Stoffwindeln sind gut fürs Baby und schonen die Umwelt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Mit Stoffwindeln gegen wachsende Müllberge in Deutschland! Während hierzulande jährlich etwa 400.000 Tonnen an Wegwerfwindeln entsorgt werden müssen, sind eben diese Stoffwindeln ein probates Mittel, um diesem Trend entgegenzuwirken.

Und der Vorteil liegt klar auf der Hand: Im Gegensatz zu herkömmlichen Wegwerfwindeln sind Stoffwindeln dank einer Reihe von Druckknöpfen in der Länge nach verstellbar und passen sich individuell der Beinstärke des Babys an. Außerdem sind sie aus äußerst feinem Bio-Flanell hergestellt, das sich kuschelig weich anfühlt und dadurch für angenehmen Tragekomfort sorgt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema