Forum zum Thema Nasenkorrektur

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Nasenkorrektur verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (14)

Die Nasenscheidewand operieren lassen

Meine Nase ist seit meiner Pupertät fast komplett zu, also ich bekomme nur sehr schwer Luft beim Atmen durch die Nase. Mein Hals-Nasen-Ohrenar... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Svenne

Nasenknorpel???????

Hallo, ihr werdet mich jetzt sicher auslachen aber ich hab da eine frage zu der nase? und zwar ich hab gelesen man kann den nasenknorpel selbe... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mia

Knollennase korrigieren lassen - wie war das bei euch?

Ich habe vor gut 3 Monaten meine Nase mahcen lassen. Allerdings nur die Spitze, da diese einfach unmöglich aussah, total breit, dick und knoll... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Nicky

Meine Nasenkorrektur bei Dr. *** in Köln

Hallo Zusammen, ich habe mir vor zwei Monaten von Dr. *** die Nase operieren lassen. Das Ergebnis ist sehr gut geworden. Das einzige, i... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Angie

Arztsuche zur Nasenkorrektur

Wer sucht einen guten Chirurg, bei dem man absolut sicher sein kann? Ich empfehle ***(SK).Für einen super günstigen Preis bekommen Sie super s... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Liebchen

Nasen OP, wer hat Erfahrungen?

Hey ihr Lieben, sagt mal wer von euch hat sich bereits schonmal operieren lassen? Ich selbst interessiere mich für eine Korrektur meiner Nase,... weiterlesen >

20 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Nasenkorrektur einer Höckernase

Hallo, seit Jahren ärgert mich meine Nase nun schon. Ich habe eine äusserst hässliche Höckernase und will die jetzt mit einer Operation korrig... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von TiaMaria16

Alternative Nasenkorrektur?

Ich bin 15 und habe schon jtzt eine sehr große nase. Da die nase ja bekanntlich ein leben lang wächst, habe ich angst das sie ebn noch größer... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Helena

Haessliche Nase

Bis vor kurzem dachte ich immer, ich haette eine sehr huebsche nase, aber da hab ich ein foto von meinem profil entdeckt: meine nase ist gros... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von gast

Schiefe nase

Ich hab da mal ne Frage. Ich hatte nie einen Unfall oder sonstiges, aber ich hab eine leicht schiefe Nase. Ich war beim HNO Arzt und dieser ha... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von K.S

Operation einer schiefen Nasenscheidewand

Da ich schon seit Jahren Probleme mit dem Atmen durch die Nase habe bin ich zum Arzt gegangen und hab die Nase mal untersuchen lassen. Es wurd... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von uhue

Unzureichend beantwortete Fragen (7)

Mitglied Doflamingo ist offline - zuletzt online am 01.01.19 um 12:10 Uhr
Doflamingo
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Nasenkorrektur ist völlig schief gegangen! Ich bitte um Hilfe!

Hallo Leute,
vor 2 jahren habe ich mir meine zu dicke Nase in Dortmund für 4.000 Euro schmälern lassen.

Die Nase sieht auf den ersten blick besser aus als vorher, allerdings kamen dafür gleich mehrere probleme hinzu. der chirurg hat nämlich meine nasenflügel einfach mal sehr viel weiter unten im gesicht angenäht, wodurch nun mein mund teilweise mit meiner nase verbunden ist. Mein ganzes gesicht ist seit der OP ineinander eingefallen und die haut sitzt nicht ansatzweise am knochen an. Ich verbringe jeden morgen mindestens 30 minuten damit, extrem viel schleim (bestimmt 2 hände voll) aus meiner nase zu holen. Ich kriege meinen mund nach oben hin nicht mehr richtig auf, da die Haut völlig stramm nach unten gezogen wird.

Ich kann seit der OP keine S-Laute mehr machen, weil ich mich sehr sehr anstrengengen muss, wenn ich mit meiner zungenspitze den oberen gaumen treffen will. während ich versuche zu lächeln oder S-Laute zu machen, ist meine nase sogar breiter als vorher.
Ich habe absolut gar keine lebensqualität mehr. war schon beim HNO und im KH, die meinten sie könnten mich in keine schublade stecken und wüssten nich,was zutun ist.
Die uniklinik bochum hat sich mein problem auch nicht richtig angehört und mir nasenspray gegen den schleim verschrieben. Dieser bildet sich jedoch jede nacht und tagsüber auch, immer wieder nach...

wenn das so weiter geht, bleibt nur noch selbstmord 😢

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte

Guten morgen Doflamingo,
dann lasse dich doch von deinen Hausarzt in die Dortmunder Klinik überweisen die diesen Eingriff vor 2 Jahren gemacht haben,die das ganze dann korrigieren können.Da das damals eine Schönheitsoperation war kann ich mir gut vorstellen das du da selber auch Kosten übernehmen must. Selbstmordgedanken sind sicher keine Lösung. Denke bitte daran das es für alles eine gute Lösung gibt, man kommt nur nicht immer gleich darauf. Suizidgedanken sind auf jeden Fall keine Lösung.

miri71
Gast
miri71

Habe ein paar Fragen zur nasenscheidewand-operation

Hallöchen, mir ist schon vor längerer zeit aufgefallen dass meine Nasenscheidewand verschoben ist, und ich nur noch durch ein Nasenloch richtig Luft kriege. Das führt zu ziemlich lautem schnarchen, und meine Nase ist meistens auch schnell verstopft.
Ich weiss das man das operieren kann, und wollte mal fragen ob ihr wisst wieviel so eine Operation kosten würde. Würden diese Kosten von der Krankenkasse übernommen?
Vielleicht hat das jemand hier auch schon hinter sich, und kann mir sagen was es da für Nebenwirkungen geben könnte, und wie lange die Genesung dauert.

Vielen dank, miri

laura1234
Gast
laura1234
KK zahlt

Hallo,

also wenn dein Arzt dir eine Überweisung ausstellt zahlt die KK den Eingriff komplett. ist bei mir jedenfalls so

Selin
Gast
Selin

Nasen OP

Ich will mir mein nasen operieren lassen weil die ist nicht so schön. Habe ein Höker und vorne ist sie sehr dick. Bin aber noch nicht 18. Geht das? Habe heute bei der klinik angerufen und wollte einen termin aber die sagten mir gleich dass ich das einverstendniss meiner eltern brauche für eine op. Meine eltern wollen aber nicht dass ich eine Op mach, aber ich will so nicht rumlaufen ich füle mich nicht schön mit so eine nase!!!!

marcell
Gast
marcell
2 Meinungen

Hi wie gehts? Also folgendes, frag doch mal bei anderen Ärzten nach und hol dir eine Zweitmeinung ein. Viele Leute denken nicht an so etwas und vertrauen nur auf einen Arzt, welcher vielleicht nicht gerade seriös ist (soll jetzt keine Schlechtmache sein) aber gerade bei der Gesundheit des Menschen, was das WICHTIGSTE überhaupt ist, ist man selber oft viel zu kurzsichtig. Es gibt unzählige Menschen, denen eine Zweitmeinung das Leben gerettet hat, damit meine ich nicht nur das Leben an sich sondern auch die Lebensqualität. Wenn z.B. ein Arzt sagt du sollst dich am Knie operieren lassen und nach der OP die eigentlich unnötig war kannst du nie wieder richtig laufen oder sport machen, ist ein Teil des Lebens einfach weg. Nur weil man sich nicht 1-2 Tage länger Zeit gelassen hat, eine Zweitmeinung einzuholen. Ich will jetzt hier nichts verallgemeinern, abber mach dich zumindest mal im Internet, Videos oder in Büchern schlau. Verlasse dich auch nicht nur auf die Antworten aus dem Forum sondern nimm die Recherche selbst in die Hand, auch wenn das hier ein sehr gutes Forum ist Mit diesen Worten.. adios Amigos!
PS: hoffe du triffst die richtige Entscheidung oder hast sie eben schon getroffen.

Tanja1984
Gast
Tanja1984

Kann durch eine Nasenbegradigungs-OP auch das Schnarchen beseitigt werden?

Mein Bruder hat sich vor Jahren beim Sport die Nase gebrochen und die Nase ist etwas schief und er bekommt nicht so gut Luft dadurch. Außerdem schnarcht er ziemlich unangenehm laut.
Könnte eine Begradigung der Nase nicht nur das Atmen erleichtern sondern auch gegen das Schnarchen helfen?

Lg Tanja

Mitglied Bubi ist offline - zuletzt online am 24.06.15 um 13:39 Uhr
Bubi
  • 54 Beiträge
  • 76 Punkte

Eine Begradigung der Nase kann sich durchaus positiv auf das Schnarchen auswirken. Es ist sehr wichtig, wenn man schlecht Luft bekommt, daß die Nase begradigt wird. Bei einem vorangegangenen Unfall übernehmen die Krankenkasse die Kosten dafür.

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 234 Beiträge
  • 456 Punkte

Zu welchen Komplikationen kann es bei einer Nasenkorrektur kommen?

Meine Freundin hat leider eine "Hakennase" und will die unbedingt begradigen lassen.
Zu welchen Komplikationen könnte es denn bei dieser Schönheits-OP kommen und wie findet man einen guten Chirurgen?

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 172 Beiträge
  • 218 Punkte

Wie bei jeder OP kann es auch bei Nasenoperationen zu Problemen kommen. Welche das sind, darüber sollte deine Freundin eigentlich vor der OP genauestens aufgeklärt werden. Diese ausführliche Information über Chancen und Risiken ist übrigens auch schon ein Kriterium, wie man einen guten Chirurgen findet.
Sie sollte sich jemand suchen, der auf Nasenkorrekturen spezialisiert ist und der darin echte Routine hat. Vielleicht ein spezielle Klinik aufsuchen. Jedenfalls würde ich so eine OP nicht von einem Arzt machen lassen, der nur hin und wieder mal eine Nasenoperation durchführt.

Raschid
Gast
Raschid

OP an der Nase

Ich habe mich an der Nase operieren lassen. Nicht medizinisch, ästhetisch! Meine Nase war einfach nicht schön. Der Arzt der mich operiert hat heißt Dr. *****. Die Klinik ist in *****. Kann ich jedem der über einen solche Eingriff nachdenkt nur empfehlen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wirklich super! Qualität hat ihren Preis - und hier lohnt es sich, den zu bezahlen! Die beste Entsheidung die ich je getroffen habe!!

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 614 Beiträge
  • 614 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Das Forum hier ist keine Werbeplattform für diesen besagten Doktor und dessen Klinik. Es wäre nett, wenn Sie in Zukunft auf Ihre Werbepostings verzichten könnten.

Silly
Gast
Silly

Ab wann kann man Nase korrigieren?

Ich hab eine Freundin die genauso alt ist wie ich (16). Sie leidet unwahrscheinlich darunter das sie eine Nase hat die ihrer Meinung nach hässlich ist. Sie hat echte Probleme und meint das sie eine Korrektur nicht kriegen würde weil sie noch zu jung wär. Stimmt das?

Ich
Gast
Ich
Nasenkorrektur mit wie vielen Jahren??

Ich glaube wenn die Physisch dran leidet und es wircklich sehr schlimm ist sie nur noch jeden Tag an der Nase denkt usw dann ist es eigentlich egal mit welchem alter sie OP wird. Denn wenn sie Seelisch drunter leidet muss es schließlich dafür einen Weg geben..und damit wäre das Alter egal..

Unbeantwortete Fragen (12)

Laura1234
Gast
Laura1234

Guter Arzt in Berlin

Hallo!
Ich komme aus Berlin und möchte meine Nase korrigieren lassen. Ich plane eine Nasenscheidewandkorrektur sowie eine Höckerabtragung.

Kann jemand gute Ärzte in Berlin empfehlen?
Außerdem: die Korrektur der Nasenscheidewand wird von der KK übernommen. Muss ich dann nur noch einen kleinen Teil zahlen?

Danke für Antworten! Würde mir sehr weiterhelfen.

MichaelHader
Gast
MichaelHader

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Nasenkorrektur in Korea?

Hab vor kurzem den OP-Bericht von einem Typen gelesen der , nach 6 erfolglosen OPs in Deutschland, in Korea an der Nase operiert wurde. Sieht jetzt ziemlich gut aus.

Überlege mir auch in Korea die Nase machen zu lassen weil ich v.a. in letzter Zeit Horror-Stories von Patienten lese.

Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

Sophie
Gast
Sophie

Starke Entzündung der Nase und Keloid nach Nasenkorrektur

Hilfe immer wieder schmerzende Sicherung in der nase .
Nase kleoid?


Alles fing an mit einer Nasenkorrektur in Prag.diese war geschlossen  Meine nase war nicht unbedingt zu operieren.ich fand sie lediglich einfach ein wenig zu breit.
Dannach war meine nase unannehmbar hochgezogen und spannte so fürchterlich.
Sie war innen sehr geschwollen .
Etwa 7 Monate später habe ich mich einer Korrektur in bielefeld Deutschland unterzogen.
Es wurde meine nase mit einem Tip wieder hergestellt ich wollte einfach nur noch meine alte nase zurück.
Es entzündete sich stark.ich hatte Fieber. Innen waren Hautfarben.

Ich war so stark psychisch belastet so das ich in eine Klinik musste um mich zu beruhigen.

Zu der Zeit habe ich von einem HNO erfahren .
Ich lies mich erneut 7 Monate später operieren.
Es war am Anfang alles sehr dick was dementsprechend aber normal wirkte da es die dritte op war. Diese folgte wieder offen.

Nach ungefähr 3 bis 4 Monaten mit Morrison Behandlungen..ich war überglücklich .
Meine nase Wunder schön .

DANN KAM DER GROSSE SCHRECK mein Leben veränderte sich ich leidete jeden Tag.
Mehr als eine Entzündung. 
Knall rot. Überaus dick.

Ich suchte den arzt auf und er hab gab mir Antibiotika.es ging und legte sich .

Einige Zeit ging es.

Doch dann war es das doppelte an Schwellung.

Ich begab mich direkt ins Krankenhaus.
Keiner wusste mehr weiter.

Nach einer Woche Aufenthalt und Antibiotika über die venen tat sich nichts.
Zuhause platze sie innen auf Eiter sowie sehr viel Wasser.


Es legte sich.
Aber entzündete sich permanent.

Erneute op Re fadenentfernung .

Dabei war es einseitig und es war unter der Haut.

Die nase war mehr  als unakzeptabel.
Einen Monat später war es wieder etwas entzündet .
Er fädelte mir mit einer neuen  op wieder einen Faden raus  den er wohl übersah.

Und hat mir recht deutlich etwa knorpel eingepflanzt . Durch die Entzündung war Die seite eingefallen.

Es ist wieder total dick und zieht und Schmerz alles. Eine dicke Verdickung im linken Nasen Loch.

Es war alles platt. Blau war die Spitze.
Und immer wiederkehrende Verhärtung im nssenloch und Spitze . Lediglich immer wieder Behandlungen mit kortison hat mir gegen die Schmerzen und Schwellung geholfen abgesehen davon das es nach 3 bis 4 Wochen nicht mehr wirkte.

Ich wurde dann nocheinmal offen operiert.
Die Spitze angehoben. Seiten Narben Weg geschnitten .

Es war umsonst.
Schlimmer als es je war.

Ich habe  Angst und bin fertig.

Der HNO Arzt äußerte sich dazu

Es handelt sich um Narben Gewebe.
Er hat gesagt er hat es Weg geschnitten.
Dabei war es wieder da .
Das ist nicht sein Gebiet.
Er hat Angst das wenn er dabei geht es sich verschlimmert.
Es könnte böse sein.
Und dann verteilen

 seine Aussage ..Es ist ein Fall für den schönheitschirurg.
Jetzt ist die grösser als zuvor und vernarbt was mir scheint es wächst und es schmerzt sehr .
Die nasenspitze ist sehr breit und knollig.

Ich bin sehr belastet. Psychisch seelisch .
Mein Vertrauen komplett missbraucht.

Mitglied dabenne96 ist offline - zuletzt online am 10.01.16 um 19:41 Uhr
dabenne96
  • 58 Beiträge
  • 114 Punkte

Welche Klinik ist auf Korrekturen der Nasenscheidewand spezialisiert?

Ist euch eine Klinik im Raum Dortmund, Bochum oder Essen bekannt, die sich auf Nasenscheidewand-Korrekturen spezialisiert habt?
Oder habt ihr den Eingriff in einer Klinik machen lassen und könnt diese empfehlen, weil die Op so gut verlief?
Wäre auch bereit bis Köln oder Düsseldorf zu fahren...danke!

Alexandra
Gast
Alexandra

Kostenübernahme bei Nasenkorrektur

Hallo zusammen,
ich habe mich für eine Nasenkorrektur entschieden, da ich eine Höckernase habe. Diese macht mir bereits seit meinem 12. Lebensjahr zu schaffen und ich leide sehr darunter. Mittlerweile bin ich 26 Jahre.
Nun zu meiner Frage, der OP Termin steht bereits und die Kosten belaufen sich auf 6.000 €. Die Kosten muss ich natürlich selber tragen. Aber gibt es denn keine Möglichkeit, diese Kosten geltend machen zu können da ich die OP ja nur mache da es mich psychisch so sehr belastet?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss

Alexandra

Amy
Gast
Amy

Nasenkorrektur-ja oder nein ?

Hallo, Ich bin 20 und habe schon seit 8 Jahren Beschwerden beim atmen. Ich bin vorher nie zum HNO-Arzt gegangen und habe mich und mein Problem vorgestellt. Jedoch nervt es mich mittlerweile ganz stark, immer dieses Gefühl einer verstopften Nase zu haben, und wenn Ich versuche es aus zu schnauben, nichts raus kommt. Ich leide seit dem her auch dauerhaft an Schnupfen. Solbald Ich in warme Räume eintrete wird das Problem der Atmung intensiviert. Meine HNO-Ärztin ließ ein CT der NNH anordnen,verschrieb mir Nasonex, ein Kortinsonhaltiges Nasenspray, aufgrund meiner stark angeschwollenen Nasenmuscheln (beidseitig) . Doch dieses Spray nützt mir nichts. Das CT hat ergeben, das meine NSW stark verkrümmt ist, eine chronische NNH-Entzündung ist nicht vorhanden. Eine Allergie konnte ebenfalls durch den Prick-Test ausgeschlossen werden. Nun wurde mir geraten, es operativ korrigieren zu lassen. Nun möchte Ich mich erkundigen, ob dies in meinem Fall notwendig erscheint. Über eine Antwort würde Ich mich sehr freuen. LG Amy

Tina
Gast
Tina

Nasenkorrektur mit 16 oder muss ich warten bis ich 18 bin?

Ich habe eine sehr große Nase und möchte sie mir operieren lassen.Doch meine Eltern finden meine Nase ok und geben mir nicht das Geld für die Operation.Ich habe aber ein Sparbuch,daß würde ich für die OP opfern.Brauche ich das Einverständnis meiner Eltern,oder muß ich warten,bis ich 18 bin?Kann mir jemand weiterhelfen?Vielen Dank!Tina

Heidemarie
Gast
Heidemarie

Probleme mit der Nasenscheidewand

Hallo ihr Lieben.

Ich glaube mit meiner Nasenscheidewand stimmt etwas nicht. Mein rechtes Nasenloch ist manchmal leise am Pfeifen und ich bekomme da viel schlechter Luft als durch das andere. So langsam befürchte ich das ich damit wirklich mal zum Arzt muss und das vielleicht operiert werden muss. Hat jemand von euch schonmal so eine Operation gehabt? Wie war das und welche Risiken gibt es da?

Liinda
Gast
Liinda

Wenn man die Nasenkorrektur kostenlos machen möchte !?

Hey undzwar bin ich sehr unzufrieden mit meiner nase dies genau schon seit 3 Jahren ..ich leide schon sehr Seelisch dran jedesmal wenn ich irgendwo bin denke ich jeder starrt mir auf meiner Nase ..und das mich meine Nase hässlich macht ich habe oft versucht sie zu überdecken usw doch dies ging nicht habe mich immer sehr unwohl gefühlt es war schon so heftig manchmal da hatte ich keine lust wegen meiner Nase rauszugehen und mich schick zu machen weil meine Nase mich nur hässlich macht!

Undzwar müsste ich die Nasenkorrektur selbst bezahlen ,doch dies ist unmöglich weil es finanziel nicht möglich wäre! So habe ich mich erkundigt um kostenlos eine zu bekommen dazu hatte ich schon beim Psychologen angerufen der meinte um mir zu helfen müsste ich eine so genannte ÜBERWEISUNG haben vom Hausartzt und mene FRage ist jetzt was muss ich zu meinem HAUSATZT sagen um diese sogenannte ÜBERWEISUNG zu bekommen? denn habe gehörrt es ist nicht leicht so eine überweisung zu bekommen könnt ihr mir vielleicht helfen wäre echt nett!!

Chantal
Gast
Chantal

Grose nase bitte helft mir

Habe eine richtig große nase sie ist nicht nur riesig und breit sondern auch total lang und ich habe gigantische nasenlöcher ich will aber keine schönheitsoperation machen auf gar keinen fall das problem ist nur das ich mich sonst sehr hübsch finde und meine nase mein ganzes schönes gesicht hässlich macht ich habe echt starke komplexe wegen meiner nase ich bin zwar in der pupartät und ich weis das man da häufig was an sich auszusetzen hatt aber wen ich vorm spiegel stehe könnte ich so losheulen mir wurde auch schon gesagt das ich eine sehr große lange nase habe und ich wurde auch schon oft beleidigt deswegen ich habe auch sehr wenig selbstbewusstsein dann trifft mich das immer besonders hart mir wurde auch schon öfters gesagt das ich total hübsch bin von klassenkameradinin ich bekomme auch oft komplimente wen ich einen neue fresur habe oder so trotzdem macht mich meine nase fertig helft mir bitte sonst drehe ich noch durch

Achmed
Gast
Achmed

Nasenkorrektur wirklich so problematisch?

Ich hab echt schon vioel gehört von Leuten die nach einer Nasenoperation Probleme hatten mit dem atmen. Ist das wirklich so das man da aufpassen muss oder ist das nur wenn der Arzt schlecht ist?

Klotz
Gast
Klotz

Nasenscheidewand operieren lassen

Hallo, ich habe seit mehreren Jahren mehrmals im Jahr mit einer Nebenhöhlenentzündung zu tun. Zwei von drei Ärzten meinten, ich soll meine Nasenscheidewand begradigen lassen. Und dann hätte ich Ruhe... Ich stehe einer OP sehr skeptisch entgegen - Wer kann noch anderer Mittel ohne OP empfehlen? Bin für alles offen....

Neues Thema in der Kategorie Nasenkorrektur erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.