Welche Strähnchenfarbe passt zu welcher Haarfarbe?

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Nahaufnahme rot-blonde Frau bekommt Strähnchen gemacht
strähnchen machen © Anne Katrin Figge - www.fotolia.de

Möchte man beim Färben von Strähnchen ein möglichst natürliches und schönes Ergebnis erzielen, dann ist die Farbabstimmung selbstverständlich von entscheidender Bedeutung. Unbedingt sollte man beachten, welche Strähnchenfarbe zu welcher Haarfarbe passt.

Beim Färben von Strähnchen ist die Wahl der Farbe besonders wichtig. Diese sollte optimal zur gegebenen Haarfarbe, sei es der natürliche Farbton oder gefärbtes Haar, passen. Andernfalls könnten die Strähnchen schnell zu übertrieben und auffällig wirken. Ist man sich nicht sicher, sollte man sich besser von einem Fachmann beraten lassen. Generell ist es jedoch zu empfehlen, für die Strähnchen nie einen Farbton zu wählen, der zu viele Farbnuancen von der gesamten Haarfarbe abweicht.

Blonde Haare

Bei blonden Haaren passen als Strähnchenfarbe alle Farbtöne, die sich ebenfalls in diesem Farbspektrum bewegen. Hat man dunkelblonde Haare, kann man beispielsweise mit hellblonden Strähnchen wunderbare Highlights in das Haar setzen. Ebenso kann man jedoch auch einen hellbraunen Farbton wählen. Nur ein zu dunkler Braunton erweist sich bei blonden Haaren meist als nicht optimal.

Braune Haare

Sind die Haare generell braun, passen sowohl Strähnchen in einem etwas dunkleren Braunton als auch Aufhellungen, die in einen dunkelblonden Farbton hinein gehen sehr gut. Um den Look nicht zu übertrieben aussehen zu lassen, sollte man aber die Finger von wasserstoffblonden oder beinahe schwarzen Farben lassen. Daneben sehen bei braunen Haaren auch immer kupferfarbene und unter Umständen auch leicht rötliche Strähnen toll aus.

Dunkle Haare

Hat man ganz dunkelbraune oder schwarze Haare, ist bei der Strähnchenfarbe immer besondere Vorsicht geboten. Diese sollte idealerweise nicht zu hell sein und allenfalls bis ins Mittelbraune hinein gehen. Alle helleren Farbtöne wären doch sehr auffällig, ebenso wie auch Rottönen, von denen bei sehr dunklen Haaren auch eher abzuraten ist.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: strähnchen machen © Anne Katrin Figge - www.fotolia.de

Grundinformationen und Tipps zu Strähnchen

Artikel-Kategorien

Artikel teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren