Frisurentrend: Es darf wieder Dauerwelle sein!

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Der Sleek Look hat 2013 endgültig ausgedient. Zumindest, wenn man den Frisurenprognosen einiger Experten folgt: Die sehen für das angebrochene Jahr nämlich jede Menge wilder Locken voraus.

Wobei "wild" hier keineswegs mit "trashig" zu verwechseln ist: Statt Eighties-Mähne hält 2013 frisurentechnisch das Comeback der natürlich wirkenden Dauerwelle bereit. Gewellt wird dabei so, wie die Natur es auch machen würde - ganz egal, ob mit einer eleganten Wasserwelle im Stil der 20er Jahre, perfekt für den Kurzhaarbob, oder mit einer gekonnt zerzausten Lockenpracht, die den Rockstar-Chic erst richtig perfekt macht.

Entscheidend ist, dass die Wellen vom Friseur wie natürlich gewachsen wirken und ihre Herkunft somit geschickt verbergen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema