Forum zum Thema Insektenschutzmittel

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Insektenschutzmittel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Unzureichend beantwortete Fragen (26)

Nicoly
Gast
Nicoly

Bester Schutz vor Mücken

Ich liebe ja den Sommer, aber was mich total nervt, sind die nervigen Mücken die einen vorallem nachts zerstechen. Wegen den Viechern hatte ich schon viele schlaflose Nächte und diesen Sommer möchte ich vorbereitet sein. Meint ihr ein einfaches Mückengitter vor den Fenstern reicht? Was tut ihr sonst noch gegen Mücken? Freue mich über jeden Tipp!

conny13
Gast
conny13

Um in der Nacht gut schlafen zu können, ist es auf jeden Fall empfehlenswert ein Mückennetz vor das Schlafzimmerfenster zu spannen. Auch alle anderen Fenster, die in der Wohnung oft geöffnet werden, sollten mit einem Mückengitter oder Mückenfließ versehen werden. So hat man wenigstens die Sicherheit, keine Mücken in der Wohnung zu haben.

Zusätzlich ist es noch ganz gut, wenn man den Platz dafür hat, Tomatenpflanzen auf den Fenstersims zu stellen. Der Duft hält die Mücken auch ab.

Mitglied ZOExixi ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 22:11 Uhr
ZOExixi
  • 108 Beiträge
  • 156 Punkte

Mückenschutz ist gut und die Gitter am Fenster wohl das allerbeste. Es gibt auch verschiedene Stecker, die man in die Steckdose stecken kann, diese geben dann einen Geruch ab und dieser Geruch hält die Mücken ab.

Mitglied Bebananas ist offline - zuletzt online am 14.07.16 um 10:17 Uhr
Bebananas
  • 30 Beiträge
  • 32 Punkte
Teebaumöl

Ich benutze immer Teebaumöl. Das gibt es in Apotheken. Davon mache ich dann ein paar Tropfen in eine Creme und zwar so viel, das es gut zu riechen ist. Das hält die Mücken von mir fern und pflegt gerade im Sommer, die durch die Sonne beanspruchte Haut.

Angelina
Gast
Angelina

Gibt es ein spezielles Anti-Mückenspray für Neurodermitis-Haut?

Hallo! Ich habe seit meiner Kindheit Neurodermitis. Es ist nicht einfach eine richtige Hautpflege zu finden. Im Moment ist es ja sehr schön warm und wir sitzen bin bis in die Nacht auf der Terasse. Natürlich kommen da auch die Mücken. Mein Mann benutzt ein bekanntes Mückenspray und kommt auch sehr gut damit aus. Aber leider kann ich das Mittel wegen der Neurodermitis nicht benutzen, weil meine Haut heftig darauf reagiert. Deshalb brauche ich ein Anti-Mücken-Spray, welches für Neurodermitis-Haut geeignet ist. Ist euch ein Mittel bekannt? Wäre nett, wenn ihr mir den Namen nennen würdet. Herzlichen Dank! Gruß Angelina

corinna
Gast
corinna

Ich habe zum Glück keine Neurodermitis und kenne mich infolgedessen auch nicht gut aus auf diesem Gebiet. Ich denke aber ,dass du es mal mit einem Bio-Mückenspray ausprobieren solltest, das zum Beispiel auch für kleine Kinder empfohlen wird.
Es soll ja auch bestimmte Pflanzen wie Tomaten geben, die die Mücken abhalten. Leider weiß ich nicht, ob das auch im Freien Erfolg hat. Und diese Insektenlampen mit Blaulicht halten leider auch nicht, was sie versprechen....

Mitglied Tom27 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 08:55 Uhr
Tom27
  • 141 Beiträge
  • 295 Punkte

Gibt es Insektensprays für den Wohnbereich, die absolut ungefährlich für Menschen sind?

Ich kenne viele Leute, die in ihren Wohnungen unbedenklich mit diveresen Insektensprays herumsprühen. Was für die Insekten tötlich ist kann ja wohl auch für die Menschen nicht ganz ungefährlich sein, oder? Welche gesundheitlichen Folgen können solche Sprays haben und welche Sprays sind absolut ungefährlich für den Menschen?

Mitglied Tanuscha ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 13:00 Uhr
Tanuscha
  • 150 Beiträge
  • 152 Punkte
Es gibt Hausmittel gegen INsekten

Hallo,
ich bin immer sehr vorsichtig, wenn es darum geht, solche Sprays in geschlossenen Räumen zu verwenden. Gesund kann es ja nicht sein, wenn es die Tiere tötet! Dabei gibt es zahlreiche Hausmittel gegen lästige Insekten. Ein guter Tipp ist zum Beispiel, Lavendel vor die Fenster zu stellen; das mögen Mücken nämlich nicht und kommen garnicht erst hinein. Such mal im internet nach Hausmitteln gegen INsekten, da gibt es eine Menge!

Mitglied supermum ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 11:08 Uhr
supermum
  • 156 Beiträge
  • 192 Punkte
Insektensprays im Wohnbereich

In der Wohnung sollte man generell auf Insektensprays verzichten. Es gibt andere Hausmittel, mit denen man Insekten bekämpfen kann.

Zum Beispiel Tomatenpflanzen auf dem Fensterbrett oder/und auf dem Balkon halten Mücken ab. Backpulver verstreut, hält Ameisen ab oder ein Ameisenbefall kann damit eingedämmt werden.

Mitglied willy2008 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 13:58 Uhr
willy2008
  • 105 Beiträge
  • 109 Punkte

Auf keinen Fall Insektensprays in der Wohnung benutzen, die Partikelchen des Sprays können sich in Teppichgeweben und Holzfasern festsetzen.

Fiona
Gast
Fiona

Ich bin total zerstochen, kann ich mir die Insekten-Creme auch ins Gesicht schmieren?

Ich habe die totale Mückenplage bei mir in der Wohnung, es liegt am See hinterm Haus, da kommen die verdammten Mistviecher her. Seit dem ich mich mit diesem Insektenmittel einschmiere ist es besser geworden, aber nur am Körper. Seit dem zerstechen die Dinger mein Gesicht.
Daher, kann ich mir das Mittel auch ins Gesicht schmieren?

LG, Fiona

Marah12
Gast
Marah12

Ja, du kannst dir das Insektenschutzmittel auch ins Gesicht schmieren, aber die Augenpartie und die Schleimhäute würde ich auf jeden Fall aussparen.
Was ich dir empfehlen würde: Vor jedes Fenster ein Mückengitter spannen und auch für die Türen einen Vorhang, sodass die Viecher gar nicht mehr so in die Wohnung kommen.

Toastie
Gast
Toastie

Vertrage keine Antimückensprays und -Creme - gibt es Alternativen?

Ich habe sehr empfindliche Haut und vertrage diese Antimückensprays und -Creme nicht. Irgendwie möchte ich mich aber im Sommer vor diesen Biestern schützen. Gibt es alternative Möglichkeiten zum Schutz meiner empfindlichen Haut. Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Toastie

BineMaus
Gast
BineMaus
Natürliche Mittel gegen Mücken

Es müssen nicht immer die chemischen Keulen sein, um sich vor mücken zu schützen. Ätherische Öle sind eine gute Alternative und auch auf der Haut verträglich. Sandelholz, Minze, Eukalyptus oder Zitrone sind sehr gut. Etwas davon auf der Haut verreiben und das Mückenstechproblem ist gelöst. Im sommer helfen auch Tomatenpflanzen, die man vor das Fenster stellen kann. Die Aromastoffe der Tomaten halten Mücken hervorragend ab.

Mitglied geranie ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 17:17 Uhr
geranie
  • 139 Beiträge
  • 159 Punkte

Man sollte keine lieblich duftenden Parfüms nehmen, wenn im Sommer die MÜcken und Schnacken unterwegs sind. Zimt oder Anis sind auch eine gute Mögichkeit um Mücken abzuwehren.

Penelope
Gast
Penelope
Mücken

In der Apotheke gibt es das Produkt unter dem Namen Dschungelmilch. Damit hält man sich die Mücken auf natürliche Art und Weise vom Leib.

solveigh
Gast
solveigh

Gibt es etwas besseres als Autan?

Warum wirkt Autan bei mir nur für circa zwei Stunden, obwohl es eigentlich doppelt so lange halten sollte?
Könnt ihr mir etwas empfehlen, was besser wirkt?

moneandmore
Gast
moneandmore

In den jeweiligen Ländern gibt es oft spezielle Mittel die genau gegen diese Mücken besser wirken. Ich habe mir in Thailand eins aus dem Land gekauft und hatte nie Probleme mit Mückenstichen usw.

lille
Gast
lille

Gibt es natürliche Mittel gegen Mückenstiche?

Letzten Sommer hat meine Haut auf Mückensprays allergisch reagiert. Gibt es Sprays, die auf natürlicher Basis bestehen und keine Allergien auslösen oder habt ihr noch andere Tipps? Danke schon mal im Voraus für euere Beiträge. Gruß, Lille

Mitglied Lilly510 ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 21:19 Uhr
Lilly510
  • 99 Beiträge
  • 101 Punkte
Natürlicher Schutz vor Mückenstichen

Nelkenöl ist ein sehr gutes Mittel als Vorsorge gegen lästige Mückenstiche. In der Regel reagiert auch die Haut nicht darauf allergisch, wenn man nun nicht ausgesprochen sensibel ist. Man kann sich auch selbst eine Sprühmischung zusammenstellen, indem man auf 200 ml Alkohol 15 bis 20 Tropfen Nelkenöl gibt. Man kann das Nelkenöl auch in einer Bodylotion oder Creme einmsichen und auf die Haut auftragen.

Laura
Gast
Laura

Gegen lästige MÜckenstiche hilft in der Tat als Vorsorgemassnahme Nelkenöl.

Mitglied prigo ist offline - zuletzt online am 20.10.15 um 19:23 Uhr
prigo
  • 92 Beiträge
  • 98 Punkte

Als Mückenschutzmittel hat sich Deet - Antibrumm forte bewährt. Darin sind keine ätherischen Öle enthalten. Es ist rein pflanzlich und reagiert auf der Haut nicht allergisch.

funkebna
Gast
funkebna

Welches Mittel zur Vermeidung von Mückenstichen?

Hey zusammen!

Ich fliege in zwei Wochen mit ein paar Freunden nach Spanien und wollte mich jetzt schon mal über gute Mittel gegen Mückenstiche informieren, da ich leider immer sehr oft gestochen werde. Bisher kenne ich nur Autan, aber das hat bei mir letztes Mal nicht wirklich gut geholfen. Könnt ihr mir ein gutes Mittel empfehlen, was vor Mückenstichen schützt?

Mitglied supermum ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 11:08 Uhr
supermum
  • 156 Beiträge
  • 192 Punkte
Hausmittel gegen Mückenstiche

Außer den handelsüblichen Produkten wie Autan oder Fenistil kann man sich auch mit Nelkenöl einreiben. Das hält die Mücken ab. Sollte man gestochen werden, emfphiehlt es sich mit einem Essigumschlag die Einstichstellen zu kühlen.

Mitglied Ricoshiva ist offline - zuletzt online am 08.11.15 um 13:08 Uhr
Ricoshiva
  • 189 Beiträge
  • 213 Punkte
Moskitonetz gegen Mücken

Neuerdings gibt es auch kleine runde Plättchen, die man im freien anzünden kann. Der Rauch hält die mücken fern. Das funktiniert aber eben nur, wenn man im Freien draußen sitzt. Im Schlafraum ist ein Moskitonnetz nach wie vor der beste Schutz gegen mücken.

Anfredotto
Gast
Anfredotto

Gibt es spezielle Mückenschutzmittel für Babys und Kleinkinder?

Wir wollen dieses Jahr mit unseren Kindern (1 und 4 Jahre) im Sommer Ferien auf dem Bauernhof (Oberbayern) machen. Erfahrungsgemäß gibt es da viele Mücken und so. Können wir einen normalen Mückenschutz verwenden oder gibt es für Babys und Kleinkinder spezielle Schutzmittel? Wer könnte uns dazu Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Anfredotto

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 160 Beiträge
  • 200 Punkte
Gibt es in der Apotheke

Es gibt extra Mückenschutzmittel für Kinder. Am besten fragst du mal in der Apotheke danach.
Was auch eine gute Idee ist, ist ein Mückengitter vor das Fenster zu machen, wenn ihr das dort dürft. Es gibt ganz einfache Vorrichtungen, da klebt man eine Art Klettband rund um den Rahmen und schneidet das Fliegengitter zu, und passt es ans Band an. Fertig - und zumindest im Zimmer ist keine Mücke mehr.

Anouky
Gast
Anouky
Bayern kann schlimm sein

Es gibt in Bayern übrigens nicht nur Mücken! Ich hatte das Glück und war in Unterfranken, wo es überall Grasmilben gab. Gegen diese lieben Tierchen ist kein Kraut gewachsen, und schon nach ein paar Stunden sieht man aus, als hätte man Flöhe - am ganzen Körper mit roten und sehr stark juckenden Flecken übersät! Erkundigt euch lieber vorher, ob es an eurem Urlaubsort auch Gras- oder Strauchmilben gibt.

uslala
Gast
uslala

Fliegenfallen für die Wohnung

Hallo ihr Lieben!

Ich habe jetzt wo es wieder so warm wird direkt eine regelrechte Fliegenplage in meiner Wohnung, was mich total nervt. Von früher kenne ich noch diese Klebebanstreifen, die man einfach an die Decke gehangen hat, aber mittlerweile gibt es doch bestimmt andere Methoden die Fliegen zu vertreiben oder? Welche Möglichkeiten hat man da so? Freue mich über jeden Tipp!

Milton
Gast
Milton
Fliegenstreifen oder Fliegengitter

Es gibt sie immer noch, diese gelben widerlichen Klebestreifen, die zum Schluss voller Viehzeug hängen - gräßlich!
Alternative: Vor die Fenster Fliegengitter anbringen. Dann ist man nicht nur sicher vor Fliegen, sondern auch vor Stechmücken, Wespen und anderem Getier.

Leistner
Gast
Leistner

Sind elektrische Mückenvernichtungsgeräte gesundheitsschädlich?

Bis vor einigen Wochen habe ich die Mücken mit diesen elektrischen Steckern vertrieben. Nun habe ich gehört, daß diese gesundheitsschädlich sein sollen. Kann das jemand von euch so bestätigen und was kennt ihr noch für Möglichkeiten diese Plagegeister zu vertreiben? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Leistner.

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 185 Beiträge
  • 219 Punkte
Angeblich nicht gesundheitsschädlich

Ich habe mir meine Beschreibung für diese Mückenplättchen mal durchgelesen, und da steht, die könne man unbedenklich auch im Schlafzimmer verwenden, da sie nicht gesundheitsschädlich seien....
Ob ich das nun so unbedingt glauben kann, sei mal dahingestellt, aber ich weiß mir manchmal einfach nicht anders zu helfen, als einen Mückenstecker zu verwenden. Wenn ich die ganze Nacht auf Mückenjagd gehe und nicht schlafen kann, ist das wohl der Gesundheit auch nicht besonders zuträglich.

Mitglied ekatrina ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 19:51 Uhr
ekatrina
  • 204 Beiträge
  • 246 Punkte
Nicht in Kinderzimmern anwenden

Bei Babys und Kleinkindern würde ich sicherheitshalber auf Mückenstecker verzichten, und natürlich auch bei Erwachsenen, die unter Asthma oder irgendwelchen anderen Atemwegserkrankungen leiden.
Am besten schafft man sich Mückengitter an, das ist garantiert ungefährlich. Der Nachteil ist dabei natürlich, dass man quasi hinter Gittern lebt und auch nicht so viel frische Luft in die Zimmer kommt. ekaterina

Mitglied Rinschen ist offline - zuletzt online am 01.11.15 um 15:50 Uhr
Rinschen
  • 120 Beiträge
  • 158 Punkte
Mückenlotion?

Es gibt ja diese Mückensprays oder Mückenlotionen, die man sich auf die Haut schmiert und die dann einige Stunden vor den Plagegeistern schützen. Das wäre vielleicht eine Alternative zu den Mückensteckern.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 418 Beiträge
  • 428 Punkte
@ Leistner

Für die Mücken eindeutig ja ;)

Mitglied akaedita ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 18:39 Uhr
akaedita
  • 161 Beiträge
  • 167 Punkte

Man kann auch bestimmte Lampen mit blauem Licht kaufen, in das die Mücken angeblich fliegen und dort drin verbrennen, und es gibt auch kleine Geräte, die einen bestimmten Ton von sich geben, der die Mücken abschrecken soll - aber keins von beiden funktioniert. Leider!

boyke
Gast
boyke

Gibt es Mückenschutz auf natürlicher Basis?

Die üblichen Mückenschutzmittel möchte ich nicht benutzen. Es wäre schön, wenn es entsprechende Mittel gäbe, die auf einer natürlichen Basis hergestellt werden. Kann mir da jemand so ein Mittel empfehlen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Boyke

Mitglied LittleCookie ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 12:38 Uhr
LittleCookie
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte

Duftet zwar nicht besonders gut. Aber die Haut mit Essig einreiben hilft.

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte

Das beste ist Kleidung mit langen Ärmeln und lange Hosen. Da kommen die Mücken und schnacken nicht durch.

Martha
Gast
Martha
Antimückensprays und Rauchringe

Also im Zimmer finde ich diese elektrischen Stecker ganz praktisch. Auf der Terrasse oder im Garten haben sich diese Rauchringe prima im Kampf gegen Mücken bewährt. Gegen die Biester kannst du halt nicht viel machen. Trotzdem einen schönen Sommer. °:°

Franziska83
Gast
Franziska83

Gesundheitliche Schäden durch Insektenspray?

Einige Sprays zur Insektenvernichtung enthalten viele gefährliche und giftige Stoffe, die angeblich gesundheitsschädlich sind und sogar Muskeln lähmen sollen. Deshalb soll man die nicht zu häufig benutzen, raten die Verbraucherzentralen. Reagieren die über, oder sind solche Sprays wirklich auch für Menschen gefährlich? Was glaubt ihr?

Gruß,
Franziska

jacobmaus
Gast
jacobmaus

Gesund sind diese Sprays auf jeden Fall nicht.
Man sollte sicherlich vermeiden, dass sie direkt in die Atemwege gelangen.
Zudem sollte man sie auch nicht so oft benutzen.

Silvia
Gast
Silvia

Bekommt man schneller einen Sonnenbrand, wenn man Autan aufgetragen hat?

Hallo! Ich nehme Autan mit in den Urlaub und habe eine Frage dazu. Wie ist das, wenn ich das Mückenschutzmittel aufgetragen habe und mich in die Somnne lege, bekomme ich an den Stellen, wo sich Autan befindet, schneller einen Sonnenbrand? Wer hat Erfahrung mit diesem Mittel? Danke für jeden Tipp! Gruß Silvia

Mitglied SillyWizard ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 21:38 Uhr
SillyWizard
  • 62 Beiträge
  • 76 Punkte

Hm, also das ist mir bislang noch nie passiert...kann aber sein, dass durch die Oberfläche des Gels viel mehr UV-Strahlen resoribert werden und es deswegen an den Stellen schneller zu einem Sonnenbrand kommt? Das passiert ja schon auch mal gerne, wenn man sich eingeölt er Sonne aussetzt.

Mitglied ninanu ist offline - zuletzt online am 30.08.15 um 10:22 Uhr
ninanu
  • 142 Beiträge
  • 184 Punkte

Denke ich auch. Wenn man zuerst Sonnencreme und abends dann Autan drauftut, ist das, glaube ich, besser!

Martin
Gast
Martin

Was kann man bei Silberfischchen machen?

Hi, in dem Bad von uns haben sich Silberfischche angesiedelt. Meine Freundin hat schon Ekel zum Duschen zu gehen. Ich weiss nicht was ich gegen die Silberfischche machen kann. Was für ein Insektenschutzmittel gibt es um das Ungeziefer zu töten und so vorzubeugen das es nicht wieder kommt. Natürlich sollte das Mittel uns nicht langfristig schädigen. Wie bekommen wir die Schädlinge weg?

Max
Gast
Max
Silberfischchen

Ich empfehle an den Spieß, grillen und Mahlzeit!

Klugschwätzer
Gast
Klugschwätzer
Keine Panik

Silberfischchen sind völlig zu Unrecht in Verruf. Sie schaden niemandem, haben nichts mit Hygiene zu tun und mögen es gern feucht und dunkel. Sie sind sogar ziemlich nützlich, da sie sich u.a. von Hausstaubmilben ernähren. Und sie vermehren sich sehr sehr langsam, so dass eine explosionsartige Vermehrung nicht bevor steht. Einfach mal genauer ansehen, weil die eigentlich toll aussehen.

Vohl
Gast
Vohl

Hilft Mückenschutzmittel "Anti Brumm" auch gegen tropische Stechmücken?

Im Sommer wollen wir für drei Wochen nach Indonesien und die Inselwelt dort erkunden. Gegen die dortigen Stechmücken würde ich gerne mein altbewährtes "Anti Brumm" mitnehmen. Würde das auch bei diesen tropischen Stechmücken helfen oder sind da andere Mittel erforderlich? Wer hat entsprechende Erfahrungen gesammelt und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Vohl

Mitglied zazilia ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 13:54 Uhr
zazilia
  • 196 Beiträge
  • 228 Punkte

Vom Wirkstoff her sollte es wirklich wirken. Allerdings kommt es immer auf die Konzentration des Wirkstoffes an.o_o

Mitglied Kosilene ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:24 Uhr
Kosilene
  • 138 Beiträge
  • 186 Punkte

Das kannst du auf jeden Fall mitnehmen.
Allerdings sind die Viecher da wirklich aggressiv und nicht zu vergleichen mit unseren Mücken.
Ein Mückennetz für die Nächte solltest du mindestens noch einpacken;)

resi24
Gast
resi24

Kennt ihr einen wirksamen Schutz vor Zecken?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein Pferd und reite in der Woche mehrmals durch den Wald. Jetzt im Moment sind da natürlich auch wieder viele Zecken und da ich weiß wie gefährlich so ein Biss sein kann, möchte ich mich gerne davor schützen. Welche Möglichkeiten gibt es da und würdet ihr vielleicht ein bestimmtes Mittel empfehlen? Danke im voraus!

Gitti
Gast
Gitti
Zeckenschutz

Hallo Resi,
versuch es mal mit Lavendeloel. Das ist der Tip eines Naturfotografen, der auch viel im Gelände unterwegs ist. Einige Tropfen an die Hosenbeine oder direkt auf die Haut und es sollte schützen.

Gibt es in der Apotheke, ist aber teurer als im Drogeriemarkt. Ich habe die kleine Flasche für unter 3,- € bekommen.
Grüße Gitti

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 16:57 Uhr
chrissy
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte

Ich nehme in dem Fall immer Autan Classic.

Mitglied Larsl ist offline - zuletzt online am 24.08.15 um 12:26 Uhr
Larsl
  • 80 Beiträge
  • 98 Punkte

Mit Anti Brumm Naturel war ich bisher ganz zufrieden.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 172 Beiträge
  • 206 Punkte

100%igen Schutz gegen Zecken kannst du glaube ich vergessen. Die Viecher finden fast immer einen Weg :/

Alfons43
Gast
Alfons43

Kann dauerhaftes Einschmieren mit Insektenschutzmitteln die Haut schädigen?

Von Frühjahr bis Herbst bin ich nahezu täglich im Garten. Leider lieben Mücken und Co meine Haut und deshalb creme ich mich dauernd mit Insektenschutz-Salbe ein. Kann das auf Dauer schädlich für die Haut sein, was meint ihr? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Alfons

Mitglied ZOExixi ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 22:11 Uhr
ZOExixi
  • 108 Beiträge
  • 156 Punkte

Ich würde es jetzt auch nicht übertreibben Oo! Die Creme wirkt doch auch einige Zeit, da muss man ja nicht dauernd nachcremen, oder?? ch an deiner Stelle würde lieber lange, luftige Kleidung tragen, um mich zu schützen.

luuuna
Gast
luuuna

Gibt es nicht-schädliche Mittel gegen Mücken?

Hallo zusammen!

Alles was so gegen Mücken helfen soll ist meiner Meinung nach total verseucht mit Giften und Schadstoffen. Insektensprays kann ich selbst kaum ertragen und auch diese Stecker für die Steckdose sind fürchterlich. Gibt es denn kein natürlicheres Mittel das Mücken abwehrt? Weiß jemand von euch etwas dazu? Freue mich über jeden Tipp!

Mitglied yannik12345 ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 20:58 Uhr
yannik12345
  • 51 Beiträge
  • 65 Punkte

Guck dich doch mal hier auf der seite um:
erstmal die richtige kleidung ist wichtig: http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haut-_und_Koerperpflege/Insektenschutzmittel/Artikel/14404.php

außerdem kannst du mit lavendel mücken abwehren, oder wenn du viel knoblauch isst oder brennessell, das steht hier:
http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haut-_und_Koerperpflege/Insektenschutzmittel/Artikel/14402.php
viel glück

Mitglied and1 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 12:05 Uhr
and1
  • 53 Beiträge
  • 75 Punkte

Genau, stell Dir einfach Lavendelpflanzen auf die Fensterbank und am besten noch ein Fliegengitter davor. Das sollte doch reichen.

Mitglied Odin93 ist offline - zuletzt online am 16.08.15 um 21:46 Uhr
Odin93
  • 104 Beiträge
  • 210 Punkte

Solang du in keinem Malariagebiet bist sind Mückenstiche doch kein Weltuntergang. Ertrag es einfach.

Mitglied Supermario ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 14:46 Uhr
Supermario
  • 73 Beiträge
  • 127 Punkte

Gibt auch ätherische Öle, die Mücken abhalten. Kann man im Reformhaus oder der Apotheke kriegen. Irgendein Duft, den Du NICHT schrecklich findest, wird schon dabei sein.

Sunnivah
Gast
Sunnivah

Welches Mittel hilft gegen Grasmilben?

Hallo. Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber zum Erfahrungsaustausch ist es bestimmt nicht verkehrt. Ich wohne in Köln und war insbesondere in den letzten Tagen wo das Wetter so schön war viel draußen im Park. Gestern hatte ich rote Pusteln an den Beinen, die vom Arzt als Grasmilbenbisse diagnostiziert wurden. Was kann ich dagegen tun, damit mir das nicht mehr passiert?

Mitglied The_K ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 11:24 Uhr
The_K
  • 48 Beiträge
  • 64 Punkte

Hat Dein Arzt Dir Medikamente/eine Salbe oder Creme verschrieben?
Und in welchem Park warst Du unterwegs?

Mitglied the_end ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 16:03 Uhr
the_end
  • 149 Beiträge
  • 175 Punkte

Lange Hosen tragen!

Momo034
Gast
Momo034

Gibt es Pflanzen, die Mücken von der Terrasse fernhalten?

Hallo! Wir sind umgezogen und haben nun eine schöne Terasse. Jetzt pflasnzen wir schon die ersten Blumen ein, denken aber schon an den Sommer, wenn die Mücken aktiv sind. Gibt es Pflanzen, gegen die Mücken allergisch reagieren und der Terasse fernbleiben? Wer kennt sich im Garten aus und kann unds einen Tipp geben? Herzlichen Dank! Gruß Momo034

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Tomatenpflanzen wirken wahre Wunder. Zudem sind sie in dreifacher Weise nützlich - sie vertreiben Mücken, sie liefern gesundes Essen und sie sind hübsch anzuschauen :)...

Mitglied Freekill ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 13:44 Uhr
Freekill
  • 52 Beiträge
  • 68 Punkte
Kerzen

Es gibt diverse Tipps, bei uns hat am besten Knoblauch geholfen, ebenso wie Duftkerzen aus dem Drogeriemarkt.

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 167 Beiträge
  • 201 Punkte
Grilltipp

Nach dem Grillen werde ich noch ein bis 3 Tannenzapfen in die Glut, das hilft, die Viecher fernzuhalten :D

Mitglied ejfc ist offline - zuletzt online am 10.09.15 um 18:44 Uhr
ejfc
  • 57 Beiträge
  • 77 Punkte

Man kann Orangen mit Nelken spicken, das riecht gut und hält Mücken fern!

Nessaja
Gast
Nessaja

Schutz vor Ungeziefer in der Wohung

Hallo Leute, jetzt wo es langsam aber sicher wieder wärmer wird kommen auch Fliegen, Mücken und all so ein Zeug wieder hervor und schwirren um uns herum. Finde ich eigentlich nicht so schlimm, wenn sie nicht andauernd in der Bude wären! Ich habe aber keinen Bock hunderte von Euros im Baumarkt für Fliegengitter auszugeben. Kann man sowas nicht selber bauen? Und wenn ja, wie? Habt ihr eine Idee/ Tips für mich?

Stubbes
Gast
Stubbes
Gardine

Ein Fliegengitter selber basteln? Ist nicht böse gemeint aber versuch es einfach mal mit einer Gardine die ein sehr dünnes netz hat und häng sie dir vors fenster. Oder kauf dir ein Moskitonetz. Wenn du ein Fliegengitter bzw. Mosktionetz machen willst musst du schon sehr gute Fähigkeiten besitzen um das per Hand zu machen. Gib die paar Euros dafür lieber aus!

Brigitte37
Gast
Brigitte37
Fliegengitter

Ein Fliegengitter selber bauen ist eigentlich ganz einfach. Du nimmst einfach einen Gitterstoff und nagelst in an einen Holzrahmen. Diesen bringst du dann am besten außerdem des Fensters an. In vielen Baumärkten gibt es außerdem Fliegengitter mit Klett. Diese können noch viel einfach selber angebracht werden.

DanielaE
Gast
DanielaE

Sind die handelsüblichen Insektenschutzmittel auch für Kinder geeignet?

Hallo!
Eine Frage zu handelsüblichen Insektenschutzmitteln.
Darf ich sie auch auf die Haut meiner Kinder (2 und 5 Jahre) schmieren?
Gruß DanielaE

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 115 Beiträge
  • 183 Punkte

Glaub schon. beim 2jährigen würd ich aber aufpassen, nicht dass der die Schutzmittel isst oder ableckt oder so

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 175 Beiträge
  • 215 Punkte

Gibt es einen Duft der Ameisen fernhält?

Im Sommer mache ich mit meinen Kinder gerne Picknick auf einer Wiese ausserhalb unseres Ortes.
In diesem Jahr hatten wir aber ein Ameisen-Problem-was ziemlich nervte.
Kann man Ameisen mit einem bestimmten Duft fernhalten?
Wie kann man sich vor Ameisenbissen schützen?
LG Lisali465

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 211 Beiträge
  • 263 Punkte

Ich glaube generell stehen Insekten gar nicht auf Zwiebeln.
Ich kenne das aus Sizilien, wo die Leute unter dem Tisch draußen immer eine aufgeschnittene Zwiebel liegen haben.
Seitdem ich das gesehen habe, mache ich das auch immer.
Wenn einen selbst der Zwiebelgeruch nicht stört, ist es eine wunderbare lösung! :_)

antonia82
Gast
antonia82

Was hilft bei Mücken?

Ich bin total Allergiker bei sämtlichen Insektenstichen und habe schon jetzt die absolute Panik vor den Tieren. Leider hilft auch ein Azeronstift nicht, wenn ich mich im Freien aufhalte. Das sind dann auch nie kleine Stiche sondern ich muss jedesmal zum Arzt und ggfs. bekomme ich irgendein Mittel gespritzt. Was kann man also am besten gegen Mücken und Co verwenden? Auch für das Schlafzimmer hätte ich gerne ein Mittel, damit die mich nachts in Ruhe lassen.

Roland
Gast
Roland
Gegenmittel

Vor Jahren haben ich mal einen Bericht im TV gesehen , dass in den Niederlanden ein Produkt mit dem Name Muggenmelk (?) angeboten wurde. Die Wirkung war verblüffend gut. Ich habe dann mal in einer niederländischen Apotheke nachgefragt, aber die kannten das Mittel nicht. Eine intensive Recherche würde sich bei deinem Problem sicherlich lohnen. Hunderte ausgehungerte Mücken im Behälter und auf dem Arm war kein einziger Stich. Ohne Muggenmilk war das ganz anders!

Cirpel
Gast
Cirpel

Wie kann ich ohne Einsatz einer "Chemiekeule" den Wespennest-Bau am Haus verhindern?

An unserem Haus fangen die Wespen schon mit ihrem Nestbau an. Ich würde das gern verhindern, allein zum Schutz unsere Kinder. Wie kann ich das anstellen, ohne chemische Mittel zu verwenden. Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Cirpel

jan
Gast
jan
Hi

Du kannst das nest erst wegmachen wenn es gebaut ist

Unbeantwortete Fragen (15)

Mitglied nash ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 16:21 Uhr
nash
  • 74 Beiträge
  • 106 Punkte

Macht sich eine Langzeitanwendung mit Autan negativ bemerkbar?

Ist Autan dafür geeignet, dass man sich täglich damit einsprüht, oder kann man mit heftigen Nebenwirkungen rechnen?
In den Sommermonaten habe ich besonders unter Mücken zu leiden und mir bleibt nichts anderes übrig, als mich jeden Morgen und abends mit Autan einzusprühen.
Aber wie gefährlich ist das?

Mitglied thomas6010 ist offline - zuletzt online am 04.09.15 um 11:39 Uhr
thomas6010
  • 57 Beiträge
  • 87 Punkte

Welche Erfahrungen mit Insektenschutzmitteln aus dem Discounter?

Ab und zu sind im Discounter, Aldi z.B., Insektenschutzmittel und die entsprechenden Nachsorgecremes im Angebot.
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
Sind diese Mittel genauso gut, wie die Insektenschutzmittel aus der Apotheke, oder gibt es da gravierende Unterschiede (ausser im Preis)?

Marianne
Gast
Marianne

Welches Moskitospray ist für Südostasien geeignet?

Hallo zusammen! Ich mache demnächst mit meinem Mann eine Reise durch Südostasien. Wir möchten das beste Moskitospray mitnehmen, was im Handel zu bekommen ist. Könnt ihr uns ein Produkt empfehlen? Wieviel müssen wir dafür auslegen und wie giftig ist so ein Spray? Vielen Dank im Voraus. Gruß Marianne

nise18
Gast
nise18

Vitamin B einnehmen gegen Insekten - aber welches?

Hi ihr Lieben! Vorhin habe im Radio den guten Rat gehört: Vitamin B einnehmen, damit man nicht so sehr von Insekten gestochen wird. Da gibt es aber viele Arten von B VItamin B. Welches ist denn damit gemeint? Wäre euch sehr dankbar für einen Tipp! Lg nise18

Kappe
Gast
Kappe

Pestizide in Flugzeugen aus Übersee - wie gefährlich kann das für die Passagiere sein?

Angeblich sprühen Fluggesellschaften Pestizide in die Passagierräume bei Flügen aus Übersee (Afrika, Australien, Asien,...). Dadurch soll wohl die Ausbreitung von Insekten und Krankheiten bei uns unterbunden werden. Ist da was dran und wie gefährlich kann das für die Passagiere sein? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Kappe

Jeanny
Gast
Jeanny

Gibt es spezielle Mittel gegen Wespen?

Letztes Jahr bin ich erstmals von einer Wespe gestochen worden und möchte das möglichst nicht noch mal erleben. Gibt es spezielle Mittel wie Sprays und Cremes, die solche Angriffe verhindern können, was meint ihr? Bin dankbar für jeden Tipp dazu. Gruß, Jeanny

Julia87
Gast
Julia87

Gibt es einen natürlichen Schutz vor Mücken?

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne mal wissen ob es eigentlich auch einen natürlichen Schutz oder ein Hausmittel gegen Mücken gibt. Ich bin diesen Sommer im Urlaub nämlich wieder so heftig zerstochen worden und Autan kann ich selber nicht riechen. Außerdem hat das bisher auch oft nicht wirklich gut geholfen. Kennt da jemand von euch ein gutes und natürliches Mittel?

Gruß,
Julia

Jolanthey
Gast
Jolanthey

Kann ich Insektenschutzmittel auch gegen Zecken einsetzen?

Hallo allerseits. Ich habe mal eine Frage zu normalen Isektenschutzmittel, zum Beispiel gegen Mücken. Und zwar habe ich mal gehört, dass der Duft davon auch Zecken abschrecken würde. Da ich in 2 Wochen nach Bayern fahre und da Zecken ja weit verbreitet sind, möchte ich aber sicher gehen, dass das auch stimmt. Also, hat jemand von euch schonmal davon gehört. Bitet das auch Schutz? Lieben Gruß Jola

Karin75
Gast
Karin75

Mein Hund hat ständig Zecken, wie kann ich das ohne Gift verhindern?

Ihr kennt das auch, immer wenn ich mit meinem Hund ins Feld gehe, bringt er mindestens eine Zecke mit nach Hause.
Ich weiß, es gibt etliche Chemie-Käulen mit denen ich das verhindern kann, aber die sind ja alle giftig.
Daher meine Frage an euch, kennt ihr natürliche Mittel, die ich gegen den Zeckenbefall einsetzen kann?

Wäre echt schön, wenn ihr mir helfen könntet!

Karin75

Bina82
Gast
Bina82

Ist Autan das beste Antimückenmittel oder gibt es noch bessere?

Bisher habe immer Autan Antimückenmittel mit in den Urlaub genommen,war aber trotzdem immer voller Mückenstiche.In diesem Jahr möchte ich ein anderes Mittel ausprobieren.Wer kennt ein gutes und kann es weiterempfehlen?

fabienne
Gast
fabienne

Migräne durch Insektenschutzmittel?

Hallo,ich arbeite in einem Club-Hotel auf Gran Canaria. Manchmal ist es schlimm mit den Mücken,morgens bin ich total zerstochen. Eigendlich bin ich gegen Insektensprays, aber oft muß ich es doch einsetzen. Ich habe dann eine regelrechte Migräne. Kann das durch dieses Insektenschutzmittel kommen?

mamamia
Gast
mamamia

Was hilft gegen Mückenstiche?

Wie kann ich mich eigentlich vor Mückenstichen richtig schützen? Letztes Jahr war ich zur Urlaubszeit noch raucherin und dadurch haben mich die Mücken in unserem Urlaub kaum beachtet, nun haben sowohl mein Mann als auch mein Sohn und ich das Rauchen sein lassen und merken schon hier in Deutschland dass die Mücken es auf uns abgesehen haben, wie können wir das verhindern?

Strahlemann
Gast
Strahlemann

Autan Family Care auch als Junior

Das Autan nehm ich schon seit Jahren immer mit, wenn wir in den Urlaub fahren. Das ist ein sehr sehr gutes Mittel. In manchen Ländern gibts nunmal viele Mücken und das kann echt lästig werden. Für die Kinder gibts das sauch als Juniorausgabe. Wenn ich das nehme, sticht mich keine Mücke! Bin auch auf den Trick gekommen, ein paar Tropfen auf den Fensterramen zu geben, so dass die Mücken erst garnicht reinkommen wollen!

Verena
Gast
Verena

Lavendel bei Mücken

Hilft es wann man Blumenkästen vor Fenstern mit Lavendel beflanzt um so die Mücken fern zu halten?

Marcus
Gast
Marcus

Welche Schäden können durch Insektensprays auftreten

Hallo, zur Zeit sind noch die letzten Tage der Mücken in diesem Jahr. Ich nehme seit 2 Wochen ca. ein Insektenspray um mich zu schützen. Kann ich mir durch das einsprayen mit dem Insektenschutzmittel irgendwelche Schäden zuziehen? Ich glaube da sind ja giftige Stoffe drin die gegen die Mücken wirken oder wie läuft das genau ab?

Neues Thema in der Kategorie Insektenschutzmittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.