Toupieren

Das einfache Haarstyling für sichtbar mehr Volumen

Viele Frauen leiden unter dünnem Haar, welches es beim Styling platt und ungesund aussehen lässt. Dafür gibt es eine ganz einfache Methode des Frisierens: das Toupieren. Dabei werden die Haare in einzelnen Strähnen hoch gehalten und entgegen des Striches gekämmt. Extra dafür ausgelegte Toupierkämme mit unterschiedlich langen Zinken erleichtern das Haarstyling. Zu oft sollte man dies seinen Haaren allerdings nicht antun, da sie sonst schnell brüchig werden können.

Junge Frau beim Friseur bekommt Hochsteckfrisur für Hochzeit
Hochzeitsvorbereitungen © ISO K° - photography - www.fotolia.de

Toupieren bezeichnet eine bestimmte Variante des Stylings der Haare, bei dem einzelne Haarsträhnen auftoupiert und dadurch voluminöser gemacht werden. Dies ist insbesondere bei Frauen eine beliebte Technik, um mehr Fülle und Volumen der Haare vorzugeben und die Frisur insgesamt aufzuwerten.

Populär waren toupierte Damenfrisuren insbesondere in den achtziger Jahren, aber auch heutzutage sind diese wieder im Kommen und nicht zuletzt seit dem Trend der Amy Winehouse-Frisur, deren Merkmal vor allem die auftoupierten Haare am Hinterkopf war, wieder topaktuell und modern.

Anwendung

Verwendet wird zum Toupieren des Haares immer ein Kamm, da mit diesem die Haare aufgrund der groben Zinken am besten bearbeitet werden können. Dazu nimmt man einzelne Haarsträhnen, hält diese vom Kopf weg und beginnt dann, den Kamm in entgegen gesetzter Richtung durch die Strähne gleiten zu lassen.

Dies bedeutet, dass der Kamm entgegen der natürlichen Wuchsrichtung der Haare von den Spitzen bis zum Ansatz durch die Haare geführt wird, wobei sich die Haare wie gewünscht etwas ineinander verheddern und sich derart aufstellen, dass sie deutlich voluminöser aussehen. Verfährt man auf diese Weise bei mehreren Haarsträhnen, so ergibt sich insgesamt das Bild einer fülligen Haarpracht. Auf diese Weise können sowohl das gesamte Haar als auch einzelne Haarpartien, beispielsweise der Hinterkopf, betont werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zum Toupieren

Allgemeine Artikel zum Thema Toupieren

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen