Frau gerät bei Schönheitsoperation an einen Betrüger und erwacht mit einer Brust

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Gründlich schief lief die Brustoperation der vierzigjährigen Dinara Rodriguez aus Los Angeles. Die Frau wollte ihre Implantate auswechseln lassen, da diese Alterserscheinungen zeigten, und begab sich auf Empfehlung zu einem Chirurg, der sich als Betrüger herausstellte.

Er verpfuschte die Operation derartig, dass mehrere Muskeln und Sehnen durchtrennt wurden, und Rodriguez anschließend mit einer einzigen großen Brust aufwachte. Weiterhin nahm er einen Eingriff im Gesicht der Frau vor, der nicht abgesprochen war.

Mittlerweile stehen die beiden in einem Rechtsstreit. Dinara Rodriguez hat sich einer weiteren Operation bei einem Spezialisten unterzogen, um die Schäden wieder zu beheben.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 86 Bewertungen
  • 974 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=51472

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Brüste

Es gibt angeblich den perfekten Busen

Glaubt man dem Schönheitschirurgen Dr. Patrick Mallucci, lässt sich der perfekte Busen mathematisch berechnen. Er selbst habe die Formel selbs...