Forum zum Thema Colorationen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Colorationen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Haben Haarfarben ein Haltbarkeitsdatum?

Hey ihr! Ich habe heute beim Aufräumen meines Badezimmers eine Haarfarbe gefunden, die da wohl schon seit einigen Monaten liegen muss. ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Misspoem

Unzureichend beantwortete Fragen (57)

Lotte
Gast
Lotte

Meine Haare wachsen grau nach, welche Ansatzfarbe lässt sich gut auftragen?

Hallo, leider habe ich sehr früh graue Haare bekommen, das liegt in der Familie. Ich möchte mich aber nicht damit abfinden und färbe meine Haare. Nach vier Wochen wird der Haaransatz wieder grau, der Rest hat noch eine frische Farbe. In diesem Fall brauche ich einen Haar-Ansatzfärber. Ich habe mir die Ansatzfarbe von Schwarzkopf gekauft. Damit komme ich aber garnicht zurecht, weil die Tube so einen schlechten Aplikator hat, daß ich mir mit diesem meine Kopfhaut beschädigt habe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Mitglied Romy ist offline - zuletzt online am 17.04.11 um 19:06 Uhr
Romy
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte
Ansatzfärben

Also Versuchen sie es doch mit ihren bisherigen farbe mit der sie gut klarkamen und tragen diese alle 4 wochen mit einem pinsel auf.....(reine übungssachen)und dann wirklich nur auf den Ansatz,hat auch noch den vorteil man spart geld,denn man brauch nur die hälfte(also halbe tube farbe in eine plaste oder porzelanschale+halbe flasche Oxydant gut mit dem pinsel verrüren)und dann nur noch auftragen

Mitglied Levkoje ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:03 Uhr
Levkoje
  • 151 Beiträge
  • 167 Punkte

Ich komme mit diesen Ansatzfärbern auch nicht klar, ganz egal, von welcher Firma. Ich gehe alle vier Wochen zum Frisör und lasse mir da die Ansätze nachfärben.

Mitglied Mausi137 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:10 Uhr
Mausi137
  • 200 Beiträge
  • 242 Punkte

Geht es nur um den schlechten Applikator oder sieht man, dass nachgefärbt wurde?

Sarah86
Gast
Sarah86

Wieso nehmen meine blonden Haare keine Coloration an?

Hallo an alle!

Ich brauche mal bitte einen Rat von euch zum Thema Haare färben. Ich habe mir vor einigen Tagen meine blonden Haare braun gefärbt, aber jetzt hat sich die Farbe schon fast wieder vollständig raus gewaschen. Woran kann das liegen? Ist es normal das helle Haare nicht so gut Farbe annehmen? Ist das jemandem von euch auch schonmal passiert?

Mitglied Heidi1978 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 19:31 Uhr
Heidi1978
  • 216 Beiträge
  • 278 Punkte
Gefärbt oder getönt?

Hallo Sarah86,

hast du deine Haare wirklich gefärbt oder nur getönt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass du eine Färbung nach ein paar Tagen vollständig ausgewaschen haben willst. Das könnte höchstens bei einer (schlechten) Tönung der Fall sein.
Guck mal auf deine Tube, ob da das Wort Tönung draufsteht, und wenn ja, dann kauf dir eine Färbung.

LG Heidi

Viola
Gast
Viola
Von blond auf braun getönt

Sei doch froh, dass das nicht geklappt hat! Es ist doch eine blöde Idee, sich blonde Haare braun zu färben. Alle wollen schöne blonde Haare haben, und du hast sie, und willst sie nicht. Das ist mir unbegreiflich.

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 185 Beiträge
  • 229 Punkte
@Viola

Guck dir mal Yvonne Catterfeld an. Die war auch blond, als sie jünger war. Jetzt ist sie dunkler. Das hat auch was damit zu tun, dass man reifer wird. Da will man nicht mehr nur das dumme Blondchen sein.

Udditiamaus
Gast
Udditiamaus

Was muß man beim Colorieren für dauerhaft schneeweiße Haare beachten?

Ich möchte meine blonden Haare auf schneeweiß umcolorieren. So wie ich gehört habe, ist das wohl nicht so einfach. Was muß man dabei beachten, damit diese Farbe auch langfristig hält? Wer hat damit Erfahrungen gesammelt und könnte mir entsprechende Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Udditiamaus

nawerschon
Gast
nawerschon
:-o

Wie abartig ist das denn?

Mitglied Sabine37 ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 14:42 Uhr
Sabine37
  • 275 Beiträge
  • 363 Punkte

Ich hätte Bedenken, dass das Umcolorieren schief geht, wenn man es selbst versucht. Damit würde ich lieber zum Frisör gehen. Es ist auch ziemlich ungewöhnlich, wenn sich jemand blonde Haare weiß färben lassen will. Weiß wird man von ganz allein, würde ich meinen. Warum der Zeit vorausgreifen?

Mitglied pLayergiirL ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 09:05 Uhr
pLayergiirL
  • 99 Beiträge
  • 151 Punkte
@Sabine37

Wieso? Die Katzenberger sieht für meine Begriffe auch richtig weiß aus.

marry
Gast
marry

Welche Färbung (blond) könnt ihr empfehlen?

Hallo Community!

Ich habe momentan dunkelblonde Haare mit hellbraunen Strähnchen drin, aber hätte die gerne wieder komplett blond und zwar etwas heller als jetzt. Am liebsten würde ich das selber machen, weil das beim Friseur ja doch immer recht teuer ist. Könnt ihr mir dafür eine gute Färbung empfehlen? Ich kenne mich da nicht so gut aus. Danke!

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 228 Beiträge
  • 284 Punkte

Man kann auch erstmal Tönen, dann sieht man, ob der Farbton gefällt. Besonders gut sind die Tönungen von Loreal aber auch von Schwarzkopf. Wenn man komplett färben lassen möchte, sollte man das eher beim Frisör machen lassen.

babsy
Gast
babsy

Wie gut ist der Poly Blond Aufheller?

Hallo Leute!

Ich habe mir vor ungefähr einer Woche die Haare in so einem Honigblond gefärbt. Leider sind die aber jetzt nach den paar Haarwäschen schon wieder etwas dunkler geworden und haben auch einen leichten Rotstich bekommen. Eine Bekannte von mir meinte, ich solle es mal mit dem Aufheller von Poly Blond versuchen. Kennt dem jemand von euch? Bringt das etwas?

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 133 Beiträge
  • 149 Punkte

Es gibt von Poly Blond ein Aufhellerspray, das ist sehr gut.

Astrid
Gast
Astrid

Welche Coloration ist gut für pinke Haare?

Hallo zusammen!

Ich möchte meine naturblonden Haare gerne pink färben, aber weiß nicht wo ich da eine gute Farbe für bekomme. Ich habe das vor ein paar Jahren schonmal versucht, aber da sind die Haare nur so komisch rosa geworden. Das soll aber schon knallig sein und wenn möglich auch nicht direkt verblassen. Könnt ihr mir da was empfehlen? Das wäre super nett!

Mitglied Georg ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 11:27 Uhr
Georg
  • 71 Beiträge
  • 75 Punkte

Bitte Leute, gebt ihr keinen Tipp! Pinkfarbene Haare!!!

Eye1118
Gast
Eye1118

Hi, richtig geil find ich Elumen (Goldwell)!

Nanna20
Gast
Nanna20

Geht Henna bei dunkelbraunen Haaren?

Hallo zusammen!

Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare, aber würde mir die gerne mal braun färben. Ich habe bisher von Henna eigentlich nur Gutes gehört und überlege das auch zu benutzen. Aber ist das auch wirklich für braunes Haar geeignet? Also kann man damit gut braun färben? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Bin gespannt auf eure Meinungen!

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 179 Beiträge
  • 217 Punkte
Mit Henna Haare färben

Henna eignet sich auch als Haarfärbemittel für dunkelbraunes Haar. Da es auf Naturbasis hergestellt wird, dauert es allerdings etwas länger, bis der Färbeprozess abgeschlossen ist.

Mitglied Maddey ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 19:37 Uhr
Maddey
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte

Ja, mit Henna kann man eigentlich jeden Farbton erreichen. Man muss eben etwas Geduld haben.

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 212 Beiträge
  • 262 Punkte

Ausprobieren, falsch machen kann man ja mit Henna nichts.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 257 Beiträge
  • 353 Punkte

Klar kann man mit Henna wunderbar braun färben.

Mona78
Gast
Mona78

Sind pflanzliche Haarfarben (Sante in terra) besser oder schädlicher fürs Haar?

Meine Freundin hat neulich eine pflanzliche Haarfarbe von "Sante in terra" ausprobiert und es sieht wirklich gut aus. Ich habe mit meinem Friseur darüber gesprochen und der meinte, das könne schädlich fürs Haar werden. Kann das sein, ich dachte pflanzliche Produkte seien sogar gut fürs Haar? Wer kann mir dazu nähere Infos geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Mona

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 176 Beiträge
  • 214 Punkte

Pflanzliche Haarfarben sind unbedingt besser. Sowohl Henna als auch Sante in terra haben eine sehr schöne Brillianz und sorgen mit wertvollen Inhaltsstoffen für schönes Haar.

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 138 Beiträge
  • 160 Punkte

Die pflanzlichen Haarfärbemittel sind schon gut. Es ist zwar alles etwas umständlicher mit der Färberei, aber man kann sich gewiss sein, dass das Haar nicht unnötig strapaziert und geschädigt wird.

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 156 Beiträge
  • 180 Punkte

Für die Kopfhaut sind die pflanzlichen Färbemittel auch besser. Die chemischen Keulen können ja auch einen extremen Juckreiz auf der Kopfhaut hervorrufen und das ist dann nicht so angenehm.

Mitglied mulle ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 10:18 Uhr
mulle
  • 112 Beiträge
  • 154 Punkte

Tolle Produkte, die pflanzlichen Haarfärbemittel. Unbedingt benutzen.

Schnubbel
Gast
Schnubbel

Kann Antischuppenshampoo die Haare etwas aufhellen?

Ich habe meine Haare etwas zu dunkel coloriert und möchte die Haare nur etwas heller bekommen. Meine Freundin meint, ich solle es mal mit einem Antischuppenshampoo versuchen. Könnte das wirklich etwas bringen und welches wäre wohl dafür geeignet? Bin dankbar für jeden Tipp dazu. Gruß, Schnubbel

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 160 Beiträge
  • 184 Punkte

Antischuppen-Shampoo eignet sich als Aufheller. Die Wirkung wird auf Grund der Zusammensetzung des Shampoos erzielt. Man kann Antischuppen-Shampoo auch anwenden, wenn man die Haare verfärbt hat und die Farbe schneller wieder rauswaschen möchte, allerdings funktioniert das nur, wenn die Haare getönt wurden.

Mitglied Steffy_srk ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 11:06 Uhr
Steffy_srk
  • 210 Beiträge
  • 250 Punkte

Ja, das funktioniert aber nur ganz ganz gering.

Stefi
Gast
Stefi

Was haltet ihr von 10-Minuten-Colorationen, sind sie zu empfehlen?

Hallo! Ich habe schon mit 24 Jahren die ersten grauen Haare bekommen und färbe sie seitdem selbst. Jetzt fängt meine Kopfhaut an zu jucken, deshalb habe ich mir die Haare gestern beim Friseur färben lasen, aber meine Kofhaut juckt noch schlimmer. Ich muß mir etwas schonendes einfallen lassen. Hat schon jemand die 10-Minuten-Colorationen ausprobiert? Sind sie schonend zur Kopfhaut, oder sind sie noch agressiver, weil sie ja nur kurz auf dem Kopf bleiben? Könnt ihr mir bitte berichten, ob diese Coloration zu empfehlen ist? Vielen Dank! LG Stefi

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 188 Beiträge
  • 220 Punkte

Eine sanfte Tönung ist besser und die Kopfhaut juckt dann auch nicht. Die 10 Minuten Colorationen sind zwar auch gut, aber wenn man empfindliche Kopfhaut hat, wird diese dann auch jucken.

Mitglied tjansen ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 08:51 Uhr
tjansen
  • 121 Beiträge
  • 131 Punkte
Biologische Farbe

Henna ist das beste Färbemittel für die Haare. Da Henna rein biologisch ist, wird auch die Kopfhaut geschont. Die Haare sowieso, für das Haar ist es besser, wenn man Henna nimmt. Allerdings muss man schon eine lange Zeit für die Prozedur des Färbens einrechnen. Das dauert jedenfalls länger als die ganze Chemie.

Schnuffel
Gast
Schnuffel

Wie färbt man die Haare blond?

Hi, ihr Lieben! Heute schreibe ich mal wegen meiner Haare. Sie sind schwarz von Natur aus, ich möchte sie aber gerne blond haben. Vorhin habe ich mir eine Blond-Coloration gekauft und möchte jetzt eigendlich anfangen. Aber ich werde aus der Anleitung der Farbe nicht so richtig schlau. Wie lange muß ich die Coloration denn einwirken lassen, damit sie auch wirklich blond werden? Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Herzlichen Dank! LG Schnuffel

Mitglied Erdbeerfee ist offline - zuletzt online am 02.01.13 um 17:04 Uhr
Erdbeerfee
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Bei schwarzen haaren muss man es öfters machen damit das blond auch durch kommt , also ich bin natur blond ... aber es isst halt sooo :D

msr25
Gast
msr25
Schwarzes Haar blond färben

Schwarzes Haar kann man nicht so einfach in blondes Haar umfärben. Bevor von Natur aus schwarzes Haar wirklich blond wird, müssen die Farbpigmente vom schwarzen Haar chemisch herausgelöst werden und das ist eine sehr schädliche Prozedur für das Haar. Sollte man sich wirklich überlegen, ob überhaupt dann auch das blonde Haar zum Typ passt.

Umgekehrt ist das ja auch immer fraglich und gewöhnungsbedürftig, wenn sich ein von Natur aus blonder Mensch plötzlich das Haar schwarz färbt.

Emilia
Gast
Emilia

Welche Marke hat ein schönes Schokobraun?

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte gleich mal in den Drogeriemarkt gehen und mir eine Coloration besorgen. Ich hätte super gerne so ein richtig schönes Schokobraun. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond. Könnt ihr mir da vielleicht eine bestimmte Coloration oder Marke empfehlen, mit der ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Das wäre wirklich super nett! Vielen Dank im voraus für jeden Tipp!

Mitglied engelchen1602 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:03 Uhr
engelchen1602
  • 150 Beiträge
  • 174 Punkte

Ein absolut schönes Schokobraun bekommt man von Goldwell. Die Produkte von Goldwell sind sehr gut und die Tiefe der Farbbrillianc ist wirklich sehr beeindruckend.

Housecat
Gast
Housecat

Iced Caramel Haarfarbe bei mittelblondem Haar?

Ich möchte gerne in den nächsten Tagen meine Haare färben und zwar sind meine Haare mittelblond und ich möchte sie gerne mit einer Iced Caramel Haarfarbe färben. Ich frage mich, wie es in etwa aussehen würde. Habt ihr euch vielleicht mit dieser Farbe die Haare gefärbt und könntet mir ein Foto zu schicken?

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:40 Uhr
elisa_
  • 123 Beiträge
  • 183 Punkte

Das würde ich ja gern tun, aber das ist hier wohl technisch nicht machbar. Vielleicht eine Anregung an die "Macher" dieses Forum: Könntet ihr nicht die Möglichkeit schaffen, Fotos hochzuladen oder einigen Forumsmitgliedern private Mitteilungen zu schicken?

Monika
Gast
Monika

Was macht ihr mit angefangener Farbe?

Hallo! Wenn ich mein kurzes Haar färbe, bleibt immer die halbe Flasche Haarfarbe übrig und ich muß sie wegwerfen. Kann man die Farbe denn nicht circa 1 Monat aufbewahren? Wie macht ihr das? Freue mich über jeden Tipp. LG Monika

Austria
Gast
Austria
Angefangene Haarfarbe

Wenn ich mir die Haare färbe, mische ich zwei Farben, um die gewünschte Farbe zu erhalten: Dreiviertel Tube Rehbraun und ein Viertel dunkelbraun).
Somit habe ich zwei angefangene Tuben, die sich vier Wochen halten.
Ob sie sich aber für mehrere Monate halten würden, weiss ich leider nicht.

Mellika
Gast
Mellika

Welche Coloration könnt ihr für dunkelbraun empfehlen?

Hallo Leute!

Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare, aber habe mal Lust auf eine Veränderung. Super fände ich mal so ein richtig schönes dunkelbraun, was auf jeden Fall auch noch natürlich aussieht. Könnt ihr mir dafür vielleicht eine bestimmte Coloration empfehlen, mit der ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Ich würde mich wirklich freuen!

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 221 Beiträge
  • 305 Punkte

Die colorationen von Loreal oder von Goldwell sind super gut. Gerade die dunkelbraunen Töne entfalten sich sehr gut.

blacklady
Gast
blacklady

Welche Coloration nehmt ihr für blond?

Hallo zusammen!

Ich habe sehr dunkelblonde, fast braune Haare und würde mir die gerne mal für den Frühling um einige Nuancen aufhellen. Allerdings soll das Ergebnis nicht so künstlich aussehen und ich will auf keinen Fall einen Gelbstich haben. Welche Coloration würdet ihr mir denn empfehlen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Danke im voraus für jeden Tipp!

antonella
Gast
antonella
L'Oreal Preference

Den genauen Blondton musst du dir am besten selbst aussuchen, aber wenn es um gute Colorationen geht, kann ich dir L'Oreal Preference empfehlen.

Regina19
Gast
Regina19

Wer hat Erfahrungen mit der Loreal Casting Creme Gloss Coloration?

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte mir am kommenden Wochenende gerne mal meine Haare färben und habe mir einen Ton von der Serie Loreal Casting Creme Gloss ausgesucht. Hat die jemand von euch auch schonmal benutzt? Wie zufrieden wart ihr damit und sind eure Haare davon irgendwie kaputt gegangen oder trocken geworden? Danke schonmal für jede Antwort!

LG
Regina

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 205 Beiträge
  • 257 Punkte
:-)

Das Zeug sieht super aus. Und meinen Haaren hat es überhaupt nicht geschadet. :-)

Moni42
Gast
Moni42

...seit wann schadet eine Koloration den Haaren nicht? Das kenne ich aber ganz anders!

margl
Gast
margl

Soll ich jetzt schon nachfärben?

Hallo ihr!

Ich habe vor knapp einer Woche meine blond gefärbten Haare rot gefärbt und leider ist jetzt mit den Haarwäschen schon einiges von der Farbe wieder raus gegangen, obwohl die dauerhaft sein soll. Man sieht also das blond wieder deutlich durch. Meine Frage wäre jetzt ob ich mir die Haare nochmal färben soll, oder erstmal etwas warten muss. Was meint ihr? Wie würdet ihr das machen?

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 194 Beiträge
  • 236 Punkte
Noch warten

Noch eine Weile warten, denn das Färben ist ja nicht so gut für die Haare.

Lilli_88
Gast
Lilli_88
Färbung oder Tönung?

Du schreibst, du hast deine Haare gefärbt, aber dann könnte die Farbe nicht schon nach einer Woche wieder rausgewaschen sein. Ich vermute, dass du nicht gefärbt, sondern getönt hast. In dem Fall darfst du ruhig gleich noch mal drübertönen, aber mit einer etwas besseren Tönung als dieses Mal.

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 205 Beiträge
  • 257 Punkte
Rottöne verblassen leider schnell

Das ist leider ein Problem mit den Rottönen ,weil die besonders schnell wieder rausgewaschen sind. Da muss man leider öfter nachtönen als bei anderen Haarfarben.

valentine
Gast
valentine

Suche Haarfarbe, die man mit dem Pinsel auftragen muss - brauche Empfehlung

Hallo ihr Lieben! Ich möchte mir eine Haarfarbe kaufen,die man wie früher mit einem Pinsel anrühren und auftragen muß. Kennt ihr euch damit aus? Welche dieser Haarfarben ist für euch die Beste? Kann mich einfach nicht entscheiden. Vielen Dank! LG valentine

Mitglied Mama22 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:43 Uhr
Mama22
  • 173 Beiträge
  • 243 Punkte
Haarfarben

Die Produkte von Goldwell lassen sich mit dem Pinsel auftragen.

Cristin
Gast
Cristin

Wie ist das Colour Volume?

Hallo allerseits!

Hat jemand von euch hier zufällig schonmal dieses Colour Volume ausprobiert und kann mir sagen wie zufrieden er damit war? Ich würde das gerne mal testen, aber habe sehr dünne Haare. Falls ihr einen anderer Tipp habt oder so könnt ihr mir natürlich auch gerne schreiben! Ich bin für jeden Vorschlag offen! Wünsche allen noch ein schönes Rest-Wochenende!

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 194 Beiträge
  • 236 Punkte
Colour Volume

Das Colour Volume ist ganz gut, aber es hält auch nicht sehr lange und das Haar bekommt auf Dauer auch nicht mehr Volumen. Bei sehr feinen und dünnen Haaren ist es besser, wenn man sich einen vorteilhaften Stufenschnitt machen lässt, dann bekommt man garantiert mehr Volumen ist das Haar. ;-)

lilli79
Gast
lilli79

Poly blond Intensiv Aufheller oder Christal blond - worin besteht der Unterschied?

Hallo, ihr Lieben! Ich muß mich zwischen den beiden oben genannten Produkten entscheiden, weiß aber nicht, worin sie sich unterscheiden. Habe schon im Testbericht geschaut, wurde aber nicht schlau draus. Kennt ihr diese Aufheller? Welches würdet ihr mir bei meinen hellbraunen Haaren empfehlen? Vielen dank im Voraus! LG lilli79

Mitglied jassi674 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 17:52 Uhr
jassi674
  • 191 Beiträge
  • 229 Punkte
Poly blond Intensiv Aufheller oder Christal blond

Beide Produkte eignen sich hervorragend zum Aufhellen von hellbraunen Haaren. Die Einwirkzeiten und das Ergebnis sind gleich.

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 237 Beiträge
  • 325 Punkte

Ja, auf jeden Fall, beide Blondaufheller sind gut und sicher in der Anwendung.

Senara
Gast
Senara

Muss man blondieren, wenn man die Haare einen Ton heller colorieren möchte?

Hallo! Ich habe mir die Haare letzte Woche ein bißschen zu dunkel coloriert. Sie sind jetzt dunkelbraun, statt schokobraun. Ich möchte mir die Haare aber einen Ton heller machen, weil mir der dunkle Farbton nicht so gut steht. Muß ich die Haare dann zuerst blondieren? Wer kennt sich aus und kann mir mit einem Tipp weiterhelfen? Bin euch sehr dankbar! LG Senara

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 118 Beiträge
  • 172 Punkte

Ups, das ist natürlich dumm gelaufen. Ich würde jetzt erst mal ein paar Wochen warten, damit die Haare sich ein bisschen erholen und auch schon etwas Farbe verlieren und dann mal versuchen, ein paar Strähnchen heller zu färben. Wenn das klappt, dann kann man ja alle Haare heller färben.

Betzi
Gast
Betzi

Na, wenn das mal gutgeht....

Susann23
Gast
Susann23

Sind Colorationen besser als Blondierungen?

Hallo Community!

Ich habe mir die Haare bisher immer blondiert, aber leider sind die davon schon ziemlich trocken und spröde geworden. Jetzt überlege ich einfach mal eine helle Coloration zu verwenden, in der Hoffnung, dass das die Haare wenigstens ein bisschen schont. Ist das Ergebnis denn dann vergleichbar oder bekommt man die Haare mit normalen Colorationen nicht so hell? Wer kann mir was dazu sagen?

Mitglied Mike-M ist offline - zuletzt online am 24.05.12 um 14:40 Uhr
Mike-M
  • 10 Beiträge
  • 14 Punkte
Re

Normalerweise bekommst du die Haare mit Colorationen nicht so hell wie mit einer Blondierung. Aber schonender fürs Haar sind Colorationen auf jeden Fall.
LG

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 160 Beiträge
  • 182 Punkte
Colorationen, Blondierungen oder Tönungen

Die sanfteste Art die Haare mit einer anderen Farbe zu versehen ist die Tönung, die Produkte sind sehr gut und erzielen auch einen wunderbaren Farbeffekt im Haar, ohne das das Haar, wie bei einer Färbung oder Blondierung zu stark angegriffen wird.

Mitglied Milva100 ist offline - zuletzt online am 21.10.15 um 20:06 Uhr
Milva100
  • 126 Beiträge
  • 136 Punkte

Ganz tolle Farben gibt es von Henna, die Farben sind auf Naturbasis hergestellt und greifen die Struktur der Haare nicht so sehr an.

Die Henna Farben gibt es in türkischen Geschäften zu kaufen.

Julie
Gast
Julie

Gibt es Pflanzenhaarfarben, die so gut haften wie die chemischen?

Hallo! Ich suche eine Pflanzenfarbe, die so gut haftet, wie die chemischen Haarfarben. Ich bin schwanger und werde mir die Haare nur noch mit natürlichen Haarfarben färben, um meinem Baby nicht zu schaden. Die Farbe soll aber trotzdem gut decken. Könnt ihr mir vielleicht ein Produkt empfehlen? Ich danke euch für die Hilfe! viele Grüße Julie

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 179 Beiträge
  • 217 Punkte
Henna

Hallo Julie,
bei natürlichen Haarfarben fällt mir natürlich sofort Henna ein. Das färbt rötlich. Ich weiß ja nun nicht, ob das für dich in Frage kommt, aber viele Frauen färben sich die Haare ja in einem Rotton. Und nach der Schwangerschaft und Stillzeit kannst du dann auch wieder ganz normal färben.

Leonie2006
Gast
Leonie2006

Wird die Farbe so wie auf der Verpackung abgebildet?

Hallo! Gestern habe ich mir die Haarfarbe von Garnier color 100% "tiefbraun" gekauft. Meine Naturhaarfarbe ist hellbraun, möchte sie aber dunkler haben. Die Farbe auf der Verpackung ist genau die Farbe, die ich haben möchte, und nicht dunkler oder sogar schwarz. Wer hat Erfahrung mit dieser Farbe? Bekommen meine Haare genau diese Farbe,oder werden sie doch dunkler, als geplant? Wäre supernett,wenn ihr mir antworten würdet,vielen Dank! VG Leonie2006

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 179 Beiträge
  • 217 Punkte
Haarfarbe von Garnier

Bei der richtigen Anwendung und Einwirkzeit wird die Haarfarbe wirklich so, wie auf der Verpackung.

Mitglied fun-katja ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 10:25 Uhr
fun-katja
  • 172 Beiträge
  • 206 Punkte

Ja, gerade bei dunkleren Farben kann man sich sicher sein, dass die Haarfarbe genauso wird. Selbst schon ausprobiert mit hellbraun und dunkelbraun.

tessa
Gast
tessa

Welche Erfahrungen habt ihr mit Mousse Colorationen?

Hallo Leute!

Ich habe jetzt schon häufiger Werbung für zum Beispiel Perfect Mousse oder andere Colorationen gesehen, die sich als Mousse bezeichnen. Ich habe die bisher noch nicht ausprobiert. Was ist denn da der genaue Unterschied zu normalen Haarfärbungen? Gibt es da überhaupt Unterschiede? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

LG
Tessa

Mitglied katze ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 22:09 Uhr
katze
  • 171 Beiträge
  • 209 Punkte

Beides sind Färbemittel, aber die Mousse lässt sich eben besonders gut im Haar verteilen. Ich habe es vor einiger Zeit mal ausprobiert und bin sehr zufrieden damit.

Mitglied c-d ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 14:20 Uhr
c-d
  • 99 Beiträge
  • 111 Punkte

Aufgrund der Werbung habe ich Mousse Perfect auch gekauft. Das ist nicht besser und auch nicht schlechter als die meisten anderen Haarfärbemittel. Es ist eben nur wieder mal was Neues.

Mitglied flowerpower_ ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 10:10 Uhr
flowerpower_
  • 125 Beiträge
  • 183 Punkte

Das zeug ist super!!!! lässt sich toll verteilen und juckt nicht auf der kopfhaut!

Seagull
Gast
Seagull

Welche Farbe kann ich ins Haar tun?

Hallöchen! Ich habe recht dunkle Haare (braun) und habe sie bisher noch nie gefärbt. Auch nicht getönt oder irgendwas. Daher bin ich recht unsicher, was ich überhaupt machen kann, dass sie nen bisschen anders aussehen. Hätte halt gerne was Neues frisches. Ja, aber welche Farbe würde man überhaupt sehen? Soll auf keinen Fall Richtung rot! Eher was goldiges. Könnt ihr mir was empfehlen?

Mitglied dornbusch ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 14:36 Uhr
dornbusch
  • 147 Beiträge
  • 149 Punkte
Moderne Haarfarben und Trends

Strähnchen sind immer eine gute Alternative zum kompletten Tönen oder Färben. Bei brauen Haaren eignen sich sowohl blonde als auch schwarze Strähnchen.

Susii
Gast
Susii

Hat man durch Haarfärbemittel ein erhöhtes Blasenkrebsrisiko?

Ich kann verstehen, wenn Haarfärbemittel in irgendeiner Art und Weise krebserregend sind. Aber Blasenkrebs durch ein Haarfärbemittel? Eine Bekannte von mir meinte, dass Haarfärbemittel das Blasenkrebsrisiko erhöhen...hä, dachte ich mir nur...kann das sein? Und wenn ja, wieso?

ulla
Gast
ulla
...

Warum es gerade Blasenkrebs sein soll, kann ich dir auch nicht sagen. Wie kommt deine Bekannte denn auf so eine Theorie? Hast du sie nicht gefragt?

Pippen
Gast
Pippen
Da könnte was dran sein

Ob es nun ausgerechnet das Risiko für Blasenkrebs ist, das erhöht wird, wenn man Haarfärbemittel verwendet, weiß ich nicht. Aber dass sich generell das Risiko erhöht, an irgendeiner Art von Krebs zu erkranken, wird wohl stimmen. Das ist auch verständlich, wenn man bedenkt, welche Chemikalien in solchen Haarfärbemitteln enthalten sind.

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 204 Beiträge
  • 274 Punkte
Ich färbe aus diesem Grunde nicht

Guten Morgen,
das ist genau der Grund, warum ich auf das Färben meiner Haare verzichte! Lieber laufe ich mit ein paar grauen Strähnen umher, als dass ich riskiere, an Blasenkrebs oder einer anderen Krebsart zu erkranken. Die chemischen Inhaltsstoffe werden über die Kopfhaut aufgenommen und können dann auch über den Blutkreislauf in die Verdauungsorgane gelangen.
Und auch wenn es nicht gleich zum Schlimmsten kommt: Haare färben kann Allergien und Juckreiz auf der Kopfhaut auslösen und die Haare austrocknen.

Sabine28
Gast
Sabine28

Haare blondieren - Welche Blondierung nehmen?

Hallo allerseits!

Ich überlege schon seit längerer Zeit, ob ich mir eventuell mal die Haare blondieren soll. Vorher wollte ich euch aber erstmal fragen, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt und ob ihr mir eine bestimmte Blondierung empfehlen könnt. Kann mir hier jemand was dazu sagen? Ich würde mich freuen!

LG Sabine

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 180 Beiträge
  • 224 Punkte

Würde dir empfehlen in ein Friseurbedarfsladen zu gehen und die blondierung selber anzumischen, dann kannst du sicher sein, dass auch das dabei heraus kommt, was du dir vorstellst ! :)

Mitglied jenny12 ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 19:52 Uhr
jenny12
  • 69 Beiträge
  • 95 Punkte
Blondierung von Loreal

Empfehlenswert sind die Blondierungscremes von Loreal. Damit erzielt man ein schönes Blond, ohne das es gelbstichig wirkt.

Mitglied blondi2010 ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 14:41 Uhr
blondi2010
  • 117 Beiträge
  • 169 Punkte

Eine Tönung ist besser, damit schädigt man das Haar nicht so sehr. Garnier Nutrisse ist sehr gut und man kann nach einer Intensivtönung immer noch entscheiden, ob man das Haar direkt blond färben möchte.

franky_boy
Gast
franky_boy

Welche Erfahrungen habt ihr mit Pflanzenfarbe?

Halli Hallo! Ich möchte gerne weg von diesem ganzen chemischen Colorationen. Ich habe sowieso immer Probleme mit meinen Haaren, mal sind sie zu dünn, dann glanzlos, dann zu fettig...ich glaube ich hatte schon alles durch! Naja, graue Haare habe ich trotzdem schon mit 25, möchte sie also unbedingt abdecken. Wie sind da eure Erfahrungen mit Pflanzenfarben? Wirken die? Wie sehr greifen die das Haar an? Und werden die mit jeder Coloration dunkler? Warte auf Antworten!

Mitglied LittleCookie ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 12:38 Uhr
LittleCookie
  • 140 Beiträge
  • 202 Punkte
Henna Farben

Die Henna Farben sind sehr empfehlenswert. Sie sind rein pflanzlich und greifen das Haar nicht an. Allerdings dauer der Färbeprozess sehr lange und man muss viel Geduld haben.

Mitglied Sabine81 ist offline - zuletzt online am 04.11.13 um 14:50 Uhr
Sabine81
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte

Hallo,
also ich hab nach jahrelangem färben, zum schluss auch 3 jahre schwarz, ne allergie auf chemiehaarfarbe bekommen und hab dann auch mit pflanzenfarbe (sante) und henna gefärbt.
muss sagen dass pflanzenfarbe sehr aufwendig ist und ne riesen sauerei..dazu färbt sie bei mir lang nicht so gut wie chemie, d.h. die haare nehmen nicht überall gleich gut an, ich bekomm mit der zeit grünstich und von schwarz warn meine haare auch immer längen entfernt

hab jetzt seit neustem die sanotint light drauf, keine allergie und wird schön dunkel. ist allerdings teuer, man braucht mehrere packungen und gibts nicht in schwarz

LG
Sabine

Mitglied Kosilene ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:24 Uhr
Kosilene
  • 138 Beiträge
  • 186 Punkte

Henna Farben gibt es in türkischen Geschäften zu kaufen. Die Farben sind super. :-)

YooDada
Gast
YooDada

Wie bekommt man einige Nuancen heller bei dunklem Haar?

Hey ihr. Ich versuche schon seit mehreren Wochen meine Haare einige Nuancen zu erhellen. Nichts hilft aber. Habe angefangen mit Kamillentee und Zitrone, auch Backpulver, hat aber nichts gebracht. Dann habe ich hellere Colorationen genutzt, aber auch die haben eher ein schlechteres Ergebnis gebracht. Bin derzeit recht dunkelbraun, nicht schwarz, in der Sonne aber rötlich schimmernt. Also, habt ihr noch Ideen, was helfen könnte? Möchte gerne ein schönes helles braun!

Mitglied susisususi ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 17:03 Uhr
susisususi
  • 173 Beiträge
  • 205 Punkte
Blondieren!

Haare blondieren...

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 163 Beiträge
  • 199 Punkte

Es funktioniert leider wirklich nicht anders. Man muss dem Haar Farbpigmente entziehen, sonst wird das nichts mit deinem hellen Braun.

Hirnlego
Gast
Hirnlego
Zum Friseur.

Am besten gehst du dafür zum Friseur, der kann dir bestimmt eine halbwegs schonende und genaue Blondierung verpassen. Aufhellen würde ich niemals zu Hause im Alleingang machen...

blueskyx88
Gast
blueskyx88
Probier mal....

Hast du Haarfarbe aus der Drogerie benutzt !? Ich würd es mit Haarfarbe aus dem Friseurbedarf probieren die haben wirklich vieles mehr drauf ,, du kannst auch ne Blondierwäsche machen heisst nicht das du die blond haben sollst nur für ca. 5 min drauf lässt damit sie heller werden aber da frag lieber einen Friseur die kennen sich damit aus ,, die sagten mir mal ist besser als aufzuhellen :-)

Ayla18
Gast
Ayla18

Wie findet ihr Poly Blond?

Hallo ihr!

Ich habe vor kurzem erst gehört, dass Poly Blond, was viele angeblich so gut finden, total übel sein soll. Ich habe gehört, dass das super oft Allergien und so auslöst und Gift für die Haare sei. Hat jemand von euch denn etwas ähnliches damit erlebt? Ich bin jetzt wirklich verunsichert, weil ich das schon zweimal benutzt habe und bei mir nichts Schlimmes passiert ist.

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 14:06 Uhr
nicki1
  • 178 Beiträge
  • 210 Punkte
Jedes Haarfärbemittel kann Allergien auslösen

Ob Poly Blond besonders aggressiv ist oder nicht, weiß ich leider nicht. Aber ich kann dir sagen, dass jedes chemische Haarfärbemittel bei empfindsamen Menschen eine Allergie auslösen kann. Das musst du einfach selbst ausprobieren.

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 186 Beiträge
  • 216 Punkte

Auf die Meinungen der Leute zu irgendwelchen Produkten kann man sich nicht verlassen. Außerdem gibt es da ja auch immer handfeste finanzielle Interessen, warum bestimmte Färbungen positiv bewertet werden und andere schlecht gemacht werden.

Wieserinen
Gast
Wieserinen

Ich kann über Poly Blond nichts Negatives sagen.

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:40 Uhr
elisa_
  • 123 Beiträge
  • 183 Punkte

Kann man die Haare decolorieren, um die Naturhaarfarbe zurückzubekommen?

Ich brauche eure Hilfe, weil ich im Moment aussehe wie ein Streifenhörnchen.
Vor einiger Zeit habe ich angefangen, meine dunkelblonden Haare zu colorieren. Zuerst braun, dann noch dunkler und zum Schluß waren sie schwarz.
Ich bereue das jetzt und möchte meine natürliche Haarfarbe wiederhaben...
Geht das mit einer Decoloration?
Habt ihr damit Erfahrung und könnt mir weiterhelfen?
Danke!!!
LG elisa_

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 193 Beiträge
  • 249 Punkte
Schwierig

Man kann die Farbe wohl bei bestimmten Friseuren wieder ein bisschen rausbekommen, aber das ist nicht ganz einfach und man kann nicht garantieren, dass es so wie vorher aussieht.

Greethe
Gast
Greethe
Farbe Rauswachsen lassen

Du ganz ehrlich, ich würde einfach gar nichts machen, sondern die Farbe rauswachsen lassen. Du hast jetzt so viel coloriert und deine Haare damit stark strapaziert, dass es Wahnsinn wäre, sie jetzt auch noch zu decolorieren und danach neu zu colorieren - denn das muss man tun, wenn die alten Pigmente erst mal raus sind.

Mitglied Antonia3 ist offline - zuletzt online am 16.09.15 um 19:36 Uhr
Antonia3
  • 124 Beiträge
  • 172 Punkte

@Greethe: Aber wie lange soll sie denn dann so rumlaufen? Das dauert doch Jahre, bis die Farbe rausgewachsen ist!

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 18.12.15 um 09:33 Uhr
hanna13
  • 104 Beiträge
  • 128 Punkte
Vom Friseur dekolorieren lassen

Es gibt ja Entfärbungsmittel für den Hausgebrauch, aber damit macht man das Ganze unter Umständen nur noch schlimmer. Deshalb empfehle ich, einen guten Friseur aufzusuchen und den die Dekoloration vornehmen zu lassen.

Mitglied miau08 ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 10:52 Uhr
miau08
  • 136 Beiträge
  • 172 Punkte

Früher habe ich auch dauernd gefärbt und wieder umgefärbt. Heute lasse ich das und stehe zu meiner natürlichen Haarfarbe. (Jedenfalls solange, bis sich die ersten grauen Haare zeigen. Denn dann werde ich wohl auch färben müssen!) LG miau08

Leilana
Gast
Leilana

Wie kann man einen rot-violetten Stich aus den Haaren bekommen?

Hallo! Ich hatte dunkelbraunes Haar, welches ich mit Hilfe einer Coloration etwas aufpeppen wollte. Dafür habe ich sie mir mit "dunkler Kirsche" eingefärbt. Jetzt habe ich einen unschönen,rot-violetten Stich im Haar. Wenn die Sonne scheint leuchte ich richtig,das gefällt mir nicht. Wie kann ich den auffallenden Stich aus meinen Haaren wieder wegbekommen? Soll ich mir die Haare neu einfärben,eventuell mit dunkelbraun? Oder habt ihr eine andere Idee? Bitte helft mir,ich fühle mich so überhaupt nicht wohl. LG Leilana

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 226 Beiträge
  • 434 Punkte

Versuchs mal mit einem Entfärbe-Mittel, vielleicht bringt das was. Ansonsten einen dunkleren Ton drüber, wenn er kräftig genug ist, schimmert es nicht mehr durch.

lille19
Gast
lille19

Nach Aufhellung Haare colorieren?

Vor zwei Wochen habe ich mir meine Haare aufgehellt, sie sind jetzt hellblond, was mir nicht mehr gefällt, weswegen ich sie mir gerne in goldbraun colorieren möchte. Kann ich schon nach zwei Wochen über meinen aufgehellten Haare colorieren? Oder werden meine Haare extrem kaputt gehen oder werden sie die Farbe nicht annehmen?

Mitglied Maddey ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 19:37 Uhr
Maddey
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte
=/

Ja, es geht schon, aber die Haare leiden definitiv unter solchen Eingriffen =/. Würde ich immer von einem Profi machen lassen. Immerhin handelt es sich um eine Coloration, die die Haare dunkler machen soll, also Farbpigmente hinzufügt. Das ist "gesünder" als aufhellen.

Saskia
Gast
Saskia

Wie gut sind die Haarfarben aus dem Drogeriemarkt?

Hallo! Ich bin jahrelang zum Friseur gegangen,um mir die Haare färben zu lassen. Das möchte ich jetzt selbst zu Hause machen. Dafür müßte ich mir die Haarfarbe aus der Drogerie kaufen. Ich habe meine Haare schön leuchtend rot und möchte die Farbe auch beibehalten. Heute habe ich das Produkt Poly Brillant in einer Drogerie entdeckt und die Farben auf der Verpackung sehen wirklich sehr schön aus. Wird die Farbe auch wirklich so? Kann ich mich darauf verlassen? Wer von euch kennt sich aus und kann mir einen Hinweis zu der Farbe geben? Herzlichen Dank! LG Saskia

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 184 Beiträge
  • 222 Punkte

Genau 100% wie auf der Verpackung wird die Farbe meist nicht, aber die von Poly Brilliant ist schon ziemlich gut. Bei den Rottönen kannst du auch eigentlich nichts falsch machen.

Mitglied keksmonssta ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 20:37 Uhr
keksmonssta
  • 103 Beiträge
  • 147 Punkte

Da dürfte eigentlich nichts schief gehen.

zuckerpuppe
Gast
zuckerpuppe

Welche Haarfärbemittel sind für Schwangere unbedenklich?

Meine Schwester ist schwanger und sie färbt sich wöchentlich ihre Haare. Nun habe ich erfahren, daß man das während der Schwangerschaft nicht machen sollte. Gibt es denn Mittel zum Beispiel aus dem Reformhaus, Bioladen, die man bedenkenlos benutzen dürfte? Was meint ihr? Danke schon mal vorab. Gruß, Zuckerpuppe

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9865 Beiträge
  • 9872 Punkte
@zuckerpuppe

In pflanzlichen Färbemitteln sind genauso Chemikalien enthalten, auch das was aus dem Bioladen kommt, kann belastet sein. Wenn du in die Google suche "Darf ich mir während der Schwangerschaft die Haare färben?" eingibst findest du einen Artikel dazu der das gut beschreibt.

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 221 Beiträge
  • 305 Punkte

Dass deine Schwester ohne Probleme WÖCHENTLICH ihre Haare färben kann ohne dass ihre Haare mittlerweile fast ausgefallen sind, wundert mich enorm.

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 159 Beiträge
  • 195 Punkte
Logona

LOGONA färbt die Haare mit rein natürlichen Mitteln. Gibt es im Reformhaus für ca 10 Euro zu kaufen.

Julia
Gast
Julia

Welche Coloration macht ein schönes Naturblond?

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne meine Haare blond färben und wollte vorher hier mal fragen, ob mir jemand von euch eine gute Coloration empfehlen kann. Ich habe hellbraune Haare und mir ist wichtig, dass das Blond natürlich aussieht und die Haare von der Färbung nicht völlig kaputt gehen. Mit welcher Coloration habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 212 Beiträge
  • 262 Punkte
Garnier

Ich hab mit der Marke Garnier bisher nur gute Erfahrungen machen können - von Syoss würde ich auf jeden Fall die Finger lassen, da hält die Farbe erstens nicht lange und zweitens hat man von Anfang an nicht das richtige Farbergebnis.

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 163 Beiträge
  • 209 Punkte
OLIGA

Stimmt! Es gibt doch jetzt so ein neues, patentiertes Färberverfahren von Garnier, das sich OLIA nennt...Hab ich zumindest bereits im dm gesehen. Es soll eine neue Färbetechnik ganz ohne Ammoniak und die üblichen Schäden sein...Kannst es ja mal ausprobieren und dann hierhin schreiben, wie du es fandest? :)

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 179 Beiträge
  • 217 Punkte

Ich persönlich würde mir bei allen Blondierungen eine Haarfarbe vom Friseur herstellen lassen - wenn du sie dir oder jemand anderes sie dir besser alleine färben kannst, kein Problem. Aber der Friseur kann ja abschätzen, welchen Ton er zusammenmischen muss, damit du das zu dir passende Farbergenis erhältst. LG

Janova
Gast
Janova

Wie Farbshampoo richtig anwenden?

Hallo Community!

Ich habe mir vor ein paar Tagen meine Haare braun gefärbt, aber jetzt sind die leider schon wieder etwas am ausbleichen und die Farber verändert sich. Angeblich soll ein Farbshampoo in dem entsprechenden Ton da aber helfen können. Wie genau funktioniert das? Hat jemand hier von euch Erfahrungen damit? Vielen Dank schonmal!

Bianca21
Gast
Bianca21
Shampoo zum Schutz von Färbungen

Hallo,
da solltest du am besten mal ausprobieren, welches Produkt am besten zu dir passt. Die Shampoos schützen vor allem die Haare, die durch das Färben ja oft sehr angegriffen sind. Sie bewahren die Farbe und lassen sie nicht so schnell ausbleichen wie andere Shampoos. Viel Spaß!

AnnaMausi
Gast
AnnaMausi

Nach Coloration einen Grünstich - wie werde ich ihn los?

Guten Morgen ihr Lieben! Ich habe ein echtes Haarproblem in der Farbe grün! Ich habe mir meine blondierten Haare selbst braun gefärbt, nach einigen Tagen schon kam der erste Grünstich durch. Ich habe einfach nochmal Farbe drauf gemacht, dann wars erst gut, später aber noch grün stichiger! Ganz schrecklich siehts aus! Bekommt man das irgendwie wieder raus? Ich kann doch nicht nochmal färben!?

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 206 Beiträge
  • 378 Punkte

Du kannst jetzt entweder weiterhin drauffärben oder mal einfach zum Friseur gehen und deine Haare wieder in Ordnung bringen lassen.

gremmlin
Gast
gremmlin

Gibt es einen Unterschied zwischen Blondierung und einer Blondierwäsche?

Neulich bekam ich im Cafe am Nachbartisch ein Gespräch mit, bei der es um BLondierwäsche ging. Habe natürlich nicht viel davon mitgekriegt, deshalb meine Frage an euch, welcher Unterschied eigendlich zwischen einer Blondierung und einer Blondierwäsche besteht oder ist das das gleiche? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Gremmlin

Mitglied sweatheart ist offline - zuletzt online am 19.07.15 um 08:21 Uhr
sweatheart
  • 126 Beiträge
  • 176 Punkte
Blondierwäsche

Ja sicher gibt es da einen Unterschied, sonst hätte es ja nicht einen anderen Namen! ;-) Unter Blondierwäsche versteht man ein Gemisch aus Blondierpulver, Shampoo, Wasser, Wasserstoffperoxid. Dann werden die Haare damit gewaschen. Wie man sich denken kann, werden die Haare dadurch eher aufgehellt als gefärbt oder getönt, aber ein paar Stufen heller ist es schon. Für eine sanfte Aufhellung ist das in Ordnung

juleJA
Gast
juleJA

Welches Produkt bringt eine aufregende Haarfarbe?

Hallo! Ich habe mir schon öfters die Haare mit einer Coloration von Poly Palette und Poly Brillance gefärbt. Das Ergebnis war bisher eher unspäktakulär und unauffällig. Jetzt möchte ich eine aussergewöhnliche, aufregende Haarfarbe haben. Die Farbe soll aber auch lange halten. Meine Haare sind jetzt dunkelblond, sehen etwas gräulich aus, weil die Farbe rausgewaschen ist. Welche Produkte habt ihr ausprobiert und könnt sie mir empfehlen? Freue mich über jeden Tipp, liebe Grüße juleJA

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 154 Beiträge
  • 186 Punkte

Entweder du gehst zum frisör, die haben oft bessere farben und können dich auch beraten, was zu dir passt! sonst nimm einfach orangenes henna, das müsste bei deiner haarfarbe gut wirken und ist richtig leuchtend!

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 205 Beiträge
  • 257 Punkte

Kann beim Colorieren von gesträhntem Haar etwas passieren?

Hi, heute geht es wieder mal um meine Haare.
Und zwar habe ich seit 2 Jahren helle Strähnchen in meinem mittelblonden Haar, die mir aber nicht mehr gefallen.
Kann ich sie mit einer Intensiv-Farbe (Goldblond) einfach überfärben, oder ist das nicht möglich, weil die Farbe mit Aufheller versehen ist?
Wäre sehr nett, wenn ihr mir weiterhelfen könnte.
Herzlichen Dank!
LG Katja2903

ninchen
Gast
ninchen

Du wirst dann auch weiterhin unterschiedliche Farbnuacen in den Haaren haben .

Anna_T
Gast
Anna_T

Kann man Colorationen bedenkenlos anwenden?

Hallo! Meine Haare sind total grau. Jetzt überlege ich, ob ich sie mir einmal colorieren soll. In der Werbung heisst es, daß es sogar noch gut für die haare wäre. Jetzt habe ich mir eine Packung gekauft. Auch auf der Packung kann ich nicht schädliches entdecken. Gerade war meine Freundin bei mir und hat behauptet, daß Colorationen Gesundheitsschädlich wären egal welche Marke. Jetzt traue ich mich nicht, meine Haare zu färben. Oder kennt jemand von euch eine Alternative? Dafür vielen Dank! Gruß Anna__T

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 227 Beiträge
  • 269 Punkte
Henna

Du kannst deine Haare mit Henna färben, das ist gesundheitsfreundlich. Dauert natürlich länger und riecht auch nicht so angenehm,dafür schadest du dir und der Umwelt nicht unnötig. Du kannst dich vorher beim Arzt einem Allergietest unterziehen, um vielleicht auch ammoniakhaltige Sachen auszuprobieren - die halten nämlich leider immer noch am besten.

Minimi
Gast
Minimi

Farbe nach Coloration gefällt nicht - kann man einfach mit einer anderen darüber colorieren?

Gestern habe ich meine Haare coloriert und heute gefällt mir die Farbe überhaupt nicht mehr. Muß ich erst die Haare mehrfach waschen oder kann ich einfach mit einer anderen Coloration drüber färben, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge und Infos. Gruß, Minimi

Darkness_Dynamite
  • 2125 Beiträge
  • 2133 Punkte
Faerbung oder Toenung?

Jedenfalls solltest du in beiden Faellen nicht einfach drueber colorieren, sondern dir erst Rat beim Friseur holen oder es dem ueberlassen. Kann schnell schlimm auussehen.

Clara
Gast
Clara

Henna Haarfarben

ich habe braun gefärbte Haare. Meine Naturfarbe ist aber blond.
Kann ich aber trotz der Färbung die Haare mit Henna färben?

hmm
Gast
hmm
...

Lass es mitn färben. geh zum friseur!

er kann dich beraten. ;DD du bereust es sonst...

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9865 Beiträge
  • 9872 Punkte
@Clara

Guter Tipp von hmm... auch wenn dieser Thread schon sooo alt ist. Mist übersehen, aber ich habs schon getippt. Egal.

Stella
Gast
Stella

Habe eine Allergie gegen Colorationen und Haarfärbemittel

Nachdem ich letztens meine Haare mit einem Haarfärbemittel gefärbt habe fing es plötzlich an auf meiner Kopfhaut zu brennen und jucken. Hatte super Beschwerden und bin dann direkt zum Hautarzt gegangen, der hat festgestellt das ich eine Allergie gegen einige Farben die in den Colorationen sind habe. Na toll, früher hatte ich mit sowas nie Probleme. Ganz plötzlich ist diese Allergie da. Gibt es spezielle Bioprodukte als Haarfärbemittel die nicht diese Farbstoffe enthalten und auch zum Haarefärben gehen? Stella

Caro
Gast
Caro
Ja gibt es

Mir geht es genau so wie dir =) ich hab meine Haare Braun gefärbt und auch Ausschlag beckommen. Meine Freundinn sagte mir es gibt Henna Haarcolorationen und das probier ich jetzt erstmal aus!

Mitglied Marple ist offline - zuletzt online am 06.12.10 um 19:15 Uhr
Marple
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte
Henna

Henna ist sehr gut zum Haarefärben. Ist zwar in der Handhabung ein wenig kompliziert, aber für das Haar sehr viel gesünder, als jede normale Coloration!

Mitglied Elfchen ist offline - zuletzt online am 31.05.11 um 17:11 Uhr
Elfchen
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Henna

Seit Jahren färbe ich mir die Haare mit Henna und bin immer wieder neu begeistert. Schau mal unter *****, da gibt es unterschiedliche Henna - Rottöne. Ich selber nehme am liebsten das Mahagoni - Dunkel (Auburn) für 3.95. Da ich einige graue Haare habe, wirkt das Ergebnis immer ein bischen wie Strähnchen zu dem noch naturdunklem Haar.

Kati
Gast
Kati

Dunkelbraune Haare aufhellen, aber wie?

Hallo! :)
Ich habe ziemlich dunkelbraune Haare, die mich langsam nerven, ich hätte lieber mittelbraune Haare (schokobraun oder so). Da meine dunkelbraunen Haare gefärbt sind, weiß ich nicht genau, wie ich sie nun heller bekomme. Hab schon viel gutes über den "Poly Blonde Extrem L+1" Aufheller gehört, mit dem ich ersteinmal meine Haare aufhelle und sie danach dann in Mittelbraun umfärbe. Geht das wirklich so gut? Ich habe Angst, dass ich mir damit meine kompletten länger-als-Schulterlangen- Haare zerstöre! :( :D
Meine Haare sind natur auch hellbraun/mittelbraun. Muss ich dann jedesmal meine Haare aufhellen, wenn ein Ansatz sichtbar wird, oder reicht es, meine Haare mit der jeweiligen Coloration nachzufärben?
Würde es auch vielleicht gehen, dass ich meine Haare nur mit einer Coloration hellerfärbe, ohne Aufheller? Auf den Packungen sind ja auch immer Beispiele abgebildet, unter anderem auch von dunkelbraun auf normalbraun.
Bitte antwortet

lala
Gast
lala
Jaa

Es gibt extra für dunkelbraune haare ein aufheller damit sie 3-5 nuancen
heller werden das heißt wenn deine haare jetzt dunkelbraun sind würden sie hellbraun-mittelbraun werden..

Medea
Gast
Medea

Tönung ist daneben gegangen

Ich habe mir gerade die Haare dunkelbrau tönen wollen, hat leider nicht geklappt weil ich noch blonde Strähchen hatte die sich nicht mit der Tönung vertragen haben. Hab ich eine Möglichkeit die Tönung so schnell wie möglich wieder aus den Haaren rauszukriegen. Habe morgen ein Date welches ich so auf keinen Fall antreten werde, also bitte schnell Hilfe!!! :-(((

gast
Gast
gast
Antwort

Meistens gibt es in den Geschäften, in dem man die Farbe kaufen kann auch etwas, womit es wieder rausgeht.
Frag einfach nach.

Ghislaine
Gast
Ghislaine

Färben oder Tönen?

Guten Tag.

Ich bin seit längerer Zeit nicht mehr mit meiner haarfarbe zufrieden und würde sie gerne ändern. Jedoch habe ich sowieso schon sehr angeschlagenes und sprödes har und würde es gerne nicht noch weiter belasten.
Ist es besser da die haare zu färben oder zu tönen?
Welche tönungen/farben sind gesund? welche weniger?
bitte um hilfe!

gast
Gast
gast
Tönen!!!

Tönen ist viel unschädlicher für die Haare als färben.
Eine gesunde Haarfarbe/Tönung gibt es nicht.
Geh am besten zum Freiseur um deine Haare tönen zu lassen.
Wenn du es selbst machen möchtest, achte darauf, dass in der Tönung kein Ammoniak ist.

Acnaib3
Gast
Acnaib3

Coloration mit Wein

Wer hat sich schon mal Wein in die Haare getan und kann bestätigen das es dunklen Haaren einen leichten mahagonischimmer verleit. Ich habe in einer Zeitschrift gelesen das man den Rotwein ins feuchte haar geben soll, dass ganze dann mit Frischhaltefolie umwickeln und fünf Minuten einwirken lassen. Ich bin ehrlich - fällt mir ja schwer zu glauben.

Lotte11
Gast
Lotte11
Bier

Von Bier hab ich schon mal gehört, dass das schöne Haare machen soll. Hab auch schon Bierschampoo gesehen, aber das mit dem Wein ist mir neu.
Probier doch mal aus. Wenns funktioniert - schön, wenn nicht, brauchste es ja keinem erzählen ;)

Julia knops
Gast
Julia knops

Haare blondieren während der Schwangerschaft?

Ich bin in der 12. Woche schwanger und möchte mir Strähnchen blondieren. Ist das für mein Kind gefährlich?

Mitglied brina ist offline - zuletzt online am 23.08.08 um 22:56 Uhr
brina
  • 11 Beiträge
  • 21 Punkte
Hey

Also soweit ich weiß, sollte man das während der schwangerschaft besser lassen.
warte lieber, bis das kind auf der welt ist.
um sicherzugehen solltest du aber vielleicht einfach deinen arzt fragen.

Julia S.
Gast
Julia S.
Haare färben in der Schwangerschaft

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Chemikalien in Tönungen in keinem Fall gesund sein können. Da ist es in jedem Fall besser, auf Nummer sicher zu gehen und kein Risiko einzugehen. So dringend kann eine neue Frisur gar nicht sein.

Claudia
Gast
Claudia

Zuerst Chemie dann Henna?

Hallo miteinander
Seit Jahren töne ich meine mittelbraunen, bereits grau werdenden Haare im Ton braun/rot. Über die Jahre ist die Farbe so richtig "eingebrannt", d.h. es ist wie eine Färbung.
Ich möchte jetzt aber diese chemischen Substanzen wirklich auslassen und es mit Henna versuchen. Hat jemand Erfahrung damit? Im Speziellen ob und wie es angewendet werden kann, wenn die Haare bereits chemisch behandelt sind.
Ich bin für alle Tipps dankbar.
Viele Grüsse

Patricia
Gast
Patricia
Wartezeit

Nach einer Wartezeit von 3 Monaten sollte das kein Problem sein. Hatte die selbe Situation und bin sehr zufrieden. Henna sollte am Anfang noch öfter angewendet werden, später muss man dann nicht mehr so oft nachfärben. Ergebnisse sind immer gut. Auf jeden Fall gesünder.

Aileen
Gast
Aileen

Wie kann man Directions rausbekommen?

Hi zusammen,

ein Freund von mir hat sich seine blondierten Haare mit der Farbe türkis von Directions gefärbt. Jetzt ist er damit aber nicht zufrieden und will die Farbe wieder wegbekommen! Wie kann man am schnellesten diese Farbe von Directions loswerden?

marie
Gast
marie
Raus bekommen

Hallo aileen
sorry muß dich entäuschen die farbe kann man kaum raus bekommen , man kann es mit blondierung versuchen es wird zwar schwächer aber nur leicht , es nütz auch nichts wenn man die blondierung eweig drauf lässt ausser das die haar dann matsch sind passiert da nciht viel .
das geht am besten mit waschen raus, starkes reinigung shampoo . hilft .
lg m

Katharina
Gast
Katharina

Blondierte Haare dunkler färben - geht das?

Hallo,
ich habe seid einigen Monaten meine Haare (selbst) blondiert. Meine Naturhaarfarbe ist aber dunkelblond. Da ich kein Geld für ständige Friseurbesuche oder Ansatznachfärben alle 2 Wochen habe. Möchte ich sie jetzt wieder dunkler Färben. Könnte es da Probleme geben? Nicht,d ass sie dann orange werden oder sowas.
Ich habe gehört, dunkler geht immer.

Freundliche Grüße

Katharina

White4n6el
Gast
White4n6el

warum solltest du die nicht dunkler färben können hast doch hellere Haare und von daher ist das doch kein Problem,
anders rum würde es auch gehen aber das wäre dann a bissel schwärer

Anya
Gast
Anya

ich habe auch dunkel blonde haare und hatte sie mir blondiert nach einiger zeit gefiel es mir nicht mehr un habe braun getönt jetzt habe ich rot/braune haare was mir persönlich nicht gefällt aber da das datum schon länger her ist denk ich ist es schon zu spät ;)
Lg anya

Julia
Gast
Julia

Wo kann ich Henna bedenkenlos kaufen?

Guten abend!

Habe vor mir die Haare mit Henna zu färben. Ich muss dazu sagen, dass ich derzeit im 6 Monat schwanger bin und generell eine erbliche veranlagung zu haben haare zu verlieren, daher wollte ich auch chemische Produkte einfach verzichten.

Worauf muss ich bei Hennaprodukten achten, ohne chenmie in die hand zu bekommen und wo kann ich es bedenkenlos kaufen? Würde mich sehr über eine Anwort freuen!

mfg

Julia

Julia
Gast
Julia
Reformhäuser

Du bekommst unbedenkliches Henna zum beispiel in Reformhäusern. Habe auch vor mir die Haare damit zu färben und im Bekanntenkreis gehört, dass das am Besten sein soll.

Anke
Gast
Anke

Haarefärben in der Schwangerschaft

Ist es bedenklich sich während der Schwangerschaft die Haare (mit Henna) zu färben, könnte es dem ungeborenen Baby schaden?

Bea
Gast
Bea
Henna - Haare färben in der Schwangerschaft

Hallo!

Du kannst bedenkenlos deine Haare mit Henna färben auch in der Schwangerschaft. Es ist ein Naturprodukt und die "Gerbstoffe" legen sich um das einzelne Haar. Henna ist sogar sehr gut und wirkt gleichzeitig wie ein Haarkur. Ich bin auch schwanger und tu weiterhin meinen Haaren etwas gutes. Ich mache es so alle vier Wochen oder früher je nach Bedarf und Zeit. Für manche mag diese Methode des haarfärbens umständlich sein, weil es lange einwirken sollte und weil es so pampig ist aber es ist dafür ungefährlich...
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Unbeantwortete Fragen (34)

Mitglied Luisawssth ist offline - zuletzt online am 01.09.19 um 14:57 Uhr
Luisawssth
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Hilfe! Pure Pigments fail

Hey! Ich bin total verzweifelt. Habe gerade meine Ausbildung als Friseurin begonnen und jeder hat einen neuen Look bekommen. Ich hatte weiß blonde Haare und wollte einfach ein Toning haben, was die Haare wieder etwas silbriger macht. Leider hat die Stylistin sich wohl echt vertan. Sie hat eine 10BS von Goldwell verwendet und Goldwell pure Pigments in violet und blau reingegeben. Meine Haare sind lila. Und ich finde es schrecklich. Kann ich irgendetwas selber machen um das raus zu kriegen? Bitte um Hilfe. Lg

Iza Iza
Gast
Iza Iza

Grünstich möglich bei Färbung von blond auf blauschwarz?

Hallo. Ich habe blond gefärbte Haare. Möchte gerne blauschwarz färben. Ist auch da ein grünstich möglich?

Hildegard
Gast
Hildegard

Ersatzfarbe z.B. von Wella, für Majiblond 903s und 900s gesucht

Hallo ,ich bin gelernte Friseuse, aber 40 Jahre aus dem Beruf und brauche Eure Hilfe.

Da die Haarfarben Majiblond 903s und 900s von Loreal nicht mehr (oder nur stark verändert) hergestellt werden und die offiziellen Nachfolger bei meinem Haar kein gutes Ergebnis erzielen suche ich eine Ersatzfarbe , z.B. von Wella.
Bitte nur Salonqualität, welche ich mir aus dem Internet besorge.
Mit den oben genannten Haarfarben , welche ich 1 zu 1 gemischt und mit 9 % angewendet habe, bekam ich ein sonniges helles Goldblond ohne Rotstich.
Meine Naturhaarfarbe ist Mittelaschblond mit Grauen durchzogen und wenig Rotpigmenten.
Bei einer Kollegin von mir, welche optisch die gleiche Naturhaarfarbe wie ich hat, wurde meine Loreal Haarfarbe aber rötlich. Deshalb wird sie mehr Rotpigmente im Haar haben als ich.
Selbst mit 6% erhielt ich immer noch einen schönen sonnigen Goldblondton.

Ich suche nun den gleichen Farbton einer anderen renomierten Firma. Bitte schlagen sie mir ruhig mehrere vor, falls vorhanden.Alle Haarfarben auf Ölbasis bringen bei mir -gar nichts-.
Mein viele Jahre erhaltenes Farbergebnis mit Majiblond entspricht exakt der Haarfarbe der Nachrichtensprecherin Judith Rakers.
Vielen Dank

Mitglied Lizzy0710 ist offline - zuletzt online am 02.01.14 um 19:30 Uhr
Lizzy0710
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Selbe coloration 2x übereinander = dunkler?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin neu hier und hoffe ich mache das mit der Frage hier alles richtig

Also es geht um folgendes: ich bin von Natur aus hellblond, färbe aber seit gut zwei Monaten mit Drogerie colorationen mittelbraun!
Ich habe vor gut anderthalb Wochen die Farbe Haselnuss von Syros verwendet und mag die Farbe total!
Sie ist bisher nicht ausgeblichen, nichts
Aber seit ein paar Tagen kommt ein rötlicher Schimmer der Farbe leicht durch, die ich vorher verwendet hatte!
Meine Frage wäre also, wenn ich mit der gleichen Farbe, also Haselnuss nochmal drübergehen würde, würden meine Haare von der Helligkeit her dunkler oder wäre es die gleiche farbnuance?
Denn dunkler werden wollte ich auf keinen Fall!

Danke im Voraus
Grüße!

zuleyka
Gast
zuleyka

Wie sind die Loreal Casting Creme Gloss Colorationen?

Hallo allerseits!

Ich würde mir gerne die Haare blond färben und wollte euch mal fragen, ob ihr vielleicht Erfahrungen mit den Loreal Casting Creme Gloss Colorationen habt? Ich habe das schon öfter in der Werbung gesehen. Ich dachte an Lichtblond. Könnt ihr das weiterempfehlen oder würdet ihr lieber doch zum Friseur gehen? Danke schonmal!

Pinkene
Gast
Pinkene

Immer noch einen Rotstich in den Haaren!

Hallöchen, ich habe mal ne Frage zum Thema Colorationen. Ich habe nämlich schon seit geraumer Zeit das Problem, dass meine Haare wenn ich in der Sonne stehe rötlich aussehen. Bäh, das geht gar nicht! Ich war früher blond, habe dann braun drüber gefärbt, das schon einige Male, aber der Rotstich bleibt. Sollte ich mal eine andere Coloration nehmen? Welche könnt ihr mir da empfehlen? Danke für eure Hilfe!

Thuja86
Gast
Thuja86

Kann man mit normalen Produkten über Henna färben?

Hallöchen! Ich habe rote Haare, mit Henna gefärbt. Bestimmt schon seit nem Jahr oder noch länger. Nun ists mal Zeit für nen Tapetenwechsel und ich würde gerne einige Strähnen mit schwarz durchziehen. Kann ich dafür die normalen Colorationen aus der Drogerie benutzen? Habe mal gehört, dass man bei Henna bleiben sollte. Aber schwarz sollte doch kein Problem sein oder? Was meint ihr dazu? Gruß Thuja

Pandora
Gast
Pandora

Wie wird der Ton Kastanie von Country Colors?

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr zufällig den Ton Kastanie von Country Colors? Ich finde die Farbe wirklich schön, aber habe etwas Angst, dass die nachher doch zu rot werden könnte. Es sollte schon eher braun sein und jetzt weiß ich nicht ob ich es wagen soll. Hat jemand von euch vielleicht schonmal die Farbe benutzt und kann mir sagen wie zufrieden er mit dem Ergebnis war?

melli83
Gast
melli83

Welche Produkte haben bei Öko-Test sehr schlecht abgeschnitten?

Hallo! Lezte Woche ist ein Film gelaufen, wo Haarfarben und Tönungen von Ökotest geprüft und getestet wurden. Es ging um 30 Produkte, die alle erschreckend schlecht abgeschnitten haben. Die meisten enthielten krebserregende Stoffe. Ich Färbe mir selbst immer die Haare und habe diesen Fernsehbericht leider verpasst. Könnt ihr mir sagen, welche Produkte dazu gehörten? Danke euch für jede Antwort. LG melli83

Memorie
Gast
Memorie

Verblassen NK-Colorationen schneller als Colorationen mit Ammoniak?

Ich habe nur eine Frage an euch, weil ich mir die Haare Colorieren möchte. Was hält länger-eine Coloration auf naturbasis ganz ohne Ammoniak, oder eine herkömmliche mit Ammoniak? Freue mich über jeden Tipp! LG Memorie

judy08
Gast
judy08

Bleichen und Färben in einem Schritt - welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Hallo! Ich habe gelesen daß man mit der Farbe von Schwarzkopf "Brilliance Luminance Coloration" die Haare in einem Schritt bleichen und färben kann. Ich möchte meine dunklen Haare aufhellen und die Farbe 855 Lichtbraun nehmen. . Hat jemand damit Erfahrungen? Freue mich über jeden Tipp! Ganz herzliche Grüße judy08

Edelweiss
Gast
Edelweiss

Wie bekomme ich den Ton etwas dunkler?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir gestern das erste Mal seit langem wieder selber die Haare blond gefärbt und leider ist das Ergebnis doch etwas zu krass für meinen Geschmack. Der Grundton ist schon ok, aber ich hätte das gerne einen Tick dunkler und weniger knallig. Kann ich da jetzt irgendwas machen und muss ich nochmal drüber färben? Was meint ihr?

Mitglied Berenike ist offline - zuletzt online am 14.04.12 um 19:50 Uhr
Berenike
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Blondb selber färben

Hallo!
Ich habe mir eine Coloration von perfectmousse gekauft, Goldblond. Normalerweise lasse ich das beim Friseur machen. Ich will das jetzt aber mal elber ausprobieren. Teilweise bin ich ergraut, ansonsten Dunkelblond. Jetzt bin ich mir unsicher, ob das Ergebnis gut wird. Der Friseur hellt das Ganze ja vorher auf. Kann ich es trotzdem wagen. Wer kann mir eine entsprechende Antwort geben, wie das Ergebnis trotzdem gut wird.
VG Berenike

milena
Gast
milena

Grad haare gefärbt - komischer ansatz!

Hallo :-)
Ich färbe mir regelmäßig die Haare hellbraun/mittelbraun (meine Naturhaarfarbe ich auch so in etwa.. bisschen dunkler vielleicht).
Auf jeden Fall habe ich auf die letzte Färbung etwas gewartet, sodass oben am Ansatz schon meine dunklere Naturhaarfarbe sichtbar wurde. Heute habe ich sie mir dann wieder gefärbt und nun ist ein merkwürdiger hellerer Ansatz oben zu erkennen... Wie krieg ich den wieder weg? Ich denke mal, dass wenn ich nochmal drüberfärbe, der Ansatz nicht verschwindet :(
Habt ihr eine Idee?
Vielen Dank :)

Nadja
Gast
Nadja

10-Minuten Coloration

Hallo!

Habt ihr schon von den neuen 10-Minuten Colorationen gehört, die es seit kurzem gibt? Was haltet ihr davon?
Ich hab mal einen kurzen Fragebogen mit 8 Fragen online gestellt, um rauszufinden, was die Leute darüber denken. Ich würde mich freuen, wenn ihr 2 Minuten Zeit habt; ist natürlich anonym und wenn ihr wollt, kann ich das Gesamtergebnis hier veröffentlichen!

Liebe Grüße,
Nadja

nathi
Gast
nathi

Allergie nach dem haarefärben?

Hat jemand nach dem haarfärben eine starke allergie bekommen?

und hat jemand lust darüber zu erzählen udn wohnt zufälligerweise noch in münchen?

das wäre super und danke schon einmal im vorraus.

ganz liebe grüße

Anna26
Gast
Anna26

John Frieda Sheer Blonde Conditioner und Spülung

Wenn ich meine Haare mal wieder gefärbt hab, nehm ich immer dieses Produkt, was ich in der Zeit danach verwende. Das spendet neue Feuchtigkeit fürs Haar und hält so die Farben frisch und sie bleibt dadurch länger im Haar. Für den Geruch ist etwas Lavendelextrakt enthalten, was mir sehr gefällt. Ich muss deutlich seltener nachfärben und die Haare sehen gesünder, frischer aus!

annameier2006
Gast
annameier2006

Garnier Nutrisse Creme Coloration

Weiss nicht, ob das an meinen Haaren selber liegt oder wo anders dran. Viele Colorationen decken bei mir einfach nicht richtig un dich sehr danach oft aus wie so ein geschecktes Stinktier. Ich hab mir mal die Coloration von Garnier gekauft, weil das so eine Creme ist, wo ich mir verspreche, dass die Farben besser einziehen. Drückt mir die Daumen!

Lebenshauch
Gast
Lebenshauch

Lowlights bei braunem Haar

ICh habe mir überlegt ein paar Lowlights in mein Haar zu bringen damit sie etwas voller und vulominöser wirken. Bin mir aber unsicher welche Farbe ich bei dunkel braunem Haar wählen soll, muss es dann schwarz sein oder reicht schon ein richtig tiefes schokobraun um den gewünschten Effekt zu erzielen?

Katrischa
Gast
Katrischa

JoJo Coloration Cremehaarfarbe deckt gut

Diese Coloration ist echt gut zu gebrauchen. Die kann man nicht nur als Farbe, sondern auch als Tönung verwenden. Da sind so haaridentische Ceramide drin enthalten, die die Haare auch pflegen. Ich hatte immer das Problem, dass viele Colorationen nicht deckend genug gearbeitet haben aber die von JoJo macht es sehr gut.

nise18
Gast
nise18

Zuviel Farbe im Haar

Mir hat eine Bekannte gesagt das es mit Hilfe von Antischuppenshampoo möglich ist Farbpigmente aus dem Haar zu holen wenn es mit dem färben nicht so richtig geklappt hat! Ist das wahr oder hat man leider einfach Pech wenn man sich die Haar verfärbt hat?

Joplinjo67
Gast
Joplinjo67

Augenbrauen blondieren

Ich würde gerne mal wissen ob man seine Augenbrauen auch blondieren könnte oder ob das zu schwierig ist? Würde aus Gag das mal machen wollen, aber hier auch meine Frage ob das rauswächst oder werden die dann ewig blondiert sein weil die Augenbrauen wachsen doch nicht so wie Kopfhaare oder?

Renate
Gast
Renate

Coloriertes Haar, Grundfarbe grau

Wie kann ich 90 % ergrautes Haar und mit
Henna Mischung z.B. hellbraun färben??
Geht das übrhaupt???

Linda
Gast
Linda

Blondieren fördert Haarbruch

Ist es wirklich wahr das Haar schneller Haarbruch bekommen wenn sie blondiert werden? Gibt es auch eine schonendere Methode die Haare aufzuhellen oder schadet das auf jeden Fall immer den Haaren? Wenn es nicht gut für die Haare ist, warum raten Friseure einem davon dann nicht ab sonder befürworten so eine Veränderung?

Elke
Gast
Elke

Wie pflegt man blondiertes Haar?

Ich habe mir meine Haare von einer Freundin blondieren lassen. Jetzt sind sie ganz schön strapaziert. Wie kann ich sie am besten pflegen? Wie bekomme ich wieder einen schönen Glanz? Gibt es spezielle Produkte für blondiertes Haar?

DagmarTeichert
Gast
DagmarTeichert

Naturton Schwarz

Ich habe schwarze Haare und würde gerne mal ein andere Haarfarbe haben! Kann man schwarze Haare auch färben oder tönen oder ist das gar nicht möglich?

Ramona
Gast
Ramona

Blondierung....hilfe

hallo also ich hab da eine dumme frage,ich habe mein haar selbst blondiert jetzt würde ich gerne ein rot haben welches rot kann ich nehmen ohne grüne oder rosa farbene haare zubekommen???hoffe mir kann schnell jemand helfen!!!!!!!!!!!

Sandra
Gast
Sandra

Kann man Haare mit Pflanzenfarbe aufhellen?

Ich habe schon seit ewigen Zeiten blondierte Strähnen. Jetzt habe ich gelesen, dass diese Chemiefarben total ungesund sind und deswegen möchte ich auf Pflanzenfarbe umsteigen. Kann ich mein Haar mit Pflanzenfarbe aufhellen? Oder muss ich dann dunklere Haare tragen, wenn ich umsteigen will?

Olga
Gast
Olga

Haarlack in der Schwangerschaft

Hallo!
darf man in der schwangerschaft, haarlack benutzen?
danke im vorraus für die antwort mfg

Yvonne
Gast
Yvonne

Was tun bei "gelben" Haaren?

Hallo! ich habe mir gestern meine dunkelblonden Haare selber blondiert. Jetzt sehen sie ziemlich gelb aus! Was kann ich tun? Gibt es irgendwelche wirksamen Maßnahmen? Oder wäre es besser zum Friseur zu gehen? Ich brauche schnelle Hilfe!!! Yvonne

Janine
Gast
Janine

Auf was beim Haarfärbemittel achten?

Bis jetzt hab ich meine Haare nur beim Friseur färben lassen, jetzt will meine Freundin mit mir das selbst machen. Auf was müssen wir beim Haarfärbemittel achten? Wie gehen wir zu Hause am besten vor, also was kann man gut vorbereiten damit alles klappt und was kann falsch gehen? Man bekommt ja schon mal mit das die Farben plötzlich ganz anders sind und jemand dann lila Farbe in den Haaren hat. Das wollen wir so gut es geht vermeiden. Dank euch für euren Rat. Janine

Zoe
Gast
Zoe

Meine Haare nehmen die neue Farbe nicht mehr auf

Seit rund einem Jahr färbe ich meine Haare regelmässig blond. Bisher hatte ich noch nie Probleme damit, ich hab immer spezielles Colorshampoo beim Waschen benutzt und sie sonst auch gut gepflegt. Gestern hab ich versucht sie von einem hellen Silberblond etwas dunkler zu färben. Die Haarfarbe wurde nicht aufgenommen und jetzt ist da ein ganz schlimmer Grauschimmer drin. Eine Freundin meinte das meine Haare geschädigt sind und deswegen die Farbe nicht mehr angenommen wird und das ich sie erst ein paar Wochen pflegen muss bevor ich sie wieder färben kann. Stimmt das? Ich kann doch nicht wochenlang mit diesem hässlichen Grauschimmer rumlaufen.

Habt ihr nicht ein paar Tips für mich, bin verzweifelt :(

Zoe

Jenny Axmann
Gast
Jenny Axmann

Gefärbte Haare färben

Meine Naturhaarfarbe ist kupferrot, zur Zeit habe ich meine Haare mittelbraun gefärbt..kann ich mir jetzt blonde Strähnchen machen???

Patty
Gast
Patty

Zu dunkler Farbton

Hallo zusammen!
Gestern wollte ich mein natur-dunkel blondes Haar dunkelbraun färben lassen. Leider hat die Friseuse es etwas zu dunkel gefärbt, fast schwarz. Sie meinte, da ich vorher blonde Strähnchen hatte, es werde sich noch aufhellen. Heute nachmittag wollte ich es dann ein paar mal waschen, um es hoffentlich heller zu bekommen. Doch wenn dies nicht wesentlich hilft, was soll ich dann tun? ich finde es bis jetzt überhaupt nicht schön, viel zu dunkel! Soll ich es tönen? Aber das hält doch nich so lang? Oder wieder färben lassen? Geht das überhaupt heller, wenn es jetzt schon so dunkel ist?? Und wie schädlich ist es für mein eh schon dünnes Haar?
Tut mit leid, bin ziemlich verzweifelt.
lg
Patty

Neues Thema in der Kategorie Colorationen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.