Forum zum Thema Reife Haut

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Reife Haut verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

Doro
Gast
Doro

Nimmt die Empfindlichkeit der Haut gegen Sonnenstrahlen im Alter ab?

Ich bin jetzt 65 Jahre und fliege seit über 30 Jahren regelmäßig nach Mallorca. Früher war das mit dem Sonnenschutz ja noch nicht so ein Thema und jetzt im Alter, habe ich den Endruck, ist die Haut auch nicht mehr so empfindlich.
Stimmt das oder trügt mein Eindruck?

Eure Doro

Mitglied Sonnenblume75 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 14:50 Uhr
Sonnenblume75
  • 213 Beiträge
  • 297 Punkte
Nein, es ist umgekehrt

Ich freue mich ja, dass dein Eindruck ein solcher ist, aber normalerweise ist es genau anders herum. Die Haut erholt sich im Alter schwieriger als die Junge und ist daher besonders empfindlich. Man sollte im gestiegenen Alter noch viel extremer auf Sonnenschutz achten!!

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte

Natürlich weiß man, dass Kinderhaut und die der Babys weitaus emfpindlicher ist als die von Jugendlichen etc. Aber im späten Alter hat man den Vorteil wieder schnell verspielt, da sich die Regenerationsfähigkeit der Haut verlangsamt.

Annika1405
Gast
Annika1405

Pflege für Haut ab 40

Hallo zusammen!

Ich gehe langsam aber sicher auf die 40 zu und brauche dringend eine neue Pfegeserie für meine Haut. Meine Nase und mein Stirn sind oft leicht fettig und ich habe leider auch schon ein paar Falten. Super wäre eine Pflege, die diese ganzen Problemchen abdecken könnte. Habt ihr einen Tipp für mich?

Viele liebe Grüße,
Annika

Bergpalme
Gast
Bergpalme

Hey Annika,
also ich bin irgendwann bei L'oreal hängen geblieben und bediene mich seitdem nur noch an Produkten ihrer Auswahl und bin sehr zufrieden.
Vielleicht ist auch was für dich dabei.
Liebe Grüße

Annali
Gast
Annali

Meine Oberarme sind schwabbelig! Hilfe!

Hallo ihr Lieben, auch bei mir hat das Alter nicht halt gemacht und so bin ich nach und nach ohne es groß zu merken schon recht weich und schwabbelig geworden. Neulich auf einem Hochzeitsbild meiner jüngsten Tochter ist mir das besonders aufgefallen. Vor allem an den Achseln/ Oberarmen ist die Haut schon "sehr reif"! Was kann ich dagegen tun? Habt ihr Tips? Was macht ihr?

Herbsti
Gast
Herbsti
Oberarme

Jau das geht mir auch so.Bin total kritisch geworden.Mach seit einem Jahr Sport
aber ausser das ich Muskulatur aufgebaut habe hat sich nix verändert.Bindegewebe kann man leider nicht straffen.Denk schon über OP nach.Da wirst Du nichts machen können ausser passende Kleidung.Das Dumme ist halt nur wenn man das einmal entdeckt hat ist man noch kritischer.Keine Ahnung wie ich meine bessere Hälfte von einer OP überzeuge,zumal ich vor einem halben Jahr erst meine Brust gemacht habe.
Man ist nie zufrieden.Bäh.
Gruss

manon
Gast
manon

Besondere Pflege für reife Haut?

Ich komme so langsam ins Alter, wo die Haut auch nicht mehr so jugendlich ist (35 Jahre). Nun möchte ich auch langsam anfangen mich, um meine Haut zu kümmern, so dass sie nicht ihre Elastizität und frische verliert. Muss man für das entgegenwirken des Alterns, spezielle Pflegeprodukte verwenden? Wenn ja welche? Oder wären Pflegeprodukte für Mischhaut genauso effiktiv? (Habe Mischhaut) Bin für jeden Rat dankbar.

Mitglied tanni ist offline - zuletzt online am 18.03.11 um 16:07 Uhr
tanni
  • 423 Beiträge
  • 435 Punkte
Reife Haut braucht Pflege ;-)

Ich bin dere Meinung, dass Pflege nie zu früh anfangen kann. Ich mache das schon seit Jahren, dass ich meiner Haut jeden Tag morgens und abends eine gute Creme gönne, beim Sonnenbaden im Schatten sitze und Sonnencreme mit hohem LSF nutze, Kieselsäuregel verwende, viel Obst und Gemüse esse, mich immer abschminke... Das dankt mir meine Haut, ich werde immer viele Jahre jünger geschätzt ;-)
Sollte man der Werbung Glaube schenken, sollte man jedem Alter entsprechend die Creme nutzen... Das kann ich nicht so ganz glauben, sowas gab es ja früher auch nicht. Aber schaden kann es prinzipiell nichts. Ich nehme eine Creme aus dem Drogeriegeschäft mit den zwei Buchstaben und komme damit super zurecht. Ich denke, da kommt es sowieso auf das Gesamtpaket an (s.o.).
Mit deiner Mischhaut würde ich dir in jedem Fall auch zu den dafür angefertigten Produkten raten.

Elisa
Gast
Elisa

Wie ist eine reife Haut einzuteilen und zu pflegen?

Guten Abend, ich habe jetzt den Begriff "Reife Haut" gehört und weiss nicht genau was das ist. Wie kann man diesen Hauttyp bezeichnen oder einteilen und was ist besonderes zu tun um reife Haut zu pflegen? Können auch junge Menschen eine solche Haut haben? Elisa

Hallo
Gast
Hallo
Jung-Alt

Es ist plausibel anzunehmen, dass die Haut wächst. Kinder, Jugendliche und auch enige Erwachsene haben eine "junge" Haut. Deren Oberhaut ist noch ziemlich reich an Zellen und die Lederhaut ist ebenso dick. Ältere Menschen haben eine, man sagt nicht "alte", sondern benutzt das Euphemismus(Beschönigung) und dsagt "reife" Haut. Die ist im Gegansatz zur jungen Haut nicht mehr reich an Zellen, weil sie nicht mehr in dieser Masse produziert werden und sie ist trocken. Die Strktur bleibt dennoch.

fanni
Gast
fanni

Was genau ist eine reife haut?

Also, den begriff Reife haut hab ich bis jetzt noch nie gehört, was ist das genau. Wie kann eine Haut reifen, die wird doch nicht schlecht oder fällt dann ab. mmmhhh

julia
Gast
julia
RE:

Hallo fanni,

also um es mal grob auszudrücken ist als ``reife Haut´´ die altershaut gemeint.
es ist die sanfte art zu nennen. :))

mfg

Unbeantwortete Fragen (7)

Erika
Gast
Erika

Schöne Haut im Alter auch ohne teure Mittel möglich

Ich bin bereits über 50, habe aber unheimliches Glück mit meiner Haut! Habe natürlich ein paar Augenfalten und die Haut ist auch etwas schlaffer geworden. Aber an den Wangen z. B. ist noch alle glatt und Stirnfalten habe ich auch noch ziemlich wenig. Ist vielleicht auch eine Sache der Gene, denn ich trinke gern mal ein Glas Wein oder auch zwei, und rauchen tu ich auch, allerdings in maßen, aber regelmäßig. Auch benutze ich keine teure Kosmetik, meine Sonnenmilch kaufe ich seid Jahren beim Discounter und hatte noch nie einen Sonnenbrand, obwohl ich mich in die Mittagssonne lege! Allerdings creme ich mich täglich ein, darauf achte ich schon sehr. Trotzdem kenne ich Frauen, die sind 10 Jahre jünger, die sehen doch schon ziemlich zerknauscht aus! Also was ich sagen will, es kommt auch darauf an, daß man sich regelmäßig pflegt und z. B. nie ohne Sonnenschutz draußen liegt. Ich benutze wenigstens Faktor 30! Und immer! morgens und abends Gesicht eincremen, ist jedenfalls meine Devise. Es müssen keine teuren Cremes sein, guckt Euch nur mal die Ergebnisse beim Warentest an, da werden Ihr staunen, welche "billigen" Cremes alle gut und sehr gut sind. Und noch was: Wenn Ihr es zeitlich schaffen könnt, ein Schläfchen zwischendurch ist der wahre Jungbrunnen!

Mitglied Sven67 ist offline - zuletzt online am 25.03.12 um 16:13 Uhr
Sven67
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte

Jüngere Haut weniger Falten

Nicht jede Art der Hautpflege oder Behandlung ist für jede Frau geeignet. Folgenden Ratgeber kann ich empfehlen.
Nach der Lektüre kann jeder auf Grundlage von Hintergrundwissen selbst entscheiden, welche Art der Hautpflege bzw. Maßnahme für sie am ehesten in Frage kommt...

Malwina
Gast
Malwina

Wie behandle ich reife Haut am Hals richtig?

Halli Hallo alle zusammen, meine Frage bezieht sich auf reife Haut am Hals und in Brust bzw. Dekollteebereich. Denn ich finde die Pflege innerhalb dieses Bereichs ist sehr wichtig, da hier am ehesten das Alter verraten wird. Gibt es hier spezielle Cremes oder auch Tinkturen, vielleicht aus dem Homöopathischem Bereich, die dem Abhilfe schaffen und vorbeugend wirken?

Keuleken
Gast
Keuleken

Tägliche Dusche bei reifer Haut

Hi zusammen!

Ich würde gerne mal wissen ob ältere Menschen eigentlich auch noch täglich duschen sollten, oder ob das für reifere Haut gar nicht so gut ist. Selbst bei jungen Leuten soll zu häufiges Waschen ja irgendwie die natürliche Fettschicht der Haut zerstören. Wie ist das zum Beispiel in Pflegeheimen? Werden die Senioren dort täglich gebadet?

sayuri
Gast
sayuri

Andere Creme für ältere Haut wirklich nötig?

Hallo,

ich war gestern im Drogeriemarkt, weil meine Creme leer war, und habe mich mal wieder gewundert, wieviele verschiedene Cremes es gibt. Braucht die Haut wirklich nach Alter und Beschaffenheit unterschiedliche Pflege, oder ist das nur eine Taktik von den Herstellerfirmen, um mehr Geld zu verdienen?
Es ist doch eigentlich völlig egal, welche Creme ich verwende oder? Es sei denn, ich habe extrem empfindliche Haut...

pia2710
Gast
pia2710

Besondere Cremes für reife Haut?

Ich komme nun langsam in das alter in dem meine haut doch eine recht reife haut ist und beosnderer pflege bedarf. Dazu will ich keine kosten scheuen und mir auch neue kosmetik besorgen. Kann mir jemand eine besonders gute creme für das pflegen und befeuchten von reifer Haut empfehlen?

Krause
Gast
Krause

Körperpflege

Hallo ! Ich will mal den ersten Beitrag schreiben. Also ich benötige 10 min für die Nassrasur . 10 min zum waschen 5 min zum Zähne putzen . Aber jetzt soll das wo nach ich gesucht habe ein Anstoß für ein neues Thema werden . Ich wollte mal wissen wer alles gemeinsame Körperpflege macht Wie gemeinsam baden , duschen ,sich den Rücken schruppen lassen , und alles was man gemeinsam im Bad machen kann .

Neues Thema in der Kategorie Reife Haut erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.