Toupets für Frauen

Leidet man unter zunehmendem Haarausfall und bereits kahlen Stellen am Kopf, dann können Haarersatz-Varianten wie Toupets Abhilfe schaffen und den Eindruck einer vollen Haarpracht sicherstellen. Getragen werden sie dabei vielfach von Männern unterschiedlichen Alters und dies ist meist auch hinlänglich bekannt, aber häufig kommt dementsprechend ebenso die Frage auf, ob es auch Toupets für Frauen gibt.

Auch für Frauen gibt es Toupets, die einen Haarausfall gut kaschieren können

Denkt man an Toupets, dann bringt man diese Art von Haarersatz meist mit Männern in Verbindung. Kein Wunder, denn häufig werden Toupets von unter Haarausfall leidenden Männern getragen, die sich mit der zunehmenden Bildung einer Glatze nicht abfinden, sondern weiterhin volles Haar tragen möchten.

Erhältlich sind sie daher in verschiedenen Varianten und Farbtönenund werden meist an das verbleibende Naturhaar optisch angepasst, damit sich ein möglichst natürlicher Look ergibt. Vielen ist dabei wohl sicherlich aber auch schon einmal die Frage in den Sinn gekommen, ob es auch Toupets für Frauen gibt.

Toupetvarianten nur für Frauen

Toupets für Frauen sind ein Thema, dass vielfach zu wenig Beachtung findet, galten sie doch immer nur als ein Haarersatz für Männer. Dies ist aber längst nicht mehr der Fall, denn mittlerweile sind sehr wohl auch verschiedene Toupet-Varianten ausschließlich für Frauen erhältlich.

Damit wird insbesondere den Bedürfnissen von Frauen Rechnung getragen, die aus den unterschiedlichsten Gründen einen Haarausfall zu beklagen haben und sich verständlicherweise meist noch weniger damit abfinden können als Männer. Denn während bei Langhaarfrisuren einzelne, kahle Stellen meist nicht auffallen, sind Toupets insbesondere bei Frauen, die kurze Haarschnitte tragen, sehr gefragt. Hier eignen sie sich ideal als Alternative zu Perücken.

Partielle Perücken für Frauen gibt es in zahlreichen Varianten, denn schließlich sind auch die vorhandenen Frisuren verschieden -

  • kurz oder lang
  • gelockt oder glatt
  • mit oder ohne Pony
  • von blond bis schwarz

usw. Dementsprechend müssen die Anbieter sehr viele Toupets-Modelle haben, schließlich soll das Endergebnis so natürlich wie möglich ausfallen. Je nachdem, welcher Teil des Haares durch ein Toupet ersetzt werden soll, unterscheidet man mitunter

  • Haarteile, die hochgesteckt werden
  • Teile vom Scheitel
  • Lange Haarteile - gelockt oder glatt
  • Ponypartien
  • Zöpfe oder
  • kleine Clipsträhnen

Viele Hersteller solcher Toupets haben sich dabei auch auf Maßanfertigungen spezialisiert und geben Tipps zur Pflege, zum Styling und zum passenden Haarschnitt, damit der Look wie bei natürlichem, eigenen Haar vielfältig variiert werden kann.

Hier kann man Toupets für Frauen kaufen

Erhältlich sind Toupets für Frauen meist in speziellen Fachgeschäften und bei Perückennmachern. Ideal auf die Naturhaarfarbe und die natürliche Struktur des verbliebenen Haares abgestimmt kann ein hochwertiges Toupet auch bei Frauen einen sehr guten Haarersatz darstellen, der für den Außenstehenden nicht direkt als solcher zu erkennen ist.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • older woman © PictureArt - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema