Für wen Deodorant-Gel besonders geeignet ist

Rasierte Achselhöhle einer jungen Frau

Wir erklären, für wen sich Deo-Gel besonders eignet und was man bei der Anwendung beachten sollte

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Deodorant-Gel ist neben Deospray, Deocreme und Deo-Roller das beliebteste Deomittel zur Verhinderung einer übermäßigen Transpiration und Bildung von unangenehmen Schweißgerüchen. Je nach eigener Präferenz und Bedarf ist das Deodorant-Gel dabei für einige Anwender besonders geeignet. Bei der Anwendung sollten, wie auch bei anderen Deodorant-Produkten, ein paar Dinge beachtet werden.

Deodorant-Gel bietet sich neben anderen, ähnlichen Produkten immer an, wenn man etwas gegen eine vermehrte Bildung von Schweiß unternehmen und dauerhaft Abhilfe bei unangenehmem Transpirationsgeruch schaffen möchte. Charakteristisch ist die namensgebende gelartige Substanz dieses Deo-Mittels. Es verfügt dabei über dieselbe schweißhemmende Wirkung wie ähnliche Anti-Transpirante, darunter Deosprays, -cremes und Co., ist aber meist in einer Tube erhältlich und wird von Hand auf die entsprechenden Stellen aufgetragen.

Selbstverständlich richtet sich die Entscheidung, welches der verschiedenen Produkte man verwendet, nach der eigenen Vorliebe. Zu bedenken ist jedoch, dass speziell ein Deodorant-Gel für manche besonders geeignet ist.

Gezielteres Auftragen und Schonung der Atemwege

Ein Deodorant-Gel findet besonders bei empfindlicher Haut Anwendung, die Alkohol wie bei Sprays nicht verträgt.

Außerdem ist es vor allem für diejenigen sehr gut geeignet, die hinsichtlich der Konsistenz lieber auf ein Mittel setzen, dass per Hand aufgetragen werden kann, anstatt dass es aufgesprüht werden muss. Zwar ist das Deospray der Klassiker der Produktpalette in diesem Bereich und wird sicherlich am meisten verkauft, aber viele Anwender stören sich auch an dem sich in der gesamten Umgebungsluft verteilenden Duft, der nach der Anwendung in der Tat im ganzen Raum zu riechen ist.

Beim Auftragen des Deos verteilen sich die Duftstoffe naturgemäß eben nicht nur auf der besprühten Hautstelle, sondern auch darüber hinaus in der Luft. Wer dies umgehen will, für den sind Deodorant-Gele deutlich besser geeignet. Gleiches gilt ebenso für Anwender, die empfindliche Atmungsorgane haben, da diese bei der Verwendung von Deospray unnötig Duftstoffe mit einatmen würden.

Beliebt bei Jugendlichen

Zudem ist ein Deo-Gel im Vergleich zu einem herkömmlichen Deospray sicherlich auch für Jugendliche besser geeignet. Gerne ist es in diesem Alter der Fall, dass Teenager es mit dem Versprühen von Deodorant übertreiben, was teilweise sogar gefährliche Folgen für die Gesundheit haben kann, wie bereits häufiger in den Medien zu verfolgen war. Dementsprechend eignet sich ein Gel besser, da eine solche Gefahr auf diese Weise verhindert werden kann.

Tipps zur Anwendung von Deo-Gel

Damit die Verminderung der Transpiration und die Vermeidung des unangenehmen Schweißgeruchs optimal gelingt und das Mittel seine Wirkung voll entfalten kann, gilt es einige Tipps zur Anwendung von Deo-Gel zu beachten.

Flecken auf der Kleidung vermeiden

Bei der Anwendung von Deo-Gel sollte man zunächst einmal darauf achten, zwar eine ausreichende Menge, jedoch nicht zu viel des Gels bei der jeweiligen Anwendung aufzutragen. Am besten hält man sich immer an die entsprechenden Angaben auf der Produktverpackung. Benutzt man nämlich zu viel des Gels auf einmal, kann dieses nur schlecht in die Haut einziehen und hinterlässt dann oftmals auch unschöne Flecken auf der Kleidung.

Vor der Anwendung sollte die Haut trocken und fettfrei sein

Eben aus diesem Grund sollte man zusätzlich genug Zeit verstreichen lassen, bis man sich nach der Anwendung ankleidet. Ansonsten setzen sich noch auf der Haut befindliche Gel-Reste auf dem Stoff des Oberteils ab, wodurch fleckige Stellen entstehen können, die meist selbst bei einer Wäsche nicht wieder so schnell herauszubekommen sind. Zudem sollte die Haut vor der Anwendung gänzlich trocken und fettfrei sein, damit das Gel optimal einziehen und wirken kann.

Grundinformationen und Hinweise zu Deodorant Gel

  • Für wen Deodorant-Gel besonders geeignet ist

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: the armpit © photoCD - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema