Pullover & Westen

Schöne Oberteile für kühlere Tage

Frau in rotem Pullover

Wenn es etwas kühler ist, dann gibt es kaum etwas Schöneres, als sich in einen warmen Pulli zu kuscheln. Vor allem die klassischen Kapuzenpullis sind sehr beliebt, weil man sich in ihnen geradezu verkriechen kann und zur Not auch noch einen warmen oder trockenen Kopf bewahrt.

Frau in beigem Pullover

Abwechslung zwischen Pulli, Pullunder oder Sweatshirts

Bei wärmender Kleidung sind natürlich selten ausgefallene Schnitte möglich, wie bei vielen Tops oder T-Shirts, weil es dann schlichtweg zu kalt wäre. Dafür gibt es zahlreiche Varianten in Farben, Motiven und Materialien. Oftmals kann man auch ein normales Hemd unter dem Pullunder oder der Strickjacke tragen, sodass der Style trotzdem gewahrt bleibt. Bei kühlem oder nassem Wetter gibt es aber kaum was gemütlicheres, als sich in einen warmen, weichen Pulli zu hüllen, sei es Norweger-Pullover oder Ringelpullover.

Pullover & Westen