Studie: Frühzeitiger Hautalterung mit einem Infrarot-A-Schutz vorbeugen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Erstmals konnte mit einer in-vio-Untersuchung direkt am Menschen bestätigt werden, dass Infrarot-A-Strahlen der Haut schaden und man dieses Risiko mit einem Schutzkomplex in Sonnenschutzprodukten reduzieren kann.

Dieses Ergebnis konnte in einer Zusammenarbeit der Berliner Charité und dem Institut für umweltmedizinische Forschung der Uni Düsseldorf anhand der verschiedenen Tests herausgefunden und somit bestätigt werden, dass neben den UV-A- und den UV-B-Strahlen auch die Infrarot-A-Strahlen der menschlichen Haut einen langfristigen Schaden zufügen können. Umso wichtiger ist es, mittels einem geeigneten Sonnenschutz für ein Mehr an Sicherheit zu sorgen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema