Forum zum Thema Dreadlocks

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Dreadlocks verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Ekel vor Dreadlocks

Also ich persönlich finde Dreadlocks ganz ehrlich ziemlich ekelhaft und total unhygienisch. Man darf die nur einmal im Monat oder so waschen u... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Schnuppi

Nur untere Haare zu Dreadlocks machen?

Hey leute ich hätte eine frage :könnte ich nur meine unteren haare zu dreadlocks machen da ich nicht meine haare dann ganz kurz schneiden möch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Lisa

Will Rastazöpfe, aber habe eine helle Haut

Hey, ich steh total auf Rastazöpfe und will die mir unbedingt machen lassen. Ne Freundin meinte ich solls lieber lassen weil ich eine sehr hel... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von sheba addo

Dreadlocks bei dünnen Haaren

Hey! Ich hab ne Frage, und zwar möchte ich mir gerne dreadlocks machen lassen, ich hab aber nicht gerade zu dickes haar, eher dünnere,... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Magic Style Haarflecht-Atelier

Unzureichend beantwortete Fragen (18)

Mitglied body23 ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 12:32 Uhr
body23
  • 150 Beiträge
  • 340 Punkte

Was tun, wenn man die Dreadlocks wieder entfernen möchte?

Eigentlich möchte ich gerne dreadlocks haben, aber was ist, wenn ich sie nach einer gewissen zeit wieder loswerden will?
werden die dreads dann einfach abgeschnitten, oder?
habt ihr dreads...was könnt ihr dazu sagen?

$ick.Fuck.Deezy
Gast
$ick.Fuck.Deezy
Einfach aufmachen

Mit einem gewissen Aufwand lassen sich die Dreads wieder öffnen. Allerdings sind die danach etwas kaputt,je nachdem...
Guck einfach Mal YouTube

Maike
Gast
Maike

Dreads

Hi ich bin am überlegen ob ich mir auch dreads mache(machen lasse) und hab dazu eine frage.....kann man auch einfach erstmal nur eine strähne machen?also nur ein dread?so zum gucken ob das auch längerfristig gefällt....oder sieht das nicht so gut aus?
maike

Tschähsmin
Gast
Tschähsmin
Ja kann man

Wie viele Dreads und wo du dir welche machst ist ganz dir überlassen. Ich selbst habe auch nur eine einzelne für den Anfang geplant, und eine einzelne kann man auch selbst machen. Hierbei finde ich aber auch das Video von Joyce auf YouTube nützlich https://www.youtube.com/watch?v=2A8p0UPN3bQ

sebastian
Gast
sebastian

Rastazöpfe bei Jungen

Hey,
schaut das gut aus wenn sich ein Junge Rastazöpfe machen lässt???
habt ihr vielleicht auch bilder

Jaspa
Gast
Jaspa
Bloß nicht!

Ich habe auch Dreads, aber ich bin hässlich und es sieht scheise aus. Ich rate jedem von dem maserkrieren der Haare ab! Schützt Haare, tötet die filzläuse!!!

Euer Bambi!

Lina
Gast
Lina
Es sieht gut aus!

Das stimmt nicht . Bei jungen sieht es auch gut aus. ich habe auch welche und ich denke auch bei Jungs sieht es gut aus .

lebenslang
Gast
lebenslang

Wer kennt sich mit Dreads aus?

Hallo zusammen!

Ich überlege schon seit Monaten, ob ich mir Dreads machen soll. Um mich endlich zu entscheiden, bräuchte ich aber noch ein paar Infos. Vielleicht könnt ihr mir ja da weiterhelfen! Wo lässt man die am besten machen und was kostet das ungefähr? Meine Haare sind etwas länger als schulterlang. Ist das außerdem irgendwie schmerzhaft? Freue mich über jede Info!

Mitglied Nordiii ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 12:48 Uhr
Nordiii
  • 59 Beiträge
  • 69 Punkte
Dreads

Mit Zuckerwasser kann man am besten Dreads machen. Einfach in die gedrehten einzelnen Strähnen Zuckerwasser geben und das ganze dann eintrocknen lassen.

Mitglied Flam30n ist offline - zuletzt online am 16.12.15 um 15:27 Uhr
Flam30n
  • 81 Beiträge
  • 143 Punkte

Richtig, mit Zuckerwasser ist das am besten.

Nutellabrot
Gast
Nutellabrot

Sind Dreadlocks unhygienisch?

Hi, wie ist eure Meinung über Dreadlocks?
Eigenlich möchte ich gern welche haben, höre aber immer abwertende Kommentare wie-die sind ja total unhygiensich, lassen sich schlecht waschen usw.
Teilt mir bitte eure Meinung über Dreadlocks mit.
Freue mich über eure Antworten.
LG

Mitglied flitzepiepe ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:35 Uhr
flitzepiepe
  • 169 Beiträge
  • 179 Punkte
Ach was!

Mein Freund hat Dreadlocks - und ich finde sie klasse :)! Ich hab ihn ohne kennen gelernt, aber er hat sie sich kurz danach bei einem Kumpel machen lassen. Natürlich ist das Geschmackssache, und für piekfeine Menschen überhaupt nichts, aber ich finde sie weder unhygienisch noch geruchsstark. Es kommt da halt auf die Pflege an...findet ihr nicht? ;)

Mitglied 12Robbii ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 16:20 Uhr
12Robbii
  • 74 Beiträge
  • 100 Punkte
Dreadlocks

Dreadlocks kann man genauso gut waschen, wie normales haar. Der Filzeffekt ist ja gewollt und sieht cool aus. Man sollte darauf achten auch regelmässig eine Pflegespülung zu benutzen.

Mitglied luisarogalla ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 09:16 Uhr
luisarogalla
  • 121 Beiträge
  • 185 Punkte
Dreads - lässig und cool

Für Dreadlooks braucht man keine zusätzliche Pflege. Waschen und Spülung sind völlig ausreichend.

sabine666
Gast
sabine666

Wie macht man Dreads?

Hallo allerseits!

Ich habe lange blonde Haare und überlege momentan, mit eventuell Dreads machen zu lassen. Von meinem Job her wäre das kein Problem und ich habe einfach mal Lust auf etwas anderes. Aber wie genau wird das eigentlich gemacht und wie lange dauert das ungefähr? Kennt sich jemand von euch damit aus? Ich freue mich über jeden Beitrag!

LG Sabine

sehrezad
Gast
sehrezad

Oh nee, mach das nicht...ich hab das mal mit 16 gemacht und es war so ein Horror...die Haare stinken, da kommen Flöhe rein und wenn du das wieder mal weghaben willst, musst du deine Haare komplett abschneiden und dann neu wachsne lassen...-.-

Mitglied Super-Suki ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:08 Uhr
Super-Suki
  • 131 Beiträge
  • 193 Punkte

Dreads würde ich mir aber lieber mal von einem Frisör reinmachen lassen. Das dauert nämlich ganz schön lange, wenn man das selber macht. Und dann klappt es auch nicht immer so toll, wie man das gedacht hatte.

Mitglied coolesteufelchen ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:43 Uhr
coolesteufelchen
  • 109 Beiträge
  • 171 Punkte

Was macht man mit den Dreadlocks, wenn Läuse im Umlauf sind?

Hi, mein Freund arbeitet in einer Kita, wo gerade Läusealarm ist.
Er hat Dreadlocks, müssen die jetzt abgeschnitten werden, oder helfen da Mittel wie Goldgeist?
Bitte antwortet....DANKE!!!!!

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 188 Beiträge
  • 218 Punkte
Abschneiden

Puuuh da bleibt ihm wohl nur Abschneiden :-/ Wüsste nicht wie man sonst Läuse aus Dreadlocks bekommen sollte.

Mitglied sondeel ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 15:16 Uhr
sondeel
  • 123 Beiträge
  • 129 Punkte
Haare müssen nicht abgeschnitten werden

Nein, die Dreadlocks können auf dem Kopf bleiben. Es gibt Entlausungsmittel, die man sich in die nassen Haare einmassiert, ein Handtuch drüber macht und über Nacht einwirken lässt. Das tötet auch die Nissen ab und wird am andern Morgen gründlich ausgespült. Mit dem "Lauserechen" allein kommt man allerdings nicht an gegen die Plagegeister.
P.S.: Goldgeist kenne ich nicht.

Mucki
Gast
Mucki

Haare waschen mit Dreadlocks

Hi ihr!

Ich würde gerne mal wissen, wie sich Leute die Dreadlocks haben eigentlich die Haare waschen. Ich habe nämlich mal gehört das das gar nicht so einfach ist, man die nicht häufig waschen darf, und wenn dann irgendwie auch nur mit Kernseife. Stimmt das wirklich? Das ist doch total unangenehm oder? Hat jemand von euch Dreads? Wie macht ihr das?

Mitglied domnar ist offline - zuletzt online am 13.01.12 um 16:02 Uhr
domnar
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Sooo...

... kompliziert ist das alles garnicht. ;)

Man sollte sich generell (egal ob mit Dreadlocks oder nicht) Die Haare nur etwa einmal die Woche waschen. Jeder Dermatologe kann dir bestätigen, dass das für die Kopfhaut viel besser ist.

Bei Dreadlocks sollte man auf Conditioner verzichten, da diese dem Verfilzugsprozess entgegenwirken. Und verfilzte Haare will man ja haben als Dreadlocksträger. :)

Mitglied werbinich ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 20:34 Uhr
werbinich
  • 104 Beiträge
  • 108 Punkte
Deradlocks richtig waschen

Die verfilzten Haare bei Dreadlocks sind ja eh schon kaputt. Kernseife ist das beste für diesen Haartrend. Normale Shampoos machen die Haare weich und die Dreads könnten sich auflösen. Das wollen Leute, die sich soviel Mühe gemacht haben mit dem verfilzen bestimmt nicht. :-)

Mitglied Freund ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 09:54 Uhr
Freund
  • 69 Beiträge
  • 83 Punkte

...genau verfilztes Haar braucht keine Pflege.

Mitglied Rehab ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 15:49 Uhr
Rehab
  • 145 Beiträge
  • 151 Punkte

Dreadlocks müssen doch unangenehm sein. Die Kopfhaut juckt doch, wenn nicht regelmäßig gepflegt wird. Aber ich habe es auch schon gehört, dass Kernseife zum Erhalt des verfilzten Looks beitragen soll.

Rothi
Gast
Rothi

Mehr Lebenseinstellung oder einfach nur eine Frisur?

Hallöchen. Eine Freundin von mir will sich unbedingt Dreads machen lassen, was ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Sie ist gar nicht der Typ für sowas. Meiner Meinung nach sind Dreads in gewisser Form auch eine Lebenseinstellung (nen bisschen alternativ), für sie nur eine "coole" Frisur, die sie haben möchte! Was sagt ihr zu dem Thema? Wer hat recht?

Mitglied derdirk ist offline - zuletzt online am 05.08.15 um 20:22 Uhr
derdirk
  • 68 Beiträge
  • 92 Punkte

Das ist einzig und allein ihre Sache. Wenn sie das möchte, dann sollte sie es auch tun, egal, welcher Meinung der Freund in so einer Sache ist.

Mitglied Hooby7 ist offline - zuletzt online am 16.10.17 um 14:20 Uhr
Hooby7
  • 136 Beiträge
  • 192 Punkte

Ab welcher Länge, wie fang ich an?

Hey
Ich überlege mir dreadlocks zu machen... habe aber nicht ne grosse anung wie... und ich hab auch noch nicht so ange haare meine haare sind 2-3 cm lang. ab welcher grösse der haare kann man anfangen? wie fang ich an? wie müsste man dreadlocks waschen?

Mitglied domnar ist offline - zuletzt online am 13.01.12 um 16:02 Uhr
domnar
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Hi

Also 2-3 cm sind leider viel zu kurz. Aber da dein Beitrag ja schon etwas älter ist, könnten deine Haare inzwischen ja gut gewachsen sein.

Um einmal die FAQ der DreadFactory zu zitieren:

"Deine Haare sollten möglichst nicht kürzer als etwa 20 cm sein.
Solltest du allerdings schnell lange Dreads haben wollen, solltest du deine Haare entweder erst wachsen und dann dreaden lassen oder eine Dreadverlängerung machen lassen."

Gruß
Marv

Mitglied Hooby7 ist offline - zuletzt online am 16.10.17 um 14:20 Uhr
Hooby7
  • 136 Beiträge
  • 192 Punkte
Hmm...

Meine Idee von Dread's haben sich ein bischen verändert, da mir der Arbeitgeber gesagt ich könne sie machen, aber werde einfach nur noch auf Baustellen ohne Kunden gschickt, und auf das hab ich leider kein bock.
Aber danke

Gina
Gast
Gina

Wie bekomme ich Dreadlocks?

Ich würde mir gerne Dreadlocks machen. Wie mache ich das am besten? Wie lange dauert das? Wie pflegt man diese Zöpfe? Ist es schwierig die wieder herauszubekommen?

Dreadlocks__
Gast
Dreadlocks__
HI

ACHTUNG:
zuerst mal wenn du erst mal deine dreadlocks drin hast
bekommst du sie nach ca. 4 Wochen nie wieder raus!!!!!!

2. am bsten machst du sie selbst bzw. frag doch freundinen oder nen freund!!

3.Bis du richtig gute dreadlocks hast vergeht 1 Jahr, erst dann sind sie richtig
verfilzt und fest!!

Viel Erfolg !!!

Luke
Gast
Luke
I just let it grow

Ich habe seit vielen Jahren Dreadlocks die auch wunderbar feat und filzig im Ansatz mitwachsen.Hier die Methode mit der ich es gemacht hab.
Als erstes hört ihr auf eure Haare zu kämen/
Durchstreift sie nach der Wäsche oder Morgens mit den Fingern das viele Strähnen entstehn.Du bräuchtest ein zwei Freunde die dir helfen,las dir rastas flechten und verschliess sie durch rubbeln reissen wie auch immer und las es so du wirst sehn mehr hab ich nie gemacht.

Mitglied domnar ist offline - zuletzt online am 13.01.12 um 16:02 Uhr
domnar
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Hi

Der erste Beitrag widerspricht sich selbst und ist auch im großen und Ganzen Mist.

Dreadlocks bekommt man noch über einen sehr langen Zeitraum wieder raus. Wenn man Dreadlocks vernünftig machen lässt, dauert das schon seine Zeit, bei einem Profi in etwas 10 Stunden (Afro-Shops die dir in 3 Stunden ein "Dreadlocks"-Wachs-Gemisch wurschteln sind nicht zu empfehlen!)

Bewusst sollte einem sein, dass Dreadlocks eine wahnsinnig aufwendige Frisur sind. Es sei denn man steht auf den wuscheligen Stil. Aber die Pflege ist nicht so schwer zu lernen und wenn man diese nicht selbst übernehmen will, kann man sich an einen der bekannten Profis wenden. Da müsst ihr aber selber nach googeln, Werbung darf ich hier ja nicht hinterlassen. ;)

Thomas
Gast
Thomas

Richtiges verfilzen

Hallo leute,
ein freund von mir ist gerade dabei mir immerschrittweiße dreads zu machen...
bisher sind mehr als 50 % fertig, aber irgendwie hab ich das gefühl dass sie nicht so sind wie sie eigentlich sein sollten.
Nicht dass ich nicht zufrieden wäre aber es ist so dass aus denn dreads noch ein paar haare wegstehen und sie an manchen stellen wieder locker werden.
ich hoffe auf eine antwort und danke euch schon mal im vorraus

thomas
Gast
thomas
Doppelpost^^

Hoppla etz hab ich komplett vergessen zu fragen ob ihr mir bitte ein paar tipps geben könnt wie ich diese besser verflzen kann.

emma
Gast
emma
Tja...

Ich habe auch dreads und habe sie mit einer dünnen häckelnadel verhäcklelt... mit der zeit verfilzen sie sich von selbst...
du solltest aber deine haare nur mit reiner kernseife waschen ... höhstens 2x die woche..

lg emma

dread
Gast
dread
überschrift

Ist normal dass die am anfang weich sind und haare rausstehen... ich hab meine seit nem jahr und inzwischen sind die richtig fest aber dass da haare rausstehen ist glaub normal außer man hat die totalen afrolocken meine haare sind eigendlich ganz glatt und weich und da lässt es sich halt nicht vermeiden dass haare rausstehen oder wenn man sie reinhäkelt teilweise wieder rauskommen ich kümmer mich allerdings auch nich allzu oft ums reinhäkeln was natürlich auch n grund sein könnte...

dreadhelp
Gast
dreadhelp
HACKELNADEL UND FILZNADEL

Für die harre die raustehen würde ich eine häckelnadel benutzten und die losen harre wieder einhäckeln unnd bei den lockeren stellen ein paar mal mit der filznadel durchstechen bis es sich verbessert...^^

feli
Gast
feli

Dreadneuling

Hallöchen,

ich bin ein absoluter neuling und träume schön seit langem von dreads!jetzt lasse ich seit einem jahr meine haare wachsen und sie sind endlich schulterlang, allerdings nicht alle, da es ein stufiger schnitt war!somit sind einige strähnen ca 25-30cm ander aber nur 10cm lang!

nach einem jahr wachsen lassen hoffe ich, dass meine haare jetzt endlich lang genug sind!

mit schrecken habe ich auf der seite jetzt auch noch gesehen, dass afroshops nicht empfohlen werden und auch gebleichte haare nicht ideal sind! meine haare sind durch blondierungsspray aufgehellt und dadurch leider auch sehr brüchig geworden, könnte das ein problem werden???ich versuche sie schon seit einigen wochen mit pflegemitteln aufzubereiten, aber das ist auch nicht so von vorteil für die dreads,oder????

weiter leide ich leider an chronischen kopfschmerzen und dadurch würde ich gerne wissen wie schwer das tragen der dreads ist,ob es spannt oder es angenehm ist! ob sie schnell an der luft trocknen oder ob man sie auch schnell fönen kann?!

und ob mir irgendwer jemanden im raum mülheim a.d. ruhr/ essen/düsseldorf/köln oder so empfehlen kann der dreads macht, und dass natürlich auch gut!!!

Anne
Gast
Anne
Du hast völlig falsche Vorstellungen von dreads

Also erst mal: Wenn du mit frischen Dreads vom Friseur kommst, siehst du erstmal aus wie ein gerupftes Vögelchen :D Die frischen Dreads sehen nämlich einfach nur aus, als wäre der Fön explodiert und stehen dir wie wild vom Kopf ab.

Wirklich tolle Dreads kosten viel Mühe und Zeit (ja, ja, das ist nichts für Faule, wie Ältere denken), da heißt es viel mit der Nadel dreaden und wachsen, wobei sich die Experten streiten, was die beste Methode ist.

Mir war's jedenfalls zuviel Arbeit und da die Haare ziemlich kaputt waren, half nur noch die Radikalkur: Haarschneidemaschine und ab auf 5mm.

Anika
Gast
Anika

Fragen zu Dreads

Hi, ich habe folgende Fragen zu Dreadlocks:

- wie teuer sind Dreads?
- bereut man sie nach einiger Zeit?
- wo bzw bei wem werden sie am besten gemacht?
- ich wohne in Aschaffenburg gibt es einen Frisör der das macht???

ich
Gast
ich
Antwort

1. Der Preis variiert, KOmmt immer drauf an, am günstigsten ist immer noch selber o. mit dem/der Freund/Freundin machen

2.kann sein, deswegen -finde ich- ist silky dreads eine gute alternative die 3-4 monate hält. einfach mal bilder in google anschauen. muss aber sagen habe bis jetzt selbst noch keinen Frisör oder afroshop in der nähe AB gefunden der das macht. (komme selbst aus nähe AB)

3.wie gesagt informieren, könnte man auch gut selbst machen, also die normalen dreads.

4.siehe Nr.2

*hoffe konnte helfen =)

frank
Gast
frank

Wie viele Dreads hat man im Durchschnitt?

Hey leute ich wollt mal fragen wie viele dreads man ungefähr hat bitte antwortet

Laura
Gast
Laura
48

Also es ist natürlich unterschiedlich. es kommt auf die menge der haare an, und wie dünn sie gemacht werden. Ich habe 48, jedoch kenn ich auch jemand, der hat 84.. also gibt es keine durchschnittsmenge.

Florian
Gast
Florian

Dreadlocks bei 14 cm langen Haaren machen

Tach, Ich habe eine Frage meine hare sind immoment ca. 13-14 cm lang, aber ich habe dünnes haar reicht diese länge aus und wenn ja wie lang werden dann die dreadlocks?

frank
Gast
frank

11cm

Kiki
Gast
Kiki

Fragen über Fragen

Hi ich bin auch schon länger am überlegen ob ich mir Dreadlocks machen soll! Und auch ich frage mich ob es noch eine andere Möglichkeit gibt die Dreadlocks zu entfernen ohne sie abzuschneiden, könnnen sie rauswachsen wenn ja wie lange dauert es!? Wenn man die Dreadlocks von Freunden machen lässt steht die Gefahr das sie schlechter sind als die beim Frisör? Wie teuer sind die Dreadlocks!!!?
ICH HOFFE AUF ANTWORTEN KIKI

Magic Style Haarflecht-Atelier
Gast
Magic Style Haarflecht-Atelier
Antworten und nochmals Antworten ;)

Hallo liebe Kiki,

Man kann Dreadlocks herauswachsen lassen. Zum Teil bekommt man sie auch wieder auf, nur sind die Haare natürlich etwas geschädigt. In der Regel läßt man sie 10 - 15 cm herauswachsen und schneidet dann den fest verfilzten Teil ab.


Bei einem normalen Frisör würde ich Dreadlocks nicht machen lassen. Das gehört nicht zu deren Fachgebiet, sprich die wissen einfach nicht wie das geht. Im besten Fall bekommst Du anstelle von Dreadlocks mit Wachs verklebte Strähnen angedreht.

Afroshops sind meist besser, aber auch dort wird oft mit der Wachsmethode gearbeitet.

Läden die sich richtig viel Mühe geben und bei denen Du auch eine Garantie erhälst das Du 1a Dreadlocks bekommst, sind traumfrisuren.de und hairx.de

Schau einfach auf den Homepages vorbei und lass Dich von den Kundenfotos und Infos überzeugen.

Falls Du Deine Freunde ran läßt, mußt Du sicher sein das sie das auch wirklich gut können. Bei Dreadlocks ist es unheimlich wichtig das von Anfang an sorgfältig gearbeitet wird, sonst hast Du nachher nur ruinierte Haare oder scheußliche Dreadlocks.

Janina
Gast
Janina

Wie teuer sind Dreadlocks?

Hi ihr lieben,

ich spiele schon seit einiger Zeit mit den Gedanken mir Dreadlocks machen zu lassen. Habe mich aber noch nicht erkundigt wie teuer sowas ist und wie lange es dauert. Kann mir jemand was dazu sagen? Und gibt es eine Möglichkeit die Dreadlocks wieder zu entfernen ausser sie abzuschneiden?

Lieben Dank

Janina

Magic Style Haarflecht-Atelier
Gast
Magic Style Haarflecht-Atelier
Hängt von der Methode und der Anzahl und Länge ab ...

Hallo Janina,

Wie inder Überschrift schon erwöhnt, hängt das stark von der verwendeten Methode ab. Die schlechteste Methode sind die gefürchteten "Wachsdreads". Dabei werden im Prinzip die Haarsträhnen kurz antoupiert und dann mit viel Dreadwachs verklebt und der Kunden dann mit der Anweisung nach Hause geschickt die Haare mindestens 2-3 Monate lang nicht zu waschen. In den wenigstens Fällen werden es am Ende Dreadlocks. Die meisten Opfer dieser Methode geben schlicht und einfach auf. Diese Methode dauert nur 2 -3 Stunden.

Werden Dreadlocks im glatten Haar richtig gemacht, so bedeutet das je nach gewünschter Länge und Anzahl der Dreadlocks 8 - 20 Stunden Arbeit von routinierten Dreadexpertinnen. Die Haare werden dabei Ströhne für Ströhne in mühevoller Handarbeit verfilzt. Man hat dann anschließend sofort ansehnliche Dreadlocks und kann diese auch nach Belieben waschen.

Weitere Informationen, viele Fotos und auch Preise findest Du auf unserer Homepage: traumfrisuren.de

Unbeantwortete Fragen (11)

Final k.8
Gast
Final k.8

Dreads trotz Geheimratsecken?

Ich Spiel mit dem Gedanken mir dreads machen zu lassen, nun das Problem ist das ich ziemlich ausgeprägte geheimratsecken hab die Ecken schon immer da und auch gleichbleibend auch mein Vater hat im hohen Alter volles haar "nur" geheimratsecken auch keine halbglatze ect. aber jetz bin ich verunsichert da ich im Internet auch keine Bilder finde.

$ick.Fuck.Deezy
Gast
$ick.Fuck.Deezy

Dreads waschen - Meersalz Shampoo

Habe seit knapp einer Woche Dreads (Momentan nur auf der Kopfvorderseite, Rückseite kommt noch).
Mann soll sie ja am besten mit Meersalz-Shampoo waschen. Oder zumindest mit einem Shampoo das nicht auf Silikon basiert und nicht fettet. Hab momentan kein passendes Shampoo Zuhause und konnte nirgends in der Stadt ein Meersalz Shampoo zu kaufen bekommen. Lediglich ein Meersalz Duschgel konnte ich finden - Ginge das auch?

Alternativ könnte ich mir ja ein einfaches silikonfreies nicht fettendes Shampoo kaufen und selbst Meersalz beimischen. Geht das?

Kann ich notfalls nur mit Wasser und Meersalz waschen?

Wenn ich meine frischen Dreads (6 Tage) wasche auf was muss ich aufpassen? Hab Angst das sie zu instabil/verfilzt sind und nach dem waschen zur Hälfte aufgegangen sind. Hab da schon einiges gelesen...

Karen
Gast
Karen

Neue Dreads sind zu dick - werden sie noch dünner?

Hallo, meine Tochter hat seit drei Tagen nun Dreads. Sie hatte schönes, langes, leicht gewelltes Haar. Im Afroshop hat sie sie machen lassen. Meine Tochter wollte dünne Dreads. Ich finde das sie keine dünnen hat. Sie sind zur Zeit so 1,5 cm im Durchmesser, werden die noch dünner. Sie sind jetzt sehr locker noch. Ich finde es sieht nicht so schön aus. Die Frau hat ca. eine Haarfläche von 2x2cm verfilzt. Hat jemand Ahnung?

sherly
Gast
sherly

Dreadslänge

Alsoooo.....
ich bekomme bald dreads und wollte wissen ob irgendwer weiß wie lang die dreads werden wenn meine haare ca 45 cm sind. und bitte (ich meins nicht bös, echt nicht) aber kommt mir nicht mit sowas wie: ja die verkürzen sich so um 15% oder 6cm whatever, dass weiß ich schon aber speziell jetzt mit 45cm und offenen spitzen???

Monili
Gast
Monili

Mit welchen Mitteln/ Techniken wäscht man leicht verfilztes Haar am besten??

Hey! Ich lasse meine Haare gerne verfilzen und finde es total cool, wenn sie nach 6-7 Tagen so eine Zwischenstufe zwischen Dreads und einfach nur verfilzt erreicht haben. Das Problem ist nur, dass ich trotz verfilzten Haaren nicht ungepflegt erscheinen möchte oder sogar unangenehm riechen! Wasche ich die Haare aber mit Shampoo, ist der Filz direkt weg. Gibt es keine speziellen Shampoos oder Techniken, damit das nicht passiert?

Frauen halt
Gast
Frauen halt

Dredlocks mit dicken und leichten haren

Hey ich will mir rastalocken machen lassen und wollte wissen wie lange es ungefährt dauert wen die Haare so ca. 35 cm lang sind. Was mich noch inderesirt ist Wie lange es dauert und ob es einen unterschied macht ob man dicke hare hat oder dünne, leichte oder schwere

Amell
Gast
Amell

Wie macht man am besten Dreads?

Hallo.
Ich habe mich entschlossen mir dreads machen zu lassen.
Bei einem friseur ist mir das aber viel zu teuer also wollte ich das zusammen mit einer freundin machen.
Ich habe das aber noch nie gemacht und wollte fragen wies am besten geht? Mit wachs oder ohne? mit häkelnadel? oder sogar mit honig?

sabs
Gast
sabs

Sommer - pool ja/nein?

Hallo,

ich bekomme bald kunsthaardreads und wollte nachfragen wie ich mich da jetzt verhalten muss was das schwimmen im pool betrifft!? ... ich bin eine leidenschaftliche taucherin im sommer, wenn es so warm ist .. muss ich da badekappentragen? kann ich trotz der langen haare in den pool? es werden nämlich kunsthaar dreads welche man nach einiger zeit wieder rausnehmen kann! ... habt ihr erfahrung damit? .. wie sieht es da beim duschen aus? werden die wirklich sooo schwer?

hatte hier scchon einmal jmd probleme mit kunsthaaren und im pool baden? ich versuche dauernd etwas im inet zu finden is aber ziemlich schwer!

lg sabrina

Michaela
Gast
Michaela

Rastazöpfe

hey ich suche im um kreis Böblingen einen Friseur der Rastazöpfe macht wenn ihr wiest wo dan sagt es mir am besten wer in Böblingen

Tamara
Gast
Tamara

Dreadlocks mit feinen Haaren möglich??????

Ich würde mir gerne Dreadlocks machen. Habe jedoch sehr dünnes und feines Haar, könnte das zum Problem werden? Oder ist die Struktur des Haares egal??

Doro Falck
Gast
Doro Falck

Dreadlocks im Kreis Recklinghausen machen lassen

Wo kann man hier in unserer Nähe Dreadlocks fertigen lassen? Wohnen in 45721 Haltern am See, Kreis Recklinghausen.

Neues Thema in der Kategorie Dreadlocks erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.