Wie findet ihr Männer, die in beiden Ohren Ohrringe haben?

Gast
John

Wie findet ihr Männer die in beiden Ohren Ohrringe tragen.
Ich muss sagen ich habe selbst 2 im linken und 2 im rechten.
Tragt ihr auch in jedem Ohr einen oder nor auf einer Seite?
Haben Verwante von euch Ohrringe ja und auf welcher seite?
Diese Frage geht vorallem an Die MÄNNER frauen können ja auch etwas dazu sagen ob ihre Männer ohrringe tragen oder nicht.
Vieleicht gibt es ja auch Frauen die ihre Männer gerne mit Ohrringe sehen möchten.

Danke im vorraus für die Antwaorten würde mich sehr über antworten freuen.

Schüssssss.

Gast
tony

Wie findet ihr Männer, die in beiden Ohren Ohrringe haben?

Ich finde es schon das jetzt auch die männer ohrringe tragen und das auch auf beiden seiten. ich meine richtige creolen und nicht nur stecker. es hat sich gott sei danke vieles verändert. das finde ich richtig gur

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 06.11.17 um 19:17 Uhr
Hansi1973
  • 794 Beiträge
  • 822 Punkte

Ähm...

Ich antworte mal selber und für mich:
Meinen ersten Ohrring (links) hatte ich mit 18. Freiheit, cool sein, Rebellion gegen die Eltern, usw. Meinen zweiten Ohrring hatte ich dann (rechts) mit Anfang 30.
Ich hätte gerne auf jeder Seite 3 Löcher, aber das lässt sich nicht so einfach mit dem Job vereinbaren (wenn man sonst Krawatte & Co. tragen muss).
Aber ich freue mich, dass ich Ohrringe/ Stecker, usw. seit dem immer paarweise kaufen und tragen kann. Wenn ich in der Freizeit Ohrringe trage, dann immer beidseitig.

Mitglied TimTim ist offline - zuletzt online am 22.02.18 um 17:23 Uhr
TimTim
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Ich möchte auch ohrlöcher machen lassen

Hallo zusammen ich möchte mir auch ohrlöcher stechen auf beiden seiten lassen ich bin 50 Jahre alt was haltet ihr davon? Sagt mir einfach eure Meinung mir, ich bin am überlegen bin auch schon mich erkundigen gegangen gestern morgen was das mich würde kosten. Das ist nicht so teuer 50.- Franken beide Seiten

Mitglied Hoffie ist offline - zuletzt online am 08.01.19 um 16:24 Uhr
Hoffie
  • 215 Beiträge
  • 219 Punkte

Ich finde das einfach klasse.
ich bin noch aus einer zeit, wo so etwas garnicht ging. habe die 6 vor meinem Geburtsdatum und trage jetzt auch Ohrringe; im Moment noch kleine Stecker. Da meine Frau das auch gut findet, werde ich, wenn wir abends mal ausgehen, etwas größere und auch längere tragen. Ich fühle mich wohl dabei, auch wenn der Kassierer bei Edeka mich nicht mhr aus den Augen gelassen hat.
Also los und viel Spaß.

Mitglied nasenbaer ist offline - zuletzt online am 24.06.16 um 13:40 Uhr
nasenbaer
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte

Ich habe mit einem Ohrloch links angefangen und habe inzwischen 7 Löcher auf jeder Seite, jeweils 4 "normale" Ohrringe und noch 3 weitere Piercings weiter oben...für mich spricht absolut nichts dagegen das auch als Mann zu tun...als ich mir meinen ersten Ohrring gemacht habe, war das noch eine Seltenheit bei Männern, die zusätzlichen Löcher, besonders auch rechts, dann noch ungewöhnlicher...

Mitglied Hoffie ist offline - zuletzt online am 08.01.19 um 16:24 Uhr
Hoffie
  • 215 Beiträge
  • 219 Punkte

Finde ich super hammermäßig, Trägst du auch Creolen und längere Ohrringe?

