Wer hat Erfahrungen mit Fettabsaugung? Empfehlungen?

Gast
xavier

Hi,

ich interessiere mich für eine Fettabsaugung im Bauch- und Hüftbereich. Ich würde die Operation gerne noch vor dem Sommer machen. Leider findet man viel zu viel (viele Anbieter) im Internet und verliert so den Überblick.

Habt Ihr Erfahrungen mit Fettabsaugung?
Würdet Ihr den Schritt zur Fettabsaugung wieder machen?
Wie sehen eure Narben aus?
Wie lange dauert die Heilung?
Welche Methoden sind die besten?
Habt Ihr Tipps auf was man nach der OP und vor der OP achten sollte?
Ungefähre Kosten?

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte...

Gast
xavier

Wer hat Erfahrungen mit Fettabsaugung? Empfehlungen?

Niemand da:-(

Mitglied Prettybelinda2 ist offline - zuletzt online am 18.09.11 um 13:37 Uhr
Prettybelinda2
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Erfahrung mit PC in Köln

Hey Xavier, ich habe mir in ++++ Fett absaugen lassen. Seit der OP sehe ich einfach toll aus :-)
Das Gewebe wird vor der Absaugung mit einer Flüssigkeit unterspritzt, wodurch die nachfolgende Absaugung der fettzellen wesentlich schonender für das umliegende Gewebe ist. Ich persönlich würde es jederzeit wieder tun! DIe Narben von der Op sind so gut wie gar nicht zu sehen. Zu den Kosten lässt sich sagen, dass dies natürlich davon abhängt WO du dir fett absaugen lässt und WIEVIEL... je nachdem dauert die OP natürlich mehr oder weniger lange. Ich würde mich nicht großartig im Internet darüber informieren, sondern lieber direkt zu einem Chirurgen hin, um eine anständige Beratung zu bekommen. So jedenfalls habe ich es gemacht und bin rundum glücklich mit meiner Entscheidung.
Meine Empfehlung an alle: *** Er ist supiii :-)

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
flausenfee

Fettabsaugung

Ich habe vor einiger Zeit eine Fettabsaugung durchführen lassen und hier einen ausführlichen persönlichen Erfahrungsbericht dazu eingestellt:

...

Da findest Du auch viele allgemeine Informationen und Tipps zum Thema Fettabsaugung. Vielleicht hilft Dir das ja schon etwas weiter.

Liebe Grüße
Flausenfee

Gast
Julie

Ebenfalls in Köln

Belinda ich war auch bei ***** :-) Ich bin sooo begeistert, es sieht klasse aus. Und es tat ja auch gar nicht weh nach der OP. Super. das war es wert. Kann ich nur empfehlen. Die Narben sind winzig. Ich würde es wieder tun, endlich bin ich meinen Hüftspeck los! Ich war nie konsequent genug was Sport und Diät anging... Schön dass es auch anders geht :-)

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
Tanja

War heute auch da

Ich war heute auch da bzgl. Beratungstermin. Was habt Ihr denn für die Fettabsaugung gezaht??

Gast
Jessyca

Liposuktion Razzaghi

Ihr Lieben, bald ist es soweit, mein Op Termin für meine Fettabsaugung rückt immer näher. Ich bin sooo aufgeregt! Ich möchte mir an den Hüften den Speck wegsaugen lassen. Ich mache das ganze in lokaler Betäubung, also ohne Volllnarkose. Wie war das bei euch? Auch lokal? Wenn ja, ist es sehr schlimm? Also stelle mir das schon echt unangenehm vor, aber wenn es so schlimm wäre würde es ja nicht so viele machen oder? *** sagte auch, dass es halb so wild wäre. Na ich werde ja sehen. Ich werde es schon überleben ;-) AUßerdem freue ich mich einfach soo sehr darauf, dass ich dann ggf. auch die Schmerzen "gerne" in Kauf nehme. Die Vorher/ Nachher Bilder die ich gesehen habe, sind es jedenfalls wert :-)

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
Speranza

Fettabsaugung

Hi jessyca

Wollt mal fragen was der Spaß dich gekostet hat und wieviel dir abgesaugt wurde ?
Würde mir nämlich auch sehr gerne an den Hüften was absaugen lassen.

Gast
Bellyjenny

Fettabsaugung in Karslbad Tschechien

Hi,
ich hab mir meinen Bauch bei Dr. G. in Karlsbad absaugen lassen! gebucht und beraten lassen hab ich mich bei der Agentur ****.
Ich bin einen Tag vor der OP zum Beratungsgespräch angereist und hatte dann am nächsten Tag die Absaugung! Das Ergebnis ist echt super geworden. Ich hatte ja Angst vor den Narben und Dellen, aber die Narben sind so winzig, dass man sie kaum sieht...und Dellen gibts auch kaum. Die Haut muss sich zwar erst wieder straffen, aber es sieht echt super aus!...
ich hab insgesamt 1500 Euro mit Übernachtung und allem drum und dran bezahlt! Keine Vermittlungsgebühr oder sowas....echt bombe! ein bisschen muskelkater-schmerzen nach der op aber nach einer Woche gings schon wieder!
Liebe Grüße

Gast
Tammi

Fettabsaugung

Hey Xavier,

ich hatte bereits eine Fettabsaugung.
Ich hatte diesen unschönen Rettungsring um die Hüften herum.
Die OP an sich war absolut harmlos. Ich habe während der OP schon Schmerzmittel bekommen. Danach hat es sich angefühlt als hätte ich einen starken Muskelkater. Ich würde dir allerdings empfehlen diese OP nicht gerade im Sommer machen zu lassen. Ich musste nämlich 6Wochen lang ein Mieder anbehalten. Wenn es warm ist, ist das denke ich eine Qual. Ich habe jetzt zwei kleine Narben. Eine links und eine rechts an den Hüften. Die fallen garnicht auf. Sehen eher aus wie Narben von Windpocken. Wichtig ist denke ich dass du zu Beratungen gehst. Nur dann kannst du herausfinden welcher Arzt dir am kompetentesten erscheint.

Gast
Sternenfee

Hey Leute

Ich habe mir auch schon das Fett absaugen lassen. Ich hatte ganz ganz extreme Reiterhosen. Sonst bin ich schlank, aber da konnte ich Diäten wie ich wollte, die gingen einfach nicht weg. Ich habe jetzt auch nicht an anderen Körperstellen zugenommen wie viele sagen. Ich denke das ist von Körper zu Körper unterschiedlich. Dellen haben sich bei mir auch keine gebildet und die OP ist jetzt schon 1 Jahr her. Die schmerzen waren auszuhalten. Ich habe Ibus genommen. Damit ging das ganz gut. Ich hätte in der Klinik wo ich war auch schlafen können, das wollte ich aber nicht. Bin Nachmittags von meinem Freund abgeholt worden und konnte die Nacht nach der OP sogar durchschlafen. Ich würde es immer wieder da machen lassen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
Lilly

Bauch ,Hüfte Fettabsaugen

Hi bin 38 Jahre ,1,52cm und wiege 49 kg habe mir am 05.01.2015 am Bauch und an den Hüften Fettabsaugen lassen. War zwar nich fett doch diese Stellen standen eben über. Da man 6 Wochen Tag und Nacht ein Mieder tragen muss,würde ich so einen Eingriff nie im Sommer machen,das Mieder hat übrigens bei Riepe Sanitätshaus 136,00 Euro gekostet.Es muss richtig festes Material ohne Muster sein damit alles gut wieder zusammen wächst ! Mir Würden 1250ml abgesaugt,das kam mir gleich ein bißchen wenig vor,so war es auch nun nach 4 Monaten war ich diese Woche nochmal da und habe noch mal 700ml absaugen lassen,sozusagen eine Korrektur dieses kostet in der Regel auch nix. Die Hüften waren im Januar schon sofort perfekt ,nur der Bauch war mir zu wenig. Habe hatte sogar 9 Wochen das Mieder getragen... Wer zimperlich ist sollte sich 4/5 Tage Urlaub nehmen...ich bin nach dem zweiten Eingriff den nächsten Tag wieder voll arbeiten gegangen,bin Friseurin ...da ich ja wußte wie es so ist.Liegen und aufstehen ist zwar schmerzhaft,weil man Blutergüße am Rücken und an den Seiten bekommt,aber sonst alles gut. Mir hat mein Arzt die Vollnarkose empfohlen,da auf der häfte der OP sich so ein brennen einstellt,was man zwar aushält,doch man verkrampft sich wohl und die korrekte Arbeit wird erschwert.Übrigens ich habe 2900,00 Euro bezahlt...wohne in Hagen Nrw Würde jederzeit wieder für sowas sparen !!!

Gast
Püppi

Ergebnis sichtbar

Hallo,

ich hatte meine Fettabsaugung an den Hüften vor 8 Tagen und sehe leider noch nicht soviel vom Ergebnis. Ab wann habt ihr eine deutliche Verbesserung wahrnehmen können?
lg

Gast
Lilly

Ergebnis

Hi wieviel wurde denn weggenommen ? Also das dauert schon um die 3 Monate,wenn nich sogar 6 Monate ,ist ja noch alles angeschwollen und das Wundwasser muss sich erst mal auflösen,schreiben immer alle und sagen die Ärzte,bloß das Mieder immer tragen ,lieber länger als die 6 Wochen die angegeben werden. Erst mal abwarten ,wenn nach 4 Monaten noch nicht so ist wie Du erhofft hast,läst Du noch was nacharbeiten,das muss er dann umsonst machen.Nur zu blöd das dann schon Sommer ist ! Lg

Gast
blümchen444

Fettabsaugung

Hi du :)
also beim thema fettabsaugung ist es wichtig sich sehr gut zu informieren.
möglicherweise mehrere ärzt befragen, angebote einholen etc..
emm .. wenn es jetzt keine enormen mengen an fett sein sollen, die abgesaugt werden müssen, sprich eher so fettpolster auf den hüften usw.. dann empfiehlt sich vielleicht eine fettwegspritze eher. ist schonender, günstiger, du brauchst keine operation dafür und ist eben für so fettpolster geeignet. mit so einer fallen sicher mal einige risiken weg die man mit einer fettabsaugung mit ner operation womöglich hat.

Gast
Operierte

Schmerzen und mehr: und keiner sagt es im Vorfeld

Also, manchmal liest sich alles wie gekaufte Werbe-Postings. Ich hab mir Fett absaugen lassen. Nach der OP ging es mir sehr schlecht, obwohl alles normal verlief. Ich musste mich ständig übergeben, die Übelkeit war stark. Der Kreislauf gerät außer Takt, weil das ja ein enormer Eingriff für ihn darstellt. Dann hat man Schüttelfrost und natürlich starke Schmerzen. Alles wird blau, dann grün, dann gelb. Man kann nicht liegen, sich nicht drehen, nicht aufstehen in der ersten Zeit. Nach ein paar Tagen geht es besser. Wenn hier jemand schreibt, er sei nach 2 Tagen wieder arbeiten gegangen oder so, dann glaub ich das einfach nicht. Und jährlich sterben in Deutschland allein 5 Leute an den Folgen - das wird verschwiegen. Thrombose, Embolie, Infekte... da kann alles mögliche passieren. Dazu natürlich ungleiches Absaugen, Dellen und so. Oder dass der Arzt in tieferliegendes Gewebe sticht. Narkose sowieso. Dann lest auch mal hier:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fettabsaugung-ia.html

da heißt es, dass das Ganze nicht dauerhaft ist. Sagt einem auch kein Mensch. Man sieht die ersten Vorher-/Nachher-Fotos und denkt, es lohne sich. Vielleicht sind viele aber auch bearbeitet. Lässt sich ja im Photoshoü alles machen. Ich rate jedem davon ab. Meine Güte: Wir müssen wieder dahinkommen, dass gesellschaftlich akzeptiert wird, dass eben mancher kräftige Oberschenkel, ein anderer ein Bäuchlein oder jemand ein Doppelkinn hat. Wo ist das Problem? Es gibt auch "echte" Probleme!

Mitglied Julie11 ist offline - zuletzt online am 28.10.16 um 16:53 Uhr
Julie11
  • 53 Beiträge
  • 53 Punkte

Fett wegspritzen

Hm bei geringen Mengen würde ich vielleicht eher eine Injektion vorziehen. Mache das ab und zu wenn mich kleinere Stellen stören um Konturen nachzubessern. Eine Fett-Absaugung ist für mich nicht wirklich drinnen. Ich denke da arbeite ich dann auch lieber mit Diäten.

Ich lass mich meistens an den Hüften und Oberarmen etwas spritzen. Im Gesicht habe ich das nocht nicht ausprobiert, bin aber auch hier eigentlich gespannt was sich erzielen lässt.

Gast
Mary Looo

Hilfe! Fettabsaugung in 2 Wochen ...

Hey ihr Lieben!

Ich habe in zwei Wochen meine Fettabsaugung an Innen-& außen Beinen + Bauch & leichten Reiterhosen.

Das sind einfach Stellen die mit Sport nicht weg gehen... ich bin 1,61 groß und habe 58 bis 60 kg (schwankt immer etwas) ... ich hab so weit eine echt tolle Figur nur ich bekomme das Fettpölsterchen unter meinem Nabel nicht in den Griff und mit 24 Jahren kommen leichte Reiterhosen mit denen ich mich aber absolut nicht anfreunden kann ...

Jedenfalls bin ich auf der Suche nach jemandem der mir folgende Fragen beantworten kann:

- wieviele Einstiche sind es ca. pro Körperzone oder besser gesagt Narben?
-ist das mit dem Mieder echt so schlimm, dass es so raus sifft tagelang?
-ist man wirklich so heftig geschwollen?
-hat man richtige Schmerzen?
-wann sieht man das Ergebnis?
-wie wäscht/trocknet man sich?
-wie sind die Nächte in den ersten 2 Wochen?

Am liebsten wäre mir mal mit jemandem zu sprechen der die Erfahrung gemacht hat und mir vll auch vorher nachher Bilder zeigen möchte oder mich würden brennend heiß Bilder von den Einstichnarben interessieren ... irgendwie schreibt über die Narben niemand was so richtig im Netz ...

Danke schon mal :)

LG
Mary

Mitglied mickeymouse ist offline - zuletzt online am 11.05.17 um 15:56 Uhr
mickeymouse
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Fettabsaugung an hüfte und po

Hallo Xavier,
ich hatte seit meiner Zeit als Jugendliche starke Probleme mit Reiterhosen und Cellulite und habe deshalb eine Fettabsaugung an Hüfte und Po machen lassen. Das sah immer aus, als hätte ich einen Schwimmring um die Hüfte. Schlimm! Trotzdem habe ich es nicht eingesehen, mehrere tausend euro für die operation auszugeben.
Deshalb habe ich mich entschieden, die Fettabsaugung in Tschechien durchführen zu lassen. Die Kosten da halten sich nämlich in Grenzen und da ist der Preis für die Vermittlungsagentur schon dabei.
Die OP ist jetzt gut zwei Monate her und ich fühle mich jetzt viel wohler in meinem Körper. Der Arzt hat seien Arbeit wirklich gut gemacht und sprach gut deutsch. Das Personal war sehr nett und die Klinik war ein echter Hingucker. Alles sehr modern, technisch auf dem neuesten Stand und sauber!
Nach der OP war ich überrascht, dass ich kaum Schmerzen hatte. Das ist nicht viel schlimmer als ein Muskelkater. Das lag aber vielleicht auch an den Schmerzmitteln, die ich über einen Tropf bekommen habe. Fand nur die Drainagen komisch, die an mir herunterhingen. Aber die sollen ja gut sein, damit das überschüssige Fett noch ablaufen kann. Außerdem hatte ich einen Kompressionsverband und eine sexy Miederhose an. Was tut man nicht alles für die Schönheit.;-)
Und das Ergebnis ist es dann auch wirklich wert. Wenn man solange mit einem bestimmten Problemzone gelebt hat. Mir ist es zumindest wie eine Erlösung vorgekommen und ich gehe jetzt viel bewusster mit meinem Körper um. Es wird jetzt extrem viel gecremt. Vor ein paar Tagen habe ich mit leichtem Sport begonnen um die Zone wieder zu trainieren. Es sieht aber jetzt schon sehr gut aus.

Mitglied MaryB ist offline - zuletzt online am 18.08.17 um 22:26 Uhr
MaryB
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Fettabsaugung, dicker Bauch :-/

Ich werde nu bissle was über 40 ;-) und es fängt jetzt schon an das ich einen dicken Bauch bekomme. Vom Typ bin ich ja eher sportlich und groß. Der Bauch stört mich aber sehr. Er ist kein Bierbauch, ich trinke keinen Alkohol! Er ist einfach fett und labelt. Ich will mir da nix vormachen, da ich viel zu gerne deftig esse, werden die Bauchmuskeln wohl nie mehr zu sehen sein. Ich lasse mir in ein paar tagen deswegen am Bauch das fett absaugen lassen. Danach hoffe ich auf einen definierten Bauch. Es soll insgesamt mit einer herkömmlichen Methode nur 2300e kosten laut dem Schönheitsmakler^^ krass was hier für Preise genannt wurden, ich musst ja schon lang spare für die 2300e aber dagegen die 5000e boahhh!!!

Ich geh ja nach Prag wegen den guten Preisen. Bisschen aufgeregt bin ich schon, gespannt wie das danach aussieht! Bis jetzt habe ich ja immer wieder gutes gelesen und das der Eingriff net schlimm ist.

vielleicht kann sich mal jemand bei mir melden der da auch war? Dankeschön!

Mitglied Lipoliese ist offline - zuletzt online am 18.09.17 um 19:52 Uhr
Lipoliese
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Günstig und sehr gut auch in Bayern!

Hallo,
normalerweise schreibe ich nicht in Foren. Ich lese höchsten mal die Erfahrungsberichte zu Themen, die mich interessieren. Ich hatte schon 2 Absaugungen am Bauch (Ober- und Unterbauch). Klasse gemacht vor drei Jahren von einem langjährig praktizierenden und erfahrenen ästhetisch-plastischen Chirurgen in Nürnberg. Ich hatte mir die Hüftpartie dieses Jahr nun auch korrigieren lassen wollen. Dummerweise von eine anderen Chirurgen. Es ist nicht gut gemacht, ungleich abgesaugt. Einfach Mist. Nun lasse ich beide Hüften UND die linke Seite Reiterhosen machen. Dann sieht es gleichmäßig aus. Und ich lasse das nun wieder von dem Nürnberger Chirurgen machen, der die Bauchabsaugungen auch machte. Desse Klinik ist sehr sauber, er hat super nettes Üeronal und ist eine Seele von Mensch. Total nett und überhaupt nicht eingebildet. Solche Chirurgen kann man lange suchen. Ich bin eine normale Patientin und kann gerne auf Privatmails antworten. Dann auch gerne die Adresse des ästh.-plast. Chirurgen. Kosten waren übrigens pro Bauchabsaugung 1400 Euro (zuzügl. Mieder ca. 100 Euro). Beim Hausarzt kann man die Voruntersuchungen (BLutuntersuchung usw. machen lassen. Kosten ca. 60 Euro, soweit ich ich erinnere). Also ihr seht: Es muss keine 2.500 euro kosten! Und ich würde den Chirurgen jederzeit uneingschränkt empfehlen

Mitglied Lipoliese ist offline - zuletzt online am 18.09.17 um 19:52 Uhr
Lipoliese
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Nachtrag

Sorry wegen der Tippfehler, ich habe meine Kontaktlinsen beim Tippen nicht getragen!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Fettabsaugung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wie sieht der Bauch nach der Fettabsaugung aus?

Hi ihr Lieben! Ich möchte unbedingt eine Fettabsaugung am Bauch vornehmen lassen, obwohl mein Mann meint, das wäre nicht nötig. Hat jemand vo... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Conny17

OP für Fettabsaugen am Po

Meine Problemzone ist der Po. Ich könnte einfach nur brechen wenn ich mich im Spiegel sehe. Mir kommt es vor als hätte ich einen Elefantenarsc... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von zahnfee

Was haltet ihr von einer OP an den Oberschenkeln?

Hallo. Ich habe seit ich denken kann Probleme mit zu dicken Oberschenkeln. Der Rest meines Körpers ist eigentlich ok, bin auch zufrieden, aber... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von schwarzekoechin

Fettabsaugen in tschechien

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Dr. Marik in Tschechien? Ich möchte mir meine Reiterhosen entfernen lassen und habe mir hierfür Dr. Marik ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Bettina

Fett an Oberschenkel und Unterschenkel absaugen

Hallo! Ich stehe nun vor der Entscheidung mir das Fett an Oberschenkel und Unterschenkel absaugen zu lassen, meine Oberschenkel sehen wirklic... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rebecca

An den Oberarmen Fett absaugen

Kennt sich jemand mit der Op aus mit der einem an den Oberarmen Fett abgesaugt wird? In den letzten Jahren habe ich immer dickere Arme bekomme... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von niene82