Faltenunterspritzung

Eine Verjüngung des Gesichtsausdrucks durch Faltenbehandlung bzw. Faltenkorrektur

Zur Beseitigung und Glättung von Hautfalten im Gesicht wird die Faltenunterspritzung angewendet. Durch Unterspritzen werden verschiedene Substanzen wie Acryl, Botox, Eigenfett, Kollagen, Hyaluronsäure, Milchsäure oder Silikon in die Haut eingebracht.

Nahaufnahme Frau bekommt Botox Behandlung an Mund
beauty treatment, botox injection © starush - www.fotolia.de

Die Faltenunterspritzung ist eine Methode, um Hautfalten zu glätten und damit weniger sichtbar zu machen. Es handelt sich um einen kosmetischen Eingriff.

Im Laufe der Zeit altert die menschliche Haut aufgrund der Lebensweise, UV-Strahlung und des normalen Alterungsprozesses der Zellen. Die Haut verliert Feuchtigkeit, sie hat weniger Spannkraft und es entstehen Falten. Diese Faltenbildung lässt sich mit einer Faltenunterspritzung behandeln.

Wirkungsprinzip und Füllmaterialien

Dabei wird ein Füllmaterial unter oder direkt in die Hautpartie gespritzt, in der sich die Falten befinden. Die Haut wird dadurch angehoben und Falten werden geglättet. Als Füllmaterial lässt sich eine Reihe bestimmter Substanzen verwenden. Das beste Material ist wohl

Dies hat den Vorteil, dass der Körper es nicht als Fremdkörper betrachtet und bekämpft. Das Gleiche gilt für

  • körpereigenes Kollagen.

Es gibt auch bestimmte Säuren, die verwendet werden können, zum Beispiel die

Auch

  • Poly-L-Milchsäure
  • Botulinumtoxin
  • Silikon und
  • Polyurethan

sind möglich. Zu einer Faltenunterspritzung müssen oft mehrere Behandlungen vorgenommen werden.

Nebenwirkungen

Egal welches Material verwendet wird, es kann zu teilweise erheblichen Nebenwirkungen kommen, wie zum Beispiel

Außerdem kann es vorkommen, dass

  • der Körper versucht, das Fremdgewebe abzustoßen.

Auch ist

möglich.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Faltenunterspritzung

Allgemeine Artikel zum Thema Faltenunterspritzung

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen