Forum zum Thema Shampoo

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Shampoo verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (152)

senpai
Gast
senpai

Keratin Shampoo und andere Shampoos benutzen?

Hey,

hab mir heute die haare von schwarz auf grau/silber gefärbt und habe danach ein keratin silver shampoo bekommen "piedra blanco". ich soll mir die haare damit 2/3 mal die woche waschen. nun wollte ich fragen wenn ich meine haare mit dem keratin shampoo wasche, ob ich auch davor meine haare mit einem volumen oder schuppen shampoo waschen darf oder ich nur das keratin shampoo benutzen soll?

LG

Mitglied nevia990 ist offline - zuletzt online am 23.08.18 um 17:34 Uhr
nevia990
  • 40 Beiträge
  • 40 Punkte

Ich habe diese Shampoos immer gemischt.

Monique73
Gast
Monique73

Macht die Produktserie Pantene die Haare kaputt?

Bei mir auf der Arbeit kam gestern das Gespräch auf, dass Pantene die Haarstruktur zerstört, weil es nur einen Silikonfilm über die Haare aufträgt und das Haar so nicht ausreichend mit Pflege versorgen kann. Stimmt das? Normalerweise benutze ich Pantene und war bisher sehr zufrienden. Was meint ihr? Ist alles Lug und Trug? Machen die Pantene Pflegeprodukte wirklich die Haare kaputt?

Aprilnina
Gast
Aprilnina

Ich benutze auch nur noch shampoo OHNE silikone! Ich hab eine zeitlang shampoo und pflegemittel von Loreal benutzt, aber die haben meine haare richtig kapuut gemacht! kaufe jetzt nur bei DM Shampoo von Alverde!

Noahleah
Gast
Noahleah

Die Produkte von Pantene enthalten wasserunlösliche Silikone damit das Haar glänzt. Gleichzeitig macht es die Haare aber auch kaputt!

Yolita
Gast
Yolita

Ich hab eine zeitlang Pantene benutzt und war total glücklich damit, weil meine Haare richtig schön gepflegt aussahen. Nach einiger Zeit wurden sie aber total brüchig und ich musste sie abschneiden! Lass bloß die Finger von diesem Zeug!!!
Im Ökotest hat Pantene übrigens mit UNGENÜGEND abgeschnitten, weil es ganz viele negative Stoffe enthält, die unter die Haut kommen können!

MarieLau
Gast
MarieLau

Ich wohne in der schweiz und hier gibt es von der marke "rausch" pflegeprodukte, die komplett ohne silikone sind. weiß aber nicht, ob es die auch in deutschland zu kaufen gibt

Andisan
Gast
Andisan

Man kanns auch übertreiben! Silikone sind zwar nicht übermäßig gesund für die Haare, aber wenn man einmal die Woche noch ein anderes Shampoo ohne Silikone benutzt, dann gewöhnen sich die Haare dran.

mandy21
Gast
mandy21

Hab direkt mein pantene shampoo in den müll geworfen! war dann heute mittag bei dm und hab da nach neuem shampoo gesucht und hab mir jetzt herbal essences gekauft. stimmt das wirklich dass da gar keine silikone drin sind??? auf der verpackung steht nichts davon...

GabyManni
Gast
GabyManni

Eine Freundin benutzt immer "Annemarie Börlind" Shampoo. Das kriegt man im Internet oder im Reformhaus und ist zwar ein wenig teurer, ist dafür aber super pflegend bei gereizter Kopfhaut und brüchigem Haar.

Ritschi
Gast
Ritschi

Warum sind denn Silikone überhaupt so schlecht? Hab da keine Ahnung und würde das gerne wissen. Was machen Silikone denn, dass sie so verteufelt werden?

Stusem
Gast
Stusem

Silikone spenden auf der einen Seite Feuchtigkeit, beinhalten Antistatika (damit deine Haare nicht elektrisch aufladen) und liefern bessere Kämmbarkeit. Auf der anderen Seite - und das ist der Grund wieso sie so kritisiert werden - bilden sie einen Film auf dem Haar. Das Haar sieht dann glänzend und gesund aus, ist es aber nicht, weil nur der Silikonfilm sie so aussehen lässt.

Ritschi
Gast
Ritschi

@Stusem

Danke, für die Auskunft! Steht denn bei dem Shampoo dann auch "Silikone" hinten auf der Flasche drauf? Oder hat das so einen chemischen "versteckten" Namen, dass mans nicht erkennt? Hab bei meinem Shampoo nachgeguckt und da steht nix drauf...

Setareh
Gast
Setareh

Shampoos, die Silikone beinhalten, führen meist in ihren Inhaltslisten Stoffe wie Dimethicone, Cyclomethicone, Dimethicone Copolyol, Dimethiconol, Phenyl-Trimethicone, Amodimethicone, Stearyl Dimethicone und Cetyl-Dimethicone. Wie bereits oben erwähnt lassen die Silikone im Shampoo die Haare seidig und glänzend erscheinen, was aber tatsächlich nur am Silikonfilm liegt. Dieser behindert aber auch gleichzeitig die Feuchtigkeitsregulation, weswegen die Haare unter dem Film langsam spröde und trocken werden.
Ich würde wirklich alle Pflegeprodukte, die Silikone beinhalten, wegwerfen und auf Dauer auf silikonfreie Produkte umsteigen! Das ist sowohl besser für deine Haare als auch für die Umwelt! :-)

Hanni
Gast
Hanni

Ich benutze nach dem Haarewaschen immer eine Spülung, weil sich meine Haare so schwer kämmen lassen. Sind in allen Spülungen automatisch Silikone drin, wenn sie die Kämmbarkeit der Haare verbessern??? Gibt es vielleicht Alternativen?

LG Hanni

Setareh
Gast
Setareh

@Hanni

Klar, die gibt es! Probier mal Haarmilch, die sind garantiert ohne Silikone. Allerdings musst du trotzdem auf die Inhaltstoffe achten um die richtige Haarmilch für dich zu finden. Ich benutze immer gutes Shampoo und regelmäßig Kuren, da brauch ich eigentlich gar keine Spülungen mehr zu benutzen.

sophieee
Gast
sophieee
Sprühkur

Ich hab auch immer so ne Sprühkur von Gliss Kur benutzt, die echt sauteuer ist! Da steht zwar "Repair" drauf, aber offenbar machts ja nur noch alles schlimmer! Das ist doch Verarsche. Habs direkt weggeworfen! :(

Veilchen
Gast
Veilchen

Da sieht man mal wieder, dass der Mensch zur Übertreibung neigt. Als würden die bösen, bösen Silikone den Tod für die Haare bedeuten. Gerade der als hier betitelte "Nachteil", dass sich ein Film über die Haare legt, ist ja der Sinn der Sache. Er soll die Haare ja vor Umwelteinflüssen schützen.
Allerdings würde ich auch weniger auf Shampoo mit Silikonen zurückgreifen sondern mich dabei auf Spülungen und Kuren beschränken. Da sind die Silikone nämlich genau richtig und pflegen die Haare sehr gut. Vorallem die Gliss Kur-Serie ist exzellent dafür und toll für lange Haare.

Maja
Gast
Maja
Silikone sind nur Geldmacherei

Ich verzichte auch auf Silikone, weil sie auf Dauer das Haar extrem schädigen und das ist KEINE Übertreibung. Ich hatte immer normale Shampoos aus den Drogerien genommen, Garnier Fructis, Loreal und dieses gängige Zeug, auch mal andere Marken probiert und direkt nach der Wäsche schienen die Haare auch frisch gesund glänzend. Jedoch wurden sie im Laufe der Zeit immer kranker brüchiger splissiger dünner und letztendlich bekam ich ich auch noch Haarausfall. Ich hatte keine anderen gesundheitlichen Probleme, davon kann es also nicht gewesen sein. Dann las ich von Schadstoffen wie Silikone Parabene Sulfate etc. und viel anderer Chemie in herkömmlichen Shampoos und machte einen SELBSTVERSUCH. Den haben nämlich die meisten von denen, die jene kritisieten, die Silikone etc. kritisieren, ja nochnichtmal gemacht, also könnt ihr garnicht wirklich mitreden, ihr plappert entweder einfach nur was nach oder benutzt Argumente, die keine sind, weil ihr sie nicht belegen könnt.
Als ich also den Selbstversuch machte, stellte ich eine enorme Veränderung fest, nach einer kurzen Umgewöhnungsphase versteht sich. Denn diese braucht das Haar, das vorher mit Silikonen etc. "süchtig" gemacht wurde. (diese ganzen chemischen Zusatzstoffe sind für die Hersteller sehr profitabel, da billigst herstellbar)
Nach dieser kurzen Umgewöhnungsphase, in der die Haare schon mal etwas trocken wirken können, wurden sie jedoch wunderschön glänzend luftig frisch und VOR ALLEM: sie wurden GESUND, waren nicht mehr brüchig, der Spliss war komplett weg, sie brachen nicht mehr, wurden länger und länger und es wuchsen wenig später sogar neue Haare nach, sie wurden also voller und voller. UND DAS NICHT AUFGRUND EINER CHEMISCH BEDENKLICHEN FAKE-SCHICHT AUF DEM HAAR, WELCHE DAS HAAR SELBST ERSTICKT SONDERN AUFGRUND VON WIRKLICHER GESUNDER PFLEGE. Ich musste meine Haare nicht mehr abschneiden, sondern lies sie wachsen.
Und wer den Mut noch nicht hatte, diesen Selbsttest zu machen, der braucht garnicht mitreden und etwas kritisieren, was er garnicht kennt.

Zauberfee26
Gast
Zauberfee26

Welches Shampoo ist geeignet für dünnes, strähniges Haar?

Hallo! Ich komme mit meinen schulterlangen Haare überhaupt nicht mehr klar, seit ich sie mir blond gefärbt habe. Sie sind ziemlich dünn und hängen, wenn ich sie gewaschen habe, ziemlich schnell wieder schlaff herunter und sehen aus, als würde ich sie nie pflegen. Ausserdem wirken sie manchmal wie Strohig. Könnte ich das mit einem guten Shampoo in den Griff kriegen? Könnt ihr mir eins empfehlen? Ich danke euch. Schöne Grüße Zauberfee26

Snooze
Gast
Snooze
Pflegeöl

Ich kann dir MYTHIC OIL von L'Oreal emfehlen. Das gibt es zwar nur beim Frisör und ist auch nicht ganz billig, aber es macht richtig stumpfes Haar weich und leicht kämmbar, und due brauchst auch nicht soviel davon, kommst also lange mit der Flasche hin!
Hoffe das hilft dir weiter :)

Tanja
Gast
Tanja

Oh ja, das kann schnell mal passieren, wenn die Haare blondiert und etwas länger sind. Ich hab das gleiche Problem und hab echt viel ausprobiert, aber geholfen hat mir bisher nur Shampoo und Spülung von Dralle Beauty, das mit Olivenöl und Zitrone. Probier's mal aus. Meine Haare fühlen sich schon viiiiel besser an.

theodora
Gast
theodora
Ich kenn das auch

Hab auch feine Haare mit blonden Strähnchen. Was bei mir am besten funktioniert sind die Produkte von Wella, z.B. das Volumenshampoo und die Intensivmaske. AUch das Volumenspray ist ziemlich gut.

Nella French
Gast
Nella French
Welches Shampoo ist geeignet für dünnes, strähniges Haar?

Ich würde empfehlen, pro Naturals ;)

Gsisi
Gast
Gsisi

Welche Art von Shampoo benutzen Frauen mit Afrohaar?

Hallo! Ich habe ein grosses Problem mit meinen Haaren.Sie sind krisselig und klein gelockt wie man das von Afrohaar kennt. Deshalb wollte ich hier im Forum fragen, ob sich Frauen mit echtem Afrohaar hier aufhalten? Könnt ihr mir sagen, welches Shampoo ihr benutzt, damit die Locken schöner und deffinierter aussehen? Wäre sehr dankbar für einen Tipp,vielen Dank! LG Gsisi

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
@Gsissi

Das Mittel vom Schwarzkopf schon getestet ?

Grace Dixon
Gast
Grace Dixon
Welche Art von Shampoo benutzen Frauen mit Afrohaar?

Pro Naturals ist das Beste, das ich je benutzt habe ;)

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 149 Beiträge
  • 219 Punkte

Bei sprödem Haar Pantene Pro-V glatt & seidig - was bringt das?

Ich habe sehr sprödes Haar und brauche dringend ein Shampoo welches mir wirklich helfen kann.
Pantene Pro-V seidig und glatt soll ja sehr gut sein, wenn die Haare so spröde und kruselig sind...(!) aber was bringt dieses Produkt wirklich?
Hat es euch wirklich weitergeholfen, würdet ihr es mir empfehlen?

Mitglied Natur_pur ist offline - zuletzt online am 30.10.16 um 17:19 Uhr
Natur_pur
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Ehrliche Antwort erwünscht?
NEIN!
Wenn ein Langhaarwunsch und der Wunsch des weiterhin gesunden Haarwuchses besteht.

Mitglied lovegame ist offline - zuletzt online am 22.02.16 um 13:05 Uhr
lovegame
  • 102 Beiträge
  • 172 Punkte

Welches Shampoo löst trotz täglicher Anwendung keinen Juckreiz aus?

Ich wasche mir jeden morgen die haare und habe schon seit mehreren wochen eine schrecklich juckende kopfhaut.
das kann nur an meinem shampoo liegen, denke ich.
kennt ihr ein shampoo, welches die kopfhaut pflegt und keinen juckreiz auslöst?
auf die tägliche haarwäsche kann ich nicht verzichten...

Mitglied Natur_pur ist offline - zuletzt online am 30.10.16 um 17:19 Uhr
Natur_pur
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Diese Frage kann dir, wenn es denn am Shampoo liegen sollte, nur ein Dermatologe in einer persönlichen Konsultation beantworten.
Es gibt nicht DAS Shampoo, was alle Probleme für jeden Schopf lösen kann.
Auch gibt es kein einziges Flaschen-Shampoo, welches die Kopfhaut ihrer Funktionsweise entsprechend, pflegt.
Ein Shampoo sollte die Kopfhaut reinigen. Pflege der Kopfhaut und Haare ist etwas anders.

schneewitchen
Gast
schneewitchen

Welche Art von Shampoo ist besonders gut für die Kopfhaut?

Ich wasche mir täglich die Haare und habe nun Probleme mit meiner Kopfhaut. Bisher benutze ich normales Shampoo. Gibt es spezielle Shampoos, die besonders meine Kopfhaut schonen und auf was sollte ich dabei achten? Bin dankbar für jeden Hinweis. Gruß, Schneewitchen

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 153 Beiträge
  • 189 Punkte

Besonders schonend sind die Shampoos von der Hausmarke BAlELA von DM. Diese Shampoos sind silikonfrei und sorgen für ein angenehmes Gefühl nach dem Waschen.

Aber auch die Produkte aus der Apotheke von sebamed sind sehr gut und eignen sich bei empfindlicher Kopfhaut.

Mitglied DeFiniTiv_sexY ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 12:25 Uhr
DeFiniTiv_sexY
  • 76 Beiträge
  • 110 Punkte

Die Auswahl an Haarshampoos ist wirklich sehr vielfältig und oft ist die Verträglichkeit nicht so gut. Aber wer wirklich Probleme mit der Kopfhaut hat, sollte die Shampoos von Pentaten oder von Bübchen mal ausprobieren. Da diese Produkte speziell für die Babypflege hergestellt wurden, sind sie auch sehr sanft und als Erwachsener kann man diese Produkte auch verwenden.

Mitglied dmissio ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 22:12 Uhr
dmissio
  • 117 Beiträge
  • 127 Punkte

Bei empfindlicher Kopfhaut sollte man regelmässig eine Natronspülung machen Einfach handelsübliches Natron in Wasser auflösen und damit die Kopfhaut spülen. So wird der natürliche Säureschutzmantel der Haut, hier im speziellen der Kopfhaut, geschont.

Aber man darf das Natron auf keinen Fall mit Shampoo mischen, nur mit Wasser. Am besten im Verhältnis von einem Esslöffel auf einen Liter Wasser.

Angela Martin
Gast
Angela Martin
Welche Art von Shampoo ist besonders gut für die Kopfhaut?

Ich würde empfehlen, pro Naturals ;)

elli18
Gast
elli18

Gibt es spezielle Shampoos für dünnes Haar ohne Volumen?

Leider habe ich sehr feines, dünnes Haar, in das ich irgendwie kein Volumen reinkriege. Habe schon viele Shampoos ausprobiert, die Volumen versprechen, aber irgendwie klappt das bei mir nicht. Wer von euch hatte ähnliche Probleme und hat das doch in den Griff gekriegt? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Elli

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 201 Beiträge
  • 371 Punkte
Volumenshampoo

Aber sicher gibt es spezielle Shampoos für dünnes und kraftloses Haar! Entweder steht da genau das drauf, also "für dünnes Haar" oder aber du findest das was du suchst unter dem Begriff "Volumenshampoo". Es gibt auch extra Haarfestiger für mehr Volumen. Achte mal darauf beim nächsten Einkauf.

LG Sunshine88

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 169 Beiträge
  • 211 Punkte

Ich habe schon alle möglichen Shampoos und Festiger ausprobiert wegen meiner dünnen Haare, aber nichts hat geholfen, leider.
Jetzt habe ich mir eine kurze Frisur schneiden lassen mit ein paar Stufen drin. Das sieht besser und voller aus als die langen Haare, die ich vorher hatte.

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte
Vollere Haare bekommen

Hallo, wenn ihr vollere Haare haben wollt, müsst ihr Volumenfestiger über Kopf von den Spitzen bis nach oben einmassieren und dann mit dem Fön auch kopfüber die Haare trocknen. Das gibt ordentlich Volumen!

LisaOlle
Gast
LisaOlle
@Anja3

Danke für den Tipp! Das werde ich gleich morgen ausprobieren!

Mitglied Elly32 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 14:03 Uhr
Elly32
  • 232 Beiträge
  • 328 Punkte

LisaOlle: Ich habe es schon ausprobiert. Als ich aus dem Badezimmer kam, hat mein Mann gesagt, ich sehe aus wie eine Gewitterhexe! Und mein Sohn hat was gebrummelt von "wie ein Hamster nach einem Stromschlag"! So kann's gehen, wenn Mama sich die Haare schön macht.

Mitglied Alice97 ist offline - zuletzt online am 03.07.15 um 16:21 Uhr
Alice97
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Zigavus Shampoos bei der Apotheke

Hallo Elli, meine Schwester benutzt so ein Shampoo von Zigavus mit Kamillen Extrakt, das speziell für dünnes und schwaches Haar entwickelt wurde. Sie ist auf Empfehlung auf das Produkt aufmerksam geworden und ist sehr zufrieden damit. Allerdings findest du die Produkte nur in Apotheken. Ich persönlich benutze das Knoblauch Shampoo gegen Haarausfall vom gleichen Anbieter, nicht erschrecken es riecht absolut nciht nach Knoblauch, im Gegenteil ganz angenehm. Diese liegen preislich etwas höher, aber dafür inhaltlich viel mehr und es lohnt sich. Lass dich einfach beraten. Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Madeleine
Gast
Madeleine

Welche Colorserie für schwarze Haare ist zu empfehlen?

Hallo! Vor drei Tagen habe ich mir die haar tiefschwarz gefärbt und bin auf der Suche nach einer passenden Colorserie. Könnt ihr mir ein gutes Produkt empfehlen? Vielen Dank im Voraus! Gruß Madeleine

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 16:57 Uhr
chrissy
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte

Eine sehr gute Colorcreme gibt es von schwarzkopf. Aber auch Loreal hat tolle Produkte in dem Bereich. Man muss das einfach ausprobieren.

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 159 Beiträge
  • 181 Punkte

Schwarz gefärbtes Haar kann man super gut mit der Produktreihe von Marlis Möller pflegen. Wenn man ab und zu eine Olivenölpackung auf das Haar verteilt, bleibt die Farbe noch länger gut erhalten und man bekommt wirklich einen tollen Glanz in das Haar.

Mitglied aileenluisa ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 14:02 Uhr
aileenluisa
  • 138 Beiträge
  • 194 Punkte
Wie im Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen

Ja, sehr toll schwarz wie Ebenholz, solch eine Haarfarbe kann man wirklich mit einer Olivenölkurpackung am besten pflegen. Gilt aber auch für alle anderen Haarfarben. Aber bei schwarz kommt das am besten zur Geltung. Das Haar glänzt einmalig schön.

arti39
Gast
arti39

Kann Verschlucken von Haarshampoo bei Kleinkindern körperliche Beschwerden auslösen?

Unsere Tochter (3 Jahre) badet unheimlich gern und dabei werden dann auch die Haare gewaschen. Manchmal verschluckt sie beim Ausspülen der Haare etwas von dem Shampoo. Kann das auf Dauer körperliche Beschwerden verursachen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Arti

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte
Macht nichts

Ach was! Das Shampoo auf den Haaren war ja schon stark verdünnt, wenn ihr es gerade ausgespült habt. Da macht es überhaupt nichts, wenn sie ein bisschen davon in den Mund kriegt. Wenn ein Kind das Shampoo nicht sowieso gleich wieder ausspuckt, dann geht es eben seinen natürlichen Weg.

Mitglied irenezh ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 10:59 Uhr
irenezh
  • 120 Beiträge
  • 128 Punkte
Kindershampoo benutzen

Es wäre schon sinnvoll, extra Kindershampoo zu benutzen, damit man sicher sein kann, dass die Kleinen keine Schadstoffe schlucken, wenn beim Haarewaschen etwas davon verschluckt wird.

Mitglied PFloyd ist offline - zuletzt online am 13.04.17 um 10:01 Uhr
PFloyd
  • 26 Beiträge
  • 34 Punkte

Irenezh: Leider sind die Kindershampoos nciht frei von Schadstoffen. Das hat Ökotest herausgefunden.

Caroo
Gast
Caroo

Wie gut ist Jojobaöl in Shampoo?

Hallo ihr Lieben!

In vielen Shampoos ist ja wenn man drauf achtet Jojobaöl enthalten. Das klingt zwar ganz nett und auch gut, aber eigentlich weiß ich gar nicht so genau was das ist und wie gut das eigentlich wirklich für meine Haare ist. Kennt sich jemand von euch besser damit aus und kann mich mal aufklären? Ist das zum Beispiel für jedes Haar geeignet?

Mitglied Angili ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 09:32 Uhr
Angili
  • 196 Beiträge
  • 252 Punkte

Jojobaöl ist ein sehr gutes Öl, das die Haut perfekt pflegt. Allerdings wird ein Shampoo nach dem Aufbringen auf die Haare ja sehr schnell wieder abgespült, sodass ich bezweifle, dass Jojobaöl in Shampoo etwas bringt.
Was ich besser fände, ist, wenn man sich reines Jojobaöl nach dem Haarewaschen einmassiert und dort eine Stunde einziehen lässt. Das wäre eine Wohltat für Haare und Kopfhaut. Nachher muss man das Öl dann natürlich gründlich mit warmem Wasser wieder ausspülen.

Annikraus
Gast
Annikraus

Ist das tiefenreinigende Shampoo von Paul Mitchell für die tägliche Haarwäsche geeignet?

Hallo! Ich habe mir das tiefenreinigen Shampoo von Paul Mitchell "two" gekauft. Auf der Flasche steht, daß man es täglich anwenden kann. Aber so viel ich weiss, darf man diese Shampoos nur höchstens einmal in der Woche benutzen. Ist das bei dem Produkt von Paul Mitchell denn anders? Wer kennt diese Shampoo und kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank! LG

Klara82
Gast
Klara82

Paul Mitchell-Produkte sind ganz gut. Allerdings ist das tiefreinigende Shampoo nicht für die tägliche Haarwäsche gut, da doch auch Silikon darin enthalten ist. Silikon belastet das Haar und es wird schwer dadurch.

Außerdem ist es auch nicht so optimal, wenn man täglich die Haare wäscht, lieber so zwei- bis dreimal pro Woche.

lolita21
Gast
lolita21

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Alverde-Shampoos?

Hallo Community!

Ich würde gerne mal wissen welche Erfahrungen ihr so mit den Shampoos von der Marke Alverde gemacht habt und was ihr von den Produkten haltet. Ich habe nämlich ein Shampoo davon gegen fettige Haare gekauft und jetzt sind meine Haare total trocken geworden. Der Schuss ist sozusagen nach hinten los gegangen. Ging es jemandem ähnlich mit Naturkosmetika?

Mitglied Wolke10 ist offline - zuletzt online am 07.09.15 um 15:44 Uhr
Wolke10
  • 186 Beiträge
  • 214 Punkte

Alverde ist prinzipiell eine sehr gute Pflegeserie. Das trifft auch auf die Haarpflegemittel zu. Da die Shampoos ohne Silikone sind, sind sie natürlich besonders gut für die Haarstruktur.

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 202 Beiträge
  • 272 Punkte

Ja, sehr gute Haarwäschen.

Mitglied fancyfrancy ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:28 Uhr
fancyfrancy
  • 179 Beiträge
  • 211 Punkte

Allerdings kann es auch zu einem Juckreiz auf der Kopfhaut kommen. Das ist dann weniger angenehm. Da es die Alverde-Shampoos in verschiedenen Zusammensetzungen gibt, muss man das passende für sich finden.

Mitglied Unsicher ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 16:06 Uhr
Unsicher
  • 135 Beiträge
  • 141 Punkte

Eigentlich sind die Alverde-Shampoos wirklich gut. Aber der absolute Favorit ist die Zusammensetzung Birke/Salbei. Gerade bei schneller fettenden Haaren ist dieses Shampoo sehr empfehlenswert.

junimond
Gast
junimond

Sind in den Loreal Shampoos Silikone enthalten?

Hi Leute!

Ich habe bisher eigentlich immer Shampoos von Loreal benutzt, aber auch in letzter Zeit sehr viel über diese Silikone gehört und gelesen, die ja nicht so gut sein sollen. Deshalb wollte ich jetzt mal wissen, ob die auch in den Loreal Produkten und speziell den Shampoos enthalten sind. Wisst ihr das zufällig? Wie kann ich das sonst erfahren? Steht das da irgendwo drauf?

Mitglied Rachel-Emilia ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 12:49 Uhr
Rachel-Emilia
  • 137 Beiträge
  • 191 Punkte

In vielen Shampoos sind Silikone enthalten. Man muss darauf achten, dass es ausrücklich auf der Verpackung steht, das eben keine Silikone enthalten sind.

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte

Fast jede preiswerte Haarwäsche enthält Silikone.

Mitglied Sarah812 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 12:05 Uhr
Sarah812
  • 192 Beiträge
  • 224 Punkte

Von Schauma gibt es ein Shampoo, da steht es auch explizit drauf, dass kein Silicon enthalten ist.

Gabriele
Gast
Gabriele

Koffein-Shampoo für mehr Volumen?

Guten Abend,
ich habe sehr feines Haar und wünsche mir Volumen. Kann Koffein Schampoo feinem Haar mehr Volumen verleihen? Oder habt ihr vielleicht Ratschläge, wie feines Haar Volumen bekommt?

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 175 Beiträge
  • 215 Punkte

Koffein-Shampoo kann man ausprobieren um fülligeres Haar zu bekommen. Allerdings ist das keine Garantie. Besser ist es, darauf zu achten, einen guten Haarschnitt zu tragen, dadurch kann man auch etwas mehr Volumen zaubern.

Mit Schaumfestiger arbeiten bringt auch viel.

Gretel
Gast
Gretel

Welches Shampoo nimmt man am besten bei braunen Haaren?

Hallo Leute!

Ich habe mir gestern meine blonden Haare das erste Mal braun gefärbt und hoffe, dass die Farbe auch lange so schön glänzt wie jetzt gerade noch. Mir gefällt das richtig gut. Kennt ihr denn ein bestimmtes Shampoo, das sich besonders gut für braune Haare eignet? Ich war ja so lange blond und weiß da gar nichts. Freue mich über jeden Tipp!

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 151 Beiträge
  • 161 Punkte

Braunes Haar kann man am besten mit Essential-Shampoo waschen. Die Zusatzstoffe in den Pflegeprodukten von Essential sind wirklich super gut und eignen sich für die individuelle Haarfarbe. Die Farbe bleibt länger erhalten und man erhält einen wirklich super schönen Glanz.

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 162 Beiträge
  • 198 Punkte

Eine Haarspülung ist allerdings auch sehr wichtig. Da muss es nicht unbedingt ein sehr teures Produkt sein, die Spülungen von Schauma sind wirklich auch gut und eignen sich für jeden Haartyp.

Bettina28
Gast
Bettina28

Sind die Produkte von Franck Provost zu empfehlen?

Hallo! Vorhin war ich in einem Drogeriemarkt und habe Produkte von Franck Provost gesehen. Einmal Shampoo und die passende Spülung, silikonfrei. Es waren große Flaschen mit viel Inhalt, waren aber ziemlich preiswert. Da ich immer silikonhaltige Shampoos benutzte, suche ich jetzt ein gutes silikonfreies Shampoo, um meine Haare von den Silikonablagerungen zu befreien. Wer von euch hat die Produkte von Franck Provost ausprobiert und kann sie empfehlen? Freue mich über jede Antwort! LG Bettina28

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 175 Beiträge
  • 215 Punkte

Ich kaufe auch billige Shampoos beim Discounter, weil ich finde, dass die genauso gut sind wie die teuren. Und wenn extra daraufsteht, dass Franck Provost kein Silikon enthält, dann wird das auch stimmen. Irgendwer überprüft das ja hoffentlich.

lightangel
Gast
lightangel
Sind okay

Hi, kannst du ruhig nehmen, mache ich auch, und meinen Haaren geht es gut. Das Silikon ist wohl inzwischen auch rausgewaschen.

Divina
Gast
Divina

Ich kann weder für noch gegen das Shampoo sprechen. Ich komme weder besser noch schlechter damit zurecht als mit Schauma, Guhl oder sonst einem Produkt.

Lara-Chantal
Gast
Lara-Chantal

Habt ihr Erfahrungen mit John Frieda Produkten?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin erst seit einigen Monaten blond, aber hätte meine Haare gerne noch einen Tick heller. Färben möchte ich aber erstmal nicht, weil meine Haare schon ziemlich trocken sind. Es soll aber von der Marke John Frieda eine Pflegereihe für blonde Haare geben, die das Haar wohl auch noch etwas aufhellt. Kennt die jemand von euch? Welche Erfahrungen habt ihr mit John Frieda Produkten generell gemacht?

Mitglied Alenaa ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 11:26 Uhr
Alenaa
  • 143 Beiträge
  • 211 Punkte
Haare aufhellen

Hi, die Marke John Frieda sagt mir leider gar nichts, aber es gibt doch ein altes Hausmittel, die Kamille, mit der man seine Haare etwas aufhellen kann.

sunny83
Gast
sunny83

Wer hat Erfahrung mit dem Shampoo von Alverde "Wildrose"?

Hallo! Ich möchte mir das Shampoo von Alverde "Wildrose" kaufen, weil es silikonfrei ist. Wer von euch hat Erharung damit? Könnt ihr es empfehlen? Auch bei langem Haar? Danke euch für die Hilfe! LG sunny83

Mitglied BettyBarclay ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 14:40 Uhr
BettyBarclay
  • 202 Beiträge
  • 248 Punkte

Das Shampoo von Alverde "Wildrose" ist sehr gut, gerade bei langen Haaren eignet es sich super und gibt dem Haar Spannkraft und einen wunderschönen Glanz.

Mitglied Wolke10 ist offline - zuletzt online am 07.09.15 um 15:44 Uhr
Wolke10
  • 186 Beiträge
  • 214 Punkte

Alverde ist Natur pur und da kann man davon ausgehen, dass in den Produkten, gerade in den Haarwäschen auch keine Silikone vorhanden sind. Der Duft Wildrose ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man den Geruch mag, kann man es ausprobieren. Ist ja auch nicht so teuer.

Mitglied JustMe ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 19:01 Uhr
JustMe
  • 169 Beiträge
  • 207 Punkte

Na ja nicht jedes Shampoo ist für jedes Haar geeignet, es reagiert ja oft auch die Kopfhaut mit einem Juckreiz und das ist dann weniger angenehm.

Mitglied ekatrina ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 19:51 Uhr
ekatrina
  • 204 Beiträge
  • 246 Punkte

Die Alverde-Haarwäschen verursachen keinen Juckreiz, kann man unbedenklicherweise wirklich anwenden.

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Stimmt, einfach ausprobieren.

Mitglied eya ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 16:32 Uhr
eya
  • 122 Beiträge
  • 192 Punkte

Na gut, Alverde ist ja wirklich gut und bekannt.

bettyrosa
Gast
bettyrosa

Ohne Silikone sehen meine Haare ungepflegt aus!

Hey Leute, ich weiß nicht ob es nur mir und meinen Haaren so geht, aber als ich noch Produkte mit Silikon benutzt habe waren meine Haare wesentlich schöner, kraftvoller und nicht so splissanfällig. Woran kann das liegen? Habe derzeit ein Shampoo mit Farbpigmenten, um den leichten Grünstich los zu werden. Sollte ich wieder auf Silikone umsteigen? oder habt ihr eine andere Lösung?

kajol
Gast
kajol

Silikone in den Shampoos belasten das Haar. Es ist schon besser, Haarshampoos zu benutzen, die völlig Silikonfrei sind. Es ist auch ganz gut, wenn das Haar einen Grünstich hat, mit Bier eine spülung zu machen oder auch mit Kamillentee. Das gibt dem Haar eine schöne Farbe.

Mitglied Bebananas ist offline - zuletzt online am 14.07.16 um 10:17 Uhr
Bebananas
  • 30 Beiträge
  • 32 Punkte
Eigentlich...

Sollte es genau andersherum sein.
Bei mir ist es zum Beispiel so, das meine Haare volumenlos herunterhängen, wenn ich Shampoo mit Silikonen als Inhalt benutze.

Mitglied jojo-mausi ist offline - zuletzt online am 01.08.15 um 11:29 Uhr
jojo-mausi
  • 98 Beiträge
  • 132 Punkte

Ja, eine Kamillenspülung ist gut für das Haar. Da kann man ganz normalen Kamillentee nehmen und das Haar nach dem Waschen damit spülen. Silkonfreie Shampoos sind unbedingt besser und gut für die Struktur des Haars.

Carinchen
Gast
Carinchen

Sind Produkte von Wella wirklich empfehlenswert?

Hallöchen, ihr Lieben, wer von euch benutzt das Shampoo SP von Wella? Und wie findet ihr es? Meine Freundin (Frisörin) steht da total drauf und empfiehlt es jedem, allerdings habe ich festgestellt, dass die Inhaltsstoffe die gleichen sind, wie auch jedes andere Handelsübliche Shampoo, unter anderem Sodium Laureth Sulfat. Aber darüber habe ich gelesen, dass es sehr sehr schädlich ist! Was denn nun???

Etti31
Gast
Etti31

Alle Produkte der Marke Wella sind sehr empfehlenswert. Früher gab es Wella ja auch nur beim Frisör. Die Inhaltsstoffe sind nicht wesentlich schädlicher als in andere Produkten im Bereich Haarpflege.

Malwina
Gast
Malwina

Nimmt Silbershampoo den Gelbstich aus grauen Haaren?

Hallo! Ich habe mir nie die Haare gefärbt-seit 2 Jahren bin ich total ergraut. Man sagt,das Grau stehe mir sehr gut. Seit drei Wochen habe ich aber einen komischen Gelbstich in meinen Haaren.Heute las ich,daß man das Gelb mit Silbershampoo rauswaschen kann. Stimmt das? Hat jemand von Ihnen Erfahrungen damit gemacht? Würde mich über eine Info freuen. Herzlichen Dank! LG Malwina

Mitglied Unsicher ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 16:06 Uhr
Unsicher
  • 135 Beiträge
  • 141 Punkte

Bei einem Gelbstich im Haar kann man Silbershampoo anwenden, das wäscht den Gelbstich raus bzw. frischt das Haar so auf, dass der Gelbstich verschwindet. Allerdings muss man es auch mehrmals anwenden. Bei einmaliger Nutzung wird er nicht gleich rausgewaschen.

Sunshine1001
Gast
Sunshine1001

Welches Shampoo kann die Silikonschicht aus meinen Haaren entfernen?

Hallo! Ich habe monatelang silikonhaltige Shampoos benutzt und komme jetzt mit meinen Haaren nicht mehr klar, weil sie total verklebt sind. Es hat sich eine Silikonschicht um sie gelegt und sie fühlen sich ein wenig künstlich an. Gibt es ein Shampoo, mit dem ich die Silikonschicht wieder rausbekomme? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vielen Dank! LG

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte

Silikone, die sich in Haaren festgesetzt haben kann man am allerbesten mit einer Natronspülung auswaschen. Natronpulver auf Wasser verdünnen, etwa ein Päckchen Natronpulver mit einem Inhalt von 125 mg auf einen halben Liter Wasser auflösen und damit das Haar gut spülen. Man merkt dann schon beim Rubbeln mit dem Handtuch, dass die Haare "quitschen" das ist dann ein Zeichen dafür, dass das Silikon ausgewaschen ist.

Zukünftig sollte man darauf achten das Haar nur mit silikonfreien Shamponns zu waschen.

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 172 Beiträge
  • 210 Punkte

Das Natron hilft gut gegen Silikone im Haar. Aber es kann auch sein, dass es erst nach zwei bis drei Anwendungen effektiv ist und Silikon raus ist.

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 211 Beiträge
  • 261 Punkte

Wella Lifetex oder Loreal Professional!

Baerin
Gast
Baerin

Wie gut helfen Peelingshampoos?

Hallo zusammen!

Ich hatte heute beim Einkaufen ein Peelingshampoo in der Hand und wollte euch mal fragen was man eigentlich genau darunter versteht. Ist das nur eine Kunden-Abzocke, oder bringen diese Shampoos wirklich etwas? Hat jemand hier so ein Shampoo schon mal ausprobiert? Habt ihr danach irgendeine Veränderung feststellen können? Ich bin gespannt auf eure Beiträge!

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 188 Beiträge
  • 232 Punkte

Peelingshampoos sind gut für das Haar. Überschüssige Silikonrückstände werden durch die speziellen Shampoos aus dem Haar gewaschen. Das Haar fühlt sich dann viel weicher an.

Mitglied engelchen1602 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:03 Uhr
engelchen1602
  • 145 Beiträge
  • 169 Punkte

Enthalten Shampoos vom Friseur auch Silikone?

Daheim benutze ich seit einiger Zeit nur silikonfreie Shampoos.
Nun steht bald wieder ein Friseurbesuch an und ich habe dort noch nie darauf geachtet, ob die dort beim Haarewaschen auch silikonfreie Produkte benutzen.
Wisst ihr da genaueres drüber, was verwendet euer Friseursalon?

Lg

Mitglied any ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 20:56 Uhr
any
  • 148 Beiträge
  • 178 Punkte

Frisöre benutzen eigentlich in der Regel keine Shampoos, die Silikone enthalten. Man kann ja auch einfach mal freundlicherweise fragen, ob in dem Haarwaschmittel, welches der Frisör benutzt Silikon enthalten ist.

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 228 Beiträge
  • 448 Punkte

Gibt es Shampoos von Sunsilk auch in Drogeriemärkten in Deutschland zu kaufen?

Von meiner Asientour habe ich mir Shampoo von Sunsilk mitgebracht und bin super zufrieden damit.
Leider habe ich dieses Produkt noch nicht in Deutschland gefunden.
Werden die überhaupt in deutschen Drogeriemärkten angeboten?

Ayse
Gast
Ayse
Sunsilk

Hallo, ich hoffe du siehst und liest meine Antwort noch :) schau dich mal in großen türkischen Märkten um, die auch türkische Drogerieartikel führen- dort gibt es zum Teil Elidor-Shampoos und Kurspülungen und Kuren usw., in der Türkei werden haargenau die gleichen Artikel unter dem Namen Elidor verkauft! Kannst dir auch von dort mitbringen, falls du mal in die Türkei fährst lg

Fan von Elidor
Gast
Fan von Elidor

Hallo, wisst Ihr vielleicht in welchen Supermärkten man Elidor 7/24 finden könnte. Abgesehen von Shampoos, die ich z.B. in Nürnberg gesehen habe, konnte ich leider noch keine weiteren Produkte dieser Marke finden. Ayse hast Du einen Hinweis, in welchen türkischen Märkten bzw. in welchen Städten, ich suchen sollte? Wäre Dir für einen Tipp suuuper dankbar :) lg

Idla83
Gast
Idla83

Spezielle Produkte von Dr. Hauschka-Erfahrungsberichte?

Hallo, ich nehme seit neustem die Produkte von Dr. Hauschka, da ich sehr schnell nachfettende Haare habe und dachte, dass ich ihnen mit diesen Produkten was Gutes tue. Nun habe ich es schon ein paar Mal versucht, aber irgendwie mache ich glaube ich was falsch. Die Haare werden gar nicht richtig sauber und nachfetten tun sie auch sehr schnell. Wie sind eure Erfahrungen mit den Produkten? Liegts an mir oder dem Shampoo?

Mitglied Babsie ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:32 Uhr
Babsie
  • 195 Beiträge
  • 225 Punkte

Eigentlich sind alle Dr. Hauschka Produkte super gut. Auch die Shampoos sorgen für sehr schönes Haar.

Schulli
Gast
Schulli

Dr.-Hauschka-Pflegeprodukte für die Haut sind super gut. Bei den Shampoos muss man ein bisschen aufpassen. Die Haare fetten doch irgendwie sehr schnell.

Lilane
Gast
Lilane

Kann man nur beim Friseur silikonfreie Shampoos kaufen?

Meine Freundin behauptet,daß man silikonfreie Shampoos nur beim Friseur,oder im Fachhandel kaufen kann.Irgendwie kann ich das nicht glauben und hoffe,daß ihr mir weiterhelfen könnt. Gibt es die nicht auch bei DM zu kaufen? Wer von euch kann mir weiterhelfen? Ich danke euch für die Hilfe! LG Lilane

Stern81
Gast
Stern81

Es gibt in der Drogerie bei DM oder bei Rossmann oder auch bei Müller selbstverständlich auch silikonfreies Shampoo. Sogar die Marken von Schauma haben silikonfreies Shampoos im Angebot. Man muss nur genau drauf schauen, meistens steht silikonfrei drauf.

Mitglied Gibnichtauf ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 09:25 Uhr
Gibnichtauf
  • 105 Beiträge
  • 107 Punkte

Nein, silikonfreies Shampoo kann man nicht nur in beim Frisör kaufen, gibt es auch ganz normal in den Drogerien.

Mitglied Claudia98 ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 18:34 Uhr
Claudia98
  • 93 Beiträge
  • 133 Punkte

Schauma hat ein super gutes silikonfreies Haarshampoo, dazu auch entsrpechend die Spülung.

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 97 Beiträge
  • 133 Punkte

Wenn man ein Shampoo sucht, das kein Silikon enthält, muss man schon sehr genau auf die Flasche schauen. Aber viele Hersteller bieten Shampoos an, die silikonfrei sind.

Mitglied dornbusch ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 14:36 Uhr
dornbusch
  • 143 Beiträge
  • 145 Punkte

Sie Shampoos vom Frisör sind auch nicht unbedingt frei von Silikon. Außerdem sind die auch sehr teuer.

Wenn man sein Haar ab und zu mit einer Natronspülung spült, werden alles Silikonbestandteile, die sich mit der Zeit angesammtelt haben wieder ausgespült und das Haar wird wieder ganz weich.

Mitglied Kiki18 ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 19:59 Uhr
Kiki18
  • 169 Beiträge
  • 341 Punkte

Welches Shampoo verleiht dem Haar einen Duft, den man auch nach Stunden noch riecht?

Kennt ihr ein Shampoo durch welches die Haare auch noch nach Stunden gut riechen lässt?
Mein Shampoo ist ganz gut, aber die Haare duften nach der Wäsche überhaupt nicht.
Kennt ihr ein Produkt?
Bitte teilt mir den Namen mit-Danke.
LG Kiki18

Birgitta6
Gast
Birgitta6

Herbal Essences ist der Name *zwinker*

Mitglied Kiki18 ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 19:59 Uhr
Kiki18
  • 169 Beiträge
  • 341 Punkte

Das habb ich auch schon versucht.. Aber irgendwie ist der Duft nach ein paar Stunden weg. Manchmal laufen Mädels an einem vorbei und die Haare duften soooo toll.. Wie machen die das nur?

Mitglied engalii ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 10:59 Uhr
engalii
  • 120 Beiträge
  • 130 Punkte

Shampoos mit einem hohen Fruchtanteil haben eine extrem lang anhaltende Fruchtnote. Gerade Apfelshampoo ist da ein absoluter Spitzenreiter.

Mitglied Lombis ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 10:15 Uhr
Lombis
  • 154 Beiträge
  • 184 Punkte

Die Shampoos von Schauma sind sehr stark im Duft, gerade das Shampoo mit Granatapfel duftet sehr lange und pflegt das Haar gleichzeitg sehr gut.

KleineElfe
Gast
KleineElfe

Welches Shampoo könnt ihr empfehlen?

Hallo ihr!

Meine Haare sind im Moment einfach nur schrecklich und ich brauche dringend ein neues Shampoo. Die sind zur Zeit total spröde und trocken und ich bekomme die kaum gebändigt. Könnt ihr mir ein bestimmtes Shampoo empfehlen? Ich dachte eventuell an dieses Kerastase Shampoo. Hat da jemand Erfahrungen mit? Ist das gut?

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte

Ich kenne das Shampoo von Kerastase und finde es wirklich gut. Da es aber nicht gerade preiswert ist, kaufe ich in der Drogrie auch gerne Shampoo von Schauma (Schwarzkopf). Das Cream & Oil ist mit Arganöl angereichert und eignet sich bestens für trockenes Haar.

Mitglied zehgirl ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 17:30 Uhr
zehgirl
  • 89 Beiträge
  • 135 Punkte

Ich finde das "Gliss Oil & Coconut" richtig gut, wenn meine Haare so störrisch und trocken sind. Allerdings muss ich nach ein paar Wäschen wieder wechseln, weil meine Haare durch das Öl etwas zu schwer werden.

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 208 Beiträge
  • 292 Punkte

Gibt es ganz preiswerte Shampoos, die trotzdem gut fürs Haar sind?

Ich probiere schon jahrelang verschiedene Shampoos aus, immer...die preiswerten aus der Drogerie...aber so richtig zufrieden bin ich mit keinem Produkt.
Ich hätte auch gerne eins, welches nicht so extrem silikonhaltig ist...halt das perfekte Shampoo.
Könnt ihr mir ein preiswertes Shampoo empfehlen, oder muss ich zu den Produkten aus der Parfümerie oder Apotheke greifen?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Mitglied Knoellchen ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 09:02 Uhr
Knoellchen
  • 116 Beiträge
  • 162 Punkte

Die Shampoos von Schauma sind sehr gut und auch preiswert. Von Schauma gibt es auch die Pflegespülungen, wenn man das regelmässig anwendet, spart man viel Geld, da die Produkte auch preiswert sind, außerdem gibt es für jeden Haartyp das passende Shampoo von Schaum.

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte

Aber gerade bei den preiswerten Shampoos sollte man darauf achten, das keine Silikone darin enthalten sind. Silikone machen das Haar schwer und es fettet dadurch auch ziemlich schnell.

Um wirklich schönes Haar zu bekommen oder auch zu erhalten, sollte man regelmässig eine Natronspülung machen. Einfach handelsübliches Natron in der Drogerie bei DM oder bei Rossmann kaufen und dann ein Päckchen in Wasser auflösen und damit das Haar spülen.

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 180 Beiträge
  • 218 Punkte

Mit Shampoos wird schon viel Geld verdient. Die besten und unkompliziertesten Produkte gibt es auch beim Dicounter. Gerade das Shampoo von Aldi ist wirklich sehr gut und sorgt für glänzendes schönes Haar. Günstig ist es außerdem.

NoName
Gast
NoName
Billig u silikonfrei

Es gibt jetzt auch eine silikonfreie SEHR billige Shampoo-Sorte in einer dieser Drogerieketten. Die Marke des Shampoos fängt mit "B" an. Es ist eines der billigsten Shampoos.
Ansonsten gibts noch silikonfreies billiges Babyshampoo.

Mitglied sweatheart ist offline - zuletzt online am 19.07.15 um 08:21 Uhr
sweatheart
  • 124 Beiträge
  • 174 Punkte

Pickelchen von falschem Shampoo?

Hallo Leute!

Ich benutze seit etwas über einer Woche ein neues Shampoo, weil ich eine leichte Schuppenbildung habe. Das Shampoo ist extra für schuppiges Haar und soll angeblich helfen, aber stattdessen habe ich jetzt mehrere kleine Pickelchen auf der Kopfhaut bekommen. Was kann das sein und muss ich mir jetzt Sorgen machen? Vertrage ich vielleicht irgendeinen Inhaltsstoff nicht? Was würdet ihr sagen?

Mitglied nanu ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 15:03 Uhr
nanu
  • 129 Beiträge
  • 143 Punkte
Shampoounverträglichkeiten

Shampoos können kleine Pickelchen oder gar wunde stellen auf der Kopfhaut verursachen, wenn man besonders empfindlich ist. Wenn man das merkt, sollte man eine Spülung mit Natron machen. Natron neutralisiert die Kopfhaut und sorgt für einen stabilen Säure-Basen-Schutzmantel nicht nur auf der kOpfhaut überhaupt wenn man ab und zu ein Vollbad in Natron nimmt, ist das für die Haut besonders gut. :-)

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte

Toller Tipp das mit dem natron. Natron ist wirklich ein Wundermittel.

celine
Gast
celine

Sind die Shampoos von Herbal Essences wiklich alle silikonfrei?

Hallo! Ich möchte mir gern ein silikonfreies Shampoo kaufen, am liebsten eins von Herbal Essences. Aber sind die wirlich silikonfrei? Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank, celine

Mitglied flowerpower_ ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 10:10 Uhr
flowerpower_
  • 122 Beiträge
  • 178 Punkte

Weiß ich nicht, aber das steht doch auf der Flasche drauf, wenn Silikon drin ist.

Jackie1981
Gast
Jackie1981
@flowerpower

Sie meint vielleicht, dass da nicht genau Silikon draufsteht, sondern irgendein harmlos klingender Name, hinter dem sich dann aber doch Silikon versteckt.

scjut
Gast
scjut

Ich möchte Firmenprodukte meiden, die mit Tiere experimentieren - Welche Shampoos gibt es ?

Ich möchte möglichst keine Produkte benutzen, bei denen die Firmen mit Tieren experimentieren. Nun brauche ich ein neues Shampoo für meine feinen dunkelbraunen Haare. Könntet ihr mir dazu Hinweise geben oder wie finde ich heraus, welche Firmen nicht mit Tiere experimentieren? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Scjut

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 251 Beiträge
  • 347 Punkte
Kosmetikindustrie und Tierversuche

Viele Kosmetikas werden inzwischen ohne Tierversuche hergestellt. Wenn man sich ganz sicher sein möchte kann man Naturprodukte benutzen. Im Bioladen gibt es nehme den Nahrungsmitteln auch viele Pflege- und Kosmetikartikel auch shampoo findet man da.

Mitglied die_nonne ist offline - zuletzt online am 03.12.15 um 21:15 Uhr
die_nonne
  • 136 Beiträge
  • 150 Punkte

Shampoos von Guhl, Loreal oder von Schauma kann man bedenkenlos nehmen.

Elisabeth
Gast
Elisabeth

Welches Shampoo bringt gefärbtes Haar zum glänzen?

Hallo allerseits!

Ich färbe mir seit etwas einem Jahr die Haare rot und mag die Farbe auch wirklich sehr. Mich stört nur, dass die Haare immer etwas stumpf aussehen und überhaupt keinen Glanz mehr haben. Kennt ihr vielleicht ein gutes Shampoo, das die Haare wieder zum glänzen bringt? Ich habe bisher leider keins finden können, was wirklich etwas bringt. Danke schonmal!

Mitglied jojo-mausi ist offline - zuletzt online am 01.08.15 um 11:29 Uhr
jojo-mausi
  • 98 Beiträge
  • 132 Punkte
Shampoo

Es gibt von Guhl ein sehr gutes Shampoo, welches das Haar super zum glänzen bringt. Aber auch die Spülungen von Schauma sind sehr gut.

Eva17
Gast
Eva17

Wie gut ist das Shampoo von Alverde?

Hallihallo!

Ich denke darüber nach eventuell auf Naturkosmetik umzusteigen und nur noch Shampoos zu benutzen, die keine Silikone enthalten, weil ich da viel Positives drüber gehört habe. Allerdings bin ich in dem Bereich wirklich noch ganz neu und weiß halt nicht, welche Shampoos und so da wirklich gut sind. Wie ist das zum Beispiel mit Alverde? Könnt ihr das empfehlen?

LG
Eva

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:40 Uhr
elisa_
  • 121 Beiträge
  • 181 Punkte
Alverde-Shampoo

Ich habe ganz normales Haar, also nicht fettig oder trocken und komme mit dem shampoo von alverde sehr gut zurecht.
ich benutze se jtzt seit zwei Monaten...lg elisa_

Victoria
Gast
Victoria

Hi...leider kam ich mit dem Alverde-Shampoo nicht so gut klar, weil es mein Haar irgendwie ausgetrocknete und stohig wirken liess.
Ich bin dann auf ein anderes Bio-Produkt umgestiegen, dazu kann ich aber noch nichts sagen, weil ich es erst zweimal benutzt habe.

Victoria

Mitglied Aliana ist offline - zuletzt online am 01.09.15 um 06:18 Uhr
Aliana
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Ich benutze auch ein Alverde Shampoo und bin durchaus zufrieden.

hannela
Gast
hannela

Können silikonhaltige Shampoos der Gesundheit schaden?

Hallo! Ich habe ziemlich dünnes Haar und meine Freundin riet mir, ein silikonhatliges Shampoo zu benutzen. Ich kenne mich nicht damit aus, deshalb möchte ich fragen, ob das silikonhaltige Shampoo irgendwie der Gesungheit schaden könnte? Für alle Antworten bedanke ich mich. Gruß hannela

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 167 Beiträge
  • 201 Punkte
Shampoo mit Silikonen

Silikonhaltige Shampoos sollte man generell nicht benutzen. Diese Shampoos beschweren das Haar.

Mitglied marcysee ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 20:14 Uhr
marcysee
  • 114 Beiträge
  • 200 Punkte

Welches Pflegeshampoo könnt ihr empfehlen?

Hallo zusammen!

Ich habe leider ziemlich kaputte Haare, weil ich die in den letzten Monaten regelmäßig gefärbt habe... Jetzt sind die Spitzen abgebrochen und das Haar ist halt so ein bisschen strohig. Die Spitzen werden ich wohl schneiden müssen, aber dazu hätte ich gerne noch ein gutes Pflegeshampoo. Könnt ihr mir einen Tipp geben? :-)
Danke!

Claudia31
Gast
Claudia31
Trockenes Haar

Bei trockenen Haar ist neben dem Pflegeshampoo auch eine Pflegespülung ganz wichtig. Beim Shampoo sind die Produkte von Schauma und von Fructis ganz gut.

Um das Haar wieder elastischer zu bekommen ist es sinnvoll eine Olivenölpackung zu machen. Einfach Olivenöl in das gewaschene Haar geben gute einreiben und mit einem Handtuch abdecken. Das ganze dann am besten über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen die Haare wieder waschen.

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 184 Beiträge
  • 226 Punkte

Schauma ist wirklich gut, sowohl die Shampoos als auch die Pflegespülungen.

Zauberkathi
Gast
Zauberkathi

Welches silikonfreie Shampoo hilft bei fettigen, strapazierten Haaren?

Ich bin 16 Jahre habe schulterlange Haare, die leider schnell fettig werden ziemlich strapaziert sind (Spliss und Haarbruch). Neuerdings ist auch noch meine Kopfhaut geschädigt und habe vermehrt Haarausfall. Jetzt möchte ich auf silikonfreie Shampoos umsteigen. Welche Mittel aus diesem Bereich könnten bei meinen Haarproblemen helfen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Zauberkathi

Mitglied lizliz ist offline - zuletzt online am 05.03.12 um 16:17 Uhr
lizliz
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Kieselerde

Hi Kathi,

also ich glabe bei fettigem Ansatz ist das immer schwer was zu finden, dass die strapazierten Haare nicht noch weiter austrocknet --> Spliss und Haarbruch!
Mit dem nachfetten geht es bei mir... ich habe einfach versucht meine Haare daran zu gewöhnen, dass Sie nur alle 3 Tage gewaschen werden. Am Anfang ist das echt hart.. aber je länger du das machst desto langsamer fetten sie nach.
Ich hab leider auch starken Spliss und Haarbruch, da ich lange Haare habe. Bei mir hat bisher nichts geholfen.. kein Shampoo und keine Spülkur (am besten noch die Wunderkur von John Frieda)... ich nehme jetzt seit etwa 4,5 Wochen Kieselerde Tabletten. Habe das Gefühl, dass das echt hilft. Auch an den Nägeln!
Viel Glück!

stinaindira
Gast
stinaindira
Natur!

Langsam fühle ich mich, als würde ich Naturprodukte propagieren...aber bei schnell nachfettenden Haaren besser zu alverde & Co. greifen, das trocknet die Kopfhaut nicht so stark aus.

Mitglied mtavares ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 16:18 Uhr
mtavares
  • 130 Beiträge
  • 138 Punkte
Shampoo gegen fettiges Haar

Koffeinhaltige Shampoos sind gut gegen fettendes Haar. In der Apotheke bekommt man diese Produkte. Gegen trockene Spitzen hilft das Einreiben mit Babyöl über Nacht. Einfach die Spitzen richtig gut in Babyöl tauchen und dann ein Handtuch umwickeln. Das ganze am besten über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen wieder gut auswaschen.

Mitglied silinda ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 13:53 Uhr
silinda
  • 130 Beiträge
  • 140 Punkte

Terzolin ist ein gutes Shampoo gegen schnell fettendes Haar. Man bekommt es ausschließlich in der Apotheke.

Trockene und splissige Spitzen sollte man unbedingt ersteinmal abschneiden und dann die Spitzen mit Öl pflegen.

sandra20
Gast
sandra20

Was hat es mit dem Silikon auf sich?

Hallo ihr!

Ich habe hier eben mal ein bisschen in dem Forum gelesen und bin immer wieder auf den Begriff Silikon in Verbindung mit Shampoo gestoßen. Was hat es damit auf sich und was ist so schlimm daran? Ich hatte davon vorher noch nie etwas gehört oder gelesen. Kann mich hier jemand von euch mal aufklären? Wäre super!

Lieben Gruß,
Sandra

Mitglied monbri ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 18:12 Uhr
monbri
  • 165 Beiträge
  • 205 Punkte
Silikone in Haarshampoons

Die Silikone in den Shampoons legen sich umn die Haarstruktur und so wird das Haar mit der Zeit immer schwerer. Silikone sollte man nicht benutzen.

Wenn man schon länger Shampoons mit Silikon benutzt hat, kann man mit einer klaren Natronspülung das Haar wieder entsprechend davon befreien. Einfach Natronpulver in Wasser auflösen und damit das Haar spülen.

Mitglied Alonka ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 15:14 Uhr
Alonka
  • 153 Beiträge
  • 163 Punkte

Silikone können auch zu trockenen Haaren führen, Spliss ist ebenfalls damit verbunden.

Flo80
Gast
Flo80

Was haltet ihr von "Frizz Ease" von John Frieda?

Hi, ich möchte mir nächste Woche eigendlich ein Shampoo von John Frieda kaufen, aber meine Sammlung von Fehlkäufen nicht noch erweitern. Wie kommt ihr mit dem Frizz Ease in der weissen und der lila Flasche zurecht? Danke für jeden Tipp! LG Flo80

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte
Frizz Ease von John Frieda

Alle Shampoos und Haarpflegeprodukte von John Frieda sind wirklich gut. Auch das Frizz Ease ist okay und man bekommt wirklich schönes voluminöses Haar nach der Anwendung mit dem Shampoo. :)

Aurora1977
Gast
Aurora1977

Habt ihr Erfahrung mit dem Olivenöl-Shampoo aus der Apotheke?

Hi, ich möchte mir das Olivenöl-Shampoo aus der Apotheke gerne einmal kaufen, weil ich sehr trockenes Haar habe. Hat das jemand von euch schon ausprobiert? Seid ihr zufrieden damit? Wäre nett, wenn ihr darüber berichten würdet! LG Aurora1977

Mitglied nele ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 22:07 Uhr
nele
  • 188 Beiträge
  • 238 Punkte
Olivenöl Schampoon

Das Shampoo mit einem Anteil aus Olivenöl ist sehr gut und egal ob man trockenes haar oder fettiges Haar hat, das Schampoo hilft sehr gut.

Man kann auch eine reine Olivenöl Kur machen. Einfach Olivenöl in das gewaschene Haar geben einwirken lassen, so etwa zwei Stunden, dann wieder auswaschen.

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 16:57 Uhr
chrissy
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte

Ich finde das Shampoo nicht so gut es riecht extrem und das Haar ist nach dem Waschen sehr schwer.

Mitglied susisususi ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 17:03 Uhr
susisususi
  • 171 Beiträge
  • 203 Punkte

Hift das Rausch-Shampoo wenn die Kopfhaut gereizt ist und juckt?

Habt Ihr Erfahrungen mit den Shampoos von Rausch?
Ich habe zur Zeit Probleme mit meiner gereizten Kopfhaut und extrem trockenes Haar.
Würde ihr mir das Shampoo von Rausch empfehlen?

Deleyla
Gast
Deleyla

Kann nichts schlechtes darüber sagen, also probier doch mal aus, ob es auch für deine Haare geeignet ist !;)

Mitglied samet07 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 16:55 Uhr
samet07
  • 156 Beiträge
  • 182 Punkte
Shampoo von Rausch

Bei gereizter Kopfhaut ist das Shampoo von Rausch sehr gut. Zusätzlich sollte man eine Ölkur machen. Einfach Olivenöl in das gewaschene Haar geben, einwirken lassen und wieder ausspülen.

Mitglied kaomie ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 17:55 Uhr
kaomie
  • 103 Beiträge
  • 157 Punkte

Sind wasserlösliche Silikone in Shampoos schädlich?

Kann mir jemand erklären wofür wasserlösliche Silikone in Shampoos gut sind, oder ob sie schädlich sind?
Hydroxypropyl Oxidized Starch PG Trimonium Chloride steht auf der Packung und soll dieses wasserlösliche Silikon sein.
Was ist das genau und was bewirkt es?

Mitglied Quax ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 10:21 Uhr
Quax
  • 116 Beiträge
  • 116 Punkte
Silikone

In der Frage der Silikone scheiden sich die Geister. Die meisten Leute wollen eigentlich Shampoo ohne Silikone haben, weil die Haare dadurch so schwer werden. Eigentlich sollen die Silikone das Haar ja schützen, weil es nach der Wäsche durch die Tenside entfettet wurde. Aber jedermanns Sache ist das nicht.
Wegen dieses Clorides kann ich dir aber auch nicht weiterhelfen. Das musst du dann schon mal googlen.

Robini
Gast
Robini

"Aktive Dr. Hoting" für Mann und Frau gegen Haarausfall - wer hat Erfahhrung damit?

Hallo! Meine Haare werden immer dünner und ich suche ein wirksames Shampoo und wenns geht auch ein Tonikum, welches mir helfen könnte. Ein Arbeitskollege empfahl mir das Produkt von Schwarzkopf "Aktive Dr. Hoting", welches angeblich den Haarausfall stoppen soll. Ich bin jetzt etwas skeptisch und möchte nicht irgendetwas ausprobieren. Deshalb möchte ich fragen, ob jemand von euch dieses Miitel kennt und ob es wirklich so wirksam wie versprochen ist. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Robini

Mitglied edboy ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 09:11 Uhr
edboy
  • 63 Beiträge
  • 75 Punkte

Robini, ich schätze, du bist ein Mann. Dann wäre zu klären, ob dein Haarausfall überhaupt auf irgendetwas anspricht. Bei Männern ist das nämlich zum größten Teil alles genetisch bedingt. Schuld ist das Hormon Testosteron. Ich würde erst mal zu einem Arzt gehen und die Ursachen abklären. Unter Umständen kannst du viel Geld sparen, indem du unnütze Haarwuchsmittel gar nicht erst ausprobierst.

Mitglied AntonEgon ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 21:35 Uhr
AntonEgon
  • 61 Beiträge
  • 67 Punkte

Bei welchem Mann werden die Haare mit den Jahren denn nicht dünner? Wenn ich mich so umgucke, fällt mir nur einer ein - und der sieht irgendwie aus, als sei er ein bisschen behindert. Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber es scheint mir wirklich so zu sein.

Evi33
Gast
Evi33

Schadet es den Haaren, wenn man sie mit gemischetm Shampoo wäscht?

Hallo ihr Lieben!
Ich hätte da eine Frage zu Shampoos.
Meine Haare haben von dem etwas: sind trocken, fettig splissig.
Für alles habe ich ein extra Shampoo zu Hause stehen.
Dürfte ich eigentlich alle Shampoos mischen und meine Haare damit waschen, oder schadet das dann den Haaren?
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
Was ratet ihr mir?
Vielen Dank schon mal.
LG Evi33

jackonline
Gast
jackonline

Ich würde nicht sagen, dass es unbedingt schadet aber ich glaube nicht dass die Shampoos ihre spezielle Wirkung auf diese Art entfalten können.

Mitglied Babsie ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:32 Uhr
Babsie
  • 195 Beiträge
  • 225 Punkte
Verschiedene Haarshampoos

Man sollte verschiedene Shampoos nicht mischen. Besser ist es eine Kombination zwischen Shampoo und Spülung zu finden.

Mitglied happyfeet ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 10:52 Uhr
happyfeet
  • 107 Beiträge
  • 109 Punkte

Für die Kopfhaut kann man schon ein Antischuppenshampoo nehmen, wenn man eben zu Schuppen neigt und für die Spitzen ein Shampoo welches pflegende Inhaltsstoffe entsprechend hat.

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 171 Beiträge
  • 191 Punkte

Ja, Shampoo und Spülung sollten immer aufeinander abgestimmt sein. Shampoos untereinander abmischen ist nicht gut, da sich die Wirkstoffe nicht verbinden und man dann noch mehr Probleme mit den Haaren bekommt.

Ein Haarkur ist auf jeden Fall empfehlenswert. Sogar eine Kur aus Olivenöl ist für jedes Haar gut, egal ob trocken oder fettig. Einfach Olivenöl auf das Haar geben und einwirken lassen. Nach ein bis zwei Stunden wieder gut ausspülen. ;-)

Senara
Gast
Senara

Welches Shampoo könnt ihr bei trockenem Haar empfehlen?

Hallihallo!

Also ich habe etwas trockenes und auch leicht brüchiges Haar, weshalb ich jetzt ein dafür geeignetes Shampoo suche. Habt ihr da eventuell Vorschläge? Ich habe schonmal welche gestestet, aber mit denen war ich nicht so richtig zufrieden. Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Tipps, ich würde mich sehr freuen! Wünsche euch einen schönen Tag!

Nina
Gast
Nina
Silikonfreies Shampoo

Auf jeden Fall ein silikonfreies Shampoo. Silikon überdeckt die Probleme nur, behebt sie aber nicht.

Ansonsten findest du hier ein paar Tipps:
http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haarpflege/Trockene_Haare/Artikel/3109.php

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 184 Beiträge
  • 214 Punkte

Shampoos gegen trockenes Haar gibt es wie Sand am Meer. Ich kann dir kein spezielles empfehlen. Schauma find ich ganz gut, aber es gibt auch andere.
Und gegen brüchige Haare hilft nur abschneiden.

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 115 Beiträge
  • 183 Punkte

Einfach ein mildes rückfettendes Shampoo nehmen und die brüchigen Spitzen kürzen lassen

Mitglied hanne1 ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 16:13 Uhr
hanne1
  • 147 Beiträge
  • 151 Punkte

Das hört sich nach einem Vitamin- oder Mineralstoffmangel an. Hast du dich daraufhin schon mal untersuchen lassen? Von außen durch Shampoos wirst du an der Haarstruktur nichts ändern können.

Mitglied IamSophie ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 15:29 Uhr
IamSophie
  • 140 Beiträge
  • 224 Punkte
Naturhaarwaschmittel von Weleda

Wenn du die normalen Shampoos schon alle durch hast, dann versuch es doch mal mit den Naturshampoos von Weleda. Die sollen nämlich wirklich gut sein.

marrry
Gast
marrry

Gibt es ein Shampoo welches eine "Löwenmähne" bändigt?

Hallo! Ich habe ziemlich viele und auch dicke Haare und habe eine richtige Löwenmähne. Meine Freundinnen beneiden mich um mein Haar, ich habe aber ziemlich viel Arbeit damit. Ich muß es jeden Tag waschen, weil sie sich stark aufplustern und das unnatürlich aussieht. Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Shamppo, welches das Volumen der Haare wegnimmt und Glanz reinbringt. Sie sind rötlich getönt und kinnlang, falls das wichtig ist. Könnt ihr mir weiterhelfen? Vielen Dank, Gruß marry

Mitglied Kaengi ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:57 Uhr
Kaengi
  • 167 Beiträge
  • 217 Punkte

Ich glaube nicht, dass ein andere Shampoo was bringt. Du solltest eher darauf achten, dass du die Haare beim Fönen etwas glattmachst. Oder wenn du sie an der Luft trocken lässt, dass du sie mit den Händen immer mal wieder etwas glättest.

Mary
Gast
Mary

Hallo Kaengi,
ich empfehle Dir die Produkte von John Frieda. -Gibts in Drogeriemärkten speziell für lockige Haare. z.B. so eine Art Serum (transparent) was man ins nasse Haar gibt und welches das Haar leicht kämmbar macht und gegen Krause wirkt.
Außerdem Lockenschaum ins nasse Haar, Grobzinkigen Kamm benutzen und nur direkt nach dem Waschen kämmen. Auf mittlerer STufe mit einem Diffuseraufsatz für den Fön trocknen. Viel Glück!
Mary

pinkrose
Gast
pinkrose

Ich komme mit dem Shampoo von Sante nicht zurecht!

Hallo! Vor 2 Wochen habe ich mir das Glanz-Shampoo von Sante gekauft. Es soll ja so gut sein, wie meine Freundin sagt. Wenn ich meine Haare damit wasche, sind sie danach fettig und strähnig. Auch meine Kopfhaut sieht etwas schuppig aus. Bin ich vielleicht allergisch gegen Naturkosmetik? Sollte ich das Shampoo nicht mehr benutzen? Was meint ihr? LG pinkrose

Amely
Gast
Amely

Also so wie das klingt, würde ich die Finger davon lassen, ernsthaft. Steig lieber wieder um.

Mitglied enigma43 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:21 Uhr
enigma43
  • 171 Beiträge
  • 207 Punkte

Auch Naturkosmetik kann unverträglich sein. Gerade bei Shampoos ist es nicht immer gegeben, dass man damit klar kommt. Wenn das Shampoo von Sante schuppige Haare und juckende Kopfhaut verursacht, sollte man auf jeden Fall auf ein anderes Produkt umsteigen.

Um das Haar ersteinmal wieder gut hinzubekommen ist es empfehlenswert eine Natronspülung vorzunehmen. Einfach einen Beutel Natronpulver in Wasser auflösen und damit die Haare waschen. Das Natron sorgt für einen natürlichen Ausgleich des Säure-Basen-Haushalt. Die Haare sind wieder ganz rein und man kann ein anderes Pflegesphampoo ausprobieren.

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Die Sante Produkte sind zwar ganz gut, aber gerade bei dem Shampoon sollte man aufpassen und auch eine Spülung benutzen.

Mitglied fallenangel2006 ist offline - zuletzt online am 04.08.15 um 21:06 Uhr
fallenangel2006
  • 97 Beiträge
  • 129 Punkte

Ich finde Sante nicht gut, das Haar wird bei mir auch schuppig und fettig.

Mitglied sarah14 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 12:53 Uhr
sarah14
  • 89 Beiträge
  • 121 Punkte

Längerer Duft der Haare! Welches Shampoo?

Hallo Leute!

Das klingt vielleicht blöd, aber ich bin auf der Suche nach einem Shampoo, nach dem die Haare lange duften. Bei mir ist es nämlich immer so, dass meine Haare eigentlich direkt nach dem Waschen nach nichts mehr riechen und das stört mich schon. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für ein gutes Shampoo! Ich würde mich auf jeden Fall freuen :-)

EvaW
Gast
EvaW
Herbal Essences

Ich finde die Herbal essences Shampoos haben einen intensiven Geruch, aber das Shampoo selbst mag ich nicht so gerne. Du kannst aber auch ein bisschen Parfüm auf die Haare sprühen :-)

Mitglied anecia0910 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 18:01 Uhr
anecia0910
  • 105 Beiträge
  • 175 Punkte
Shampoo und duftendes Haar

Die Shampoos von Schauma duften sehr lange und anhaltend gut. Wenn man das Shampoo mit der Spülung kombiniert hat man einen langen Duft in den Haaren.

Zusätzlich kann man sich auch das Lieblings Eau de Toilette in die Haare sprühen. Das wirkt lange nach. ;-)

Nadine
Gast
Nadine

Kennt jemand Nivea Diamond Gloss?

Hallo allerseits!

Ich habe heute von meiner Mutter dieses Nivea Diamond Gloss Shampoo geschenkt bekommen. Eigentlich benutze ich das aber nicht und ich wollte hier mal fragen, ob das jemand von euch kennt und wie ihr das findet. Sind da zum Beispiel Silikone drin? Ich benutze normalerweise eher Naturkosmetik. Freue mich über jede Antwort!

Lieben Gruß,
Nadine

Mitglied woma69 ist offline - zuletzt online am 26.10.15 um 12:42 Uhr
woma69
  • 160 Beiträge
  • 206 Punkte
Keine Silikone

Hallo Nadine,
in Nivea Diamond Gloss Shampoo sind keine Silikone. Da kannst du ganz beruhigt sein. Naturkosmetik ist das Shampoo damit natürlich noch lange nicht, aber die meisten Anwender kommen gut mit ihm zurecht, wenn sie nun nicht gerade unter irgendwelchen Allergien leiden.

Mitglied lena3001 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 12:52 Uhr
lena3001
  • 120 Beiträge
  • 158 Punkte

Wenn du das Shampoo nun mal hast, dann verwende es doch auch. Wenn du dann feststellst, dass es dir nicht gefällt, brauchst du es ja nicht wieder zu kaufen.

Mitglied eya ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 16:32 Uhr
eya
  • 122 Beiträge
  • 192 Punkte
Naturshampoo

Ob Naturshampoos wirklich so viel besser sind als Nivea oder andere normale? Ich habe mal gehört, dass die Haare irgendwie nicht so sauber werden mit den natürlichen Produkten. Kennt sich da jemand aus?

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 162 Beiträge
  • 198 Punkte
@eya

Ich kenne mich etwas damit aus. Es stimmt schon, dass man bei der erstmaligen Anwendung von Weleda-Shampoo etc. das Gefühl hat, dass die Haare nicht richtig schäumen. Sie werden aber trotzdem sauber! Das fehlende Schäumen ist nur ungewohnt, aber eigentlich ein Zeichen dafür, dass eben natürliche Substanzen verwendet werden.
Auf Dauer (drei Monate etwa) wird man aber feststellen, wie gut es Kopfhaut und Haaren tut, wenn man Shampoos aus der Naturkosmetik verwendet.

Mitglied DeFiniTiv_sexY ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 12:25 Uhr
DeFiniTiv_sexY
  • 76 Beiträge
  • 110 Punkte
Nivea Diamond Shampoo überzeugt

Ich kann nur sagen, dass mich das Shampoo voll überzeugt hat, und auch der Preis ist total okay. :)

Rabea
Gast
Rabea

Darf man Shampoos mischen?

Hallo ihr Lieben!

In meinem Badezimmer haben sich so mit der Zeit viele verschiedene Shampoos angesammelt und ich benutze je nach Laune auch immer ein anderes. Ich habe zwar mit meinen Haaren keine Probleme, aber ist das trotzdem so gut was ich da machen? Kann ich meine Shampoos guten Gewissens weiter mischen oder sollte man sich schon auf eine Pflege festlegen?

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte
Mischen ist kein Problem

In den meisten Shampoos ist in etwa das gleiche drin, nur in geringfügig unterschiedlichen Mengenverhältnissen, also ist es überhaupt kein Problem die Shampoos zu mischen. Eine Ausnahme würde ich bei speziellem Shampoo für sehr trockenes oder sehr fettes Haar machen, oder wenn jemand Spezialshampoo für empfindliche Kopfhaut hat. Aber sonst ist es egal, die Unterschiede sind marginal.

Kellerengelchen
Gast
Kellerengelchen

Ist das Herbal Essences farbreflex Schampoo gut?

Hi,
ich muss mir mal wieder ein neues Haarschampoo zu legen, weil ich mit meinem unzufrieden bin. Als ich eben bei Dm war, hat mich das Herbal Essences farbreflex Schampoo angelächelt, habe es aber noch nicht gekauft, weil ich nicht schon wieder mein Geld aus dem Fester schmeißen möchte. Habt ihr es schon mal ausprobiert? Was sagt ihr? Ist es gut? Enthält es Silikone?

Mitglied TrueLoveBaby ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 16:40 Uhr
TrueLoveBaby
  • 92 Beiträge
  • 138 Punkte
Halte ich nichts von

Herbal Essence Farbreflex Shampoo sagt mir ehrlich gesagt gar nichts. Aber überleg doch mal selbst: Wie sollte ein simples Shampoo irgendwelche Reflexe ins Haar zaubern? Das ist doch wieder nur Bauernfängerei. Kauf dir lieber ein normales Shampoo bei DM. :-)

Manni
Gast
Manni

Silikon in Haarshampoos ?

Hi ihr.
Meine Freundin meinte letztens sie wolle sich ein neues Shampoo mit Silikon drin kaufen. Gibt es sowas echt ? Ich wollte es ihr nicht glauben. Ich kenn sowas nur vom Heimwerken. Verklebt das nicht die Haare ?

Mitglied AliciaJolie ist offline - zuletzt online am 22.12.13 um 18:15 Uhr
AliciaJolie
  • 20 Beiträge
  • 26 Punkte
SILIKONE NICHT GUT FÜRS HAAR

SCHAUT BITTE MAL UNTER

http://kupferzopf-flechtfrisuren.de/Silikone.htm

da werdet ihr alles über Silikone erfahren..im übrigen sind silikone so gut wie in jeden shampoo enthalten-die einzigsten shampoos die silifrei sind- alverde(nk) u relle... aber passt bitte auf die inhaltsstoffe auf!!! Einige sind krebserregend.. ich kann euch nur den guten tipp empfehlen,die haare mit babyshampoo zu waschen und ab u zu eine selbstgemixte haarkur bestehend aus eigelb/olivenöl/ zu verwenden!!

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte
Allerlei Zusätze...

Shampoos enthalten heutzutage allerlei Zusätze, die man da eigentlich nicht vermuten würde, Gleiches trifft im übrigen für Duschgels zu. Silikone und vergleichbare Stoffe sollen ein glattes, weiches Haar- bzw. Hautgefühl erzeugen und eine der wesentlichen Zutaten von Kindershampoos oder -duschgels scheinen einem Bericht zufolge Lokalanästetika (Benzocain o.ä.) zu sein, damit es in den Augen nicht so brennt...

Johanna
Gast
Johanna

Was haltet ihr von den Shampoos von "sexyhair"?

Habt ihr schon produkte von "sexyhair" ausprobiert?
welches findet ihr besonders gut und was haltet ihr von den shampoos?

Johanna

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte
@Johanna

"Sexyhair" habe ich noch nie gehört oder gesehen. Wer ist der Hersteller?

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte
@ Johanna

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen: mir ist diese Marke oder Produktserie ebenfalls völlig unbekannt. Handelt es sich dabei möglicherweise um eine Eigenmarke einer Supermarkt-, Discounter-, Drogeriemarkt- oder Friseurkette ?

majandra
Gast
majandra

Welches Shampoo lässt die Haare nicht so schnell fetten?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinen Haaren und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe schon viele verschiedene Shampoos ausprobiert, aber meine Haare fetten immer total schnell wieder nach. Ich muss die jeden Tag waschen und das nervt ziemlich. Kennt ihr vielleicht ein Shampoo, bei dem das nicht der Fall ist? Freue mich über jeden Tipp!

Mitglied Annasusanna ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 08:19 Uhr
Annasusanna
  • 170 Beiträge
  • 212 Punkte
Schnell fettendes Haar

In der Apotheke gibt es ein Shampoo mit dem Namen Terzolin, das hilft wirklich sehr gut und sehr schnell bei extrem fettenden Haaren.

doris47
Gast
doris47

Welches Mittel benutzen, um Silikone zu entfernen?

Guten morgen! Ich suche schon seit längerem ein gutes Shampoo, dass Silikone (auch aus meinen alten Shampooanwendungen) rückstandslos entfernt. Ich habe halt das erste Mal vor einigen Monaten davon gehört, dass Silikone in vielen Shampoos stecken und die das Haar schädigen und beschweren. Hatte an sowas wie ein Tiefenreinigungsshampoo gedacht, aber bisher nur bei Herbal Essences was gefunden, was annähernd so wirken soll. Gibt es weitere Produkte? Welches ist gut und auch preislich erschwinglich?

Mitglied Mausi137 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:10 Uhr
Mausi137
  • 196 Beiträge
  • 238 Punkte
Silikone aus Haaren entfernen

Das beste Mittel um Silikone aus den Haaren zu entfernen ist Natron. Das bekommt man in Pulverform, einfach eine Tüte Natron oder zwei bis drei Esslöffel auf etwas zwei Liter Wasser auflösen und damit die Haare spülen, der Effekt ist einzigartig, die Silikonreste werden komplett rausgewaschen.

Das Haar muss durch das Trocken im Handtuch richtig "Quitschen", dann weiss man, dass alles Silikon rausgewaschen ist. ;-)

Mitglied Lombis ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 10:15 Uhr
Lombis
  • 154 Beiträge
  • 184 Punkte

Ja, mit Natron funktioniert das super.

Jessica
Gast
Jessica

Wie gut sind die Shampoos von der dm Hausmarke?

Hallo zusammen!

Ich habe keine Lust mehr so viel Geld für Shampoos und Spülungen auszugeben und möchte es jetzt demnächst mal mit der Hausmarke von dm versuchen. Ich glaube die heißte Balea oder so etwas in der Art. Hat denn jemand von euch schon Erfahrungen mit der Marke? Sind die Produkte gut oder taugen die nichts? Freue mich auf eure ehrlichen Meinungen!

Mitglied cordova ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 18:34 Uhr
cordova
  • 131 Beiträge
  • 145 Punkte
Hausmarke Balea von DM

Das Duschgel von Balea ist auf jeden Fall gut, aber die Shampoos und Spülungen für das Haar sind nicht so empfehlenswert, man muss es ausprobieren und entscheiden ob man die Haarpflegeprodukte von Balea verträgt. In den Produkten ist viel Silikon enthalten und das wirkt sich schlecht auf die Struktur der Haare aus.

daniel86
Gast
daniel86

Hilft einmalige Anwendung von Silber-Shampoo dauerhaft gegen Gelbstich?

Seit gestern habe ich Gelb-orange Haare und suche verzweifelt nach einer Lösung. Gerade bekam ich den Tipp, es mit Silber-Shampoo zu versuchen. Ist das nach einer Wäsche damit erledigt oder muß ich dieses Shampoo dauerhaft verwenden, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Daniel

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 185 Beiträge
  • 219 Punkte
Silber Shampoo

Gegen einen Gelbstich im Haar wirkt Silbershampoo sehr gut, man sollte es einmal wöchentlich anwenden. Nach etwa vier Wochen ist der gelbstich verschwunden.

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 198 Beiträge
  • 248 Punkte

Shampoo von Aubrey Organics

Hallo!
Ich hatte eine kleine Probe von dem Shampoo von Aubrey Organics"White Camilla". Es ist ein NK-Shampoo und ich würde es gerne kaufen.
Weiss jemand von euch wo ich fündig werden könnte(ausser im Internet)?
Ich danke euch für die Hilfe.
LG Katja2903

Mitglied Marie1886 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 19:23 Uhr
Marie1886
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte

Soweit ich weiß kann man das leider wirklich nur im internet bestellen. :/ habe es noch nie in irgendeinem laden gesehen...leider.

Mitglied Maauussilein ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 17:44 Uhr
Maauussilein
  • 149 Beiträge
  • 187 Punkte

Nee sorry, nie von gehört. Aber ich halt mal die Augen auf. Versprochen! :-)

Dana17
Gast
Dana17

Zum Festival mit Trockenshampoo?

Hey Leute. Dieses Jahr darf ich das erste Mal mit auf ein Festival und ich stecke schon voll in der Vorbereitung. Nun habe ich mal überlegt, dass es ja dort recht schwierig sein wird mit dem duschen. Mitunter auch ekelig. Daher hatte ich gedacht evtl. auf Trockenshampoo zurückzugreifen, weil meine Haare recht schnell fetten. Wie geht das aber und welches Produkt ist empfehlenswert?

Mitglied guiaizhu ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 19:27 Uhr
guiaizhu
  • 118 Beiträge
  • 172 Punkte
Trockenshampoo ist nichts

Vergiss es ! Mit Trockenshampoo hast du einfach ein blödes Gefühl in den Haaren. Wasch dir lieber vernünftig die Haare. Du wirst schon nicht gleich die Pest kriegen, wenn du auf dem Festival mal den Kopf unter die Brause hältst.
P.S.: Es gibt ein Trockenshampoo von Swiss-O-Pair, falls du es unbedingt haben muss.

Mitglied akaedita ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 18:39 Uhr
akaedita
  • 161 Beiträge
  • 167 Punkte
Haferflocken statt Trockenshampoo

Meine Mutter hat mir erzählt, dass sie sich früher immer mit Haferflocken geholfen hat. Also als es noch keine Trockenshampoos gab. Sie hat sich Haferflocken in die Haare getan, die das Fett aufgesogen haben und dann die Haare gründlich durchgekämmt.

Mitglied kittycat001 ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 08:29 Uhr
kittycat001
  • 122 Beiträge
  • 176 Punkte

Trockenshampoo, Haferflocken - das hört sich alles ganz schön unhygienisch an, wenn ihr mich fragt. Wenn man schon Angst hat vor ekligen Duschen, sollte man es seinen Mitbewohnern nicht antun, dass man selbst alles mit Trockenshampoo und Haferflocken einsaut.

Mollie
Gast
Mollie

Kennt ihr das Shampoo von Paul Mitchell für blondiertes Haar?

Hallo! Ich brauche ein gutes Shampoo für meine blondierten Haare und will nicht einfach so drauf loskaufen. Kennt ihr das Shampoo von Paul Mitchell "Color Protect Daily"? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Könnt ihr es mir empfehlen? Vielen Dank für die Hilfe! LG Mollie

Mitglied Schenas ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 19:16 Uhr
Schenas
  • 148 Beiträge
  • 164 Punkte
Marke Paul Mitchell

Die gesamte Produktpalette von Paul Mitchell ist sehr empfehlenswert. Gerade bei blondierten Haar ist das Shampoo und die Pflegespülung sehr gut und sorgt schon nach zwei bis drei Haarwäschen für eine leuchtende und lang anhaltende Farbe mit einem außergewöhnlichen Glanz.

Nini17
Gast
Nini17

Welche Inhaltsstoffe sollte Shampoo nicht haben?

Hallo ihr!

Man hört und liest ja immer wieder, dass in vielen Pflegeprodukten Inhaltsstoffe drin sein sollen, die sehr schädlich sein können. Jetzt habe ich da wieder etwas über Shampoo mit Silikon gehört. Was hat es damit auf sich und welche Inhaltsstoffe sollten in keinem Shampoo enthalten sein? Worauf sollte man beim Kauf achten? Ich finde es schwer, da noch einen Überblick zu behalten.

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 188 Beiträge
  • 232 Punkte
Haarshampoos

In Haarshampoos sollte kein Silikon enthalten sein. Silikon beschwert das haar und sorgt mit der Zeit für glanzloses brüchiges haar. Man sollte immer darauf achten, Shampoo zu kaufen, dass kein Silikon enthält.

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 188 Beiträge
  • 232 Punkte

Silikonfreie Shampoos sind gut.

heinrich391
Gast
heinrich391

Gibt es Haarshampoos, die empfindliche Kopfhaut nicht reizen?

Ich habe seit einem Monat eine neue Arbeitsstelle, die relativ schmutzig ist. Deshalb muß ich mir täglich die Haare waschen. Jetzt habe ich Probleme (brennen und jucken) mit meiner Kopfhaut. Deshalb suche ich ein Shampoo, das meine empfindliche Kopfhaut nicht reizt. Welche Inhaltsstoffe sollten da zum Beispiel nicht drin sein? Wer könnte mir da einen Tipp geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Heinrich

stinaindira
Gast
stinaindira
Naturshampoos!

Lieber Heinrich,
wähl' am besten ein Shampoo ohne Sodium Laureth Sulfate (Inhaltsstoff mancher Autoreiniger!!), denn sie sind dafür bekannt, als starkes Tensid starke Schäumung zu verursachen, damit geht eine trockene Kopfhaut einher.
Greif' zu Naturshampoos (gibt's auch ganz preiswert bei Drogerien als Eigenmarken), Babyshampoos oder auch zu dem Exemplar von Alpecin für empfindliche Kopfhaut. Prinzipiell sei dir gesagt: Je weniger Schaum desto besser!!
Viel Glück!

Mitglied Zoe73 ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 14:10 Uhr
Zoe73
  • 215 Beiträge
  • 289 Punkte
Sanfte Shampoos

Wenn man sich aufgrund der Arbeitsbedingungen jeden Tag die Haare waschen muss, sollte man Babyshampoo nehmen. Das ist sanft zur Kopfhaut. Als Alternative und Ergänzung empfhielt es sich, einmal wöchentlich mit Natron eine Kopf- und haarspürlung zu machen. Einfach handelsübliches Natron in Pulverform in Wasser auflösen und damit den Kopf waschen. Das Natron sorgt für einen natürlichen Säure ausgleich auf der Haut und schützt die Haut vor Juckreiz und Brennen.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 172 Beiträge
  • 206 Punkte

Alle Tage Haare waschen, greift die Kopfhaut an. Es gibt in der Apothke ph-neutrale Shampoos die sehr sanft auf die Kopfhaut wirken. Allerdings sollte man vielleicht auch zwischendurch mal ein Trockenshampoo benutzen, um das haar und die Kopfhaut zu entlasten.

loeckchen
Gast
loeckchen

Schaden Silikone im Shampoo den Haaren und auch dem Körper?

Hallo! Heute habe ich im Drogeriemarkt zum ersten Mal gesehen, daß auf manchen Shampoos steht, daß sie silikonfrei sind. Darauf habe ich früher nie geachtet. Sind denn Silikone schlecht für die Haare, schaden sie ihnen sogar? Könnten sie auch schädlich für den Körper sein? Aber warum? Wer kann mir weiterhelfen? Viele Grüße loeckchen

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Loeckchen

Suche in Google nach "Shampoo Silikone" und du wirst finden. Der Artikel in der Mädchen beantwortet das alles ausführlich.

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 158 Beiträge
  • 172 Punkte
Silikone in Haarshampoos

Silikone beschweren das haar und machen es mit der Zeit stumpf. Man sollte beim Kauf von Shampoos darauf achten, dass diese Silikonfrei sind. Einige Shampoos sind so aggressiv, dass sie auch die Kopfhaut angreifen und es kommt zu unangenehmen Juckreiz.

Mitglied bina47 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 19:50 Uhr
bina47
  • 134 Beiträge
  • 144 Punkte

Shampoos mit Silikonen wirken verschließend auf das Haar. Mit der Ziet wird das Haar schwer, trocken und glanzlos.

LuzyS
Gast
LuzyS

Kennt ihr ein mildes und feuchtigkeitsspendendes Shampoo?

Hallo zusammen!

Ich suche nach einem milden und vorallem feuchtigkeitsspendenden Shampoo, weil ich mir häufiger mal die Haare glätte und die auch täglich föhne. Super wäre es außerdem, wenn das auch keine Silikone enthalten würde. Könnt ihr mir da vielleicht ein bestimmtes Shampoo empfehlen? Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte
Shampoo

Besonders mild sind Baby Shampoos. Sowohl die Produktlinie von Penaten als auch von Bübchen ist sehr gut. Außerdem ist in den Shampoos kein Silikon enthalten. Mit Babyshampoo kann man sich wirklich jeden Tag die Haare waschen. ;D

Mitglied happyfeet ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 10:52 Uhr
happyfeet
  • 107 Beiträge
  • 109 Punkte

Es gibt besonders milde Shampoos in der Apotheke. Die Reihe von eucerin und Seba Med ist sehr gut.

Mitglied Emily5 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 11:15 Uhr
Emily5
  • 109 Beiträge
  • 177 Punkte

Wenn man sich fast täglich die Haare waschen muss, sollte man die milden Shampoos von Sante nehmen. Außerdem ist es gut, eine Spülung zu nehmen.

klette
Gast
klette

Bringt Volumenshampoo etwas?

Hallo Leute!

Ich habe leider sehr glatte und dünne Haare und bekomme daher nur schwer eine ordentliche Frisur hin. Heute hatte ich mal wieder ein teures Volumenshampoo in der Hand, aber irgendwie glaube ich nicht daran, dass das wirklich etwas bringt. Hat jemand von euch damit Erfahrungen und kann mir vielleicht ein Gutes empfehlen? Bekommt man von diesen speziellen Shampoos wirklich mehr Volumen?

Mitglied Marie1886 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 19:23 Uhr
Marie1886
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte
Volumenshampoos

Es gibt gute Shampoos von Garnier und Wella. Diese Produkte in Verbindung mit Spülungen und Konditinoer sind sehr empfehlenswert und bringen bei wenig Volumen auch etwas.

Mitglied Diamantenschmuck ist offline - zuletzt online am 17.07.15 um 15:45 Uhr
Diamantenschmuck
  • 60 Beiträge
  • 62 Punkte

Um Volumen in das Haar zu bringen sollte man nach dem Waschen einen Schaumfestiger benutzen.

Mitglied labiavalentia ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 08:32 Uhr
labiavalentia
  • 133 Beiträge
  • 143 Punkte
Shampoo und volumen im Haar

Eishampoo von Schauma bringt tolles Volumen in das Haar. Zu dem Shampoo sollte man auch die Spülung von Schauma benutzen. ;-)

Lillylu
Gast
Lillylu

Kennt ihr das Sante Henna Volumen Shampoo?

Hallo allerseits!

Kennt jemand hier zufällig das Sante Henna Volumen Shampoo und kann mir sagen ob das gut ist? Ich habe gefärbte und schnell fettende Haare und suche ein gutes Volumen Shampoo, das aber keien Silikone enthält. Meint ihr das ist für mich geeignet oder kennt ihr sonst vielleicht ein anderes gutes Shampoo? Ich freue mich über jeden Tipp und jede Meinung!

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte

Dieses Shampoo habe ich für meine kleine Tochter gekauft, weil die sehr unter ihren dünnen Haaren leidet. Ein bisschen was in Sachen Volumen scheint es auch schon gebracht zu haben. Probiere es doch einfach mal selber aus. LG

Mitglied 12Robbii ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 16:20 Uhr
12Robbii
  • 71 Beiträge
  • 97 Punkte
Volumen kommt durch Festiger

Beim Shampoo merke ich nie einen Unterschied, aber wenn ich den richtigen Schaumfestiger nehme, dann krieg ich schon mehr Volumen in die Haare.

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 149 Beiträge
  • 219 Punkte

Probier doch mal ein anderes Volumenshampoo ohne Silikone aus, wenn dir Sante Henna eventuell zu teuer ist.

Mitglied Kira2006 ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 18:28 Uhr
Kira2006
  • 165 Beiträge
  • 197 Punkte

@buhara: Sante Henna ist ein sehr gutes Shampoo aus der Naturkosmetik. Das hat natürlich seinen Preis, aber wenn die Haare damit nun mal viel gesünder aussehen, dann lohnt sich das doch auch, oder? :-)

Isamaus
Gast
Isamaus

Gibts das nur übers Internet oder kriegt man das auch so in Läden?

Nellie17
Gast
Nellie17

Kräftigt das John Frieda Volumen-Shampoo feines Haar?

Hallo! Ich habe sehr feines Haar und möchte mir das Volumenshampoo von John Frieda kaufen.Kennt jemand von euch dieses Produkt? Kräftigt es die Haare wirklich? Wer kennt es und würde darüber schreiben? Herzlichen Dank!Gruß Nellie17

Mitglied junimaui ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 12:03 Uhr
junimaui
  • 139 Beiträge
  • 167 Punkte

:-} Hi! Ich nehme das John Frieda Volume-Shampoo auch und komme gut damit zurecht. Noch besser wirkt es aber ,wenn du dir auch noch den entsprechenden Schaumfestiger dazu besorgst.

hexe25
Gast
hexe25

Wo kann man Peelingshampoos kaufen?

Hallo! Ich muß meine Haare drindend einmal von Grund auf reinigen. Sie haben so einen merkwürdigen klebrigen Belag. Jetzt las ich, daß es dafür spezielle Peelingshampoos geben soll. Gestern war ich in verschiedenen Drogeriemärkten, doch die führen diese Reinigungsshampoos nicht. Wißt ihr wie ich an das Produkt rankomme? Führen das eventuell nur Läden für Friseurbdarf? Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Vielen Dank! LG hexe25

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 201 Beiträge
  • 371 Punkte
Peeling Shampoos

Für eine spezielle Haarpflege eignen sich Peeling Shampoos. Beim Frisör oder direkt beim Frisörbedarf kann man diese Shampoos kaufen.

Mitglied melliii ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 22:05 Uhr
melliii
  • 165 Beiträge
  • 209 Punkte
Natürliche Haarpflege

Um verklebte haare wieder zu pflegen und von Silikonresten zu befreien, kann man auch handelsübliches Natron verwenden. Einfach das Natron in Pulverform in Wasser auflösen und damit die Haare waschen. Beim Frottieren mit einem Handtuch entsteht ein "Quitschen" der Haare, das bedeutet das Haar ist von sämtlichen Rückständen befreit.

Mitglied Milva100 ist offline - zuletzt online am 21.10.15 um 20:06 Uhr
Milva100
  • 122 Beiträge
  • 132 Punkte

Ein Tiefenreinigungsshampoo ist noch besser als nur ein Peelingshampoo. Das Peelingshampoo greift die Struktur der Haaroberfläche an.

beauty99
Gast
beauty99

Gibt es Studien, die das Verhindern von Haarausfall durch Spezialshampoos belegen?

Mein Mann leidet extrem unter Haarausfall. In der Werbung werden ja wahre Wunderdinge durch spezielle Haaarshampoos versprochen. Gibt es darüber eigendlich unabhängige Studien,die das zweifelsfrei belegen? Hat jemand von euch positive Erfahrung gesammelt und könnte mir Tipps geben? Danke. Gruß, Beauty

Mitglied gerhard ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 12:12 Uhr
gerhard
  • 54 Beiträge
  • 58 Punkte
Nee - alles Blödsinn!

Vergiss den ganzen Schmu! Wenn dein Mann nicht einen extremen Nährstoffmangel hat oder schwer krank ist, "leidet" er einfach an seiner Männlichkeit - sprich, den Androgenen. Männer mit viel Testosteron im Blut bekommen nun mal Haarausfall, oft schon um die Dreißig.

Mitglied tringtra ist offline - zuletzt online am 02.08.15 um 17:46 Uhr
tringtra
  • 69 Beiträge
  • 105 Punkte

Wer hat denn mit dem Haarausfall ein Problem? Du, dein Mann oder ihr beide?

Mitglied ferumil ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 11:52 Uhr
ferumil
  • 25 Beiträge
  • 25 Punkte
Gegen androgenen Haarausfall gibt es kein Mittel

Mein Frisör hat mir gesagt, dass diese ganzen haarwuchsfördernden Wundermittel bei androgenem Haarausfall absolut nichts bringen. Er meinte, wer zuviel Geld hat, könnte sich ja die Kopfhaut mal mit Alpecin forte einreiben, weil das ein bisschen die Durchblutung fördert. Aber ernsthaft bringen würde das auch nichts. Wer sich absolut nicht mit seiner "hohen Stirn" anfreunden kann, muss eben eine Haartransplantation vornehmen lassen.

Mitglied nlgo ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 21:41 Uhr
nlgo
  • 149 Beiträge
  • 165 Punkte

Sind Farbshampoos für kurze Haare besonders empfehlenswert?

Ich habe eine sportlichen Kurzhaarschnitt, der mir sehr gut steht. Einziger Nachteil ist, dass man sehr schnell den Ansatz wieder sieht und so häufig möchte ich nicht tönen oder färben. Was haltet ihr von diesen Farbshampoos, wäre das eine gute Alternative für mich? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Mitglied anecia0910 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 18:01 Uhr
anecia0910
  • 105 Beiträge
  • 175 Punkte

Ich hab schon öfters welche ausprobiert, aber die shampoos haben irgendwie nur die eh schon blondierten strähnchen heller wirken lassen, statt den ansatz unauffälliger gemacht :/

also ich kanns echt nicht empfehlen!

Mitglied kahti1994 ist offline - zuletzt online am 28.10.15 um 15:42 Uhr
kahti1994
  • 131 Beiträge
  • 213 Punkte
Farbshampoos

Farbshampoos überdecken den nachwachsenden Ansatz auch nicht sehr gut. Man muss leider schon nachfärben, was auf Dauer den Haaren nicht so gut tut.

Mitglied Katx ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:19 Uhr
Katx
  • 159 Beiträge
  • 187 Punkte

Wenn man blondes Haar hat und auch blond gefärbt hat, kann man mit Farbshampoos ganz gute Ergebnisse erzielen. Auch der Ansatz wird mit den Farbshampoos gut abgedeckt, wenn man sie regelmässig anwendet. Man sollte allerdings darauf achten, Produkte zu kaufen, die kein Silikon enthalten. Das macht das Haar schwer und man muss öfters waschen.

Mitglied flowerpower_ ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 10:10 Uhr
flowerpower_
  • 122 Beiträge
  • 178 Punkte
Auswahl an Farbshampoos

Die meisten Farbshampoos geben dem haar zwar die nötige Farbe, aber durch Silikonanteile in den Shampoos wird das Haar schwer und kann auch schnell strohig werden.

Ansonsten eignen sich die Shampoos gut, um Ansätze der nachwachsenden Haare gut abzudecken.

Mitglied 12Robbii ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 16:20 Uhr
12Robbii
  • 71 Beiträge
  • 97 Punkte

Farbshampoos sollte man beim Friseur kaufen. Die Produkte bei DM oder Rossmann sind nicht so toll.

Erina
Gast
Erina

Werden durch die Anwendung mehrerer Shampoos die Haare besser?

Hallo! Ich nehme immer nur ein und dasselbe Shampoo und habe jetzt gehört, daß die Haare besser werden, wenn man unterschiedlche Shampoos nimmt. Angeblich soll die unterschiedliche Wirkung einen guten Einfluss aufs Haar haben. Wie macht ihr das? Wechselt ihr, oder nehmt ihr immer nur das gleiche Produkt? LG Erina

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 153 Beiträge
  • 189 Punkte
Haarshampoos und ihre Wirkung

Ab und zu das Haarshampoo zu wechseln ist auf jeden fAll ratsam. In vielen Produkten ist Silikon enthalten. Man sollte auch Shampoos ohne Silikon nehmen.

Mitglied zauberfee ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 11:36 Uhr
zauberfee
  • 114 Beiträge
  • 116 Punkte

Für das Haar ist es gut, ab und zu das Shampoon zu wechseln. Man merkt sicher auch nach dem Waschen und der Anwendung verschiedener Wäschen eine Besserung und ist manchmal erstaunt, wie wirkungsvoll nur der Wechsel des Shampoos ist.

Mitglied sisi987 ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 14:19 Uhr
sisi987
  • 109 Beiträge
  • 159 Punkte
Haarshampoons und die Jahreszeiten

Shampoos zu wechseln ist gut. Entsprechend auch die Haarspülungen. Das tut der Struktur des Haares gut. Es kommt auch auf die Jahreszeiten an. Im Winter fettet und schuppt das Haar schneller, aufgrund trockener Räume und mützen die man aufsetzen muss. Im Sommer wird das Haar trockener und bleicht auch in der Sonne aus.

Lunad
Gast
Lunad

Wie mache ich die Wirkung vom Farbshampoo rückgängig?

Hi zusammen!

Ich habe jetzt eine Zeit lang das Farbshampoo und die dazu gehörige Spülung von Reelle benutzt und war anfangs auch sehr zufrieden damit. Mittlerweile verändert sich aber meine Haarfarbe und jetzt gefällt mir das nicht mehr. Wie bekomme ich jetzt meine normale Farbe zurück? Ist das irgendwie möglich oder muss ich jetzt damit leben?

Mitglied Freund ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 09:54 Uhr
Freund
  • 69 Beiträge
  • 83 Punkte
Farbshampoos und ihre Wirkung

Um den sich verändernden farbanteil aus Haaren auszuwaschen, die mit Farbshampoos gewaschen wurden, sollte man ganz normales Shampoo benutzten.Die Farbpigmente waschen sich mit der Zeit von alleine raus.

Mitglied cordova ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 18:34 Uhr
cordova
  • 131 Beiträge
  • 145 Punkte

Mit handelsüblichen Natron kann man auch schnell überflüssige Farbpigmente aus den Haaren auswaschen, einfach eine tüte in Wasser anrühren und damit die Haare waschen. Ein schöner Nebeneffekt ist dabei, dass auch alles Silikon aus den Haaren entfernt wird, was ja teilweise in Shamposs verwendet wird.

Baby8712
Gast
Baby8712

Wie findet ihr das rosa Nutri Gloss Shampoo von Loreal?

Ich brauche ein neues Shampoo, weil mein ehemaliges Produkt nicht sonderlich gut war. Gestern habe ich die Werbung des Nutri Gloss Shampoo von Loreal gesehen und überlege es zu kaufen. Bevor ich es mir aber kaufen will, würde ich gerne einige Erfahrungsberichte von euch hören. Wie findet ihr das Shampoo? Ist es gut?

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 18.12.15 um 09:33 Uhr
hanna13
  • 101 Beiträge
  • 125 Punkte
Nutri Gloss Shampoo

Das Nutri Gloss Shampoo von Loreal eignet sich sehr gut für feines haar. Allerdings sollte man darauf achten, nach der Haarwäsche eine Spülung zu benutzen.

Antje
Gast
Antje

Welches Shampoo ist gut für blondierte Haare?

Hallo zusammen!

Ich habe mir vor ein paar Tagen die Haare blond gefärbt und merke jetzt, dass die etwas trocken und spröde geworden sind. Ich dachte ich versuche es mal mit einem bestimmten Shampoo dagegen, aber die Auswahl ist ja wirklich riesig. Könnt ihr mir ein bestimmtes Shampoo für blondierte Haare empfehlen? Habt ihr mit einem gute Erfahrungen gemacht?

GabrieleK
Gast
GabrieleK
Blondiertes Haar und Pflege

Bei blondierten Haar gibt es eine spezielle Pflegeserie von Balea (DM-Märkte). Diese Serie enthält Farbpigmente, die speziell auf blondiertes Haar abgestimmt sind.

Mitglied KitKat ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 16:51 Uhr
KitKat
  • 132 Beiträge
  • 196 Punkte

Schauma Shampoo oder Pantene Pro V ist auch super bei blondierten Haaren. Man sollte neben dem Shampoo auch immer die passende Spülung nehmen.

Mitglied Counsellor49 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 10:42 Uhr
Counsellor49
  • 144 Beiträge
  • 154 Punkte
Altes Hausmittel bei blondierten Haaren

Einen besonders schönen und langanhaltenden Glanz bekommt man mit einer Bierspülung. Einfach eine Flasche Bier auf das gewaschene Haar schütten und einwirken lassen, nach kurzer Zeit nochmals kurz ausspülen.

kathu20
Gast
kathu20

Kann Shampoo mit Silikon krebserregend sein?

Ich habe mal gehört, das Silikone im Shampoo krebeserregend sein sollen. Gibt es mittlerweile genauere Erkenntnisse darüber? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Kathu

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@kathu20

Google nach "Haarshampoo Krebs" und du wirst eine Broschüre der Krebsstiftung aus Österreich finden sowie eine Reihe anderer Zeitungen und Zeitschriftenartikel die vor gefährlichen Inhaltsstoffen in Haarshampoos warnen.

Mitglied teufelchenwl83 ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 13:56 Uhr
teufelchenwl83
  • 149 Beiträge
  • 205 Punkte
Silikon in Haarshampoos

Wenn Silikon krebseregend wäre, würde es nicht in Shampoos zugelassen werden. Shampoos mit Silikon können einen Juckreiz auf der Kopfhaut hervorrufen. Manche Menschen neigen auch mit extremer schuppenbildung und mit fettigen Haaren auf Silikone in Shampoos.

Mitglied tjansen ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 08:51 Uhr
tjansen
  • 119 Beiträge
  • 129 Punkte

Krebseregende Stoffe sind in keinem Haarshamppooo enthalten. Das würde auf dem Markt gar nicht zugelassen werden.

ellegirl
Gast
ellegirl

Kann man mit dem Guhl Shampoo den Gelbstich los werden?

Hallo zusammen!

Ich habe mir vorgestern meine Haare blond gefärbt und leider habe ich jetzt einen ziemlich krassen Gelbstich da drin. Eine Freundin meinte aber, dass man den wohl mit dem Vital Silberglanz Shampoo von Guhl raus bekommen kann. Ich bin da aber etwas skeptisch. Hat jemand von euch das schonmal ausprobiert und kann mir was dazu sagen? Freue mich über jede Antwort!

Mitglied Kosilene ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:24 Uhr
Kosilene
  • 138 Beiträge
  • 186 Punkte

Wenn die Haare beim blondieren einen Gelbstich bekommen haben, liegt es meistens daran, dass die Blondierung nicht stark genug war, alle Pigmente im Haar "anzugreifen" oder aber, dass die Naturhaarfarbe sich nicht "knacken" lässt. Um den Gelbstich zu bekämpfen, verwenden auch Friseure ein Silbershampoo, da der lila Farbton die Gegenfarbe zu Gelb ist und diese neutralisieren soll.

Mitglied ganesh99 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 09:17 Uhr
ganesh99
  • 94 Beiträge
  • 130 Punkte

Ich habe auch mal ein Silber-Shampoo verwendet und sah danach aus, wie meine Oma - total die grauen Ansätze, das war fürchterlich. Bin dann zum Friseur und habe gefragt, was ich machen kann. Die haben mir die Haare mit Schuppenshampoo gewaschen und sagten mir, dass Schuppenshampoo dafür sorgt, unerwünschte Farbverändungerungen durch das Silbershampoo zu neutralisieren.

schnucki76
Gast
schnucki76

Wie gut sind die Shampoos vom Discounter im Vergleich zu anderen Produkten?

Hi, ich war heute schon ganz früh bei Aldi und habe gesehen, daß es ein Shampoo ohne Silikon gibt. Es ist wirklich sehr preiswert, das finde ich super. Aber wie gut ist es? Kann man es mit anderen, teureren Shampoos vergleichen, oder gibt es doch einen gravierenden Unterschied? Freue mich über jeden Erfahrungsbericht, vielen Dank! LG schnucki76

Mitglied Qiudashi ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 21:00 Uhr
Qiudashi
  • 135 Beiträge
  • 147 Punkte
Kauf ruhig das Aldi Shampoo

Die Aldi-Produkte sind generell nicht schlechter als die teueren Produkte, nur dort zahlst du für den Herstellernamen. Aber ich gehe jede Wette ein, dass du den Unterschied zwischen dem Aldi-Shampoo und einem sauteuren Shampoo überhaupt nicht merkst - außer an deinem Portemonnaie.

Lilli
Gast
Lilli
Aldi hat leicht veränderte Markenprodukte

Es ist ja so, dass die Hersteller ihre teuren Produkte für Aldi ein kleines bisschen verändern. Da wird dann irgendein Inhaltsstoff leicht modifizert oder weggelassen, und schon können sie es unter einem anderen Namen dem Aldi viel günstiger anbieten. Zum Beispiel ist das Waschmittel Tandil, das der Aldi mal hatte, im Prinzip nichts andere gewesen als Persil, nur unter anderem Namen und viel billiger.

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 242 Beiträge
  • 306 Punkte

Ich kaufe meine ganzen Hautpflegeprodukte bei Aldi oder Lidl. Das spart jede Menge Geld, und ich merke keinen Unterschied zu Douglas oder Rossmann.
Natürlich hat der Aldi nicht immer alles, und auch nicht zu jeder Zeit alles vorrätig, aber Haarwaschmittel ist immer da.

Mitglied Lea_14 ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 20:16 Uhr
Lea_14
  • 75 Beiträge
  • 115 Punkte

Bei Aldi habe ich neulich sogar ein Shampoo gesehen, dass besonders mild zur Kopfhaut ist und auch für Leute mit Neurodermitis empfhohlen wird. So schlecht kann das ja wohl nicht sein.

Caninus
Gast
Caninus

Es hat sogar Wiso-Checks gegeben, da haben die Tester festgestellt, dass die No-Name-Produkte sogar oft nicht nur billiger, sondern sogar besser sind als die teuern Marken!!!!!

Astrid
Gast
Astrid

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Basler-Shampoos?

Hallo allerseits!

Ich möchte gerne mal ein neues Shampoo ausprobieren, weil ich mit meinen letzten irgendwie nie so richtig zufrieden war. Eine Bekannte hat mir von den Basler-Produkten erzählt und meinte, dass die wohl ziemlich gut wären. Kennt ihr die zufällig auch und könnte das bestätigen? Ich meine das die von dem Preis her auch ok sein müssten, oder?

LG
Astrid

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte
Produkte zur Haarpflege von Basler

Die gesamten Haarpflegeprodukte von Basler sind empfehlenswert. Bei den Shampoos gibt es eine große Auswahl. Sowohl für trockenen, coloriertes als auch gegen schnell fettendes haar wirken die Shampoos von Basler gut und schnell.

Phytia
Gast
Phytia

Eignet sich Peeling-Shampoo für colorierte Haare?

Hallo ihr Lieben!

Ich färbe meine Haare schon seit knapp zwei Jahren, habe aber zum Glück keinen Spliss oder ähnliches. Ich nehme allerdings auch einen sehr sanften Ton und keine extreme Blondierung oder ähnliches. Jetzt habe ich ein Peeling-Shampoo von meiner Mutter geschenkt bekommen, aber ich weiß nicht, ob das auch für coloriertes Haar geeignet ist. Was meint ihr? Kann das irgendwie schlecht sein?

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 145 Beiträge
  • 175 Punkte
Peeling Shampoo

Wenn das Haar leicht getönt oder coloriert ist, kann man eigentlich jede Sorte von Peeling Shampoo anwenden. Die Haare werden sehr schön gepflegt und überschüssige Haarschüppchen werden auf sanfte Art und Weise mit den Peeling Shampoos entfernt.

Mitglied roselie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 13:19 Uhr
roselie
  • 134 Beiträge
  • 150 Punkte

Mit Peeling-Shampoos sollte man vorsichtig umgehen, sie könnne aufgrund der Zusammensetzung die Haarstruktur angreifen.

Mitglied KitKat ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 16:51 Uhr
KitKat
  • 132 Beiträge
  • 196 Punkte

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Shampoo von Sebastian Mohair gemacht?

Hallo zusammen!
Kennt jemand von euch das Shampoo von Sebastian Mohair?
Ich komme damit garnicht zurecht und muß nach jeder Wäsche eine Spülung machen, weil ich die Haare nicht durchgekämmt bekomme.
Wollte nur fragen, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.
Danke

Scheyla
Gast
Scheyla

Wollte das mal ausprobieren, wenn mein shampoo jetzt leer wird, aber wenn du so schlechte erfahrungen damit gemacht hast, werde ich es wohl doch lieber lassen x.x

SabineBine
Gast
SabineBine

Habe von diesem Shampoo noch nie gehört. Wo gibt es das zu kaufen und was soll so besonders an diesem Shampoo sein?

PetraN
Gast
PetraN

Welches Peelingshampoo entfernt alle Silikonrückstände?

Ich brauche ein Peelingshampoo, weil meine Haare durch das Silikon völlig verklebt sind.
Könnt ihr mir ein wirklich gutes Produkt empfehlen?

Leitladen
Gast
Leitladen

Es gibt zahlreiche Produkte, mit denen sich Silikonrückstände aus den Haaren entfernen lassen. Du bekommst diese Shampoos zum Teil in jeder gut sortierten Drogerie, dem Supermarkt um die Ecke oder halt eben beim Friseur.

Mitglied Elli193 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 10:59 Uhr
Elli193
  • 123 Beiträge
  • 189 Punkte

Ich kaufe meine Haarshampoos ausschließlich im Friseurfachgeschäft. Ob diese unbedingt besser sind, sei dahingestellt, aber ich glaube, ich tue meinem Haar damit etwas gutes.

nildelta
Gast
nildelta

Welches Shampoo braucht mein Haar?

Hallo Community!

Ich würde gerne mal wissen welches Shampoo eigentlich wirklich das richtige für meine Haare ist, aber ich finde es gar nicht so leicht das zu entscheiden. Viele Marken versprechen ja auch Ergebnisse, die sie einfach nicht halten können. Ich habe auf jeden Fall etwas trockenes und sprödes Haar und suche das passende Shampoo dagegen. Was könnt ihr mir empfehlen?

viktorel
Gast
viktorel
Shampoon

Eigentlich brauchen die Haare kein "Shampoon", denn die Haare selbst sind tote Substanz.
Sie werden aus der Kopfhaut ausgeschieden und diese kann man nicht beeinflussen.

Ich selbst wasche mein Haar seit Jahren nur mit warmem Wasser und habe keine Probleme mit dem Haar.

Denke daran, die Industrie lebt sehr gut von Dingen, die nicht nötig sind...

Mitglied Fin35 ist offline - zuletzt online am 29.06.12 um 23:03 Uhr
Fin35
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Sportshampoo

Also ich benutze ein Sportshampoo weiß jetzt nicht wie es heißt aber das hält was es verspricht
• Verhindert das ich zu viel schwitze
•Duft der eine Woche hält und gut riecht
•Lässt meine Haarfarbe strahlen

Mitglied flitzepiepe ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:35 Uhr
flitzepiepe
  • 163 Beiträge
  • 173 Punkte
Shampoo gegen trockenes und sprödes Haar

Fructis von Garnier ist sehr empfehlenswert. Neben dem Haarshampoo sollte man auf jeden Fall eine Spülung und mindestens einmal im Monat eine Haarkur nutzen.

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 160 Beiträge
  • 212 Punkte

Fast alle Sorten von Schauma sind super gut. Dazu die richtige Spülung und trockenes, sprödes Haar ist gut gepflegt.

Mitglied milenkaa ist offline - zuletzt online am 27.10.15 um 09:30 Uhr
milenkaa
  • 134 Beiträge
  • 202 Punkte

Welche Shampoos riechen besonders gut?

Hallo allerseits!

Ich hätte gerne mal ein neues Shampoo, das die Haare richtig schön duften lässt. Mein Shampoo, das ich zurzeit benutze, ist zwar ganz gut, aber riecht eigentlich nach gar nichts. Könnt ihr mir eventuell ein gutes empfehlen? Gerne mit dem Duft Apfel oder irgendetwas anderem Fruchtigem. Vielen Dank im Voraus!

Fairymelody
Gast
Fairymelody
Eine Auswahl

Ein sehr gutes Shampoo gibt es von der NK-Marke Lavera ("Apfel-Shampoo"), damit habe ich durchgängig gute Erfahrungen gemacht. Und angenehm riechen tut es obendrein :). Dann gibt es noch das "Apfelblütenshampoo" von Schauma, das "grüner Apfel" Shampoo von Swiss O Par...Gegen Schuppen gibt es das Apfelshampoo von Head and Soulders...und zu guter Letzt, wenn du Babyprodukte magst, gibt es noch das Apfelduftshampoo von Bübchen ;). Viel Spaß beim Ausprobieren!

monique
Gast
monique
Duftende Haarshampoos

Besonders duftend sind die Shampoos von Fructis und Garnier. Die Auswahl ist sehr vielseitig. Ein spezieller Apfelduft ist auch dabei.

Mitglied mimi85 ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 14:12 Uhr
mimi85
  • 178 Beiträge
  • 338 Punkte

Schaden Peelingshampoos den Haaren?

Ich habe das Gefühl, dass meine Haare voller Rückstände sind. Es kann sein, weil ich öfters Haarkuren mache und Spülungen verwende.
Deswegen habe ich mir ein Peelingshampoo von Wella gekauft. Es ist das "Back to Basics White Grapefruit".
Jetzt las ich hier im Forum, ich weiss nicht mehr wo, dass jemand schlechte Erfahrungen mit Peelingshampoos gemacht hat. Sind sie schädlich fürs Haar - sollte ich lieber drauf verzichten?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie soll ich die Silikone aus meinem Haar bekommen?
Herzliche Grüße mimi85

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 208 Beiträge
  • 292 Punkte
Nicht bei jeder Haarwäsche verwenden

Also ich glaube, dass es nicht gut ist diese Shampoos bei jeder Wäsche zu verwenden. Aber alle 1-2 Wochen ist das sicherlich kein Problem. Es kann aber natürlich passieren, dass du genau mit dieser Marke nicht zurechtkommst aber das sieht man erst, wenn man es ausprobiert ;)

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 16:57 Uhr
chrissy
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte
Peelingshampoos

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Peelingshampoos den Haaren schaden. Was da gepeelt wird, ist doch wohl sowieso nur die Kopfhaut und nicht die Haare!

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte

Verwende einfach keine Silikonshampoos mehr, dann bist du das Problem doch von ganz allein los. Und versuche mal, die Haare gründlicher (vor allem länger!) zu spülen. Vielleicht auch in die letzte Spülung einen Schuss Essig oder Zitrone geben, damit die Haare dann schön glänzen.

Mitglied Maauussilein ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 17:44 Uhr
Maauussilein
  • 149 Beiträge
  • 187 Punkte

Vielleicht kommen die Rückstände in deinen Haaren ja von dem Peelingsshampoo?
Von den Pflegespülungen und Haarkuren wohl eher nicht, die soll man ja zum Teil sogar nicht mal ausspülen.

Mitglied bina47 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 19:50 Uhr
bina47
  • 134 Beiträge
  • 144 Punkte

Sind die Rückstände einfach Schaumreste? Dann solltest du eben alles mal gründlich rausspülen.

Mitglied Babsie ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:32 Uhr
Babsie
  • 195 Beiträge
  • 225 Punkte

Peelingshampoos kenne ich gar nicht, sind die wirklich für die Haare?

sunny299
Gast
sunny299

Mache ich das mit dem Silbershampoo so richtig?

Hallo Leute!

Ich habe blonde Haare und wasche die seit einigen Tagen mit diesem Silbershampoo. Oben sind meine Haare auch schon schön weiß-grau geworden, aber die unteren Haarpartien haben den Ton leider noch nicht angenommen. Mache ich etwas falsch oder ist das normal? Wer von euch hat Erfahrungen mit Silbershampoos und kann mir etwas dazu sagen? Wie lange wird das wohl noch dauern?

Mitglied Nasti_99 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 09:38 Uhr
Nasti_99
  • 75 Beiträge
  • 89 Punkte

Mir geht es genauso wie Dir mit dem Silbershampoo. Ich kriege meine Spitzen auch schön silber/grau aber der Rest will einfach nicht hell werden. Ich würde mich auch freuen, wenn uns jemand raten kann, wie wir das anders hinbekommen.

KirstenS
Gast
KirstenS

Wie reagieren eure Haare auf das Balea-Shampoo?

Hallo! Am Samstag und heute habe ich mir die Haare mit dem Feuchtigkeitsshampoo von Balea gewaschen. Danach waren meine Haare furchtbar steif und ich konnte sie nicht auseinander kämmen. Ich mußte mir noch eine Spülung ins Haar machen, damit die Haare weicher wurden. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Balea-Shampoo gemacht? Freue mich über jede Antwort. LG KirstenS

Mitglied pLayergiirL ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 09:05 Uhr
pLayergiirL
  • 98 Beiträge
  • 150 Punkte
Balea Shampoo

Eigentlich sind die Produkte von Balea ganz gut, bis auf das Shampoo, das ist finde ich nicht so empfehlenswert, da die Haare glanzlos und strohig werden.

Mitglied lolomaus01 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 18:51 Uhr
lolomaus01
  • 96 Beiträge
  • 138 Punkte

Balea Shampoo von dm find ich eigentlich ganz okay.

Mitglied keksmonssta ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 20:37 Uhr
keksmonssta
  • 103 Beiträge
  • 147 Punkte

Anti-Haarbruch-Shampoo von Loreal: Ist das zu empfehlen?

Hallihallo!

Ich wollte euch mal fragen wie ihr dieses gelbe Anti-Haarbruch-Shampoo von Loreal findet. Hat das jemand von euch schon mal benutzt und kann mir sagen, ob das auf Dauer etwas bringt? Meine Haare sind leider im Moment sehr geschädigt und ich suche jetzt einfach ein passendes Shampoo, das nicht noch mehr anrichtet. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen!

Anja
Gast
Anja
Ich...

... glaube nicht, dass dein Schampoo am Haarbruch schuld ist! :-/

Mitglied snuggles ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 20:02 Uhr
snuggles
  • 125 Beiträge
  • 181 Punkte
Haarpflege von Loreal

Bei brüchigen Haaren ist das Anti-Haarbruch-Shampoo von Loreal sehr empfehlenswert.

Lara
Gast
Lara
Brüchiges haar

Bei brüchigen haar kann man auch eine ganz natürliche Haarkur aus Olivenöl machen. Einfach das Olivenöl auf das Haar auftragen, einziehen lassen und gut ausspülen.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 169 Beiträge
  • 297 Punkte

Gerade bei Shampoos muss man auf das enthaltene Silikon achten. Silikon macht die Haare schwer.

Mitglied Marie1886 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 19:23 Uhr
Marie1886
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte
Loreal Pflegeprodukte

Alle Produkte von Loreal sind gut. Allerdings sollte man wirklich kontinuierlich Shampoo, Pflege und Kur von einem Hersteller nehmen. In dem Fall ist Loreal empfehlenswert. ;-)

tessa
Gast
tessa

Welches Shampoo gibt den Haaren Feuchtigkeit?

Hallo allerseits!

Kennt jemand von euch zufällig ein gutes Shampoo, dass den Haaren Feuchtigkeit spendet, sie aber nicht schnell fetten lässt? Meine Haare sind im Moment sehr trocken und lassen sich nach dem Waschen auch sehr schlecht kämmen. Hat hier jemand einen Tipp für mich? Ich würde mich sehr freuen! Danke im voraus!

Gruß,
Tessa

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 226 Beiträge
  • 268 Punkte
Rückfettende Shampoos nehmen

Mit bestimmten Marken kann ich leider nicht dienen, aber ich empfehle dir, rückfettende Shampoos zu kaufen. Vielleicht mit Aloe Vera, oder, noch besser, mit Urea. Das gibt der Haut mehr Feuchtigkeit und führt nicht dazu, dass die Haare schneller nachfetten.

Mitglied allessandro ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 12:16 Uhr
allessandro
  • 85 Beiträge
  • 129 Punkte

Hilf mir mal, ich stehe gerade auf dem Schlauch: Also deine Haare sind gerade sehr trocken, aber du willst kein Shampoo, dass sie schnell nachfetten lässt. Wie geht das denn zusammen?

Mitglied ZHO78 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 10:05 Uhr
ZHO78
  • 160 Beiträge
  • 232 Punkte

Ich stelle mir wie allessandro auch die Frage, ob deinen Haaren nicht gerade etwas Fett fehlt und nicht nur Feuchtigkeit. Ich würde mal eine Ölkur versuchen und gucken, ob die Haare dann immer noch so trocken sind.

Mitglied FrauHolle ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:59 Uhr
FrauHolle
  • 154 Beiträge
  • 156 Punkte

Wenn du so trockene Haare hast, solltest du alles vermeiden, was ihnen noch mehr Feuchtigkeit entzieht. Vor allem musst du deine Haare vor zu viel Sonne und zu heißer Fönluft schützen.

Mitglied c-d ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 14:20 Uhr
c-d
  • 98 Beiträge
  • 110 Punkte

Milde, ph-neutrale Shampoos verwenden.

scubagirl
Gast
scubagirl

Welches Shampoo für blondes Haar ist das Beste?

Hi, ich benutze seit gestern das Shampoo von Gliss Kur "Shining Blond".
Ist es das beste Shampoo für die Pflege von blondem Haar, oder gibt es noch etwas perfekteres?
Herzliche Grüße scubagirl

Mitglied winzig ist offline - zuletzt online am 25.12.15 um 21:38 Uhr
winzig
  • 110 Beiträge
  • 146 Punkte
Balea Shampoo

Hallo, ich kenne das von Gliss Kur zwar nicht aber ich benutze das Shampoo für blonde Haare von Balea und finde das richtig gut!! Ist sicherlich auch günstiger als die Produkte von Gliss Kur :)

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte
Gliss Shampoons

Das Shining Blond ist sehr gut für die Pflege von blonden haar. Allerdings enthält es viel Silikon und das ist für das Haar nicht gut.

Ein altes Hausmittel ist Bier, blankes Bier als Spülung über die Haare kippen und das Haar erhält einen seidigen Glanz.

susanne22
Gast
susanne22

Mit welchem Shampoo bekommt man langanhaltendes Volumen in langes Haar?

Hallo!
Ich suche verzweifelt ein Shampoo mit dem ich Volumen in mein Haar bringen kann. Es geht bis knapp über die Schulter und liegt extrem flach an.
Schön wäre es, wenn das Volumen schön lange anhält.
Das Shampoo von El vital, Pantene pro v und Guhl bringen bei mir leider nicht den gewünschten Erfolg.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Herzlichen Dank und liebe Grüße susanne22

Mitglied the_end ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 16:03 Uhr
the_end
  • 149 Beiträge
  • 175 Punkte

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Syoss Shampoo gemacht .

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 179 Beiträge
  • 233 Punkte

Puh - eigentlich hast du da ja schon ziemlich viele und gute Marken-Shampoos ausprobiert.
Und wie ist es denn mit Haarspray? Vielleicht hält das Volumen dann ein bisschen länger?

Mitglied KleinesMeusle ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 10:04 Uhr
KleinesMeusle
  • 90 Beiträge
  • 124 Punkte
Kann man alles vergessen

Ich habe auch diese ganzen Volumen-Shampoos ausprobiert. Einen Erfolg habe ich aber nie gesehen. Meine Haare sind nun mal dünn und kraftlos. Ich habe mir deshalb die Haare halblang und etwas stufig schneiden lassen. Das geht einigermaßen. Aber natürlich beneide ich Frauen, die mit einer Riesenmähne umherlaufen. Na ja, kann man machen nix!

Mitglied Levkoje ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:03 Uhr
Levkoje
  • 149 Beiträge
  • 165 Punkte

Zerstören Silikone die Haarstruktur?

Meine Tochter erzählt mir jedes Mal bei ihren Besuch, dass ich doch mein Shampoo wechseln soll, weil es Silikone enthält und die Haarstruktur kaputt macht. Hat sie recht?

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 175 Beiträge
  • 213 Punkte
Haarshampoos mit Silikon

Silikone in Shampoons greifen das Haar an. Man bemerkt sogar nach dem waschen mit einem anderen Shampoo, welches Silikonfrei ist, das das Haar ganz anders fällt und nicht so schwer ist.

Mitglied lena3001 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 12:52 Uhr
lena3001
  • 120 Beiträge
  • 158 Punkte

Fettiges Haar nach dem Waschen. Dieser Effekt ist auf silikonhaltige Shampoos zurückzuführen.

Mitglied jadranka71 ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 20:43 Uhr
jadranka71
  • 213 Beiträge
  • 285 Punkte

Fast alle gängigen Produkte enthalten silikon. Ich habe nur beste Erfahrungen mit HeasandShoulders gemacht. Alle anderen sind nicht gut. Schauma, ProV oder Fructis sind nicht empfehlenswert.

LilaSusanne
Gast
LilaSusanne

Wo kann man silikonfreie Shampoos kaufen?

Nachdem ich einige Berichte über die schädlichen Silikone in Shampoos gelesen habe, möchte ich sämtlich Haarpflegeprodukte ohne Silikone haben.
Bei der ersten Suche danach, habe ich leider keine gefunden. Wo kann man solche Produkte denn kaufen?

von mir
Gast
von mir
Silikonfreie Shampoos

Schau mal bei Aldi, Drogerie Müller bei den Hausmarken, da findest du silikonfreie Shampoos. Ich kann sie nur empfehlen, die Haare werden auch viel schöner ohne Silikon

Mitglied jziegler ist offline - zuletzt online am 29.09.14 um 10:36 Uhr
jziegler
  • 20 Beiträge
  • 20 Punkte
Mittlerweile fast überall

Seit geraumer Zeit bieten auch größere Hersteller wie z.B. schauma von Schwarzkopf mit silikonfreien Produkten. Frag doch einfach mal im Drogeriemarkt nach, die können dir sicher weiterhelfen :)

emily
Gast
emily

Welche Meinung habt ihr zu den Dr. Hauschka Neem Shampoos?

Hallo ihr Lieben!

Ich hätte da mal eine Frage an euch. Kennt ihr die Shampoos von Dr. Hauschka Neem? Ich brauche dringend ein neues Shampoo, das meine Haare kräftigt und habe im Internet gelesen, dass das dafür eine ganz gute Marke sein soll. Kann das jemand von euch bestätigen? Sind die Shampoos denn teuer? Wo kann man die überhaupt kaufen? Ich kannte die vorher nicht.

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte
Produkte von Dr. Hauschka

Die Pflegeprodukte von Dr. Hauschka gibt es in Apotheken zu kaufen. Jede Apotheke wird die Produkte nicht in der Angebotspalette haben. Aber man kann auf jeden Fall nachfragen. - Dr. Hauschka hat gute Sachen, die pflegen und vorbeugen.

melissa
Gast
melissa

Welche Shampoos benutzen die Superstars aus Hollywood?

Hallo! Wenn ich die Schauspielerinnen und Stars aus Amerika im Fernseher schaue, werde ich neidisch. Ihre Haare sehen immer voll und glänzend aus. Wie machen die das nur? Benutzen die ein besonderes Shampoo? Wie könnte man denn erfahren, welches sie benutzen? Habt ihr eine Idee? Viele Grüße melissa

Mitglied kittycat001 ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 08:29 Uhr
kittycat001
  • 122 Beiträge
  • 176 Punkte

Die pflegen ihre Haare nicht unbedingt anders, nur haben sie meistens einen Stylisten, der mit viel Glätten, Verlängerungen und Glanzspray eine wundervoll glänzende Mähne zaubert, innerhalb von 3-4 Stunden wohlgemerkt ;-)

maxie
Gast
maxie

Haare etwas schuppig - wegen Herbal Essences?

Hallo! Ich wasche mir seit einigen Wochen die Haare mit dem Shampoo von Herbal Essences und verwende auch die Spülung von dieser Marke. Jetzt habe ich leicht Schuppen - zum ersten Mal im Leben. Jetzt wüsste ich gere, ob das nur mir passiert ist oder jemandem von euch auch. Bin gespannt, was ihr zu berichten habt. LG maxie

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte
Anderes Shampoo verwenden

Ich würde einfach mal ein anderes Shampoo verwenden. Ich weiß sowieso nicht genau, wie sinnvoll spezielle Schuppen-Shampoos eigentlich sind. Die trocknen doch die ohnehin schon viel zu trockene Kopfhaut noch weiter aus, oder?

Mitglied bina47 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 19:50 Uhr
bina47
  • 134 Beiträge
  • 144 Punkte

Vielleicht hilft es, wenn man die Haare länger ausspült. Das machen nämlich viele Leute falsch, weil sie Wasser sparen sollen. Dann bleiben Reste des Haarwaschmittels in den Haaren und auf der Kopfhaut und verursachen dort die Schuppenbildung.

Mitglied Norddeich ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 09:47 Uhr
Norddeich
  • 152 Beiträge
  • 158 Punkte
Ölkur machen

Statt Schuppenshampoo würde ich einfach mal eine Ölkur für meine Kopfhaut machen. Dann ist sie nicht mehr so trocken, und ich denke, dass dann auch die Schuppen weniger werden.
Wenn das auch nichts nützt, würde ich mal Alpecin forte versuchen. Das ist ein Haarwasser, das nach der Haarwäsche in die Kopfhaut einmassiert wird.

Andrea18
Gast
Andrea18

Kann man von aufhellenden Shampoos einen Grünstich in den braunen Haaren bekommen?

Hallo! Gestern war ich beim Friseur und habe mir dunkle Strähnchen machen lassen. Das gefällt mit überhaupt nicht und mein Freund findet das auch ätzend. Heute Morgen war ich in der Drogerie und habe mir einen aufhellendes Shampoo für blondes Haar geholt. Jetzt frage ich mich allerdings, ob das aufhellende Shampoo einen Grünstich in die braunen Haare bringen könnte. Oder meint ihr, daß ein Conditioner das nicht schafft, weil er zu schwach in der Wirkung ist? Kennt ihr euch damit aus? Wäre sehr dankbar für Hilfe! LG Andrea18

Mitglied Babett11 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 12:26 Uhr
Babett11
  • 196 Beiträge
  • 228 Punkte

Aufhellende Shampoos können einen Grünstich in braunen oder in schwarzen Haaren verursachen. Man sollte lieber ein neutrales Shampoo nutzen. ;-)

Judith22
Gast
Judith22

Shampoos von Rausch

Ich habe ziemlich trockenes Haar und bisher habe ich noch nicht das geeignetet Shampoo für mich gefunden. Mir wurde kürzlich ein Shampoo von der Firma Rausch empfohlen. Leider weiss ich nicht, wo man das kaufen kann. Habt ihr mit diesem Shampoo schon Erfahrungen gemacht und könnte mir sagen wo man das kaufen kann?

dustycat
Gast
dustycat

Dies ist ein recht spezielles Shampoo was man vornehmlich in der Apotheke bekommt!

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte
Hochwertige oder preiswerte Shampoos

Die Produkte von der Firma Rausch werden teilweise über Friseurgeschäfte verkauft - glaube ich zumindestens. Allerding sind die Pflegeserien oft unverschämt teuer. Ein Shampoo aus der Apothke könnte besser und günstiger sein. :-)

Mitglied Janno ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:36 Uhr
Janno
  • 165 Beiträge
  • 189 Punkte

Kann erhöhter Haarausfall am falschen Shampoo liegen oder hat das andere Gründe?

Seit einigen Wochen benutze ich ein neues Shampoo. Nun habe ich in den letzten Tagen erhöhten Haarausfall. Könnte das am Shampoo liegen oder hat das andere Gründe?

Mitglied maureen13 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 13:10 Uhr
maureen13
  • 102 Beiträge
  • 138 Punkte
Haarausfall und Ursachen

In Shampoos befinden sich teilweise schon aggressive Inhaltsstoffe, aber dass es gleich zu Haarausfall kommt, kann ich mir nicht vorstellen. Es kommt auch auf die Beschaffenheit der Haare und haarwurzeln an. Du solltest einfach das Schampoo wieder wechseln.

Mitglied fancyfrancy ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:28 Uhr
fancyfrancy
  • 179 Beiträge
  • 211 Punkte

Haarausfall bei Frauen kann auch Hormonbedingt sein. Es kommt darauf an, ob man die Pille nimmt oder sich in den Wechseljahren befindet. Die Ursachen sind unterschiedlich. Das neue Shampoo würde ich auch ersteinmal wieder weglassen.

Alles beobachten und dann zum Arzt. :D

Biene24
Gast
Biene24

Helfen Produkte mit Anti-Krissel-Effekt?

Guten Abend! ich habe mir gerade frisch meine Haare gewaschen, was mich direkt dazu veranlasst hat, hier einen Beitrag ins Forum zu schreiben. Mein Problem ist halt, dass meine Haare so krisselig sind. Wie Stroh. Jetzt gibt es ja unendlich viele Produkte mit Anti-Krissel-Effekt. Können die da helfen? und welches Produkt könnt ihr mir empfehlen? Wie sind die Shampoos von Dove? bisher habe ich gute Erfahrungen mit denen gemacht!Danke, Biene24

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 18:16 Uhr
Kuschi
  • 114 Beiträge
  • 160 Punkte
Shampoo krisseliges Haar

Ich kenne de Probleme. Ich halte nicht viel von der Werbung Glatt wie Seide oder ähnliches. Alles schon ausprobiert. Viele Shampoo enthalten zu viel Chemie.
Für Kuren und Spülungen gilt das auch.

Mitglied patrick22 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 14:22 Uhr
patrick22
  • 129 Beiträge
  • 279 Punkte
Krisseliges Haar

Hallo Patrick,
Ich bevorzuge persönlich Shampoo auf Naturkosmetik Basis.
Die sind meistens ohne Silikone aber mit verschiedenen Ölen z.B Aprikosenöl.

Mitglied girlY ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 17:44 Uhr
girlY
  • 100 Beiträge
  • 164 Punkte
Shampoo

Gut finde ich verschiedene Shampoo aus dem Bio-Laden z.B Sante. Natürlich muß man für die Haarmittel mehr Geld ausgeben.

Haarpflege
Gast
Haarpflege

Ich trockne meine Haare nach dem waschen nur lauwarm.
Noch wichtiger finde ich, dass die letzte Spülung unbedingt mit lauwarmem oder noch besser mit kaltem Wasser erfolgt.

Mitglied Spielmacher ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 09:57 Uhr
Spielmacher
  • 53 Beiträge
  • 81 Punkte
Glatte Haare

Hilft nicht am besten einfach ein Haarglätter?

Mitglied janaherzchen ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 15:17 Uhr
janaherzchen
  • 129 Beiträge
  • 195 Punkte

Welches Haarshampoo ist euer Favorit?

Hallo! Ich habe eine ganze Sammlung von Shampoos und Duschgels, bin aber mit keinem so richtig zufrieden. Bevor ich mir weitere Sachen zulege, möchte ich euch fragen, welches Shampoo, oder auch gerne Duschgel ihr besonders gut findet.

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 183 Beiträge
  • 233 Punkte

Mein Lieblingsshampoo ist das von Syoss und Duschgel am liebsten von Adidas. ;)

Mitglied DufteBieneLila ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 15:51 Uhr
DufteBieneLila
  • 130 Beiträge
  • 156 Punkte
Die Wahl hängt von der Haut- und Haarbeschaffenheit und Deinen Vorlieben ab :-)

Hallöchen :-)

Ich kenne dieses Sammelsorium an Shampoos und Duschgels - ich stehe auch selber immer wieder im Laden und frage mich, worauf hast Du heute Lust und ertappe mich dann meist ganz fix selber und erinner mich, dass ich noch genug daheim habe.

Es ist wichtig, dass Du beim Kauf des Shampoos darauf achtest, dass es für Deine Haarbeschaffenheit geeignet ist. So wäre ein Shampoo für Coloriertes Haar beispielsweise nicht perfekt, wenn Du gewelltes Haar hast. Die Shampoos enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die für die jeweiligen Haartypen abgestimmt sind, um diese optimal mit Nährstoffen zu versorgen und den Haaren einen gesunden Glanz und Schimmer zu verleihen.

Ebenso ist es wichtig, dass Du beim Kauf des Duschgels darauf achtest, ob Du eine trockene, fettende oder eine normale Haut hast. Hier gibt es so viele verschiedene Düfte und Geruchssorten, dass es einem da echt nicht immer leicht fällt. Ich bevorzuge hier beispielsweise frische Düfte, die beispielsweise Limette, Zitrone oder Vanille enthalten. In den Wintermonaten hingegen darf es gerne etwas herber und deftiger sein.

Mitglied haehnchen5 ist offline - zuletzt online am 11.09.15 um 15:04 Uhr
haehnchen5
  • 90 Beiträge
  • 116 Punkte

Wie schon geschrieben wurde, ist es wichtig, dass Du entsprechend Deines Hauttyps und Deiner Haarbeschaffenheit ein Produkt auswählst.
Ich nutze hauptsächlich Produkte von Nivea für meine Haare und beim Duschgel nehme ich meistens FA oder Duschdas.

Mitglied matte35 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 18:44 Uhr
matte35
  • 121 Beiträge
  • 231 Punkte
Fruchtige Düfte sind total toll bei Frauen

Ich mag es bei Frauen total gerne, wenn diese fruchtige Düfte beim Duschgel wählen. Wenn die Frau aus der Dusche kommt, die Badezimmer Tür öffnet und sich der fruchtig frische Duft in der Wohnung langsam ausbreitet - einfach herrlich und toll. Meine Freundin habe ich letztens erwischt, als sie mein Duschgel von Adidas verwendet hat. Sie sagte, sie möge es so gerne riechen.

Fienchen
Gast
Fienchen

Sind die Shampoos von Guhl silikonhaltig?

Habt ihr die Shampoos von Guhl ausprobiert? Wie sind sie in der Wirkung? Sind eigendlich alle Guhl-Shampoos silikonhaltig? Wer kann mir ein paar Infos zu Guhl-Shampoos geben? Vielen Dank. Gruß Fienchen

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 15:30 Uhr
aleena
  • 135 Beiträge
  • 183 Punkte

Bei mir wirkte das Shampoo von Guhl mit Extrakten aus Aloe Vera einfach super gut. Allerdings fühlten sich die Haare etwas aufgeladen an, aber dieser Zustand verschwand nach wenigen Minuten. Der erfrischende Duft hielt recht lange an. Ich kann Guhl weiter empfehlen. Silikonhaltig sind übrigens fast alle Shampoos. lg aleena

Mitglied eya ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 16:32 Uhr
eya
  • 122 Beiträge
  • 192 Punkte

Die Shampoos gibt es im DM-Markt oder bei Rossmann. Bei Schauma gibt es verschiedene Varianten. Teilweise verursachen die Inhaltsstoffe einen Juckreiz auf der Haut. Das ist nicht so toll. Aber Ei-Lecithin von Schaum oder von Guhl kann ich nur empfehlen.

Cassandra
Gast
Cassandra

Welches Shampoo schont die Haare?

Hi Leute!

Ich muss mir obwohl ich weiß das man das nicht sollte täglich die Haare waschen. Mache ich das mal einen Tag nicht, sind die sofort irgendwie fettig. Deshalb wollte ich aber mal wissen ob es ein Shampoo gibt, dass die Haare besonders schont, also für den täglichen Gebrauch geeignet ist und worauf man da achten sollte. Weiß jemand etwas dazu?

Mitglied theresaa- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 15:42 Uhr
theresaa-
  • 125 Beiträge
  • 169 Punkte

Ich möchte das Shampoo von Syoss loben!

Lirana23
Gast
Lirana23

Wer kann mir ein Shamppo für widerspenstige Haare ohne Volumen empfehlen?

Hallo! Wie schon beschrieben, sind meine Haare unmöglich. Widerspenstig, nicht kämmbar, ohne Volumen. Welches Sampoo wäre für mich geeignet? Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich danke euch im Voraus! LG Lirana23

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 158 Beiträge
  • 182 Punkte

Das Sexed Up Bodybuilding Shampoo von TIGI - generell alle Volumenprodukte von TIGI sind super!

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 224 Beiträge
  • 278 Punkte
Small talk ;)

Ich benutze den "Small Talk" Thickifier von TIGI, der lässt das Haar sehr voluminös wirken und es fühlt sich viel dicker und fülliger an :).

Rapunzel
Gast
Rapunzel

Die "Fat hair 0 Calories" -Produkte sind genial, ich benutze sie alle :). Damit kann man sich auch endlich mit feinen Haaren an Lange Haare ranwagen.

Mitglied Blueeyes86 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 18:52 Uhr
Blueeyes86
  • 201 Beiträge
  • 277 Punkte

Die Guhl-Volumen-Aktivföhnlotion ist, wenn man seine Haare nicht lufttrocknen lässt, sondern sie föhnen möchte, super geeignet, um im Anschluss eine tolle Volumenfrisur zu zaubern. Die Volumenshampen und Conditioner sind auch genial und funktionieren ohne Silikone.

mutzelchen
Gast
mutzelchen

Kann Silikon in Shampoos schädlich sein?

In den neueren Werbungen wird oft darauf hingewiesen, daß kein Silikon in der Ware enthalten ist. Warum sollte das ein Vorteil für den Kunden sein? Wie könnte denn Silikon durch Haarwäsche in den Körper gelangen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos geben? Danke. Gruß, Mutzelchen

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 138 Beiträge
  • 154 Punkte
Silikone im Shampoo

Ich glaube, es geht eher darum, dass die im Shampoo enthaltenen Silikone das Haar unnötig beschweren und im Lauf der Zeit stumpf machen.

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 115 Beiträge
  • 183 Punkte

Es gibt einen Unterschied zwischen wasserlöslichen und wasserfesten Silikonen. Komplett ohne Silikone kommen beispielsweise Lockenköpfe nicht aus - die Haare sind viel zu strohig und trocken. Wasserlösliche Silikone helfen dabei, den Haaren Glanz und Feuchtigkeit zu geben

Mitglied aileenluisa ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 14:02 Uhr
aileenluisa
  • 138 Beiträge
  • 194 Punkte

Sind Silikone in Shampoos wirklich so schlimm?

Hallo Leute!

Ich höre und lese in letzter Zeit viel von diesen Silikonen, die in Shampoos enthalten sein sollen. Angeblich machen die ja die Haare kaputt. Aber ist das wirklich der Fall? Sind die so schlimm oder wird da übertrieben? Wie merke ich eigentlich, ob in meinem Shampoo Silikone enthalten sind? Hat da jemand Ahnung von?

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 175 Beiträge
  • 213 Punkte
Ungewiss...

Ob es wirklich sooo schlimm ist weiß ich auch nicht! Vielleicht ist das ja auch nur Panikmache.

Wenn du aber silikonfreies Shampoo willst, dann halt einfach die Augen auf beim nächsten Drogeriebesuch. Die meisten Hersteller werben mittlerweile mit "silikon-frei"-Aufdrucken auf ihren Shampooflaschen.

Mitglied LiGHTFEELiNG ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 15:39 Uhr
LiGHTFEELiNG
  • 106 Beiträge
  • 164 Punkte

Ich habe gelesen, das durch das Silikon in Shampoos die Haare sehr schwer werden und schneller nachfetten.
Ich persönlich merke da keinen richtigen Unterschied zu anderen Shampoos, aber naja.

Mitglied Sweety_Girl_1 ist offline - zuletzt online am 22.10.15 um 19:40 Uhr
Sweety_Girl_1
  • 94 Beiträge
  • 152 Punkte

Ich habe letztens dann auch mal zu silikonfreiem Shampoo gewechselt und muss sagen, dass sich meine Haare seitdem um einiges gesünder anfühlen und aussehen.
Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber ich werde nur noch silikonfreies Shampoo benutzen!

Anja
Gast
Anja
Silikone...

... erkennst du an der Endung "cone". Es gibt auch noch andere, aber das sind die am häufigst verwendeten, die sich nicht auswaschen lassen. Die Silikone legen sich um das Haar und machen es schön glatt, geschmeidig, glänzend und leicht kämmbar. Alles schön und gut für den Moment. Allerdings bekommt das Haar durch diese "Silikonschicht" keine Feuchtigkeit mehr zugeführt. Selbst Kuren helfen nicht mehr. Auf Dauer wird es schleichend trocken und BRICHT! Ich habe es erlebt. Ich habe mein Haarpflege von Schauma auf GlissKur umgestellt. In Schauma war nichts, GlissKur dagegen ist eine Silikonbombe. es hat etwa 3-4 Monate gedauert und mein Deckhaar ist in der Hälfte abgebrochen. Genau dort, wo mein Haargummi war. Der Haargummi hat dem gesunden Haar nie geschadet, aber für das trockene Haar war es tödlich. :-/

charlize
Gast
charlize

Was ist mit den neuen Shampoos, die kein Silikon enthalten sollen?

Hallo allerseits. Überall hört man momentan von Shampoos die kein Silikon mehr enthalten sollen und wesentlich besser fürs Haar sein sollen. Was ist da wirklich dran? Und was ist so schlimm am Silikon? Mein Frisör hat mir jetzt gesagt, dass auch in Produkten wo silikonfrei drauf steht, meist Silikon drin ist. Was kauft man denn dann? Ich nehme meist Syoss, weil ich dachte, dass ich meinen Haaren damit was Gutes tue!

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 213 Beiträge
  • 251 Punkte
Unterschiede

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen wasserlöslichen und wasserfesten Silikonen. Erstere Sorte ist völllig unschädlich und kann ohne Probleme benutzt werden, da sie sich mit jeder Haarwäsche wegwaschen lässt. Von der zweiten sollte man allerdings die Finger lassen, da sie die Haare auf Dauer austrocknet.

smily
Gast
smily

Sind die Lavera-Shampoos aggressiv?

Hallo zusammen!

Ich bin gerade etwas verwirrt und wollte mal was von euch wissen. Ich habe jetzt in den letzten Tagen häufiger in diversen Foren gelesen, dass die Shampoos von Lavera angeblich sehr aggressiv zu den Haaren sein sollen und schädliche Inhaltsstoffe enthalten. Ist da was Wahres dran oder ist das nur ein böses Gerücht? Das ist doch eigentlich auch Naturkosmetik oder?

Mitglied looveegiirl ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:13 Uhr
looveegiirl
  • 115 Beiträge
  • 171 Punkte
Garantiert nicht!

Hä, das kann nicht sein. Lavera ist eine Naturkosmetiklinie, die garantiert nichts Schädliches in seine Produkte verarbeitet hat.

Mitglied blackrain ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 12:21 Uhr
blackrain
  • 164 Beiträge
  • 208 Punkte
Keine Sorge

Ich benutze Lavera Shampen auch schon seit Jahren und bisher hab ich nichts, außer Gutes, feststellen können =)...

moni77
Gast
moni77

Sanftes Reinigungsshampoo fürs Haar

Ich habe eine sehr empfindliche Kopfhaut und mein Haar ist sehr fein. Deswegen finde ich immer sehr schwer ein geeignetes Haarshampoo für mich. Ich hätte gerne ein sanftes Reinigungsshampoo, welches auch Silikone wegwäscht. Könnt ihr mir ein Produkt nennen?

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 234 Beiträge
  • 322 Punkte

GUHL Volumen Shampoo mit Lotus und Reisproteinen - nie wieder etwas anderes *.*

Mitglied Ricoshiva ist offline - zuletzt online am 08.11.15 um 13:08 Uhr
Ricoshiva
  • 189 Beiträge
  • 213 Punkte

Ich bin ein Riesenfan von Naturkosmetik, deswegen benutzte ich auch nur das Shampoo für feines Haar von Lavera mit Orangenmilch.

hatice
Gast
hatice

Ich benutze für diese Zwecker das "Basler Varietal" Peeling Shampoo... LG

bluemchen
Gast
bluemchen

Welches Shampoo, wenn die Haare fliegen und sehr trocken sind?

Kennt ihr ein Shampoo welches man nehmen kann, wenn die Haare sehr trocken und schuppig sind?
Welches hilft, wenn die Haare auch noch fliegen?
Verschont mich vor einem erneuten Fehlkauf und ... antwortet...
Danke!!!
Liebe Grüße bluemchen

Mitglied xFlipFlopx ist offline - zuletzt online am 06.11.15 um 15:27 Uhr
xFlipFlopx
  • 98 Beiträge
  • 128 Punkte
Schauma und Alverde

Hey!
Meine Haare sind von der Struktur her anders, deswegen kann ich dir leider nicht ganz sicher eine Empfehlung geben. Aber von den Herstellermarken her finde ich Schauma und Alverde Shampoos immer sehr gut. Hast du die schon mal ausprobiert?

Mitglied engelchen1602 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:03 Uhr
engelchen1602
  • 145 Beiträge
  • 169 Punkte
Jojoba und Kletterwurzel

Naja, Alverdeshampen finde ich jetzt nicht so toll. Ich kann dir Jojoba und Kletterwurzelöl für die trockene Kopfhaut empfehlen, für die trockenen Haare eignet sich ein sehr reichhaltiges Pflegeshampoo von Shauma.

Mitglied Super-Suki ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:08 Uhr
Super-Suki
  • 124 Beiträge
  • 180 Punkte

Nach dem haarewaschen Öl Magique von L'oréal einmassieren *_* das wirkt Wunder =)!

Madita
Gast
Madita

Aus welchem Grund kauft ihr Pantene Pro-V?

Hi, alle wissen, daß Pantene Pro-V voller Silikone ist, aber jeder kauft es. Könnt ihr mir schreiben, warum ihr es kauft, was ihr gut daran findet und wie es auf euer Haar wirkt. Freue mich über jede Zuschrift,lG Madita

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte
-.-

Also ich hab es nicht so gut vertragen.

Mitglied Maya68 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 17:18 Uhr
Maya68
  • 190 Beiträge
  • 240 Punkte

Ich glaube, es kommt auf die Haarstruktur und die Behandlungsdauer an. Die einen vertragen es ganz gut, die anderen überhaupt nicht...das hängt halt davon ab!

Joosie
Gast
Joosie

Verhindern silikonhaltige Shampoos, dass die Haarfarbe nicht hält?

Hallo!
Ich wasche mir die haare immer mit Shampoos von Guhl, oder auch Loreal, weil ich strohiges Haar habe und diese Shapoos ok dafür sind.
Jetzt habe ich mir gestern die Haare gefärbt.
Das Ergebnis war aber sehr schlecht, weil meine Haare die Farbe nicht angenommen haben.
Meine Freundin meint, das läge an silikonhaltigen Shamposs oder Spülungen.
Jetzt wollte ich euch fragen, ob das stimmt und woran ich erkennen kann, ob Shampoos silikonhaltig sind.
Wie heisst Silikon in Shampoos?
Ich danke euch für die Hilfe.
LG Joosie

Mitglied xKusmenina ist offline - zuletzt online am 30.01.16 um 18:28 Uhr
xKusmenina
  • 109 Beiträge
  • 159 Punkte

Tatsächlich verschließt silikonhaltiges shampoo deine Haare.
so kann es ganz gut sein, dass deine Haare die Haarfarbe nicht richtig angenommen haben.
heutzutage steht aber auf den meisten shampoos drauf, wenn sie ohne silikone sind.
ICh kann dir z.b. Franck provost und syoss empfehlen. beides super shampoos , vor allem für gefärbte haare.
lg

Benczi
Gast
Benczi

In der Regel steht auf den Shampoos ob silikon enthalten ist oder nicht...du solltest wirklich darauf achten silikonfreies shampoo zu kaufen!

mira_79
Gast
mira_79

Halten die Shampoos von Guhl das, was sie versprechen?

Hallo! Im Moment komme ich mit meinen Haaren überhaupt nicht klar, weil sie extrem trocken und brüchig sind. Deshalb denke ich darüber nach, mir ein Shampoo von Guhl für mein Problemhaar zu kaufen. Sie sollen ja ohne Alkohol und Silikone sein und sehr wirksam bei trockenem, brüchigem Haar sein. Aber hält es auch, was versprochen wird? Wer hat Erfahrung damit und könnte mir einen Hinweis geben? Schönen Dank! LG mira_79

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte
GUHL= :)

Also ich kann GUHL eigentlich nur jedem empfehlen. Von dne Farb-über die Volumen-bis hin zu den Pflegeshampoos ist eigentlich kein einziges Produkt dabei, das nicht gut wäre. *.*

Mitglied nlgo ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 21:41 Uhr
nlgo
  • 149 Beiträge
  • 165 Punkte
Tiefen Aufbau

Das Shampoo ist wirklich sehr gut. Probier es doch einfach al aus, so teuer ist GUHL ja nun auch nicht (im Vergleich zu TIGI zB)

verena79
Gast
verena79

Wer hat Erfahrungen mit den Peeling Shampoos von Wella?

Hallo! Meine Haare sind voller Rückstände von Volumenschaum und Haarspray. Ich muß sie unbedingt davon befreien. Ich habe auch schon ein passendes Shampoo dafür gefunden. Und zwar ein Peeling Shampoo von Wella. Es heisst "Back to Basics white grapefruit". Kennt jemand von euch dieses Shampoo? Peelt es schonend, oder leiden die Haare? Wer benutzt dieses Shampoo und kann mir etwas darüber berichten? Vielen Dank schonmal. LG verena79

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 180 Beiträge
  • 216 Punkte
Nimm es!

Also ich kann eigentlich nur Gutes darüber berichten :)! Das Shampoo befreit nicth nur von allen Rückständen, es ist auch in der Lage, die Haare trotzdem mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Im "normalen" Handel gibt es das nicht, aber ich würde es einfach übers Internet bestellen. LG

Darling
Gast
Darling

Ich würde es im Friseur-Laden kaufen, es kostet ca 10 Euro (250 ml) aber dafür hält es auch Ewigkeiten. Man kann es auch als Peelingshampoo vor dem Haarefärben oder -tönen nutzen.

Chini
Gast
Chini

Schadet es dem Haar, wenn man immer wieder das gleiche Shampoo benutzt?

Hi, ich habe vor 2 Monaten ein Shampoo gefunden, mit dem ich rundum zufrieden bin. Meine Freundin meint aber, wenn man immer nur das gleiche Shampoo benutzt würde das dem Haar schaden. Ich weiss nicht, was ich von dieser Aussage halten soll. Sollte man wirklich öfters wechseln? Was meint ihr? HG Chini

Lysa
Gast
Lysa
@chini

Also ich kann das nicht bestätigen ich hab früher immer ein und das selbe shampoo benützt ohne das was passiert ist also!
Warum sollte es bei dir anders sein?
Lz

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.09.20 um 21:19 Uhr
135790
  • 3417 Beiträge
  • 3896 Punkte
@chini

Shampoo wechseln macht nur Sinn, wenn Du auch eine Ursache bekämpfen musst. Zum Beispiel, wenn du plötzlich Schuppen hast, dann ist das wechseln zu einem Schuppenshampoo sinn voll. Wenn die Schuppen weg sind kannst du allerdings dein altes Shampoo wieder verwenden.
Wenn du allerdings zufrieden bist, würde ich es bei diesem auch belassen.

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 177 Beiträge
  • 215 Punkte
Unsinn

Ach was, du kannst ruhig dabei bleiben. Es geht nur das Gerücht um, dass sich die Haare relativ schnell an die Pflegestoffe gewöhnen und das kann wiederum die Haaroberfläche aufnahmeunempfindlicher machen...Aber das Schampoo müsstest du erst wechseln, wenn das eintritt^^

Mitglied Modisch ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 21:25 Uhr
Modisch
  • 136 Beiträge
  • 152 Punkte

Nimm es, solange es dir guttut! =)

Mitglied Isy3 ist offline - zuletzt online am 04.11.15 um 20:07 Uhr
Isy3
  • 87 Beiträge
  • 123 Punkte

Haarverlängerung mit Microringen! Welches Shampoo?

Hallo ihr Lieben!

Ich bekomme nächste Woche endlich meine lang ersehnte Haarverlängerung und zwar mit Microringen! Ich wollte mich vorher schon mal ein bisschen informieren, welche Shampoos sich da später eignen und ob man irgendetwas bestimmtes beachten muss oder alles ganz normal weiter läuft, man die gleichen Produkte benutzen kann usw... Kann mir da jemand helfen?

Mitglied Ani_1973 ist offline - zuletzt online am 27.09.15 um 19:05 Uhr
Ani_1973
  • 224 Beiträge
  • 302 Punkte

Da die HV hoffentlich aus Naturhaar besteht kannst du sie ganz normal weiter waschen. Achte nur darauf, dass du silikonfreies Shampoo benutzt.

Mitglied Bellinda79 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 18:17 Uhr
Bellinda79
  • 281 Beiträge
  • 401 Punkte

Samtweiche Haare durch "Garnier ultra beauty" - welche Erfahrungswerte gibt es dazu?

Ich habe recht stumpfes Haar und habe bisher noch kein Shampoo gefunden, was meine Haare wirklich samtweich macht. Im Geschäft wurde mir "Garnier ultra beauy" empfohlen. Hat jemand damit bereits Erfahrungen gemacht und könntet ihr das Shampoo auch empfehlen?

Mitglied SweetMonsta ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 20:02 Uhr
SweetMonsta
  • 122 Beiträge
  • 176 Punkte

Genau dieses habe ich bisher noch nicht benutzt, allerdings viele andere Produkte von Garnier und ich kann sagen, dass sie bisher immer das gehalten haben, was sie auch versprochen haben.

Truki
Gast
Truki

Gibt es ein silikonfreies Shampoo von Schauma?

Hallo! Ich war vorhin in einem Drogeriemarkt und wollte mir ein silikonfreies Shampoo von Schauma kaufen. Habe aber auch nach langem Suchen keins gefunden. Deshalb möchte ich euch fragen, ob es von Schauma überhaupt eins ohne Silikon gibt? Vielen Dank! Gruß Truki

Mitglied Ashley ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 14:06 Uhr
Ashley
  • 147 Beiträge
  • 229 Punkte
Ich verstehe nicht :D

Hm? Eigentlich müssten jetzt fast alle Shampen ohne Silikone sein, da die doch als so unglaublich schädlich gehandelt werden? Also bei Schauma müsste es das doch auch geben?

Mitglied Schnecki0407 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 18:37 Uhr
Schnecki0407
  • 150 Beiträge
  • 184 Punkte

Ich benutze die Volumen-Serie von Schauma und bin tital zufrieden damit. Die ist richtig gut - und ohne Silikone =)

Helenee
Gast
Helenee
Spülungen und Kuren

Ich glaube auch, dass das meiste jetzt ohne Silikone angeboten werden. Spülungen und Kuren sind mit denen bestückt, aber Shampoos werben doch meist damit, dass sie eben ohne Silikone auskommen?

Isabelle
Gast
Isabelle

go blonder Shampoo

Hallo,

Ich hätte mal eine Frage bezüglich des go blonder Shampoo.

Ich hab dunkelbraune Haare und möchte sie Etwas heller haben. Glaubt ihr das Shampoo sollte ich benutzen?
Ich weiß das es nur für Blonde gedacht ist, aber ich will einfach wissen was ihr darüber denkt. :)

Mitglied Tina79 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 11:09 Uhr
Tina79
  • 218 Beiträge
  • 296 Punkte
Wird nichts bringen

Hey!
Das wird bei dir nicht viel bringen, weil der Unterschied auch bei blonden Haaren kaum sichtbar ist. Probieren kannst du es natürlich trotzdem ;)

Eliana
Gast
Eliana

Sollte man naturrote Haare immer mit einem silikonfreinen Shampoo waschen?

Ich habe wirklich schöne, naturrote Haare die mir bis zum Hosengürtel gehen.
Aber, seit kurzem sind meine Haarspitzen total trocken und spröde. Die Haare glänzen auch insgesamt nicht mehr so wie früher.
Zweimal die Woche wasche ich sie mir und mache auch sofort eine Kur gegen trockenes Haar rein...aber das bringt garnichts.
Ist es besser, wenn ich die Haare mit einem Shampoo wasche, welches silikonfrei ist, oder was meint Ihr?
Könnt ihr mir dann ein Produkt empfehlen?
Herzlichen Dank Gruß Eliana

gisis
Gast
gisis

Man sollte generell lieber mit Silikonfreien Shampoos waschen!

CathyHeya
Gast
CathyHeya

Lässt Alpecin mit Koffein wirklich die Haare schneller wachsen?

Hallo ihr Lieben!

Ich benutze jetzt seit knapp einer Woche das Alpecin Shampoo, was auch Koffein enthält. Angeblich soll damit der Haarwuchs angeregt werden, sprich, die Haare sollen schneller wachsen. Bei mir ist das aber leider so, dass meine Haare davon so komisch strohig werden und sich nur sehr schlecht bürsten lassen. Ist das normal? Wer hat Erfahrungen mit diesem Shampoo?

Mitglied rpader ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 13:22 Uhr
rpader
  • 55 Beiträge
  • 71 Punkte

Schneller wachsen sie nicht, habe nur die Erfahrung gemacht, dass sie sich etwas verdichten.

Mitglied lechat2009 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 18:21 Uhr
lechat2009
  • 53 Beiträge
  • 71 Punkte

Also ich glaube nicht an den Quatsch.
Wie soll ein Shampoo einem denn dazu verhelfen, dass die HAare besser und schneller wachsen?

Mitglied lookielookie ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 11:44 Uhr
lookielookie
  • 48 Beiträge
  • 64 Punkte

Aber werben die denn nicht immer mit Studien, die die Erfolg bei Testpersonen belegen?

Elena
Gast
Elena
Hmm...

Also dieses koffein soll ja die Durchblutung der kopfhaut anregen.
Aber ich glaube auch nicht ,dass die haare dann sooo schnell nachwachsen.
Bestimmt ist das zeug auch nicht schlecht,wirkt aber wohl bei jeden anders.
Ein versuch ist es ja wert:)

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 186 Beiträge
  • 218 Punkte

Von einer Veränderung des Haarwachstums habe ich auch noch nicht viel mitbekommen. :O
Aber ich benutze zusätzlich eine Spülung, um auf die Ursprungsfrage zurück zu kommen, und habe so keine Probleme mit dem Kämmen. ;)
Vielleicht solltest du dir auch zusätzlich noch eine Spülung besorgen ;)

Mitglied NinaNele ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 13:48 Uhr
NinaNele
  • 204 Beiträge
  • 238 Punkte

Das die Haare so spröde werden liegt wohl daran, dass keine Weichmacher (Silikone) da drin sind. Also wirklich eher was für den Mann als für die Frau.

jutta44
Gast
jutta44

Fördern Shampoos, die Zuckertenside enthalten, den Haarausfall?

Hallo!Ich habe im Moment einen starken Haarausfall.Vorhin habe ich wieder einmal gegoogelt,woran das liegen könnte.Da bin ich auf eine Seite gestossen,die über Shampoos informierte.Dort stand,daß es Shampoos gibt,die Zuckertenside enthalten.Und dieser Wirkstoff soll den Haarausfall fördern.Mein Shampoo enthält diesen Wirkstoff auch.Habe ich deshalb diesen starken Haarausfall,oder habe ich da etwas falsch verstanden?Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen?Vielen dank!Gruß jutta44

Mitglied lolomaus01 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 18:51 Uhr
lolomaus01
  • 96 Beiträge
  • 138 Punkte

Ich würde dir generell zum Naturshampoo (zB von Alverde, Lavera, Weleda oder LOGONA) raten, die enthalten sicher keinerlei Silikone und stärken die Haarstruktur. LG

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 180 Beiträge
  • 216 Punkte

Versuche es doch mal mit Plantur 21! Mir hat es gegen Haarausfall geholfen :)

Kirstin
Gast
Kirstin

Ist das Glanzshampoo von "Sante" auch gegen Schuppen geeignet?

Hallo! Ich habe langes blondes Haar, die bis über die Schultern reichen und möchte ab sofort zu NK-Shampoos wechseln. weil ich nur Gutes über das Glanzshampoo von Sante gehört habe, möchte ich mir das Produkt gerne kaufen. Aber ist es auch gegen Schuppen geeignet? Wer kennt dieses Shampoo und kann mir berichten, ob es sich eignet? Vielen Dank! LG Kirstin

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 184 Beiträge
  • 226 Punkte

Sante hab ich leider aufgeben müssen. Ich habe auch lange versucht, meine Haare mit Naturkosmetik zu verwöhnen, allerdings habe ich Locken und dagegen ist leider noch nichts gewachsen...Meine Haare sind leider immer zu trocken und unterpflegt. Aber ich rate dir dazu, es selbst mal auszuprobieren *=)*...

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte
Sante=Daumen hoch

Ich finde Sante sehr gut! Gegen Schuppen...hm, das weiß ich allerdings leider nicht, weil ich nicht unter Schuppen leide...aber veruschen kannste es ja mal!

Mitglied Isy3 ist offline - zuletzt online am 04.11.15 um 20:07 Uhr
Isy3
  • 87 Beiträge
  • 123 Punkte
LOGONA

Mein Friseur hat mir beim letzten Besuch LOGONA aus dem Reformhaus empfohlen. Da gibt es Kuren und Shampen, die sehr gut sein sollen. Hab mir bereits alles gekauft, aber die erste Anwendung steht mir noch bevor.

Mitglied jackyy ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 21:12 Uhr
jackyy
  • 117 Beiträge
  • 177 Punkte
Natur pur

Wieso machst du dir nicht selbst eine Glanzspülung? Einfach erkalteten Brennesseltee mit Mineralwasser oder Apfelessig über die Haare laufen lassen und nicht ausspülen. Ist gesund, natürlich und wirkt sogar noch besser als Sante.

Susidusi
Gast
Susidusi

Natur-Haarshampoo für trockene Haare?

Ich habe extrem feines und relativ trocknes Haar zugleich, außerdem neige ich zu Naturlocken, wo sich die Suche nach geeigneten Pflegeprodukten ziemlich schwierig gestaltet. Da ich so einiges an chemischen Shammpoos ausprobiert habe,möchte ich nun ein Naturshampoo für trockenes Haar ausprobieren, leider keinne ich momentan kein gutes Produkt, weil ich wenig Erfahrung mit Naturshampoos habe. Könnt ihr mir ein Naturshampoo für trockenes Haar empfehlen?

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 129 Beiträge
  • 145 Punkte
Ein

Naturschampoo nicht, aber dafür Pantene Pro V 2 in 1 Volumenshampoo+Spülung für feines Haar.

Mitglied 19Mary97 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 11:08 Uhr
19Mary97
  • 81 Beiträge
  • 119 Punkte
Alverde, lavera...

Ich benutze Alverde für trockenes Haar. Wenn du eher der Rossmann-Gänger bist, dann kannst du auch gerne Lavera benutzen. Ist genausogut...

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 211 Beiträge
  • 261 Punkte

Yves Rocher, The Body Shop und Lush haben selbstgemachte Naturshampen, die wirklich gut sind. Vor allem wirst du dort auch gut beraten. Deine Kombination ist nämlich leider nicht so knorke...Locken und trockene Haare sollten viel Feuchtigkeit und Fett bekommen, allerdings kannst du dir das nicht wirklich leisten, wenn du dazu noch dünne Haare hast, weil das exterm beschwert :/

Marie84
Gast
Marie84

In Apotheken und Reformhäusern gibt es Andreas Reichenberg - die Kur benutze ich ab und zu. LG

Butterflynessy
Gast
Butterflynessy

Pantene Pro V Repair and Care

Hi Leute!

Ich brauche dringend ein neues Shampoo für strapazierte und trockene Haare, das auch wirklich hilft. Ich habe mir in den letzten Monaten häufiger die Haare gefärbt und das sieht man leider auch an den trockenen Spitzen. Kennt denn jemand von euch das Repair and Care Shampoo von Pantene Pro V? Taugt das etwas? Danke schonmal für jede Meinung!

kiwi74
Gast
kiwi74

Hey!
Mit Pantene Pro V hab ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Im Moment benutze ich das Shampoo von Alverde und bin sehr zufrieden. Das gibt es bei dm zu kaufen und es sind keine Silikone enthalten!

Mitglied shima ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 12:31 Uhr
shima
  • 187 Beiträge
  • 241 Punkte

Pantene Pro V ist genial! ich benutze es nur noch =)!!

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 221 Beiträge
  • 275 Punkte

Ist das Shampoo "Brilliante brunette" das Geld wert?

Hi, ich will mir schon seit ein paar Tagen das Shampoo Brillante brunette zulegen, überlege aber immer noch, weil es nicht ganz billig ist.
Habt ihr Erfahrungen damit?
Wie findet ihr das?
Wäre nett, wenn ihr berichten würdet, schönen Dank.LG Heike

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte

Ach, das verspricht doch auch wieder nur ewig viel aber hält am Ende wieder nichts ein und dafür so viel Kohle rausschmeißen.
nein ich habe es nicht ausprobiert und werde es auch nicht mehr probieren...
ich glaube auch nicht, dass es viel wirkung zeigen kann...sorry

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 221 Beiträge
  • 275 Punkte
Jemand Erfahrungen?

Naja, genau das befürchte ich ja auch, darum hab ich ja auch hier gefragt. Hat das denn schon jemand wirklich ausprobiert?

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 208 Beiträge
  • 292 Punkte
8 Euro für Brilliante Brunette voller Silikone

Hallo ihr,
also ich hab mich überwunden und die 8 Euro für das Shampoo ausgegeben. Ich mzuss schon sagen, die Haare glänzen wirklich ganz besonders doll, und sie sind weich wie Federn, allerdings liegt das wahrscheinlich auch an den Silikonen. In letzter Zeit sind ja Shampoos ohne Silikone angesagt, aber wnen mein Haar SO toll aussehen kann, dann nehm ich auch mal ein paar Silikone mehr ;-)

Mitglied mulle ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 10:18 Uhr
mulle
  • 105 Beiträge
  • 145 Punkte

Mir war das auch zu teuer, aber die wirkung hört sich ganz gut an!

Mitglied lara_lara ist offline - zuletzt online am 01.03.13 um 12:10 Uhr
lara_lara
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Ich weiß nicht, diese ganzen Shampoos extra für braunes oder boldes Haar... ich denke mit einem ganz normalen pflegenden Shampoo vll. sogar eines aus Naturprodukten bist du besser dran.

kleinefreche
Gast
kleinefreche

Ich habs mal bei einer Freundin ausprobiert und fands echt ganz gut, aber jetzt nicht atemberaubend. Ist nicht schlecht, aber auch nicht mein Highlight.

Mitglied eya ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 16:32 Uhr
eya
  • 122 Beiträge
  • 192 Punkte

Kennt ihr Shampoos und Spülungen ohne Duftstoffe?

Hallihallo!

Ich habe eine sehr empfindliche Haut und vertrage diese ganzen Duftstoffe und Parfums in den Shampoos und Spülungen nicht so gut. Deshalb wollte ich euch mal fragen, ob ihr nicht ein paar gute Produkte kennt, die frei davon sind. Über ein paar Tipps und Empfehlungen würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße!

Lisaa
Gast
Lisaa

Ich denke es ist schwer sowas im freien Einzelhandel zu bekommen, würde da eher mal rumgoogelen...Naturkosmetik ist da denke ich das richtige Stichwort.

pspek
Gast
pspek

Wie gefährlich sind Silikone im Haar wirklich?

Kann man da eigentlich überhaupt von einer Gefahr sprechen? Bis vor kurzem hatte ich davon noch nie was gehört, mein Frisör hat mich darauf aufmerksam gemacht. Shampoos ohne Silikone würden auch meinem Haar gut tun. Aber was ist denn das schlimme daran? und gibt es Silikonfreies Shampoo auch in günstigen Varianten? Das vom Frisör war mir zu teuer! Gruß pspek

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 175 Beiträge
  • 213 Punkte
Silikon im Shampoo

Hallo pspek,
Silikon ist nicht gefährlich oder tädlich, aber das Problem am Silikon ist, dass es die Kopfhaut belastet und du schneller fettige Haare kriegst. Außerdem legt sich das Silikon ums Haar und das Haar kann die Pflegestoffe und auch das Sebum im Haar nicht aufnehmen. Von Syoss gibt es mittlerweile auch silikonfreies Shampoo.

Parduina
Gast
Parduina
Syoss alternative?

Hi Steffi,
ich will auch silikonfreie Shampoos nutzen. Gibt es noch andere als von Syoss? Die von Syoss kosten ja auch immerhin rund 4 Euro.

Toni
Gast
Toni

Regt Koffeinshampoo den Haarwuchs an?

Hallo!Ich mir ein koffeeinhaltiges Shampoo kaufen,weil es den Haarwuchs anregen soll.Kat jemand von euch dieses Shampoo ausprobiert?Wachsen die Haare wirklich besser?Würde mich freuen,wenn jemand berichten würde.Danke!Gruß Toni

Sille
Gast
Sille

Wahrscheinlich nicht mehr oder weniger, als andere Shampoos auch. Bestimmt reine Geldmache mit dem Wunsch der Menschen nach vollem Haar.

Mitglied jamerika ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 14:02 Uhr
jamerika
  • 28 Beiträge
  • 32 Punkte

Ich glaube auch, dass das alles Humbug ist. Überteuert und hilft nicht

Mitglied any ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 20:56 Uhr
any
  • 148 Beiträge
  • 178 Punkte
Alpecin?

Also ich hab eine Bekannte, die auf dieses Alpecin oder wie das Zeug aus der Werbung heißt, schwört. Habs aber auch selbst noch nicht ausprobiert.

goldi112
Gast
goldi112

Welches Shampoo kann auch starke Ablagerungen entfernen?

Hi, ich habe Probleme mit meinen Haaren, seit ich sie ein paar Mal gefärbt habe. Sie sind eigendlich blond, haben aber einen unschönen grauen Schatten bekommen. Sie leuchten nicht mehr so, wie früher, was ich jetzt ändern möchte. Meine Freundin meint, ich soll das Shampoo von Got2be nehmen, das würde den Grauschleier rauswaschen, aber das Produkt gibt es leider nicht mehr, wie man mir sagte. Könnt ihr mir ein genauso gut wirkendes Shampoo empfehlen? Es kann ruhig etwas mehr kosten, meine Haare sind mir sehr wichtig. Freue mich über jede Antwort, lG goldi112

Alternativen
Gast
Alternativen

Also da gibt es einige marken die dir da ein gutes angebot bieten:
einmal von balea aus dem dm drogeriemarkt, die serie blond.
balea ist ja wie man es vielleicht weiss, die hausmarke von dm und ich muss sachen, ich habe einige cremes, dusch gels und shampoos von balea ausprobiert und trotz dem niedrigen preis sind die verdammt gut.

und die teuerste variante ist blonde von john frieda. meine mitbewohnerin nutzt das shampoo. die hat zwar lockiges haar aber die hat mir schon sehr oft gesagt, dass sie super zufrieden mit dem shampoo ist. allerdings kostet es halt sehr viel, und man wäscht sich ja nicht einmal die woche sondern jeden tag die haare.

solltes dir dann gedanken machen ob die haare neu zu färben nicht günstiger wäre. Viel glück bei

Mitglied Dominik123 ist offline - zuletzt online am 12.08.15 um 20:56 Uhr
Dominik123
  • 65 Beiträge
  • 93 Punkte
Frisör empfiehlt:

Ich bin gelernter Frisör und Ich kann dir die Serie von Friede sehr empfehlen. Da deine Haare gefärbt sind, sind sie chemisch sehr angegriffen, denn um einen blonden Haarton zu bekommen, muss man die Haare bleichen, sprich die Haare werden ausgetrocknet. Dadurch ist es dann umso wichtiger die Haare nach dem Färben sehr sehr sorgsam zu pflegen.

Ich kann dir wie bereits oben geschrieben das Shampoo sehr empfehlen, das benutz ich auch täglich auf der Arbeit. Die Kundinen haben sich bisher immer sehr über das Ergebnis gefreut. Lass mich wissen, ob du dann genauso zufrieden bist :D

Moira
Gast
Moira

Kennt ihr das Honig-Shampoo von Neobio?

Hallo allerseits!

Ich hatte heute in der Drogerie das Honig-Shampoo von Neobio in der Hand und wollte euch mal fragen ob das schonmal jemand ausprobiert hat. Könnt ihr mir sagen wie das ist? Waren eure Haare danach weich oder würdet ihr das nicht noch einmal kaufen? Ich habe etwas trockene Haare und suche noch nach einem guten Shampoo. Danke im voraus!

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 169 Beiträge
  • 297 Punkte

Wenn du trockene Haare hast, dann bist du mit dem Honig-Shampoo von Neobio genau an der richtigen Adresse !
Ich war und bin nach wie vor sehr überzeugt davon ! ;)

Nicole33
Gast
Nicole33

Welches Silbershampoo ist zu empfehlen?

Hallo! Ich würde mir gerne ein Silbershampoo kaufen und war heute morgen schon in zwei Drogerien. Ich kann mich aber nicht entscheiden, welches ich nehmen soll. Habt ihr Erfahrung damit und könnt mir ein Produkt empfehlen? Vielen Dank schonmal! Gruß Nicole33

leandra
Gast
leandra

Was willst du denn mit Silbershampoo? Hast du schon graue Haare?

Mitglied Trisi92 ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 20:42 Uhr
Trisi92
  • 88 Beiträge
  • 196 Punkte
@leandra

Silbershampoo kann man auch dafür verwenden, den Gelbstich aus platinblondierten Haaren zu bekommen. Vielleicht braucht sie das dafür.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 169 Beiträge
  • 297 Punkte

Es gibt Silver Shampoo von Guhl. Das gibts in Drogerien und sogar in manchen Supermärkten (wenn sie groß genug sind)

Mitglied doerle ist offline - zuletzt online am 14.02.16 um 13:29 Uhr
doerle
  • 135 Beiträge
  • 143 Punkte

Welche Marke könnt ihr empfehlen? Kerastase oder Redken

Hallo!

Ich möchte meinen Haaren mal etwas gönnen und mir deshalb mal so eine Pflegeserie kaufen, die es bei den Friseuren immer gibt. Bisher kenne ich Kerastase und Redken... falls die so heißen. Habt ihr eine davon schonmal ausprobiert? Welche würdet ihr mir sonst empfehlen? Danke schon mal!

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 185 Beiträge
  • 219 Punkte

Das sind die die ich auch benutze.
Kerastase ist sogar ohne silikon !!!

Mitglied doerle ist offline - zuletzt online am 14.02.16 um 13:29 Uhr
doerle
  • 135 Beiträge
  • 143 Punkte

Klasse, Kerastase habe ich mir letztens geholt. :) Wirkt bei mir super,hab das jetzt weiterempfohlen...danke!

irene22
Gast
irene22

Was haltet ihr von Peelingshampoos?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe von zwei Freundinnen zum Geburtstag so ein Beauty-Set geschenkt bekommen und dabei war unter anderem ein Peeling-Shampoo. Ich habe so etwas aber bisher noch nie benutzt und weiß nicht wie gut das für mich geeignet ist, da ich eine sehr empfindliche Haut habe. Was haltet ihr von solchen Shampoos? Habt ihr da gute Erfahrungen mit gemacht?

Ladingends
Gast
Ladingends
Hallo irene22

Ich hap so was auch noch nie Gap aber ich glaube das man das nicht zu oft machen sollte weil sonst die Kolfhaut gereizt wird.Aber ab und zu ist das bestimmt nicht schlecht.Von welcher Marke ist das den??

NinaMausi
Gast
NinaMausi

Welche Shampoos enthalten keine Silikone?

Hallo allerseits!

Ich möchte in Zukunft auch keine Shampoos mehr benutzen, die Silikone enthalten. Ich habe da einfach zu viel drüber gelesen in letzter Zeit. Aber welche Shampoos enthalten denn keine Silikone und wie kann man das erkennen? Ich kenne mich da noch nicht so gut aus. Welche silikonfreien Shampoos benutzt ihr denn?

Jill
Gast
Jill
Silikonfreies Shampoo

Schreib an DM (die Drogeriekette). Die senden dir eine Liste mit silikonfreien Produkten. Ich habe eine, aber die ist nicht mehr ganz aktuell.

Ich benutze die alverde-Shampoos von DM.

rosamella
Gast
rosamella

Macht Fructis die Haare kaputt?

Hallo zusammen!

Ich brauche mal eure Meinung. Ich benutze jetzt seit einigen Monaten Fructis Silk und Shine, weil ich damit meine Haare immer super nach dem Duschen kämmen kann. Jetzt habe ich aber gelesen, dass das die Haare total kaputt machen soll und ich habe auch schon leichten Spliss wie ich finde. Aber kommt das wirklich durch das Shampoo?

Mitglied mayayaya ist offline - zuletzt online am 22.06.14 um 10:51 Uhr
mayayaya
  • 39 Beiträge
  • 59 Punkte
Manchmal!

Hi^^ also ich finde es macht die haare garnicht kaputt :O ich benutz das immer und ich finde das festigt die haare sogar sehr^^ welche haarfarbe hast du denn? ich meine nämlich das es i-wie oft bei dunkleren haarfarben der fall ist das die das shampoo net vertragen ^^

aferin
Gast
aferin

Wer kann mir durch den Dschungel der Shampoos helfen???

Hallo alle zusammen. Ich wollte meinen gestressten und strapazierten Haaren mal was Gutes tun und war los ein teures, tolles Shampoo zu kaufen. Im Geschäft angekommen lief ich circa eine Stunde von links nach rechts, bis ich irgendwann die Nase voll hatte. Wer bitte kann mir mal erklären, wo der Unterschied zwischen Hair Conditioner, Moisturizing und Volumen Shampoo mit Anti-Krissel-Effekt ist!? Welcher Mensch braucht so eine Auwahl? Wie entscheidet man sich da?

Mitglied ronnykecks ist offline - zuletzt online am 05.09.12 um 18:05 Uhr
ronnykecks
  • 36 Beiträge
  • 38 Punkte
NIEMAND!

Hallöchen !
ich bin selbst friseur und das alles ist hokuspokus, kaufe am besten von tigi (internet bzw. salon) pflegeprodukte und shampoos.
Diese marke ist am besten fürs haar und auch zu bezahlen :)

gruß,
robin

Irmchen
Gast
Irmchen

Was ist das besondere an "natürlichen Pflegeshampoos"?

Durch das riesige Angebot an Haarpflegemittel blickt man ja nicht mehr durch. Das Angebot an natürlichen Pflegemittel wird ja immer größer. Was ist denn das besondere an natürlichen Pflegeshampoos? Was meint ihr? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Irmchen?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Irmchen

Ich würde sagen die Werbung! Ansonsten ist in den sogenannten natürlichen Shampoos kaum was anderes drin als in den anderen. In der ARD-Mediathek ist noch der Dokumentarfilm: "Ungeschminkt - Die schmutzige Welt der Kosmetik" abrufbar. Den kann ich jeden nur empfehlen, der sich mit dieser Thematik näher befassen möchte.

Klara82
Gast
Klara82

Welche Zuaten sind nötig, um Shampoo selber herzustellen?

Ich habe einfach mal Lust, mein Haarshampoo selber herzustellen, dann weiß ich wenigstens welche Stoffe darin enthalten sind. Welche Zutaten sind dazu erforderlich, wo kann ich die kaufen und wie mix ich das alles zusammen? Wer kann mir dazu hilfreiche Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, Klara

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Klara

Im WWW gibt es viele Rezepte für Haarshampoos zum selber machen. Das müssen wir hier für dich nicht neu schreiben. Die Zutaten bekommt man normalerweise in der Drogerie und in der Apotheke. Suche in Google nach 'Haarshampoo selber machen' und du wirst finden. Merke erst googeln dann fragen.

Nikafoele
Gast
Nikafoele

Welches Shampoo hilft tatsächlich gegen Haarausfall?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit einigen Monaten verstärkt Haarausfall und habe auch schon verschiedene Shampoos ausprobiert, die angeblich dagegen helfen und den Haarausfall stoppen sollen. Bisher hat allerdings keins davon wirklich etwas gebracht. Sind diese Shampoos generell alle nutzlos, oder kennt ihr vielleicht eins das wirklich etwas bewirkt? Freue mich über jeden Tipp!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Nikafoele

Haarausfall ist auch ein Symptom für verschieden organische Erkrankungen. Lass das einmal von deinem Arzt überprüfen und besprich das mit ihm.

Avera
Gast
Avera

Natürliche Haarwäsche

Ich mach mir gern die Shampoos selber bzw. nehm auch oft Ei oder auch Bier, was ich in die Haare gebe und einwirken lasse. Das ist wirklich gut, weil es natürliche Stoffe sind, die dem Haar viele Vitamine zurückgeben und es beleben. Shampoo kann man auch selber machen. Es gibt so ein Selfmade-Paket, was man in der Apotheke kriegt. Da kann man alles möglichen Sachen selber rein machen und hat ein superschönes Shampoo!

Gast
Gast
Gast
Tolle Sache

Hey das ist ja super ich wusste gar nich das es sowas gibt! echt ne tolle sache:D bin grad auf der suche nach einem tollen natürlichen shampoo.. diese ganze chemie ist doch blöd =(
glg:D

Anne
Gast
Anne

Gelbstichige Haare und Silbershampoo

Hi,

ich habe mir meine Haare von einer Freudin blondieren lassen und es ist ein leichter Gelbstich rausgekommen. Dann hab ich immer das Silbershampoo beim Waschen verwendet und die ganzen blondierten hellblonden Strähnen sind jetzt leicht grau/blau geworden. Was mach ich falsch? Geht das wieder weg oder muss ich mehr Silbershampoo nehmen?

Lea
Gast
Lea
Silberschampoo

hi anne du hast zu lange einwirkenlassen

das geht mit der zeit weg

julie
Gast
julie
Graue haare

Hey ich war letztens beim frisör und wollte mir eigentlich nur den Anstz bleichen lassen...
Dann hatte ich sie gefragt ob sie gegen den Gelbstich am Hinterkopf etwas machen könnte.

Sie hat mir dann auf die kompletten Haare so eine pigmentkur geklatsch (denke ist so wie starkes silbershampoo
) das jetzt meine kompletten haate weiß grau sind...

wäscht sich das wieder raus?
es war ja keine farbe..

wäre nett wenn mir jemand helfen kann :-/

lg :)

Natalie
Gast
Natalie
Ja :)

Keine Angst, das geht nach ein paar Tagen oder höchstens Wochen raus ^^
hab grade auch wieder mein Silbershampoo zu lange einwirken gelassen und hooi.. :D graue oma :D

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Natalie

Naja, nach über 4 Jahren sollte das dann bei Anne schon wieder raus sein.

gaga.fm
Gast
gaga.fm

Trockenshampoo

Hallo♥
meine haare fetten sehr schnell und inzwischen muss ich meine haare scon jeden tag waschen,obwohl das ja sehr ungesund sein soll.
deswegen bin ich jetzt auf die idee gekommen,sie nur jeden 2. tag zu waschenund dazwischen immer trockenshampoo zu benutzen.
leider hab ich keine ahnung wo ich das relativ günstig(ci.1-3euro)bekomme.
das problem ist ,dass bei mir in der nähe nur dm ist.
weiß jemand,ob es das dort gibt und welche marke gut ist??
ich würde mich wirklich über eine helfende antwort freuen....
lg,caro♥

Mitglied Splinder ist offline - zuletzt online am 02.07.10 um 14:33 Uhr
Splinder
  • 98 Beiträge
  • 110 Punkte
...

Schlecker hat ein sehr gutes Shampoo für kA glaub 1,50 € ist gegen schnell fettendes Haar, schau dich dort mal...

gaga.fm
Gast
gaga.fm
Splinder

Dankeschön splinder♥
ich guck da mal
caro

Mitglied Kleines ist offline - zuletzt online am 23.06.10 um 01:07 Uhr
Kleines
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
In dorgerien nachschaun

Also ich bin 12 und es is föllig normal sich jeden tag die haare zu waschen.
wenn du ein billig ding nimmst gehen sie schnell kaputt
syoss ist zwar sehr teuer aber das hilft am besten gegen tolle haare
wenn du etwas billigeres suchst würde ich die
das 7 kräuter shampoo von schwarz kopf empfehlen
noch ein tipp:immer mal wieder die schmapoo produkte wechslen udn nciht immer dad gleich.bei den gleichen gehen die haare nach eienr zeit kaputt
LG Sylvana

jamo
Gast
jamo

Alpecin Coffeinshampoo und Liquidlösung gegen Haarausfall

Tja, nun isset bei mir auch soweit und es gibt schon die ersten lichten Stellen auf dem Kopf. Schön find ichs nicht aber was will man machen. Das beste ist das Coffeinshampoo und die dazugehörige Liquidlösung von Alpecin. Erst muss man die Haare damit waschen und danach die Lösung einmassieren. Ist sehr gut und das Haar wird wieder voller und es ist nicht soo teuer wie andere Mittel! Oder habt ihr noch andere Tipps?

Mitglied london ist offline - zuletzt online am 03.10.10 um 21:48 Uhr
london
  • 160 Beiträge
  • 160 Punkte
Haarausfall

Ich als Frau hatte leider auch schon schlimmen Haarausfall, mir sagt man es käme durch stress, eisenmangel usw! aber es hat irgendwie alles nix gebrahct. habs dann mit nem haartonikum, enthält enzyme, in den griff bekommen. habs jeden zweiten tag auf die stellen aufgetragen udn es hat mri wirklich super geholfen!

Morbus
Gast
Morbus

Haarprobleme mit Schuppen

Hallo,

ich habe seit langen schon mit meinen kurzen Haaren. Ich hatte lange Probleme mit Schuppen, Abhlife hat da Guhl Shampoo verpasst, das hat meine Haare aber total drahtig und fett gemacht, danach habe ich Fructis von Garnier ausprobiert, davon wurden die Haare schon glatt aber wieder schuppig. Könnt ihr mir ein Shampoo empfehlen? ;) Gruß, Morbus.

Mitglied Mario2 ist offline - zuletzt online am 30.07.10 um 23:57 Uhr
Mario2
  • 39 Beiträge
  • 41 Punkte
Schuppen

Als bei mir hilft Head & Scholders sehr gut

jiny
Gast
jiny

Haarprobleme und silikonfreies Shampoo

Hallo :)
Ich überlege Silikonfreie Shampoos zu benutzen.
Im moment sieht es mit meinen Haaren nicht sehr gut aus..

Früher:
- Am Tag einmal Haare gewaschen (Shampoo & Spülung Pantene ProV Repair & Care ,mitlerweile weiß ich das es eine Silikonbombe ist)
- Nach dem waschen geföhnt und geglättet

Momentan:
- Einmal am Tag Haare waschen (Immernoch Pantene ProV Repair & Care)
- Nach dem waschen föhnen, aber mit Kaltstufe
- Nur noch der Ponny wird geglättet

Haarzustand:
- Länge: bis zu den Schultern
- ohne Volumen
- Ansatz & Ponny werden schnell fettig (bin noch in der Pupertät wahrscheinlich deswegen)
- Spitzen trocken und sehr kaputt, Splitt und Haarbruch
- seit einer Weile habe ich das Gefühl ich verliere viel mehr Haare
- seit einer Weile juckt manchmal meine Kopfhaut
- neurdings sind meine Haare nach dem waschen schrecklich verknotet und dann kaum Kämmbar
- bolde Strähnchen (ich möchte aber erstmal nicht mehr Färben)

Meine Fragen:
- Könnte es sein das ich auf einmal das Silikon nicht mehr vertrage?
- ein gutes Shampoos OHNE Silikon das am Besten zu meinen Haare passt.
- eine gute Splüng OHNE Silikon das am Besten zu meinen Haare passt.
- eine gute Kur OHNE Silikon das am Besten zu meinen Haare passt.
- ein Shampoo, dass das Silikon aus meinen Haaren entfrend. (ich habe im internet von Reinigunsshampoos oder Peelings für die Haare gelesen und es soll Silikon endfernen)
- guter Hitzeschutz fürs Glätten OHNE Silikon.
- gute Stylingprodukte (Haarspray, Stylingmosse, ect.)
- Tipps und Erfahrungen von euch beim wechsel von Silikon auf Shampoos ect. ohne Silikon.
- Vielleicht auf gute Hausmittel um die Haare gut zu pflegen.
- Tipps damit ich schnell längere Haare bekomme

Mein Zeil:
- vom Silikon los werden
- gesundes Haar zu bekommen
- leichter kämmbares Haar
- längeres Haar, ca. bis zur Brust
- es sollen nicht mehr so viele Haare ausfallen
- das jucken auf meiner Kopfhaut soll verschwinden

Ich wäre euch mit größem dank verbunden wenn ihr mit hilft.
Lg :D

hani
Gast
hani
Dann solltest du schauma benutzen

Schauma Bio Granatapfel Kraft & Pflege Shampoo ist echt super ist ohne silikon....haaaaaaa haaaaaaaa

Jini
Gast
Jini

Schon mal ein Farbshampoo getestet?

Ich habe in der Drogerie jetzt Farbshampoos gesehen und überlege ob ich sie mal ausprobieren soll. Kommt durch das Farbshampoo die eigene Haarfarbe besser zur Geltung und wie lange hält der Effekt an?? Jini

kika
Gast
kika
Wenn du nicht zu viel erwartest...

Also ich und meine Schwester haben eine Zeit lang Farbreflex Shampoos benutzt. Sie hatte "Silberpappel" zu ihrem hellblonden Haar genommen, was rattenscharf aussah, irgendwie edel und futuristisch. Ich habe "Henna" ausprobiert um meinem braunen Haar einen rötlichen Schimmer zu geben und hab ausgesehen als hätte sich ein Kindergartenkind an mir ausgetobt. Einige dicke Strähnen waren rot, an anderen Stellen war überhaupt nichts, grausig.
Seit einigen Zeit schwört meine Schwester jetzt auf "Sheer Blond" und ist begeistert, ich muss aber sagen, ich kann keinen Unterschied sehen.

Eastwoman
Gast
Eastwoman

Shampoos selber machen ?

Ich hab früher mal im ferienlager Shampoo selber gemacht und das war echt geil. ich würd das gern nochmal selber machen aber ich weiß nicht wo es diese "Baukästen" gibt. Meint ihr ich kann das mal in der Apotheke versuchen ?

Natural
Gast
Natural
Natur ist das BESTE für deine Haare

Ich weiß nich , was du für Haare hast ( fettig oder trocken oder...) , aber ein super Sampoo für jeder Haartyp ist :
1-2 Eigelb
1 TL Honig
1 TL Zitronensaft
Anwendung: In den nassen Haaren einmassieren und 5 minuten einwirken lassen , dann mit kaltem Wasser(oder lauwarm)gründlich ausspülen

Angel45
Gast
Angel45

Sillikon in Shampoos ?

Ich krieg die frage einfach nicht beantwortet und will jetzt einen Meinungs- bzw. Erfahrungsbericht dazu machen und deshalb an euch meine Frage : Nehmt ihr Shampoo mit oder ohne Sillikon? Jeder hat da ne andere Meinung zu. Aber es muss doch eins geben was eher zu empfehlen ist?!

Vicky
Gast
Vicky

Shampoo ohne Silikon ! Silikon ist schlecht für die Haare , das verklebt sie nur und machen sie kaputt .
Du kannst ja auf der Verpackung gucken ob bei deinem Shampoo Silikon enthalten ist , das erkennt man an Endungen wie
;-one , on. Manchmal gibts auch 'verstecke' Silikone , die heißen anders , weiß aber grad nicht wie .
Bei den Shampoos vom Drogeriemarkt sind immer Silikone enthalten (außer Alverde oder Sante)und schädigen die Haare .
Die Shampoos die es beim Friseur gibt , sind zwar auch mit Silikon , aber auswaschbar.Kosten jedoch 15 Euro .
Es lohnt sich aber , ich habe das Shampoo Redken 'All Soft' und das ist das beste Shampoo dass ich bisher hatte + den Conditioner und die Kur .
Bevor du so ein Shampoo benutzt , würd ich ein Peelingshampoo benutzen
z.B von Paul Mitchell 'Three' oder Redken (das mit der weißen Packung),
das entfernt die Silikon Rückstände , benutz es aber nur jede Woche 1 mal oder jede 2 Wochen 1 mal , sonst gehen deine Haare auch kaputt.
ich hoffe dass ich dir weiterhelfen konnte ,
Liebe grüße
Vicky

steffi
Gast
steffi

Bleicht Silbershampoo die verfärbten Haare?

Hallo
ich habe meine Haare schwarz gefärbt,
aber will sie jetzt hellblond haben dafür sind sie aber leider zu dunkel sie werden dann orange.
Meine Schwester hat gesagt dass Silbershampoo die gefärbten Haare bleicht stimmt das?

Lea
Gast
Lea
Silberschampoo

Neinnnn, auf keinen fall es ist nicht für schwarze haare gedacht

Ramona
Gast
Ramona

Wo bekomm ich Peelingshampoo her?

In der letzten Zeit hör ich immer mehr über Peelingshampoo, aber irgendwie kennt das niemand wenn ich nachfrage. Ich war heute im Drogeriemarkt aber die kennen das nicht, sondern nur Reinigsungsshampoo. Meint ihr ich werde bei meinem Friseur fündig? Ist doch schon merkwürdig das es keiner kennt.

Die Ramona

Mitglied APerfectWorldde ist offline - zuletzt online am 28.04.08 um 14:41 Uhr
APerfectWorldde
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte

Hallo liebe Ramona,

Wir raten von Peelingshampoos ab, diese erhalten Sie von Friseuren die z.b. Marken wie Wella etc vertreiben.

Für eine intensive Reingung empfehlen wir unseren Kunden z. b. Paul Mitchell Shampoo TWO.

Lea
Gast
Lea
peelingschampoo

Ja aber ich rate dich auch davon ab,
ist nicht gut für die schuppenschicht der haare

Unbeantwortete Fragen (74)

Gast
Gast
Gast

Alles eine Frage des richtigen Shampoos?

Wie die Überschrift schon sagt frage ich mich welches Shampoo am besten für die Haare geeignet ist. Es gibt so viele Firmen mittlerweile, dass man sich gar nicht mehr entscheiden kann. Sollte man vielleicht doch ganz weg von dem Billig zeug aus dem Drogerien und doch zu teurem und hochwertigen Friseur Shampoo greifen? Ist es dann auch so hochwertig und wirklich besser ? Oder reicht schon einfaches Baby Shampoo für die Haare aus?
Ich frage mich derzeit, was Unsere Haare wirklich brauchen.
Welches Shampoo ist Euer Favorit?

xXLauraXX
Gast
xXLauraXX

Balea Shampoo Vitamin

Wie findet ihr das Balea Shampoo Vitamin für trockenes & strapaziertes Haar ?
Danke :)

Mitglied Isy3 ist offline - zuletzt online am 04.11.15 um 20:07 Uhr
Isy3
  • 87 Beiträge
  • 123 Punkte

Sind nur in Friseur-Shampoos "gute", wasserlösliche Silikone enthalten?

Muss ich mir wirklich ein Shampoo beim Friseur kaufen, um ein Produkt zu bekommen, welches wasserlösliche Silikone enthält?
Diese Friseurshampoos sind ja nicht gerade sooo preiswert...gibt es nicht auch vergleichbare Shampoos in Drogerien?
Habt ihr einen Tipp?
Danke....lg Isy

bluemchen
Gast
bluemchen

Bekommt man mit Kamillenshampoo sichtbar helleres Haar?

Ich habe mittelblondes, überschulterlanges Haar, hätte sie aber gerne einen Ton heller.
Erreiche ich das mit Kamillenshampoo...hat das jemand von euch ausprobiert?

Mitglied mariie ist offline - zuletzt online am 09.12.15 um 15:51 Uhr
mariie
  • 121 Beiträge
  • 173 Punkte

Wie findet ihr das Thickening Sampoo?

Habt ihr erfahrungen mit den sachen aus der tigi catwalk-serie?
ich möchte mir das shampoo und den conditioner kaufen, wüsste aber gerne, ob die inhalstoffe ok sind und ob vielleicht silikon drin enhalten ist.
was könnt ihr zu "catwalk" sagen...ok, oder eher nicht...???

Mitglied klaines ist offline - zuletzt online am 20.07.14 um 10:54 Uhr
klaines
  • 54 Beiträge
  • 96 Punkte

Aufhellungsshampoo bei roten Haaren?

Hallo,
Ich hab rot gefärbte Haare, mittlerweile ziemlich rausgewaschen. ( unten fast schon Mittelbraun)
Ich hätte sie gerne wieder heller..
Aber was mich mal interessieren würde ist, was passiert wenn ich aufhellungsshampoo auf rotes Haar tue? Gibt's ja von verschiedenen Marken John Frida oder so.
Kann es die Farbe oder den Rotstich noch weiter rausziehen?
Da es ja eigentlich für blondes Haar ist, weiß ich eben nicht was passiert.
Wäre schön, wenn jemand mir weiter helfen kann.

Vielen Dank :)

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Ist in Loreal Elvital Glatt-Intense Silikon drin?

Wisst ihr genaueres? Würde Loreal Elvital Glatt-Intense gerne mal für mein kräuselndes Haar nehmen.

Mitglied x-MaX-x ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:04 Uhr
x-MaX-x
  • 48 Beiträge
  • 70 Punkte

Wie gut sind die Shampoos von Schauma?

Die Shampoos von Schauma sind ja recht preisgünstig, was ich sehr gut finde.
Aber wie gut sind sie?
Ich habe sehr trockenes Haar...kann Schauma mir da weiterhelfen?

Mitglied mimi85 ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 14:12 Uhr
mimi85
  • 178 Beiträge
  • 338 Punkte

Gibt es Revlon Flex Shampoo nur in den USA?

Während meines Praktikums in den USA habe ich meist Revlon Flex Shampoo benutzt, das beste was ich je hatte.
Leider habe ich das in Deutschland noch nirgends entdecken können.
Wird das hier nicht angeboten, gibt es das nur in den USA?

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 180 Beiträge
  • 216 Punkte

Kennt ihr gute Shampoos ohne Silikone?

Hallo zusammen,
da ich immer wieder mitbekomme, dass Silikone in Haarpflegeprodukten ein absolutes no go sind, probiere ich mich momentan durch verschiedene Produkte durch.
Ich kann euch das Volumenhaarspray von Nivea und die Seidencreme von Taft ohne Silikone empfehlen. Leider ist mir noch kein gutes Schampoo begegnen ohne Silikone,kennt ihr eins?

susi83
Gast
susi83

Wie findet ihr das Shampoo von Dr. Hauschka?

Ich habe sehr fettiges Haar und brauche deshalb ein neues Shampoo, weil mein jetziges nicht soo gut ist.
Es gibt von Dr. Hauschka ein Shampoo...kennt ihr das?
Ist es wirklich für fettiges Haar geeignet?
Was könnt ihr dazu sagen...möchte es nicht einfach so kaufen...!

Mitglied kathrinchen ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 15:09 Uhr
kathrinchen
  • 168 Beiträge
  • 192 Punkte

Welches Blond-Shampoo lässt blondes Haar wieder erstrahlen?

Könnt ihr mir ein Blond-Shampoo empfehlen?
Bisher hat mich keines meiner bisher gekauften Produkte begeistert, was das Ergebnis der Farbe angeht.
Ausserdem fehlt mir Volumen...!!!

Mitglied kaomie ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 17:55 Uhr
kaomie
  • 103 Beiträge
  • 157 Punkte

Was ist Silbershampoo???

Was ist das genau und bei welcher haarfarbe wird es verwendet?
ich könnte mir vorstellen, dass dieses Shampoo voller unsinniger inhaltstoffe ist, oder?

Nini17
Gast
Nini17

Samy - wie findet ihr das Shampoo?

Ich bin bei meiner Suche nach einem neuen Shampoo auf die Marke Samy gestossen.
Kennt ihr die Sachen von dieser Marke...besonders das Shampoo?
Ich habe sehr krauses Haar und immer wieder Problem damit.
Findet ihr das Shampoo für mein Haar geeignet?
Was sagt ihr zu den anderen Produkten von Samy?

Mitglied Melody ist offline - zuletzt online am 05.01.16 um 08:52 Uhr
Melody
  • 143 Beiträge
  • 225 Punkte

Verklebte Haare durch Silikone im Shampoo - woran erkannt man das?

Ich habe noch nie darauf geachet, ob in meinen Shampoos Silikone enthalten sind.
Erst als mich eine Freundin darauf aufmerksam machte sah ich, dass in meinen Shampoos auch Silikone enthalten sind. Allerdings bemerke ich nicht, dass meine Haare verklebt sind, die sind schön locker.
Trifft das nicht auf jedes Haar zu oder woran merkt man, dass Haare verklebt sind?

Mitglied sisi987 ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 14:19 Uhr
sisi987
  • 109 Beiträge
  • 159 Punkte

Was sind die Vor- und Nachteile von Silikonen in Shampoos?

Bisher habe ich die Shampoos benutzt, die für mich am besten rochen.
Meine Freundin meinte neulich, ich solle nur Shampoos ohne Silikone benutzen, allerdings den Grund konnte sie mir nicht nennen.
Was sind denn nun die Nachteil oder auch Vorteile dieser Silikone, könntet ihr mir das kurz erklären?

Annalotta
Gast
Annalotta

Welches Shampoo von Nivea findet ihr gut?

Ich brauche ein neues Shampoo und würde mir gerne eines von Nivea kaufen.
Benutzt jemand von euch ein Nivea-Shampoo?
Welches ist es und warum findet ihr es so gut?

Mitglied Senni ist offline - zuletzt online am 12.09.15 um 19:15 Uhr
Senni
  • 107 Beiträge
  • 151 Punkte

Hat Nivea ein gutes Shampoo gegen Schuppen?

Ich bin auf der Suche nach einem guten Schuppen Shampoo. Meine Freundin schwört auf die Shampoos von Nivea, wisst ihr ob Nivea ein gutes Schuppen Shampoo hat? Oder könntet ihr mir eins gegen fettige Schuppen empfehlen?

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 132 Beiträge
  • 148 Punkte

Wie reagiert euer Haar auf das Shampoo von Brilliant Brunette?

Ich würde gerne einmal die Pflegeserie von Brilliant Brunette ausprobieren, habe aber keine Erfahrungswerte.
Wer hat die Produkte ausprobiert und kann mir mitteilen, wie euer Haar auf die Produkte reagiert hat?

Mitglied Rachel-Emilia ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 12:49 Uhr
Rachel-Emilia
  • 137 Beiträge
  • 191 Punkte

Welches Shampoo eignet sich für Mischhaar?

Meine Haare sind schrecklich...die Spitzen trocken und der Ansatz total fettig.
Jetzt bun ich auf der Suche nach einem guten Shampoo, welches aber auf alle Fälle silikonfrei sein muss.
Könnt ihr mir ein Produkt empfehlen?

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 115 Beiträge
  • 183 Punkte

Suche Shampoo für dünnes und feines Haar

Hallo zusammen!

Meine Haare sind seit ich die Pille nicht mehr nehme sehr fein und dünn geworden und ich suche daher ein Shampoo, was die wieder kräftigt und mehr Volumen verleiht. Ich habe aber keine Lust alle möglichen Shampoos auszuprobieren, da man ja nicht weiß, welches davon wirklich gut ist. Könnt ihr mir vielleicht eins empfehlen? Ich würde mich freuen und sage schonmal danke! :-)

Janaaa
Gast
Janaaa

Kennt jemand Redken so long?

Hallo ihr Lieben!

Kennt zufällig jemand von euch die Marke Redken und das Shampoo so long? Ich habe das von einer Freundin empfohlen bekommen, aber ich finde das schon ganz schön teuer. Habt ihr das vielleicht auch schonmal benutzt und wart ihr zufrieden damit? Würdet ihr das auch einer Freundin empfehlen oder meint ihr das ist sein Geld nicht wert?

LG
Jana

Selinaja
Gast
Selinaja

Gibt es Shampoos, in denen kein Alkohol enthalten ist?

Hi, ich habe mir die Haare gefärbt und möchte mir ein Shampoo ohne jeglichen Alkohol kaufen. Bis jetzt habe ich noch kein Produkt gefunden. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Wäre toll, wenn ihr mir den Markennamen nennen würdet! Schönen Dank! LG Selinaja

Bettina28
Gast
Bettina28

Kann gesundes Haar durch spezielle Haarshampoos geschädigt werden?

Ich habe gesundes Haar und kann eigendlich meine Haare mit jedem normalen Shampoo waschen. Könnte es aber schädlich seine, wenn ich zum Beispiel mal eine Shampoo benutze, welches für trockenes Haar benutzt wird oder ist das egal, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Bettina

Kentra
Gast
Kentra

Was ist so schlimm an Silikonen?

Hallo ihr!

In letzter Zeit hört und liest man ja immer wieder das man am besten nur noch Shampoos benutzen soll, die keine Silikone enthalten. Warum aber genau ist mir bisher noch nicht so ganz klar geworden. Wie schädlich sind die denn wirklich für die Haare und wieso hat so lange keiner darüber gesprochen? Was meint ihr dazu?

lena24
Gast
lena24

Tigi Bed Head Dumb Blonde Shampoo

Hi, ich sah letzte Woche, daß man beim Friseur das Tigi Bed Head Dumb Blonde Shampoo kaufen kann. Wer kennt und benutzt es? Wie gut ist es und sind da viele chemischen Inhaltstoffe drin? Vielen Dank! LG lena24

Andrea86
Gast
Andrea86

Wie oft wascht ihr euer Haar mit Peelingshampoos?

Hi, welches Peelingshampoo wendet ihr an und wie oft wascht ihr euch die Haare damit? Würde mich sehr über Antworten freuen,lG Andrea86

Kathe
Gast
Kathe

Ist Herbal Essences für feines Haar geeignet?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eben im Internet geschaut und da stand, dass Herbal Essence keine Silikone enthält, was ich ja schonmal sehr positiv finde. Ich habe allerdings sehr feines Haar und brauche ein Shampoo, das meinen Haaren Volumen verleiht. Bietet sich Herbal Essence dafür an oder eher nicht? Was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht? Ich freue mich auf eure Meinungen!

kekskranz
Gast
kekskranz

Sind Dimenticone schädliche Silikone?

Hi, wenn ich auf die Rüchseite der Shampooflaschen schaue, entdecke ich unter den Inhaltstoffen meistens "Dimenticone", sogar bei Produkten aus dem Friseurhandel. Sind das schädliche Silikone, oder sind sie wasserlöslich und somit unschädlich? Wer von euch kennt sich aus und kann mir mit einem Hinweis weiterhelfen? Danke!!! Gruß kekskranz

Taube
Gast
Taube

Verblasst gefärbtes Haar, wenn man ein Peelingshampoo verwendet?

Hallo! Ich möchte meine Haare von allen "Produktresten befreien und sie mit einem Peelingshampoo waschen. Meine Haare sind aber gefärbt - würde die Farbe dann verblassen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? LG Taube

Sinja91
Gast
Sinja91

Welches Shampoo ist euer Favorit?

Hi Leute!

Ich würde gerne mal wissen welches Shampoo für euch von allen die ihr bisher ausprobiert habt das Beste ist und warum. Ich persönlich finde Fructis bisher am besten, aber meine Haare sind auch weder gefärbt noch getönt und ich versuche wenn möglich auch keinen Fön zu benutzen. Wie ist das bei euch? Bin gespannt auf eure Meinungen!

SilkeMaus
Gast
SilkeMaus

Sind Shampoos für gefärbtes Haar auch für normales Haar geeignet?

Hallo! Meine Freundin benutzt das Mangomilch-Shampoo von der Marke Lavera. Ich finde den Geruch so toll und möchte meine Haare gerne auch damit waschen. Allerdings ist das Shampoo für gefärbtes gedacht, meine Haare wurden aber noch nie coloriert. Darf ich das Mangomilch-Shampoo trotzdem benutzen, oder schadet es normalem Haar? Was meint ihr? LG SilkeMaus

Heike78
Gast
Heike78

Sind Brennessel-Shampoos gut für trockenes Haar?

Hallo! Ich habe ziemlich trockenes Haar und bin auf der Suche nach einem guten Shampoo. Gestern las ich daß Brennesselshampoos gut wären. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Freue mich über jeden Tipp! LG Heike78

MelanieDT
Gast
MelanieDT

Welche Shampoos machen die Haare kämmbar?

Hallo! Wenn ich mir die Haare wasche, muß ich danach immer noch eine Spülung machen, damit die Haare kämmbar werden. Ich suche ein Shampoo welches die Haare allein kämmbar macht. Welches würdet ihr mir empfehlen? Vielen dank! LH MelanieDT

Butterfly23
Gast
Butterfly23

Shampoo von Pantene pro v

Hallo und guten Morgen!

Es gibt von Pantene pro v ein Shampoo und ein Spray welches die Haare reparieren kann(laut Werbung). Das Spray soll man , so wie ich es verstanden habe, über Nacht im Haar bleiben und die Schädigungen von bis zu 2 Jahren reparieren. Das wäre ja super, wenn das ginge. Kennt ihr zufällig die Produkte und wie findet ihr sie? Freue mich über jede Info, vielen Dank! LG Butterfly23

Vanessa84
Gast
Vanessa84

Welches Shampoo von Paul Mitchell stärkt dieHaarstruktur?

Hallo! Ich weiss,daß es von Paul Mitchell ein Shampoo gibt, welches die Haarstruktur wieder stärken kann. Als Inhaltstoff sollen Pflanzenstoffe enthalten sein. Ich möchte mir diieses Shampoo kaufen könnt ihr mir sagen,wie das Produkt heisst? Danke euch! LG Vanessa84

Sandra24
Gast
Sandra24

Gehen mit dem "Klargemacht" Shampoo von Got2be alle Silikone raus?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich dazu entschieden in Zukunft nur noch Shampoos zu benutzen, die keine Silikone enthalten. Im Drogeriemarkt ist mir daraufhin das "Klargemacht" Shampoo von Got2be in die Hände gefallen, welches angeblich alle Silikone, die noch in den Haaren sind, restlos entfernen soll. Kann man sich darauf verlassen? Was meint ihr?

Gruß,
Sandra

Baghira
Gast
Baghira

Welches Shampoo soll man bei stumpfen und trockenem Haar nehmen?

Hallo allerseits!

Ich habe durch häufiges Haare färben, föhnen und glätten mittlerweile leider ziemlich trockenes und stumpfes Haar bekommen und möchte meinen Haaren jetzt erstmal etwas Erholung gönnen. Kennt jemand von euch vielleicht ein Shampoo, das für mich gut geeignet sein könnte? Am besten wäre eines, das viele Feuchtigkeit spendet. Hat jemand einen Tipp?

Bunny88
Gast
Bunny88

Seid ihr auch Shampoosammler?

Hi, ich habe mir gestern schon wieder ein neues Shampoo gekauft. Jetzt habe ich so viele verschiedene für normales Haar, ich weiss nicht mehr wohin mit den Flaschen. Kennt ihr das Problem? Geht ihr auch nicht ohne Shampoo aus dem Drogeriemarkt raus? LG Bunny88

LelaMaus
Gast
LelaMaus

Suche Shampoo für dünnes, glattes Haar, das mehr Volumen gibt?

Leider habe ich sehr dünnes und glattes Haar und ich kriege einfach kein Volumen da rein. Könnte mir ein spezielles Shampoo helfen oder habt ihr noch andere Möglichkeiten für mich? Bin dankbar für jeden Tipp dazu. Gruß, LelaMaus

Elke_47
Gast
Elke_47

Suche ein Shampoo welches sehr strohiges Haar wieder geschmeidig macht.

Hallo! Ich habe von euch schon einen guten Tipp zum Thema Haare blondieren bekommen und jetzt hätte ich noch eine Frage. Und zwar sind meine Haare blondiert und sehr beansprucht, weil ich sie jeden Tag föhnen muß. Sie sind im Moment nur noch strohig und lassen sich kaum kämmen. Welches Shampoo soll ich mir kaufen? Ich danke euch für jeden Tipp! LG Elke_47

Regina
Gast
Regina

Welches Peelingshampoo ist zu empfehlen, wenn man eine Haarverlängerung hat?

Hallo! Mein größter Wunsch ist eine Haarverlängerung und werde das auch demnächst machen lassen. Ich habe mich gerade informiert, wie man die Haare dann pflegt und lese immer, daß man regelmässig eine Peelingshampoo benutzen sollte, um möglichst alle Ablagerungen auszuwaschen. Könnt ihr mir bitte ein Produkt empfehlen? Danke! LG Regina

anja1981
Gast
anja1981

Läßt das Shampoo von Pantene Pro-V die Haare nur zum Schein gut aussehen?

Hallo! Ich benutze schon seit einiger Zeit das Shampoo von Panten Pro-V und meine Haare sehen wirklich gesund aus und glänzen. Jetzt hörte ich, daß dieses Shampoo die Haare mit Silikon nur umhüllt und zum Schein schön aussehen läßt. Habt ihr auch davon gehört? Was sagt ihr dazu? Vielen Dank! Gruß anja1981

DieSindy
Gast
DieSindy

Was unterscheidet die Shampoos von Logonia und Neobia?

Hallo! Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich das NK-Shampoo von Logonia oder Neobia für meine sehr ausgetrockneten Haare kaufen soll. Habt ihr Erfarungen mit den beiden Produkten gemacht? Könnt ihr mir sagen, welches von beiden besser für trockenes Haar geeignet ist? Danke schonmal für die Hilfe! LG DieSindy

ramona88
Gast
ramona88

Wie kann ich erkennen, ob mein Shampoo schädliche Substanzen enthält?

Hallo! Gestern habe ich mir ein neues Shampoo gekauft und möchte gerne wissen, ob es schädliche Substanzen enthält. Die Angaben auf der Flasche verwirren mich total, ich blicke da nicht durch. Könnt ihr mir sagen, woran ich erkenne ob das Shampoo in Ordnung ist, oder ob es Silikon oder ähnliches enthält? Wäre wirklich nett, wenn ihr mir antworten würdet, vielen Dank! LG ramona88

Jane007
Gast
Jane007

Gibt es von Balea ein Peelingshampoo?

Hi, ich brauche dringend ein tiefreinigendes Peelingshampoo. Da ich viele Produkte von Balea (DM) benutze, soll das Shampoo auch von dieser Marke sein. Wißt ihr, ob es eins gibt? Könnt ihr mir bitte mit einem Tipp weiterhelfen? Danke!!! LG Jane007

Reikimaus
Gast
Reikimaus

Welches Shampoo ist das Richtige für mich?

Hallo an alle!

Vielleicht kennt sich ja jemand von euch mit Shampoos und Haarpflege aus und kann mir helfen. Meine Haare sind braun, relativ lang und stark gelockt. Leider sehen die aber immer etwas strohig aus und ich befürchte, dass das an den Shampoos liegt, die ich so benutze. Meistens waren das Shampoos von Nivea oder Fructis. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich mal ausprobieren könnte?

Dreamdivel
Gast
Dreamdivel

Nach Wechsel auf silkonfreie Shampoos splissige Haare - ist das nur Übergangsweise so?

Seit einigen Wochen habe ich auf silikonfreie Shampoos und Pflegeprodukte umgestellt. Nun stelle ich aber fest, daß meine Haare ungewohnt splissig geworden sind. Kann das jetzt ein Umstellungsproblem sein und das in Kürze behoben ist, oder vertragen meine Haare keine silikonfreie Produkte, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dazu. Gruß, Dreamdivel

eisblume
Gast
eisblume

Shampoo aus Naturkosmetik gegen fettige Haare?

Hallo zusammen!

Ich habe ein kleines Problem mit meinen Haaren und hoffe, das ihr mir helfen könnt. Meine Haare sind immer sehr schnell wieder fettig nachdem ich sie gewaschen habe. Jetzt habe ich schon häufiger gehört, dass Naturkosmetik, also auch die Shampoos so gut sein sollen. Was meint ihr dazu? Lohnt es sich das in meinem Fall mal auszuprobieren oder eher nicht?

Yersiniose
Gast
Yersiniose

Wie ist das mit den Silikonen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe in letzter Zeit immer mal wieder von Silikonen in Shampoos gehört und das man wenn möglich Produkte kaufen sollte, die silikonfrei sind. Aber was hat es damit genau auf sich? Steht denn Silikon auf den Shampoos überhaupt als Inhaltsstoff drauf? Worauf sollte man da genau achten? Ich hoffe ihr könnt mich hier mal aufklären! Danke schonmal!

luna2
Gast
luna2

Gibt es ein vergleichbares Shampoo wie das von "Sante"?

Hallo seit es das Shampoo von Sante nicht mehr gibt, habe ich kein vernünftiges mehr gefunden. Dabei war es so super, warum man es nicht mehr kaufen kann, weiss ich nicht. Ich bin deshalb auf der Suche nach einem ähnlichen Produkt. Auch sollte es nicht teurer sein. Könnt ihr mir ein Shampoo empfehlen? Ich danke euch! Gruß luna2

undefined
Gast
undefined

Pferdeshampoo für gesundes Haar

Pferdeshampoo soll glänzendes Haar machen und es kräftigen.Hat jemand Erfahrung damit?

Sari
Gast
Sari

Go Blonder!

Hallo ihr Lieben :)
Ich benutze seid ein paar Tagen das "Go Blonder Shampoo von John Frieda"
und ich bin echt begeistert.
Das Shampoo verspricht:

Go Blonder Shampoo hellt natürliches, farb-behandeltes und gesträhntes blondes Haar sanft auf.
Die neuartige Rezeptur mit Citrus-Extrakt und Kamille lässt ihr Haar gesünder aussehen.
So strahlt ihr Blond so hell wie unter der Sommersonne.
Erleben sie wie von der Sonne aufgehelltes Blond.

Also ich muss sagen, mir ist bereits nach der 1sten Haarwäsche ein Unterschied aufgefallen, das habe ich gemerkt weil,
ich vor 4 Monaten meine Dunkelblonden Haare Braun gefärbt habe, was ich sehr bereue (also Leute wenn ihr blondes haar habt und es braun färben wollt, tut es lieber nicht 95% aller Frauen bereuen es hinterher..und als angehende Auszubildene Friseurin habe ich mich erkundigt und interessiere mich für Fabrveränderung / umwandlung, und ich habe erfahren das es den meisten frauen einfach nicht steht da ihnen einfach das strahlen fehlt, aus der sicht anderer und aus der eigenen perspektive, generell passt es auch desöfternen nicht zum Hautton.
Außerdem wäscht sich Farbe sehr schnell aus...ja auch normale FARBE keine tönung..auch Farbe verblasst, besonderst wenn es so garnicht dem naturton entspricht /eigene erfahrung.
Naja nun zurück zum Thema also hat es mir nach 2 Monaten auch nicht mehr gefallen und ich habe mir wieder viele blonde Strähnen ins Haar setzten lassen und nun bin ich soweit wieder Blond.
Allerding sind meine unteren Haare noch dunkel und das Deckhaar hat noch leichte dunkle Strähnen dazwischen.
So und nun der Hammer, seid ich das Go blonder nehme strahlen meine Strähnen mit goldenem Unterton und die Restlichen dunklen Haare sind dunkelblond mit goldreflexen geworden.
Ich weiß nicht ob es allein an dem Shampoo liegt da ich auch noch von Guhl das Kamillen Shampoo und den Conditioner benutze.
Und noch ein Vorteil hat es auch, die Haare riechen nach dem Benutz von Go Blonder wie frisch von Friseur, also es hat definitif einen eigengeruch nach Professioneler-pflege.
Fazit: Go Blonder hellt wirklich nach der zeit ein wenig auf, da es aber kein Farbentzieher bzw Farbpigmentiertes mittel ist, ist es nun mal auch kein wundermittel, aber es strahlt tatsächlich wie von der sonne aufgehellt auf, und die Farbe bleibt frisch.
Ich habe auch schon so einige Testberichte gelesen und die meinungen gehen öfters auseinander, einige sagen das gleiche wie ich, andere finden es schlecht, dazwischen gibt es eigentlich nichts.
Entweder es bringt anscheinend etwas oder es bringt nicht.
Etwas negatives an dem produkt habe ich allerdings auszusetzen, es ist definitv zu teuer das Shampoo kostet 7.99 im Rossmann und ohne Conditioner trocknet es ein wenig das Haar aus, aber sonst find ich es top :)

Adolfo
Gast
Adolfo

Schauma for men!

Ich kenne viele Kumpels, die entweder irgendein Schampoo kaufen oder viel zu viel Geld für angepriesene aber schlechte Schampoos ausgeben. Ich halte mich auf jeden Fall weiter an mein Schauma for Men. Das ist preiswert und auf jeden Fall sehr gut. Das merkt man schon, wenn man nach dem Waschen mit den Fingern durch die Haare geht. Kennt ihr das?

Ling07
Gast
Ling07

Schwarzkopf Syoss Schampoo

Das würde mich echt mal interessieren, was in diesem Schampoo ist. Eine Freundin hat es mir empfohlen, weilmeine Haare total kaputt waren und total schrecklich aussahen. Nach zwei Wochen war es schon viel besser, die Haare sahen wieder frisch und lebendig aus. Gibt es eigentlich auch ein Naturmittel für kaputte Haare? Ist sowas besser als ein gutes Schampoo?

apel68
Gast
apel68

Fructis Shampoo

Kennt ihr noch die Werbung von dem Fructis Shampoo von vor ein paar Jahren, wo die Frau unter der Dusche steht und sich jauchzend und jubelnd die Haare wäscht, weil das Fructis so toll riecht. Das fand ich übertrieben aber es war ja auch so gewollt. So ganz falsch lagen sie aber nicht, weil das wirklich mein Lieblingsshampoo ist, weil es toll riecht und die Haare auch sehr gut pflegt wie ich finde.

halloichbins
Gast
halloichbins

Schauma for Men

Ich kenn viele Leute, die jedes mal ein anderes Shampoo nehmen. Ich find das nicht gut, wenn das Haar sich jedes mal an andere Konsistenzen gewöhnen muss, schadet dem Haar bestimmt! Ich nehm seit ich glaub über zehn Jahren nur das Schauma for Men und bin damit wirklich zufrieden. Das duftet vor allem auch schön!

Mitglied widder123 ist offline - zuletzt online am 01.07.09 um 16:30 Uhr
widder123
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Haarausfall durch Haarwaschmittel

Hallo,

seit 6 Wochen leide ich unter Haarasufall. Mein Hautarzt meinte es liegt am Haarwaschmittel und hat mir ein Wechsel und das Produkt Regaine empfohlen. In der Apotheke ha ich dann festgestellt das Regaine ganz schön teuer ist. In einer Zeitschrift hab ich dann noch die Produkte Trifasic und Fabao gefunden. Hat jemand Erfahrung damit?

Danke für eure Mithilfe

Wessy
Gast
Wessy

Schauma for Men - Preiswert und viel drin

Das nehm ich schon seit Jahren das Schauma for Men. Da bin ich immer zufriden gewesen und es duftet so gut nach dem Waschen. Was ich nur nie verstehe ist, warum das grösser ist als andere Shampoos aber trotzdem mehr drin ist? In manchen ist nicht halb so viel drin und die kosten das dreifache! Woran liegt das? Ist das deren Selbstverständniss?

wolfsmond
Gast
wolfsmond

Schwarzkopf Schauma for Men

Also ich nehm immer dieses Schampoo, weil ich das am besten finde, was Preis-Leistung angeht. Gut kostet mittlerweile zwei Euro aber alles wird teurer. Hab noch nie Probleme damit gehabt, das Haar ist immer schön weich und gepflegt und ich mag auch den Geruch, weils nicht so überparfümiert ist wie andere. Nehmen die anderen Männer hier das auch. Würd mich mal interessieren..

susanne29
Gast
susanne29

Innova Glamour Shampoo

Ich hab mal nach einem besonderen Shampoo gesucht und hab dieses dann gekauft. Das macht die Haare so schön geschmeidig und sie glänzen immer so schön danach. Ausserdem wirkt es restrukturierend auf die Oberfläche der Haare, damit die sich nicht verwursteln und verkleben. Hat zwar einen etwas komischen Namen aber ist auf jeden Fall gut!

Bettina85
Gast
Bettina85

Shampoo für den Sommerurlaub

Eigentlich benutzt ich immer irgendein Shampoo und achte höchstens auf den Preis und auf den Duft. Nun hat mir meine Freundin gesagt das man im Sommerurlaub Shampoo benutzen sollte, welches die Haare extra pflegt und extra für das waschen nach dem Sonnenbad geeignet ist. Ist das wahr und was ist an so einem Shampoo anders als an anderen?

coalmax84
Gast
coalmax84

Blond auffrischen

Mit der speziell für blonde Haare entwickelte Pflegeserie kann man seine blonden Haare immer mal wieder etwas auffrischen. Find ich eine super Sache, vielleicht kann man da den Gang zum Friseur etwas rauszögern, vorrausgesetzt das klappt dann alles so wie man sich das vorstellt.

ulrikene
Gast
ulrikene

Pantene Pro V - Lift and definition

Wer einen Stufenschnitt hat und diesen immer gut stylen möchte oder auch einfach nur die Haare locker sitzen haben möchte sollte dieses Shampoo benutzen. Allerdings sollte gesagt sein, dass dieses Shampoo die Haare weich macht in sie somit anders zu stylen sind. Wer es also nicht mag wenn die Haare weich sind, der sollte die Finger von diesem Shampoo lassen.

Sara
Gast
Sara

Hiiilfe meine Haare haben nen Gelbstich

Ich war beim friseur und habe mir meine Haare Blond gefärbt hatte sie vorher mittel Braun , doch meine Haare haben einen Gelbstich...was nun??Hilft Silbershampoo dagegen , dass das Gelb rausgeht und die Haare blond werden also Hellblond?? bitte antwortet

NIC310
Gast
NIC310

Shampoo für Stufen

Jetzt wird immer Werbung gemacht für Shampoo welches gut ist wenn man einen Stufenhaarschnitt hat, weil die Stufen hervorgehoben werden und die Frisur neu sitzen lässt! Wer hat dieses Shampoo scho ausprobiert und kann dessen Wirkung bestätigen? Käme es für euch in Frage so ein Shampoo auszuprobieren?

Klara
Gast
Klara

Shampoo in einer Flasche aufschäumen

Mir ist mal gesagt worden das es für das Haar gesünder wäre wenn man Shampoo vorher aufschäumt und dann über das Haar kippt und den verbleibenden, im Haar hängengebliebenen Rest einmassiert und dann gründlich ausspült! Habt ihr da schon mal was von gehört und würdet ihr sagen das ist sinnvoll und reinigt das Haar gründlich?

Evelyn
Gast
Evelyn

Färbendes Shampoo

Mein Frisuer hat mir ein färbendes Shampoo verkauft, allerdings habe ich das Gefühl mir ist ein teures Produkt aufgeschwatzt worden und einen Unterschied zu vorher kann ich nicht erkennen! Wer hat schon mal so ein Shampoo benutzt und konnte einen Erfolg verzeichnen? Erwarte ich vielleicht zuviel und es deckt graue Haare gar nicht ab so wie es mir verkauft wurde?

Sven
Gast
Sven

Brauche gutes Shampoo um Haare zu reinigen

Ich habe immer viel Gel und so im Haar weil mir meine frisur dann besser steht. Ich hab nur das Gefühl das das nicht ganz rausgeht aus dem Haar wenn ich normales Shampoo benutze. Gibt es ein extra Reinigungsshampoo für Haare?

Janina
Gast
Janina

Hennashampoo zum Haarefärben

Wie funktioniert das mit diesem Hennashampoo? Färbt es wirklich die Haare auf natürliche Weise und wie lange hält diese Wirkung?

Laura
Gast
Laura

Kann man Shampoos verschenken?

Da ich Friseurin bin, habe ich schon öfter ein gutes Shampoo oder auch Duschgel verschenkt. Ich finde das ist ein gutes Geschenk. Es gibt aber immer mal wieder Leute, die sich dadurch beleidigt fühlen. ("Stinke ich?") Was haltet ihr von solchen Reaktionen? Was haltet ihr von Beautygeschenken?

Elsa
Gast
Elsa

Cumarin in Shampoos

Jetzt hat man schon wieder was schädliches in Shampoos gefunden. Es soll ein Bestandteil sein den es auch im Zimt gibt nämlich Cumarin. Ich frage mich echt wie Vertrauenswürdig diese ganzen Unternehmen sind wenn alle paar Tage wieder was neues in deren Shampoos gefunden wird was einen krank macht? Ich mach mein Shampoo nur noch selbst.

Danielle
Gast
Danielle

Gelbstich im grauen Haar

Gibt es ein natürliches Mittel gegen den Gelstich im grauen Haar.

Ich möchte nicht mehr färben oder tönen und keine chemikalien ausser Shompoos mehr benutzen

Vielen Dank

Danielle

Diana
Gast
Diana

Welche Schuppenshampoos helfen gut bei Schuppen?

Mir ist heute beim duschen aufgefallen das ich Schuppen habe. Es sind noch nicht viele, aber es schuppt schon. Kann sein das es wegen dem Winter so gekommen ist. Jedenfalls will ich die Schuppen so schnell es geht loswerden. Was für Schuppenshampoos nehmt ihr? Habt ihr Favoriten unter den Shampoos die gegen Schuppen wirken?

Neues Thema in der Kategorie Shampoo erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.