Besondere Arten der Nailart-Technik

Nagellack in verschiedenen Farben, ausgelaufen

Wir stellen ausgefallene Arten der Nailart-Technik vor, die man sowohl selbst als auch im Nagelstudio machen lassen kann

Auffällig modellierte Nägel sind seit einigen Jahren absolut trendy. Um dieser schönen Entwicklung folgen zu können, reicht die einfache Maniküre mit anschießendem Lackieren der Nägel nicht mehr aus. Neue Techniken machen aus langweilig bemalten Fingernägeln reine Kunstwerke.

Nageldesign in Nailart, Gel-Nägel, Acryl-Nägel und French kennt heute jede modebewusste Frau. Doch was ist mit

  • der Stamping-Technik,
  • Marble Water,
  • dem Auftragen eines Crackle-Nagellacks oder
  • Stripe Painters?

Sehr interessant ist auch die Airbrush-Technik, die immer häufiger auf den Nägeln trendiger Frauen angewendet wird.

Selber machen oder ab zum Fachmann?

Einige Techniken, seine Nägel ansprechend zu verschönern, gelingen mit erstaunlich einfachen Mitteln und Methoden. Es gibt aber auch Nageldesigns, die erst nach langem Üben, vielen Rückschlägen und mit aufwendigen Materialien realisierbar sind.

Alle Nailart-Techniken können zu Hause ausprobiert werden. Dabei wird man feststellen, dass einem einige Techniken besser liegen als andere. Wer nun weniger Geschick hat, seine Nägel in Nailart-Technik zu stylen und schier daran verzweifelt, begibt sich ganz einfach in die fachmännischen Hände einer Mitarbeiterin in einem Nagelstudio.

Theoretisch ist das Modellieren und Verschönern der Fingernägel ganz einfach. Ganz egal, ob gestempelt, bemalt, bepinselt oder besprüht - nicht jede Technik funktioniert sofort. Manchmal gleicht das Ergebnis einer Katastrophe - da sind

  • Übung,
  • Geduld und
  • Ausdauer

gefragt. Wer absoluter Rechtshänder ist, dem graut vor dem Modellieren der rechten Hand, geschweige denn, wenn es an das filigrane Bemalen geht.

Die heutigen Erwartungen sind groß

Die Nailart-Techniken werden immer vielseitiger und wer am Kunden arbeitet, muss immer auf dem neuesten Stand sein. Vorbei ist die Zeit, in der eine einfache Maniküre und das Lackieren der Fingernägel ausreichten.

Heute werden kleine Kunstwerte verlangt und auch die Nagelformen werden immer ausgefallener, wenn man zum Beispiel an die langen, dünnen Stiletto-Nägel denkt.

Überhaupt hat man das Gefühl, dass die Nägel immer länger modelliert werden sollen, damit ein möglichst schönes und aufwendiges Motiv darauf Platz findet.

Grundinformationen und Hinweise zum Nageldesign

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: lacquer © Sergej Razvodovskij - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema