Wiesn 2011 - Die Dirndlsaison hat wieder eröffnet

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Zeigt her eure Dirndl. Frauen werden in Bayern quasi dazu verpflichtet, ein Dirndl zu tragen. Wer hier mit High Heels und Minirock auftaucht, sorgt auf jeden Fall für Schlagzeilen. Die Onlineshops boomen und auch auf Ebay ist angeblich die Hölle los. Im Hochsommer verkauften sich über 40.000 Dirndl.

Dirndlfans setzen dabei natürlich auf Marken. Hammerschmid, Stockerpoint und viele andere liegen dabei ganz weit vorne. Auf die Farben konnten sich die Damen nicht wirklich einigen. Jeder darf tragen, was ihm gefällt. Auf jeden Fall wurden einige Dirndl in Grün, Rot, Blau, Rosa und Schwarz verkauft. Sexy Ladies tragen ihr Dirndl knielang und mit kurzen Ärmeln. Natürlich wird auch die klassische Variante gerne mal gekauft.

Die schönsten Mädels kommen scheinbar aus Bayern. Wenn Mann sie nach dem Busenumfang misst. Dort wurden die meisten BHs fürs Dirndl mit Körbchengröße 80 C erworben. In allen anderen Bundesländern lag der Durchschnitt bei 75 B.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 136 Bewertungen
  • 769 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=50699

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema