Schmuck für Kopf & Hals

Ketten, Ohrringe und Co.: Gesicht und Hals gekonnt verzieren

Halskette an dunkelhäutigem Model

Mittlerweile gibt es wohl für jedes Körperteil Schmuckstücke. Der klassische Schmuck für die Kopfgegend ist aber noch immer die Kette und der Ohrschmuck. Dieser Schmuck ist entgegen den Modeerscheinungen seit Jahrtausenden aktuell. Inzwischen ist er jedoch in verschiedensten Varianten erhältlich - Ohrschmuck kann beispielsweise in Form von Ohrclips, Ohrsteckern oder Ohrringen getragen werden.

Mädchen mit Ohrringen und vielen Ketten

Edler Schmuck aus hochwertigem Material

Echte Schmuckstücke sind aus Edelmetallen gefertigt wie Gelbgold, Weißgold, Silber oder Platin. Viele Anhänger und Ohrringe sind außerdem mit Edelsteinen verziert; besonders wertvoll sind die Stücke mit Diamantsplittern oder Diamanten, aber auch Rubine, Smaragde und Granat ist noch immer geschätzt. Stoffe wie Bernstein erfreuen sich ebenso seit Jahrhunderten großer Beliebtheit. In ausgefalleneren Schmuckstücken finden sich auch Materialien wie Federn, Glas oder Ton wieder. Echter (also Schmuck aus Edelmetallen) und unechter (also Modeschmuck) Schmuck muss gepflegt werden, damit er seinen Glanz und seine Schönheit behält und nicht etwa, wie es bei Silberschmuck schnell geschieht, anläuft und unansehnlich wird.

Schmuck für Kopf & Hals