Gereizte Kopfhaut

Juckende und gerötete Haut aufgrund einer Hauterkrankung oder starken Überbeanspruchung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Junge Frau mit roten Locken und vielen Sommersprossen kratzt sich am Kopf
Juckender Kopf © Robert Kneschke - www.fotolia.de

Die Kopfhaut ist vielen äußerlichen Einflüssen wie der Sonne, aber auch chemischen Pflegeprodukten ausgesetzt. Gesunde Haare setzen eine gesunde Kopfhaut voraus, die durch solche Einflüsse oft geschädigt wird und anfängt zu jucken oder zu schuppen.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]
Werbung

Als gereizt wird die Haut am Kopf meist bezeichnet, wenn sie juckt und brennt. Dies kann verschiedene Ursachen haben und führt meist zum Kratzen, das den juckenden Effekt jedoch in der Regel noch verstärkt.

Eine Ursache für gereizte Kopfhaut kann die Unverträglichkeit bestimmter Inhaltsstoffe von Haarwaschmitteln sowie Pflege- oder Stylingmitteln sein. Daher ist das häufige Wechseln von Produkten nicht zu empfehlen. Stattdessen sollte man lieber bei Altbewährtem blieben.

Juckt die Kopfhaut, können aber auch Hefepilze der Auslöser sein. Diese setzten sich auf die gesunde Kopfhaut und ernähren sich dann von den Absonderungen der Talgdrüsen. Verdauen sie dann diese Fette, entstehen Stoffe auf der Haut, die das Jucken verursachen.

In den meisten Fällen ist gereizte Kopfhaut jedoch schlichtweg auf eine übermäßige Beanspruchung zurück zu führen. Häufiges Kämmen, die Benutzung von zu heißem Wasser beim Waschen, tägliches Föhnen und aufwändige Stylings können die Haut reizen und so zu Brennen und Jucken führen.

Ebenso nicht von Vorteil ist die intensive Anwendung von Stylingprodukten, da Haarspray und Co. die Kopfhaut stark beanspruchen.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Tipps bei gereizter Kopfhaut

Gründe für eine gereizte Kopfhaut

Gründe für eine gereizte Kopfhaut

Gereizte Kopfhaut wirkt sich negativ auf das Gleichgewicht der Haare aus. Daher sollte die Kopfhaut schonend behandelt werden.

  • 18388 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Hausmittel gegen gereizte Kopfhaut

Hausmittel gegen gereizte Kopfhaut

Ist die Kopfhaut gereizt, so kann sie schnell anfangen zu jucken. Man kann sie mit milden Shampoos, aber auch mit Olivenöl schonen.

  • 49316 Lesungen
  • 1 Kommentar
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen