein Problem!

Beim Stechen meines Tragus vor ca. 3 Wochen hat mir mein Piercer gesagt, daß Schießen inzwischen verboten ist! Also besser genau vorher informieren, nur damit der Juwelier mal nebenbei so 'nen bißchen Geld abzockt, für etwas was er eigentlich nicht mehr darf... dann bringe ich mein Geld doch lieber dem Piercer meines Vertrauens...! Habe dort auch die Möglichkeit hinzugehen, wenn sich was entzündet hat, bei sonstigen Fragen dazu, oderoderoder. Und ich glaube nicht das Entzündungen oder sonstiges den Juwelier interesssiert...!
Also ich kann stechen nur empfehlen, bei mir tat's kaum weh und auch bis jetzt noch keine weiteren Problem oder Schmerzen... und es sieht sehr schön aus! :-)

Gast
Reiga

Piecing schießen

Piercings schießen lassen ist schon seit einigen Jahren verboten. Und zwar aus dem Grund, dass man die Pistole nicht genügend desinfizieren kann. Folglich kann man sich dann mit viel Pech schnell ne Hepatitis einfangen.
Das soll so viel heißen wie definitiv FINGER WEG VOM PEIRCING SCHIEßEN LASSEN. Es sei denn man sthet irgendwann mal auf böse Überraschungen.

Gast
Alexandra

Ich weis es

Also meine schwester hat auch am tragus ein piercing...und ich war dabei...sie hat gesagt...dass das erst vereist wird und darum merkt man es kaum .... also ich lass es mir ja auch bald machen...mal schaun

Gast
talía

Piercing

Ich würde mir auch niemald das piercing schießen lassen nur weil es schneller geht.im durchschnitt hat man sicher hinterher mehr probleme als wenn man es sich stechen lässt. Ich hab mir meins vor einer woche stechen lassen und hatte bis jetzt nie probleme, auch nicht beim schlafen, tat nie weh. Okay das stechen war echt schrecklich, bei mir wurde aber auch kein eisspray oder ähnliches verwendet, musste leider ganz ohne irgendeine betäubung da durch. aber ich bereue es nicht;)

Gast
Klane

Schießen

Naja, ich hab seit mittlerweile 1er Woche ein Traguspiercing - beim Doktor geschossen....
Keine Probleme, niht entzündet - nix
also: einfach machen lassen^^

Gast
Christian - Blutengel

Schiessen ist kein Problem!!!!!

Hi,
also ich habe an den Ohren 5 Piercing´s auch ein Tragus. Und ich habe alle selbst geschossen, habe noch nie Probleme gehabt. Mein zweites Traguspiercing habe ich vor 1,5 Stunden geschossen und es war absolut schmerzfrei. Ich glaub wenn man beim Schmuckhändler oder Friseur ein normales Ohrloch stechen läßt hat man mehr mit zu kämpfen. Sind eigene und von Freunden Erfahrungen. Habe übrigens auch an anderen Stellen Piercings, natürlich selbst gemacht.
Also nur Mut!!!!!!!

Gast
Piercingmaus17

Tragus - selber stechen

Ich hab mir soeben ein Tragus-piercing selber gestochen.. Hat sau wehgetan auf der anderen Seite tas eigentlich nicht so weh. Habe keinerlei 'stech-Erfahrungen' habe mich aber vorher informiert und einfach mal ausprobiert ;-D. Allerdings weiß ich nicht ob man eine bestimtm postion dabei haben muss d.h. ob die der hintere piercingstecker absolut im gehörgangverschwunden sein soltle ..wie lange muss so ein piercing verheilen? 2 monate? oder länger?

Gast
leni

Tragus

Ich selbst habe mir am 26.02 meinen tragus am rechten ohr piercen lassen und muss sagen, dass ich es mir viel schmerzhafter vorgestellt habe. man hört oft es wäre sehr schmerzhaft. ich selbst kann nur sagen dass die schmerzen, zumindest bei mir, ähnlich die dem ohrloch stechen sind. auch das gerücht, dass man durch das piercen eine gesichtlähmung bekommen kann ist völliger quatsch. um diesen nerv zu treffen müsste der piercer dir in den kopf stechen. das ist also völlig unmöglich :) was jedoch ein bisschen störend ist, ist dass die heilung ca. 3-6 monate dauert, da doch eine etwas dickere knorpelgewebsstelle durchstochen wird. man merkt aber in den meisten fällen nach den ersten paar tagen keine großen schmerzen mehr. ich selbst habe in der ersten nacht schon gut auf dem ohr schlafen können und die stelle tut nur noch manchmal bei unachtsamen berührungen weh. ich kann dieses piercing nur empfelhlen und finde, dass es richtig schön aussieht :)

Gast
Denise

Tragus :-)

Aaalso ich habe mir gestern einen Tragus-Piercing machen lassen. Habe auch erstmal gehört es soll sehr sehr schmerzhaft sein und war mir deswegen auch nicht ganz sicher ob ich es denn wirkl. machen soll .. leeetztendlich habe ich mich dann doch dazu entschlossen und ich bereue es auf gaar keinen Fall! Es tat gaaarnicht weh so wie ein Ohrloch nur etwas schmerzhafter aber nur etwas :-) jaa aber bei mir wurde es auch geschossen und nicht gestochen ich denke schießen ist nicht ganz so schmerzhaft wie stechen .. was von beiden besser ist, keine Ahnung. :-) Auf jeeeden Fall würde ich es mir noch 3859738945 mal machen lassen ;-)! Ich bin übrigens 15 und habe noch ein Bauchnabelpiercing das habe ich aber schon Ewigkeiten :-)!

Gast
Re.Mongovieh

Tragus

Also, ich hab meinen Tragus seit gut einem halben Jahr. Das Stechen hat überhaupt nicht wehgetan, aber es kommt drauf an, wie der Piercer sticht und wie schmerzempfindlich man selber ist. Ich muss sagen, als ich meine Nasen piercen ließ, hat das Durchstechen der Kanüle sogar irgendwie gut getan. Okay, mag dran liegen, dass ich ein Sadist bin und mir nicht wirklich viel wehtut aber nja. :D
Beim Tragus stechen war es jedenfalls so, dass mein Piercer die Stelle etwas eingeeist hat - da hat man das Durchstechen gespürt hat aber nicht wehgetan.
Ich rate dir, dass du dir das unbedingt mit einer KANÜLE stechen lässt - schießen kann das Gewebe drumherum zertrümmern. ;) Außerdem heilt es leichter ab! Wobei du auch aufpassen solltest, wegen dem "Wilden Fleisch" - hab ich im Moment leider. :o
Lass dich am besten mal gründlich von einem Piercer beraten, dann kann nix schief gehen.
Grüßle

Gast
Martina

Tragus Impression ;-)

Hi Zusammen,

ich war gestern mit einem Freund beim tattoowieren und während er gequält wurde hab ich mir kurzerhand überlegt mir ein Tragus stechen zu lassen. Ich hab sehr viel nachgefragt und mir wurde auch alles gut beantwortet und erklärt.

Der Satz: "so schlimm wie beim Zunge piercen wirds auf keinen Fall" hat mich dann letztendlich dazu bewegt - es wirklich durchzuziehen.

Mir wurde auch gesagt, dass Punchen verboten ist - 1. wg. der Hygiene und 2. weil durch den dumpfen Druck viel mehr kaputt wird als durch den Stich einer sehr spitzen Nadel.

Ok, also ich nahm platz - dann wurde kurz sauber gemacht, ich schloss meine Augen und schon wars vorbei.

Ich kann es jetzt nicht wirklich als schmerz bezeichnen - aber es war etwas unangenehm und hat gebrannt. Vorallem das Geräusch, wie die nadel den Knorpel durchsticht war furchtbar. Richtig eklig :-)

Aber dann wars auch schon vorbei.

Hat dann nochkurz geblutet und bisschen gedrückt.

Über den abend verteilt hatte ich dann leichtes Ohrenstechen und ab und zu ein ziehen im Kopf - aber die meiste zeit hab ichs dann doch nicht gepürt.

Die Nacht war auch ok, hab mich aber irgendwie nicht bewegt *g*

Heute früh beim Aufstehn - hab ichs dann schön mit Salzwasser sauber gemacht und heute spür ich fast gar nix mehr.

Ich finds sehr schööön

So das wahren meine Erfahrungen. ...ich hoffe weiterhin läufts so gut.

Grüßle

Gast
Klane

LoL

Ich glaub ich nehms zurück: wenn ihr nicht genug desinfiziert oder kein Desinfektionsmittel mitkriegt (wie ich o.Ò) dann ist schießen nicht so gut

Gast
Tigalilly

Ohrknorpel Piercing

Ich habe mir vor ca 7 wochen bei einem Piercer ein Tranus Piercing stechen lassen und muss sagen ich bin sehr zufrieden !!!!
Es schmerz einen moment da es sehr langsam gestochen wird aber danch ist alles gut......es ist besser am anfang einen srtecker zu taragen und dann auf einen ring umzusteigen

Habe 50 € bezahlt

Gast
Simone

Keine Panik

Hallo, will dir mal nen bisschen die Angst nehmen. Ich hab es vor 4 Tagen machen lassen und es war okay, ich hab es mir viel schlimmer vorgestellt ! Hab mir auf dem einen Ohr das Tagus Piercing machen lassen und auf dem anderen Ohr ein zweites Ohrloch schiessen lassen und was soll ich sagen, nach 4 Tagen ist das Piercing schon gut verheilt und das Ohrloch noch nicht. Es tut nicht mehr weh, als würdest du dir ein Ohrloch machen lassen. Ich hab es nicht bereut und werd es auf der anderen Seite auch noch machen lassen.

Gast
Simone

Noch was

Lass es dir nicht schießen !!! Mein Piercer hat gesagt, das darf man nicht mehr, da man dadurch den Knorpel sprengen kann. Und im Übrigen, ich hab 30 Euro bezahlt.

Gast
Nina

Hey

Ich habe auch einen Traguspiercing und ich kann dazu nur sagen das es bei mir weniger weh getan hat hat als sich ein Ohrloch schießen zu lassen.....

Also brauchst du keine Angst haben die hatte ich auch aba es hat sich gelont.xD
Immer schön pflegen..
Ich habe den Piercing bekommen da war ich 15 naja wünsche dir viel spaß mit deinem verschönerten Ohr ..
Liebe Grüße Nina

Gast
Dunkelrot

Tragus

Also ich habe mir vor 2 tagen ein tragus machen lassen. ich muss leider sagen, dass es bei mir schon wehgetan hat und auch heute noch ein wenig pocht und schmerzt. also im vergleich dazu, war mein 2. madonna piercing ein spaziergang. bei mir wurde allerdings beim tragus kein eisspray verwendet. ich habe 50 euro bezahlt. wovor ich allerdings angst habe ist, dass mir da wildes fleisch wächst. des soll ja ned so schlimm sein, aber haben möcht ichs trotzdem nicht.

Gast
Dea

Keine Angst vor Tragus - nur halb so schlimm

Ich hab mir meinen Tragus gestern stechen lassen. Hatte tierische Angst davor... natürlich alles umsonst. Da ich auch diese Horrorgeschichten über die Verletzung des Gesichtsnervs gelesen hab, hab ich meine Piercerin drauf angesprochen. Hat mir das alles super erklärt, dass sie mit der Nadel sowieso nicht so nah am Gesicht sticht und hat dann auch noch den Tragus durchleuchtet. Hat mich irgendwie beruhigt.
Sie hat mir als Ersteinsatz nen Stab empfohlen wegen der Schwellung und so hab aber trotzdem nen Ring genommen (weil ichs einfach schöner find) und habs bis jetzt noch nicht bereut.
Zum Stechen: hatte gehört dass man die übelsten Schmerzen hat, ich empfand die Nadel nur als kurzen Pieks. Hat gar nicht wehgetan.
Nach dem Stechen: ganz leichter Druck war aber auch ziemlich schnell wieder weg. nur das Desinfektionsmittel im Ohr hat gejuckt *g*
Bin ausversehn mal mit dem Finger voll dran hängen geblieben, das tat dann ziemlich weh, war aber auch schnell wieder vorbei.
Hab schon in der ersten Nacht drauf geschlafen... bin aufgewacht und als ich gemerkt hab auf welcher Seite ich geschlafen hab, hab ich höllische Schmerzen erwartet, war aber gar nichts.
Das einzige Schmerzhafte ist das hin- und herbewegen des Piercings, aber das macht man ja nicht die ganze Zeit, sondern nur ein paar mal am Tag (und natürlich nur mit frisch gewaschenen Händen und Desinfektionsmittel... zuerst die Kruste entfernen, Desinfektionsmittel z.B. Octenisept drauf und dann bewegen)

Also ich würde sagen man sollte sich einfach trauen, denn entzünden kann sich ja jedes Piercing wenn die Pflege nicht stimmt.

Gast
ina

Cool bleiben

Ich hab es mir heute stechen lassen bis jetz hab ich keine schmerzen beim stechen ging alles ganz schnell den piecer den ich gehabt hab war ganz nett hat mir alles suppa gut erklärt daddurch das es mein erstes piercing ist wusste ich nicht mal ungefähr wie es weh tun könnte aber mir hat es gar nicht weh getan klar spürt man wie die nadel durch geht ganz ohne schmerz ist es nicht ich hab es mir genau so wie duu sehr schlimm vorgestellt is ja auch nicht fleisch wo es durch geht sondern ein knorpel aber echt tut nicht sehr weh wenn du dann so weit bist klopft dein herz echt so das du es sehn kannst das es kolpft aber man beruhigt sich ..... inaa keine sorge wird schon :)

Gast
Sandra

Nachblutung

Hey! Ich hab mir vor zwei Tagen ein Traguspiercing stechen lassen. Das stechen an sich hat überhaupt nicht weh getan (ohne Eisspray etc). Kurz danach etwas gebrannt, aber nicht der Rede wert. Heute morgen musste ich doch schon etwas schlucken. Mein Ohrmuschel war total voll mit Blut. Werd gleich nochmal vorsichtshalber zur Kontrolle gehen, aber an sich scheint dies auch normal zu sein. Wenn ich bei der Reinigung (unbedingt mit Octanisept) die Blutkruste entferne öffnet sich die Wunde ja wieder, weil der Schutz (hier die Kruste) entfernt wird. Ich bin mal gespannt, wie es verheilt.

Gast
SaBbEr

Traqus

Heey :)
also ich habe mir maiu traquspierciuq vor qeuau eiuem mouat stecheu lasseu ... beim stecheu spürt mau keiueu schmerz, es ist uua eiu leichter druck deu mau spürt ... uu das is eiu akt der uua sekuudeu auhält !
uud ich hatte keiu eisspray oder äuliches ;))

abeuds hat ich leichte probleme drauf zu schlafeu, abber das is ja auch qewöhuuuqssache !

schiesseu ist verboteu ! ... uua im auslaud macheu die uoch so was^^
hatte ue freuudiu macheu lasseu ^^

alles klaaa ... das wars vou meiuer seite aus :))

cucu

Gast
suschen

Huhu =)

Hey.. ich habe mir erst letzte Woche auch einen stechen lassen! =) Es tut garnicht weh es ist nur etwas unangenehm weil man den knorpel knacken hört!! Mehr nicht.. und ich bin erst 16 *G* liebe Grüße..keine Angst haben

Gast
Rikku

Hehe

Hello, alle miteinander =)
also ich hab mir mein tragus auch letzte woche stechen lassen =) und ich muss sagen, dass mein ohr nicht "vereist" wurde... und auch wenn es nicht so weh tut, weil es ein kurzer stich ist, bin ich für einen kurzen moment kollapiert (war auch ziemlich heiss drausen und gegessen hab ich auch noch nichts) aber die piercerin sagte, dass dies ziemlich vielen leuten passiert ^^' also, du solltest bevor du zum piercer gehst, noch was essen und vl ne limo drinken, denn das hebt den blutzuckerspiegel an =) und zum theme stechen sage ich nur: mit der nadel ist das beste ;D weil mit der nadel kann ein piercer um einiges genauer arbeiten als mit der pistole und das piercing wird demnach auch schöner ;D und zum thema schmerzen sage ich nur: je sauberer und genauer du dich um die nachpflege kümmerst desto weniger schmerzen hast du ;D

Gast
Nancy

Tragus.

Ich habe meins bereits 2 Jahre.
Und bin damit jetzt super glücklich. Aber ich muss sagen, ich hatte Schmerzen. Dazu hatte ich noch panische Angst davor und bin fast abgeklappt. Hatte widerum keine Probleme danach. Konnte sofort drauf schlafen. Nur ein bisschen ist es angeschwollen. Aber das geht schnell vorrüber.

Viel Spaß beim stechen lassen. xD
Liebe Grüße Nancy - 18 Jahre

Gast
natalie

Tragus

Hey, hab mir heute ein tragus-piercing stechen lassen und es hat sauweh getan. als dann der stecker drin war, ging es wieder und jetzt kann man den schmerz einigermaßen ignorieren. bin froh, dass ich es hinter mir habe und die schmerzen haben sich gelohnt, denn es sieht echt gut aus. wer schön sein will, muss leiden. ;)

Gast
Melli

Tragus-Piercing

Hallo zusammen,

ich habe mir mein Tragus-Piercing vor 2 Tagen im Studio stechen lassen. Es wurde vereist und tat folglich überhaupt nicht weh. Auch hinterher habe ich es kaum gemerkt.
Drauf schlafen kann ich leider nicht, weil der Stab aktuell noch zu lang ist, aber in 1,5 Wochen bekomme ich dann einen kleineren Stab.
Pfegen tue ich es mit Kamillentee, Desinfektionsspray und Jodsalbe (morgens und abends). Bin wirklich begeistert und kann es nur empfehlen.

Traut euch!

Gast
mel

Kein problem

Tragus tut so gut wie gar nicht weh ein kurzer stich und fertig

Gast
ramo 98

Nicht besonders schmerzhaft

Hallo , ich bin zwar erst 11 aber habe auch einen pircing ! ich hatte total angst aber es ist nicht so schlimm ! also nur MUT!!


llg ramo

Gast
....

..

Also ich hab nun viele piecings bereits stechen lassen...und find den tragus einen de schmwrzhaftesten...beim stich selbst war das sehr schlimm und danach hat es noch den gazen tag gebrannt .... aber schaut schön aus

Gast
Biene

Tragus

Hallo
Das stechen ansich ist nicht schlimm, hört sich nur doof an. Hinterher hatte ich aber voll Schmerzne konnte nicht drauf liegen und nicht anfassen und so was halt.
Trotzdem würde ich es immer wieder machen , weil es einfach schön aussieht.

Schießen ist verboten worden da die Gefahr besteht das der Knorpel zersplittert.

LG und viel Spaß an deinem Piercing

Gast
sandra

Hey

Sagt mal wie lange tut das pircing oben am ohr eigentlich weh in etwa

Gast
Jenny

Meinst du Helix?

Also ich habe mir ein Helix stechen lassen ( Ende August2009) und es tut eig nicht mehr weh...also es war danaach kurzzeitig entzündet, aber ich denke das liegt daran dass ich gneau danach krank gewordenbin...aber sinst eig supoer...nehme auch dieses octinsept und es ist echt cool :)

Gast
..

TRAGUS!

Ich habe mir auch vor ein paar Tagen eins stechen lassen.
Das stechen hat schon ziemlich weh getan! Als sie mir den den Schmuck rein gemacht hat, hat es auch weh getan und die Zeit danach auch. Trotz Betäubung! Ich würde es schon immer wieder machen lassen, weil es schon ziemlich gut aussieht.
Aber tut halt schon weh^^
Im Internet steht auch viel, dass man Gesichtslähmungen bekommen kann, aber davor hatte ich keine Angst! Das passiert auch nur in den wenigsten Fällen! und man muss das gut pflegen sonst entzündet sich das und das tut dann richtig weh!°°°

Gast
:P

Haha xDDD

So schmerzhaft ist das garnet!
wer schön sein will muss leiden!!!

Gast
:P:P:P

Tragus

Ich hab mir ein tragus und ein rook gleichzeitig stechen lassen.

das tragus piercing warn pixer und dann war fertig hat ein bissl weh getan, aber das gehört dazu.. so schlimm esses nicht. also bei mir ist es nicht rot und tut auch nicht mehr weh, nach 3 tagen sieht es aus, als hätte ich es schon 3 jahre.. man muss es gut pflegen, dann passiert auch nichts.

das rook piercing dagegen war der hammer, das hat richtig weh getan, sieht jetzt aber auch ganz normal aus. der tragus ist nichts dagegen, also keine angst, wers schön findet solls durchziehen! ;)

Gast
Bam**baaaamaaa

EGAL!!

Also ganz ehrlich... ob schießen oder stechen ist doch sowas von egal! Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden. Und bei jedem lief es anders ab. Ob stechen oder schießen hängt auch von den Leuten ab, die das machen und vor allem die Hygiene in deren laden. Also umschauen und einfach entscheiden, das geht bei jedem anders aus!

Gast
verenchen

Tragus Piercing

Hallöchen !
Ich habe mir vor gut einer Woche ein Tragus Piercing stechen lassen.
Zu dem Thema ob schießen oder stechen....ich habe es stechen lassen und würde jedem davon abraten, es schießen zu lassen.......!!
Ich war beim Piercer meines Vertrauens und es tat nicht wirklich weh......es war ein komisches gefühl, leichter druck, aber sehr gut auszuhalten.......bis jetzt habe ich keine probleme!
alles bestens, würde es immer wieder machen.
habe noch ein Helix und Bauchnabelpiercing....!

vlg

Gast
Danica

Tragus Piercing (:

Hallöchen Leute :)
Also ich habe mir mein Tragus Piercing letzten Dienstag stechen lassen.
Ich wollte es mir schon mit 14 machen lassen, meine Mama hat mir das bloß nicht erlaubt.
Jetzt mit 18 bin ich zusammen mit meinem Freund zu einem Piercer gefahren. Ich hatte plötzlich totale Angst mir das stechen zu lassen.. ich habe wirklich ungelogen 2 stunden mit dem piercer geredet, mir das dort alles angeguckt etc.
Meine größte Angst war auch der Schmerz!
Irgendwann bin ich dann in den Raum. Der Piercer hat mir einen Punkt auf den Tragus gemacht, ich musste mir angucken ob ich das so gut finde.
Fand ich , ich setzte mich.
Der Piercer fragte mich wo ich herkomme, ich spürte einen wirklich total kleinen, leichten schmerz und hörte ein kleines knirschen, während ich antwortete. Dann meinte er zu mir "das wars!".
Ich war total überrascht und glücklich, es tat nicht wirklich weh, hab es fast gar nicht bemerkt.
Natürlich hat jeder ein anderes Schmerzempfinden, aber ich kann dir sagen, es tat wirklich ehr gar nicht weh und verheilt sehr gut.
Im übrigen meinte mein Piercer auch das punchen und schießen verboten ist!
Eine Freundin von mir hat sich ihrs schießen lassen, es ist wieder herraus gefallen und hat sich schrecklich entzündet.
25€ habe ich bezahlt.. und ich bereue nichts!
Grüßle!

Gast
Madeleine

Schmerzen, die sich aber lohnen

Also ich hab meins gestern machen lassen, und muss sagen, dass das höllische Schmerzen waren. Hab schon ein Tattoo hinter dem Ohr und ein Bauchnabelpiercing und muss sagen, dass beides zusammen nicht so weh tat wie das Tragus Piercing.
Sieht zwar super gut aus, und die Schmerzen hinterher sind auch nicht so arg, aber der Schmerz beim Stechen war einfach die Hölle!
Hinterher ist mir sogar schwarz or Augen geworden, und der Piercer musste mich mit Traubenzucker aufpäppeln:D
Also wie gesagt..Wenn ihr auf Schmerzen steht, dann solltet ihr das machen, obwohl ich es auch trotz der Schmerzen nochmal machen würde:b

Gast
Dudet

Toll toll toll

Huhu an alle da draußen,

also ich hab mir mein Traguspiercing gestern stechen lassen und muss sagen, dass ich wirklich absolut überrascht bin. Ich bin hin, war nicht weiter aufgeregt und hab während des ganzen Prozesses meine Augen geschlossen, damit ich auch dann kein Schiß bekomme, wenn ich die grusligen Instrumente sehe, die benutzt werden also kann ich euch nichtmal erzählen wie es gemacht wurde. Nur soviel: es ist gestochen (nicht geschossen) und es ist wirklich kein schlimmer Schmerz. Also es ist wie ich finde nicht wie Ohrlochschießen, weil ja doch Knorpel zwischen der Haut ist. Ich kann es mit nix vergleichen. Aber es wirklich auszuhalten wenn man bisschen die Zähne zusammenbeißt. Dann ist das auch schnell vorbei! Nach dem Stechen hat man ca. 2 bis 3 h ein leichtes Druckgefühl und am nächsten Tag ist es als wenn du es schon ewig hättest. Bei Berührung tut es nicht mehr weh, nur eben bei Bewegung (zum Reinigen). Heute hab ich mir beim Busfahren leider durch 'ne scharfe Bremsung des Fahrers an 'ner Haltestange eingehauen. Jetzt tut's natürlich wieder weh und bisschen geblutet hat's auch :( Aber so an sich war es den ganzen Tag, als hät ich's schon immer.
Zu der Sache mit dem Schießen: ich hatte mir vor 2 Jahren ein Piercing oben am Ohrknorpel in 'nem Schmuckladen in Berlin schießen lassen und ich rate allen davon ab. Möglich dass es billiger ist und weniger schmerzhaft weil's schneller geht, aber ich hatte es ein Jahr drin und es ist nie abgeheilt! Es hat immer wieder angefangen zu bluten, zu suppen, sich zu entzünden und tat weh. Iwann hab ich's rausgenommen, weil es einfach zu schmerzhaft war und ich auch nicht mehr auf der Seite schlafen konnte :( Joah, was kann ich euch noch sagen? Es tut nicht dolle weh, sieht richtig schick aus und der Preis ist ach auszuhalten :D
Dann aber eine Frage: Wie steht es mit der Reinigung? Ich hab ein Reinigungsschaum bekommen und dazu Kochsalzlösung. Reicht das aus oder sollte man sich zusätzlich ein Produkt in der Apotheke besorgen? Wie hoch ist die Warscheinlichkeit dass sich wildes Fleisch bildet?

Liebes Grüßchen an die Genossen ;)

  • 1
  • 2
Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 83
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Piercing erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ich kann mich nicht enscheiden

Hiii, ich bin 13 Jahre alt und möchte ihn 2-4monate ein pircing haben nur ich kann mich nciht endscheiden zwischen zungenpircing oder u... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von katja90

Selber machen

Hallo, ich will umbedingt ein zungenpiercing selber machen, aber ich habe schiess wenn ich ein Nerv oder eine Ader treffe. Ich hab mir selber... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von RoteZora

Brustwarzenpiercing entzündet... hilfe!!!

Hallo, ich brauche unbedingt Hilfe. Und zwar habe ich mir vor ca. zwei Jahren ein Brustwarzenpercing stechen lassen. Doch das hat sich, al es ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Sabrina

Angst wegen Entzündung vom Piercing

Also glaubt ihr ich kann mir so ein Teil auch stechen lassen ?! Habe nämlich Angst davor ._.' wegen Entzündung und so . . . :( weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gauloises1801

Nach Jahren krank durch Piercings?

Hallo, ich habe selber 2 Piercings einmal Nabel und einmal Nase. Nun habe ich gerade etwas erschreckendes erfahren, was ich mir aber ehr... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Sophia

Piercen.

Weiss vielleit jemand wo man es in zürich stechen lassen kan-? dann habe ich noch eine wichtiiqe frage, ich bin leider noch 13 j... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von !*Playboygirl*!

Ersticken am Zungenpiercing?

Kann ich durch ein Zungenpiercing ersticken?????? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Kirby18

Was soll ich machen???? Will ein Piercing haben!

Meine Mutter erlaubt mir keins, aber ich will unbedingt ein Piercing haben! Hab schon überlegt selber zu machen aber hab Angst... wie könnte i... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von ella

Ist ein Lippenpiercing teuer?

Ich bin 16 jahre alt und möchte ein lippenpiercing. ich habe mehrere piercings in den ohren, habe aber noch keine erfahrung mit lippenpiercing... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Lillo3