Forum zum Thema Selbstbräuner

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Selbstbräuner verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Was tun, wenn der Selbstbräuner zu dunkel geworden ist?

Hallo! Gestern habe ich mir die Beine, die Arme und die Hände mit Selbstbräuner eingecremt. Als ich heute morgen wach wurde, dachte ich, ich s... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Besucherin

Wie lange hält sich Selbstbräuner auf der Haut?

Hallo ihr Lieben! Ich bin momentan so richtig blass und überlege mal einen Selbstbräuner auszuprobieren, da wir gerade ja leider keine ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Babsie

Unzureichend beantwortete Fragen (81)

Mitglied annika174 ist offline - zuletzt online am 01.04.09 um 16:14 Uhr
annika174
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schneller braun werden

Hi Mädels,

Ich habe mit bei sonnenstudio-kosmetik.de ein Bräunungsbeschleuniger bestellt.
Sorte: Mango

Ich bin überrascht wie schnell ich dadurch braun geworden bin. Ich würde gerne als
Nächstes Olive probieren. Hat jemand von euch Olive bereits getestet ?

Wenn ja riecht es gut ?

Liebe Grüße Annika

Mitglied YASSI-B ist online
YASSI-B
  • 458 Beiträge
  • 502 Punkte

Das ist ja mal eine coole Sache. Muss ich mir auch zulegen. Ich bin von Natur aus auch sehr hell. Mit Selbstbräuner hab ich schlechte Erfahrungen gemacht und Solarium schadet bekanntermassen der Haut (wobei ich gestehen muss, dass ich eben trotzdem hin und wieder hin gehe).
LG
YASSI-B

CocoMaus
Gast
CocoMaus

Wie wendet man Bräunungstücher richtig an?

Hi, gestern habe ich mein Gesicht mit einem Bräunungstuch eingerieben. Das Ergebnis ist aber erschreckend - heute morgen sehe ich total fleckig aus. Hat jemand von euch Erfahrung miot diesen Tüchern? Könnt ihr mir sagen, wie man die richtig aufträgt - so daß die Haut nicht fleckig wird? Vielen, lieben Dank! LG CocoMaus

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 193 Beiträge
  • 239 Punkte

Bräunungstücher sind eher umständlich. Eine Selbstbräunercreme ist besser. Aber auch da muss man aufpassen, daß man sie gleichmäßig verteilt, sonst bekommt man gelbe Flecken. Das sieht dann leider nicht so gut aus.

Yvonne77
Gast
Yvonne77

Fördern Selbstbräuner die Entstehung von Hautkrebs?

Ich las heute morgen in einer Zeitschrift, daß Selbstbräuner und bräunende Cremes die Entstehung von Hautkrebs förden sollen. Stimmt das? Hat das jemand von euch auch gehört? Sollte man dann besser auf all diese Cremes verzichten? Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Gruß Yvonne77

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 202 Beiträge
  • 272 Punkte

Selbstbräuner können auf die Haut aufgetragen werden, da sie nur an der Hautoberfläche wirken. Sie dringen nicht in die tieferen Hautschichten ein.

Mitglied Mausi137 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:10 Uhr
Mausi137
  • 196 Beiträge
  • 238 Punkte

Immerhin sind die Selbstbräuner chemisch Zusammengesetzt und man sollte sich das nicht unbedingt auf die Haut reiben. Hautirritationen können dadurch sicher auch entstehen. Allergien sind nicht ausgeschlossen.

Lisa007
Gast
Lisa007

Was kann man gegen Flecken machen?

Hi an alle!

Ich habe jetzt das erste Mal einen Selbstbräuner von bebe ausprobiert. Ich glaube der hierß Holiday Skin oder so ähnlich. Leider habe ich davon aber ein paar Flecken bekommen, also das Ergebnis ist nicht gleichmäßig geworden. Was kann ich jetzt machen? Geht das von alleine wieder weg oder soll ich noch eine Schicht auftragen? Ich bin da echt überfragt, aber so kann das nicht bleiben!

LG Lisa

Mitglied engelchen1602 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:03 Uhr
engelchen1602
  • 145 Beiträge
  • 169 Punkte

Ja diese Selbstbräuner sind wirklich nicht das Gelbe vom Ei, aber natürlich gehen die Flecken von allein wieder weg, wenn du ein bisschen wartest. Oder willst du dich jetzt gleich im Bikini an den Strand legen? Dann wäre das schon ganz schön blöd. Dann würde ich doch versuchen, die weißen Stellen noch mal nachzubehandeln.

Mitglied zauberfee ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 11:36 Uhr
zauberfee
  • 114 Beiträge
  • 116 Punkte

Es gibt sicher bessere Selbstbräuner als die von bebe. Man sollte bei Douglas oder besser noch einer Kosmetikerin Rat suchen, wenn einem das Ergebnis dermaßen gegen den Strich geht.

LG

mania
Gast
mania

Ohne künstlich zu wirken - Selbstbräuner im Frühling?

Wenn es draußen wärmer ist, dann hat man "hin und wieder" das Bedürfnis einen kurzen Rock anzuziehen, dabei möchte man auch schöne gebräunte Beine haben. Es gibt Selbstbräuner, die bräunen die Haut sehr natürlich, nicht wie die älteren Produkte, wo die Bräune künstlich aussah. Welche Selbstbräuner verwendet ihr so? Habt ihr Selbstbräuner auch schon im Frühling verwendet?

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Egal welche Marke man an Selbstbräunern verwendet, wichtig ist es, im Vorfeld die Beine von den Häärchen zu entfernen und ein Peeling vorzunehmen. So werden die alten Hautschüppchen abgetragen, der Selbstbräuner kann besser aufgetragen werden und entwickelt dabei seine Farbe.

Besonders gute Selbstbräuner gibt es von Maria Galland oder von Helena Rubinstein. Diese Marken sind zwar etwas teurer, aber dafür sehr effektiv und man kann diese auch sehr lange benutzen.

Eylin
Gast
Eylin

Welcher Selbstbräuner ist am Besten fürs Gesicht?

Hi, ich möchte mein Gesicht mit einem Selbstbräuner behandeln. Das Angebot ist aber so groß, daß ich nicht weiß, welchen ich nehmen sollte. Ich suche einen wirklich guten und trotzdem noch preiswerten Selbstbräuer. Könn ihr mir ein Produkt empfehlen? Vielen Dank im Voraus! LG Eylin

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 175 Beiträge
  • 215 Punkte

Generell muss man bei Selbstbräunern etwas aufpassen, da viele auch eine fleckige Gesichtshaut machen und das sieht dann weniger toll aus.

Ein sehr gutes Produkt im Bereich Selbstbräuner ist der Bräuner von der Marke Maria Galland. Absolut hochwertig und ein ganz tolles Ergebnis ist garantiert.

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 129 Beiträge
  • 145 Punkte

Ja, man muss etwas mehr Geld ausgeben, das kann sonst wirklich schief gehen. Ich finden die Selbstbräuner von Chanell und von Helena Rubinstein ganz gut. Die decken gut ab und haben auch zusätzlich noch einen überaus angenehmen Duft.

Mitglied engelchen1602 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:03 Uhr
engelchen1602
  • 145 Beiträge
  • 169 Punkte

Wenn man einen preiswerten Selbstbräuner mit der eigenen Tagescreme gut mischt, kann man auch einen billigeren Selbstbräuner nehmen. Es gibt auch super gute von Manhatten, diese Produkte gibt es bei DM zu kaufe, die sind preiswerter und auch sehr gut.

Mitglied Emily5 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 11:15 Uhr
Emily5
  • 109 Beiträge
  • 177 Punkte

Selbstbräuner sind blanke Chemie und gehören gar nicht auf die Haut. Man sollte sich für das Gesicht lieber ein gutes Tagesmake-up in Form eines hochwertigen Fluid Make-ups kaufen. Das ist viel besser und sorgt auch für einen tollen Teint und gibt eine natürliche Bräune.

Im Sommer wird man ja dann sowieso von selbst braun im Gesicht, da brauch man dann wieder eine Sonnenschutzcreme.

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte

Stimmt, aber Selbstbräuner ist manchmal auch ganz praktisch. Vorausgesetzt man wendet ihn nicht zu oft an. Er kann eben auch fleckig oder gelblich im Gesicht oder allgemein auf der Haut werden und das sieht dann natürlich nicht so toll aus.

Nadine
Gast
Nadine

Können Pickel durch Selbstbräuner entstehen?

Hallo! Ich habe mich gerade von einer schweren Grippe erholt. Bin aber noch schrecklich blass. Deshalb habe ich einen Selbstbäuner in einem Drogeriemarkt gekauft. Seit drei Tagen benutze ich ihn, sehe auch schon etwas gesünder aus. Allerdings ist mein Gesicht jetzt von Pickeln übersäht. Kann das von dem preiswerten Selbstbräuner kommen? Sollte ich mich doch lieber von einer kosmetikerin beraten lassen und ein hochwertiges Produkt kaufen? Wer von euch könnte mir denn einen guten Selbstbräuner empfehlen? Er kann ruhig etwas teurer sein. Vielen Dank im voraus. Gruß Nadine

Mitglied MissStuff ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 20:47 Uhr
MissStuff
  • 171 Beiträge
  • 211 Punkte

Selbstbräuner können bei empfindlicher Haut zu Pickeln führen. Bevor man einen Selbstbräuner benutzt, sollte man einen Allergietest machen. Einfach in die Armbeuge etwas auftragen und am besten über Nacht einwirken lassen. Wenn sich am nächsten Morgen eine Reaktion an der Stelle zeigt, weiß man, dass man allergisch auf den Selbstbräuner reagiert und dann sollte man lieber die Finger von ihnen lassen.

Mitglied engalii ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 10:59 Uhr
engalii
  • 120 Beiträge
  • 130 Punkte

Richtig, ob preiswerte oder preintensivere Selbstbräuner, ein Allergietest ist immer angebracht, sonst ärgert man sich über die roten Stellen, die er verursachen kann.

Doris71
Gast
Doris71

Aus welchem Grund wirkt der Selbstbräuner nicht im Gesicht?

Hallo! Da ich bei dem schönen Wetter arbeiten muß und mich nicht sonnen kann, habe ich mir einen Selbstbräuner gekauft. Gestern Abend habe ich ihn so aufgetragen, wie es auf der Packung stand, bin aber nicht braun geworden. Woran liegt das? Wäre dankbar für einen Tipp. Gruß Doris71

Mitglied fun-katja ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 10:25 Uhr
fun-katja
  • 165 Beiträge
  • 199 Punkte
Selbstbräuner

Ein guter und teurer Selbstbräuner wirkt auch im Gesicht. Von Maria Galland gibt es sehr gute Produkte im Bereich Kosmetik und auch die Selbstbräuner sind wirklich sehr gut und wirken super gut.

Bei den meisten Selbstbräunern muss man damit rechnen, dass die Haut fleckig wird.

Mitglied Blackswan ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:12 Uhr
Blackswan
  • 190 Beiträge
  • 224 Punkte

Selbstbräuner mit etwas Tagescreme vermischen und dann im Gesicht auftragen. Das wirkt super gut, erstens deckt der Bräuner bzw. hält gut auf der Gesichtshaut und entwickelt ein schönes satten Braun ohne fleckig zu werden. Das kann man auch mit Körperlotion machen und entsprechend den Körper damit einreiben. Wirkt wirklich super gut.

Mitglied anecia0910 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 18:01 Uhr
anecia0910
  • 105 Beiträge
  • 175 Punkte

Welchen Selbstbräuner könnt ihr für das Gesicht empfehlen?

Hi Leute!

Ich bin momentan so mega blass und hätte gerne wieder etwas mehr Farbe. Ich suche daher einen Selbstbräuner für mein Gesicht, der aber auf jeden Fall natürlich aussieht und keine Flecken macht. Das ist mir sehr wichtig! Es darf nicht künstlich wirken. Ich möchte keine Lachnummer sein. Könnt ihr mir einen Selbstbräuner empfehlen? Das wäre wirklich lieb :)

Franz
Gast
Franz
Anestia

Hallo!
Ein Selbstbraeuner kann nur so gut wirken,wie Du ihn anwendest,da spielt die Marke eigentlich keine grosse Rolle.Mit den Flecken das kannst unterbinden,indem Du vorher ein Gesichtspeeling auch am Hals anwendest.Falls Du kein Peeling zur Hand hast,kannst auch Waschpulver in Deinen Haenden verreiben und dann das Gesicht und den Hals peelieren.Dann nimmst ein erbsengrosses Stueck Selbstbraeuner und traegst es schoen gleichmaessig auf Gesicht und Hals,je nach dem was Du fuer Kleidung traegst am besten auch am Dekollier.Wenns Dir zu wenig erscheint kannst immer noch das ganze wiederholen,aber denke daran,der muss erst einziehen,bevor er wirkt.Lieber etwas behutsamer am Anfang vorgehen,sonst siehst unter Umstaenden aus wie Roberto Blankos Mutter,das waere dann unnatuerlich.
Was Du unbedingt beachten solltest,nach dem Einreiben Deine Haende gruendlich mit Waschpulver auszuwaschen,denn da hat der Braeuner schon eingezogen,den solltest rausrubbeln.An den Haenden kannst genausovorgehen,erst Peeling,dann Braeuner,und dann eben nur die Handflaechen sauber auswaschen.
Mit dem Waschpulver das ist schon ernstgemeint,denn mit diesen Koernchen kannst die Unreinheiten aus der Haut ausrubbeln,dann wird der Fettgehalt wieder gleichmaessig.
Ich wuensche Die ein Gutes Gelingen
Viele Gruessse Franz

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 167 Beiträge
  • 201 Punkte
Selbstbräuner

Einen sehr guten Selbstbräuner bekommt man von Maria Galland. Dieser Selbstbräuner eignet sich auch für das Gesicht. Wenn man den Selbstbräuner richtig aufträgt, wird man auch nicht fleckig davon. Wirklich ein tolles Produkt.

Mitglied blackangel999 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 09:11 Uhr
blackangel999
  • 114 Beiträge
  • 136 Punkte

Direkt Selbstbräuner im Gesicht aufzutragen ist nicht so gut. Besser ist eine getönte Tagescreme. In solchen Tagescremes sind auch viele gute pflegende Inhaltsstoffe enthalten und man ist auch nicht blass.

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

Chanel, Helena Rubinstein oder auch Margret Astor haben tolle Selbstbräuner, die man auch im Gesicht auftragen kann.

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte

Naja, die Selbstbräuner sind eigentlich nicht so für das Gesicht geeignet. Besser ist es in der Tat, eine getönte Tagescreme oder auch ein Fluid Make-up zu benutzen.

Selbstbräuner ist ganz gut für die Beine oder für die Arme.

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Von Jil Sander gibt es auch noch einen guten Selbstbräuner.

Mitglied Alonka ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 15:14 Uhr
Alonka
  • 153 Beiträge
  • 163 Punkte

Mit welcher Bräunungscreme habt ihr sehr gute Erfahrungen gemacht?

Hi, ich würde gerne von euch wissen, welche Bräunungscreme für euch die beste ist. Welches Produkt lässt sich gut auftragen, ohne fleckig zu erscheinen? Mit welchem erreicht ihr eine schöne Bräune, die sich auch beim duschen nicht sofort wieder verabschiedet? Danke LG Alonka

Kicki
Gast
Kicki

Auf Bräunungscreme verzichte ich mittlerweile ganz, weil ich keine gefunden habe, die wirklich das gehalten hat, was sie versprach und bei der ich mit dem Ergebnis zufrieden war.
Auch wenn es nicht so gesund ist, gehe ich wieder ins Sonnenstudio. Vor allem zu dieser Jahreszeit tut das doppelt gut ! :)

Mitglied schwarzekoechin ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 15:27 Uhr
schwarzekoechin
  • 112 Beiträge
  • 116 Punkte

Eine besonders gute Bräunungscreme bietet die Marke Maria Galland. Die Creme ist super gut und bildet überhaupt keine Flecken. Man kann sie sogar im Gesicht auftragen und hat sehr gute Ergebnisse. Allerdings ist es wie bei jeder Bräunungscreme, eine gute Vorbehandlung der Haut mit einem Peeling ist wichtig, umso besser verteilt sich die Bräunungscreme und der Bräunungseffekt wird wirklich super gut.

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 129 Beiträge
  • 145 Punkte

Bei Selbstbräunern kann man auch getrost die Produkte aus der Drogerie nehmen. Es gibt da gute Bräuner von Balea oder auch von Florena. Der Bräunungseffekt ist sehr gut. Die Vorbehandlung sollte sowieso erfolgen. Also entsprechend die Haut peelen und mit einer Creme eincremen und dann den Selbstbräuner auftragen.

tania
Gast
tania
Selbstbräuner

Ich verwende die Produkte von arubatan.ch und bin super zufrieden. Es gibt Selbstbräuner von arubatan für den Eigengebrauch fürs Gesicht und den Körper und auch als Lotion (Airbrushtanning). Ich benutze den Selbstbräuner meist vor den Ferien oder an sonstigen speziellen Events. Gutes Preis-Leistungs-verhältnis.

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte

Wie kann man fleckige Haut durch Selbstbräuner verhindern?

Ich möchte gerne das ganze Jahr über eine gesunde Bräune haben, will allerdings nicht ins Solarium dafür gehen.
Deshalb habe ich diverse Selbstbräunungscremes ausprobiert, aber immer wieder habe ich dadurch häßliche Flecken auf der Haut.
Könnte das eventuell an meiner fettigen Haut liegen?
Wie könnte ich die Flecken vermeiden?

Mitglied amigosusi ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 09:52 Uhr
amigosusi
  • 129 Beiträge
  • 137 Punkte

Wenn man die Haut gut peelt und eine Lotion aufträgt und dann den Selbstbräuner bekommt man auch keine fleckige Haut. Ist zwar alles etwas mühselig aber funktioniert prima. Das Gesicht sollte man auch mit einem Peeling behandeln und mit einer Tagescreme und dann eben auch den Selbstbräuner auftragen.

mizemaus
Gast
mizemaus

Gelbe Handflächen durch Selbstbräuner - womit bekommt man das weg?

Hi, gestern Abend habe ich mir die Beine noch mit Selbstbräuner eingerieben und heute Morgen waren meine Handflächen knatsch gelb. Sicherlich habe ich mir die Hände nicht optimal gereinigt. Aber ich möchte jetzt nicht tagelang mit gelben Handflächern herum laufen. Habt ihr eine Idee, wie ich das wegbekomme? Ausserdem wüsste ich noch gern, wie langes es dauern würde, bis sich der Selbstbräuner selbst von meinen Händen gelöst hat. Vielen Dank! LG mizemaus

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Hallo, ich kann dir empfehlen, die Hände mit Zitronensaft abzureiben, oder mit Peelingpaste zu waschen. Eine Freundin von mir bekommt den Selbstbräuner ganz gut weg, wenn sie die Hände mit einer Zahncreme wäscht, die gegen Zahnbelag gedacht ist.
Versuchs einfach mal.

Annalena
Gast
Annalena

Kann man Selbstbräuner ganzjährig ohne Probleme verwenden?

Wegen meiner empfindlichen Haut meide ich so gut es geht die direkte Sonnenbestrahlung. Könnte ich dann diese Selbstbräunungscremes ganzjährig verwenden oder ist das auch nicht gut für die Haut? Wer kennt sich damit aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Annalena

kitti
Gast
kitti

Ich verwende Selbstbräuner das ganze Jahr über, weil meine Haut sehr empfindlich ist und ich deshalb die Sonne meide, wenn möglich. Im Winter mische ich ein wenig Selbstbräuner unter meine Bodylotion und bin so das ganze Jahr über leicht gebräunt...lg kitti

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 207 Beiträge
  • 289 Punkte

Ich gehe nichts ins Solarium, weil ich die Bestrahlung sehr ungesund für die Haut finde. Darum ist Selbstbräuner für mich eine gute Alternative. Allerdings finde ich es sehr mühsam, ihn streifenfrei aufzutragen.

Mitglied edboy ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 09:11 Uhr
edboy
  • 63 Beiträge
  • 75 Punkte

Darf man eine pickelige Haut mit Selbstbräuner behandeln?

Ich habe eine sehr helle haut und habe mir selbstbräuner gekauft, um ein wenig gesünder auszusehen.
das problem ist aber, dass ich eine unreine, pickelige haut habe...darf da selbstbräuner ran?

Sonnenlichtspektrum
  • 104 Beiträge
  • 104 Punkte

Das dürfte eigentlich kein Problem sein. Zumal du dir ja abends sicher das Gesicht wäscht ,so dass die Haut über Nacht gut atmen kann. ES sollte allerdings schon ein hochwertiger Selbstbräuner sein, der dir die Poren nicht unnötig verstopft.

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 14:06 Uhr
nicki1
  • 175 Beiträge
  • 207 Punkte

Welches Produkt hat nicht den typischen Selbstbräunergeruch?

Hallo!
Meine Sommerbräune wird immer weniger und ich möchte mir einen Selbstbräuner kaufen.
Ich kann mich aber nicht zwischen dem Sommer Teint von Nivea und der Bodylotion Sunshine von Dove entscheiden. Mir ist es vor allem wichtig, daß die Lotion nicht den typischen Geruch der Selbstbräuner hat.
Welches Produkt würdet ihr mir empfehlen?
Herzlichen Dank. LG nicki

Jana91
Gast
Jana91

ALso nehme immer den Selbstbräuner von Nivea und finde nicht dass der großartig schlecht riecht .

Mitglied Sofee ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 17:45 Uhr
Sofee
  • 142 Beiträge
  • 202 Punkte

Hi...ich benutze die selbstbräunende bodylotion von dove und finde sie gut, auch weil sie nicht nach selbstbräuner riecht.

Mitglied mariie ist offline - zuletzt online am 09.12.15 um 15:51 Uhr
mariie
  • 121 Beiträge
  • 173 Punkte

Nach welcher Zeit wird man durch Holiday-Skin-Lotion braun?

Lohnt es sich, die Lotion Holiday-Skin von bebe zu kaufen?
Erreicht man damit wirklich eine schöne Bräune und wie lange dauert es?
Tage...Wochen?

Mitglied Rinschen ist offline - zuletzt online am 01.11.15 um 15:50 Uhr
Rinschen
  • 120 Beiträge
  • 158 Punkte

Der Bräunungseffekt tritt sofort ein. Da die Lotion direkt auf der Haut die Bräunung hervorruft.

Selina
Gast
Selina

Ist die Haltungsdauer von Selbstbräuner vom Hauttyp und Alter abhängig?

Auf Selbstbräunerartikel steht oft, daß die Bräune eine Woche anhält. Soviel ich aber weiß, ist das aber auch vom Hauterneuerungszeitraum (unterschiedlich je nach Alter) und wohl auch vom Hauttyp abhängig. Liege ich mit dieser Annahme falsch oder verspricht uns die Werbung mal wieder was falsches, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Selina

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte
Haltungsdauer von Selbstbräuner

Ich glaube auch, dass da die Werbung mehr verspricht als sie halten kann.
Wenn ich mal zu Selbstbräuner greife, hält das höchstens einige Tage an.
Ich habe mal zeitgleich mit einer guten Freundin zeitgleich das gleiche Produkt getestet, bei ihr hielt die Bräune etwas länger.
Scheinbar liegt das auch am Hauttyp.

mobby
Gast
mobby

Ist auch Selbstbräuner so schädlich für die Haut wie das Solarium?

Hallo. Da ich erst 17 bin darf ich nicht ins Solarium. Mit Sonne ist ja momentan nichts, daher kann ich mich auch nicht auf natürliche Weise bräunen. Aber ich hätte gerne schon etwas Sommerfarbe. Ich bin halt ein sehr sehr heller Hauttyp. Naja, jedenfalls habe ich dann mal überlegt, ob nicht selbstbräuner was ist. Aber da ich auch empfindliche Haut hab, weiß ich nicht, ob das der Haut nicht evtl. schadet, so wie das Solarium? Wisst ihr da mehr zu?

Meli
Gast
Meli
Selbstbräuner

Hi mobby,
Ökotest hatte mal ein paar Selbstbräuner unter die Lupe genommen!

Gut abgeschnitten hattte da z.B. der Lavera Selbstbräuner!

tina21
Gast
tina21
Selbstbräuner

Selbstbräuner sind bei weitem nicht so schädlich wie das Solarium. Die Bräuner dringen nicht in die tieferen Hautschcihten ein, sonder entwickeln den Bräunungseffekt auf der Hautoberfläche.

Beim Solarium werden die Pigmente in den unteren Hautschichten angeregt und nach oben in die Lederhaut transportiert. Beim falschen Umgang mit den Solarien kann es durchaus zu Verbrennungen oder sogar zu Hautkrebs kommen.

Mitglied Bernd85 ist offline - zuletzt online am 11.06.14 um 09:12 Uhr
Bernd85
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Wenn du einen Selbstbräuner gekauft hast, würde ich den erstmal auf der Haut testen. Wenn du zu ungleichmäßig aufträgst, kann es schnell fleckig aussehen oder es wird statt braun orange. Das sieht alles nicht schön aus...

Mitglied fisladykarin ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 12:56 Uhr
fisladykarin
  • 94 Beiträge
  • 104 Punkte

Bei der Verwendung eines Selbstbräuners sollte man auf eine gute vorbehandelte Haut achten und ein Peeling machen, so werden alte Hautschüppchen entfernt und der Selbstbräuner wird auch Braun und nicht Orange, wie es leider auch öfters passieren kann.

Solarium sollte man meiden.

Mitglied PMTinsche ist offline - zuletzt online am 15.12.15 um 13:45 Uhr
PMTinsche
  • 106 Beiträge
  • 118 Punkte

Ja, wer unbedingt etwas Bräune abhaben möchte, sollte Selbstbräuner nutzen. Es gibt verschiedenen Hersteller im niedrigpreis Sektor und im hohen Preissektor. Nivea ist sehr gut. Oder auch Maria Galland und Chanell Selbstbräuner sind super gut.

Auf ein Peeling vor der Anwendung sollte man bei allen Selbstbräunern achten.

Mitglied IamSophie ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 15:29 Uhr
IamSophie
  • 140 Beiträge
  • 224 Punkte

Wenn man sich einmal die Woche unter die Sonnenbank legt ist da s auch nicht so schlimm, zumindestens wenn man darauf achtet, dass die Bänke gut gewartet sind und den Richtlinien entsprechen.

Mel80
Gast
Mel80

Wieviele Bräunungstücher braucht man für den ganzen Körper?

Hallo! Ich möchte einmal die Bräunungstücher ausprobieren und hätte gern Erfahrungsberichte darüber. Hält die Bräune lange, wenn man sich damit einreibt? Wieviel Tücher braucht man, um den ganzen Körper damit einzureiben? Danke. LG Mel80

Mitglied McFit ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 10:37 Uhr
McFit
  • 185 Beiträge
  • 243 Punkte
Bräunungstücher

Die Bräunungstücher sind super, aber auch wie bei der Bräunungscreme sollte man vor der Anwendung ein Peeling durchführen, damit die alten Hautschüppchen abgetragen werden.

Gerade im Gesicht sind die Bräunungstücher super optimal, besser als Selbstbräunungscreme.

Mitglied Bellinda79 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 18:17 Uhr
Bellinda79
  • 281 Beiträge
  • 401 Punkte

Stimmt, die Bräunungstücher sind sehr gut in der Anwendung. ;-)

Verena
Gast
Verena

Muss man die Haut auf die Bräunungscreme vorbereiten?

Hi, ich hätte gerne einen Rat, was meine Bräunungscreme angeht. Bisher würde ich immer richtig schön natürlich braun, nachdem ich den Selbstbräuner aufgetragen hatte. Aber gestern und heute habe ich das Gefühl, daß die Creme nicht mehr wirkt. Ich sehe einfach keine Bräune, auch wenn ich ihn zweimal auftrage. Warum wirkt er nicht mehr? Habt ihr eine Idee, warum das so ist und was ich machen könnte? Wäre toll, wenn ihr mir antworten würdet! Vielen Dank und schöne Grüße Verena

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte
Selbstbräunungscreme

Um eine gute Wirkung einer Selbstbräunungscreme zu erzielen sollte man die Haut vor der Anwendung mit einer Peelingcreme behandeln, so werden die alten Hautschüppchen abgeruppelt und die Bräunungscreme kann sich besser entfalten. Aber auch darauf achten, dass die Creme nicht zu alt ist.

Mitglied guiaizhu ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 19:27 Uhr
guiaizhu
  • 118 Beiträge
  • 172 Punkte

Stimmt, ein Hautpeeling vor der Anwendung ist gut :-)

Theresia
Gast
Theresia

Gibt es gute Selbstbräuner die wirklich nicht abfärben?

Besonders im Winter greife ich gern mal auf Selbstbräuner zurück. Leider hinterlassen die immer wieder Spuren an meiner Bluse. Kennt ihr vielleicht Selbstbräuner die wirklich nicht abfärben? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Theresia

Mitglied eya ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 16:32 Uhr
eya
  • 122 Beiträge
  • 192 Punkte
Gut trocknen lassen

Ich habe keine Probleme mit Selbstbräunern. Ich vermute auch, es liegt bei dir nicht an dem Produkt selbst, sondern daran, dass du ihm nicht die Zeit lässt, völlig einzuziehen. Du musst solange mit dem Anziehen warten, bis wirklich alles eingezogen ist.

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 192 Beiträge
  • 370 Punkte

Welcher Selbstbräuner eignet sich für sehr blasse Gesichtshaut?

Ich habe eine sehr helle Gesichtshaut und werde nicht braun.
Deswegen möchte ich mir einen Selbstbräuner kaufen.
Meine Freundin aber behauptet, dass das Ergebnis bei meiner blassen Haut niemals zufriedenstellend sein kann.
Stimmt das...gibt es kein Produkt, welches für mich geeignet ist?

Mitglied girlY ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 17:44 Uhr
girlY
  • 100 Beiträge
  • 164 Punkte
Selbstbräuner

Es gibt sehr gute Selbstbräuner. Allerdings sollte man darauf achten, nicht nur das Gesicht damit einzureiben sondern auch den Hals und das Dekollete.

Besonders gut ist die Marke Maria Galland, der Selbstbräuner fleckt nicht und wird auch nicht orange.

Mitglied ganesh99 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 09:17 Uhr
ganesh99
  • 94 Beiträge
  • 130 Punkte

Make-up ist besser, als Selbstbräuner. Im Sommer ist Selbstbräuner mal ganz gut, aber im Winter und überhaupt in der kalten Jahreszeit sollte man zu einem guten Fluid-Make-up greifen, das schützt die Haut außerdem vor der Kälte und versorgt die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen.

Mitglied jandora ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 21:14 Uhr
jandora
  • 179 Beiträge
  • 223 Punkte

Selbstbräuner von Margret Astor sind super gut, auch die Selbstbräuner von Manhatten sind empfehlenswert. Beide Marken bekommt man bei DM.

Mitglied Micha17 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 19:24 Uhr
Micha17
  • 91 Beiträge
  • 181 Punkte

Vermehren sich Muttermale, wenn man Selbstbräuner verwendet?

Ich habe ziemlich viele muttermale und andere dunkle flecken auf meiner haut. Ansonsten bin ich sehr blass und möchte deshalb selbstbräuner anwenden.
jetzt habe ich aber bedenken, wegen der vielen flecken, die ich habe.
könnten die sich verändern oder sich vermehren durch den selbstbräuner?

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 182 Beiträge
  • 222 Punkte

Keine Angst Micha, Muttermale werden von Selbstbräunern nicht beeinflusst. Es kann höchstens zeitweise zu übermäßiger Pigmentierung der Haut kommen.

Mariola
Gast
Mariola

Was haltet ihr von Selbstbräunungs-Cremes?

Hallo allerseits!

Ich würde gerne mal eure ehrliche Meinung zu diesen Selbstbräunungs-Cremes hören. Ich habe die bisher noch nie benutzt, aber fliege in zwei Wochen in den Urlaub und überlege, mich dafür etwas vorzubräunen. Allerdings habe ich mal gehört, dass die krebserregend sein sollen. Stimmt das? Und wie ist das Ergebnis?

Mitglied nele ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 22:07 Uhr
nele
  • 188 Beiträge
  • 238 Punkte
Selbstbräunungscremes

Selbstbräunungscremes wirken nur auf der Hautoberfläche und sind eigentlich nicht weiter schädlich. Das einzige worauf man bei der Anwendung achten sollte, ist, dass man vorher den Körper mit einem Peeling beabeitet, so sind die kleinen Hautschüppchen abgetragen und die Wirkung des Selbstbräuners ist besser und man bekommt keine orangfarbenen Flecken.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 251 Beiträge
  • 347 Punkte

Selbstbräuner sollte man immmer gut verteilt auftragen, am sinnvollsten sind Selbstbräuner an den Beinen, dort wird man in der Regel nicht so schnell braun und die Anwendung ist an den Beinen sehr einfach und unkompliziert.

Für das Gesicht sollte man diese Produkte nicht unbedingt nehmen, das gibt auch wirklich immer sehr schnell Flecken.

Mitglied lola92 ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 16:49 Uhr
lola92
  • 155 Beiträge
  • 279 Punkte

Ja, gerade für die Beine sind Selbstbräuner optimal.

Susanne07
Gast
Susanne07

Abfärben von Selbstbräunern

Hallo!

Ich habe letzte Woche mal einen Selbstbräuner benutzt und das war eine mega Schweinerei. Ich hatte das danach auf den Klamotten und weiß nicht ob und wie ich das jetzt wieder raus bekomme. Geht das beim normalen Waschen weg oder muss ich das vorher irgendwie behandeln? Wisst ihr mehr dazu?

LG Susanne

Assssy65
Gast
Assssy65

Nach der Benutzung von Selbstbräuner sollte man mindestens eine Viertelstunde warten, bevor man sich wieder anzieht. Das dauert ja ein wenig, bis das Zeug in die Haut einzieht und getrocknet ist.

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 138 Beiträge
  • 154 Punkte
Einwirkzeit beachten!

Du musst unbedingt 20 Minuten warten, bis der Selbstbräuner vollständig in die Haut eingezogen ist. Und auch dann wäre es besser, zumindest am ersten Tag dunkle Kleidung zu tragen, da man da keine dunklen Flecken sehen würde. Wichtig ist auch, die Haut vor der Anwendung gründlich zu peelen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und die Haut aufnahmefähig für den Selbstbräuner zu machen.

Mitglied Vera ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 12:46 Uhr
Vera
  • 137 Beiträge
  • 147 Punkte

Ach du Schande! Ich habe mir nämlich gerade selbst überlegt, ob ich vor meinem Urlaub mal einen Selbstbräuner ausprobieren sollte. Aber wenn ich das hier lese, dann verzichte ich doch lieber drauf. Gut, dass ich auf diesen Beitrag von Susanne07 gestoßen bin!

Rike
Gast
Rike
Kenn ich

Das Problem kenn ich auch. Vor allem wenn es heiß ist. Man kriegt die Flecke wieder raus aus der Wäsche, aber blöd ist das schon, wenn man das Gefühl hat, dass die Farbe abgeht.

Mitglied Counsellor49 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 10:42 Uhr
Counsellor49
  • 144 Beiträge
  • 154 Punkte

Was soll denn das mit den Selbstbräunern? Früher galt blasse Haut als Statussymbol. Nur die Knechte und die Armen waren braun gebrannt, weil sie gezwungen waren, im Freien zu arbeiten. Eine Dame, die was auf sich hielt, schützte sich vor der Sonne mit einem Sonnenschirm und Handschuhen. Und heute?

nicci25
Gast
nicci25

Erfahrungen mit Bronzing Powder

Hallo allerseits!

Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem wirklich guten Bronzing Powder. Mir ist dabei wichtig, dass sich das gut und gleichmäßig auf der Haut verteilen lässt und wenn möglich nicht die Poren verstopft, beziehungsweise der Haut schadet. Wisst ihr ob es so etwas gibt? Habt ihr eine Empfehlung? Ich würde mich freuen!

Melody
Gast
Melody
Hallöchen,

Also ich benutze auch so ein Puder.und ich bin super zufrieden mit Terra Sun Bronzing Powder von Maybelline New York.Das gibts bei DM,Müller,Rossmann eigentlich in jeder Drogerie mit Kosmetik von Maybelline New York haben.Das Puder finde ich echt super und verstopft nicht die Poren.Mann kann sogar aus verschiedenen Bräunungstönen auswählen.Hoffe ich konnte helfen.Gruß Melody ;-)

Mitglied Wusel ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:35 Uhr
Wusel
  • 182 Beiträge
  • 222 Punkte
Hoola

Probier mal Hoola von Benefit Cosmetics, das ist prima, kostet aber leider auch ganz schön was.

Mitglied fun-katja ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 10:25 Uhr
fun-katja
  • 165 Beiträge
  • 199 Punkte

Ganz billig ist Hoola nicht, aber dafür hält es auch ewig.

JessyKiss
Gast
JessyKiss

Guten Selbstbräuner von Loreal? Wie klappts mit der Anwendung?

Halli Hallöchen! Da ich dieses Jahr nicht wie im letzten Jahr schneeweiß in den Urlaub fliegen will, ich aber auch das Solarium scheue, möchte ich es halt mal mit Selbstbräuner versuchen, um wenigstens etwas Farbe zu bekommen. Gesagt getan, habe mir von Loreal so Spray gekauft und habe nun doch Angst, dass ich hinterher wie die Milkakuh aussehe. Habt ihr Tips, wie ich das am besten anwenden kann? Und ist der Selbstbräuner überhaupt gut (auch für meine helle Haut)?

Mitglied kascha82 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:20 Uhr
kascha82
  • 205 Beiträge
  • 267 Punkte
Selbstbräuner richtig anwenden

Um nicht gefleckt oder orange auszusehen, sollte man vor der Anwendung eines Selbstbräuners ein Hautpeeling machen und dann den Selbstbräuner gut auftragen und gleichmässig verteilen.

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 188 Beiträge
  • 232 Punkte

Macht Selbstbräuner die Sommersprossen noch dunkler?

Ich habe eine sehr helle Gesichtshaut mit Sommersprossen.
Sehr gerne wäre ich etwas bauner, ohne mich in die Sonne zu legen.
Könnte ich einen Selbstbräuner verwenden, oder beeinflusst das die Farbe der Sommersprossen? Werden die durch den Selbstbräuner noch dunkler?

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 177 Beiträge
  • 221 Punkte
Selbstbräuner hellt die Sommersprossen optisch auf

Es ist im Gegenteil so, dass die Sommersprossen quasi heller wirken, bzw. nicht mehr so auffallen, wenn die übrige Gesichtshaut nciht mehr so schnatterweiß ist.

Gabilein
Gast
Gabilein

Selbstbräuner sind eine gute Alternative zum Sonnenbaden. Durch zu viel Sonne werden nämlich die Sommersprossen noch mehr. Und dann ist ja da immer noch die Gefahr des Hautkrebses, weshalb man sich gar nicht mehr so richtig in die Sonne traut.

Mitglied staff ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 09:40 Uhr
staff
  • 51 Beiträge
  • 67 Punkte

Ich weiß gar nicht, was ihr immer alle mit euren Sommersprossen habt. Die sehen doch total nett aus.

Mitglied tobi21 ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 16:54 Uhr
tobi21
  • 109 Beiträge
  • 251 Punkte

Sind Selbstbräuner nicht gut, weil die Haut chemisch verändert wird?

Hi, ich habe eine Frage zu Selbstbräunern. Ich würde ja gerne welchen verwenden, habe aber gelesen, daß sich die Haut durch den Selbstbräuner chemisch verändert. Auch habe ich etwas von "DHA" gehört. . . bin völlig verunsichert.
Wer kann mich bitte einmal aufklären?
Ich danke euch! LG tobi21

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 817 Beiträge
  • 1007 Punkte
Selbstbräuner

Hallo, also natürlich verändert sich die Haut durch chemische Proezesse , aber es soll angeblich nicht so schädlich sein, wie wenn du ins Solarium gehst. Auch bei diesen Selbstbräunern gibt es qualitative Unterschiede . Die besten benutzen die Bodybilder.Solltest dich mal auf den Seiten informieren. LG Poison

Mitglied Sarah812 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 12:05 Uhr
Sarah812
  • 192 Beiträge
  • 224 Punkte
Selbstbräuner

Selbstbräuner enthalten chemische Substanzen, die auf der Haut reagieren, aber im großen und ganzen sind alle Selbstbräuner, die man bei uns zu kaufen bekommt getestet und sind gut verträglich.

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 171 Beiträge
  • 191 Punkte

Selbstbräuner wirken nur oberflächlich auf der Haut, sie dringen nicht tief ein.

Einen sehr guten und verträglichen Selbstbräuner bekommt man bei der Kosmetikmarke Maria Galland. Diese Produkte haben Kosmetikerinnen, die einen Depotvertrag mit Maria Galland haben.

Sonny90
Gast
Sonny90

Wie vermeidet man braune Handinnenflächen beim Verteilen von Körperselbstbräuner?

Beim Verteilen der Selbstbräunercremes oder -Lotions habe ich das Problem, dass meine Handinnenflächen auch braun werden. Das möchte ich aber möglichst vermeiden.
Mit welchen Tricks und Eincremetechniken könnte ich das hinkriegen?

goldisu
Gast
goldisu
RE.:

Hier hilft ein spezieller Handschuh ( engl. " tanning mit " ) oder Latex-Einmalhandschuhe.
In gut sortierten Online-Shops für Selbstbräuner gibt es die speziellen Handschuhe zu kaufen.

LG
Susi

Mitglied kekschen ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 11:35 Uhr
kekschen
  • 119 Beiträge
  • 173 Punkte
Selbstbräuner

Beim Auftragen von Selbstbräuner sollte man immer dünne Plastikhandschuhe tragen, so vermeidet man orangefarbene Handinnenflächen. ;-)

Mitglied Tiigger ist offline - zuletzt online am 10.01.16 um 17:21 Uhr
Tiigger
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

Ja, völlig unkompliziert, einfach Wegwerfhandschuhe tragen...

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 225 Beiträge
  • 433 Punkte

Wie kann man negative Folgen von Selbstbräunungsmitteln beseitigen?

Mein Freundin hat sich gestern irgendeine Selbstbräunungsmilch ins Gesicht geschmiert und sieht heute aus wie eine Orange. So traut sie sich erstmal nicht aus dem Haus. Wie kann man das wieder rückgängig machen, geht das überhaupt? Danke für viele Tipps dazu.

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 10:00 Uhr
marrusa29
  • 201 Beiträge
  • 291 Punkte
Geht schnell wieder ab

Ach so schlimm ist das nicht! Sie soll sich gründlich das Gesicht waschen, eventuell mit Seife oder einer Reinigungsmilch, und dann wird sich schon einiges lösen.

Mitglied Antonia3 ist offline - zuletzt online am 16.09.15 um 19:36 Uhr
Antonia3
  • 122 Beiträge
  • 170 Punkte

Wie schädlich sind die Inhaltstoffe von Selbstbräunern?

Meine Freundin hat sich das gesicht mit einem Selbstbräuner eingerieben und einen starken Ausschlag bekommen.
Ist das normal, oder hatte meine Freundin einfach nur Pech?
Gibt es Selbstbräuner, die für die sensible Haut geeignet sind?

Antonia

goldisu
Gast
goldisu
Allergische Reaktion

Bei 100.000 Menschen kann es vorkommen, dass 5 von ihnen allergisch auf bestimmte Selbstbräuner reagieren. Das hängt von den Zusatzstoffen in diesen Selbstbräunern ab.
Ich kaufe nur Selbstbräuner, von denen ich weiß, dass diese in Europa hergestellt wurden, denn die EU-Richtlinien bei den Pflegeprodukten sich nicht von ungefähr so streng. Mit meinem Selbstbräuner hatte ich diese Probleme noch nie. Auch aus meinem Bekanntenkreis, der die gleichen Produkte benutzt, kamen bisher keine Klagen.

LG
Susi

Sabine86
Gast
Sabine86

Wer kennt sich mit Selbstbräunern aus?

Hallo Community!

Ich hätte gerne einen ordentlichen Selbstbräuner, aber habe bisher anscheinend immer die falschen gekauft oder irgendetwas falsch gemacht, weil ich noch keine große Veränderung feststellen konnte. Mache ich vielleicht was falsch? Es sollte auf jeden Fall noch natürlich aussehen. Ich möchte danach nicht orange sein! Könnt ihr mir einen Selbstbräuner empfehlen?

LG
Sabine

Mitglied enigma43 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:21 Uhr
enigma43
  • 171 Beiträge
  • 207 Punkte
Selbstbräuner

Viele preiswerte Selbstbräuner sorgen leider für einen orangfarbenen Ton. Bei einem Selbstbräuner sollte man wirklich auf hohe Qualität achten, sehr empfehlenswert ist der Selbstbräuner von Maria Galland oder von Dior. Die Farbe ist super und es färbt auch nichts auf die Kleidungsstücke ab. ;-)

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 136 Beiträge
  • 158 Punkte

Der beste Selbstbräuner ist von Clinique, er ist zwar etwas teuerer, aber dafür ergibt sich ein satter und voller brauner Hautton.

Mitglied goldisu ist offline - zuletzt online am 18.03.14 um 10:55 Uhr
goldisu
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Selbstbräuner

Hallo,

Einen guten Selbstbräuner bekommst nicht bei Rossmann für 2,99 EUR. Hier kommt es hauptsächlich auf den DHA-Anteil ( DHA = pflanzl. Wirkstoff auf Zuckerbasis ) an. Der Selbstbräuner sollte auch nicht transparent oder als weiße Creme verwendet werden ( weißt nach dem eincremen nachher nicht, wo Du Dich eingecremt hast und wo nicht ) also sind Flecken und Streifen vorprogrammiert. Der Selbstbräuner sollte getönt sein, damit streifenfreie Anwendung möglich ist.
Ich persönlich benutze eine Lotion mit 16 % DHA Anteil, im Winter nur im Gesicht und Dekoltee und im Sommer am ganzen Körper. Bei 16 % DHA ( oder höher) bestimmt man die Intensität der Bräunung selbst. Leichte Bräune erreicht man schon nach 2 Stunden, d.h. Lotion auftragen, 2 Stunden warten und dann die Lotion abwaschen. Bei stärkeren DHA Anteilen geht es sogar noch schneller ( ca. 1 Stunde)

LG
Susi

Karolina1984
Gast
Karolina1984

Streifenfreie Urlaubsbräune durch "Bebe Holiday Skin"?

Wir planen für März nächsten Jahres einen Strandurlaub in Thailand.
Da möchte ich nicht mit meiner vornehmen Winterblässe erscheinen, sondern möglichst schon vorgebräunt sein. Solarium kommt für mich nicht in Frage.
Welche Erfahrung habt ihr mit Bebe Holiday Skin oder sowas gemacht, ist das alles wirklich zu empfehlen?

