Forum zum Thema Wäschewaschen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Wäschewaschen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Wo kommen weiße Streifen auf der Wäsche her?

Ich habe immer öfter nach dem Waschen weiße Streifen auf meiner Wäsche, meistens auf den schwarzen Sachen. Wo kommen diese Streifen her? Was k... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von zickchen53

Wie kann man Fake-Pelz waschen?

Hallo allerseits! Ich habe eine dicke Winterjacke mit einem schönen Fake-Pelz kragen, die ich aber dringend mal waschen müsste. Ich hab... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Fiona

Kosten für eine Maschine voller Wäsche

Wie teuer ist eine normale Maschine Wäsche? Ich darf die Maschine meiner Nachbarin mitbenutzen und wir haben uns darauf geeinigt das ich jede ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Saftschubser

Unzureichend beantwortete Fragen (41)

Cordula
Gast
Cordula

Kann man die Sommerwäsche im Freien trocknen ?

ich weiß noch das bei meiner Oma die Wäsche immer anders gerochen hat nach dem Trocknen als bei meiner Mutter.
Meiner Meinung nach kam das deshalb weil sie die Wäsche immer draussen aufgehangen hat, wenn die Sonne schien. Kann das einer bestätigen ?

Mitglied Alexandra71 ist offline - zuletzt online am 05.11.19 um 16:09 Uhr
Alexandra71
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Ja, ist bei mir auch so. Ich mag den Geruch auch sehr gerne :)

Ella
Gast
Ella

Wie trocknet ihr die Wäsche?

Hallo zusammen,
um meine Wäsche zu trocknen, benutze ich im Sommer, die Wäsche Spinne auf dem Rasen .
Ist aber aufwändig und unmotivierend immer alles aufzubauen:)

Und bei schlechtem Wetter, einen aufklappbaren Wäsche Ständer.

aber das dauert mir manchmal zu lange..

Meine Frage.

was benutzt ihr so ?
Bin ich altmodisch:)?
habt ihr alle einen elektrischen Wäschetrockner?

Danke für eure Antworten:)

Mitglied MarkusTa91 ist offline - zuletzt online am 25.11.19 um 15:01 Uhr
MarkusTa91
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Wir machen das Zuhause ähnlich, bei trockenem Wetter und einem lauen Lüftchen hänge ich Wäsche draußen auf der Leine auf. Bei Frost trocknet die Wäsche draußen auch super, da das Wasser in der Wäsche gefriert und und sublimiert.
Allgemein planen wir das Wäschewaschen mit dem Wetter und wenn es dann doch nicht besser geht, stellen wir klappbaren Wäscheständer im Bad auf.

Mitglied MarkusTa91 ist offline - zuletzt online am 25.11.19 um 15:01 Uhr
MarkusTa91
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Wäsche Trocknen im Freien

Wir machen das nicht anders, bei trockenem Wetter und einem lauen Lüftchen hängen wir die Wäsche draußen auf die Leine. Bei Frost trocknet die Wäsche auch super, da dann das Wasser in der Wäsche gefriert und sublimiert.
Allgemein versuchen wir das Waschen mit dem Wetterbericht abzustimmen. Und wenn es nicht besser geht, stellen wir den klappbaren
Wäscheständer im Bad auf.

Ella
Gast
Ella

Markus,

Danke für deine Antwort:)
wenn es nun bei schlecht Wetter, zuhause auf dem aufklappbaren Ständer getrocknet wird... ist es nicht doof . wenn es zu lange dauert? wäre es nicht klasse wenn es mit einem Zusatz Gerät schneller gehen würde ?

Elfie
Gast
Elfie

Grauer Stich in weißer Wäsche

Hallo ihr!

Ich habe einige weiße Oberteile, die aber leider mit der Zeit nach häufigerem Waschen nach und nach immer verblassen und so einen grauen Stich bekommen. Im Internet habe ich gelesen, dass das Waschen mit Backpulver angeblich helfen soll, die Wäsche wieder strahlend weiß zu bekommen. Aber stimmt das wirklich? Habt ihr das schonmal ausprobiert?

Mitglied Akaa_8 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 14:19 Uhr
Akaa_8
  • 184 Beiträge
  • 218 Punkte

Weiße Wäsche kann man wirklich mit Backpulver oder mit Natron waschen. Die Wäsche wird davon wieder heller und leuchtet richtig schön. Wenn man das regelmässig macht, also Waschmittel und den Zusatz Backpulver oder Natron vermischt, dann hat man auf lange Zeit keinen Grauschleier oder Gelbstich in weißer Wäsche.

daniel86
Gast
daniel86

Sind Wasserentkalker in Waschmitteln bei Neurodermitis schädlich für die Haut?

Es gibt ja einige Waschmittel, die die Wäsche noch weicher machen und den Kalk im Wasser neutralisieren. Kann man das mit Neurodermitis gefahrlos benutzen oder könnte das der Haut schaden? Was meint ihr? Danke schon mal vorab. Gruß, Daniel

Mitglied Bellada ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 16:54 Uhr
Bellada
  • 142 Beiträge
  • 150 Punkte

Bei einer Neurodermitis sollte man generell biologische Waschmittel benutzen. Die Wasserenthärter können sich als kleinste Partikelchen in der Wäche festsetzen und entsprechend die Haut reizen.

Mitglied sonja1593 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 20:19 Uhr
sonja1593
  • 166 Beiträge
  • 192 Punkte

Natron ist ein perfektes Reinigungs- und Waschmittel bei einer Neurodermitis.

Auf alles andere sollte man eher verzichten.

Mitglied DeKleene ist offline - zuletzt online am 28.11.15 um 15:06 Uhr
DeKleene
  • 112 Beiträge
  • 152 Punkte

Stimmt, bei einer bestehenden Neurodermitis sollte man sämtliche Möglichkeiten ausschließen, die diese Hautkrankheit noch bestärken könnten.

smily
Gast
smily

Besteht die Gefahr von chemischen Rückständen in der Kleidung bei chemischer Reinigung?

Unsere Waschmaschine ist gestern kaputt gegangen und die neue können wir uns erst in zwei Wochen kaufen. Nun werde ich die Wäsche zur chemischen Reinigung bringen. Mich würde dazu interessieren, ob es bei dieser Reinigung auch zu chemischen Rückständen in der Wäsche kommen kann und es dadurch zu Hautirretationen kommen könnte, was meint ihr? Danke für jeden Beitrag dazu. Gruß, Smily

Mitglied karma ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 09:38 Uhr
karma
  • 118 Beiträge
  • 134 Punkte
Normal reinigen lassen

Wahrscheinlich werden zunächst schon noch chemische Rückstände in der Wäsche sein. Ich verstehe aber ehrlich gesagt auch gar nicht, warum ihr eure Wäsche in eine chemische Reinigung geben wollt. Ihr könnt sie doch genauso gut normal waschen lassen.

Mitglied cath10 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 10:41 Uhr
cath10
  • 94 Beiträge
  • 134 Punkte
Zum Waschsalon gehen

Geht halt in einen Waschsalon und wascht eure Wäsche solange da. Würde mir die Waschmaschine kaputtgehen, hätte ich aber sowieso noch genügend frische Wäsche im Schrank und könnte gut die zwei Wochen auf die neue Maschine warten.
Wenn ihr keinen Waschsalon in der Nähe habt, dann vielleicht einen netten Nachbarn, wo ihr mal schnell das Nötigste durchwaschen könnt.

lady123
Gast
lady123

Können Waschrückstände in der Kleidung schädlich für die Haut sein?

Manche Kleidungsstücke wasche ich nur mit der Hand. Dann könnte es auch vorkommen, daß noch Waschrückstände darin enthalten sein könnten. Kann das bei empfindlicher Haut zur Schädigung der Haut kommen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Lady

Mitglied Misspoem ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 13:25 Uhr
Misspoem
  • 154 Beiträge
  • 194 Punkte
Waschpulverrückstände in der Kleidung, Bettwäsche und in Handtüchern

Besonders empfindliche Menschen können durchaus mit eienr allergischen Reaktion reagieren, wenn Waschmittelrückstände in der Kleidung bleiben. Gerade bei Waschpulver, als in Pulverform kann das oft vorkommen und es kann zu Hautausschlägen kommen. Deshalb sollte man lieber auf Flüssigwaschmittel umsteigen.

