Forum zum Thema Schaumfestiger

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Schaumfestiger verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (13)

PetraW
Gast
PetraW

Muß Schaumfestiger einmassiert werden?

Hallo! Ich habe mir heute morgen die Haare gewaschen und Volumenschaum vor dem Föhnen reingemacht. Leider sind meine Haare überhaupt nicht voluminos , sondern so platt wie immer. Meine Frage ist-muß der Volumenschaum richtig einmassiert werden, oder was muß ich tun, um Volumen zu bekommen? Wer von euch kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank! LG PetraW

Sissy33
Gast
Sissy33

Volumen bekommst du nur, wenn du die Haare richtig föhnst. Zum Beispiel "über Kopf" und mit einer Rundbürste vom Ansatz an.
Sonst bringt auch ein Volumenschaum nichts...lG Sissy33

Sabine
Gast
Sabine

Ein Schaumfestiger sollte überhaupt nicht ins Haar "einmassiert" werden! Leider machen das auch viele Friseure falsch, sorry aber das ist so! Festiger ist Kein Haarwasser,das einmassiert wird! Kommt zu viel Festiger auf die Kopfhaut, kann es zu Reaktionen kommen und dann nehmen Kunden nichts mehr! Wie soll dann eine Frisur "halt" bekommen? Ich empfehle Golfballgroße Menge, je nach Haarlänge mit einem grobzinkigen Kamm vom Ansatz an rein zu kämmen, so wird der Festiger richtig ins Haar verteilt und die Kopfhaut wird nicht "belastet".Der Festiger ist auch ein "Schutz" für die Haare, gegen Hitze, Kälte...da er sich wie ein leichter "Film" um das Haar legt, so "fliegen" die Haare beim Kämmen nicht mehr so sehr! Wichtig ist auch der Festigungsgrad (Stärke) des Festigers,ein zu starker für feines Haar, kann z.B "verkleben"!

Lydia73
Gast
Lydia73

Wie wird Haarschaum richtig angewendet?

Hallo! Ich habe mir zum ersten Mal Haarschaum gekauft, weil ich es immer in der Werbung sehe. Aber ich weiss nicht, wie man es richtig anwendet. Könnt ihr mir das erklären? Schönen Dank und herzliche Grüße Lydia73

Michelle
Gast
Michelle
Haarschaum anwenden

Du solltest den haarschaum nur in die längen deiner Haare einmassieren.
Ggf. die Haare nach dem haare waschen auftragen.danachsollten sie geföhnt werden nachallem was man bereits schon getan hat.
LG michelle

CarmenKirre
Gast
CarmenKirre

Suche einen silikonfreien Fönschaum, welche Marke ist zu empfehlen?

Hi, ich brauche drindend einen neuen Fönschaum, aber diesmal silikonfrei. Kann mir jemand von euch ein gutes Produkt empfehlen? Danke!

Mitglied LilGirl ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 16:28 Uhr
LilGirl
  • 100 Beiträge
  • 152 Punkte

Die Fönschaums von Nivea sind alle ohne Silikon, aber ich glaube, es gibt auch noch andere Marken, denn seit einiger Zeit ist Silikon ja sehr in die Kritik geraten.

Ladypami
Gast
Ladypami

Wieso bringt der Schaum bei mir nichts?

Hallo zusammen!

Da ich immer so wenig Volumen in den Haaren habe, hat mir eine Freundin empfohlen mal Schaumfestiger auszuprobieren. Gestern habe ich das dann auch mal versucht, aber außer das meine Haare klebrig und hart geworden sind, hat das gar nichts gebracht. Habe ich dann was falsch gemacht oder geht das einfach nicht bei jedem Haar? Was meint ihr?

Klara
Gast
Klara
Schaumfestiger

Schaumfestiger kann das Haar schnell verkleben. Man sollte darauf achten, dass man den Festiger in das feuchte Haar gibt.

Mitglied schwarzekoechin ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 15:27 Uhr
schwarzekoechin
  • 112 Beiträge
  • 116 Punkte

Müsste eigentlich was bringen, außer wenn man extrem dünnes Haar hat wird das auch mit schaumfestiger nichts. Da ist ein Festiger, den man als Föhnwelle dazu gibt besser, das bringt zumindestens etwas an Volumen in das Haar.

Mitglied sarah14 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 12:53 Uhr
sarah14
  • 89 Beiträge
  • 121 Punkte

Ja, mit Schaumfestiger können die Haare schnell verkleben. Man sollte da auch nicht unbedingt das günstigste Produkt kaufen. Besser ist ein hochwertiger Schaumfestiger.

Eine ganz natürliche Art und Weise Volumen in das Haar zu bringen ist eine Spülung mit Bier. Das kräftigt das Haar und gibt auch etwas mehr Volumen. ;-)

Mitglied flowerpower_ ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 10:10 Uhr
flowerpower_
  • 122 Beiträge
  • 178 Punkte

Schaumfestiger ist nichts für dünnes Haar. Besser ist Föhnwelle.

anika23
Gast
anika23

Haare über Nacht flechten - welcher Schaumfestiger bringt ein tolles Ergebnis?

Ich möchte mein schulterlanges Haar über Nacht flechten, damit es morgens toll wellig-lockig fällt, wenn ich es auseinanderkämme.
Welchen Schaumfestiger würdet ihr mir dafür empfehlen?

Mitglied lola92 ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 16:49 Uhr
lola92
  • 155 Beiträge
  • 279 Punkte

Versuchs einmal mit Locken-Schaumfestiger...die gibt es von verschiedenen Marken in der Drogerie.
Eventuell musst du dich da mal durchtesten...ich komme mit dem von Nivea am besten zurecht...Grüssli lola92

Spirit
Gast
Spirit

Welcher Schaumfestiger ist der beste?

Hallo allerseits!

Ich habe recht langes und sehr feines Haar und so gut wie gar kein Volumen, was mich oft nervt. Ich habe schon verschiedene Schaumfestiger ausprobiert, aber bisher konnte mich keiner davon so richtig überzeugen. Kennt ihr vielleicht einen, der richtig gut ist? Ich würde mich sehr über einen Tipp von euch freuen! Danke im voraus und ein schönes Rest-Wochenende an alle!

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 183 Beiträge
  • 233 Punkte
Schaumfestiger

Besonders gut sind die Schaumfestiger von Wella und von Garnier. Man kann auch zusätzlich noch Haarlack oder Haarspray benutzen.

Mitglied sweet_danchica ist offline - zuletzt online am 07.11.15 um 21:04 Uhr
sweet_danchica
  • 97 Beiträge
  • 133 Punkte

Wer kennt sich mit Inhaltsstoffen von Schaumfestigern aus?

Hallo ihr!

Ich habe mir einen neuen Styling-Schaum gekauft und würde gerne wissen, ob hier Alkohol oder Silikone enthalten sind. Leider sagen mir die Inhaltsstoffe aber nicht wirklich was. Kann mir jemand da weiterhelfen?
Enthalten sind: Aqua, Butane, Propane, Methosulfate, Panthenol, Parfum, Phenoxyethanol...

hanni21
Gast
hanni21
Schaumfestiger und Inhaltsstoffe

Wenn in einem Schaumfestiger Silikone enthalten sind, ist das explizit auf der Flasche vermerkt, ebenso verhält es sich mit Alkohol.

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 121 Beiträge
  • 133 Punkte

Silikone sind in fast allen Schaumfestigern enthalten. Es steht eher darauf, wenn keine enthalten sind -ohne Silikone- . Das ist der Hinweis dauraf. Ob Alkohol enthalten ist - kann man mit der Beschreibung von Phenoxyethanol entnehmen - dieser Begriff deutet auf Alkoholzusatz im Schaumfestiger hin. :D

Danuta
Gast
Danuta

Gibt es spezielle Festiger, um Locken haltbarer zu machen?

Hallo! Ich habe überschulterlanges Haar und habe mir letzte Woche beim Friseur Locken lassen machen. Sie hielten tatsächlich bis bis abends, also 5, 5 Stunden. Danach legten sich die Locken erst. Ich habe das jetzt mit meinen Heisswicklern versucht , aber die Locken fielen schon nach 2 Stunden wieder in sich zusammen. Habe ich da etwas falsch gemacht? Oder müßte ich einen speziellen Festiger für Locken in die Haare geben? Wer kann mir sagen, wie ich Locken haltbar bekomme? Ich danke euch für jeden Tipp! LG Danuta

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 150 Beiträge
  • 182 Punkte

Es gibt speziellen Festiger für lockige Haare. Guck mal bei Douglas oder in den Drogeriemärkten.

Mitglied Tina79 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 11:09 Uhr
Tina79
  • 218 Beiträge
  • 296 Punkte

Hast du deine Locken in warmem Zustand von den Wicklern genommen? Das darfst du nicht, erst müssen die Haare abgekühlt sein, sonst bleiben sie nicht in Form.

Mitglied silinda ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 13:53 Uhr
silinda
  • 130 Beiträge
  • 140 Punkte
Mit Haarsprach fixieren

Versuch doch mal, deine Locken zum Schluss mit einem Haarspray zu fixieren. Vielleicht halten sie dann ja auch etwas länger als bisher.

carlotta
Gast
carlotta

Kann man mit Schaumfestiger taillenlanges Haar voluminöser bekommen?

Hi ihr Lieben!
Ich habe taillenlanges Haar, was sehr gut aussieht.
Das einzige, was mich daran stört, ist, daß sie ohne Volumen sind und platt am Kopf anliegen.
Letzt Woche habe ich mir einen Volumen-Schaumfestiger gekauft, in der Hoffnung, das etwas mehr Volumen in mein Haar kommt.
Allerdings ist das nicht gelungen, kein Volumen.
Kann man mit Schaumfestiger denn Volumen in so langes Haar bringen, oder muß ich bei der Anwendung etwas bestimmtes beachten? (habe vorher noch nie mit Schaumfestiger gearbeitet)
Wäre supernett, wenn ihr mir Tipps geben könntet.
Danke!
Gruß carlotta

Steffi22
Gast
Steffi22

Wie hast du denn den Schaumfestiger benutzt?
Normalerweise dürfte das super funktionieren.
Am besten den Schaumfestiger noch ins feuchte Haar einmassieren und dann erst Föhnen, so entsteht in der Regel der beste Volumeneffekt ! ;)
Liebe Grüße und viel Glück beim nächsten mal

xena
Gast
xena

Das ist natürlich so eine Sache: Die Haare sind durch ihre Länge ja enorm schwer und liegen natürlich ziemlich platt am Kopf an. Wenn du sie nicht abschneiden willst, könntest du dir vielleicht wenigstens teilweise einen leichten Stufenschnitt zulegen, so dass wenigstens die oberen Haare etwas schöner fallen.

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 211 Beiträge
  • 263 Punkte
Mit Luftdusche fönen

Und wie ist das, wenn du zum Trocknen eine Luftdusche verwendest und die Haare auch über Kopf trocknest? Dann liegen sie doch sicher nicht mehr so glatt an.

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 226 Beiträge
  • 268 Punkte

Hi,

ich würde am Scheitel eine große Rundbürste ansetzen und damit den Haaren mehr Volumen geben. Schaumfestiger muss natürlich immer vorher rein.

Nadeshda

chrissie
Gast
chrissie

Welcher Schaum bändigt das Haar ohne es zu verkleben?

Hi, ich wende mich an euch und hoffe, daß ihr mir wieder einen Tipp geben könnt. Ich habe sehr krauses Haar und möchte mir jetzt einen Schaumfestiger kaufen. Er soll meine krausen Haare zwar bändigen, aber auf keinen Fall verkleben. High Hair Curl Energy von Wella und High Hair Styling Schaum-kennt ihr diese Produkte? Wären sie geeignet für mich? Wäre nett, wenn ihr antworten würdet, vielen Dank! LG Chrissie

Castanie
Gast
Castanie
Schaumfestiger für krause Haare

Ja, das sind schon gute Schaumfestiger, obwohl es bei mir auch No-Name-Produkte tun. Wichtiger als der Festiger ist meiner Meinung nach, dass du einfach nicht zuviel Schaum in die Haare massierst. Dann kommt es auch nicht so schnell zum Verkleben.

Lorelei
Gast
Lorelei
Stylingcreme statt Schaumfestiger nehmen

Ich denke, dass bei sehr krausen Haaren eigentlich gar kein Festiger nötig ist. Es ist vielleicht besser, wenn du dir eine Frisiercreme/Stylingcreme kaufst und dir davon ein bisschen auf die Fingerspitzen tust und die trockenen Haare damit bändigst.

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 234 Beiträge
  • 322 Punkte
Lass doch einfach so trocknen

Wenn ich Naturkrause hätte, würde ich meine Haare einfach gar nicht mit Festiger behandeln, sondern sie einfach an der Luft trocknen lassen und mich über die Locken freuen. Das sieht doch viel natürlicher und schöner aus.

margaretaw42
Gast
margaretaw42

Wieviel Schaumfestiger sollte man verwenden, damit die Haare noch natürlich fallen?

Hallo! Ich benutze seit neuestem einen Schaumfestiger, weiss aber nicht genaus, welche Menge ich mir ins Haar kneten muß, damit sie zwar gut halten, aber noch natürlich fallen. Gestern hatte ich wohl etwas zuviel genommen, weil die Haare nach dem trocken ziemlich hart waren. Sollte der Schaumklecks eher so groß wie eine Orange oder wie eine Walnuß sein? Oder hättet ihr noch einen anderen Tipp? (habe kinnlanges Haar) Vielen herzlichen Dank für alle hilfreichen Tipps! LG margaretaw42

Mitglied sahra1516 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 11:23 Uhr
sahra1516
  • 122 Beiträge
  • 186 Punkte
Walnussgroß reicht

Wenn deine Haare nur bis zum Kinn reichen, ist eine walnussgroße Menge Schaumfestiger genug. Am besten knetest du ihn mehr in die Haarspitzen ein und nicht so sehr in die Kopfhaut. Dann fallen deine Haare hinterher schön in Form, ohne zu dicht am Kopf anzuliegen.

Mitglied karma ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 09:38 Uhr
karma
  • 118 Beiträge
  • 134 Punkte

Welcher Haarschaum eignet sich für sehr langes, dünnes Haar?

Hi, meine Haare sind polang, glatt und sehr dünn.
Ich würde gerne mal mit Locken zur Arbeit gehen.
Gibt es einen Haarschaum der speziell für meine haare geeignet wäre?
Wie müßte ich den Harschaum anwenden um meine Haare etwas lockig zu bekommen?
Und noch eine wichtige Frage: Sollte ich den Schaum ins nasse Haar kneten, oder besser ins trockene?
Ich bin ziemich unerfahren, was Haarstyling angeht.
Könnt ihr mir ein paar Tipps gegen?
Schönen Dank im Voraus.
LG karma

Mitglied Blackswan ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:12 Uhr
Blackswan
  • 190 Beiträge
  • 224 Punkte
Locken

Hi Karma,
ich fürchte, bei so langen Haaren wirst du mit ein bisschen Haarschaum kein Glück haben. Da entstehen höchstens leichte Wellen, und die hängen sich auch relativ schnell aus - dadurch bekommst du deine Haare höchstens etwas unordentlicher als sonst.
Bei meinen (mittellangen) Haaren funktioniert es, wenn ich den Schaum im feuchten/handtuchtrokenen Zustand einknete. Hält aber auch nur für ne Stunde oder so.

Mitglied jassi674 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 17:52 Uhr
jassi674
  • 187 Beiträge
  • 225 Punkte

Würde auch eher Stufen reinschneiden und die Haare kürzen, das bringt Volumen und Locken lassen sich leichter reinmachen :).

Mitglied bubischatz ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 08:16 Uhr
bubischatz
  • 92 Beiträge
  • 118 Punkte
Stufen

Bringen viel mehr als Schaum. Wenn man wirklich sehr dünne Haare hat: eine Haarverdichtung machen und danach eine Dauerwelle draufpacken. Dann hat man dauerhaft Locken, aber auch Volumen. Lg

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 172 Beiträge
  • 210 Punkte

Eine Volumenwelle :). Die ist bei dünnem Haar doch ausgezeichnet - und danach produzierte Locken halten besser, meiner Erfahrung nach.

goldi
Gast
goldi

Gibt es einen pflegenden Schaumfestiger am besten ohne Silikone?

Hi,
meine Haare sind schon sehr spröde und strapaziert, deswegen hätte ich gerne einen Schaumfestiger ohne Silikone, kennt ihr einen? Es sollte vor allem ein pflegender Schaumfestiger sein und meine Haare nicht zusätzlich austrocknen, könnt ihr mir ein Produkt besonders empfehlen?

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 216 Beiträge
  • 300 Punkte

Nivea Schaumfestiger für lockiges Haar - den benutze ich immer^^. Aber ich weiß ja nicht, ob du Locken hast oder nicht?

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 158 Beiträge
  • 172 Punkte

Ich benutze die günstigen Produkte von Balea und bin total happy damit^^. Die sind, soweit ich weiß, alle ohne Silikone!!

Unbeantwortete Fragen (11)

lola23
Gast
lola23

Gibt es Schaumfestiger ohne Parfümzusätze?

Ich style meine Haare immer mit Schaumfestiger, weil sie sehr dünn und fein sind und ansonsten keinerlei Frisur standhalten. Das Problem, was ich seit kurzem habe ist, dass ich vom Schaumfestigergeruch Kopfschmerzen bekomme. Deswegen bin ich auf der Suche nach einem Schaumfestiger, der keine Parfümzusätze enthält oder nur sehr wenige. Kennt ihr solche Schaumfestiger?

Jessi19
Gast
Jessi19

Gibt es siliconfreie Antihaarbruch-Schaumfestiger?

Ich möchte meine gesamten Haarprodukte auf silikonfrei umstellen. Jetzt habe ich noch einen Schaumfestiger einer Markenfirma. Kann aber leider nicht erkennen, ob da Silicon drin ist. Könntet ihr mir dazu nähere Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Jessi

viktoria
Gast
viktoria

Schaumfestiger ist nicht auswaschbar, muß ich ein extra Shampoo nehmen?

Hallo, ich habe ganz feines Haar. Es ist auch ziemlich dünn geworden.Morgens brauche ich dehr lange,bis ich meine Frisur hingekriegt habe.Wenn ich mein Haar wasche,nehme ich einen Schaumfestiger,der viel Volumen und Halt verspricht.Als ich den Festiger beim ersten Mal benutzte hatte ich auch das Gefühl,daß meine Haare stabiler waren.Jetzt kleben meine Haare und lassen sich nicht mehr frisieren.Beim Haarewaschen merke ich,daß sich der Schaumfestiger nicht richtig auswaschen läßt.Muß ich ein Extra-Shampoo benutzen?

Babygurl
Gast
Babygurl

Ist tägliches benutzen von Schaumfestiger schädlich für die Haare?

Ich benutze täglich Schaumfestiger um meine Haare zu stylen. Ich hab jetzt gesehen das ich ein wenig spliss bekommen habe liegt das vielleicht daran das ich jeden Tag den Schaumfestiger benutze? Ist das denn schädlich für die Haare wenn ich es fast immer verwende?

Annetta
Gast
Annetta

Läßt sich Schaumfestiger einfach wieder aus dem Haar kämmen?

Hallo ihr Lieben, ich hab mal ne Frage zu den Schaumfestigern dieser Welt :) Wie ist das, wenn ich Schaumfestiger auftrage und einmassiere, legt er sich ja ums Haar und soll in der Regel mehr Volumen geben. Normalerweise kämmt man ihn danach einfach aus. Aber dadurch, dass ich ihn ja einmassiert hab, ist er ja schon gut eingearbeitet und läßt sich doch nicht so einfach auskämmen oder? Ist das nicht schädlich fürs Haar wenn ich das jedes Mal mache und sie mir nur alle paar Tage wasche? Die Haare können ja gar nicht atmen!

Hexle
Gast
Hexle

Was ist der beste Schaumfestiger?

Hi, leider ist mein Haar in letzter zeit total spröde, dünn und volumenlos geworden :(
Dem will ich jetzt mit Schaumfestiger entgegenwirken, aber leider habe ich noch nie Schaumfestiger angewendet, und habe weder zeit noch Lust noch Geld mich durch die Unmengen von verschiednen Schaumfestigern zu testen.
Habt ihr vielleicht einen lieblingsschaumfestiger den ihr mir empfehlen könnt?

Vielen lieben dank, hexle

guardam
Gast
guardam

Schaumfestiger und Harrlack mischen?

Ja hiii
ist das nur ein myhtos oder ist da was wahres dran?
Wenn man Schaumfestiger und Harrlack zusammen mischt,das es zu Harrverlust verursacht? Ich habe leider lochken damit es besser aus sieht benutze ich Schaumfestiger und damit es ja auch so frisch aussieht,verwende ich auch noch Harrlack. Es wird mir ständig gesagt das ich das nicht tuen soll.HAbe meine Friseuren gefragt und sie wollte mir nichts genaueres sagen meinte nur vermeide beides.Benutze nur eins wäre bessere.
Also stimmt es oder nur eine lügen???

Regina19
Gast
Regina19

Wie schädlich ist Schaumfestiger?

Heya
Da mein haar häufig total kraftlos ist und dann sehr sehr wenig volumen hat benutze ich häufiger schaumfestiger um mehr fülle ins haar zu kriegen. Nun wird mein haar langsam spröde und ich frage mich ob es vielleicht am schaumfestiger liegen könnte. Wie schädlich sind schaumfestiger für die haare? gibt es auch arten die weniger schädlich sind?

Abeerah
Gast
Abeerah

Anwendung von Schaumfestiger

Wie wendet man genau Schaumfestiger an? Mal steht auf den Flaschen mal soll es im trockenen Haar anwenden, auf anderen steht man soll es ins feuchte Haar einmassieren und dann die Haare stylen! Was ist jetzt richtig und mit welcher Anwendung erhalte ich das beste Ergebnis? Wieviel Schaumfestiger ist gut für das Haar und darf man Schaumfestiger noch mit Haarspray oder Gel kombinieren oder ist das nicht gut?

Diana
Gast
Diana

Mehr Fülle ins Haar durch Schaumfestiger

Besteht nur durch einen Schaumfestiger die Möglichkeit mehr Fülle in lange Haare zu bekommen? Oder gibt es noch andere Haarpflegemittel mit denen man das Volumen der Haare verbessern kann??? Diana

Carmen76
Gast
Carmen76

Volumen durch Föhnspray oder Volumenschaum

Hat schon jemand hier Erfahrungen gesammelt? Wie reagieren Eure Haare durch Föhnspray oder Volumenschaum, ich habe sehr feines dunkles Haar.
Carmen

Neues Thema in der Kategorie Schaumfestiger erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.