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte
Selbstbräuner Bebe Holiday Skin

Der Selbstbräuner von Bebe ist ganz gut, aber nur für das Gesicht, das Dekollete und die Arme, für den ganzen Körper ist er nicht empfehlenswert. Da die Bräune nur oberflächlich auf der Haut ist, hat man letzendlich auch noch keinen richtigen Sonnenschutz aufgebaut, dieser Sonnenschutz ist nur über das Solarium möglich, da die Pigmente in den unteren Hautschichten durch die UVA- oder UVB Strahlung angeregt werden.

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 10:00 Uhr
marrusa29
  • 201 Beiträge
  • 291 Punkte

Selbstbräuner aus der Tube sind mal etwas für einen Abend, aber als längere Anwendung sind sie nicht zu empfehlen, da sich die Farbe schnell von der Haut wieder abwäscht.

Mitglied Super-Suki ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:08 Uhr
Super-Suki
  • 124 Beiträge
  • 180 Punkte
Solarium oder Selbstbräuner

Solarium ist immer besser, zumindest wenn man in den Wintermonaten in ein Sonnenland fährt, durch das Solarium wird die Haut schon vorgebräunt und man bekommt vor Ort nicht so schnell einen Sonnenbrand, oder gar eine Sonnenallergie.

Mimmi
Gast
Mimmi

Kann man Besenreiser mit Selbstbräuner unsichtbar machen?

Ich habe ein paar sehr hässliche Besenreiser an den Beinen. Übermorgen bin ich zu einem Fest eingeladen und möchte ein kurzes Kleid anziehen, natürlich ohne Strümpfe. Was meint ihr, kann ich die Besenreiser mit Selbstbräuner unsichtbar machen? Falls ja, könnt ihr mir noch ein paar Tipps fürs Auftragen geben? Ich danke euch für die Hilfe.
LG Mimmi

Gallaxy
Gast
Gallaxy
Liebe Mimmi

Mit selbstbräuner wär ich vorsichtig, vor allem, wenns um ein do-it-yourself programm geht.. hab das einmal gemacht und NIE wieder =D! es gibt in bestimmten shops doch diese theaterschminke, mit der man tatoos abdecken kann - das funktioniert auch bei besenreisern, altersflecken und co. ;)

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 185 Beiträge
  • 219 Punkte

Bei gebräunter Haut fallen Besenreiser und andere Hautveränderungen wirklich viel weniger auf als bei schnatterweißer Haut. Und Selbstbräuner sind ja auch nicht schädlich, also warum nicht? Tipps zum Auftragen findest du garantiert auf der Packung selbst.

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 180 Beiträge
  • 218 Punkte

Ich würde das vorher schon mal ausprobieren, ob der Selbstbräuner die Besenreiser kaschiert. Wenn nämlich nicht, würde ich dann entweder doch Strumpfhosen anziehen oder aber Hosen oder einen längeren Rock.

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 153 Beiträge
  • 189 Punkte

Kombination von Selbstbräuner und Sonnenbank

Hey Leute!

Eine Freundin von mir hat meiner Meinung nach einen Knall. Und zwar geht die mehrmals die Woche auf die Sonnenbank, aber benutzt parallel dazu auch noch Selbstbräuner. Aber ist das nicht totaler Quatsch? Ich könnte mir vorstellen das sich die beiden Sachen gegenseitig quasi wieder aufheben, also im Weg stehen. Was meint ihr?

Mitglied 152 ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 10:12 Uhr
152
  • 21 Beiträge
  • 23 Punkte
Zu viel bräune!!

Ik glaub zwar nit das sich die sachen wieder aufheben... aber die hat ja echt nen knall! das sieht doch total schlecht aus!! die hat bestimmt schon ne haut wie leder. sag der mal sie soll damit aufhören, ist ja schlimm. lieber mal in die sonne gehen wenn se scheint

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 211 Beiträge
  • 261 Punkte
Sonnenbank und Selbstbräuner

Es ist kein Problem sowohl eine Sonnenbank zum Bräunen zu nutzen als auch zusätzlich Selbstbräuner auf die Haut aufzutragen. Bei der Sonnenbank werden die Hautpigmente angeregt an die Oberfläche zu kommen und beim Selbstbräuner legt sich ein Film aufgrund der Zusammensetzung des Selbstbräuners auf die Haut.

Mitglied pilzi ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 21:53 Uhr
pilzi
  • 106 Beiträge
  • 122 Punkte

Naja, man kann sich das Geld für den Selbstbräuner aus der Tube sparen, die Sonnenbank ist effektiver und in der dunklen Jahreszeit noch gut für die Psyche, da die UVA und UVB Strahlung positiv auf das Gemüt wirkt und zusätzlich Vitamin A im Körper produziert wird.

Mitglied maximinixxl ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 08:55 Uhr
maximinixxl
  • 84 Beiträge
  • 134 Punkte

Sind Selbstbräuner mit Sofort-Effekt gesundheitsschädlich?

Ich überlege, mir einen Selbstbräuner zu kaufen, der sofort wirkt.
Es gibt das Produkt von Loreal "Sublime Bronze Gel" fettfrei, das käme dann für mich in Frage, weil meine Freundin es so gut findet.
Aber was ist mit diesem Sofort-Effekt?
Ist der ungefährlich, oder schadet das auf irgendeine Weise der Gesundheit?

Mitglied geranie ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 17:17 Uhr
geranie
  • 139 Beiträge
  • 159 Punkte
Selbstbräuner

Selbstbräuner sind ungefährlich, da sie sich nur auf der oberen Hautschicht entwickeln. Sowohl das Sublime Brone Gel als auch Selbstbräuner von Maria Galland sind gut und empfehlenswert. Manche Selbstbräuner werden röttlich und das schaut nicht so toll aus.

Vor dem Auftragen sollte man allerdings die Haut gut peelen und mit einer Pflegelotion eincremen, dann haftet der Selbstbräuner besser und kann seine Farbe gut entfalten.

helanmaca
Gast
helanmaca

Würdet ihr eher zu Selbstbräuner oder Solarium raten?

Hallo Community!

Ich brauche mal eure Meinung. Ich bin leider von Natur aus ein sehr blasser Typ und wünsche mir jetzt endlich mal etwas mehr Farbe zu haben. Jetzt stehe ich aber vor der Entscheidung, ob ich einen Selbstbräuner probieren soll, oder doch lieber das Solarium. Wozu würdet ihr mir raten und was gibt es jeweils für Vor- und Nachteile?

Franz
Gast
Franz
Selbstbraeuner

Ich wuerde Dir auf jeden Fall einen Selbstbraeuner empfehlen,da Solarium ueberhaupt nicht gesund und gut fuer die Haut ist.Was ich Dir noch zusaetzlich empfehlen koennte,das waere Carotin,denn wenn Du ein heller Typ bist,wuerde dies auch gesund und angenehm auf die Haut wirken.
Da brauchst eigentlich nicht die teuersten Sachen nehmen,nur um gute Resultate zu erreichen solltest ein paar Sachen beachten.
Beim Selbstbraeuner solltest erst ein Peeling in Gesicht und Hals anwenden,notfalls kannst auch ein bissl Waschpulver nehmen und peelieren,danach abwaschen und ein erbsengrosses Stueck aus Deiner Falasche oder Tube nehmen und mit den Haenden verreiben.Dann das Gesicht und den Hals damit schoen gleichmaessig eincremen,das kannst Du dann auch wiederholen,wenn Dir die Menge noch ein bisschen hell vorkommt.
Danach solltest Dir unbedingt mit etwas Waschpulver gruendlich die Haende auswaschen,denn da hat sich etwas angesammelt und eingezogen,es wuerde bloed aussehen.Das Waschpulver oder Peeling im Gesicht neutralisiert Deinen Fettgehalt Deiner Haut,sonst hast Du lauter Flecken und Unregelmaessigkeiten auf der Gesichtshaut und das sieht dann furchtbar aus.
Den Selbstbraeuner kannst auch an Deinen Armen auftragen,aber mach auch an denen ein vorheriges Peeling,da fuehlst Dich auch wieder ganz frisch.
Mit dem Carotin,das wirkt von innen,googelst mal lieber denn da koennte ich Dir Buecher schreiben.Ist aber sehr gesund und auch da brauchst nicht so viel Geld ausgeben,mir selber sind da die Brausetabletten die Du in einem Glas Wasser aufloesen kannst am liebsten.Die kriegst auch im Discounter oder im Drogeriemarkt,natuerlich aber auch in der Apotheke.
Probiers doch mal aus,das wird schon nett.Solarium ist echt nicht gesund.
Viel Erfolg wuensche ich Dir und bleib gesund bei dem Wetter
Viele Gruesse Franz

Mitglied Anika33NRw ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 15:51 Uhr
Anika33NRw
  • 218 Beiträge
  • 302 Punkte
Braune Haut

Wenn man es langsam angeht und mit dem Solarium vorsichtig umgeht, ist das Solarium gut. Gerade in der dunklen Jahreszeit sind auch die UV und UVB - Strahlen des Solariums gut für die Psyche. Nach einem solariumgang sollte man sich gut mit einer Lotion eincremen. So wird die Haut nicht trocken und die Pigmente die sich in der unteren Hautschicht befinden können besser an die Oberfläche gelangen und sorgen so für eine schöne und gesunde Körperbräune. ;-)

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte

Bräunungscreme ist sehr gut und vor allen Dingen sehr praktisch. Man schadet der Haut nicht mit UV-Strahlen.

darleengirl
Gast
darleengirl

Kennt ihr eine gute Selbstbräunungscreme?

Hallo zusammen!

Jetzt wo die Sonne wieder nur so wenig scheint bin ich wie jedes Jahr zu der Zeit sehr blass geworden. Ich habe letztes Jahr schon einige Selbstbräuner ausprobiert, aber die sind meistens total orange geworden und ich sah einfach nur furchtbar aus. Kann mir jemand von euch vielleicht einen guten Selbstbräuner empfehlen? Mit welchem Produkt wart ihr zufrieden?

Madeleine
Gast
Madeleine

...schwierig! Denn vielleicht liegt es gar nicht an dem schlechten Selbstbräuner, sondern an deiner Haut, dass sie nichto goldbraun, sondern orange aussieht.

Mitglied Maya68 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 17:18 Uhr
Maya68
  • 190 Beiträge
  • 240 Punkte

Bräune doch lieber normal in de Sonne als dass du dich mit einem Selbstbräuner einreibst.

Babuh
Gast
Babuh

Von welcher Marke gibt es wasserfeste Selbstbräuner?

Hi, ich war dieses Jahr nicht im Urlaub und bin käseweiss.
Deswegen bin ich auf der Suche nach einem guten Selbstbräuner, der aber wasserfest sein muß.
Habt ihr eine Idee?
Wäre euch dankbar für einen Tipp.
Gruß Babuh

Twistella
Gast
Twistella

Benutz bloß keinen Selbstbräuner!!!! Da siehst du voll orange aus und hast fleckige Stellen!!!! Ich hab das vor ein paar Wochen gemacht und voll heulen müssen weil es so schrecklich war!!!!! NIE WIEDER!!!!

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 182 Beiträge
  • 222 Punkte
Wasserfester Selbstbräuner

Eine besonders gute Marke ist der Selbstbräuner von Maria Galland. Man kann diesen ganz unkompliziert auftragen und es entsteht eine sehr gesunde und schön verteilte Bräune auf der Haut, die zudem wasserfest ist.

Abigail
Gast
Abigail

Was in dem Selbstbräuner macht die Haut braun???

Hallo! Es ist mir ja peinlich diese Frage zu stellen,aber es muß sein. Ich habe gerade angefangen meine Arme und Beine mit Selbstbräuner zu behandeln. Nach einer halben Stunde kann man schon den ersten Erfolg sehen. Ich frage mich jetzt, was in dem Selbstbräuner die Farbe auf die Haut bringt.Ich habe überhaupt keine Ahnung. Könnt ihr mich bitte mal aufklären? Ich danke euch! LG Abigail

Mitglied janaherzchen ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 15:17 Uhr
janaherzchen
  • 129 Beiträge
  • 195 Punkte
Selbstbräuner

In Selbstbräunern ist der wirkstoff dihydroxyaceton (DHA) enthalten. In der Hornschicht der Haut ist Keratin enthalten. Dies beiden Wirkstoffe verbinden sich im Kontakt mit der Haut und mit Sauerstoff und das Ergebniss ist die Bräune der Haut, die aber mit Selbstbräunern oft gelbstichig aussieht.

Mitglied Megafrech ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 08:47 Uhr
Megafrech
  • 114 Beiträge
  • 184 Punkte

Wie bekomme ich eine gleichmäßige Bräune mit Selbstbräuner?

Ich wünsche mir schon lange einen leichten sandbraunen teint, aber ohne sonne! weswegen ich überlegt habe, es mit selbstbräuner zu versuchen. wisst ihr wie ich ihn auftragen muss, damit meine bräune gleichmäßig wird?

Franz
Gast
Franz
Gleichmaessige Braeunung

Da solltest erst ein Peeling machen,im Gesicht,Dekolier und den Armen schoen gleichmaessig rubbeln,damit sich der Fettgehalt der Haut neutralisiert,dann sauber abwaschen und den Braeuner in kleinenn Mengen auftragen.
Zur Not tut´s auch ein bissl Waschpulver fuer das Peeling,da spuerst den Effekt dann gleich,wie frisch sich Deine Haut dann anfuehlt.
Danach solltest Deine Haende gruendlich mit Waschpaste oder mit Waschpulver gruendlich auswaschen,denn da sammelt sich einiges zusammen und wenn das einzieht,sieht das furchtbar aus.
Mit dem Waschpulver ist kein professioneller Tipp,aber ich selber habe damit sehr gute Erfahrungen.Hinterher die Haende eincremen.

Anja78
Gast
Anja78
Selbstbräuner

Um einen gleichmässigen braunen Hautton mit Selbstbräuner zu erhalten, sollte man auf jeden fall vorher ein Ganzkörperpeeling machen. So werden alte Hautschüppchen entfernt. Danach ist es wichtig eine Feuchtigkeitslotion aufzutragen. Anschließend kann man den Selbstbräuner anwenden. Man sollte einen Selbstbräuner verwenden, der etwas teuerer ist, die Selbstbräunter von Maria Galland sind sehr gut und bilden keine Flecken nach dem Auftragen.

Mitglied tjansen ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 08:51 Uhr
tjansen
  • 119 Beiträge
  • 129 Punkte
Gleichmässige und gesunde Bräune

Wenn man mit Selbstbräuner anfängt, bedarf es einer grundlegenden Vorbehandlung der Haut. Hautpeeling und das eincremen mit einer Lotion sind Voraussetzung, um eine gleichmässige und gesunde Bräune mit einem Selbstbräuner zu erhalten.

Empathy
Gast
Empathy

Inwiefern kann Selbstbräuner der Haut schaden?

Ich möchte gerne einen Selbstbräuner verwenden, bin aber immer sehr skeptisch, bevor ich etwas neues ausprobiere.
Darum meine Frage an euch: Kann Selbstbräuner der Haut schaden, oder sind solche Produkte völlig unschädlich?

Mitglied Chuppir_Chup ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 10:45 Uhr
Chuppir_Chup
  • 105 Beiträge
  • 139 Punkte
Selbstbräuner

Bei Selbstbräuner aus der Tube sollte man schon aufpassen. In den Mischungen sind viele Substanzen enthalten, die die Haut verändern können und sogar zu Allergien führen können. Man Sollte einen Bräuner ersteinmal an den Beinen ausprobieren, aber diesen auch nicht zu oft verwenden.

Mitglied Birgid ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:35 Uhr
Birgid
  • 137 Beiträge
  • 145 Punkte

In vielen guten Selbstbräunern sind auch Vitamine enthalten, die für die Haut gut sind. In der Regel kann durch Selbstbräuner die Haut nicht geschädigt werden. Man sollte aber ausprobieren, da es auch zu gelben oder orangen Flecken auf der Haut kommen kann.

Lotta
Gast
Lotta

Wie lange muss man Magic-Sun-Kapseln einnehmen bis sich die Haut bräunt?

Hallo! Ich bin immer sehr blass und nehme seit 7 Tagen die Magic-Sun-Kapseln ein. Ich sehe aber immer noch keinen Erfolg-meine Haut ist immer noch weiss. Wie lange müssen die Kapseln eingenommen werden, bis sich die Haut bräunt? Wer hat Erfahrungen damit und kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank, Gruß Lotta

Mitglied kekschen ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 11:35 Uhr
kekschen
  • 119 Beiträge
  • 173 Punkte
Magic-Sun-Kapseln

Die Magic-Sun-Kapseln wirken erst nach etwa drei Wochen. Man sollte zusätzlich noch auf die Sonnenbank gehen.

biene 10
Gast
biene 10
Gebräunte Haut

Zusätzliche Kapseln wie die Magic-Sun-Kapseln sollte man nicht einnehmen um eine gebräunte Haut zu bekommen. Um schnelle ERgebnisse zu erzielen, kann man Bräunungscreme auf die Haut auftragen. ;-)

Mitglied picture01 ist offline - zuletzt online am 19.11.15 um 12:40 Uhr
picture01
  • 91 Beiträge
  • 141 Punkte

Kann man Selbstbräuner mit Sonne vergleichen?

Hallo zusammen!

Jetzt wo das Wetter langsam besser wird, fällt mir erst einmal so richtig auf, wie blass ich eigentlich geworden bin. Daher überlege ich jetzt eventuell mal einen Selbstbräuner auszuprobieren. Bisher habe ich damit aber noch null Erfahrung. Wie sieht das später aus? Kann man das mit Bräune von der Sonne vergleichen, oder wirkt das immer irgendwie künstlich?

soraja
Gast
soraja
Unnatürlich und Fleckig

Ich finde, dass Selbstbräuner immer einen leicht gelben/orangenen Stich haben und nicht so schön aussehen, wie Sonnenbräune. Außerdem muss man beim Auftragen echt aufpassen, dass man es gleichmäßig verteilt, sonst hat man ganz schnell unschöne Flecken.

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 115 Beiträge
  • 177 Punkte
Selbstbräuner können unschöne Flecken auf der Haut hinterlassen

Von Selbstbräunern halte ich gar nichts. Bei mir hat es immer ewig gedauert, bis ich mal eine farbliche Veränderung am ganzen Körper wahrgenommen habe. Beim Auftragen musst Du zudem darauf achten, dass du es gleichmäßig aufträgst, sonst bekommst Du unschöne Flecken und Farbunterschiede. Ich lasse die Finger von diesem Zeugs und mache lieber ein Sonnenbad und pflege meine Haut mit einer Sonnencreme und Apres-Lotion.

Dussl
Gast
Dussl
Selbstbraeuner

Selbstbraeuner hat mit Sonne nix zu tun,Du darfst das auch nicht als Sonnenschutz ansehen,wenn die Produkte auch in den Regalen beim Sonnenschutz stehen.Wenn Du Selbstbraeuner anwendest solltest erst mal ein Gisichts-und Hals-Dekolleur-Peeling machen,damit der Fettgehalt der Haut neutralisiert wird(gleichmaessig).Dann solltest eine erbsengrosse Menge in Deinen Haenden verreiben und im Gesicht,Hals u.Dekol.auftragen und wenns zu wenig ist wiederholen.Danch laesst Die Haut ein bissl ruhen und waeschst Dir gruendlich mit grobem Waschpulver die Haende und danach ein bissl eincremen.In den Haenden sammelt sich ja einiges an und hat schon leicht eingezogen,daher der Tipp mit dem Waschpulver oder Handwaschpaste.
Selbsstbraeuner enthaelt sehr viel Carotin,also der selbe Effekt wie wenn Du Karotten in hohem Mass zu Dir nimmst,daher der gelblich,orange Teint,den die Beiden vor mir erwaehnten.

Farina
Gast
Farina

Ist eine getönte Tagescreme mit Bräunungseffekt besser als Selbstbräuner?

Hi, ich möchte etwas Bräune in mein Gesicht bringen, weiß aber nicht, ob ich eine Tagescreme mit Bräunungseffekt, oder einen Selbstbräuner nehmen soll.
Mein Gesicht ist sehr blass und unrein, was soll ich nehmen?
Habt ihr mit den beiden Produkten Erfahrungen gemacht?
Danke für jeden Tipp.

Mitglied Dogana ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 12:11 Uhr
Dogana
  • 74 Beiträge
  • 90 Punkte

Auf jeden fall die Tagescreme. Gerade wenn du unreine haut hast weil die Tagescreme ist viel pflegender

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte

Getönte Tagescremes sind besser als Selbstbräuner. In den pflegenden Cremes sidn auch Vitamine und Nährstoffe enthalten die gut für die gesichtshaut sind. Bei Selbstbräunern kann es zu Fleckenbildung kommen, das sieht auch nicht so toll aus.

Mitglied NinaNele ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 13:48 Uhr
NinaNele
  • 204 Beiträge
  • 238 Punkte
Unreine Haut und Tönungscremes

Es gibt verschiedene getönte Cremes für unreine haut. In der Apotheke sind die Produkte von Dr. Hauschka sehr empfehelnswert. Man kann auch nach proben fragen und ersteinmal ausprobieren, wie man mit den Produkten klar kommt.

Anita
Gast
Anita

Wie benutzt man einen Selbstbräuner richtig?

Hallo allerseits!

Ich brauche bitte mal eure Hilfe. Ich habe mir jetzt mal einen Selbstbräuner gekauft, weil man den Sommer den wir hier haben ja leider nicht so richtig ernst nehmen kann. Ich habe mir so eine Spraylotion angeschafft, aber weiß nicht so genau wie man die richtig benutzt. Könnt ihr mir da vielleicht ein paar Tipps geben? Wie oft benutzt man die am Anfang? Ich will ja nicht orange werden.

Franz
Gast
Franz
Dein Selbstbraeuner

Hallo!
Solltest vor dem Selbstbraeuner ein Peeling auftragen,da Du sonst lauter Flecken kriegst,Zur Not kannst auch ein bissl Waschpulver auf dem Gesicht rubbeln,das ist wie ein Peeling.Dann verreibst zwei erbsengrosse Spritzer von dem Sebstbraeunner auf Deinen beiden Haenden und massierst schoen gleichmaessig Dein Gesicht.Passt aber auf dass Du Deine Haare nicht erwischst.Dann solltest Dir die Haende sofort gruendlich mit Waschpulver oder Handwaschpaste waschen und Dein Gesicht die naechste halbe Stunde nicht beruehren.Gewoehn Dir das mit dem Haendewaschen gleich an,denn an den Haenden hast Du am meisten Selbstbraeuner und das sieht dann furchtbar aus.
Ich wuensche Dir viel Erfolg

Mitglied Knoellchen ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 09:02 Uhr
Knoellchen
  • 116 Beiträge
  • 162 Punkte
Selbstbräuner

Um einen schönen gleichmässigen Braunton mit Selbstbräuner zu bekommen, sollte man den ganzen Körper vorher mit einem Peeling waschen und anschließend mit einer Lotion eincremen. Danach den Selbstbräuner schön gleichmässig auftragen.

Mitglied girlY ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 17:44 Uhr
girlY
  • 100 Beiträge
  • 164 Punkte

Selbstbräuner auf die gepeelete Haut auftragen und gleichmässig einreiben. In der REgel reicht es, den Bräuner einmal am TAg aufzutragen und einwirken zu lassen.

knuffel89
Gast
knuffel89

Gibt es Selbstbräuner-Gesichtscreme, die man nicht bei Einnahme der Pille anwenden sollte?

Ich suche einen Selbstbräuner fürs Gesicht. Nun bin ich aber sehr verunsichter, weil meine Freundin meinte, dass man damit vorsichtig sein sollte, wenn man die Pille nimmt. Ist das wirklich so und welche Gesichtscreme sollte man dann meiden? Danke für einleuchtende Erklärungen dazu.

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 188 Beiträge
  • 264 Punkte
Keine Sorge

Gesichtscreme und die Pille stehen in keinem Zusammenhang zueinander ;)

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 211 Beiträge
  • 261 Punkte

Eine Wechselwirkung zwischen der Pille und Selbstbräuner ist nicht bekannt.

xena
Gast
xena

Welcher Selbstbräuner ist wasserfest?

Hallo! Ich möchte mal wieder ins Freibad gehen, habe aber eine sehr helle Haut. Leider werde ich, wenn ich mich sonne rot, statt braun, das ist schon immer so gewesen. Deshalb möchte ich mich vorher mit Selbstbräuner einreiben, um etwas attraktiver zu wirken. Natürlich möchte ich auch schwimmen gehen, aber die Selbstbräuner, die ich kenne, lösen sich im Wasser und die schöne braune Farbe ist hin. Darum suche ich einen Selbstbräuner, der absolut wasserfest ist. Gibt es so ein Produkt? Wer kann mir einen Tipp dazu geben? Vielen Dank und liebe Grüße xena

Mitglied sonaz40 ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 16:18 Uhr
sonaz40
  • 206 Beiträge
  • 276 Punkte
Selbstbräuner

Als wasserfester Selbstbräuner eignet sich Dove Sunshine. Man sollte vor dem Auftragen des Selbstbräuners eine Bodylotion auf die Körperstellen geben.

Mitglied fisladykarin ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 12:56 Uhr
fisladykarin
  • 94 Beiträge
  • 104 Punkte

Besonders empfehlenswert sind hochwertige Selbstbräuner. Sowohl von Chanell als auch von Maria Galland gibt es diese.

Nici25
Gast
Nici25

Ist Selbstbräuner harmlos oder kann man davon Hautkrebs bekommen?

Hallo! Ich nehme seit Jahren Sebstbräuner, weil ich nicht ins Solarium gehe, wegen dem Hautkrebs-Risiko. Bis gestern dachte ich, daß ich mit dem Selbstbräuner auf Nummer sicher gehe. Als mein Freund gestern nach Hause kam, sagte er, daß eine Kollegin eine Hautveränderung bekommen hat, die in einer Klinik untersucht werden muß. Wir wissen, daß sie genau wie ich, immer Selbstbräuner aufgetragen hat. War das jetzt ein Zufall, oder ist Selbstbräuner doch nicht so harmlos und kann doch Hautkrebs auslösen? Welche Erfahrungen habt ihr mit Selbstbräuner gemacht? Viele Grüße Nici25

AnatomieGirl
Gast
AnatomieGirl
Selbstbräuner nicht so riskant wie Solarium und Sonne

Wenn du einen Selbstbräuner nimmst, statt in der Sonne zu braten oder dich ins Solarium zu legen, ist das bestimmt viel besser und ungefährlicher für deine Haut als anders herum. Aber die Selbstbräuner dürfen natürlich keine bedenklichen Inhaltsstoffe haben wie Formaldehyd oder Hormone.

phoenix
Gast
phoenix
Hautveränderung ist wohl Zufall

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass diese Hautveränderung auf den Selbstbräuner zurückzuführen ist. Das ist vermutlich einfach Zufall und steht in keinem Zusammenhang mit dem Produkt.

TanjaGib
Gast
TanjaGib

Welche Selbstbräuner eignen sich, wenn das Gesicht im Solarium keine Bräune annimmt?

Kennt ihr das Problem ... man geht regelmässig ins Solarium, aber das Gesicht bleibt weiß.
Aus diesem Grund suche ich verzweifelt einen guten Selbstbräuner, der sich für die Gesichtshaut eignet und wirklich schön bäunt.
Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Mitglied milenkaa ist offline - zuletzt online am 27.10.15 um 09:30 Uhr
milenkaa
  • 134 Beiträge
  • 202 Punkte
Selbstbräuner

Die Produktlinie von Maria Galland ist sehr empfehlenswert. Der Selbstbräuner eignet sich sehr gut für die Gesichtspartie, es entstehen keine Flecken.

Mitglied Maya68 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 17:18 Uhr
Maya68
  • 190 Beiträge
  • 240 Punkte

Gepflege Haut sollte nicht mit künstlichen Selbstbräunern behandelt werden. Aber wer einen Selbstbräuner nutzen möchte, sollte die Produkte von Egypt wonder nehmen, darin sind natürliche Stoffe enthalten, die den Säureschutzmantel der haut nicht angreifen.

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 178 Beiträge
  • 216 Punkte
Puder oder Selbstbräuner

Gerade im Gesicht kann man auf Selbstbräuner verzichten, da es gute Makeups gibt, die dazu noch sehr gute pflegende Eigenschaften haben.

Mitglied Coolyyy ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 08:35 Uhr
Coolyyy
  • 44 Beiträge
  • 64 Punkte

Benutzt ihr eine Creme für den ganzen Körper?

Hey ihr da draißen!! verwendet ihr fürs Gesicht einen anderen Selbstbräuner, als für den Körper?
Oder behandelt ihr beides mit EINER Creme?
Möchte jetzt damit beginnen, habe aber keine Ahnung welche Produkte man nimmt.
Freue mich über jede Info.
Gruß Coolyyy

Mitglied sahra1516 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 11:23 Uhr
sahra1516
  • 122 Beiträge
  • 186 Punkte
Nicht mischen!

Ich würde nie 2 produtke mischen, denn die treffen ja nicht immer den gleichen farbton. so eine pandaoptik kann man vermeiden, wenn man ein produkt nimmt, dass für körper UND gesicht geeignet ist.

KleineElfe
Gast
KleineElfe

Ich nehme für das Gesicht eine andere Creme, da das Gesicht nicht so sehr braun werden soll. Das sieht sonst aus, als wäre man im Solarium eingeschlafen. Für den Anfang würde ich eine mit einem ganz leichten Bräunungseffekt nehmen und sehr genau darauf achten es gleichmäßig einzureiben, es entstehen sonst sehr leicht Flecken.

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 184 Beiträge
  • 214 Punkte

Ich habe gute Erfahrungen mit den leicht bräunenden Cremes von Bebe gemacht, die bräunen nur leicht und nach und nach. So sieht es nicht gleich so künstlich aus, was gerade im Gesicht wichtig ist. Für den Körper kann man eher eine normale Bräunungscreme nehmen, aber auch da würde ich eine empfehlen, die nicht gleich extreme Ergebnisse bringt, man ärgert sich sonst sehr über Flecken etc. Übrigens unbedingt immer vorher peelen, damit es gleichmäßiger in die Haut einzieht.

Jane007
Gast
Jane007

Was hält euer Lebenspartner von Selbstbräuner?

Mein jetztiger Freund findet bräune schön, aber er hasst es, wenn ich Selbstbräuner benutze. Total verrückt. Er findet, dass sieht fleckig und total künstlich aus. Ins Solarium möchte ich aber nicht gehen, weil ich kein Hautkrebs bekommen möchte. Wisst ihr vielleicht, wie ich Selbstbräuner so auftragen kann, damit es nicht fleckig oder künstlich aussieht?

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte

Selbstbräuner wird nicht fleckig, wenn man davor ein Hautpeeling macht. Das entfernt die überschüssigen Hautschuppen. Eine Körperlotion als Grundierung ist ebenfalls angebracht und gibt dem Selbstbräuner den nötigen Halt.

Mitglied picture01 ist offline - zuletzt online am 19.11.15 um 12:40 Uhr
picture01
  • 91 Beiträge
  • 141 Punkte
Hochwertige Selbstbräuner

WEnn man schon braun aus der Tube werden möchte, solte man wirklich hochpreisige Produkte verwenden. Die serien und auch der Selbstbräuner von Maria Galland ist super gut, hält lange und macht nicht fleckig.

sophiaaaa
Gast
sophiaaaa

Kennt ihr diese Bräunungscreme?

Hallo allerseits! :-)

ich habe mir vor kurzem eine bräungscreme von loreal gekauft. ich glaube die heißt solaire oder so ähnlich. die creme an sich ist schon sehr braun und ich weiß einfach nicht, wie man die am besten aufträgt ohne flecken zu bekommen. habt ihr eine idee? das macht man doch nicht mit den händen, oder doch? freue mich auf eure antworten!

Mitglied theresaa- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 15:42 Uhr
theresaa-
  • 125 Beiträge
  • 169 Punkte

Ich bin auch so nicht überzeugt von den ganzen Bräunungscremes, weil sie eigentlich immer flecken geben oder zumindest künstlich aussehen.
Tut mir leid x.x

Mitglied manuela11272 ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 10:27 Uhr
manuela11272
  • 194 Beiträge
  • 236 Punkte
Bräunungscreme mit den Händen auftragen

Liebe sophiaaaa, du wirst schon deine Hände nehmen müssen, um die Bräunungscreme schön gleichmäßig zu verteilen. Oder hast du gedacht, das geht mit einem Spachtel? Wenn es dir sehr zuwider ist, die Creme mit bloßen Händen aufzutragen, kannst du ja einen Einweghandschuh anziehen.
Vermutlich brauchst du zumindest auf dem Rücken Hilfe von deinem Partner oder einer Freundin, sonst siehst du am Ende wirklich scheckig aus.

madel
Gast
madel

Wer hat Erfahrungen mit Selbstbräunersprays?

Hi Community!

Ich war das letzte halbe Jahr immer auf der Sonnenbank, aber möchte jetzt meiner Haut zu Lieben damit aufhören und auf Selbstbräuner umsteigen. In der Drogerie habe ich gesehen, dass es auch Sprays gibt. Kennt die jemand von euch und hat damit schon Erfahrungen gesammelt? Sind die vielleicht einfacher aufzutragen wie die Cremes? Macht das in der Wirkung einen Unterschied?

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte
Selbstbräuner als Spray oder Creme?

Also ich finde Sprays viel bequemer in der Anwendung als Selbstbräunercremes. Wie zufrieden zu mit dem Ergebnis der Selbstbräuner sein wirst, kann ich aber nicht beurteilen. Bei mir sieht es ganz gut aus, aber bei meiner Freundin ist die Haut ein bisschen fleckig geworden.

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 184 Beiträge
  • 226 Punkte

Ich verstehe gar nciht, warum du unbedingt braun sein willst. Alle Welt spricht von Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung durch das Bräunen, aber immer noch ist braune Haut das Schönheitsideal.

Mitglied winzig ist offline - zuletzt online am 25.12.15 um 21:38 Uhr
winzig
  • 110 Beiträge
  • 146 Punkte

Flecken nach Selbstbräuner! Wie kann man das vermeiden?

Hallo allerseits!

Ich habe schon mal vor ein paar Wochen einen Selbstbräuner benutzt, aber das Ergebnis war einfach nur fürchterlich. Überall hatte ich Flecken und das war kein bisschen gleichmäßig. Habt ihr eine Idee, wie man dem vorbeugen kann oder worauf man halt beim Auftragen achten sollte? Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen!

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 16:34 Uhr
penelope45
  • 216 Beiträge
  • 276 Punkte

Ich denke das lag dann weniger am Auftragen sondern vielleicht eher an dem Produkt was du verwendet hast.
Beim Selbstbräuner würde ich nicht sparen.

Mitglied MadameLovely ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:05 Uhr
MadameLovely
  • 162 Beiträge
  • 190 Punkte

Vielleicht würde es dir helfen, wenn du, bevor du den Selbstbräuner benutzt ein Peeling machst um die Hautschüppchen abzureiben, dann sollten weniger Flecken entstehen.

Susanne07
Gast
Susanne07

Was haltet ihr von Männern die Selbstbräuner benutzen?

Hi zusammen!

Ich bin generell kein Freund von Selbstbräunern, aber besonders bei Männern finde ich das richtig schlimm. Ich finde, man bekommt davon so eine orange Haut und das sieht wirklich unnatürlich aus und oft auch nicht gleichmäßig. Würden die Männer hier so ein Zeug benutzen? Und was halten die Frauen hier im Forum davon?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 19.09.20 um 21:29 Uhr
135790
  • 3416 Beiträge
  • 3895 Punkte
Gar nichts halte ich davon...

Man bleibt lieber so wie man ist.

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte

Ich bin generell kein Freund von Selbstbräunern, weder bei Frau noch bei Mann!
Natürliche Bräune ist attraktiv!

Mitglied MisterXY80 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:09 Uhr
MisterXY80
  • 80 Beiträge
  • 124 Punkte

Ich würde NIE auf die Idee kommen einen Selbstbräuner zu verwenden.

Katha
Gast
Katha

Mit welchen milden Hausmitteln kann man Selbstbräuner entfernen?

Ich habe mir gestern ein Bräunungsmittel gekauft und bin mit dem Ergebnis absolut unzufrieden. So kann und will ich nicht unter die Leute gehen. Ich brauche dringend ein mildes Mittel (möglichst eine gutes, altes Hausmittel) was meine Haut wieder normal asusehen läßt. Wer kann mir dazu Tipps geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Katha

Mitglied Emily5 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 11:15 Uhr
Emily5
  • 109 Beiträge
  • 177 Punkte

Zitronensäure hilft da ganz gut.
Einfach pur auf die entsprechenden Stellen geben.

Mitglied Miri_am ist offline - zuletzt online am 26.06.13 um 18:51 Uhr
Miri_am
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Ja das mit der zitronensäure hab ich auch schon gemacht das ist echt gut. :) viel glück

Mitglied Anel-Anna ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 19:39 Uhr
Anel-Anna
  • 227 Beiträge
  • 273 Punkte

Ansonsten kann auch ein Peeling helfen, die obere Schicht auf der Haut abzukriegen und so wieder zu einer natürlichen Hautfarbe zu gelagen. Das kann allerdings ein paar Tage dauern.

Claudi68
Gast
Claudi68

Führt Selbstbräuner in der Schwangerschaft zu Hautveränderungen?

Ich bin jetzt schon im vierten Monat schwanger und fühle mich einfach nur hundeelend. Nicht nur das ich ziemlich fett und aufgedunsen bin, ich sehe auch aus wie ein Geist. Ich habe überlegt meiner Blassheit entgegenzuwirken, indem ich Selbstbräuner auftrage, aber ich habe gehört, dass in der Schwangerschaft die Haut anders reagiert und häufig zu häßlichen Flecken führt. Stimmt das?

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte

Würde ich dir von abraten, in der Schwangerschaft läuft man ja eh immer Gefahr eine Pigmentstörung abzukriegen.da ist so chemischen Zeug denke ich nicht gerade förderlich.

Mollie
Gast
Mollie

Während des Strandurlaubs Selbstbräuner benutzen - macht das Sinn?

Ich nehme regelmäßig Selbstbräuner. Könnte ich das während des Strandurlaubs weiternehmen und danach die Sonnenschutzcreme auftragen oder macht das überhaupt keinen Sinn, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Mollie

Mitglied coolesteufelchen ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:43 Uhr
coolesteufelchen
  • 105 Beiträge
  • 163 Punkte

Das macht doch nicht soviel sinn..?!
wenn du doch eh in der Sonne liegst, warum dann noch selbstbräuner?
lg

Mitglied nicky ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 08:46 Uhr
nicky
  • 171 Beiträge
  • 213 Punkte
Sinn?

Ich denke auch nicht, dass das sonderlich toll ist...ich hoffe, du wirst es diesen Sommer nicht anwenden..

Karla
Gast
Karla
Sinn?

Also während des Strandurlaubs Selbstbräuner zu benutzen macht natürlich nicht so viel Sinn, außer es ist schlechtes Wetter und man will trotzdem Braun werden :)
Ansonsten gibt es ja aber auch noch Sonnecremes, die die Bräunungsvorgang unterstützen. Selbstbräuner sind vor allem dann sinnvoll, wenn man aufgrund des Wetters keine natürliche Bräune bekommen kann. Informiere dich mal im Internet da gibt es jede menge Tests zu Selbstbräunern wie z.B. http://www.selbstbraeuner-test.net . Da findest du sicherlich ein passendes Produkt.

Mitglied aileenluisa ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 14:02 Uhr
aileenluisa
  • 138 Beiträge
  • 194 Punkte

Welche Selbstbräuner hinterlassen einen angenehmen Duft auf der Haut?

Hi, ich habe schon viele verschiedene Selbstbräuner verwendet, aber der Geruch dieser Produkte...sehr unangenehm.
Kennt ihr einen, der einen schönen Duft auf der Haut hinterlässt?
Was benutzt ihr?

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 115 Beiträge
  • 183 Punkte

Habe bisher auch keinen gefunden, der angenehm riecht.
Ich glaube, dass man das einfach in Kauf nehmen muss.

Mitglied aileenluisa ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 14:02 Uhr
aileenluisa
  • 138 Beiträge
  • 194 Punkte

Hm :(...Ich hab die Hoffnung irgendwie noch nicht aufgegeben ;)!

Mitglied guiaizhu ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 19:27 Uhr
guiaizhu
  • 118 Beiträge
  • 172 Punkte

Was haltet ihr von dem Garnier Bodysummer?

Hallo ihr lieben!

ich war die letzten monate immer mal wieder auf der sonnenbank, aber auf dauer ist mir das ehrlich gesagt doch zu teuer. daher habe ich mich jetzt dazu entschieden, stattdessen mal eine von diesen bodylotions mit bräunungseffekt auszuprobieren. ich dachte da an garnier bodysommer. kennt die jemand? ist die zu empfehlen? habt ihr sonst andere tipps?

katharina
Gast
katharina

Hallo!

ich finde die ganz gut, du musst mit solchen lotioneen nur realtiv sparsam umgehen, sonst sieht's doof aus *zwinker*

larisa
Gast
larisa

Welcher Selbstbräuner ist besser: Dove oder bebe?

Hallo allerseits!

Ich möchte, da ich zurzeit so mega blass bin, gerne mal einen Selbstbräuner ausprobieren. Da ich in der Regel Produkte von Dove und bebe benutze und die ja auch Selbstbräuner haben, wollte ich euch mal fragen welchen der Beiden ihr persönlich besser findet. Habt ihr schon mal einen davon ausprobiert? Ich freue mich über viele ehrliche Meinungen! :-)

Sabine64
Gast
Sabine64

Ich finde generell die Sachen von Dove sehr gut, also würde ich zu dem Selbstbräuner von dieser Marke greifen!

IceHeart
Gast
IceHeart

Ist ein getönter Selbstbräuner für Anfänger besser?

Hallo! Ich kenne mich mit Selbstbräunern überhaupt nicht aus, will mir aber jetzt einen kaufen. Ich habe gesehen, daß es weisse cremige Selbstbräuner gibt und welche, die getönt sind. Darunter auch der von Loreal "Sublime Bronzer", der ist gebräunt. Ist das Auftragen mit so einem Selbstbräuner besser für jemand , der noch nie einen benutzt hat? Oder wie sind eure Erfahrungen damit? Freue mich über jeden Tipp! Gruß IceHeart

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 211 Beiträge
  • 261 Punkte
Nee

Ist nicht sooo toll, das kann ich sagen. Ich benutze keine Selbstbräuner sondern gehe ins Solarium. Ist natürlich nicht so gesund für die Haut, aber um einiges schöner und einfacher :)

Mitglied 19Mary97 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 11:08 Uhr
19Mary97
  • 81 Beiträge
  • 119 Punkte

Ich hab es mal genommen und finde es richtig gut. Die Anwendung ist streifenfrei und das Auftragen geht generell richtig leicht von der hand :)

Laura
Gast
Laura

Selbstbräunen bevor der Sommer losgeht?

Hey, ich bin am überlegen mir zum ersten Mal einen Selbstbräuner zuzulegen. Dann könnte ich mir das lästige Bräunen sparen, was ja obendrein noch gesundheitsschädlich ist....habe einen Selbstbräuner den ich verwenden möchte, bereits gefunden. Jm erfahrung mit Rodial - Brazilian Tan Clear? Danke schon mal

DieSindy
Gast
DieSindy
Fleckige Haut

Hi!
Den kenne ich nicht, aber ich habe mal einen anderen Selbstbräuner benutzt und hatte danach ganz fleckige Haut =( Das sah total schlimm aus und seitdem benutze ich keinen Selbstbräuner mehr!

brandy21
Gast
brandy21

Wie kann man die Bräunung durch Selbstbräuner länger haltbar machen?

Ich habe einen relativ hochpreisigen Selbstbräuner, aber trotzdem ist nach dem ersten Duschen die Bräune weniger. Gibt es Tricks, wie man das länger haltbar machen kann? Danke für jeden Tipp dazu. Gruß, Brandy

Franz
Gast
Franz
Brandy

Bevor Du Deinen Selbstbraeuner anwendest,solltest erst ein gruendliches Peeling vornehmen,zur Not tuts auch mit Waschpulver.
Da geht Dein Fettgehalt aus der Haut und der Selbstbraeuner kann besser in die Hautporen sitzen.
Der Teint wird auch sehr gleichmaessig,wenn Du Dir das mit dem Peeling zu Herzen nimmst.Eine andere Moeglichkeit kenne ich nicht,aber probiers doch mal aus.

Fibi33
Gast
Fibi33

Du solltest doch vielleicht mal ins Solarium gehen und dich dort über ein Bräunungsdusche informieren :).

Jenny
Gast
Jenny

Wer kennt Sunozon?

Hey Leute!

Ich habe mir letzte Woche Sunozon gekauft und das jetzt drei oder viermal aufgetragen. Ich kann euch wirklich nur davor warnen! Lasst bloß die Hände davon! Meine Haut ist total orange geworden und das sieht so unfassbar künstlich aus. Dazu kommt noch, dass das Zeug wirklich unangenehm riecht, aber vielleicht ist das bei Selbstbräunern ja auch normal. Welche Erfahrungen habt ihr denn mit solchen Produkten gemacht? Ich hoffe bessere als ich.

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte
Produktauswahl

Ich würde auch eher auf Produkte von bebe, L'oréal und Nivea zurückgreifen, wenn nicht sogar auf teure Selbstbräuner aus dem Sonnenstudio.

Biene24
Gast
Biene24

Was passiert, wenn meine mit Holiday-Skin gebräunte Haut mit Chlorwasser in Berührung kommt?

Wie ist das, wenn man seine Haut immer mit Holiday-Skin pflegt und schön gebräunt ist...und dann mit Chlor- oder Meerwasser in Berührung kommt?
Gibt es Streifen, oder ist Holiday-Skin wasserfest?

Lilane
Gast
Lilane
Verblassen nach einiger Zeit

Selbstbräuner wäscht sich nach einiger Zeit einfach ab. Wenn du dich im Urlaub längere Zeit im Wasser aufhälst, dann verblasst die Farbe sicherlich schneller.

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Gibt es Bräunungscremes die gleichzeitig auch Sonnenschutz bieten?

Meine Freundin rief mich gerade an und berichtete, dass sie in ihrem Bräunungsstudio eine Creme angeboten gekriegt hat, die nicht nur vorbräunt sondern auch gleichzeit vor der Sonne schützen soll. Funktioniert sowas wirklich und welche Erfahrungen habt ihr ggf. damit gemacht?

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 251 Beiträge
  • 347 Punkte

JA, die gibt es. Hab die auch mal ausprobiert aber finde sie nicht sehr sinnvoll !

feuerhexe
Gast
feuerhexe

Habe Akne - wie wende ich einen Gesichts-Selbstbräuner richtig an?

Ich habe eine sehr helle Haut und werde auch nicht schnell braun. Aus diesem Grund möchte ich mein Gesicht mit einem Selbstbräuner behandeln. Allerdings weiss ich nicht, wie man den richtig anwendet, wenn man Akne hat. Müßte ich meine Gesicht mit einem Peeling vorbereiten? Oder was ich ich tun und beachten? Freue mich über jeden Tipp, vielen Dank! LG feuerhexe

Mitglied Katx ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:19 Uhr
Katx
  • 159 Beiträge
  • 187 Punkte
Selbstbräuner und Akne

Selbstbräuner und Akne - das kann nur zum Scheitern verurteilt sein. Wie soll denn dein Gesicht gleichmäßig braun werden?
Lass die Finger davon

Mitglied cath10 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 10:41 Uhr
cath10
  • 94 Beiträge
  • 134 Punkte
Selbstbräunergel

Soweit ich weiß gibt es auch ein selbstbräunergel, was bei akne evtl ganz praktisch wäre. hab aber kA

Yvette
Gast
Yvette
Avene oder Vichy Gesichtsbräuner bei Akne

Ich habe auch Akne.
Mein Tipp:
erst Gesichts-Peeling
dann Selbstbräuner - von Vichy oder Avene
gleichmäßig auftragen, nicht zu viel... Mit ein bisschen Übung sieht das super aus.

Mitglied Rachel-Emilia ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 12:49 Uhr
Rachel-Emilia
  • 137 Beiträge
  • 191 Punkte

Wie lange braucht der Selbstbräuner um richtig einzuziehen?

Hi, wie lange wartet ihr mit dem Anziehen, nachdem ihr den Selbstbräuner aufgetragen habt?
Ich habe mir den ersten Selbstbräuner gekauft und habe wirklich keine Ahnung?
Danke
Grüße Rachel-Emilia

Jeanny
Gast
Jeanny

Jeder Selbstbräuner folgt da anderen Regeln, sollte aber eigentlich draufstehen !

Mitglied max97will ist offline - zuletzt online am 13.10.15 um 21:08 Uhr
max97will
  • 46 Beiträge
  • 84 Punkte

Wie bereitet ihr eure Haut auf den Selbstbräuner vor?

HI, ich habe mir zum ersten Mal Selbstbräuner gekauft. Muss man die Haut vorher dem Auftragen peelen, oder bringt das nichts? Ich möchte natürlich nicht, daß die Haut dann total fleckig aussieht, darum wollte ich euch fragen, ob ihr vor dem Selbstbräuner ein Peeling macht und falls ja, wie?
Freue mich über jeden Tipp.
Herzliche Grüße
max97will

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte
Ohne

Das geht ohne Peeling gut. Du musst nur gleichmäßig auftragen und verreiben.

Leonie2006
Gast
Leonie2006

Was mache ich falsch?

Hi, ihr Lieben!
Ich benutze jetzt den Selbstbräuner von Loreal "sublime bronze" fürs Gesicht, weil ich im Moment furchtbar blass bin.
In den ersten Tagen sehe ich richtig schön braun aus, aber dann bekomme ich ganz komische baune Ränder an den Wangenseiten und am Kinn.
Die Ränder gehen dann auch nicht weg, wenn ich ein Peeling mache.
Woran liegt das und mache ich eventuell beim Auftragen des Selbstbräuners etwas falsch?
Was meint ihr?
Danke! LG Leonie2006

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 817 Beiträge
  • 1007 Punkte
Selbstbräuner

Hallo, also ich glaube es ist ein Anwendungsfehler . Hört sich jedenfalls so an . Aber ich nehme sowas nicht und kann dir nur den Tipp geben, es mehr in den Haaransatz zu verteilen. So wie manche Mädchen sich auch falsch schminken, da sieht man auch diese Ränder. Oder du rufst mal bei dem Hersteller an , die Telefonhotline steht meistens hinten drauf , die können dir dann auch sagen ob es am Produkt liegt oder an der Anwendung : LG Poison

galila
Gast
galila

Kann man Selbstbräuner selber machen?

Ich bin ein praktischer Mensch und ich experimentiere sehr gern.Als ich achtzehn war,habe ich mir meine Haare blondiert und das Bleichmittel selbst angerührt.Das hat immer gut geklappt.Jetzt möchte ich mir meinen Selbstbräuner selbst machen.Wer von euch hat das schon probiert und kann mir Tipps geben?Liebe Grüße galila

Mitglied Missy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 18:09 Uhr
Missy
  • 132 Beiträge
  • 204 Punkte
Drogerien

Warum möchtest du dir so eine Arbeit machen. In den Drogerien gibt es doch sehr gute Selbstbräuner. So teuer sind sie nun auch wieder nicht, dass man sie nicht kaufen kann. Ich würde mir die Mühe nicht machen und irgendwas auf meine Haut panschen. Lieber die Selbstbräunercreme von Bebe benutzen, die ist super.

Missy :)

Sandra21
Gast
Sandra21

Welcher Selbstbräuner bei heller Haut?

Hallo,
ich habe sehr Helle haut und werde schwer Braun. Umehrlich zu sein vermeide ich ein bisschen die Sonne, da ich auch Sommersprossen habe und die Gefahr Hautkrebs zu bekommen daher sehr hoch ist. Dennoch will ich nicht so blas durch die Gegend laufen und hätte gerne ein paar tipps und Tricks zur Anwendung von Selbstbäuner. Was könnt ihr mir empfehlen?

Mitglied Steffy_srk ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 11:06 Uhr
Steffy_srk
  • 209 Beiträge
  • 249 Punkte

Hi Sandra,

achte darauf, dass du Selbstbräuner verwendest, der leicht bräunt, den selbstbräunenden Wirkstoff also nur in geringer Konzentration enthält. Von bebe und Nivea gibt es beispielsweise speziell Selbstbräuner für helle Hauttypen. So vermeidest du, dass die Bräune künstlich oder fleckig aussieht.

Liebe Grüße Steffy

Mitglied Phantasie ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 11:58 Uhr
Phantasie
  • 103 Beiträge
  • 107 Punkte

Wie tragt ihr den Selbstbräuner auf die Hände auf?

Hi, wie behandelt ihr eure Hände mit Selbstbräuner, nachdem ihr euch den Körper damit eingeschmiert habt?
Ich schaffe es einfach nicht, und meine Hände sind im Gegensatz zu meinem Körper ziemlich hell, was sehr komisch aussieht. Wie findet ihr das Öl von Loreal? Wirkt es stärker als die Cremes?
Danke euch für Tipps und Anwendungshinweise. LG

Franz
Gast
Franz
Phantasie

Hallo
Ich weiss jetzt natuerlich nicht,wie Du Deinen Selbstbraeuner anwendest,da sollltest erst im Gesicht und an den Armen ein Peeling auftragen und dann bevor die Haut sich wieder fettet,Deinen Braeuner auftragen.Dann machst Deine Haende nass und machst mit etwas Waschpulver richtig durchrubbeln,natuerlich auch der Handruecken.Dann kannst Selbstbraeuner auf den Handruecken auftragen und die naechste Stunde die Haende nicht mehr strapazieren und waschen.
Der Loreal Braeuner ist schon recht,aber jeder Selbstbraeuner ist nur so gut wie er angewandt wird.Also immer erst ein Peeling,damit die Haut gleichmaessig wird,auswaschen und auftragen.
Ich wuensch Dir viel Freude und Erfolg
Viele Gruesse Franz

Mitglied alex-ander ist offline - zuletzt online am 06.01.14 um 10:04 Uhr
alex-ander
  • 57 Beiträge
  • 69 Punkte

Selbstbräunercreme oder -Milch nehmen?

Kennt sich jemand mit Selbstbräunungscreme,-oder Milch aus?

Mitglied Lisamaus ist offline - zuletzt online am 02.11.12 um 23:36 Uhr
Lisamaus
  • 58 Beiträge
  • 73 Punkte
Selbstbräuner...

... im Sommer??? eigentlich sind alle gut aber vergiss nicht hände und füße GRÜNDLICH zu waschen. So nebenbei schützt der Bräuner nihct vor Sonnenbrand... lg

Mitglied alex-ander ist offline - zuletzt online am 06.01.14 um 10:04 Uhr
alex-ander
  • 57 Beiträge
  • 69 Punkte
Okay,

Blöde Frage bei dem Wetter. Aber irgendwann wird es wieder kälter. LG.

Mitglied Lisamaus ist offline - zuletzt online am 02.11.12 um 23:36 Uhr
Lisamaus
  • 58 Beiträge
  • 73 Punkte
Geh...

.. in einer bräunungsdusche... viel besser!!!

Mitglied alex-ander ist offline - zuletzt online am 06.01.14 um 10:04 Uhr
alex-ander
  • 57 Beiträge
  • 69 Punkte
Gut,

Werde ich probieren. Danke für die Info.

TomyKnocker
Gast
TomyKnocker

Als Mann Selbstbräuner benutzen?

Hallo! Ich habe eine sehr blasse Gesichtsfarbe, was mich ziemlich krank aussehen läßt. Zum Sonnen habe ich im Moment keine Zeit, aber etwas mehr Bräune im Gesicht steht mir viel besser. Was meint ihr-kann man als Mann Selbstbräuner benutzen? Freue mich über jede Antwort, vielen Dank! Herzliche Grüße TomyKnocker

Mitglied MikeCH70 ist offline - zuletzt online am 14.10.13 um 20:25 Uhr
MikeCH70
  • 476 Beiträge
  • 478 Punkte
Als Mann?

Die Anwendung geht auf jeder Haut, ob Frau oder Mann. Technisch gesehen gibt es also kein Problem. Selber würde ich es aber nicht ausprobieren wollen.

ninjazwerg7645
Gast
ninjazwerg7645

Sonnenbad mit Selbstbräuner

Ich habe mir die Beine für den Sommer mit Bräunungscreme eingerieben und fahre jetzt aber auch noch in den Sommerurlaub und weiß gar nicht ob ich mit meinen Selbstbräunerbeinen einfach so in die Sonne darf oder ob ich die doch eher etwas aus der Sonne heraushalte? Wer kann mir sagen wie Selbstbräuner in der Kombination mit Sonne reagiert?

Mitglied denise_b ist offline - zuletzt online am 08.08.08 um 08:17 Uhr
denise_b
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Selbstbräuner und sonne

Hi,
meiner meinung nach geht das!! ich mache das auch so, also nehme eine tanning creme für die beine und arme und sie sind auch oft in der sonne. kein problem, musst sie nur gleichmäßig eincremen :-)
viele grüße denise

Lori
Gast
Lori

Karotin für ein gesundes Aussehen

Kann man mit der Einnahme von Karotin einen gesunden Teint erhalten und so auf Selbstbräuner verzichten? Wenn ich Mören schäle habe ich danach immer braune Hände, die auch länger braun bleiben.

julia
Gast
julia
RE:

Hallo lori,

es gibt auch karotin kapseln aber ich würde es dir nicht empfehlen weil du schon braun wirst aber es geht mehr ins orangene habe ich gehört. ausprobiert habe ich es auch noch nicht.

mfg

Ulrike
Gast
Ulrike

Welchen Selbstbräuner soll ich nehmen???

Zur Zeit benutze ich den Selbstbräuner von Dove, aber ich bin nicht richtig zufrieden mit ihm. Welchen Selbstbräuner habt ihr schonmal benutzt? Und welchen benutzt ihr zur Zeit? Was könnt ihr mir empfehlen?

Lieben Gruß Uli

nane
Gast
nane
Bräunen

hallo uli
den von Bebe finde ich ganz gut der riecht auch nicht so übel wie die üblichen

Unbeantwortete Fragen (36)

Mitglied david94 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 20:19 Uhr
david94
  • 80 Beiträge
  • 176 Punkte

Verursachen Selbstbräuner Pickel?

Benutzt ihr selbstbräuner...wie reagiert eure haut darauf?
ich bekomme, wenn ich solche produkte benutze immer pickel und es würd mich interessieren, ob das normal ist...;(

Miss_Marple
Gast
Miss_Marple

Welchen Selbstbräuner könnt ihr empfehlen?

Hallo allerseits!

Ich bin ein sehr blasser Typ und würde gerne mal einen Selbstbräuner ausprobieren. Gerade jetzt im Winter, wo ich nahezu weiß werde. Ich möchte allerdings nicht orange werden oder fleckig... bin auch bereit, etwas mehr zu bezahlen. Könnt ihr mir denn einen wirklich guten Selbstbräuner empfehlen? Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen!!

Gesa
Gast
Gesa

Welcher Selbstbräuner färbt nicht nach Tagen noch auf die Kleidung ab?

Ich brauche jetzt euren Rat und eure Erfahrung was Selbstbräuner betrifft.
Es geht darum, dass mein Produkt auch nach Tagen noch abfärbt, was sehr ärgerlich ist, wenn man helle/weisse Kleidung anhat.
Darum hatte ich mir extra einen Selbstbräuner von Clarins aus der Parfümerie geholt, welcher wirklich toll bräunt.
Aber auch dieser färbt auf die Kleidung ab und das auch noch nach mehreren Tagen.
Ist das nur bei mir so, oder kennt ihr dieses Problem?
Jetzt wäre ich sehr dankbar, wenn ihr mir ein Produkt nennen würdet, bei dem dieses Abfärben nicht vorkommt...;)

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte

Welche positiven und negativen Erfahrungen gibt es mit Bräunungsbeschleuniger?

Meine Freundin geht oft ins Solarium und erzählte mir gestern, dass sie neuerdings Bräunungsbeschleuniger benutzt, damit würde man noch schneller und intensiver Braun.
Was haltet ihr denn davon, habt ihr damit schon positive oder gar negative Erfahrungen gemacht?

wednesday19
Gast
wednesday19

Welcher Gesichtsbräuner verursacht keine Flecken: Garnier Body Lotion oder Oil of Olaz?

Mit der Body Lotion von Garnier bin ich wirklich zufrieden, aber gibt es auch Gesichtsbräuner von Garnier?
Mir wurde der Gesichtsbräuner Oil of Olaz empfohlen. Wer hat eines der beiden Produkte ausprobiert und könnte mir sagen, welches keine unschönen Flecken im Gesicht hinterlässt?

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 178 Beiträge
  • 216 Punkte

Welche Bräunungscreme hinterlässt keine Streifen und bräunt besonders schnell?

Ich nehme sehr schlecht Farbe an und möchte diese Übergangszeit mit Bräunungscremes überbrücken.
Das wichtigste ist für mich, dass die Creme keine Streifen hinterlässt und möglichst schnell bräunt.
Mit welcher Creme oder Lotion habt ihr die beste Erfahrung gemacht?

neuling1901
Gast
neuling1901

Kann meine Haut durch Selbstbräuner goldbraun werden?

Ich wünsche mir so sehr eine braune Haut, am liebsten goldbraun. Leider bin ich ein sehr heller Hauttyp und bekomme beim Sonnen immer nur Sonnenbrand. Kann ich mit einem Selbstbräuner goldbraun werden?

Mitglied piaelena ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 12:48 Uhr
piaelena
  • 137 Beiträge
  • 213 Punkte

Anwendung von Sublime Bronze

Hallo allerseits!

Ich habe mir jetzt das erste Mal einen Selbstbräuner gekauft und wollte aber, bevor ich den benutze, erstmal hier nachfragen, was man da beachten muss. Ich habe den Sublime Bronze von Loreal. Kennt den jemand? Worauf muss man da achten, damit man keine Flecken bekommt? Mir ist wirklich wichtig, dass das gleichmäßig wird! Vielen Dank schon mal :-)

Mitglied marcysee ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 20:14 Uhr
marcysee
  • 114 Beiträge
  • 200 Punkte

Wie reinige ich meine Haut bei einer regelmäßigen Verwendung von Selbstbräuner?

Ich verwende regelmäßig Selbstbräuner, weil er die gesündere Alternative zum Solarium ist und wirklich eine sehr viel schönere Bräune macht, als die Solariumbräune. Da ich alle zwei Tage eine neue Schicht Selbstbräuner auftrage, kann ich nicht jedesmal ein Peeling machen. Habt ihr Vorschläge wie ich meine Haut während der Anwendung von Selbstbräuner reinigen soll?

Laralein
Gast
Laralein

Wie oft sollte man Selbstbräuner benutzen?

Hallo allerseits!

ich habe mir letzte woche einen selbstbräuner von dove gekauft und den gestern auch das erste mal benutzt. man sieht auch schon eine leichte veränderung auf der haut! jetzt würde ich aber gerne noch wissen, wie oft man den benutzen darf bzw. was da das maximum ist und wie lange man zwischen den einzelnen anwendungen warten sollte. kennt sich da jemand von euch aus?

Mitglied sexysunnyboy ist offline - zuletzt online am 02.09.15 um 13:27 Uhr
sexysunnyboy
  • 25 Beiträge
  • 45 Punkte

Wie trägt man Selbstbräuner im Gesicht richtig auf?

Hi...ich habe mir einen Selbstbräuner fürs Gesicht gekauft, traue mich aber nicht, ihn aufzutragen, weil ich Angst habe, morgen ganz scheckig auszusehen.
Könnt ihr mir verraten, wie das genau gemacht wird, damit es auch wirklich nicht fleckig wird?

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 225 Beiträge
  • 433 Punkte

Flecken vom Selbstbräuner

Hallihallo!

ich habe das erste mal einen selbstbräuner aufgetragen und bin heute morgen mit verschiedenen bräunlichen flecken aufgewacht. der teint ist überhaupt nicht gleichmäßig geworden und das sieht einfach nur furchtbar aus! wie werde ich das jetzt wieder los und was ist da vor allem schief gegangen? hat jemand eine ahnung und einen rat für mich?

KleeneHexe_3
Gast
KleeneHexe_3

Darf man Selbstbräuner auch im Gesicht anwenden?

Hallo zusammen!

Ich habe mir heute mal einen Selbstbräuner gekauft, weil der Sommer hier ja leider nicht so toll ist aber ich trotzdem mal etwas Farbe haben möchte. Jetzt weiß ich aber nicht so genau, ob man das auch im Gesicht anwenden darf. Wisst ihr da was zu? Ist das ok oder muss man da aufpassen wegen den Augen und so? Wer von euch kann mir da weiter helfen? Vielen Dank schonmal!

grisella
Gast
grisella

Welchen Selbstbräuner benutzt ihr?

Hallo ihr Lieben!

Ich fliege in zwei Wochen nach Ibiza und wollte mich vorher ein bisschen vorbräunen, weil ich wirklich kreidebleich bin. Ich habe aber noch nie einen Selbstbräuner benutzt und wollte euch erstmal fragen ob ihr mir einen bestimmten empfehlen könnt. Nicht das ich nachher orange oder so werde. Welchen findet ihr gut?

Minatorty
Gast
Minatorty

Bei empfindlicher Haut Selbstbräuner benutzen?

Hey, ich habe sehr empfindliche Haut und bekomme auch schnell Pickel. Total blöde, habe es aber seit einiger Zeit ganz gut im Griff. Nun würde ich gerne ein bisschen Selbstbräuner benutzen um mir etwas Farbe ins Gesicht zu zaubern. Aber die sind so fettig, dass ich dann sofort wieder mit Pickeln ausschlage! Gibt es nicht einen Selbstbräuner, der da nen bisschen weniger fettig ist und für sensible Haut geeignet?

Kathrienchen
Gast
Kathrienchen

Wird durch Selbstbräunungscremes die Haut unempfindlicher gegen einen Sonnenbrand?

In zwei Monaten machen wir Urlaub auf den Malediven. Da ich ein hellhäutiger Mensch bin, habe ich mir gedacht, daß ich mit Selbstbräunungscreme meine Haut schon auf die Sonnenbestrahlung einstellen kann und somit dort einen Sonnenbrand verhindern oder zumindest vermindern kann. Könnte das funktionieren, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, Kathrienchen

natascha16
Gast
natascha16

Gibt es Nebenwirkungen beim Benutzen von Selbstbräunern?

Hi,
ich gehöre zu den Menschen, die sich nicht so gerne sonnen und deswegen habe ich überlegt mir bräune mit einem selbstbräuner anzueignen. kann man sich unbedenklich damit eincremen oder hat ein selbstbräuner nebenwirkungen?

carlotta
Gast
carlotta

Färbt Selbstbräuner immer ab?

Letztens habe ich mir die gesundere Alternative für eine schöne Sommerbräune gekauft und zwar ein Selbstbräuner von Garnier. Es ist eine Variante für helle Haut. Vor dem ersten Auftragen habe, ich ein Peeling gemacht und nach dem Eincremen habe ich es gut trocknen lassen. Doch leider musste ich feststellen, dass dieser Selbstbräuner auf meiner weißen Kleidung abgefärbt hat und nun mein schönes Kleid ruiniert ist. Meine erhaltene Bräune ist wunderschön, was mir leider in Verbindung mit dem Abfärben ziemlich nervt und ich mich frage, ob wirklich alle Selbstbräuner abfärben? Oder gibt es welche die nicht abfärben?

lamelie
Gast
lamelie

Mit welchem Selbstbräuner habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Hallo an alle!

Ich habe in den letzten Wochen zwei verschiedene Selbstbräuner ausprobiert, aber bin von beiden total orange geworden. Der eine war der Garnier Ambre Solair und das andere eine Bräungungsmilch von Nivea. Könnt ihr mir vielleicht einen guten Selbstbräuner empfehlen, bei dem die Wirkung nicht so extrem ausfällt? Ich möchte das es noch natürlich aussieht.

Liliane 28
Gast
Liliane 28

Welchen Bräunungspuder/perlen benutzt ihr?

Hallo! Ich habe eine sehr helle Haut und sehe recht blass aus. Deshalb möchte ich mir in der kommenden Woche ein Bräunungspuder -oder Perlen kaufen, um mein Gesicht etwas frischer aussehen zu lassen. Ich habe aber keine Ahnung welches Produkt von welcher Firma ich nehmen soll. Benutzt ihr Bräunungspuder? Könnt ihr mir etwas empfehlen? Vielen Dank für die Hilfe! LG Liliane28

KleineStefanie
Gast
KleineStefanie

Welche Lotion ist besser?

Hallo Leute!

Ich möchte mir gerne so eine selbstbräunende Bodylotion kaufen, aber kann mich noch nicht entscheiden welche ich holen soll. Ich schwanke zwischen der bebe Holiday Skin und der Dove Summer Glow Lotion. Kennt ihr die zufällig und könnt mir sagen welche davon besser ist? Freue mich über jeden Tipp und wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende!

gernewieder
Gast
gernewieder

Welche Selbstbräunungsmittel führen langsam aber sicher zu einer schönen Bräunung?

Ich möchte meine Winterblässe gegen einen frischen sommerlichen Teint eintauschen. Da ich ungern in die Sonne gehe, möchte ich zu Selbstbräunungsmittel greifen. Ich möchte allerdings nicht sofort braun werden, sondern das sollte langsam aber stetig immer brauner werden. Gibt es solche Mittel und wie werden die angewandt (täglich? )? Wer kann mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Gernewieder

Senara
Gast
Senara

Kann man eine Anwendung mit Bräunungstüchern rückgängig machen?

Hallo! Letzte Woche habe ich mir Selbstbräunungstücher gekauft und gestern Abend ausprobiert, weil ich heute meinen freien Tag habe. Man weiss ja nie, wie Selbstbräuner wirken. . . Und richtig-heute morgen ist mein Gesicht und das Dekollte total fleckig. Meiner Meinung nach habe ich mich sorgfältig mit den Tüchern eingerieben. Aber trotzdem sehe ich so schlimm aus, daß ich so nicht unter die Leute gehen kann. Womit kann ich die Flecken auf meiner Haut wieder entfernen? Würde mich riesig freuen, wenn ihr mir einen Tipp geben könntet. Herzlichen Dank! LG Senara

Luise23
Gast
Luise23

Welche Erfahrungen habt ihr mit Selbstbräunern gemacht?

Hallo ihr!

Ich würde gerne mal wissen welche Erfahrungen ihr generell mit Selbstbräunern gemacht habt. Ich fliege nämlich in wenigen Wochen in den Urlaub und bin total blass. Ich würde mich deshalb vorher gerne etwas vorbräunen, aber mag kein Solarium. Ist ein Selbstbräuner eine gute Alternative oder wird das dann so orange? Was meint ihr?

LG
Luise

Flippolino1
Gast
Flippolino1

Bräunungskapseln

Hallo. Ich benutze schon mal hin und wieder Selbstbräuner und finde es ganz schön, wenn man nicht so kalk weiss ist. Jetzt habe ich gelesen, dass es auch Bräunungskapseln gibt. Was ist das und helfen diese wirklich auch braun zu werden? Das Magic-Sun kann man kaufen und soll sogar gesund sein, was ich kaum glauben kann. Wer kennt diese?

sonja29
Gast
sonja29

Flecken nach Selbstbräuner

Den Erfolg den ich mir mit dem Selbstbräuner versprochen hatte, ist leider ausgeblieben. Stattdessen habe ich nun gefleckte Beine. Kann ich jetzt trotzdem weiter den Bräuner benutzen, um den Rest noch Braun zu bekommen? Was habe ich eigentlich falsche gemacht, das solche Flecken entstanden sind und keine einheitliche Bräune? Wollte gerne auch noch mein Gesicht und meine Arme eincremen, aber das lasse ich wohl vorerst.

Angie19
Gast
Angie19

Selbstbräuner oder Solarium

Ich benutze seit einiger Zeit 2 mal die Woche einen Selbstbräuner. Aber die erhoffte Bräune habe ich immer noch nicht, obwohl ich schon seit 4 Wochen fleissig creme. Jetzt würde ich gerne zusätzlich aufs Solarium gehen, weiss aber nicht, ob sich beides zusammen verträgt auf der Haut. Wie kann ich sonst die Bräunung beschleunigen? Schadet Solarium mehr als ein Selbstbräuner?

leni25
Gast
leni25

Trick damit die Bräune länger hält

Mir hat meine Kosmetikerin empfohlen vor dem Auftragen eines Selbstbräuners ein Peeling zu machen das würde die Haltbarkeit etwas verlängern. Habe es mal ausprobiert und muss sagen, da scheint was wahres dran zu sein. Mittlerweile reicht es wenn ich einmal die Woche meine Beine mit Selbstbräuner eincreme und nicht wie sonst zweimal die Woche.

Jess Caminde
Gast
Jess Caminde

Kann ich das wieder wegkriegen???

Hallo. Ich habe mir an den Beinen einen Selbstbräuner aufgetragen, und zwar "L'Oréal Paris Sublime Bronze". Jetzt sehe ich aber aus wie eine gescheckte Kartoffel!!! Und ich kann nicht in kurzer Hose herumlaufen, weil ich so doof aussehe... Kann ich das Zeug wieder abbekommen, und wenn ja, WIE??? Ich haffe ich bekomme bald eine Antwort. Jess

alpha
Gast
alpha

Kann man Selbstbräuner wieder entfernen?

Hallo, ich habe in meinem Gesicht Selbstbräuner aufgetragen, nun sieht mein Gesicht aber unnatürlich braun aus und ich möchte dieses braun am besten so schnell wie möglich wieder weg haben. Leider ist die Creme schon eingezogen. Gibt es irgendwein Lösungsmittel mit dem sich die Bräune wieder entfernen lässt?

Olivia
Gast
Olivia

Selbstbräuner deckend auftragen

Wie trägt man Selbstbräuner auf? Gibt es Selbstbräuner die sich farblich sehr abheben und man sieht wo man den Bräuner aufgetragen hat und auch streifenfrei?

Natschie
Gast
Natschie

Was sind Bräunungskapseln?

Wie sind die? ich hab das noch nie gehört das man Bräune auch schlucken kann. Das kann doch nichts sein oder? Habt ihr das schonmal gehört?

Beatrix
Gast
Beatrix

Selbstbräuner oder Solarium - Was ist gesünder?

Ich bin immer sehr vorsichtig mit den Dingen. Ich weiß nicht was gesünder ist, ich hab auch irgendwie eine Abneigung gegen diese Solarien. Was würdet ihr empfehlen.

Lilo
Gast
Lilo

Braune Beine

Gibt es einen Trick wie ich Selbstbräuner so auf meinen Beinen verteile das hinten wie vorne gleich viel ist? Und wie mach ich es bei den Knien die sehen ja schon bei natürlicher Bräune immer brauner aus? Wie macht ihr das mit Selbstbräuner auf den Beinen?

Beatrixe
Gast
Beatrixe

Was bringen Selbstbräunersprays?

Ich suche nache einer Alternatiuve zu Solarien. Bringen diese Selbstbräunersprays was? Oder ist das Ergebniss schlechter als bei einem Solarium?

Sandra
Gast
Sandra

Ratschlag beim Selbstbräuner

Hallo, vielleicht können sie mir weiterhelfen. Seit ca. 7 jahren benutze ich einen selbstbräuner, da ich weder beim sonnenbaden noch im solarium richtig braun werde (ich habe dunkelblonde haare und braun-grüne augen). Ich habe jedoch das gefühl, dass ich, seit ich den selbstbräuner benutze, gar nicht mehr braun werden kann. kann es sein, dass das am selbstbräuner liegt? Ich hatte zwar davor auch schon probleme richtig braun zu werden, hatte aber zumindest an armen und rücken eine leichte bräune. Seitdem ich jedoch den selbsträuner benutze, habe ich gar keine natürliche bräune mehr (die haut ist so hell, als wäre ich noch nie in der sonne gewesen). Ausserdem habe ich mit dem selbstbräuner das problem, dass man ihn nach spätestens 3 tagen regelrecht "abkratzen" kann. Es fängt meistens in den armbeugen oder am handgelenk von selbst an abzugehn und sieht furchtbar unschön aus. Ich rubble ihn dann beim duschen mit einem waschlappen ab (was total umständlich ist) und muss mich erneut eincremen. wieso ist das so? es heisst doch immer, man soll sich, je nach wunsch der intensität der bräune, alle 3 tage nachcremen. Das ist aber bei mir unmöglich, weil ja wie gesagt, der selbstbräuner stellenweise komplett von selbst weggeht. Mein freund benutzt auch selbstbräuner und bei ihm wird die bräune nach einigen tagen einfach schwächer und er braucht nur nachcremen. Bei mir ist es so, als würde die creme nach ein paar tagen auf der hautoberfläche sein (wie z.b. make-up). Ich muss dazu sagen, dass ich schon sämtliche selbstbräuner ausprobiert habe (getönte und ungetönte cremes): lancome, declare, garnier... seit längerer zeit benutze ich loreal sublime broze. Es ist aber bei allen cremes immer das gleiche: ich creme mich ein, lass ihn meistens bis zum nächsten tag einwirken, dusche mich dann, aber nach ein paar tagen "bröckelt" er ab. Dann rupple ich ihn runter und muss wieder erneut eincremen. Wieso ist das so? Oder mache ich etwas falsch? Ausserdem nimmt die haut im gesicht mit dem selbstbräuner (speziell fürs gesicht) gar keine bräune an. Ich glaube auch, dass früher der selbstbräuner länger gehalten hat und die haut ihn auch besser angenommen hat als jetzt. Kann es sein, dass nach längerer zeit, die haut den selbstbräuner nicht mehr richtig annimmt? Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand einen rat geben könnte. danke silvia

Neues Thema in der Kategorie Selbstbräuner erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.