Mitglied nasenbaer ist offline - zuletzt online am 24.06.16 um 13:40 Uhr
nasenbaer
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte

Ja, ich trage auch Creolen und längere Ohrringe.
Meine größten (Steck-)Creolen haben ca. 45 mm Durchmesser, meine längsten "Hänger" sind ca. 90 mm lang...die meisten Menschen kennen mich nur noch so... ;)

Mitglied Ulrike080457 ist offline - zuletzt online am 17.04.17 um 13:01 Uhr
Ulrike080457
  • 11 Beiträge
  • 13 Punkte

Ohrringe bei Männern

Hallo ihr Lieben,
Als Frau finde ich es absolut Klasse, wenn Männer Ohrringe tragen, am besten beidseitig und mehrere an jedem Ohr. Mein Mann, er ist 65, hat an jedem Ohr 8 Löcher und trägt meist Creolen. Ich selbst habe an jeden Ohr 20 Löcher. Normal an den Lapochen, Helix , Anthelix, Conchen, Tragus, außerdem anm rechten Nasenflügel 2 Ringe am am linken 1 Stecker. Zu meinem 60. letzte Woche hab ich mir ein Zungenpiercing gegönnt.
Macht das Ihr Männer.
Liebe Grüße
Uli

Gast
Seb-Star

Das ist mutig...

Hi, in diesem Alter noch so viele Ohrringe !! Respekt ! Bin auch Mitte 30, habe mit 14 mein erstes Loch bekommen und seit Ende letzten Monat trage ich je 8! Ich konnte es wieder mal nicht lassen: unten 5 und 3 oben! Habe vor, mir noch mehr stechen zu lassen, auch wenn man selten nur Leute damit sieht! Botschaft an alle: macht, was euch gefällt und guckt nicht auf andere: bei mir werden dann die je 12 Ringe bald wahr werden! Gruß Basti

Gast
Gast

... will meine Ohrringe nicht mehr missen

Ich hab auch recht spät angefangen, mir Ohrlöcher stechen zu lassen, aber es lohnt sich absolut. Das einzige, was ich bereue, ist nicht schon viel früher damit angefangen zu haben.
Ich habe mittlerweile links 14 Löcher (unten 8 mit Creolen, oben 2 Ringe und 4 Stecker) und links 10 (unten 6 Creolen, oben 2 Ringe und 2 Stecker) - und bin Mitte 50.

Gast
Debby

Warum nicht? Mein Freund, ziemlich modebewusst, trägt Strähnchen, Tattoos, bisher keine Piercings. Er hatte sich beidseitig Löcher stechen lassen für kleine Stecker, was gut zu seinem Outfit passt. Er fühlt sich so gut damit, dass er noch mehr Stecker möchte. Das finde ich, kann irgendwann zuviel werden.

Gast
Martens

Ohrringe als Mann ein- oder beidseitig

Ich kann nur jedem Mann raten, die Ohrringe in beiden Ohren zu tragen. Mittlerweile ist das doch auch gar nicht mehr so ungewöhnlich.

Ich selbst hatte mir vor 25 Jahren auch erst nur das linke Ohrläppchen durchstechen lassen, das aber dafür zweimal. Hat mir dann aber nicht so besonders gefallen, was dazu geführt hat, das mir das zweite Loch dann auch sehr schnell zugewachsen ist. Ich habe dann erst noch unregelmäßig einen Ohrring getragen, dann jahrelang gar keine. Vor drei Jahren hat es mich dann wieder überkommen und dann bin ich auch sehr schnell ins kalte Wasser gesprungen und habe mir das rechte Ohr auch durchstechen lassen. Ich muss sagen, ich bin echt froh, dass ich mich dazu durchgerungen habe. Mittlerweile fehlt mir einfach etwas, wenn ich auf einer Seite nichts im Ohr habe.

Interessanterweise habe sie mich damals, als ich meine ersten Ohrlöcher bekommen habe, schon gefragt, ob ich nicht ein Loch rechts und ein Loch links wolle. Hätte ich damals schon machen lassen sollen...

Gast
Sabine

2 Ohrringe bei Männern

Finde ich gut! Mein Verlobter und ich sind eigentlich normalerweise eher konservativ und hinsichtlich Ohrschmuck hatten wir bisher die klassische Situation. Die Frau hat auf jeder Seite ein Ohrloch und trägt Ohrringe, der Mann hat unversehrte Ohrläppchen. Letzten Herbst sind wir dann irgendwie auf das Thema Männerohrringe gekommen und wie es denn bei ihm aussehen würde. Interessanterweise waren wir uns gleich einig, dass es wenn, dann beide Ohren seien sollten. Er hat es dann erstmal mit Magnetohrringen ausprobiert. Und weil es uns beiden richtig gut gefallen hat, hat er sich dann zwei Wochen später die Ohrläppchen durchstechen lassen. Fand' ich erstmal mutig. Ich habe mir zwar aus Solidarität im rechten Ohr zwei zusätzliche Ohrlöcher stechen lassen, aber drei Ohrlöcher sind bei mir als Frau natürlich weit weniger ungewöhnlich als die beidseitigen Ohrlöcher bei ihm als Mann. Andererseits sehe ich das aber in letzter Zeit ziemlich häufig. Mein Verlobter trägt jetzt meist breite silberne Klappcreolen, was richtig gut ausieht (findet sogar meine Mutter...). Ich bin froh, dass er es machen lassen hat. Die Ohrringe als Mann in beiden Ohren zu tragen zeigt meiner Meinung nach irgendwie, dass sich derjenige bewusst dazu entschieden hat und nicht, weil alle das machen oder aus Protest oder so

Gast
Andi

Trage auch 2 Ohrringe

Hallo an alle,
Ich trage auch seit zwei Jahren Ohrringe in beiden Ohren und finde es klasse. Zum Glück gibt es immer mehr Männer denen es genauso geht. Bin schon Mitte 40 aber ansonsten eher konservativ und ganz normal.
Meine Frau findet es leider nicht so toll, aber was soll’s ,mir gefällt es.

Gast
Sabine

Hallo Andi,
schade, dass Deine Frau da nicht so begeistert ist. Aber wenn es Dir gefällt, dann ist das doch ok. Ich finde es bei meinem Verlobten jedenfalls einfach klasse. Und ich finde es einfach gut, dass es immer mehr, wie Du sagst, ganz normale Männer gibt, die die Ohringe einfach in beiden Ohren tragen. Als Frau kann ich da nur sagen, hoffentlich breitet sich das weiter aus.

Mitglied High-Heels-Karla ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 10:57 Uhr
High-Heels-Karla
  • 159 Beiträge
  • 161 Punkte

Trage auch 2 Ohrringe

Ich finde wenn Männer in beiden Ohren Ohrringe tragen schöner als nur in einem Ohr.
Bei Frauen finde ich es schöner nur in einem Ohr Schmuck zutragen, man sieht es Heute immer öfter, das Frauen nur in einem Ohr Schmuck tragen.

Ich Trage nur im rechten Ohr Schmuck, ich finde es chic und elegant

Gast
Andi

Schön, dass es auch Frauen gibt , die Ohrringe bei Männern mögen. Kompliment 👍

Mitglied kunni ist offline - zuletzt online am 19.04.18 um 23:48 Uhr
kunni
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Ich finds auch schön, solange es zum Mann passt. Man muss halt der Typ dafür sein.

Gast
Sabine

Frauen, die Ohrringe bei Männern mögen

Freut mich, dass ich da scheinbar nicht allein bin. Klar, der Typ dafür muss man sein. Aber das ist bei Frauen doch auch so - nicht jeder stehen alle Arten von Ohrringen.

Bei Männern ist es halt auf beiden Seiten bisher gesellschaftlich nicht so besonders anerkannt gewesen. Aber avon sollte man(n) sich nicht abhalten lassen. Ich finde jedenfalls, Ohrringe gehören wenn, dan in beide Ohren

Gast
Jan

Das finde ich spanend - ich bin gerade auf der Suche nach Rat hier gelanded. Ich möchte eigentlich als auch schon etwas älterer Mann (Ende 40) gern Ohrringe tragen und bin gerade genau am Überlegen, ob ich ein Ohr oder beide durchstehen lasse. Ihr plädiert offenbar alle für beide, sowohl die Männer, wie auch die Frauen? Wenn man als Mann die Ohrringe in beiden Ohren trägt, wie viele blöde Bemerkungen muss man sich denn da so anhören? Als ich mich diese Tage mal beim Juwelier erkundigt habe, wie regelmäßig man die Ohrringe denn tragen muss und wie schmerzhaft das Stechen ist und so, da haben sie sofort versucht, mich von den beiden Seiten abzubringen. Aber Ihr scheint das ja zum Glück anders zu sehen.

Mitglied High-Heels-Karla ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 10:57 Uhr
High-Heels-Karla
  • 159 Beiträge
  • 161 Punkte

Trage auch 2 Ohrringe

@Jan ich finde es schöner wenn ein Mann in beiden Ohren einen Ohrring trägt, auch warum nicht.
Als Frau findet ich es schöner nur in einem Ohr Ohrlöscher zuhaben, einen längere Ohrhänger mit Ohrstecker kombiniert, finde ich bei einer Frau sehr chic.

Ein Mann sollte nur jeweils ein Ohrring in beiden Ohr tragen

Gast
Martens

Statistik

Nachdem sich hier alle so einig zu sein scheinen, dass bei Männern Ohrringe in beiden Ohren besser sind, würde mich ja mal interessieren, wie weit das wirklich inzwischen üblich ist. Habe mal im Internet recherchiert, aber das einzige was ich gefunden habe, war die Angabe, dass in Deutschland 85% aller Frauen und 21% aller Männer Ohrlöcher hätten (ohne Angabe, wie verteilt). Ich habe dann mal meinen Familien-, Freundes-, Kollegenkreis durchgezählt. Da haben 16,7% der Männer ein Ohr und 6,9% (mich eingerechnet) beide Ohren durchstochen. Sieht das bei Euch ähnlich aus?

Gast
Sabine

Statistik

@ Jan: Ich kann dich nur bestärken. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob es Dir gefällt, dann besorge Dir doch ein Paar Magnetohrringe, damit kannst Du es mal ohne Löcher ausprobieren. Hat mein Freund damals auch so gemacht. Wobei er die Dinger aber immer nur stundenweise tragen konnte, danach hat es die Ohren wohl zu sehr gequetscht. Er meinte jedenfalls, jetzt mit Ohrlöchern wäre es wesentlich angenehmer und das Stechen wäre nichts dagegen gewesen (wobei das wirklich nicht weh tut).

@ High-Heels-Karla: finde ich gut, dass Du auch meiner Meinung bist und ich nicht die einzige Frau bin, die bei Männern beidseitig Ohrringe schöner findet.

@ Martens: Ich habe auch mal durchgezählt - die Frauen in meinem Umfeld haben eigentlich fast alle durchstochene Ohrläppchen. Bei den Männern komme ich auch auf gut 20% mit mindestens einem Ohrloch, wobei die aber nicht alle Ohrringe tragen. Bei den Männern mit zwei Ohrringen komme ich nur auf irgendwas um die 3%.

Gast
Jan

Danke für den Zuspruch. Ich muss nochmal drüber schlafen, aber ich denke, ich werde es auch machen lassen. Und ich denke, ich werde beide Ohren durchstechen lassen. Man muss ja später trotzdem nicht immer die Ohrringe auf beiden Seiten tragen.

Gast
Andi

Mach es einfach

Gast
Jan

Hast ja recht. Ich bin gestern beim Ohrlochstechen gewesen und habe beide Ohren machen lassen. Habe mich in "gesetzerem" Alter einfach etwas überwinden müssen. Wäre mit 18 wahrscheinlich anders gewesen. Aber gemacht war es dann ganz schnell. Und das Beste ist, dass meine Frau, die erst ziemlich skeptisch war, meint, es würde wirklich passen, vor allem, weil ich die Ohrringe in beiden Ohren habe. Und jetzt bin ich mal gespannt, was für Bemerkungen kommen, wenn ich morgen mit Ohrringen im Büro aufkreuze...

Gast
Andi

Glückwunsch.
Ich bin auch gespannt, welche Reaktionen im Büro bei dir auf dich zukommen.

Gast
SG

Zufällig auf diesen Thread gestoßen.

Ich habe mir mit 37 beidseitig Ohrlöcher stechen lassen, meine Frau hat mich unterstützt. Meine Eltern sind dagegen (haben beide keine Ohrlöcher), ist aber nicht mein Problem :-D. Ich trage teilweise auch Ohrhänger - und auch Dinger, die nicht mehr "feierlich" sind. Mir gefällt es, einiges verursacht bei meiner Frau zähneknirschen. In der Firma sagt keiner was - ich bin schon so ein schräger Typ.. :-) (wobei ich auch die ganz "schlimmen" Dinger nicht in der Firma anziehe, z.B. die Stecker "Hier rein - da raus".) In den Geschäften kennen die mich schon schräg (ich trage auch nicht normgerechte Kleidung), daher bin ich bekannt und bekomme keine weiteren Blicke mehr. Meine Eltern akzeptieren inzwischen die Stecker sind aber gegen die Hänger. Wenn ich die besuche mache ich aus Rücksicht keine Hänger rein. Wenn die mich besuchen, mache ich aber die (harmlosen) Hänger rein.

Gast
Rius

Beidseitig ist viel besser

Ob ein Mann mit Ohrringe gut ausseht ist Geschmacksache. Es gibt genuegend Maenner wo ich denke dass es nicht passt, sogar bei Frauen stimmt's nicht immer. Aber wenn mann's macht seht beidseitig viel besser aus meine ich. Ich habe seit 2 Tage Ohrringe, beidseitig, und bin damit der einzige Mann im Arbeit oder direktes soziales Umfeld. Aber, dass ist mir jetzt Wurst, ich bin froh damit und werde in 6 Wochen auch groessere Creolen in die beide Ohre tragen. Ich hatte bis jetzt auch eigentlich nur positive Reaktionen, weil ich anscheinend der Type dafuer bin, auch mit meinem 51 Jahre und in einem einigermassen konservativem Umfeld.

Gast
Marc

Ohrringe beim Mann

Männer auf beiden Seiten mit Ohrringen sieht besser aus ! Ich überlege es mir auch , ob ich ein zweites Ohrloch stechen lassen soll ! Was meint ihr ?

Mitglied Bommelchen ist offline - zuletzt online am 04.11.18 um 18:42 Uhr
Bommelchen
  • 49 Beiträge
  • 55 Punkte

Sorry, da bin ich ein bisschen anderer Meinung.
Ich liebe natürliche gepflegte gut aussehende Männer mit Charisma die weder Ohrringe Ringe noch Ketten tragen. :)

Gast
Sabine

Ich denke, es hängt einfach vom Typ ab, aber ich finde, generell sieht es in beiden Ohren besser aus. Mein Mann trägt die Ohrringe auch beidseitig und ich finde es richtig gut.

@ Marc: Wenn es Dir gefällt, dann lass Dein zweites Ohr doch auch durchstechen. Du musst ja später die Ohrringe nicht immer in beiden Ohren tragen.

Gast
Markus

Ich finde das sehr schön wenn Mann beidseitig Ohrringe trägt! Man(n) sollte auch der Typ dazu sein !Hatte auch beidseitig Ohrringe hab’s inzwischen abgelegt ! Denke dass ich nicht mehr das entsprechende Alter habe obwohls mir doch gefällt! Oder ist das nicht ne Frage des Alters?!

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 21:14 Uhr
Rice
  • 994 Beiträge
  • 996 Punkte

@Markus

Das ist meiner Meinung nach keine Altersfrage. Wenn du Ohrringe magst dann trag sie, es ist doch egal was andere dazu sagen. Jeder sollte sich selbst in seiner Haut wohl fühlen. Wir leben unser Leben für uns und nicht für andere.

Man ist im Übrigen nie zu alt um das Leben zu genießen.

Gast
Markus

@ Rice

Deine Meldung freut mich und gibt mir Zuversicht für mein Selbstbewusstsein ! Ich für dich als Unbekannt!
! Man(n) ist ja eigentlich nicht zu " Alt" das Leben zu geniessen ! Die Einstellung habe ich eigentlich auch , nur manchmal zweifle ich an mir selbst und mach mir so meine Gedanken über mich ! Da mein Umfeld , meine Frau, Verwandten , Kollegen , mich ohnehin als Trentsetter und modern abstempeln , spricht das ja für mich ! Vielleicht habe ich noch den Jugendwahn in mir und oder Etwas verpasstes nach zu holen !? So etwas soll’s ja auch geben ! interessant währe auch , was andere , von so einem Verhalten denken !? L.g.

Mitglied Hoffie ist offline - zuletzt online am 08.01.19 um 16:24 Uhr
Hoffie
  • 215 Beiträge
  • 219 Punkte

Ich kann mich Rice nur anschließen, dass das Tragen von Ohrringen keine Frage des Alters ist. du musst dich dabei einfach wohlfühlen, wovon ich einfach ausgehe, zumal du ja ein etwas extravaganter Mann bist. Trage sie an beiden Ohren und genieße das schöne klimpern. Ich trage zum Beispiel viele Ringe, sowohl Damen-als auch Herrenringe. Wenn ich um Beispiel an der Kasse bezahle, ziehe ich natürlich unweigerlich die Blicke auf mich, was ich aber auch mag. Ich falle auch sonst etwas aus der sog. Norm, zumal ich ein Ü60 bin. Ich tue und lasse nur, was mir gefällt.

Mitglied DAmsel ist offline - zuletzt online am 14.09.18 um 13:43 Uhr
DAmsel
  • 24 Beiträge
  • 28 Punkte

Das muss doch am Ende jeder für sich selbst wissen. Wieso sollte ich über einen Mann direkt urteilen, weil er einen oder sogar, GOTT BEWAHRE, zwei Ohrringe trägt? Mal im Ernst.. sowas banales definiert doch keinen Menschen.

LG

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Ohrringe erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Habt ihr schon zweite Ohrlöcher?

Hallo ihr! Ich überlege schon seit längerem mir auf beiden Seiten ein zweites Ohrloch stechen zu lassen. Meine ersten Löcher habe ich s... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Anna

Wie reinigt man Ohrstecker mit Steinchen?

Hi, ich habe einige Ohrringe und frage mich , wie man sie richtig reinigt. Die Stecker mit Steinchen zum Beispiel oder echten Schmuck, der si... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Schnecki0407

Ohrlöcher als Mann zur Valentinsüberraschung

Hallo! Ich möchte meine Freundin zum Valentinstag nicht nur mit Schmuck für sie, sondern auch mit frisch gestochenen Ohrlöchern bei mir überra... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Peter

Haben Ohrringe bei Männern eine Bedeutung?

Hi, es tragen ja immer mehr Männer Ohrringe. Teilweise kleine Stecker, aber auch teilweise riesige, hohle "Teller". Früher hiess es imme... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Martin

Wie schwer sind die Ohrringe, die ihr tragt?

Hallo! Ich habe ein Paar Ohrringe geschenkt bekommen,die mir sehr schwer vorkommen. Sie sind auf jeden Fall schwerer(9 Gramm), als meine ander... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Ri-Go

Ohrring arten

Hab mal ne frage mein Coseng hat in beiden Ohren ohrstecker jetzt weiß ich aber nicht ob es richtige sind den es könner ja auch Magnete sein. ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von DasPlumplori