Erfahrungen mit Gleitmittel

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Ich möchte mit diesem Beitrag nur einmal nach diversen anderen Erfahrungen beider Geschlechter bezüglich Gleitmittel fragen. Z. B. Welche Marke ihr am besten findet oder welche Menge ihr als noch angenehm empfindet. Zuviel des Mittels hat mir/uns schon das ein oder anderemal guten Sex versaut^^

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Kommt schon...

... warte auf Antworten ^^

Gast
Lysa

@ JukoMa

Also das zwei sorten gleitgel gibt ist es relativ.
Das auf Wasser basis ist doof,
meiner und meines schatz meinung nach.
Nicht weils uns die lust versaut hät sonder wei es hinter her so
ein klebriges gefühl hinterläst und dann sind wir erst mal duschen gegangen.
Und das auf Silikonbasis ist weendlich angenehmer,
man merkt kaum wenn man was davon auf da hand hat.
Aber der effect ist richtig gut, es klebt nicht.

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Stimmt...

Das Problem das es so komisch klebt kenn ich/wir auch... also lieber das auf silikonbasis verwenden ? ich wollte mir als nächstes mal dieses 2 in 1 massage und gleitgel von durex besorgen...

Gast
Lysa

Ja

War erst mal in nem sexshop weil das auf silikon basis gibts leider sehr selten.
Die misch sachen sind auch nicht so toll. Lieber zwei einzelne produktwe und dann wirds besser.

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Okey...

Dann werd ich mal die Augen offen halten danke :-)

Gast
Lysa

Oder

Bestell es in Internet.
Ich hoff der Link zu dem SEx shop macht keinen ärger:
*Link gelöscht*
Da solltest es finden.
LG

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Offenbar schon^^

Der Link ist nicht zu sehn :// hab icq angegeben wenns kein problem is... oder lass es am besten ich guzcke selbst mal^^ danke trotzdem sonst machen die Moderatoren wieder stress -.-

Gast
Lysa

@JuKoMa

Also beschwert hat er sich bei mir nicht.
Eros heist das gleitmittel.
Hof wenigstens der name sollte keine Probleme machen.

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

Danke :-)

Danke ich werds mal googeln :-)

Gast
Lysa

Bitte gerne

Wenn was ist sag bescheid:-)

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

...

Hab das jetzt mal im Inet bestellt ma sehn wies dann is^^ momentan tuts bei uns zum glück auch noch das "alte"^^ ist das bei dir/euch auch so das wenn ihr zu viel nimmt man nicht mehr soviel spürt?

Gast
Lysa

@jukoma

Bis jetzt hatten wird das problem noch nicht, da mein freund immer relativ wenig benutzt und ich bekomm es kaum in die hände :-).
Werd nur immer damit gereizt bis zum geht nicht mehr.
Außerdem muss ich gestehen spür ich nur wen er in mich ein dringt und zustöhst.
Mein freund hat aber auch noch nix fallen lassen. Lg

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

...

Ja es is mir auch nur einmal passiert das ich ausversehn zuviel genommen hab^^ aber so zum aufwärmen is das echt ne tolle sache das stimmt ;-)

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

...

Wofür? Habe so viel "natürliches" Gleitgel, brauchte das bisher nie :D

Gast
Lysa

@jukoma

Das hat mein schatz auch end deckt und nutzt es voll aus :-) vorallem das ich mich nicht wehr und selbst wenn ich versuch schafft er es immer mich rum zu bekommen!
@supermaria
Es gibt genug frauen die auch im erregtem zustand kaum scheiden sekred bilden und für sollche personen ist es eigendlich mal erfunden worden.
Mittlerweile nehmens aber viele auch einfach zum sb oder dem partner eine intersivere erfahrung zu bieten.
Lg

Gast
Boy16

Lust-Tropfen

Ich brauche auch kein Gleitgel. Ich habe viel Lust-Tropfen. Bei der SB fliesst so viel von dem natürlichen Gleitgel, kann mir meinen ganzen steifen Penis gut einschmieren damit.

Gast
Lysa

@boy16

Niemand hat behauptet das jeder Gleitgel braucht.
Manche mögens halt mit und manche ohne.
Lg

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

...

Wir benutzten das auch nich immer bei weiterm nicht :D nur wenns mal z.B. nen bsichen länger dauern soll oder einfach wenn man mal lust drauf hat benutzen wir das... und sooft is das auch nich :D sonst klappt es auch immer ohne :D

Gast
Inna

Wie benutzt man richtig gleitgel

Halo ich hab mal eine frage, wir versuchen es schon seit ein paar monaten mit gleitgel zu benutzen, aber es klappt nicht richtig. kannst du mir da helfen.

Gast
Lysa

@Inna

Wie kann man dir den helfen,
normaler weiße sollte man beim geschlechtverkehr,
einfach entweder auf seinen Pennis oder deine Vagina geben.
Wenn dein freund lust hat kann er es auch mit Finger
in dir verteilen.
Es kommt auch auf das gleitgel an!
Lg

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

@Inna

Er soll es einfach ein bischen auf seinen Penis machen (wenig) und ein wenig mehr auf deiner scheide verteilen.

Mitglied mariolove ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 19:19 Uhr
mariolove
  • 865 Beiträge
  • 878 Punkte

Gute Antwort

Der Kommentar von supermaria gefällt mir.
Nur leider gibt es Frauen, die von Natur aus nicht ausreichend "natürliches" Gleitgel zur Verfügung haben.

Liebe Grüße,
Mario

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

...

Dann ist es auch völlig ok,...! Aber ich mag es eben lieber ohne :) Jedem das seine! ;)

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

@supermaria

Ja ich finds in der Regel auch ohne besser aber mit ist halt auch mal ne gute abwechslung ;-)

Gast
ulla

Gleitgel

Ich bin eher gegen Gleitgel, fühlt sich irgendwie komisch an, gerade wenn man das mit der Dosierung nicht so raus hat ;)

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

@ulla

Ja genau das ist der Punkt^^ bei zuviel spürt man schnell nix mehr ://

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

...

Und normal ist ja zumindest vorne genug natürliches Gleitmittel da ;-)

Mitglied T1O2M3A4S ist offline - zuletzt online am 24.11.12 um 18:08 Uhr
T1O2M3A4S
  • 58 Beiträge
  • 66 Punkte

...

Ich benutze immer ganz nomale vaseline und finde es gut.

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

@T1O2M3A4S

Für vaginal? Anal? Oder für SB?

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

...

Ich vermute du bist dann beschnitten? Weil sonst habe ich noch nie von Jungs gehört, die Gleitgel/Vaseline für die SB brauchen :D

Mitglied JuKoMa ist offline - zuletzt online am 03.09.13 um 23:32 Uhr
JuKoMa
  • 97 Beiträge
  • 105 Punkte

...

Ich habs ein oder zweimal für SB benutzt das is auchmal was anderes von gefühl her und ich bin nich beschnitten..

Gast
Christine

Lange gesucht und doch gefunden

Hallo, ja wir haben auch ganz lange nach einem guten Gleitgel gesucht. Bei manchen hatte ich sogar eine Iritation, Brennen und unangenehmes Gefühl halt... dieses Gleitgel hatte ich auf Empfehlung bekommen und muss sagen, seit dem klappts ;)

Das Gleitgel heißt "AQUAglide".

mfg

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

Kenn ich

Kenn ich auch und finde ich gut, anderen haben im analen Bereich auch mal gebrannt :(

Mitglied swatkatten ist offline - zuletzt online am 14.05.14 um 03:00 Uhr
swatkatten
  • 152 Beiträge
  • 163 Punkte

Zur Not tut es auch Oliven-, bzw. Sonnenblumen-, Salatöl... Da brennt garnix und man kann es auch abschlecken... :-)

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte

Haha :-)

Und dazu noch ein leckeres Baguette und ein Glas Rotwein? ;)

Mitglied swatkatten ist offline - zuletzt online am 14.05.14 um 03:00 Uhr
swatkatten
  • 152 Beiträge
  • 163 Punkte

Ja klar, und einer Olive im Bauchnabel oder sonst wo...

Gast
Denise

Man muss über zwei Arten reden

Hey also, das es zwei Arten von Gleitgel gibt wurde hier ja schon erwähnt ich will euch nur etwas die zwei Arten näher bringen, da das für den Anfang enorm wichtig ist wie ich finde.

Ich fange einfach mal mit der wahrscheinlich gängigeren Sorte an, dem Gleitgel auf Wasserbasis. Dieses Gleitgel hat so viel im Leben Vor aber auch Nachteile. Als Vorteil sehe ich ganz klar, die einfache Handhabung des Gleitgels. Die guten sind sehr ergiebig und vor allem leicht abwaschbar, egal ob von eurem besten Stück oder auch von der Bettdecke bspw.
Ein kleiner Nachteil ist wie ich finde, dass es nicht so eine langanhaltende Wirkung besitzt und man zwischendurch mal nachtragen sollte wenn man ein schlechtes Gefühl verspürt.

Kommen wir nun zur zweiten Art. Dem Gleitgel auf Silikonbasis. Der ganz große Vorteil ist, dass diese Gleitmittel ziemlich langanhaltend sind. Damit könnt ihr ware Marathon Nächte verbringen ohne einmal nachzutragen. Aber auch hier der kleine Nachteil, dass es nicht so leicht abwaschbar ist und ihr euch an die Konsistenz mit Sicherheit erst einmal gewöhnen müsst.

Falls ihr noch keine Erfahrungen mit Gleitmitteln gesammelt habt würde ich euch definitiv als erste Gleitgel eins auf Wasserbasis entscheiden aber was ihr letztendlich wollt müsst natürlich ihr auswählen.

Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen mit meinem ganz persönlichen Einblick und meiner Einschätzung über dieses Thema.

In diesem Sinne viele Liebe Grüße

Gast
Andre

@Denise

Ich kann dir da nur zustimmen ich benutze immer Gleitmittel auf Wasser Basis. Am liebsten das von Durex

Mitglied aruaL92 ist offline - zuletzt online am 03.07.17 um 03:45 Uhr
aruaL92
  • 341 Beiträge
  • 357 Punkte

Egal

Also ehrlich hab ich nie darauf geachtet, ob auf Wasser- Silikonbasis, sondern ob es Kondom verträglich ist.
Ich benutze sowieso nur manchmal eine kleine Menge für Analverkehr.

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 191 Beiträge
  • 191 Punkte

Egal

Also ich finde man braucht gar kein Gleitgell zu kaufen!
Ein sehr gutes gutes gleitgell ist Olivenöl!
Auch sehr geeignet für Analverkehr!
Oder auch zur Prostata Massage!
Ich benutzte es hin und wieder sogar zur Selbstbefriedigung.

Gast
Kahtrin

Meine negativen Erfahrungen mit Gleitmittel

Ich bin eigentlich nicht so ein eifriger Foren-Schreiber, ich lese lieber als das ich selbst das zum Thema sage. Ich kann es mir aber nicht verkneifen, zumindest einen kurzen Text zu meinen Erfahrungen mit Gleitmittel zu verfassen. Mein Mann und ich wollten mal einen Analplug ausprobieren. Haben und dann im Internet schlaugemacht und einen Plug Plus Gleitmittel gekauft. Weiß nicht mehr genau wo :-( Auf jeden Fall hat das Zeug gleich bei der ersten Anwendung gebrannt. Ich würde sagen so circa 3 bis 5 Minuten nach dem Auftragen. Die erotische Stimmung war natürlich gleich dahin und wir mussten beide schnell Duschen gehen, um das Gel abzubekommen. Seit dieser Zeit sind wir beide etwas skeptisch und wollen eher auf Gleitmittel verzichten wenn das denn geht. :-)

Mitglied der-kleine ist offline - zuletzt online am 17.07.19 um 22:15 Uhr
der-kleine
  • 123 Beiträge
  • 125 Punkte

Mal so, mal so

Bin ich alleine ist das gleitgel meiner Wahl angesagt. Bei Sex mit Frauen brauchte ich nie welches. Anal mit Kumpel, gleitgel hat Kondom zerstört. Kommt also immer drauf an.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Gleitmittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Welches Gleitgel schmeckt am besten?

Ich wollte nachfragen welches gleitmittel ihr gschmacklich am besten findet. weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von amalfi

Sex ohne Schmerzen für die Frau

Wie kriege ich mein ding in die Scheid der Frau hinein, dass es ihr nicht weh tut? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Azzael

Gleitmittel selbst machen

Also ich benutze 1/3 Babyöl und 2/3 hautneutralen Palmolive Bodyjogurt für das bessere "Hand-Eichel-Zusammenspiel". Wer von euch kennt ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Chris

Gleitgel und Intimrasur

Nur mal so ein Tip: Gleitgels auf Wasserbasis eignen sich auch gut zur Hautpflege nach der Intimrasur. Durch die Wasserbasis ziehen sie gut in... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gast

Was für Gleitmittel nehmen?

Was kann mann alles als gleitmittel benutzen weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von zecke94

Erfahrungen mit Betäubenden gleitgels

Hi hab mal ne frage kennt sich einer mit betäubenden gleitgels aus? Ich weiß es gibt sie aber helfen sie auch wirklich was? Mein ... weiterlesen >

19 Antworten - Letzte Antwort: von Der Gärtner

Alternative zu Gleitgel

Was kann ich anstatt richitgen Gleitgeles als Gleitmittel benutzen? weiterlesen >

32 Antworten - Letzte Antwort: von Silke

Lieber Gleitmittel oder Spucke

Also wir nehmen, wenn die Scheide meiner Freundin zu trocken ist, Spucke und kein Gleitmittel. Was ist daran besser wenn man es nimmt? Oder is... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lotte11

Geht bodylotion?

Hallo ich bin w 13jahre und liebe sb. wisst ihr, ob ich statt gleitgel auch bodylotion verwenden kann? bitte um schnelle antwort weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von unknown