Was haltet ihr von einer Haarverpflanzung?

Gast
harald

Guten Morgen!
Seit einem Jahr habe ich eine Glatze. Meine Haare habe ich durch einen erblich bedingten Haarausfall verloren. Aber so, ohne Haare fühle ich mich nicht wohl. Das macht mich psychisch fertig. Ich denke jetzt an eine Haarverpflanzung. Da dieser Schritt wohl gut zu überdenken ist, suche ich Leute, die eine Haarverpflanzung hinter sich haben. Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis? Könnt ihr mir den Eingriff empfehlen? Herzlichen Dank für alle Infos! Gruß harald

Mitglied Kaengi ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:57 Uhr
Kaengi
  • 172 Beiträge
  • 222 Punkte

Was habt ihr Männer eientlich mit euren Haaren? Wenn du eine Frau wärst, könnte ich das total nachvollziehen, aber bei euch Männern sind Glatzen salonfähig. Schon mal eine Frau ohne Haare auf dem Kopf gesehen, die nicht angeschaut worden ist wie ein exotisches Tier aus dem Zoo? Glaub mir, Frauen achten da auf ganz andere Dinge als nur auf die Haare...Es gibt weitaus wichtigeres als sein Geld für sowas zu auszugeben...finde ich.

Mitglied Odin93 ist offline - zuletzt online am 16.08.15 um 21:46 Uhr
Odin93
  • 105 Beiträge
  • 211 Punkte

Ich würde an deiner Stelle auch lieber in deine Psychotherapie investieren und lernen, damit umzugehen, statt mich verändern zu wollen. Wenn deine Einsellung andres wäre, würdest du dir überhaupt keinen Kopf mehr um dieses Thema machen, es wäre gar kein Problem!

Mitglied Erik01 ist offline - zuletzt online am 13.12.16 um 15:21 Uhr
Erik01
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Ich bin 28, meine Glatze ist fortgeschritten, vorne und mein ganzer Scheitel. Zonen: 1+2+3+4+5+6. Die Transplantation dauerte 3 Tage, ganz genau 3620 Grafts mit FUE3-Methode. Man musste sehr langsam vorwärtsgehen, weil man bei einer solchen Menge angeblich danach streben soll, weniger Ausschuss zu haben. Leider kann ich nicht mit einem sehr dichten Ergebnis rechnen, weil ich keinen extra dichten Speicherbereich hatte, so wird das Ergebnis auch nicht extra dicht, weil man in einem solchen Bereich sogar 15-16 tausend Grafts verpflanzen könnte. Ich werde aber schon damit zufrieden sein, wenn mein Scheitel nicht ganz kahl wird. :)

Gast
Mark

HT

Eine Haartransplantation ist grundsätzlich eine sehr gute Möglichkeit, wieder volles Haar zu erlangen. Allerdings ist eine HT nicht für jeden geeignet und man sollte nicht zu früh damit anfangen. Wichtig ist, sich in einer guten Klinik beraten zu lassen.

Gast
Lucas

Lass dich nicht aufhalten

Ich finde das völliger Schwachsinn die Leute die hier erzählen: (investier lieber dein Geld in einen Psychologen der Dir beibringt damit zu leben) mal ganz ehrlich man sollte tun und lassen was man will und ich selber habe mich mit 21 selber einer haartransplatation unterzogen mir wurden 3500 Grafts eingepflanzt am einen Tag kein Risiko Eingriff alles super gelaufen nur die Dauer der OP hat bisschen genervt aber na und jetzt hab ich es Hinter mir und habe perfekte Haare wieder vorne und klar geht mein Haarausfall weiter aber darauf haben die Ärzte natürlich geachtet das da noch genug Grafts für eine 2. OP Zuverfügung stehen und in den jungen Haaren sollte man nicht unzufrieden mit einer glatze rumlaufen wenn man das Geld dazu hat und es sich machen kann dann los und keine Zeit verlieren ich bin überaus glücklich und bereue kein Tag als ich es gemacht habe..!! Immer diese Unfug mit geh zu ein Psychologen oder warum so eitel..! Nein nein nein! Lasst euch nicht von so ein Unsinn einreden das hilft auch nicht. Einfach machen und danach zufrieden sein mit den Ergebniss und für die jüngeren nur ein tip lässt genug Haare für eine 2. HT falls es nötig sein wird :) an jeden der es machen will tut es und lässt euch nix einreden ich bin zufrieden

Mitglied FranziL ist offline - zuletzt online am 01.01.19 um 14:12 Uhr
FranziL
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Glashaus - Steine

Was Schwachsinn ist, darf jeder für sich entscheiden - aber bitte keiner für den Anderen. Hier wurde eine Frage gestellt und dazu gibt es verschiedene Meinungen - keine davon ist weniger wert als die Andere - oder?
Sorry, ich bin neu hier und das ist vlt. nicht der beste Weg, um sich "FReunde" zu machen, damit kann ich leben ;-)
Prinzipiell gibt es verschiedene Ansätze.
1) Naturheilmittel - Ingwer, Teebaumöl etc.
2) Ernährungsumstellung
3) Stressreduzierung
4) Chemische Präparate
5) Tranplantation
6) Perücke
Trotz Ernährungsumstellung, Bio-Shampoo und Ingwerkur gehen meine Haare und ich trotzdem immer häufiger getrennte Wege. Die chemischen Produkte möchte ich nicht nehmen - da bin ich einfach kein Freund von. Ich werde im Januar in die Türkei fliegen und mich einer Transplantation unterziehen. Ich bin schon im Oktober da gewesen und habe mir mal alles angesehen - von den dreien, die ich mir zur Auswahl gestellt hatte, hat mir die *** am besten gefallen.
Das ist sicher nicht für jeden eine Alternative und ich habe auch echt lange mit meinem Haarausfall gehadert. Jetzt freu ich mich erst einmal und falls jemand wissen will, wie das ausgeht - einfach hier kommentieren und ich werde dann meine Erfahrung schreiben.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Haartransplantation erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Haartransplantationserfahrung Ausland

Hallo alle zusammen, natürlich versuchen u.a. Ärzteverbände eine Abwanderung Haartransplantations-Interessierter ins Ausland mit medialen und... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von FranziL

Haartransplantation in Polen

Mein Bekannter hat eine Haartransplantation in Polen/Breslau machen lassen und ist sehr zufrieden. ICh plane jetzt auch eine Haartransplantati... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von marek

Haar transplatation

Hallo alle zusammen vor sechs Monaten habe ich in London eine Eigenhaartransplatation durchfuren lasessen wo ich nur sagen kann" Gott sei da... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Azad

Haartransplantation in jungen Jahren

Hallo, ich bin gerade erst mal 23 und leide schon seit einigen Jahren unter Haarausfall. Ich hoffe ich finde hier die richtigen Ansprechpart... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Der Experte

Hair Trans qualitaet und günstig in istanbul

Sehr geehrte Leser, sicherlich haben auch Sie gehört das im Ausland für sehr wenig Geld Haartransplantation gemacht wird. Unser ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Haartransplantation in München?

Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob mir jemand einen Tipp geben kann, wo man sich in München (und Umgebung) Haare transplantiere... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von teoo

Istanbul

Hallo, auch ich war in der türkei wg haartransplantation, bin sehr zu zufrieden, am besten man erkundigt sich direkt in der klinik oder beim a... weiterlesen >

21 Antworten - Letzte Antwort: von dieter_kamin