Mitglied Kira2006 ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 18:28 Uhr
Kira2006
  • 165 Beiträge
  • 197 Punkte

Ja, das ist nicht angenehm, wenn man auf Waschmittel reagiert. Aber es gibt ja auch sehr hochwertige und gut abbaubare Waschmittel im Bioladen. Wenn man allerdings sehr allergisch reagiert kann man auch indische Waschnüsse nehmen und damit die Kleidung waschen. man sollte auch darauf achten, eben Bettwäsche und Handtücher damit zu waschen, da darin auch Waschmittelrückstände haften bleiben können.

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 177 Beiträge
  • 221 Punkte

Die indischen Waschnüsse sind wirklich gut. Die kann man auch im Bioladen kaufen.

Myntha
Gast
Myntha

Kann das Oberteil in die Waschmaschine?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir vor kurzem bei Zara ein sehr schönes Oberteil mit Strasssteinen gekauft. Ich hatte das an Silvester an und jetzt müsste es dringend mal in die Wäsche. Aber wie sieht das aus? Halten die Strasssteine das aus? Was muss ich beachten und bei wieviel Grad darf ich das maximal waschen? Oder muss ich damit zur Reinigung? Was meint ihr?

Mitglied mara13 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 15:40 Uhr
mara13
  • 62 Beiträge
  • 80 Punkte
Auf links ziehen

Hallo,

eigentlich gehört so ein Teil wohl in die Reinigung, aber mir ist das auch zu teuer. Deshalb ziehe ich solche Sachen auf links, dann sind die Straßsteine schon mal geschützt und können auch an der anderen Wäsche keine Schäden anrichten.

LG Mara13

Mitglied topsecret ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 09:49 Uhr
topsecret
  • 158 Beiträge
  • 182 Punkte

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr, wie es noch besser geht? Wenn ihr das Shirt in einen alten Kissenbezug stopft, den schön zumacht und das Ganze dann in die Waschmaschine tut. Bei 30 Grad ohne Schleudern.

Mitglied francine ist offline - zuletzt online am 01.03.15 um 16:23 Uhr
francine
  • 15 Beiträge
  • 21 Punkte

Waschservice - ist der Preis ok?

Hallo! Ich habe ein Waschservice mit Zustellung nach Hause gefunden. Angeblich macht das eine Person mit Auto. Als Alleinlebende bezahlt man 70 Euro im Monat für einmal die Woche Waschen. Das wäre gar nicht so schlecht, aber ist der Preis ok?

Mitglied Maik29 ist offline - zuletzt online am 04.06.15 um 09:29 Uhr
Maik29
  • 37 Beiträge
  • 37 Punkte
Passt

Bei 70 Euro im Monat, wären das also 17,50 Euro in der Woche. Wenn man dann auch noch die Betriebskosten des Waschservice mit einrechnet, halte ich den Preis für angemessen.

Mitglied Sarah92 ist offline - zuletzt online am 19.01.15 um 22:06 Uhr
Sarah92
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Passt auf jeden Fall

Finde ich auch, dass es passt vom Preis her. Ich selber nutze auch einen Waschservice, wenn ich mega busy bin und gar nicht selber zum Waschen komme. Bei vielen bekommst du ja auch Bügelservice dazu und bei mir gabs auch kompletten Abhol- und Lieferservice. Hab in Imternet ne Firma gefunden, die das dann für mich gemacht haben. Ein paar Mausklicks und schon hat man das Wäschethema erledigt:) Wenn du nach dem Preis fragst, denke ich lohnt der Preis von 70 euro. Du musst ja noch Reperaturkosten, Wasser und Strimkosten dazurechenen, wenn du zuhause wäschst. Kannst ja im Internet nach anderen Preisen noch suchen. Da kann man viele Wäschereien finden.

Ernest
Gast
Ernest

Habt ihr Erfahrungen mit Waschnüssen?

Vor dem Umweltschutz gibts in letzter Zeit kein entkommen, alles wird grüner und umweltverträglicher gemacht. Jetzt wird sogar das Waschen umweltfreundlicher gemacht, und zwar durch sogenannte Waschnüsse. Wie der Name schon sagt sehen sie aus wie Walnüsse, aber ihr Inhalt ist Saponin, ein umweltschonendes Waschmittel.
Hat jemand von euch diese Dinger schonmal ausprobiert?
Was denkt ihr über sie? Sind sie genauso wirksam wie nirmales Waschmittel?

Vielen Dank und beste Grüße, ernest

Mitglied s-somewhere ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 08:24 Uhr
s-somewhere
  • 154 Beiträge
  • 194 Punkte
Waschnüsse

Waschnüsse sind sehr gut und umweltfreundlich. Die Wäsche wird super sauber.

Mitglied Sweety_Girl_1 ist offline - zuletzt online am 22.10.15 um 19:40 Uhr
Sweety_Girl_1
  • 94 Beiträge
  • 152 Punkte

Höschen verfärben sich - Hilfe!

Hallo ihr Lieben!

Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass sich meine Tangas und Strings beim Waschen verfärben. Komischerweise sind andere Kleidungsstücke aber nicht davon betroffen. Nach Farben sortiere ich eigentlich auch, aber nur grob. Woran könnte das liegen? Ich muss dazu sagen, dass ich keine teure Unterwäsche kaufe... das sind meistens Schnäppchen. Kann das etwas damit zu tun haben? Was meint ihr?

Leila
Gast
Leila
@Unterwäsche

Ich denke es liegt wirklich daran das du preiswerte unterwäsche kaufst. an der falschen stelle sparen kann teuer werden.

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 185 Beiträge
  • 219 Punkte
Verfärbte Unterwäsche

Bei sehr preiswerter Unterwäsche ist es leider so, dass die Farben nicht besonders haltbar sind. Auf jeden Fall sollte man Strings und Tangas vor dem ersten Tragen auch waschen und anschließen in Essig spülen. Das hält die Farbe bzw. die überschüssige Farbe wird rausgespült.

DanielaE
Gast
DanielaE

Waschen eines Oberteils mit Pailetten

Ich habe ein Oberteil, das fast nur aus Pailetten besteht. Habe das auch schon einmal in die Reinigung gegeben, aber danach war auch schon ein großer Teil der Pailetten weg. Hat jemand von euch einen guten Tipp für mich, wie man solche Oberteile am besten reinigt, ohne zu viel zu zerstören? Freue mich über eure Vorschläge!

Lieben Gruß,
Daniela

cat81
Gast
cat81

Wenn ich solch schöne Teile mit Pailetten habe, wasche ich sie vorsichtig mit der Hand, oder stecke sie in einen Kissenbezug und wasche sie in der Waschmaschine. Das klappt natürlich nur, wenn du den Schonwaschgang einlegst. Danach lege ich das Top, oder was ich gerade habe, auf ein grosses Bade-Handtuch und rolle es vorsichtig ein. Ich lasse es für zehn Minuten so liegen, damit der gröbste Teil des Wassers vom Handtuch aufgenommen wurde. Zum Trocknen lege ich es dann auf ein trockenes Tuch.

Mystique
Gast
Mystique

Wäsche rosa verfärbt

Die Sommergrippe ist an allem schuld! Gestern lag ich mit Fieber im Bett und mein Freund wollte mir unbedingt helfen. Er sah die riesige Menge an Schmutzwäsche im Badezimmer und hat alles in die Waschmaschine gesteckt. Unter anderem weiße Gardinen, rote Socken...
Nun sind die weißen Gardinen rosa! Hat jemand einen Tipp, wie ich meine Gardinen wieder weiß kriege oder muß ich mir Neue kaufen? Danke. Gruß Mystique

Mitglied tjansen ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 08:51 Uhr
tjansen
  • 119 Beiträge
  • 129 Punkte
Wäsche entfärben

Gardinen die versehentlich mit gewaschen wurden und sich verfärbt haben kann man mit Weißmacher wieder entfärben.

Totti
Gast
Totti

Schon mal jemand mit Waschnüssen gewaschen?

Neulich habe ich im Bioladen Waschnüsse entdeckt.Die Verkäuferin gab mir Infomaterial über sie mit.Die Schale der Nüsse haben einen Wirkstoff,der einer Seife ähnlich ist.Ich würde sie gern einmal ausprobieren.Hat jemand von euch schon einmal mit den Waschnüssen gewaschen,und ist die Wäsche sauber und weich geworden?Viele Grüße Totti

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 175 Beiträge
  • 213 Punkte
Waschnüsse

Waschnüsse sind ganz gut, aber für wirklich schmutzige Wäsche die ab 60 grad gewaschen werden muss, eignen sich die Waschnüsse überhaupt nicht.

