Flechtfrisuren

Durch das Flechten lassen sich modische und außergewöhnliche Frisuren zaubern

Wer auffallen will, muss auch in Sachen Frisuren und Haarstyling Highlights setzen. Mit Flechtfrisuren ist man dabei eigentlich immer gut beraten. Mit langen Haaren lassen sich die verschiedensten Zopffrisuren kreieren - vom klassischen Bauernzopf bis hin zum französischen Zopf. Doch auch künstliche Haarelemente oder bunte Haarbänder lassen sich verarbeiten, sodass man im Nu mit wunderschönen Flechtfrisuren glänzen kann.

Nahaufnahme geflochtener blonder Zopf wird zerfranst
Braid one's hair © Max Tactic - www.fotolia.de

Unter den Begriff der Flechtfrisuren fallen alle erdenklichen Frisuren, bei denen die Haare gänzlich oder zum Teil geflochten werden.

Arten und Formen

Zu den gängigen Varianten gehört zum einen

bei dem die Haare zu einem Zopf zusammen gebunden und anschließend geflochten werden. Ebenso populär und bereits seit Jahrzehnten im Trend liegend ist jedoch auch

Bei dieser Flechtfrisur werden die Haare vom Vorderkopf an in einzelne Haarsträhnen unterteilt, die dann nacheinander geflochten und miteinander zu einem gesamten, geflochtenen Zopf verbunden werden. Daneben gibt es aber auch zahlreiche andere Flechtfrisuren, die sich insbesondere durch einzelne, geflochtene Partien auszeichnen, wie

  • der Bauernkranz,

der am Vorderkopf getragen wird, oder aber der so genannte

bei dem die Haare besonders eng miteinander verflochten werden. Weitere Flechtfrisuren sind

Wirkung von Flechtfrisuren

Gleichgültig, um welche Variante der Flechtfrisur es sich handelt, ist der jugendliche Look dabei immer charakteristisch. Trägt man geflochtene Haare, dann ergibt sich meist ein junges, frisches Aussehen, dass die Trägerin häufig sogar optisch um einige Jahre verjüngt. Ebenso wird dadurch auch die Weiblichkeit der Frau unterstrichen, da Flechtfrisuren in jeder Variante immer feminin und leicht verspielt wirken.

Getragen werden können diese Frisuren dementsprechend insbesondere zu sehr femininen Outfits wie Kleidern und Röcken und generell zum legeren Freizeitlook.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Flechtfrisuren

Die Französische Kordel

Die Französische Kordel

Die Französische Kordel gehört zu den angesagtesten Flechtfrisuren und wird durch ihre besondere Form sofort zum Hingucker.

Cornrows flechten

Cornrows flechten

Für das Flechten von Cornrows müssen die Haare eine bestimmte Länge aufweisen. Zudem sollte etwas Geduld mitgebracht werden.

So flechten Sie einen Wasserfallzopf

So flechten Sie einen Wasserfallzopf

Der Wasserfallzopf ist optisch eher ausgefallen und gelingt mit ein wenig Übung in wenigen Minuten. Die wichtigsten Schritte haben wir für Sie zusammengefasst.

So gelingt der "holländische Zopf"

So gelingt der "holländische Zopf"

Flechtfrisuren liegen wieder im Trend. Der holländische Zopf gelingt auch ohne viel Übung. Eine Anleitung zum Nachmachen finden Sie im Folgenden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen