Nach wieviel Monaten/Jahren kann man eine OP-Narbe lasern lassen?

Gast
leastern07

Ich habe von einer OP vor zehn Monaten eine häßliche Narbe zur "Erinnerung" übrig behalten, die ich gerne weglasern lassen möchte. Ist das schon nach dieser Zeit möglich und hat jemand von euch damit schon Erfahrung gesammelt und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Leastern

Mitglied dasetwas ist offline - zuletzt online am 20.07.15 um 18:07 Uhr
dasetwas
  • 45 Beiträge
  • 61 Punkte

Narben lasern lassen

Man kann schon kurz nach der OP die Narben lasern. Damit erzielt man angeblich den besten Erfolg. Allerdings sollte die Wundheilung natürlich abgeschlossen sein und nicht mehr übertrieben rot sein.

Mitglied SchlankundFit ist offline - zuletzt online am 10.12.14 um 14:39 Uhr
SchlankundFit
  • 100 Beiträge
  • 108 Punkte

Lasern nach OP

Meine Tochter hat sich nach 7 Monaten Lasern lassen. Sie ist zu einem Spezialisten (Hautarzt) gegangen. Der Erfolg war sehr gut. Kosten pro Sitzung 80 Euro. 3 Behandlungen waren nötig.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Laserbehandlungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann man eine Lasertherapie bei Augenringen anwenden?

Hallo zusammen! Ich habe leider in den letzten Monaten ziemlich krasse Augenringe bekommen und schäme mich ziemlich dafür. Die machen m... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Marlie

Was kostet eine Enthaarung an den Beinen?

Ich möchte mir die Haare an Beinen weglasern lassen. Kann mir jemand sagen wie teuer das ist, wie lange es dauert bis die Haare wiederkommen u... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MikeCH70
Werbung