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 190 Beiträge
  • 246 Punkte

Wie bekomme ich den Geruch aus den Laufschuhen heraus?

Leider darf man Laufschuhe nicht in der Waschmaschine waschen.
Die Schuhe kann ich zwar äußerlich wieder säubern, aber der Geruch geht davon leider nicht raus.
Welche Möglichkeiten gäbe es denn dafür?

Mitglied peterku9 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 15:28 Uhr
peterku9
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte
Geruch in Sportschuhen

Es gibt Sprays speziell für die Schuhe, damit bekommt man den Geruch ganz gut weg.

Bomberle
Gast
Bomberle

Muss Unterwäsche über 30°C gewaschen werden?

Ich habe einen Satz Unterwäsche, den ich laut Waschzettel nur bei 30°C waschen darf. Das habe ich natürlich erst gesehen, als die schon gekauft und ich zu Hause war. Ich denke, keine andere Wäsche ist verschmutzter als Unterwäsche und dann soll man die nur bei so einer niedrigen Temperatur waschen? Ich kann mich damit nicht anfreunden und wollt diese Sache mal hier posten um eure Meinungen zu kriegen.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Bomberle

Hmmm... um Bakterien und Pilze richtig wegzubekommen musst du eh alles bei 60 Grad waschen, aber das tut kein Mensch. Wir waschen alles, auch die wo 30 Grad drin steht bei 40, das hat bisher den Teilen kein bisschen geschadet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:46 Uhr
Tom92
  • 7101 Beiträge
  • 8129 Punkte
@ Bomberle

Hmmm ..., wie es "MissMarieIsCurious" auch schon geschrieben hat, um Bakterien und Pilze richtig wegzubekommen muss alles bei 60 Grad gewaschen werden.
Im TV haben die mal gesagt, wenn Unterwäsche nur bei 30° gewaschen wird, werden die Bakterien nicht abgetötet. Die vermehren sich eher und verteilen sich auf die gesamte Wäsche die gerade in der Waschmaschine ist, später dann auch auf die nächste Wäsche, wenn gleich wieder etwas gewaschewn wird, was nicht gerade gut wäre.
Wir waschen die Unterwäsche immer bei 60°, so wie es "empfohlen" wird :-D

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 186 Beiträge
  • 218 Punkte
60 Grad oder Hygienespüler nehmen

Ich wasche Unterwäsche, Socken und Handtücher immer bei 60 Grad, da sonst die Keime und Viren nicht ganz abgetötet werden. Normalerweise kann man auch bei 30 Grad von sauberer Wäsche ausgehen, aber ich bin da halt übervorsichtig. Aber bei empfindlichem Gewebe, das nur bei 30 Grad gewaschen werden kann, kann man alternativ einen Hygienespüler dazu tun, der die Wäsche desinfiziert. Unterwäsche ohne Desinfektion nur bei 30 Grad zu waschen wäre mir auch unangenehm.

bibi74
Gast
bibi74

Verfärbtes weißes Kleid

Na ja, mein Freund wollte mir mal wieder helfen und hat mal die Waschmaschine angestellt. Leider war neben meinem neuen weißen Kleid auch eine braune Jacke in der Maschine. Nun ist das schöne weiße Kleid leider beige! Mit Entfärber und nochmal waschen mit einem weissen Baumwolltuch hat es leider auch nicht geklappt. Wer hat denn noch weitere Tipps für mich? Danke. Bibi

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@bibi

Wenn das Kleid reinweiß ist kann Bleiche mit Chlor helfen, aber nicht in der Machine. Lösung in einer Wanne und schön einweichen.

Mitglied Sarah812 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 12:05 Uhr
Sarah812
  • 192 Beiträge
  • 224 Punkte

Mit Natron das Kleid waschen. Das kann man auch in der Waschmaschine machen. Einfach Natron in Pulverform in das Waschmittelfach geben und Wasser dazu laufen lassen. Das ganze auch für ein paar Stunden eingeweicht lassen.

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

...oder in die Reinigung geben.

corinna
Gast
corinna

Die frische Wäsche stinkt, muss ich das Flusensieb säubern?

Hallo, wenn ich die Waschmaschine öffne und die frischgewaschene Wäsche heraushole,kommt mir ein fieser Geruch entgegen.Ich nehme extra ein bestimmtes Waschmittel,welches der Wäsche einen frischen Geruch verleiht.Neuerdings weiss ich nicht ,ob ich die stinkende Wäsche einräumen soll.Was kann ich tun,ist meine Waschmaschine defekt?Oder soll ich das Flusensieb ausbauen und säubern?

Lisa
Gast
Lisa
Stinkende Wäsche

Der Gestank kommt von Bakterien, die sich im Restwasser der Maschine vermehren können. Diese werden abgetötetet wenn bei mindestens 60°C und mit Vollwaschmittel gewaschen wird.(Für Buntwäsche, die ich bei 40°C mit Feinwaschmittel wasche, füge ich meistens noch ein Wäschedesinfektionsmittel dazu.) Ich würde die Maschine erst einmal mal leer bei 90° C mit Vollwaschmittel durchlaufen lassen bevor ich die nächste Wäsche darin wasche..

Mitglied ninanu ist offline - zuletzt online am 30.08.15 um 10:22 Uhr
ninanu
  • 142 Beiträge
  • 184 Punkte
Waschmittel wechseln

Wahrscheinlich verspricht dein Waschmittel mit dem frischen Duft mehr als es in Wirklichkeit hält. Nimm doch mal probeweise ein anderes.
Übrigens: Das Flusensieb solltest du natürlich regelmäßig säubern, selbst wenn die Wäsche nicht mieft! :-)

Mitglied xKusmenina ist offline - zuletzt online am 30.01.16 um 18:28 Uhr
xKusmenina
  • 109 Beiträge
  • 159 Punkte
Mehr Waschmittel nehmen

Eventuell nimmst du einfach zu wenig Waschmittel. Mit etwas mehr würde die Wäsche unter Umständen viel frischer riechen. Die richtige Menge Waschmittel hängt übrigens von der Verschmutzung der Wäsche, vom Härtegrad des Wassers und von der Füllmenge der Waschmaschine ab! Wenn du sie also sehr voll machst, solltest du ruhig ein bisschen mehr Pulver dazugeben.

danma
Gast
danma

Welche Sachen muss ich mit der Hand waschen?

Hallo ihr!

Ich habe in letzter Zeit einige Klamotten gekauft, die man laut Anmerkung mit der Hand waschen soll. Jetzt frage ich mich ob das wirklich nötig ist und was im schlimmsten Fall passieren könnte, wenn ich die Sachen doch bei 30° in die Maschine stecke. Was meint ihr dazu? Ist da eine Handwäsche wirklich notwendig? Bei welchen Sachen würdet ihr ja sagen?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@danma

Wir waschen alles wo Handwäsche draufsteht bei 30 Grad in der Waschmaschine. Bisher ist noch nix wirklich kaputt gegangen. Einiges verliert etwas Farbe aber nix schlimmes. Waschmaschine im Schonwaschgang und gut ist.

Mitglied Misspoem ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 13:25 Uhr
Misspoem
  • 154 Beiträge
  • 194 Punkte
Handwäsche bei Kleidungsstücken

Hochwertige Kaschmirpullover oder Seidenblusen sollten unbedingt mit der Hand gewaschen werden. Wenn diese Teile in der Waschmaschine landen und bei 30 Grad gewaschen werden, kann man davon ausgehen, dass sie völlig verwaschen sind. Kaschmir zieht sich zusammen und eine Seidenbluse oder ein Seidentop zerknittern total.

Kulina
Gast
Kulina

Wenn Handwäsche in der Pflegeanleitung eines Kleidungsstückes steht, sollte man auch unbedingt darauf achten.

Mitglied Norddeich ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 09:47 Uhr
Norddeich
  • 152 Beiträge
  • 158 Punkte

Handwäsche ist umständlich, manche Sachen sollte man dann lieber in die Reinigung geben, da ist man sich wenigstens sicher, dass es glatt und ohne Knitter wieder zurück kommt.

BellaDonna
Gast
BellaDonna

Habe ich pro Woche zu viele Maschinen?

Hallo ihr!

Ich wohne mit meinem Freund zusammen und wir haben pro Woche eigentlich immer drei Maschinen Wäsche. Ich ziehe Oberteile eigentlich immer nur einmal an und wasche sie dann. Die Sachen von meinem Freund schmeiße ich dann auch immer direkt mit in die Maschine. Er meint aber ich würde es übertreiben und das man ein Shirt auch zweimal anziehen könne. Wie ist das bei euch? Wie oft wascht ihr?

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 220 Beiträge
  • 308 Punkte
Wäsche waschen und Energie sparen

Wie mit allen Resourcen sollte man auch beim Wäsche waschen etwas darauf achten, nur volle Maschinen zu waschen. Man kann auch mal Shirts, die man nur einmal getragen hat lüften. Das ist auch gut für das Material. Vom vielen und häufigen Waschen wird auch die textile Struktur der Materialien angegriffen und die Farben werden schneller rausgewaschen. Pro Woche eine 30 Grad oder 40 Grad Maschine ist völlig ausreichend. Bettwäsche und Handtücher kann man einmal im Monat mit 60 Grad waschen.

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 188 Beiträge
  • 264 Punkte

In einem zwei - Personen Haushalt reicht es völlig aus, wenn man in der Woche eine Maschine Wäsche zu Waschen hat. Die Maschine sollte immer richtig voll sein. Das spart Energie, STrom, Wasser, Waschpuler und Weischspüler.

Tiffani
Gast
Tiffani

Habe Nagelpilz - reicht es, wenn ich meine Wäsche bei 60°C wasche um die Keime abzutöten?

Hallo!Ich habe einen fiesen Nagelpilz an den Füßen.Jetzt weiss ich nicht genau,wie ich die Wäsche waschen sol,damit alle Keime vernichtet sind.Reicht es,wenn ich die Wäsche bei 60°wasche?Wer kann mir einen Tipp geben?

Mitglied nachttraum ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 16:41 Uhr
nachttraum
  • 120 Beiträge
  • 122 Punkte
Nagelpilz

Alle Wäschestücken die mit der Haut in Berührung gekommen sind, sollte man unbedingt bei 60 grad waschen. Dabei werden die Keime und Sporen abgetötet. Bei Nagelpilz an den Füssen ist es empfehlenswert, die Strümpfe zu entsorgen.

Mitglied engalii ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 10:59 Uhr
engalii
  • 120 Beiträge
  • 130 Punkte

Bei Nagelpilz sollte man auf strengeste Hygiene achten und die Wäsche entsprechend auf 60 Grad Celsius waschen.

marialara
Gast
marialara

Gibt es ein Deo, welches die Entstehung von Schweißflecken in der Kleidung verhindert?

Hallo! Ich schwitze sehr stark und meine sämtlichen weissen Blusen und Shirts haben gelbe Schweissflecken. Diese gehen auch bei Waschen nicht raus. Gibt ei ein Deo, welches die Entstehung solcher Flecken verhindert? Freue mich über jeden Tipp.
LG marialara

Hans Hansen
Gast
Hans Hansen
Deo

Hallo

ich würde dir "skunk" empfehlen.Das ist der "Duft der einsamen Frau"

LG Hans Hansen

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 156 Beiträge
  • 194 Punkte
Deo und Schwitzen

Wenn man sehr stark schwitzt, kann man einen Kristallstift verwenden. Dieser färbt auch nicht auf die Kleidung ab.

Mitglied Vilsawasser ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 09:51 Uhr
Vilsawasser
  • 172 Beiträge
  • 180 Punkte

Puder ist ein gutes Mittel gegen zu starkes Schwitzen. Ein abfärben ist aber durchaus möglich.

tintina22
Gast
tintina22

Wie heiß sollte ein täglich benutzes Duschhandtuch gewaschen werden?

Hallo! Ich habe immer Angst, daß sich irgendwelche Keime oder Erreger in meinem Duschtuch ansiedeln können. Wie oft und wie heiß muß ich es waschen, damit das nicht geschieht? LG tintina22

kim25
Gast
kim25
Duschtücher und Handtücher

Generell sollte man ein Duschtuch alleine benutzen. Eine Wäsche bei 60 Grad ist völlig ausreichend. Diese Temperatur tötet Keime in der Wäsche effektiv ab.

Für die Hände sollte man immer separate Händehandtücher haben. Das können diese kleinen Gästehandtücher sein, man kann diese dann auch jeden Tag oder jeden zweiten Tag austauschen.

Sonnenlichtspektrum
  • 104 Beiträge
  • 104 Punkte

Duschbadetücher sollte man nach zwei bis Drei Tagen auswechseln und bei mindestens 60 Grad in der waschmaschine waschen.

lizzy
Gast
lizzy

Wie wäscht man Wollkleider richtig?

Hallo. Ich bin relativ selten spezielle Kleidung am waschen, aber ich habe mittlerweile viele Wollsachen, die ich seperat wasche. Aber anscheinend mach ich irgendwas falsch. Erstmal verflust alles irgendwie, ich kann das gar nicht richtig beschreiben, aber es fühlt sich so seltsam an. Und es klebt auch oft aneinander, obwohl ich nur auf 30Grad wasche. Was bitte mach ich falsch?

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 817 Beiträge
  • 1007 Punkte
Wolle waschen

Wenn du Wollsachen in der Maschine wäscht nur im Wäschesack getrennt von einander im Schonwaschagng. Und kein hoher Schleudergang höchstens 600 Touren . Dann auslegen ,nicht hängen oder sonst was. LG Poison

Mitglied Annasusanna ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 08:19 Uhr
Annasusanna
  • 170 Beiträge
  • 212 Punkte
Wollkleidung richtig waschen

Wollkleidung sollte man in handwarmen Wasser waschen. Wenn möglich nicht in der Waschmaschine. Eine Handwäsche ist für Wollsachen auf jeden Fall besser und greift die Fasern nicht so schnell an. Bei Mischgeweben ist das eher kein Problem, diese kann man auch in der WAMA waschen. Aber reines Kaschmir auf gar keinen Fall.

Mitglied hanne1 ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 16:13 Uhr
hanne1
  • 147 Beiträge
  • 151 Punkte

Sehr hochwertige Kleidung aus Kaschmir und seide sollt man in eine Reinigung geben.

Wolle verfilzt sehr schnell und eine Wäsche in der Waschmaschine sollte man nicht durchführen. Handwäsche ist am besten. :-)

SonjaW
Gast
SonjaW

Ich wasche meine Wäsche immer bei 40°C, kann das der Gesundheit schaden?

Hallo! Ich habe festgestellt, daß meine Wäsche bei 40° genauso sauber wird, wie bei höheren Temperaturen. Jetzt sah ich im Fersehen einen Bericht, wo über die Waschtemperatur diskutiert wurde. Eine der Moderatoren sagte, daß Waschen bei 40°C wäre gesundheitsschädlich, weil Keime, die sich in der Wäsche befinden, nicht abgetötet werden. Ich habe aber keine infektiöse Krankheit, deshalb wasche ich meine Wäsche wie immer. Wie ist eure Meinung? Würde mich über Nachrichten freuen. Herzlichen Dank! Gruß Sonja

Mitglied Babett11 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 12:26 Uhr
Babett11
  • 196 Beiträge
  • 228 Punkte
Hygienespüler

Ab und zu mal einen Hygienespüler verwenden, dann werden die Bakterien auch abgetötet. Immer bei 60 Grad waschen geht bei der heutigen synthetischen Kleidung kaum.

Dr.med.Bernhard F.
Gast
Dr.med.Bernhard F.
Wäsche bei 40 Grad waschen

Wäsche wird gewaschen damit sie sauber wird und nicht um sie zu sterilisieren.
OP-Wäsche wird bei höheren Graden sterilisiert, da reichen aber auch keine 60 Grad aus.
Waschen Sie ruhig weiter bei 40 Grad, lassen Sie sich keinen Unsinn erzählen, andere 80 Millionen bundesbürger sterilisieren ihre Wäsche auch nicht und deswegen ist noch keiner tot umgefallen.
Vor zu viel Chemie, auch Hygienespüler kann ich nur ausdrücklich warnen, Chemie kann immer potentiell schädlich für die Haut sein, Irritationen und Allergien auslösen.

Alles Gute

Mitglied jandora ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 21:14 Uhr
jandora
  • 179 Beiträge
  • 223 Punkte

Die normale Kleidung muss nicht völlig keimfrei sein, daher braucht man auch nicht immer bei 60 Grad waschen. Man nimmt ja auch tagsüber sehr viele Keime und Bakterien auf, hygienisch rein ist utopisch. Stücke, die man gut bei 60 Grad waschen sollte oder mit Hygienespüler, sind Handtücher, Bettwäsche (weil diese deutlich länger Zeit hat, Bakterien zu vermehren) und Unterwäsche.

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 115 Beiträge
  • 119 Punkte
Was mich immer wieder wundert...

Wer wäscht sich überhaupt SELBER bei 60°C ?

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 193 Beiträge
  • 239 Punkte

Ab und zu ein Leerwaschgang bei 90 Grad tötet die Bakterien ab, die sich in der Waschmaschine munter vermehren, damit wäscht man dann ingesamt hygienischer. Davon abgesehen kann man die Stücke, die es vertragen, bei 60 Grad waschen, aber gerade Jeans und synthetische Oberteile würde man so kaputt waschen.

Silke90
Gast
Silke90

Wie kriege ich mein Lieblingsshirt mit der Handwäsche sauber?

Hallo,ich habe ein bedrucktes T-Shirt mit Pailetten verziert.Das Teil darf ich nur mit der Hand waschen.So richtig sauber wird es aber nicht.Ich nehme ein Markenwaschmittel und weiche das Shirt ein.das Ergebnis macht mich nicht zufrieden.Muß ich noch etwas anderes beachten?Wie machen Sie das?

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 224 Beiträge
  • 278 Punkte

Wiederhole den ganzen Vorgang einfach noch mal und lege das Shirt vielleicht auch mal in die Sonne, wenn da ein Fleck drin ist, der nicht rausgeht. Notfalls gibt es ja auch noch die Reinigung.
Und übrigens: Auch wenn man sich im wirklichen Leben selbstverständlich siezt, darf man sich im Internet ruhig duzen! Das machen da alle so! :-)

Lucian2111
Gast
Lucian2111

Wie sollte man Badesachen reinigen?

Hallöchen!
Obwohl sie ja größtenteils im Wasser zur Anwendung kommen, sollte man seine Badesachen natürlich hin und wieder waschen ;)
Auf den Zettelchen drinnen steht dass man sie mit der hand und einem milden Waschmittel waschen sollte - ich hab meine Badesachen aber immer mit der Waschmaschine gewaschen.
Glaubt ihr das könnte auf lange Sicht schädlich sein? Oder kann man sie einfach bedenkenlos in die Waschmaschine tun?

Beste Grüße
lucian

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Lucian2111

Meine Mutter wäscht unsere Badesachen schon immer bei 30 Grad in einem Wäschenetz ganz normal in der Waschmaschine. Das schadet nicht. Was den Stoff besonders angreift ist Chlor vom Schwimmbad, deswegen immer gleich nach dem Schwimmen Badesachen in klarem Wasser auswaschen, dann hält das alles viel länger. Diesen Tipp bekommt man bei Waschanleitungen zu teuren Badeanzügen dazu.

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 158 Beiträge
  • 176 Punkte
Badesachen kommen bei mir in die Waschmaschine

Also ich mach kein großes Gedöns um meinen Badeanzug. Der kommt schlicht und einfach mit in die Waschmaschine - und bisher hat er mir das auch noch nicht übel genommen! :-)

sanny82
Gast
sanny82

Ich glaube, am wichtigsten ist, dass man seine Badesachen nach jedem Schwimmen gründlich unter normalem Wasser ausspült, damit sich weder Chlor noch Salz (wenn man im Meer schwimmt) dort festsetzen kann. Ansonsten bekommen meine Badesachen aber auch keine "Sonderbehandlung". :-)

Loreen
Gast
Loreen

Kann ich meine graue Jeans noch retten?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir letzte Woche eine graue Jeans gekauft, die ich total schön finde. Heute morgen habe ich sie das erste Mal gewaschen und dabei ist offensichtlich etwas schief gelaufen. Manche Stellen sind jetzt ganz dunkel grau und andere fast weiß. Kann ich die Hose noch irgendwie retten? Ich dachte ich könnte vielleicht versuchen sie grau zu färben. Meint ihr das klappt oder kann ich die jetzt vergessen?

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 15:30 Uhr
aleena
  • 135 Beiträge
  • 183 Punkte

Puh, also dunkler färben funktioniert eigentlich immer. Ob das dann auch hält, ist eine andere Sache...einen Versuch war's wohl wert,oder?

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 16:34 Uhr
penelope45
  • 216 Beiträge
  • 276 Punkte

Schwarz einfärben geht auf jeden Fall immer!

danikud
Gast
danikud

Müssen alle neuen Kleidungsstücke vor dem ersten Tragen gewaschen werden?

Meine Freundin wäscht vor dem ersten Tragen alle neuen Kleidungsstücke. Sie meint, besonders in asiatischen Stoffen könnten schädliche Stoffe für die Haut enthalten sein. Ist da wirklich was dran und müßte man entsprechend auch andere Stoffe vorher waschen? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Danikud

Isabell
Gast
Isabell
Hallo danikud

Ich wasche sie auch immer vor dem ersten tragen.Hab ne Reportage im Fernsehn gesehen und da kam das man immer die neue Kleidung waschen soll weil da Sachen Drink sind die Allergien auslösen können.Mein Onkel beckommt sogar sehr starken Ausschlag wenn er neue Kleidung anzieht.Hoff ich könnt helfen

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
Ja, sie müssen gewaschen werden.

Chemische Stoffe sind beinhaltet, sowie andere menschen haben es vielleicht getragen. Ich weiß nicht ob du das t-shirt oder hose tragen willst die 100 leute vor dir angehabt haben

Mitglied cora2011 ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 19:12 Uhr
cora2011
  • 171 Beiträge
  • 209 Punkte

Wasche auch immer vor dem tragen.
Ganz selten mal, wenn ich das neue Top dann am selben Abend tragen will mache ich mal ne Ausnahme, aber sonst... immer vorher waschen.

Magnolie
Gast
Magnolie

Wie kann man verfärbte Wäsche entfärben?

Am Wochenende war mein Freund da.Während ich das Essen machte,wollte er sich um die Wäsche kümmern.Er hat aus Versehen meine weisse Bluse mit der Buntwäsche gewaschen.Sie ist jetzt leider rosa.Da es meine Lieblingsbluse ist,muss ich sie wieder weiss kriegen.Wer kennt ein sicheres Entfärbungsmittel?Danke für Tipps! Gruß Magnolie

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Magnolie

Wenn die Bluse reinweiß ist kannst du sie Problemlos mit Bleiche entfärben.

Mitglied fancyfrancy ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:28 Uhr
fancyfrancy
  • 179 Beiträge
  • 211 Punkte
Bleiche

Bleiche funktioniert prima! Ich hatte mal eine richtig schöne und auch nicht gerade günstige weiße Hose gekauft. Hab sie aus Versehen mit einem roten Handtuch zusammen gewaschen, da war sie auf einmal rosa. :( Hab die Hose mit Bleichmittel behandelt und sie wurde wieder richtig schön weiß! :)

Hartmut33
Gast
Hartmut33

Wäsche eingelaufen

Ich habe eine Woche Urlaub und wohne in dieser Zeit bei meiner Freundin.Gestern habe ich die Wäsche gewaschen,weil meine Freundin arbeiten muß,und ich ihr die Arbeit abnehmen wollte.Einen Kaschmirpullover habe ich mitgewaschen.Der ist um 2 Größen kleiner geworden.Was habe ich falsch gemacht?Wer kann mir das sagen?Gruß Hartmut33

Mitglied Elly32 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 14:03 Uhr
Elly32
  • 232 Beiträge
  • 328 Punkte

Alles über 30 Grad ist tödlich für einen Wollpullover. Für gewöhnlich haben die Klamotten aber auch so kleine Zettelchen eingenäht auf denen draufsteht, wie heiß man sie waschen darf.

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte
Kaschmirpullover

Der Ärger ist vorprogrammiert. Denn echte Kaschmirpullover sind sehr teuer. Bei solchen Sachen sollte man wirklich sehr vorsichtig beim Waschen sein. Am besten ist es, wenn man Wollpullover mit der Hand wäscht. Da ist man doch auf der sicheren Seite und er geht nicht ein.

Fipps
Gast
Fipps

Wäsche in der Badewanne waschen

Hey ihr!

Leider ist mir vor ein paar Tagen meine Waschmaschine kaputt gegangen und ich habe gerade kein Geld sie reparieren zu lassen. Der nächste Waschsalon ist auch sehr weit weg und deshalb habe ich überlegt ob es nicht möglich ist, die Wäsche vorübergehend in der Badewanne zu waschen. Aber was nehme ich da für ein Waschmittel und wie lange muss das einwirken? Hat das jemand von euch schonmal gemacht?

Mitglied katze ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 22:09 Uhr
katze
  • 168 Beiträge
  • 206 Punkte

Ich würde dafür Waschpulver nehmen. Heißes Wasser in die Wanne füllen und dann ist reiben angesagt. Reiben, reiben und nochmals reiben. Im Mittelalter haben sies nicht anders gemacht. Nur ohne Waschmittel und in einem Waschzuber. ;)

dagmar56
Gast
dagmar56

Gibts eigentlich noch Waschbretter wie früher? Das würde die Sache natürlich erleichtern. Ich würde aber kein Wschmittel nehmen, das löst sich doch nicht auf und hinterher hat man auf der ganzen Wäsche weiße Flecken. Ich glaube Rei reicht vorübergehend völlig aus.
Hast du denn nicht vielleicht Bekannte oder Freunde in deiner Nähe, deren Waschmaschine du mal benutzen kannst?

berbe
Gast
berbe

Sensible Stoffe richtig entfernen

Hallo Leute, ja auch ich bin eine der Frauen, die es hin und wieder mal hinkriegt ihre gesamte Wäsche rosa einzufärben. Und das auch noch ganz ungeplant. Naja, jetzt ist es mal wieder soweit, was mich aber am meisten daran ärgert ist, dass es echt feine Stoffe sind, die man nicht einfach so mit Bleichmittel behandeln kann! Das ist echt ein Problem. Gibt es dafür andere Möglichkeiten, Mittel oder Hausmittel die die Wäsche entfärben können? Bin dankbar für jeden Hinweis!

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 152 Beiträge
  • 176 Punkte
ACE

Mmmh...
ich kann dir nur so viel sagen...:
letztenz ist in meiner Jeanswäsche eine weiße bluse mit rein gekommen und sie war hinterher total blau... Ich habe sie sofort in ACE (die vom Türken mit chlor) gelegt, man konnte sehen wie sie wieder weiss wurde, hinterher habe ich sie dann auf 40Grad gewaschen und die bluse war wie neu!!
Nur bei dir sehe ich das problem, das deine wäsche wahrscheinlich schon trocken ist?
Das kann sein das sich die farbe schon in der Wäsche festgesetzt hat, aber versuch doch einfach mal das ACE vom türkischen händler...vllt hilft es ja doch :)

Felicia86
Gast
Felicia86

Wie wichtig ist Hygienespüler beim Waschen?

Hallo! Ich habe einen Hund und bin jeden Tag dreimal mit ihm auf dem Feld. Meine Sachen sind immer dementsprechend dreckig. Jetzt überlege ich, ob ich meine Wäsche mit einem Hygienespüler behandeln sollte. Oder benutzt man den nur, wenn man krank ist? Wie sieht es mit der Verträglichkeit dieser Hygienspüler aus? Wer hat Erfahrungen damit gemacht und kann darüber berichten? Vielen Dank im Voraus! LG Felicia86

Moderator Kermit ist offline - zuletzt online Gestern um 16:27 Uhr
Kermit
  • 1402 Beiträge
  • 1406 Punkte
Hallo Felicia

Dass jetzt ausgerechnet ein männliches Wesen im Forum "Wäschewaschen" antwortet...
Also bei der Dreckwäsche vom Hundespaziergang halte ich einen Hygienespüler nicht für notwendig. Anders wäre es bei ansteckende Krankheiten in Verbindung mit Wäsche, die nicht auf hohen Temperaturen gewaschen werden kann.

Ich verwende Hygienespüler immer - allerdings nur bei der Wäsche aus meinen Ferienwohnungen. Bei unserer privaten Wäsche wird der nicht genutzt. #

Viele Grüße
Kermit

Nanni82
Gast
Nanni82
Unterwäsche etc.

@Kermit: Wieso ist es denn so ungewöhnlich, dass ein Mann hier antwortet? Die müssen ja auch ihre Wäsche waschen ;D

Ich benutze Hygienespüler für Unterwäsche, da ich mir die Waschmaschine mit meiner WG teile und die auch nicht mehr die neuste ist. Deshalb will ich schon ganz gerne richtig saubere Wäsche haben. Ansonsten nur bei T-Shirts, in denen ich schnell anfange, zu stinken.

Mitglied lovegame ist offline - zuletzt online am 22.02.16 um 13:05 Uhr
lovegame
  • 102 Beiträge
  • 172 Punkte
Für Babys

Ich hab, als meine Kinder noch klein waren, ab und an Hygienespüler benutzt. Aber eigentlich ist das Zeug nicht unbedingt notwendig.

Mitglied klausi1 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 21:15 Uhr
klausi1
  • 46 Beiträge
  • 58 Punkte

Völliger Schwachsinn und unsinnige Geldmache! Beim normalen Waschen werden die Keime auch getötet. Geldverschwendung!

EarthDa
Gast
EarthDa

Kann Weichspüler auch der Erwachsenenhaut schaden?

Ich habe gehört, daß man Babywäsche nicht mit Weichspüler waschen sollte, weil daß der empfindliche Babyhaut schaden könnte. Gilt das auch für empfindliche Erwachsenenhaut, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, EarthDa

Mitglied Backenistsuper ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 18:27 Uhr
Backenistsuper
  • 106 Beiträge
  • 106 Punkte

Du kannst es ja auch mal mit ökölogischen Waschnüssen versuchen, die machen auch sauber, halten die Wäsche weich und schaden weder dem Baby noch euch :).

Tanja
Gast
Tanja
Unnötige Sache

Weichspüler benötigt kein Mensch. Das einzige, was man davon hat, sind allergien,hautirritationen und umweltschäden.

Renate
Gast
Renate

Frische Wäsche stinkt

Hallo
Meine frisch gewaschene Wäsche richt! Obwohl ich meine Wäsche gut trockne richt sie. Meine Frage: Wie kann ich meine Waschmaschine "innerlich" reinigen? Vieleicht hilft ja dass?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
@Renate

Vielleicht wird das Schmutzwasser nicht mehr ganz abgepumpt ? Den Schmutzfilter reinigen ist der erste Schritt ( vorne , ganz unten) , wenn dieses Körbchen recht verschmutzt ist , dann war das die Fehlerquelle . Must mal gucken !!

franzi17
Gast
franzi17

Habe weiße Wäsche und rote Socken zusammen gewaschen - was tun?

Hallo! Vor zwei Stunden habe ich die Waschmaschine angestellt, ohne noch einmal zu prüfen, ob sich nur weisse Wäsche in der Trommel befindet. Als ich die Wäsche aus der Maschine holte, traf mich ein Schlag. Die gesammte weisse Wäsche ist jetzt rosa. Meine Mutter bringt mich um, wenn sie das sieht. Was soll ich jetzt tun? Wie bekomme ich die Wäsche wieder weiss? Hilfe! LG franzi17

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
...

Da hilft glaube ich gar nichts mehr.
Meine Decke im Zimmer ist auch Blau, weil meine Mutter ihren Blauen Pullover mit weißer Wäsche gewaschen hatte.

Mitglied KKH ist offline - zuletzt online am 11.04.14 um 06:21 Uhr
KKH
  • 325 Beiträge
  • 325 Punkte
...

Es gibt dafür entfärber für Wäsche, die wird dann wieder weiss.
>>>Könntest auch mal Domestos nehmen könnte auch helfen.

Kerstin
Gast
Kerstin

Löcher in T Shirts

Hallo,
mein Probelm ich habe seit längerem ca. 1 Jahr in sämtlichen T-Shirt kl. Löcher und immer vorne im unteren drittel der Shirts. Erst dachten wir an Motten vorsorglich habe ich dann mal Mottenschutz in den Schrank gehängt was ich alledings auch nicht wirklich geglaubt habe da die Löcher wirklich immer nur vorn und unten sind. Ich habe die Waschmaschine von innen abgetastet den Tockner geprüft ob es eventl. irgendwelche Gürtel oder Knöpfe sind die das verursachen aber nichts gar nichts mein Sohn z. B. zieht keine Gürtel an und hat die Shirts meist in den Hosen.
Und langsam nervt das echt jetzt habe ich ein paar neue Shirts gekauft und nach 2-3 mal waschen schon wieder Löcher.
Vielleicht hat jemand einen Tipp an was das liegen könnt währe sehr dankbar
Danke Kerstin

Ariel
Gast
Ariel
Kerstin

Da Dein Sohn die T-shirts in der Hose trägt, kann es sein, daß er die shirts mit dem Reißverschluß einklemmt, oder daß das shirt an einer Naht oder rauhen Stelle des Stoffes reibt ???

Monika
Gast
Monika
Löcher in T-Shirt

Hallo,
habe seit langem das gleiche Problem. Kenne auch Leute mit selbigem. Ich kann mir denken woran es liegt. Die Sicherheitsgurte im Auto sind die Übeltäter!!!
Immer an der gleichen Stelle und immer 5 bis 10 Stecknadelkopf große Löchlein.
Habe mich damit abgefunden und unterlege mir die Stelle jetzt immer.

Hoffe ich habe Dir geholfen!!

buschrose
Gast
buschrose

Muffig riechende Wäsche

Hallo, ich bin schon seit einigen Jahren aus dem elterlichem Nest ausgezogen. Beim letzten Besuch bei meinen Eltern habe ich mal einige coole Sachen aus meinem alten Schrank mitgenommen. Leider rochen diese Sachen entsprechen wie ein nasser Hund, da meine Eltern dieses Zimmer so belassen haben, wie ich es vor Jahren verlassen habe! Ich habe dies Teile mit verschiedensten Waschmittel und Weichspüler bearbeitet, aber der Geruch ist wie angetackert! Auch das Flusensieb in meiner Waschmaschine habe ich gereinigt.
Jetzt brauche ich euere Hilfe: Was hilft sonst noch gegen diesen muffigen, alten Geruch?

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 11.12.19 um 23:15 Uhr
Hansi1973
  • 672 Beiträge
  • 696 Punkte
Schlecht getrocknet!

Wahrscheinlich riecht die Wäsche stockig. So ein modrig-süßer Geruch.
Wenn Du keinen Balkon oder Wäschetrockner hast: einen einfachen Ventilator vor den Wäscheständer stellen. Die durchwehende Luft bringt die Kleidung in Wallung. Sie trocknet schneller und wird weicher. Ähnlich wie auf der Wäscheleine. Die 20-40Watt Verbrauch beim Ventilator sind sehr gering, im Vergleich zum Wäschetrockner.

leaozinho
Gast
leaozinho

Muss die Maschine immer voll sein?

Ich lebe allein und hab eine kleine Waschmaschine. Ichhab aber oft so wenig zu waschen, dass selbst die kleine Waschmachine nicht voll wird. Meine Mutter meinte, dass es der Maschine schaden würde, wenn die nicht voll laufen würde. Kann das sein? Das das unwirtschaftlich und umweltschädigend ist, kann ich mir ja noch erklären aber das die davon kaputt geht?

gast
Gast
gast
Naja...

Für die Maschine ist es sicher besser, wenn sie voll ist, aber schaden tut es ihr glaube ich auch nicht.
Aber für die Umwelt ist es wirklich extrem schlecht, weil die Waschmaschine sowieso schon soviel Wasser verbraucht und da sollte man das wirklich ausnutzen.

Marion33
Gast
Marion33

Bademante kochen oder nicht

Die Frage beschäftigt mich schon länger, sollte man einen Bademantel kochen oder reicht es wenn er normal auf 60°C mitgewaschen wird? Es ist kein Zettel drin der mir irgendwie Aufschluss darüber geben könnte, ist auf jeden Fall aus Frottee falls das bei einer Einschätzung hilft.

Mitglied jule09 ist offline - zuletzt online am 05.06.09 um 10:04 Uhr
jule09
  • 10 Beiträge
  • 12 Punkte
Hi Marion33

Hi Marion33,
ich bin der Meinung, dass die Frottisachen einiges abhaben können, dennoch den Bademantel zu kochen würde ich nicht empfehlen. Auf Dauer werden die Fasern angegriffen und dann wird der Bademantel nicht so schön aussehen. Ich gehe nicht davon aus, dass der mega dreckig ist, denn man zieht den erfahungsgemäss nach dem Baden an (sprich: man ist sauber *zwinker*)
60° reichen in der Regen völlig aus
lg jule09

Ariel
Gast
Ariel
Hi

30° oder 40° reicht auch.

Sternchennena
Gast
Sternchennena

Babysachen waschen

Wie wäscht man Babysachen am besten, muss man die immer kochen oder reicht es auch mal wenn man alles nur auf 30 oder 40 Grad wäscht? Sollen ja schließllich alle Bakterien abgetötet werden und ich möchte da nichts falsch machen! Ist es eigentlich notwendig das man spezielle Desinfektionsmittel zur Wäsche dazu gibt?

Mitglied Waldfussel ist offline - zuletzt online am 03.03.09 um 23:02 Uhr
Waldfussel
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Keine Desinfektion für Baby-Klamotten

Ich habe mich immer nach den Waschzetteln in der Kleidung gerichtet. Bodies meistens 60°C, Strampler, Pullis, Hosen, Schlafanzüge 30 oder 60°C, je nach Anweisung. Man kann und sollte Babies nicht steril halten. Da Wäschedesinfektion meist jede Menge Begleitstoffe an die Wäsche bringt, würde ich sie bei normalen gesunden Babies nie benutzen. Ich verwende aber auch Waschnüsse anstatt Waschpulver und aufgelöste Zitronensäure mit ätherischen Ölen als Weichspüler.

Unbeantwortete Fragen (25)

Wolfsohn
Gast
Wolfsohn

Waschmaschine Bosch WAY187W5 schleudert ncht mehr

Ich bin Umgezogen und die Umzugsfirma hat mir die Transportsicherungen nicht rein gemacht. Jetzt habe ich die Waschmaschine angeschlossen aber sie schleudert nicht mehr. Beginnt zu Schleudern bricht aber gleich wieder ab. was kann da alles Kaputt gegangen sein die wure auf dem Seeweg transportiert. Danke im voraus für eine Ehrliche Antwort.

André
Gast
André

Wäsche stinkt, was tun?

Hallo,

Meine Waschmaschine ist kaputt ,ich habe mehrmals versucht sie desinfizieren oder wie man das nennt, mit domol hygiene (was mmn auch etwas richt) mit essig essenz alles in die Trommel.

Dann die klamotten mit vernel jetzt wird es schon etwas besser.

Ich kriege jetzt Donnerstag/freitag meine neue Waschmaschine werde diese erstmal auf 90 waschen und dann loslegen.

Meine frage an euch:

Muss ich diese Wäsche mehrmals waschen bis sie nicht mehr richt und sie hat so etwas leichtes gefärbtes an sich ,hab es bei der jacke gesehen.

Ich bin ein Mann lebe alleine habe ca 10'Jahre problemlos gewaschen aber sowas hatte ich noch nie.

Ich wasche auch öfters mal ohne wäsche auf 90 grad ...

Aber ich bin mit muffiger Wäsche schon zur Weiterbildung und will das zweite mal nicht erleben.

Wie oft muss ich waschen bis das weg geht oder muss ich fast alles wegwerfen bin verzweifelt ich vermute sind stinkende Bakterien ..

Mfg

Gast
Gast
Gast

Hilfe! Wäsche riecht nach erbrochenem

Hallo ihr lieben.

Gestern ist mir beim einkaufen die Sahne in der Tasche geplatzt und meine Jacke, sowie Handtasche haben die abbekommen.
Jetzt hab ich diese Sachen ganz normal bei 40 Grad gewaschen, weil ich dachte das wäre kein Problem.
Als ich dann die Wäsche getrocknet habe, stank diese wirklich fürchterlich nach erbrochenem.

Meine Frage wäre nun wie ich den Geruch wieder aus der Wäsche bekomme.

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Guido
Gast
Guido

Wie bekomme ich meinen Lederrock wieder sauber?

Über Ostern ist mir nach ein paar Gläschen zuviel ein peinliches Malheur in meinem Lederrock passiert. Jetzt ist der Fleck eingetrocknet und ich weiß nicht, wie ich den wieder rausbekomme. Wer weiß da Rat?

Petra72
Gast
Petra72

Was sollte man beim Wäsche waschen beachten, wenn man Allergiker ist?

Am liebesten mag ich es, wenn meine Wäsche an der frischen Luft trocknet.
Jetzt ist mein Freund bei mir eingezogen, der Allergiker ist (auch Pollenallergiker).
Was muss ich in Zukunft beim Wäschewaschen beachten?

Lg Petra

Pauli
Gast
Pauli

Wäsche waschen nach Epi-Pevaryl Lösung

Hey Leute. :)
Da ich einen Hautpilz habe verwende ich die Epi-Pevaryl Lösung.
Ich hab allerdings den Zettel von meinem Hautarzt verwendet wie ich die Wäsche waschen muss?
kann mir wer helfen?

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 115 Beiträge
  • 177 Punkte

Total verfärbte Unterwäsche - was tun?

Hallo Leute!

Ich war ein bisschen blöd und habe meine roten, neuen Bettlaken mit meiner weißen Unterwäsche zusammen gewaschen. Doof - ich weiß. Jetzt sind meine Höschen und BHs alle rosa... :-( Und jetzt? Kann man da irgendetwas gegen machen? Gibt es da ein Mittel gegen oder kennt ihr ein altes Hausmittel? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße,
Lina

Mitglied girlY ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 17:44 Uhr
girlY
  • 100 Beiträge
  • 164 Punkte

Kann man die Giftstoffe in neuen Kleidungsstücken mit einem Waschgang rauswaschen?

Neue kleidungsstücke soll man ja immer zuerst waschen und dann anziehen, wegen der ganzen giftstoffe...aber reicht ein Waschgang, um das gift rauszuwaschen?
was meint ihr?

hase61
Gast
hase61

Wie ist eure Erfahrung mit Waschnüssen?

Hi, ich fühle mich in meiner fisch gewaschenen Wäsche nicht wohl. Sie ist kratzig und rauh, sie scheuert meine Haut auf. Besonders schlimm ist es jetzt im Winter, da ist meine Haut noch sensibler. Jetzt las ich in einem Fleyer aus dem Reformhaus, daß es Waschnüsse gibt. Wer von euch wendet diese "Waschnüsse" an und kann mir berichten, ob die Wäsche dadurch hautfreundlicher ist. Vielen Dank im Voraus! LG hase61

conas22
Gast
conas22

Wie bekommt man Colaflecken am besten raus?

Hallöchen,
ein sehr leidiges Thema bei mir sind Colaflecken. Vorallem von hellen und weissen Sachen sind sie nur sehr schwer herauszubekommen.
Deshalb mache ich mir immer Sorgen wenn ich solche Flecken aus meinen Shirts rauskriegen muss, meistens bleiben dann noch kleine Flecke übrig.
Könnt ihr mir einen Tipp geben womit ich solche Flecken am besten rauskriege?

Vielen dank, conas

Leonie
Gast
Leonie

Wie sollte man Seide waschen?

Hi,
ich hab mir neulich ein kleidungsstück aus Seide gekauft, und hab das bisher noch nicht gewaschen. Ich hab Angst dass ich was falsch machen könnte, und das ziemlich Teure Teil dann ruiniert wäre, oder zumindest vom Glanz einbüssen würde.
Wie sollte ich Seide richtig waschen? Mit der Hand und lauwarmen Wasser? Wie sollte ich es trocknen lassen?

Dankeschön für eure Empfehlungen, leonie

Mitglied martin_muc ist offline - zuletzt online am 23.11.09 um 12:27 Uhr
martin_muc
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wäsche mit Wasabi Nüssen waschen

Hallo,

ich bin zwar schon lange von meinen Eltern zuhause ausgezogen und wasche meine Wäsche inzwischen auch schon länger selber, nur so richtig super läuft das noch nicht....

Mein Problem: Ich wasche recht viele weisse Hemden und habe irgendwo gehört, dass man dazu auch Wasabi Nüsse verwenden kann (siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Wasabi) - hat von euch jemand schon Erfahrung damit und könnt ihr das empfehlen?

Danke & Grüße,
Martin

pike1
Gast
pike1

Coral optimal Color für die Farben

Also bei den Waschmitteln, die damit werden, dass sie die farben erhalten würden, hab ich eigentlich nur Reinfälle erlebt. Die meisten waschen die farben aus, wie jedes normale Waschmittel. Beim Coral Optimal Color meine ich, dass die Farben länger drin bleiben und erhalten werden, hab da mal ein bisschen drauf geachtet.

genikameni
Gast
genikameni

Handtücher stinken

Nach dem waschen riechen die Handtücher gut, aber sobald man sich trockenreibt entwickelt sich auf dem Handtuch ein ekelhafter gestank.
Was kann man dagegen tun?

Andreas
Gast
Andreas

Waschmaschine kaputt! Wäsche von Hand waschen!?

Mir ist meine Waschmaschine kaputt gegangen und leider war die Wäsche noch nicht fertig gewaschen. Ich habe sie dann einfach mal in die Badewanne geschmissen. Kann ich sie jetzt auch noch mit der Hand waschen? Wie mache ich das am besten? Wie bekomme ich sie einigermaßen trocken, sie ist nämlich triefend nass, weil sie nicht geschleudert wurde.

Thorsten
Gast
Thorsten

Warum wird weiße Wäsche mit der Zeit grau?

Ich habe ein Problem, weil meine weiße Wäsche mit der Zeit immer grauer wird. Was kann man degegen tun? Benutze ich das falsche Waschmittel? Wer kann mir helfen? Was mache ich falsch?

flirri789
Gast
flirri789

Schwitzflecken behandeln

Wie kann man Schwitzflecken beim waschen behandeln? Hat man überhaupt eine Möglichkeit die gelbliche Verfärbung wieder rauszuwaschen wenn man es vorher nicht direkt behandelt hat? Welche Hausmittelchen gibt es die das Problem beheben könnten?

Uriella
Gast
Uriella

Wäschewaschen bei Vollmond?

Ich hab gelesen das die Leute früher ijhre Wäsche bei Vollmond gewaschen haben bzw sie dann aufgehängt haben zm trocknen. Warum haben die das gemacht?

Stephanie
Gast
Stephanie

Oberteile laufen ein

Ich weiß nicht was ich mache aber meine Oberteile laufen ein! Ich habe keine Trockner sondern trockne auf einem Wäscheständer! Wie kann das sein, was macht ich falsch?

Jasmine
Gast
Jasmine

Wolle richtig waschen

Wie kann man Wolle richtig waschen ohne das sie kratzig wird oder einläuft? Mit welchem Waschmittel sollte man waschen um die Wäsche zu pflegen?

NaschtanteX
Gast
NaschtanteX

Wäsche zu hart nach dem Waschen-Was tun?

Meine Wäsche ist oft sehr hart wenn ich sie aus der Maschine hole. Ich weiß nicht woran es liegt aber ich möcht das die schön weich ist. Woran kann das liegen und was kann ich daran denn ändern?

Olive
Gast
Olive

Wird die Wäsche bei 30° auch sauber?

Stimmt das eigentlich was die Hersteller sagen das man Wäsche nicht immer bei 30° sauber kriegt? Ich hab die jetzt mal oft so heiß gewaschen und irgendie ist die genau so sauber wie die heißer gewaschene. Ist die auch richtig sauber?

Planetopia
Gast
Planetopia

Probleme beim Wäsche waschen?

Guten Tag,

ich arbeite bei Planetopia, dem Wissensmagazin auf Sat 1. Momentan plane ich einen Beitrag zum Thema "Probleme beim Wäsche waschen". Dazu suchen wir Personen, die sich mit den alltäglichen Sorgen herumquälen: warum wird schwarze Wäsche grau und Farbiges wird blass? Der dicke Winterpulli ist nach ein paar Mal waschen so dünn, dass er nur noch für den Sommer gut ist? Oder sind ihre Handtücher nicht mehr saugfähig und ihre Waschmaschine stinkt?
Wenn Sie solche und ähnliche Probleme haben sollten und dazu noch in Mainz/Wiesbaden oder Umgebung wohnen, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden. Gerne stehe ich auch bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Viele Grüße,
Patrick Krausen
Planetopia

Dani30
Gast
Dani30

Vor dem ersten tragen Kleider waschen

Ich hatte mit meinem freund die dikussion das neue kleider vor dem tragen gewaschen werden müssen. ist doch unhygenisch das vor dem ersten tragen nicht zu waschen, oder stell ich mich da an???

Sabine
Gast
Sabine

Was tun bei Schimmelflecken auf Kleidung ?

Ich hab letztens eine Lieblingshose von mir wieder gefunden. Da sind irgendwelche Flecken drauf, wo ich sagen würde das das Schimmelflecken sind. Kann man das wieder rauswaschen ? Brauch man da was spezielles zu ?

Neues Thema in der Kategorie Wäschewaschen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.