Dreadlocks

Aus Jamaika stammende und bei der Jugend beliebte Frisur mit verfilzten Haaren

Als Dreadlocks wird eine aus Jamaika stammende Langhaarfrisur bezeichnet, die genau wie Rastalocken vor allem in der Reggae Szene sehr verbreitet ist. Die langen Haare unterteilt man dazu in viele kleine Strähnen und lässt sie mit der Zeit verfilzen.

Gesichtsportrait junge Frau mit mehreren Piercings und blauen Dreads
Girl with blue dreads © Olga Ekaterincheva - www.fotolia.de

Als Dreadlocks bezeichnet man eine Frisur voller Strähnen, die aus verfilztem Haar bestehen. Daher werden sie auch häufig Filzlocken genannt.

Modefrisur und religiöse Bedeutung

Im Gegensatz zu den USA und Europa, wo sie meist als modische Frisur getragen werden und vor allem durch die Reggae-Szene bekannt wurden, sind Dreadlocks in manchen Kulturen aufgrund von religiösen und spirituellen Hintergründen sehr populär.

Herstellung: durch langsame oder künstliche Verfilzung

Dreadlocks können selbstständig durch eine langsame Verfilzung entstehen, wozu das Haar nicht geschnitten oder gekämmt werden darf. Als Hilfsmittel dienen dann Kernseife und eine Bommelmütze, unter der das Haar dann ständig getragen wird.

Da dies sehr viel Zeit beansprucht, werden Dreadlocks jedoch meist künstlich herbeigeführt. Dazu werden die Haare in der Regel in Strähnen unterteilt, und dann toupiert, gerubbelt und mit Haarwachs behandelt, um eine Verfilzung zu erreichen.

Je nach Haarlänge und Dicke können die entstandenen Dreadlocks unterschiedlich aussehen. Zudem können sie noch mit Schmuck, zum Beispiel Perlen aus Holz, verschönert werden, die an den Dreadlocks hängen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Das Wichtigste über Dreads: Machen, Pflegen, Stylen

Die richtige Pflege von Dreadlocks

Die richtige Pflege von Dreadlocks

Damit die Dreadlocks nicht wieder ausdröseln oder durcheinander gewühlt aussehen, sollte eine richtige und regelmäßige Pflege vorgenommen werden.

Allgemeine Artikel zu Dreadlocks

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen