Donnerstag 24.07.2014 21:20

Blasenpflaster

Kleine Wundauflage gegen den Schmerz und für den Schutz einer Blase am Fuß

Blasen können oft sehr schmerzhaft sein. Ausgelöst werden Blasen meist durch erhöhte Reibung, zum Beispiel durch neue Schuhe. Blasenpflaster können den Schmerz lindern und eine Entzündung verhindern.

Werbung

Blasenpflaster werden immer dann eingesetzt, wenn die Zehen oder andere empfindliche Stellen der Füße durch übermäßigen Druck und Reiben der Blasenbildung ausgesetzt sind. Dies ist häufig in neuen Schuhen der Fall, oder bei extremer Laufleistung, wie zum Beispiel auf längeren Wanderungen, Messetagen oder bei sportlichen Ausdauerwettkämpfen wie dem Langstreckenlauf oder dem Triathlon.

Das Blasenpflaster unterscheidet sich vom normalen Pflaster dadurch, dass es auf der kompletten Fläche klebt. So hält es besonders gut. Würde man herkömmliches Pflaster verwenden, so bestünde die Gefahr der partiellen Ablösung, so dass erst recht störende Widerstände im Schuh entstehen.

Prophylaktische Anwendung

Blasenpflaster können prophylaktisch verwendet werden. Ist eine größere Belastung abzusehen, bei der möglicherweise auch die Füße anschwellen und so im Schuh einen bestimmten Druck erhalten, so kann auf die betroffenen Stellen vorab ein Blasenpflaster aufgebracht werden.

Heilende Anwendung

Doch auch als heilende Anwendung kann man Blasenpflaster verwenden. Es schützt eine möglicherweise schon offene Wasserblase vor dem Eindringen von Schmutz, der Entzündungen und Vereiterungen verursachen könnte.

Ist eine geschlossene Blase vorhanden, so sticht man diese am besten seitlich leicht mit einer sauberen Nadel an und lässt die Flüssigkeit abfließen. Dazu ist es nicht nötig, die Blase ganz zu öffnen. Die Haut wird dann auf den Blasengrund gedrückt und bietet zusätzlichen Schutz.

Ein Blasenpflaster sichert die Blase vor Druckschmerz und dem Eindringen von Schmutz. Das Blasenpflaster wird nicht wieder entfernt, sondern verbleibt mehrere Tage auf der Blase, bis es sich von selbst löst.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZU BLASENPFLASTERN

Ferse, Zeh oder Hacke: Wo Blasenpflaster eingesetzt werden können

Schuhe reiben an bestimmten Stellen, sodass dort leicht Blasen und Wunden entstehen können.

Ferse, Zeh oder Hacke: Wo Blasenpflaster eingesetzt werden können

Was ein gutes Blasenpflaster leisten sollte

Ein Blasenpflaster sollte nicht nur den Schmerz lindern, sondern auch vor Schmutz schützen.

Was ein gutes Blasenpflaster leisten sollte

Tipps zur Anbringung von Blasenpflastern

Damit Blasen und Wunden gut abheilen, sollten Blasenpflaster unbedingt richtig eingesetzt werden.

Tipps zur Anbringung von Blasenpflastern

NEWS ZUM THEMA BLASENPFLASTER

BLASENPFLASTER
Blasen an den Füßen richtig behandeln

Egal ob die Disconacht zu lang war, der Spaziergang im falschen Schuhwerk erfolgte oder einfach die neuen Schuhe doch... mehr

  • News vom 24.07.13
  • 1226 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen

WANDERN
Notfallapotheke bei Touren im Freien immer dabei haben

Jetzt in der Sommerzeit verbringen viele Leute wieder mehr Stunden im Freien. Ob beim Spazierengehen, Wandern oder ei... mehr

  • News vom 05.07.12
  • 700 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen

FUßPFLEGE
Tricks gegen Blasen und Co.: Auch Sommerschuhe können Füße belasten

Sandalen, Flip-Flops und Ballerinas sind im Sommer nicht wegzudenken. Doch sie offenbaren auch, wer die Fußpflege übe... mehr

  • News vom 22.06.12
  • 1614 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 3 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen

BLASENPFLASTER
Wie lange ein Blasenpflaster getragen werden sollte

Eine Blase bildet sich, wenn dauerhaft Druck auf eine Hautregion ausgeübt wird. Der Körper reagiert mit einer Schutzf... mehr

  • News vom 18.08.11
  • 2343 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen

BLASENPFLASTER
Unterschiede zwischen Blasenpflastern und gewöhnlichen Pflastern

Vor allem neue Schuhe müssen meist erst eingelaufen werden, damit sie keine Probleme mehr machen. In diese Zeit haben... mehr

  • News vom 16.08.11
  • 1788 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA BLASENPFLASTER

BLASE
Blutblase am Fuß - richtig handeln und Beschwerden lindern

Eine Blutblase entsteht, wenn es an einer Hautstelle zu starker Reibung oder zu viel Druck kommt. Besonders häufig sind die Füße betroffen.

  • 2401 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Blase: Blutblase am Fuß - richtig handeln und Beschwerden lindern

BLASE
Blasen behandeln

Hautblasen sollten gekühlt und gut verbunden werden, damit sie keimfrei abheilen können.

  • 16886 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 133 Bewertungen
Blase: Blasen behandeln

BLASE
Richtiges Schuhwerk kann Blasenbildung verhindern

Auch wenn Blasen unangenehm sind, sollten sie keinesfalls aufgestochen werden.

  • 5686 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Blase: Richtiges Schuhwerk kann Blasenbildung verhindern

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

HüHNERAUGENPFLASTER
Hühneraugen! So wird das Pflaster richtig angebracht

In vielen Fällen bildet sich das Hühnerauge bei der Anwendung eines Hühneraugenpflasters zurück.

  • 6654 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Hühneraugenpflaster: Hühneraugen! So wird das Pflaster richtig angebracht

PEDIKüRE
Schenken Sie Ihren Füßen genügend Pflege

Wenn Sie auch im Alter noch von gesunden Füßen getragen werden möchten, dann ist eine regelmäßige Fußpflege unerlässlich. Wir sagen Ihnen wie Sie Ihre Füße gesund und gepflegt halten.

  • 11620 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 650 Bewertungen
Pediküre: Schenken Sie Ihren Füßen genügend Pflege

Forenbeiträge aus dem Bereich Blasenpflaster

13.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Pflasterreste lassen sich nicht von den Wandersocken lösen - was könnte wirklich helfen?

Für eine lange Wandertour habe ich vorsichtshalber Blasenpflaster an den empfindlichen Stellen am Fuß aufgeklebt. Nun lassen sich selbst durc...

15.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Sollte man Blasenpflaster bis zum endgültigem Abheilen tragen oder nicht?

Wir werden bald zu unserer einwöchigen Bergwanderung aufbrechen. Wahrscheinlich wird es wieder einige Blasen geben. Es gibt bei uns unterschie...

14.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Wie halten Blasenpflaster sicherer bei neuen Laufschuhen?

Vor einigen Tagen bin ich erstmals mit meinen neuen Laufschuhen gelaufen und habe mir propt an der Ferse eine schmerzhafte Blase gelaufen. He...

Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Was sind die besten Blasenpflaster?

Habe immer Probleme mit meinen Fersen und laufe mir immer Blasen. Daher hier meine Frage: Was nehmt Ihr für Blasenpflaster, die auch richtig ...

10.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Sind Gelpflaster wirklich besser?

Hallo ihr! Da ich gerne und oft hohe Schuhe trage, hab ich leider auch immer mal wieder Blasen an der Ferse. Ich kaufe mir dann eigentl...

10.06.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Nach Inlinertouren habe ich regelmäßig Blasen an den Füßen - welche Blasenpflaster helfen wirklich?

Ich habe wohl sehr empfindliche Füße, weil ich regelmäßig nach längeren Inlinertouren Blasen an den Füßen habe. Normale Blasenpflaster haben n...

17.05.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Gibt es Blasenpflaster, die sogar während eines Marathonlaufs haften bleiben?

Hallo zusammen! Ich suche ein Pflaster mit extrem guter Klebekraft. Es darf sich zum Beispiel während eines Marathonlaufs, oder eines Tennist...

29.08.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Sollte man Blasenpflaster über eine offene Wunde kleben?

Nach einer langen Wanderung habe ich mir eine Blase unterhalb des Knöchels geholt. Die Blase ist dann aufgegangen und ich habe mir in der Apot...

07.06.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Was tun bei einer Blase an der Ferse?

Hi ihr! Ich habe mir letzte Woche neue High Heels gekauft und war Samstag dann auch direkt mit denen eine ganze Nacht feiern. Sonntag m...

03.05.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasenpflaster - Diskutieren Sie mit!

BLASENPFLASTER
Eure Erfahrungen mit Blasenpflastern

Jetzt geht es wider los. Das Wetter ist toll und man zieht seine schönsten Schuhe an.Ich weiss nicht warum,aber ich laufe den ganzen Sommer mi...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Blasenpflaster Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.hansaplast.de/produkte/fusspflege/blasenpflaster/index.asp

Hansaplast - Blasen-Pflaster

Das neue Hansaplast Blasen-Pflaster fördert die schnelle Blasenheilung und lindert den Druckschmerz sofort.

  • 559 Bewertungen

  • 1

MEHR BLASENPFLASTER

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Sonnencreme: Sonnen ohne Schmerz. Alles rund um die schützende Sonnencreme.

Sonnencreme

Sonnen ohne Schmerz. Alles rund um die schützende Sonnencreme.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli