Forum zum Thema Styling

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Styling verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (10)

Männer und Shorts

Sollen Männer Shorts tragen dürfen oder gehören (behaarte) Männerbeine unter lange Hosen? weiterlesen >

21 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick

Was trägt man als Mädchen am besten zu barfuss?

Hali Halo. Hoffe, hier hilfreiche Tipps und Anregungen von euch (vill. Ja sogar von Gleichgesinnten Mädels) zu bekommen. Bin 14 Jahre, so 17... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Jo18

Wie mutig seid ihr bei sexy Outfits?

Hallo! Ich habe eine Frage an euch Mädels hier im Forum: Wann macht ihr eich besonders viel Mühe um sexy ausszusehen? Wenn ihr ausgeht, oder... weiterlesen >

15 Antworten - Letzte Antwort: von Ruence

Welche Farben passen zu apricotfarbenen High Heels?

Hallo Leute! Ich habe mir heute so apricotfarbene High Heels gekauft. Das war ein totaler Spontan-Kauf und jetzt weiß ich gar nicht so ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lilifee

Dürfen Eure Töchter im Sommer im Minirock zur Schule?

Meine beiden Töchter gehen im Sommer am liebsten im Minirock zur Schule. Ich erlaube das, wenn der Minirock nicht zu kurz ist. Als Kompromiss ... weiterlesen >

58 Antworten - Letzte Antwort: von sabineZ

Frauen in Männerkleidung - was soll das?

In letzter Zeit sehe ich öfters Frauen, die sich wie Männer kleiden und richtig Maskulin aussehen. Da weiß man manchmal gar nicht mehr, ob Man... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von klausi

Nur noch Wetlook Leggings und Heels?

Hi, ich bin 14 und trage in meiner Freizeit seit einiger Zeit schon nur noch wetlook leggings und richtig hohe heels (10cm +). Jetzt ha... weiterlesen >

18 Antworten - Letzte Antwort: von Mondbiene

Helle Kleidung und schwarze Schuhe - geht das?

Hallo, ich war gestern mit meinen Freundinnen zum Mädelsabend verabredet. Wir wollten in eine Tapas-Bar und dann weiter. Wie brezeln uns für d... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Antonia3

Unzureichend beantwortete Fragen (258)

Mitglied apple869 ist offline - zuletzt online Heute um 10:28 Uhr
apple869
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Lederleggins stilvoll kombinieren

Hallo zusammen, ich brauche jetzt einmal Tips von Stilsicheren.
Ich habe mir Lederleggins gekauft und frage mich nun wie ich sie wirklich stilvoll kombinieren kann. Ich bin 1,72 groß, schlank habe blonde Haare, die ich meist als Beachwaves trage. Ich beschreibe mich, weil ich 54 bin und auf keinen Fall in diesen "Mutti geht zum Rockkonzert" Look fallen will.
Vielleicht hat ja jemand auch von den jüngeren ;) einen Tip ,wie ich nicht so betont "auf jugendlich" rüberkomme. Die Stoffe dürfen ruhig edler sein. Vielen Dank fürs lesen.

Mitglied Mondbiene ist offline - zuletzt online Heute um 16:17 Uhr
Mondbiene
  • 225 Beiträge
  • 250 Punkte
Schau mal hier...

Https://lady50plus.de/2017/10/19/6-styling-tipps-lederleggings-fuer-den-city-schick/
oder hier
https://www.fabulousafter40.com/how-to-wear-leather-leggings-at-40-50-and-beyond/

Mitglied xKusmenina ist offline - zuletzt online am 30.01.16 um 18:28 Uhr
xKusmenina
  • 113 Beiträge
  • 163 Punkte

Wie kombiniert ihr lange Oberteile/Pullis?

Ich habe ein langes Shirt und einen schönen langen Pulli.
Beim Kombinieren bin ich mir aber unsicher...welche Hose passt besser dazu?
Sollte die Hose bei langen Pullis eher eng oder weit sein?
Was findet ihr besser?
Bei Schuhen habe ich aus so meine Probleme...!?

Mitglied MarieAbend ist offline - zuletzt online am 10.10.18 um 13:26 Uhr
MarieAbend
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte

Hallo,
ich finde lange Oberteile mit engen Hosen schöner, da lange Oberteile meistens schon viel Volumen haben und eine weite Hose das Volumen nur noch erhöhen würde. Es könnte dann schnell zu viel werden. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Du kannst ja einfach mal ein paar Varianten ausprobieren und sehen, was dir gefällt :)

Yvonne
Gast
Yvonne

Fußlose Strumpfhosen zu Röcken

Wie findet ihr die Kombi aus fußlosen Strumpfhosen und Röcken?

Mitglied MarieAbend ist offline - zuletzt online am 10.10.18 um 13:26 Uhr
MarieAbend
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte

Fußlose Strumpfhosen können das Bein optisch verkürzen bzw. stauchen, aber wenn man damit kein Problem hat oder sowieso lange, dünne Beine hat, dann spricht da nichts gegen. Letztendlich ist es Geschmackssache, ob man fußlose Strumpfhosen mag.

Stine
Gast
Stine

Hippie Outfit barfuß tragen?

Hallöchen ✌️

Ich sitze gerade mit einer Freundin bei mir und wir haben mir online Klamotten gesucht, die ich bald gerne tragen möchte.
Genauer gesagt haben wir unterschiedliche Haremshosen (Lang und 3/4), fransige Tops, Wollstulpen usw. rausgesucht, da ich diesen Hippie Look echt toll finde und in diesem Jahr selber im Alltag tragen und leben möchte. ☮️

Allerdings gibt es hier über ein Kleidungsstück zwei verschiedene Meinungen!
Nämlich die Schuhe - was auch sonst..

Meine Freundin findet, der Look für den ich mich entschieden habe sieht nur richtig und vollständig aus wenn ich dazu einfach nur barfuß oder in barfuß Sandalen trage.
So wie die Hosen auch auf all den Angeboten und Beispielen getragen wurden, sollte ich sie auch tragen.

Okay zugegeben, rein optisch sieht's barfuß natürlich schon am besten aus und ich hätte auch noch keine Schuhe im Kopf, die ähnlich schick dazu passen würden wie Barfuß Sandalen.
Aber ich weiß nicht ob ich _so viel Hippie bin_ um auf der Straße einfach nur barfuß zu laufen.

Jetzt hat sie mir noch den Flo ins Ihr gesetzt, wie Cool es auch aussehen würde, wenn ich dann auch noch meine Nägel passend zur Sandalenfarbe lackieren würde.

Ahh! Irgendwie hat sie ja Recht und ich könnte mir das Outfit so auch ziemlich gut vorstellen.
Aber barfuß?

Tragt ihr barfuß Sandalen und wie sind eure Erfahrungen?

Bye und danke

Stine
Gast
Stine
P.s.

Achso falls es jemanden interessiert.
Ich bin fast 16, gehe noch zur Schule und bin eher Typ klein (164) und niedlich (Schuhgröße 15 🙈)
Und hab somit schon etwas "Narrenfreiheit"

Joe3
Gast
Joe3
Flip Flops

Hallo,
zu dem Outfit würden ganz einfache Flip-Flops doch gut passen. Viel Spaß, sieht sicher gut aus.

Pat
Gast
Pat
Unbedingt

Hallo Stine,
ich finde, Du solltest Dein Hippie Outfit möglichst oft barfuß tragen. Wenn Du schon wie ein Hippie aussehen willst, dann auch richtig. Und Du wirst sehen, am Anfang ist es ungewohnt, aber schon bald wirst Du Dich daran gewöhnen und richtig gerne barfuß rumlaufen. Außerdem wird es Dir ganz schnell egal sein, was andere Leute dazu sagen und Du wirst Dich selbst total cool und mutig finden, wenn Du es durchziehst und überall barfuß rumläufst. Also probier es aus, ich kann es Dir nur empfehlen.

Luna
Gast
Luna
Natürlich barfuss

Hey, ich bin ein 16 jähriges hippiemädchen und laufe seit 3 jahren im sommer fast immer und überall barfuss. also, ich empfehle dir, es barfuss wenigsten mal zu versuchen. wenn du in der stadt läufst und es mal einige tage nicht geregnet hat, wirst du allerdings sehr oft total schwarze füsse haben. mich stört das überhaupt nicht, meine beste freundin und ich ich laufen jeden tag auch durch richtig versiffte und klebrige s- bahn stationen. aktuell haben wir bei uns hochsommerwetter ohne regen. unsere fusssohlen sind schon seit tagen absolut pechschwarz; vorgestern waren wir auf einer privaten goa party - 8 stunden auf schwarzer staubiger erde getanzt. meine freundin und ich haben seitdem sogar komplett kohlrabenschwarze füsse, unglaublich verdreckt bis zu den knöchel. unsere sohlen sind jetzt so tiefschwarz, dass man nicht mal mehr die viele hornhaut an unseren füssen erkennt, auch die farbe vom nagellack unserer zehennägel ist kaum noch zu erkennen. wir finden beide das total super - ist für uns ein süßer fussschmuck. die ma meiner freundin lachte, als wir so verdreckt nach hause kamen (und sie kennt uns ja schon seit jahren barfuss - aber so extrem war es noch nie). sie meinte noch: na ihr kleinen dreckspatzen - genau so müssen hippiefüsse aussehen. früher in den 70ern bin ich auch total gerne so rumgelaufen. also, versuch es einfach - am besten mit einer freundin und auch gleich so, dass es alle sehen. mein erstes mal war auf der berliner hanfparade - da laufen viele barfuss. nach gut 5 stunden macht man sich überhaupt keine gedanken mehr. oder setzt euch so vor einen bahnhof / s- bahn station, dass die vorbeikommenden einen "guten blick" auf eure rabenschwarzen sohlen bekommen. diese blicke sind oft einfach unglaublich und alleine schon das barfuss gehen wert .......

love an peace luna

Jo18
Gast
Jo18
Baruß und Hippie-Look

Sandalen im Hippie-Lock schon top; barfuß noch besser. Einfach probieren. Eigene Erfahrungen die Besten. Andere Meinungen aber auch gelten lassen.

Anke31
Gast
Anke31

Sind Stiefel zum Rock oder Kleid zu gewagt fürs Büro?

Hallo! Ich würde jetzt gerne mit einem Kleid oder Rock ins Büro gehen, aber ich friere immer an den Beinen. Meine hohen Stiefel sind sehr schön und würden auch gut zum Rock aussehen. Mein Mann meint, für die Arbeit wäre das Outfit aber zu gewagt. Wie findet ihr das? Würde mich über eine kurze Info freuen. LG Anke31

Girlie
Gast
Girlie
Natürlich geht das

Ich gehe im Herbst/Winter und an noch kühlen Frühlingstagen nur im Rock und Stiefeln ins Büro. Ich trage Reiterstiefel zu Jeans-, Cord-, Baumwoll- und selbst zu Wildleder- und Glattlederröcken. Das sieht sehr weiblich aus :) So angezogen brauche ich keine Strumpfhose, weil nur etwas von meinen Knien zu sehen ist. Nur sollten meiner Meinung nach die Stiefel keine ( zu hohen ) Absätze haben. Die finde ich selbst zu einer langen Hose nicht passend. Außerdem gibt es ja noch Stulpen.

Trau Dich. Und es muss Dir gefallen, nicht Anderen :) LG Girlie

Mitglied Lisamaus ist offline - zuletzt online am 02.11.12 um 23:36 Uhr
Lisamaus
  • 60 Beiträge
  • 75 Punkte
So lange...

.. es nicht billig aussieht. etwas sexy ist doch okey. nur übertreiben sollte man es nicht.

kamel
Gast
kamel

Ich finde, dass sollte nicht sein. Das kannst du doch in der Freizeit tragen, damit muss man nicht unbedingt ins Büro gehen...

Mitglied schlawiner- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 18:25 Uhr
schlawiner-
  • 44 Beiträge
  • 62 Punkte
Kann deinen Mann nicht verstehen...

...ist er vllt eifersüchtig XD? Ich finde, solange es nicht billig aussieht (und zwar in DEINEN Augen) ist alles ok!

Ulrike
Gast
Ulrike
Stimmt

Nur im Rock und Stiefeln? Ist das Obenherum nicht etwas wenig?

Mich würde es da frieren!

Gruß
Ulli

Mitglied Ulrike100 ist offline - zuletzt online am 15.07.18 um 12:06 Uhr
Ulrike100
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Nicht zu billig sollte es aussehen...

..weiblich aber dezent. Finde ich

Donut Girl🍩
Gast
Donut Girl🍩

Hilfe, bin ich Gothik?!

Hallo! Ich habe mich seit einem Jahr von der Schwarze-Kleidung Tragen Phase gelöst,aber ich mich verbindet irgendwie immer noch etwas zu Schwarzem!Ich bin zwar ein Fan von Buntem oder Schleifen, aber habe einen Pendel und mache » Psi Kugeln«. Außerdem mache ich paranormale Tests und möchte mal Wissenschaftler für paranormales werden!
Wer bin ICH?😫

Donut Girl🍩
Gast
Donut Girl🍩

Sorry!PS:Ich bin 11!Danke!

Jule19
Gast
Jule19

Wie gefällt euch der Marine-Look?

Hallo Leute!

Ihr kennt doch bestimmt alle diesen Marine-Look oder? Mittlerweile sieht man den schon wieder seltener, aber ich bin ein totaler Fan davon. Die Kombination von dunkelblau und weiß gefällt mir super. Was sagt ihr dazu und wie kombiniert ihr die Sachen? Kennt ihr auch noch schöne Accessoires, die dazu passen könnten?

Gruß,
Jule

Mitglied s87 ist offline - zuletzt online am 12.11.15 um 14:43 Uhr
s87
  • 145 Beiträge
  • 199 Punkte
Marine Look

Der Marine Look ist immer schick und im Sommer besonders angenehm. Ob blau-weiß oder rot-weiß - als sommerliche Kleidung fühlt man sich damit immer wohl. Man kann das ganze auch mit einem weißen Tuch im haar kombinieren oder es gibt auch tolle Armbänder die man dazu tragen kann, kleine blaue und weiße Armreifen sind toll und akzentuieren den Marine Look auf harmonische Art und Weiße.

Susilü
Gast
Susilü
Trage ich gerne

Http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Bekleidung/Styling/Artikel/22847.php

Es wäre super gewesen, wenn die da noch Bilder dazugepackt hätten. Es ist ein bisschen schwierig sich das alles vorzustellen.
Aber ich stimme dem Artikel voll und ganz zu: Der Marine Look ist echt richtig cool.
Ich finde, das verleiht dem ganzen immer so einen frechen Touch. Trage ich gerne.

Susi

Kirsten18
Gast
Kirsten18

Wo holt ihr euch Stylingideen her?

Ich bin total unsicher, was Mode angeht uns habe keine Ahnung welche Farben mir am besten stehen würden und wie man verschiedene Kleidungsstücke kombiniert, damit es stylisch aussieht.
In unserer Schule und in der Stagt sehe ich viele Mädels die total stilsicher gekleidet sind, ich möchte aber natürlich nicht fragen, wie sie das gelernt haben, oder ob sie irgendwo Rat holen.
Wie macht ihr das - wo holt ihr euch eure Ideen?

Mitglied homimell ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 17:09 Uhr
homimell
  • 102 Beiträge
  • 160 Punkte
Shopping gehen

Hi, also wenn ich shoppen gehen, sehe ich doch automatisch, was gerade angesagt ist. Oder wohnst du so abseits vom Schuss, dass ihr gar keine Modeshops in der Nähe habt? Aber dann gibt es ja das Internet, wo du dir in den vielen Online Shops Anregungen holen kannst. Da sind ja oft sogar Rubriken mit Stylingideen und Vorschläge, welches Shirt zu welcher Hose usw.

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 140 Beiträge
  • 162 Punkte
Styling Tipps

Mein Styling Tipps hole ich mir aus der Brigitte. Einiges kannst du dir sogar kostenlos online angucken.

Mitglied c-d ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 14:20 Uhr
c-d
  • 99 Beiträge
  • 111 Punkte
Kein eigener Stil?

Hast du eigentlich gar keinen eigenen Stil? Du musst doch irgendeinen Geschmack haben und wissen, was dir gefällt und was dir steht. Oder bist du völlig fremdbestimmt? Da würde ich mir schon mal Gedanken drüber machen.

Mitglied Giulia7 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 21:04 Uhr
Giulia7
  • 124 Beiträge
  • 130 Punkte

Ich bekomme immer noch die ganzen Versandhauskataloge zugeschickt. Da sind immer ganz gute Tipps drin.

Mitglied Katja76 ist offline - zuletzt online am 21.11.13 um 16:48 Uhr
Katja76
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte
Stylingtipps

Am besten geht man einfach in die Stadt shoppen. Da siehst du ja automatisch was gerade angesagt ist. ich persönlich finde die Tipps aus Magazinen immer viel zu abgehoben, 90% von den Sachen die da gezeigt werden kann man im Alltag nie tragen, finde ich.

Danny
Gast
Danny
Instagram

Auf instagram habe ich sehr viele style-seiten abonniert die täglich die neusten outfits und Trends posten. Daher weiß ich immer was gerade angesagt ist und was nicht. Ich trage trotzdem immer nur meinen Stil und der wäre Basic oberteil, ne geile Jeans und dazu passende sneaker- PS: bin ein junge

hirschkuh
Gast
hirschkuh

Übertriebenes Styling beim 1. Date sinnvoll für die Suche nach einem neuen Partner?

Nach vielen Jahren werde ich meine Kinderliebe wieder treffen. Zum ersten Date nach 15 Jahren will ich mich richtig rausputzen und sexy daher kommen, sodaß er voll auf mich abfährt. Meine Freundin warnte mich aber, daß ich ja dann als ein ganz anderer Typ Frau daherkommen würde und die Enttäuschung bei ihm dann sehr schnell eintreten könnte. Da ist was dran, oder? Was meint ihr dazu? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Hirschkuh

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Kommt darauf an,

Was Du erreichen willst.
Wenn es "etwas" kurzfristiges werden soll, kannst Du Dich aufbrezeln.
Wenn Du mehr willst, mache Dich hübsch, aber bleibe dabei DU selbst.

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 172 Beiträge
  • 218 Punkte
Dating

Für ein erstes Dating sollte man sich nicht zu sehr aufstylen. Das kann den Mann auch abschrecken. In der Regel ist es sowieso so, dass Männer eher auf dezent gekleidete Frauen stehen. So ganz das Sexymäuschen sollte man nur raushängen lassen, wenn sich eine angenehme Zweisamkeit entwickelt hat. Dann hat der Mann das Gefühl, dass man sich das nur für ihn aufhebt. Das ist ja auch toll. :-)

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 200 Beiträge
  • 246 Punkte
Sexy kleiden

Finde ich auch, so sehr auf sexy sich anzuziehen ist eher peinlich. Das passt vielleicht wirklich zu einer Singlefrau die auf der Suche nach einem schnellen Abenteuer am Wochenende ist und da ist es auch schon grenzwertig, zumindestens für Frauen, die was auf sich halten.

Stephanie
Gast
Stephanie
Ich damals beim ersten Date...

Hallo , zu deiner Frage kann ich nur antworten, dass man das individuell betrachten muss.Ich selber habe mir vor meinem ersten Date einen Haartrimmer gekauft und mir dann einen Sitecut geschnitten. Es ist halt geschmackssache genau wie bei Klamotten, deshalb mach dir nicht zu viele Gedanken, entweder er nimmt dich so wie du bist oder er lässt es bleiben. P.S der Sitecut kam bei meinem Date sehr gut an, weil er außergewöhnliche Frauen liebt :-) Viele Grüße Stephanie

Sonja
Gast
Sonja

Was kann man auf einer Rockabilly-Party tragen?

Hallo zusammen!

Ich bin nächste Woche Samstag auf einer Party eingeladen und das Motto lautet "Rockabilly". Ich finde die Idee super, aber bin leider etwas aufgeschmissen, weil ich nicht so recht weiß was ich anziehen soll. Ich habe schonmal ein bisschen recherchiert, aber mir fehlen vorallem noch passende Accessoires. Hat jemand von euch da vielleicht ein paar Tipps für mich?

Rockabella
Gast
Rockabella
Blume ins Haar geht immer

Steck dir eine große Blume ins Haar.. Und wenn du etwas hast, dann zieh dir etwas groß gestreiftes oder gepunktetes an. Und knallrote Lippen sind Pflicht!

Viel Spaß

Mitglied bombe14 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 19:44 Uhr
bombe14
  • 89 Beiträge
  • 125 Punkte

Cool!!!! Bei meiner Oma im Schrank hängen noch ganz viele Teile aus dieser Zeit! Muss schon toll gewesen sein, damals...

EvaMausi
Gast
EvaMausi

Gibt es denn keine Rockabilly-Online-Shops, wo man sich Anregungen holen kann, oder wo man sich die Sachen auch gleich bestellen kann?

Mitglied kaomie ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 17:55 Uhr
kaomie
  • 110 Beiträge
  • 164 Punkte
@EvaMausi

Die gibts natürlich (hotterthanhell, trendameise usw.), aber will man sich für eine einzige Party gleich in Unkosten stürzen? Ich würde mal die Verwandtschaft fragen, was sie aus der Zeit noch so in den Schränken haben. Es gibt sicher mehr Leute wie die Oma von bombe14. kaomie

Mitglied Lars1791 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 18:41 Uhr
Lars1791
  • 97 Beiträge
  • 203 Punkte

Wer hat diese bescheuerten Motto-Partys bloß erfunden?!

Mitglied jan74706 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 14:44 Uhr
jan74706
  • 60 Beiträge
  • 88 Punkte

Frag ich mich auch hehe! :-))

Mitglied maximinixxl ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 08:55 Uhr
maximinixxl
  • 88 Beiträge
  • 138 Punkte

Lars und Jan scheinen ja richtige Spaßbremsen zu sein. Mich würde mal interessieren, was ihre Freundinnen davon halten.

Lilly16
Gast
Lilly16

Ich werde ausgegrenzt, weil ich meinen eigenen Stil trage

Hallo! Die Mädchen aus meiner Schule tragen fast alle das gleiche. Entweder ganz in schwarz oder die üblichen Sachen von pimkie. Ich stehe da nicht drauf, sodern auf schöne bunte Sachen. Zum Beispiel Teile von Vievienne Westwood. Ich trage diese Sachen gerne und finde sie aussergewöhnlich. Aus diesem Grund falle ich direkt auf und meine Mitschüler grenzen mich aus. Was kann ich tun? Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte: Vielen Dank, eure Lilly16

Loren
Gast
Loren
Kleidungsstil

Wahrscheinlich sind die Mädels eher neidisch, weil sie sich die tollen ausgefallenen Klamotten von Vieviene Westwood oder von Jean Paul Gaultiere nicht leisten können.

Einfach drüber stehen und so tun, als ob man die Ausgrenzung nicht merkt.

Mitglied lady88 ist offline - zuletzt online am 16.12.15 um 11:13 Uhr
lady88
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Tipp

Versuch mit ihnen Kontakt aufzubauen oder mit ihnen zureden, an der mode alleine liegt es glaub ich nicht, immerhin ist das Geschmacksache, meistens liegt es an der Art von einem Menschen.

Uschi
Gast
Uschi
@Lilly 16

Auch wenn Du noch sehr jung bist, solltest Du zu Deinem eigenen Kleidungsstil stehen! Laß Dich nicht vom allgemeinen Bekleidungseinerlei beeinflusssen, wenn es Dir nicht gefällt. Ich bin schon ein älteres Semester und werde manchmel gern belächelt, weil ich auch noch gerne farbenfrohe Kleidung trage! Mich interessiert das auch nicht, ich trage, was mir gefällt und dunkle Sachen machen optisch nur noch älter. Wenn die anderen Mädchen nichts von Dir wissen wollen, ist das natürlich hart für Dich, es zeigt aber nur,wie oberflächlich diese Mädels sind! Zeig ihnen aber trotzdem, daß Du Dich nicht für was besseres hälst, daß Du aber zu Dir stehst. Wer dich nur wegen Deiner Kleidung nicht mag, wird Dich auch so nicht mögen, warum sich also verbiegen?

Mitglied Mme_Rosvita ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 11:36 Uhr
Mme_Rosvita
  • 16 Beiträge
  • 18 Punkte
Oberflächliche Gören

Am besten ignorieren und deinen eigenen Ding durchziehen :) Dein Kleidungsstil muss dir gefallen, nicht denen.

Liliane22
Gast
Liliane22

Gibt es Stylingtipps zum "Älter machen"?

Hallo! Ich habe gerade eine neue Stelle angetreten und bemerke, daß mich meine Kollegen mich nicht so ganz ernst nehmen. Sie kennen mich ja noch nicht gut, aber ich sehe nicht aus, wie 22, sondern eher wie höchstens 18. Jede andere Frau würde sich geschmeichelt fühlen, ich möchte aber in meinem neuen Job weiterkommen. Deshalb möchte ich etwas älter wirken. Dafür brauche ich Schmink-und Stylingtipps. Wer ist so nett und hilft mir dabei? Herzlichen Dank! LG Liliane22

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 180 Beiträge
  • 218 Punkte
Seriöses Auftreten in der Firma

Als junge Frau sollte man auf eine gute Businesskleidung Wert legen. Ein Kostüm oder ein Hosenanzug sind optimal und ma erscheint darin auch älter und seriöser. Dazu kann man eine weiße Bluse tragen.

Das Tages Make-up sollte dezent sein und nicht zu stark, also fast ganz natürlich schminken. Etwas Make-up und das Betonen der Wimpern mit einem Mascara ist schon ausreichend. Die Lippen kann man mit einem Lippgloss betonen.

Mitglied lady88 ist offline - zuletzt online am 16.12.15 um 11:13 Uhr
lady88
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

- dezente schminke
- wenig acc
und elegantes Outfit
z.b schwarzes knie langes rock mit einem weißen Hemd oder schwarzes langarm kleid, ich würde vielleicht Absätze schuhe tragen mit sehr niedrigen Absatz natürlich muss sehr bequem sein ,die machen automatisch elegantes auftreten.
Achte drauf das Kleider und Röcke nicht zu kurz sind. Oberteile sollten 3/4 arm oder langarm haben und keine kitschige Farben :)

Uschi
Gast
Uschi
@Liliane 22

Ich glaube, daß Frabtöne wie Braun, Beige oder Grau eine Frau etwas reifer wirken lassen können. Dies gilt für Bekleidung genauso wie fürs Make-Up. Falls Du lange Haare hast, solltest Du sie evtl. hochstecken. Und nicht zu hohe Schuhe, also schon Absatz, aber keine High-Heels.

Alena
Gast
Alena

Hilfe! Was zieht man an, wenn man einen Riesenbusen hat?

Hallo! Ich wende mich an euch, weil ich nicht weiss, wie ich meinen Riesenbusen am Besten kaschieren könnte. Meine Figur ist in der Hüfte schmal, die Oberschenkel aber ziemlich fett. Die kann ich gut unter weiten Röcken verstecken. Aber wenn ich meinen großen Busen noch mit einer weiten Bluse kaschieren will, sehe ich aus, wie ein Sack. Ich habe schonmal ganz enge Kleidung angezogen, aber auch das sieht auch unmöglich aus. Ich möchte über Weihnachten gerne ansehnlich aussehen. Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps gegen? Vielen Dank!!! LG Alena

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
.

An der Oberweite weiter geschnitten und am Bauch enger, damit es nicht sackartig absteht. Und an der Oberweite keine aufwendigen Stickungen etc.

Mitglied Janno ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:36 Uhr
Janno
  • 169 Beiträge
  • 193 Punkte
Minimizer kaufen

Frauen wie Alena, die einen übergroßen Busen optisch verkleinern wollen, sollten sich statt eines normalen BHs einen Minimizer kaufen. Der Minimizer drückt den Busen leicht zusammen, ist also das Gegenteil eines Push-ups.

Mitglied MissTinchen14 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 14:18 Uhr
MissTinchen14
  • 97 Beiträge
  • 145 Punkte

Hey, du bist ein bisschen zu kritisch mit dir selbst. Wahrscheinlich fällt es anderen Leuten gar nicht auf, dass dein Busen zu groß und deine Oberschenkel zu "fett" sind. Ich würde einfach ganz normale Sachen anziehen und mir nicht so viele Gedanken machen. LG

Mitglied Andreas-247 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 20:23 Uhr
Andreas-247
  • 81 Beiträge
  • 107 Punkte

Warum sollte eine Frau einen großen Busen verstecken? Den meisten Männern - mich eingeschlossen - gefällt sowas.

Mitglied mariie ist offline - zuletzt online am 09.12.15 um 15:51 Uhr
mariie
  • 125 Beiträge
  • 179 Punkte
@Andreas-247

Es geht ja hier nicht nur um den großen Busen, sondern den Gesamteindruck. Und wenn dann der Oberkörper im Vergleich zum Unterkörper viel zu wuchtig aussieht, dann stört einen das natürlich.
An Alenas Stelle würde ich helle und auffallende Unterteile anziehen und eher dunkle Oberteile. Dann wird der Blick von der starken Oberweite abgelenkt.

Birgit
Gast
Birgit
Weite Röcke anziehen

Mein Vorschlag wäre, die schmalen Hüften durch weite, schwingende Röcke breiter aussehen zu lassen. Dann passt nämlich auch der große Busen dazu. Bestimmt würde Alena in einem Dirndl sehr gut aussehen.

Birgit

Uschi
Gast
Uschi
Mode für Vollbusige

Liebe Alena, ich habe selbst eine große Oberweite und habe für mich festgestellt, daß es am besten aussieht, wenn ich einen V-Ausschnitt trage! Es geheh auch runde Ausschnitte, aber sie dürfen nicht zu hochgeschlossen sein, da die gesamte Figur sonst leicht gedrungen aussehen kann. Auch Statement-Colliers, die spitz zulaufen, sehen dazu gut aus. WAs die Minimizer-Bhs betrift, bin ich eigentlich dagegen. Meistens sind die recht unbequem, ich bin mir auch nicht sicher , ob sie auf Dauer schädlich sein könnten. Ansonsten guck doch mal bei: Die Modeflüsterin Styling für einen großen Busen. Da bekommst du professionelle Ratschläge, wie Du mit einer großen Oberweite umgehen kannst. Viel Spaß

Mitglied makeup66 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 14:43 Uhr
makeup66
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte

Frauen die flotte Mode und dekorative Kosmetik lieben?

Hallo werte Dame! (Aber auch Herren dürfen sich beteiligen.)
Heute ist im Beautybereich -fast wie in der Mode- Nude und allenfalls dunkel (schwarz, dunkelbraun, dunkelviolett, allenfalls dunkelrot) angesagt.

Wo man noch eine 19xx im Jahr schrieb, besser gesagt in den 60ern, 70ern und besonders 80er bis zu den 90er Jahren sah man oft Frauen,
die sich auch FARBLICH einiges in dekorativer Kosmetik trauten.
Da wurden kaum Hosen getragen, aber feminine Röcke, Blusen und Kostüme bezeugten neben dem klassischen schwarz oder weiß richtig viel Farbe!
(Selbst bei Kinderkleidung überwiegt die Schwarz-Grau-Weiß Färbung.)
Und man sah, nicht nur wie es heute allenfalls auf Karneval, Festbällen und Motto-Parties zu finden ist, auch öfters Mal einen in vollen ROT oder PINK ausgemalten Mund. Und falls nicht der Mund so betont wurde, auch sehr schöne (bunte) Farben als Lidschatten und Striche run dum die Augen!
Manche Frau liebt es auch, sich vorwiegend in Brauntönen (makeup mäßig) zu definieren; das hatte WAS und sah keinswegs wie Kriegsbemalung oder schlimm aus!
So kenne ich Frauen, die sich so in Nude Tönen 30 Minuten ausmalen, daß sich dekorativ (von Abdeckungen abgesehen) kaum vom ungeschminkten EIndruck unterscheiden.

Allenfalls in Europas Oststaaten sieht man z. B. bei Kellnerinnen oder so auf der Straße Frauen, die sich modebewußt 'auftakeln'.
Hier in Deutschland muß man schon zu Friseurmeisterschaften fahren, daß man echte Farben bei Haar und Kosmetik erleben darf.
'Natürlich' sind auch für den Alltag manchmal übertriebene Kreationen zu sehen.

Wo findet man denn heute in Deutschland noch 'Ecken', Bars, Treffpunkte etc., wo sich Frauen wie vor 30/40 Jahren kleiden und schminken?

Uschi
Gast
Uschi
@makeup66

Also ich kann hier nur von mir selbst schreiben. Ich bin schon fast Mitte 50 und noch immer naturblond bis auf ein paar graue Strähnen. Ich benutze noch immer gerne farbigen LIdschatten in grün oder blau, machmal auch lila. Natürlich keine grellen Farben. Ich benutze auch mal einen richtig roten Lippenstift! Ich bin der Meinung, daß ein farbenfrohes Make-Up, richtig nuanciert, eine reife Frau frischer und jünger aussehen kann! Ich für mich mag die Brantöne nicht so sehr, da sie meinen Typ älter wirken lassen. Dasselbe gilt für meine Kleidung. Warum soll man sich in "Sack und Asche" hüllen, nur weil man keine 20 mehr ist? Es sollen nur keine zu schrillen Farben sein, ansonsten liebe ich auch mehrfarbige Textilien! Also, schon Mut zur Farbe, aber nicht bunt wie ein Papagei!

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 162 Beiträge
  • 176 Punkte

In welchen Läden findet man stylische, elegante, frauliche Sachen?

Ich bin normalerweise immer sehr sportlich gekleidet. möchte meinen Stil aber jetzt doch etwas ändern.
Fraulicher, elegant und doch stylisch und aufregend.
In welchen Läden könnte ich mich von oben bis unten komplett und so wie ich es beschrieben habe, einkleiden?

Mitglied makeup66 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 14:43 Uhr
makeup66
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte

Hi sixergt,
schade - taugt das Forum so wenig, daß man keine Antworten zu einer solchen Frage mehr bekommen kann.
Wenn sie Mal reinschauen, können sie mir ja Mal schreiben, wie es Ihne erging....

Holzmichel
Gast
Holzmichel

Gibt es Frauen, die sich gerne provozierend kleiden?

Hallo! Meine Frau zieht sich immer hochgeschlossen und bieder an. Ich würde mich freuen, wenn sie sich etwas provozierender kleiden würde. So, daß sich die Menschen auf der Straße nach ihr umschauen, weil sie so ein heisses Outfit anhat. Ich frage euch Frauen: Aus welchem Grund tragt ihr nicht mal etwas gewagtes? Gruß Holzmichel

Sandra
Gast
Sandra
@Holzmichel

Hochgeschlossen und bieder geht für mich gar nicht. Ich habe einen schönen KÖrper, und weshalb soll ich den komplett verstecken?

Leila
Gast
Leila
@Holzmichel

Ab wann ist es denn bei Dir provozierend oder gewagt ?
Ich trage niemals Hosen, nur Röcke oder Kleider. Ich zeige gerne meine Beine, will damit aber nicht provozieren sondern es bedeutet für mich attraktives Aussehen einer Frau.

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 134 Beiträge
  • 150 Punkte
Schon allein das Wort "Provokation"...

Gefällt mir nicht. Wieso muss es denn nur provozierend oder bieder sein?!

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 186 Beiträge
  • 222 Punkte

Bin derselben Meinung. Ich halte nichts davon, im "leichten" Outfit durch die Gegend zu stiefeln. Auch hochgeschlossen kann man durchaus sehr sexy sein, wenn man weiß, wie es geht.

Mitglied charlotte2520 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 13:57 Uhr
charlotte2520
  • 178 Beiträge
  • 204 Punkte

Wenn ich eine hochgeschlossene Bluse und eine lange Hose trage, dann achte ich auf Details: Die Bluse ist dann weit, aber transparent, die Hose eine Röhre, die Schuhe hochhackig.

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 158 Beiträge
  • 168 Punkte

Ich denke auch, dass es aufs Gesamtstyling ankommt. Ein auf den ersten Blick "biederes" Kleidungsstück kann mit den richtigen Accessoires zu einem echten heißen Feger umgestylt werden! ;)

Mitglied makeup66 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 14:43 Uhr
makeup66
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte
Suche doch im Bekanntenkreis wagemutige Frauen...

Die letzten Beiträge (meeLLieh, charlotte2520 und tauchchefin) fand ich schon hilfreich. (Das Wort 'provozierend' versuche ich richtig zu verstehen.)

Wie wärs mit Eurem Bekanntenkreis, Nachbarschaft etc.?
Gibt es dort keine modebewußtere Frau, die Du deiner Frau leise als 'Beispiel' anpreisen kannst?
Oder wenn ihr Mal - am besten mit solchen Bekannten - mals zum Oktoberfest fahrt. Da wird sie sich doch wohl ins Dirndl steigen?

Vielleicht schust Du hier noch Mal rein und berichtest....

Mitglied piaelena ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 12:48 Uhr
piaelena
  • 140 Beiträge
  • 216 Punkte

Babydoll, Strapse und halterlose Strümpfe - sieht das nuttig aus?

Hi, ich möchte meinen Freund überraschen und ein Babydoll mit Strapsen und halterlosen Strümpfen anziehen.
Ich habe das alles schon gekauft, aber jetzt bekomme ich Zweifel...^^
Wie findet ihr das...zu nuttig????
Bitte teilt mir eure Meinungen mit...Danke.
Liebe Grüße pialena

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 839 Beiträge
  • 1033 Punkte
@piaelena

Was soll daran bitte nuttig sein?
Das sind sexy Dessous und mehr nicht. Und du wolltest doch damit deinen Freund erfreuen und nicht die Öffentlichkeit.
Ich meine ja nur, weil der Begriff nuttig, aus der Öffentlichkeit enstanden ist. Also, finde ich das nicht nuttig, sondern, du bist eine selbstbewußte junge Frau, die weiß, was Mann so mag. Also nicht so einen Kopf machen. LG Poison

Mitglied wolfplay ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 11:32 Uhr
wolfplay
  • 46 Beiträge
  • 52 Punkte

Nuttig? Nein, nur bescheuert!

Mitglied yeeedi ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 11:59 Uhr
yeeedi
  • 58 Beiträge
  • 80 Punkte

Hi, also mir könntest du gar nicht zu nuttig aussehen. Denke mal, dass es deinem Freund da nicht viel anders gehen wird.

Mitglied TrueLoveBaby ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 16:40 Uhr
TrueLoveBaby
  • 96 Beiträge
  • 142 Punkte

Schon interessant, dass sich bei dem Thema die Männer zu Wort melden...

Mitglied makeup66 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 14:43 Uhr
makeup66
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte
Vorher ggf. vorsichtig nachfragen...

Schade, hätte gerne gewußt wie pialena 'verfahren' ist?

Eigentlich, so weiß ich es von Freundinen, die keine Kostverächter sind, stehen so gut wie alle Männer auf Strapse!
Und an Strapse gehören i.d.R. schöne Strümpfe.
Du könntest natürlich auch nur Mal die Halterlosen anziehen...

Ich weiß z. B. von der Landjugend, daß oft die Männer die Frauen wie frisch aus der Dusche sehen wollen. Mir hingegen gefällt es sehr gut (daher meine Nickname), wenn eine Frau sich toll zu verwandeln weiß. Und das funktioniert nur mit Make-up und entsprechender Mode.
Und da darf es für meinen Geschmack auch Mal deftiger hergehen, wenn dies zur passenden Gelegenheit und Stimmung passt!

Irene
Gast
Irene

Was tragt ihr am liebsten zuhause?

Hallihallo Leute!

Mich würde mal interessieren was ihr eigentlich am aller liebsten anzieht, wenn ihr den ganzen Tag nur zuhause seid. Ich habe eine Nicki-Hose, die ich abgöttisch liebe, weil die einfach so bequem ist und dazu dann meisten einen alten Pullover. Spontan darf mich dann keiner besuchen! Wie ist das bei euch? Ist es euch wichtig, dass ihr zuhause gut ausseht?

Gesa
Gast
Gesa
Kleidung für zu Hause

Hallo Irene,

also im Winter trage ich zu Hause sehr gerne Wintershorts und im Sommer pobackenfreie Hotpants, einen " breiten Gürtel " oder nur einen Bikini. Ob ich Besuch bekomme oder nicht ist mir egal.

Ondrej
Gast
Ondrej

Sommer: Hot pans und BH
Winter: Strickjacke mit breitem Gürtel in der Tallie

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 181 Beiträge
  • 225 Punkte
Wellnessanzug

Ich habe mir vor Jahren mal einen superweichen und ganz tollen Wellnessanzug gekauft, weil ich auch dachte, Mensch, ist doch prima, wenn man sich in der Freizeit dann so richtig gemütlich machen kann. Aber irgendwie zieh ich den dann doch nicht an, weil, immer dann muss ich an die Tür, entweder, weil der Hermes-Bote kommt, oder weil die Nachbarin kein Ei mehr im Haus hat.
Das ist mir einfach zu peinlich, dann in diesem Aufzug rumzulaufen. Die kennen mich nämlich sonst nur perfekt durchgestylt!

Mitglied localhost24 ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 20:54 Uhr
localhost24
  • 68 Beiträge
  • 118 Punkte

Ich würde mich aber bedanken, wenn meine Frau sich für andere schick macht und glaubt, sich ausgerechnet bei ihrem eigenen Mann gehen lassen zu können. Nein, ich möchte, dass sich meine Frau auch hier zu Hause schön macht.

Mitglied Biggi2010 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 16:24 Uhr
Biggi2010
  • 139 Beiträge
  • 147 Punkte
Gemütlich nur im Urlaub

Im Urlaub, wo mich keiner kennt, und wo ich auch garantiert ungestört bin - sonst nicht.

Strumpfhosenfreund
  • 137 Beiträge
  • 144 Punkte
Na was wohl

Im Sommer nix und im Winter T-Shirt und Strumpfhose

Mitglied frog ist offline - zuletzt online am 26.11.18 um 11:16 Uhr
frog
  • 106 Beiträge
  • 108 Punkte
Kleidung für zu Hause

Am liebsten bin ich zu Hause nackt

Mitglied the-lostboy ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 23:58 Uhr
the-lostboy
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Schlafanzug :-)

Morgens bis nach dem Frühstück und wenn ich frei habe am liebsten den Schlafanzug.
Und wenn ich abends dusche dann auch zum chillen auf der Couch.

Joe3
Gast
Joe3
Kleidung zu Hause

Wenn es im Sommer richtig heiss ist und bis zum Frühstück laufe ich am liebsten nackt rum und schlafe auch nackt, sonst ganz unterschiedlich. Thermoleggings im Winter mit Sweat Shirt, T-Shirt und Jeans, Cargohose.

Mitglied DufteBieneLila ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 15:51 Uhr
DufteBieneLila
  • 136 Beiträge
  • 162 Punkte

Sehen Chucks mit schwarzer Feinstrumpfhose und Jeansmini zu "billig" aus?

Eine Freundin von mir ist modisch gesehen ziemlich provokant. Nun hat sie sich eine Kombination aus Cucks, schwarzer Feinstrumpfhose und einen superkurzen Jeansmini gekauft. Ich finde, dass sieht irgendwie "billig" aus und passt nicht zu ihrem Alter (26 Jahre). Welche Meinung habt ihr dazu?

Mitglied nadines ist offline - zuletzt online am 24.09.15 um 08:37 Uhr
nadines
  • 148 Beiträge
  • 204 Punkte

Hi, ich muss dir wiedersprechen.
Ich finde das nicht zu "billig". Im Gegenteil. Würde sie Highheels dazu tragen oder so, dann vielleicht, aber die Chucks machen wen Look doch wieder sportlich.

Mitglied Elli193 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 10:59 Uhr
Elli193
  • 124 Beiträge
  • 190 Punkte
Modisch up to date

Eine ganze tolle Kombination sind Chuchs, Strumpfhosen und ein kurzer Jeansrock. Das kann man auch noch mit Mitte 30 gut tragen.

Mitglied weiberbande ist offline - zuletzt online am 25.10.15 um 20:19 Uhr
weiberbande
  • 105 Beiträge
  • 139 Punkte

Kurze Röcke aus Jeansstoff sind immer modern und lässig. Allerdings sollte man schon darauf achten, eine gute Figur zu haben, um soetwas zu tragen. Sonst kommt es nicht gut rüber. Man kann auch farbige Feinstrumpfhosen tragen, muss ja nicht immer schwarz sein. :-)

Alexandra
Gast
Alexandra
Chucks & Mini

Da muss ich mich anschließen, Chucks und Jeans Mini sind ein super Kombi. Hab ich auch schon getragen, und ich bin deutlich Ü30 und immer noch leidenschaftliche Chucks Trägerin

birado
Gast
birado

Wie findet ihr Leute in Gothic-Mode, akzeptiert ihr sie?

Hallo! Ich bin ein Fan der Gotik-Mode und ich kleide mich auch so. Jetzt wechsle ich auf eine andere Schule und habe Bedenken, daß man mich wegen meine Kleidung ausgrenzen könnte. Deshalb möchte ich euch um eure Meining fragen. Wie findet ihr Leute, die Goth-Kleider tragen? Würdet ihr euch mit mir anfreunden wollen, oder möchtet ihr mit Leuten wie mir nichts zu tun haben? Eure Meinung ist mir wichtig, deshalb schreibt mir bitte! birado

Mitglied Lindax3 ist offline - zuletzt online am 31.12.11 um 00:28 Uhr
Lindax3
  • 83 Beiträge
  • 95 Punkte
..

Ich wuerde erstmal paar tage 'normal' gekleidet gehen, das thema bischen ansprechen. Vlt gibts ja auch n paar mit dem selben style denen kannste dich anschliesen..meine meinung

Mitglied Manuela ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 20:08 Uhr
Manuela
  • 251 Beiträge
  • 317 Punkte
Gothic-Mode

Die Gothic-Mode ist sehr angenehm. Gerade die Gothics haben eine wirklich kreative Ader und drücken diese mit ihrem individuellen Kleidungsstil und mit der Musik aus, die sie hören.

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 119 Beiträge
  • 181 Punkte

Ja, Gothics sind cool. Einige sind vielleicht etwas zu extrem und zu mystisch gekleidet, andere haben einen guten Weg gefunden um sich und ihr Ansinnen auszudrücken. Akzeptieren auf jeden Fall.

kessi
Gast
kessi

Gothicmode ist schon sehr düster und wenn man sich nur in der Farbe schwarz kleidet kann man auch schnell depressiv werden. Eine wahre Lebenslust strahlen Gothics leider nicht aus. Ist ja eher düster und hat viel mit Friedhof zu tun.

Leila
Gast
Leila
Meine Meinung

Ich will nicht sagen das mir diese mode gefällt, aber ich finde sie auf alle fälle interessant und viel interessanter als 08/15 – kleidung oder totlangweilige jeans.

Mitglied Ruptizuck_Ufo ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 10:58 Uhr
Ruptizuck_Ufo
  • 54 Beiträge
  • 76 Punkte

Gothicer sind oft depressiv, finde ich. Ist eher etwas abschrenkend, wenn man der Szene nicht selbst angehört und eher lebenslustig und lebenshungrig ist.

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 186 Beiträge
  • 222 Punkte

Finde ich auch, ist einfach zu düster und auch irgendwie zu einseitig. Immer nur schwarz und mystisch, das ist doch auf Dauer auch irgendwie langweilig und nicht wirklich lustig. Das Leben sollte man doch gerade, wenn man jung ist genießen und leben. Grau wird es im Alter bestimmt noch, wenn die ersten Krankheiten und so kommen.

Mitglied Anika33NRw ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 15:51 Uhr
Anika33NRw
  • 222 Beiträge
  • 306 Punkte

Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Soll jeder so rumlaufen, wie er möchte. Auch die Gothicer, solange die unter sich bleiben und einen nicht mit ihren mystischen Gedankengut belästigen ist alles okay.

Pinkene
Gast
Pinkene

Finden des eigenen Modestils?

Ich ziehe gerne Klamotten an, die gerade im Trend liegen, aber leider kann man schlecht jeden Trend mitmachen, und manchmal stehen einem die Sachen auch einfach nicht. Es hat lange gedauert, bis ich jetzt meinen eigenen Stil gefunden habe. Wie ist das bei euch? Versucht ihr auch einen individuellen Stil zu entwickeln, oder richtet ihr euch nach den aktuellen Trends?

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 175 Beiträge
  • 195 Punkte
Eigener Modestil

Einen eigenen Stil in Sachen Mode kann man eigentlich schnell finden. Einfach mal verschiedene Teile, die eigentlich gar nicht zusammenpassen anziehen. Also einfach mal ein Sommerkleid auf eine Jeans oder auch ein Sommerkleid und darunter ein wollener Rock und Stiefel. Das sind sogenannte Stilbrüche und damit erzielt man den besten Effekt und findet auch schneller zu seinem eigenen Stil. Vorausgesetzt das gefällt einem. Ansonsten kann man sich ja teilweise im Internet auf bestimmten Plattformen auch eine Auswahl an Kleidung zusammenstellen lassen und zu Hause in Ruhe anprobieren.

Aber auch die preiswerten Ketten bieten doch eine gute Auswahl an und man hat schnell einen Stil gefunden. Ob H&M, Primarkt oder auch C&A, überall findet man doch recht tolle Mode, ohne dafür unnötig viel Geld ausgeben zu müssen.

sweetMaxi
Gast
sweetMaxi

Was soll ich beim ersten Kennenlernen der Eltern anziehen?

Hallo ihr!

Am Samstag haben uns die Eltern von meinem Freund zum Essen in ein schickes Restaurant eingeladen. Es ist unser erstes Treffen und ich bin schon sehr nervös. Ich möchte schon ordentlich aussehen, aber auch nicht zu overdressed. Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, was ich anziehen könnte? Was hattet ihr beim ersten Kennenlernen der Eltern an? Wisst ihr das noch?

Sarah
Gast
Sarah
@sweetMaxi

Schwarzer Blazer, dunkelblaue Röhrenjeans ohne waschungen, die sieht immer edel aus und ein weißes top einen schönen schal ruhig auch mit musterungen und high heels oder booties.

Zoja
Gast
Zoja
F

20 cm High Heels
enger Talliengürtel
Enger Blazer
Enge hellblaue Jeans

Mitglied leid2405 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 21:38 Uhr
leid2405
  • 141 Beiträge
  • 171 Punkte
Erstes Kennenlernen der zukünftigen Schwiegereltern :-)

Bei einem ersten Treffen mit den zukünftigen Schwiegereltern sollte man sich klassisch kleiden. Schicker Rock oder Hose und eine Bluse oder ein Pullover sind absolut richtig. Sich eben zurückhaltend kleiden und nicht so wichtig nehmen.

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte

Stimmt, Zurückhaltung ist immer gut. Neben der angemessenen Kleidung sollte man auch darauf achten, dass man nicht zu sehr geschminkt ist. Ein dezentes Make-up ist auf jeden Fall angesagt und wirkt auch entsprechend besser.

Rebekka20
Gast
Rebekka20

Welche Schuhe passen zu diesen Aladin-Hosen?

Hallo ihr!

Ich komme gerade aus dem Urlaub und habe mir dort zwei von diesen Aladin-Hosen gekauft. Wisst ihr welche ich meine? Die haben einen sehr tiefen Schritt, sind weit und werden unten an den Knöcheln wieder eng. Die sind super bequem! Aber was meint ihr welche Schuhe dazu passen? Da bin ich mir noch etwas unsicher. Was würdet ihr denn dazu anziehen?

Barbel61
Gast
Barbel61

Zu Aladin-Hosen passen schöne Römersandaletten oder auch Espandrilles. Alles andere sieht nicht so gut aus. Super gut sieht es aber aus, wenn man Barfuss geht.

Lisa007
Gast
Lisa007

Was sagt ihr zu Skaterhosen bei Frauen?

Hallo ihr!

Ich trage am aller liebsten weite Skaterhosen, weil die einfach unglaublich bequem sind und ich mich darin am wohlsten fühle. Mir ist schon klar, dass die eher unweiblich sind, aber sie gefallen mir einfach. Findet ihr das schlimm? Müssen Frauen wirklich immer in engen Röhrenjeans herum laufen? Was meint ihr dazu?

Gruß,
Lisa

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 167 Beiträge
  • 219 Punkte

Skaterhosen sind auch bei Frauen super toll. Aber man muss auch wirklich die Figur dafür haben.

kiki83
Gast
kiki83

Ja, Skaterhosen sind unisexy, die kann sowohl Männlein als auch Weiblein tragen.

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Diese Hosen sehen unmöglich aus. Auch bei Männern oder jungen Typen.

schnuckerl
Gast
schnuckerl

Setzt der Girlfriendlook sich wohl weiter durch?

Hallo! Ich finde den Girlfriendlook so toll und style mich gern auch so. Hoffentlich bleibt er uns noch lange erhalten. Dann habe ich eine Frage an euch: Bisher habe ich nicht die richtige Strumpfhose gefunden, die zum Rock paßt. Sie muß richtig stark glänzen und etwas dicker sein. Welche Marke nehmt ihr immer? In welchem Laden sind sie zu kaufen? (am besten eine Ladenkette, die es in jeder größeren Stadt gibt)Ich danke Euch! LG Schnuckerl :-)

Marc
Gast
Marc
Welcher Look?

Der "Girlfriendlook" für den Mann oder meintest Du den "Boyfriendlook" für die Frau?!

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 208 Beiträge
  • 380 Punkte
Girlfriendlook

Ein tolle Mode ist der Mädchenlook. Sicher wird sich dieser Look auf längere Zeit auch durchsetzen. Am besten passen die Strumpfhosen von der Firma Falke zu dem Look. Falke bekommt man in gut Boutiquen und in allen Kaufhäusern, in der Strumpfabteilung.

Lollypopp
Gast
Lollypopp

Kann man sich im Ibiza-Urlaub so stylen wie man möchte?

Hallo! Im nächsten Jahr möchte ich einen Urlaub auf Ibiza machen. Ich habe vor, mich so zu stylen, wie ich es hier niemals tun würde. High Heels mit Plateau-Sohlen werde ich anziehen, dazu den kürzesten Minirock, den ich bekommen kann. Ibiza gilt doch als Partyinsel, da ist doch alles erlaubt. Oder nicht? Wie ist eure Meinung zu Ibiza und den verrücktesten Styls? Bin gespannt, was ihr zu sagen habt! Gruß Lollypopp

Mitglied DeFiniTiv_sexY ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 12:25 Uhr
DeFiniTiv_sexY
  • 77 Beiträge
  • 111 Punkte
Ibiza

Auf Ibiza ist wirklich alles erlaubt, aber es sollte schon etwas stylish sein, sonst sehen die Klamotten auch schnell sehr billig aus und man passt dann eher als frau an den Ballermann auf Malle.

Janet
Gast
Janet

Ja, Ibiza ist hipp. Aber ganz so rumlaufen wie man möchte, kann man auch dort nicht. Es ist schon ein ganz bestimmter teilweise wirklich edler Style denn man dort sieht. Aber Minirock und Plateauschuhe kann man schon tragen. Sollte aber wirklich nichts billiges sein.

Mitglied vie ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 21:28 Uhr
vie
  • 120 Beiträge
  • 186 Punkte

Ziehe Silvester ein Kleid im China-Stil an - wie schminken und welcher Schmuck passt?

Hi, ich ziehe Silvester, wie gesagt ein Kleid im China-Stil an. Es ist schwarz mit goldenen Verzierungen, kurz, mit Stehkragen.
Jetzt kommt meine Frage: WELCHES MAKE UP und wie SCHMINKEN???
Wäre es passend, wenn ich meine goldene Tasche und goldene Ohrringe dazu trage (das Kleid hat ja schon Goldverzierungen)?
Und wie soll ich mich schminken, um asiatisch auszusehen?
Liebe Mädels, ich hoffe ihr könnt mir mit ein paar Tipps weiterhelfen....
Ich danke euch mal wieder!!! LG vie

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3195 Beiträge
  • 3644 Punkte
?

Schönes Kleid, aber Silvester ist schon vorbei. Du hast dich etwas verzettelt vor dem Kleiderkasten ^_^. Nächstes Jahr etwas früher anfange, dann klappt es.
Liebe Grüße
Th.

Mitglied Sarah812 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 12:05 Uhr
Sarah812
  • 202 Beiträge
  • 234 Punkte
China Stil Kleid

Da ein Kleid im China Stil schon von sich aus wirkt, sollte man nicht zuviel Schmuck dazu tragen. Dezente Armreifen oder farbig abgestimmte Armreifen sehen sicher sehr gut dazu aus. Mit dem Make-up sollte man auch sehr sorgfältig umgehen und lieber dezenter schminken, als zu auffällig.

Mitglied chic2014 ist offline - zuletzt online am 28.11.14 um 09:40 Uhr
chic2014
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Augen!

Ich würde die Augen beim Schminken betonen!

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 167 Beiträge
  • 219 Punkte

Mit welchen Accessoires untersteicht ihr euren Stil?

Ich trage meistens ein Halstuch zur Bluse oder zum Shirt, weil es meinen Stil unterstreicht und ich mich sehr wohl mit diesem Accessoires fühle.
Wie ist es bei euch?
Tragt ihr Accessoires und welche sind eure Favoriten?

Simone
Gast
Simone
Bluse und Halstücher

Hi,

diesen Look mag ich auch sehr. Ich trage meist uni Blusen und kombiniere sie mit einem Nickituch,als Band gelegt und seitlich oder vorn geknotet, sieht für mich immer schön aus. Was für Tücher trägst Du denn zur Bluse?

LG, Simone

ChristineD
Gast
ChristineD

Wer mag Natürlichkeit?

Hallo Community!

Ich kann wirklich oft nicht verstehen, wieso sich so viele Frauen so übertrieben schminken. Ich persönlich trage gar kein Make Up und höchstens mal etwas Wimperntusche. Ich fühle mich ungeschminkt sehr wohl und auch einfach viel natürlicher. Zudem kenne ich auch viele Männer, die Frauen mit viel Make Up eher abstoßend finden. Was meint ihr zu dem Thema und wie ist das bei euch?

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 839 Beiträge
  • 1033 Punkte
Natürlichkeit

Ich mag auch lieber die Natürlichkeit.
Ich halte auch nichts von den Mädels die es mit dem Schminken übertreiben.
Aber das kann sich nicht jeder leisten. Beruflich muss man eben immer gepflegt und Standby rüber kommen. Die Gesellschaft ist eben so geworden. LG Poison

Mitglied xFlipFlopx ist offline - zuletzt online am 06.11.15 um 15:27 Uhr
xFlipFlopx
  • 102 Beiträge
  • 132 Punkte

Make-up ist schon schön, wenn man es ganz dezent aufträgt. Aber wer auf die Natürlichkeit steht und kein Make-up auftragen möchte, sollte das tun. Es gibt eben Frauen, denen gefällt das super gut ob es den Jungs und den Männern gefällt, ist fraglich.

Leila
Gast
Leila
Ich schminke mich gern

Mir ist mein gutes aussehen sehr wichtig, deshalb ist es selbstverständlich das ich mich schminke. ich mag bunte farben, möchte nicht wie eine graue maus durchs leben gehen.

Mitglied Levkoje ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:03 Uhr
Levkoje
  • 152 Beiträge
  • 168 Punkte

Die Natürlichkeit ist am schönsten und vor allen Dingen am unkompliziertesten. Ist doch ober anstrengend, wenn man sich dauernd vor den Spiegel stellen muss und sich schminken muss und womöglich nicht mal zum Bäcker geht ohne geschminkt zu sein.

Leila
Gast
Leila
@Levkoje

Ich sehe das schminken absolut NICHT als anstrengend, im gegenteil ich mache es sehr gerne. ich würde niemals ungeschminkt aus dem haus gehen, nicht mal zum müll weg bringen.
ich denke farbe bringt viel mehr freude ins leben, oder sollte ich besser sagen glückshormone.

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 153 Beiträge
  • 183 Punkte
Schminke und Hautschutz

Ein gutes Make-up oder eben eine gut getönte Tagescreme hat auch einen gewissen Schutz für die Haut. Wer mit unreiner Haut zu kämpfen hat wird sehr froh darüber sein, wenn er sich schminken kann. Manch schöne Augen und schöner Mund werden durch die richtige Betonung mit Schminke oft noch schöner und auffälliger.

Mitglied vivaldi123 ist offline - zuletzt online am 28.10.14 um 15:34 Uhr
vivaldi123
  • 31 Beiträge
  • 31 Punkte

Ich mag meine Augen und daher betone ich sie sehr gern mit Wimperntusche, Lidschatten & co. Manchmal trage ich abends noch Lippenstift, aber das war´s auch schon. Wenn ich nicht auf Arbeit oder abends weggehe bin ich gänzlich ungeschminkt.
Ich denke jeder sollte es so handhaben wie es ihm/ihr gefällt. Geschmäcker sind zum Glück verschieden, sonst würden wir alle blauen Lidschatten und pinken Lippenstift tragen.

Mitglied Monty264 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 10:07 Uhr
Monty264
  • 146 Beiträge
  • 162 Punkte

Absolute Natürlichkeit gibt es bei Frauen wohl eher selten. Das ist nun mal die Eitelkeit. Das gleiche gilt übrigens auch für Männer. Klar gibt es Menschen, die es sehr übertreiben mit der Selbstdarstellung, andere wiederum definieren sich über ihr Wissen und nicht über ihr Äußeres.

Aber jeder hat nun mal die Gelegenheit, so zu Leben, wie er gerne möchte und wie es ihm gefällt.

pitchfork
Gast
pitchfork

Für welchen Typ Frau ist die Leggings optimal?

Hallo alle zusammen. Ich bin mir immer noch unschlüßig was ich von diesem Leggingstrend halten soll, finde aber mittlerweile die Kombi mit den Röcken gar nicht mehr so schlecht. Ich bin mir aber absolut unsicher, ob mir das steht. Hatte schon mehrfach sowas an, aber trotzdem war ich immer hin und hergerissen. Was ist eure Meinung dazu, welchem Typ Frau steht das? Wie sollte die Figur sein, und auch welcher Typ? (schick, sportlich...)

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 19:34 Uhr
Anja3
  • 220 Beiträge
  • 258 Punkte

Leggings sollte man aber auch wirklich nur in Ergänzung mit einem Rock tragen. Leggings und nur ein Pullover sieht schrecklich aus. Ein kurzer Rock oder auch ein Kleid sind die perfekte Ergänzung zu Leggings. Schwarze Leggings kann jede Frau tragen, egal ob sie dünne oder dicke Beine und Oberschenkel hat.

karin
Gast
karin

Leggings sind praktisch und man kann sie auch unter langen Hosen im Winter tragen. Gerade wenn es sehr kalt ist, sind die wärmend und bequem. Aber auch als Strumpfhosenersatz zu Kleidern und Röcken eignen sich Leggings sehr gut.

Mitglied Maya68 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 17:18 Uhr
Maya68
  • 196 Beiträge
  • 246 Punkte

Leggings sind praktisch und jede Frau kann sie tragen. :-)

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@Maya68

Aber eine entsprechende Figur dazu sollte trotzdem vorhanden sein.

Karla10
Gast
Karla10
@Aletta

Leggings sind parktich ich trage sie in meiner Freizeit gerne und man kann sie zu allem kombinieren, selbstverständlich trage ich hohe Absätze dazu weil super elegant aussieht

Girlie
Gast
Girlie

Im Minirock, Shorts oder Sommerkleid an heißen Tagen ins Büro?

Hallo, mich würde interessieren, ob ihr an richtig heißen Tagen auch im Minirock bzw. in Shorts zur Arbeit gehen könnt. Bei uns gibt es keinen Dresscode, wir haben keinen Kundenkontakt und wir sind nur Mädels im Büro, inklusive unserer Chefin. Und die hat nichts dagegen. Es ist wirklich schön, wenn man auch auf der Arbeit kurze Sachen tragen darf und seine Beine lüften kann. Am Schreibtisch sitze ich dann sogar häufig barfuß. Es ist ein tolles Gefühl, so angezogen ins Büro zu fahren. Könnt Ihr das auch oder dürft Ihr höchstens nur knielange Röcke und Caprihosen anziehen ?

Dehlayla
Gast
Dehlayla
Ich...

...trage durchaus knappe Sachen im Büro: High Heels, tägerloses, bauchfreies Top und Minirock oder Hotpants.

Ellie
Gast
Ellie
Ja immer

Wir sin auf Arbeit auch nur Mädchen ich trage also meistens Microröcke das is ein ganz GEILES Gefühl finde ich zumindest so ;-)

Girlie
Gast
Girlie

Dürft Ihr Minirock oder Shorts im Büro tragen?

Hallo, mich würde interessieren, ob ihr im Sommer auch im Minirock bzw. in Shorts ( kürzer als Bermudas ) zur Arbeit gehen könnt. Bei uns gibt es keinen Dresscode, wir haben keinen Kundenkontakt und wir sind nur Mädels im Büro, inklusive unserer Chefin. Und die toleriert so ein Outfit. Das nutze ich natürlich täglich aus und habe keine Hemmungen, im kurzen Rock oder knappen Shorts auf der Arbeit zu erscheinen. Es ist wirklich schön, wenn man auch auf der Arbeit kurze Sachen tragen darf und seine Beine lüften kann. Am Schreibtisch sitze ich dann sogar häufig barfuß. Es ist ein super tolles Gefühl, so angezogen ins Büro zu fahren. Selbst unsere Praktikantinnen und Azubienen sind überrascht und trauen sich gleich an ihrem zweiten oder dritten Tag auch so angezogen zu uns zu kommen :):) Könnt Ihr das auch oder dürft Ihr höchstens nur knielange Röcke und Caprihosen anziehen ?

Mitglied carmen_seitz ist offline - zuletzt online am 19.03.11 um 21:34 Uhr
carmen_seitz
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte
Dresscode

Bi uns auf der bank ist klarer dresscode. Rock höchstens bis zur mitte der Oberschenkel und die Beine nie nackt, heißt Strumpfhosen! Schuhe halt einfach keine offenen und sneakers

Mitglied Saskia34 ist offline - zuletzt online am 19.12.11 um 17:33 Uhr
Saskia34
  • 15 Beiträge
  • 16 Punkte
Minirock ins Büro

Carmen

Hallo Carmen ich trage Miniröcke im Büro kommt auch immer drauf an was man unter Mini versteht. Ich trage dazu immer eien hautfarbende glänzende strumpfhose gerne mit Stiefel oder pumps. Bevorzuge auch Strumpfhosen drunter. Sieht eleganter aus gerne auch glänzende.

gruss

Mandy
Gast
Mandy
@Girlie

Bei uns gilt auch ein Dresscode und da passt sowas gar nicht. Der Rock kann schon etwas über das Knie reichen, mehr aber nicht.

Karla10
Gast
Karla10
Carmen

Bei uns ist auch klaren dresscode angesagt im Büro.
Chic gekleidet sieht edel aus dazu gehören bei mir zum Qutfit auch High Heels und FSH
Unter Minirock kann man einiges verstehen, es kommt auch auf die Stellung an.
Im Beruf muss man sich je nach Stellung anders kleiden

Shinai
Gast
Shinai

Ist der "Cowboy-Look" immer noch trendy?

Ich möchte mal wieder mein Outfit erweitern und bin da auf den "Cowboy-Look" gestossen, der mir persönlich sehr gut gefällt. Ist das eigendlich immer noch trendy und bei welchen Gelegenheiten kann man das tragen? Wer könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Shinai

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
.

Trendy ist es, wenn es DIR gefaellt.
Dann kannst du es auch tragen, wann du willst.
Ist doch egal, wann was in oder out ist.
Solange du dich darin gut fuehlst, ist das okay.
Muss ja nicht jeder gleich rumrennen.

Niggi
Gast
Niggi

Der Cowboy Style ist nie out, auch wenn es doch irgendwie billig aussieht, wird es doch immer wieder getragen. Sollte man sich aber wirklich genau überlegen, ob man so rumlaufen möchte.

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 227 Beiträge
  • 277 Punkte

Ja der Style mit Cowboystiefeln und Jeans und kariertem Hemd verliert nie seinen Charme. Das wird immer wieder gern getragen. Sieht ja auch irgendwie ganz lässig und stylish aus.

lilly0510
Gast
lilly0510

Was kann ich auf einer 80er Jahre Party tragen?

Hi zusammen!

Ich bin nächste Woche Freitag auf einer 80er-Mottoparty eingeladen und weiß noch nicht so genau was ich da anziehen soll. Ich denke mal Kreolen und irgendwas Buntes, aber einen genauen Plan habe ich noch nicht. Hat jemand hier vielleicht ein paar Ideen für mich? Was könnte ich anziehen und was soll ich mit meinen Haaren und dem Make Up machen? Freue mich über jeden Tipp!

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte

Eine 80-iger Jahre Party bietet viel Kreativität was die Klamotten betrifft. Besonders inn waren in den achtziger Jahren Schulterpolster. Egal ob Frau oder Mann, Schulterpolster hat jeder getragen. Dann die HOsen in der sogenannten Karottenform. Das ist der ultmative Style für eine 80-iger Jahre Party. Da macht man nichts verkehrt. Das Haar ordentlich in eine Föhnwelle stylen, damit ist man garantiert stylish und perfekt ausgestattet, um es auf der 80-iger Jahre Party ordentlich krachen zu lassen. Das Make up so auffällig wie möglich machen, richtig blauen Lidschatten fett auftragen, sieht fürchterlich aus, was aber in den 80-igern so gewesen. :-)

Myntha
Gast
Myntha

Welche Schuhe passen zum kleinen Schwarzen?

Hallo!

Ich bin nächste Woche Freitag auf eine großen Party eingeladen und habe mir dafür extra ein richtig schickes kleines Schwarzes gekauft. Jetzt überlege ich aber gerade, welche Schuhe das Kleid am besten in Szene setzen und gleichzeitig nicht billig aussehen. Habt ihr einen Vorschlag für mich? Ich würde mich freuen!

Robert
Gast
Robert
Myntha

Hallo,
wenn ich das kleine scwarze anhabe, ziehe ich am liebsten eine helle Feinstrumpfhose und schwarze Pumps dazu an, finde passt am besten

Mitglied Rinschen ist offline - zuletzt online am 01.11.15 um 15:50 Uhr
Rinschen
  • 126 Beiträge
  • 170 Punkte
Kleines Schwarzes - klassisch oder ausgeflippt?

Ich hab mir auch ein "kleines Schwarzes" geholt für ein Date in ein paar Tagen. Jetzt weiß ich aber nicht, ob ich es "klassisch" tragen soll, also mit Pumps, beiger Strumpfhose und Mantel, denn ich finde, das wirkt etwas ZU elegant... oder ob ich irgendwas "flippiges" dazu tragen soll, also eine knallbunte Strumpfhose oder ausgeflippte Boots? Was meint ihr?

Mitglied lena3001 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 12:52 Uhr
lena3001
  • 121 Beiträge
  • 159 Punkte

@ Rinschen: kommt natürlich drauf an, was Du vorhast, und was das für ein Date ist...

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte

Entweder ganz klassisch oder ganz crazy. Bitte keine Mischungen! Sieht nur schrecklich aus.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@Myntha

Also dazu passen doch schwarze Pumps oder Peep Toes ganz gut, der Absatz kann je nach Geschmack auch schön hoch sein, das sieht immer chic aus. Ich würde dazu auch eine Feinstrumpfhose anziehen.

sonne_berlin
Gast
sonne_berlin

Zu welchen Sachen passen Leoparden-Pumps?

Hallihallo!

Ich war ganz lange Zeit auf der Suche nach Pumps mit Leoparden-Muster und bin heute in der Stadt endlich fündig geworden. Die Schuhe sind unfassbar geil und ich war sofort verliebt. Jetzt wollte ich aber hier mal nachfragen, ob man da farblich und was Kombinationen mit Schnitten usw. angeht irgendwas beachten sollte. Ich bin mir da manchmal nicht so sicher. Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 169 Beiträge
  • 203 Punkte
Leopardenmuster Pumps

Wenn man Leopardenmuster trägt sollte man darauf achten, dass man sonst sehr klassisch und zurückhaltend angezogen ist. Gerade bei Pumps ist es ja gewollt, dass die Blicke an den Schuhen hängen bleiben und diese sozusagen der Eycatcher sind. Schwarze schlichte Hosen und ein Shirt oder Pullover sind die optimale Ergänzung zu solchen Pumps. ;-)

Kevin
Gast
Kevin
Toll

Ich mag solche Pumps an Frauen, weil sie klasse darin aussehen. Eine schöne Frau kann dazu fast alles tragen.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@sonne_berlin

Also zu solchen Pumps kannst du entweder eine Jeans oder auch einen Rock tragen. Insgesamt sollte die Kleidung dabei nicht zu bunt sein. Schwarz ist dafür immer passend.

Tobus
Gast
Tobus

Gehe erstmals in ein Musical - was sollte meine Freundin anziehen?

Ich bin von der Firma zum Besuch eines Musicals eingeladen worden. Frau oder Freundin sind mit dabei. Nun sind wir noch nie auf so einer Veranstaltung gewesen. Wir bevorzugen die legere Kleidung. Ich werde wohl mit meinem Anzug einigermaßen gekleidet sein aber was soll meine Freundin anziehen, die absolut momentan keine Peilung dazu hat. Gibt es da einen Codedress oder kann man anziehen was gefällt? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Tobus

Mitglied Jaqueline283 ist offline - zuletzt online am 08.10.14 um 10:53 Uhr
Jaqueline283
  • 833 Beiträge
  • 833 Punkte
Im Prinzip egal

In den bekannten Musicaltheatern gibt es keinen Dresscode und im Prinzip zieht dort jeder an, was ihm gefällt, auch legere Kleidung. Wenn du nicht gerade mit den Kollegen auf den teuersten Plätzen sitzt, kannst du im Anzug sogar overdressed sein.
Mit einem Cocktailkleid kann deine Freundin nichts falsch machen. Wenn sie keines hat, tut es auch eine Bluse, knielanger Rock und Stiefel mit Absätzen.
Viel Spaß.

Mitglied sarah14 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 12:53 Uhr
sarah14
  • 92 Beiträge
  • 124 Punkte
Musical Abend und Dress Code

Frauen können sich ein Kleid oder einen Rock und eine Bluse anziehen. Ein schöner Hosenanzug ist sicher auch passend für ein Musical.

Mitglied fancyfrancy ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:28 Uhr
fancyfrancy
  • 183 Beiträge
  • 215 Punkte

Einen strengen Dress Code gibt es für ein Musical nicht. Ist ja eher auch wirklich etwas lockeres, da kann man auch als Frau in Jeans gehen, wenn das dann mit einem Blazer und schicken Pumps kombiniert wird, ist man als Frau sicher auch passend für ein Musical angezogen.

Mitglied globalplayer ist offline - zuletzt online am 07.08.14 um 16:56 Uhr
globalplayer
  • 133 Beiträge
  • 151 Punkte
Typisch...

.... Frau ;-) Schrank voll und nichts zum anziehen :) Spaß :-) Für ein Musical reicht auch eine Jacket und Jeans für ihn. Für Deine Freundin paßt lockere legere Kleidung wie Jeans oder Stoffhose, darüber eine Bluse und Blazer oder etwas feiner wäre ein Etuikleid :) oder der klassische schwarze Rock mit Bluse und Blazer :)
Viel Spaß :)

Kevin
Gast
Kevin
Viele Möglichkeiten

Entweder Hose mit Bluse oder Rock mit Bluse oder ein Kleid, aber auf jeden Fall dazu High Heels.

Conny
Gast
Conny

Welche Schuhe tragt ihr zu Röcken?

Hallo zusammen!

Wenn es draußen warm ist trage ich am aller liebsten knielange oder auch mal kürzere Röcke. Meistens weiß ich aber nicht so genau, welche Schuhe ich dazu anziehen soll. Flip Flops finde ich langweilig und hohe Schuhe trage ich sehr ungern, da ich selber eh schon recht groß bin. Habt ihr vielleicht einen Vorschlag für mich?

Mitglied Lii ist offline - zuletzt online am 22.01.14 um 16:07 Uhr
Lii
  • 17 Beiträge
  • 33 Punkte
Ballarinas

Hey , also ich trage, sobald es warm wird immer Ballarinas die gibt es in allen möglichen Variationen und Farben, echt klasse. Die kann man einfahc zu ziemlich vielen sachen tragen. Vorallem wenn man als Mädchen größer ist und ungern hohe schuhe anzieht. Flach, bequem und sehen dazu noch gut aus. Kannst ja mal ausprobieren
Liebe Grüße Lii :)

Sarah
Gast
Sarah
Passende Schuhe zu Röcken

Zu meinen Röcken trage ich im Sommer Ballerinas, Sandalen, Turnschuhe oder Sneakers. Flip Flops nur am Strand.

Mitglied Lisamaus ist offline - zuletzt online am 02.11.12 um 23:36 Uhr
Lisamaus
  • 60 Beiträge
  • 75 Punkte
Also...

... normaler weise bin ich Fan von hoch hackigen Schuhen. aber zu einem Sommerkleid zieh ich auch mal gerne flache schühchen an. sind auch auf dauer bequemer... lg

Mitglied Stadttigerin81 ist offline - zuletzt online am 20.04.16 um 21:57 Uhr
Stadttigerin81
  • 46 Beiträge
  • 50 Punkte
Zu Sommerröcken...

Also Ballerinas und Flip-Flops trage ich nicht so gerne (ich mag dieses Watschel-Gefühl beim Gehen einfach nicht)... meistens trage ich im Sommer Sandalen mit Keilabsatz (nur ein paar cm hoch), manchmal auch Sportschuhe oder schicke Pumps mit höherem Absatz.

Melek34
Gast
Melek34
Gebe stadttigerin recht

Da muß ich stadttigerin recht geben, trage im sommer selbst viele röcke und auch sommer kleider und trage dazu sportschuhe, pumps oder sandalen mit kleinem absatz und zum schnüren

Mitglied Knoellchen ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 09:02 Uhr
Knoellchen
  • 118 Beiträge
  • 164 Punkte

Zu Röcken kann man meiner Meinung nach alles tragen. Egal ob Stiefel, High-Heels, Ballerinas oder auch Chucks.
Jeder Schuh gibt dem Outfit dann eine ganz andere Note. :)

Mitglied sunny1988 ist offline - zuletzt online am 15.07.13 um 12:51 Uhr
sunny1988
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Also ich trage ob zu Rock oder Kleid am liebsten Ballarinas. Da gibt es jedes Jahr eine so große Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern, dass man ganz leicht das passende Modell für jedes Outfit findet :-D

Mitglied Louisa ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 18:19 Uhr
Louisa
  • 210 Beiträge
  • 252 Punkte

Ich trag sie am liebsten mit Stiefeln.

jessi26
Gast
jessi26

Ich finde auch Sandalen im Sommer ganz super.

Ulrike
Gast
Ulrike
Farbe bekennen!

Grüne!

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
High Heels gehen immer !

Also zu einem Rock passen High Heels total gut, egal ob Pumps, Peep Toes oder Sandaletten. Flache Schuhe sehen doch einfach nicht chic aus.

Karla10
Gast
Karla10
High Heels passen zu allem

Zu einem Rock passen immer High Heels, es sieht einfach chic aus.
Die Größe spielt keine Rolle, ich bin auch 183 Groß die High Heels sind mein Lieblingsschuhwerk.
Zu einem Rock trage ich immer High Heels ob Pumps, Peep toes oder Sandaletten, Sandaletten aber nur in der Freizeit.
Flache Schuhe stehen mir einfach nicht.
Auch zu einem schicken Rock muss das ganze Qutfit, Schuhe und Make up aufeinander abgestimmt sein, es soll ja edel wirken

Liliane
Gast
Liliane

Was muss ich anziehen, um so auszusehen wie Paris Hilton?

Hallo! Wir haben in zwei Wochen unser Betriebs-Sommerfest und es gibt natürlich wieder ein Motto: Promis. Ich habe mir gedacht, der Look von Paris Hilton wäre nicht schlecht, Aber was muß ich denn anziehen, damit es echt aussieht? Habt ihr Ideen und Tipps für mich? Wäre euch sehr dankbar!!! LG Liliane

Mitglied willy2008 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 13:58 Uhr
willy2008
  • 109 Beiträge
  • 113 Punkte

Knallige Klamotten, eine weiße Sonnenbrille...eine blonde Perücke.

Mitglied miau08 ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 10:52 Uhr
miau08
  • 138 Beiträge
  • 174 Punkte
Nicht viel^^

Ach, am besten ein pinkes Minikleid, Stilettos, lange, glatte Haare und ein Hündchen als Accessoire. :D

Anna26
Gast
Anna26
Markenzeichen

Am wichtigsten sind aber ihre Brille, ihre solariengebräunte Haut und ihre langen, blonden Haare!

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@Liliane

Also natürlich eine grosse Sonnenbrille, Schmuck, ein Cocktailkleidchen, eine Clutch und Stilettos. Paris liebt es sehr, hohe Absätze zu tragen und hat ja auch schon eigene Schuhe entworfen. Ich selbst habe auch ein Paar zu Hause.

Sommer
Gast
Sommer

Pimp & Styling von meinen Timberlands Boots - aber wie?

Guten Mittag, ich möchte meine Timberlands Bootschuhe, welche braun sind und eine flache Sohle haben, einen weiblicheren Touch verleihen. Aber wie? Habt ihr Ideen?

Mitglied Kev91 ist offline - zuletzt online am 10.12.15 um 19:46 Uhr
Kev91
  • 95 Beiträge
  • 205 Punkte
:-D

Häh? Wie kann man denn Schuhe weiblich stylen? Willst du da rosa Herzchen draufkleben oder wie?

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 18.12.15 um 09:33 Uhr
hanna13
  • 110 Beiträge
  • 134 Punkte

...verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht.......

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
?

Also sorry aber solche Schuhe kann man wohl kaum aufwerten.

Wiona2008
Gast
Wiona2008

Möchte mich elegant, aber auch sexy kleiden - wer hat Tipps?

Hallo! Mein Problem ist,daß ich nur 1,58m klein bin und jünger als 20 aussehe. In der Firma nimmt man mich einfach nicht so ernst, wie ich das gern hätte. Deshalb möchte ich meinen Kleidungsstil ändern, um etwas älter und reifer auszusehen. Ich möchte aber auch ein wenig sexy aussehen. Kann mir jemand von euch ein paar Tipps geben? Vielen Dank im Voraus! LG Wiona2008

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
Gleich 3 Wünsche auf einmal…

Ich gehe jetzt einfach mal von einer reinen Bürotätigkeit aus.
Wie wäre es mit einer taillierten ärmellosen Westen und leichtem Faltenrock dazu. Vor allem wenn die Kolleginnen nur Hosen tragen. Da muss auch kein Mini sein. Du willst ja noch ernst genommen werden. Sexy zu sein bedeutet nun mal auch Wünsche zu wecken. Einen Hinweis zu geben das da (optisch) noch mehr sein könnte. Darunter weiße Bluse oder Langarmshirt aus Spitze (Bzw. die selben Varianten als Stringbodys damit nichts knüllt) und die Bluse ein par Knöpfe offen lassen, aber ohne das die BH-Körbchen sichtbar werden. Wobai man den auch weglassen könnte wenn die Weste nicht zu knapp ist)

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
@Cymberline

Sofern das nicht Sarkasmus war, kommt es auch drauf wie der Rest ihn ihrer Nähe gekleidet ist. Wenn es billig wie ein Flittchen ist, wird sie wohl auch nicht mehr ernst genommen.

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
Beispiel das Figurbetont schon reicht.

Ab Minute 1:26 http://www.youtube.com/watch?v=8NyRrLngm9w (Jeremy's booze cruise - Top Gear - BBC )

Das Oberteil nennt sich Wolford Wallstreet Body bzw Stringbody. Es gibt noch eine Variante mit tiefen Ausschnitt mit dem Namen Cosmopolitan

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online Heute um 16:01 Uhr
Cymberline
  • 1267 Beiträge
  • 1320 Punkte
@AhHa

So was nennt man Blusenbody...

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
... wenn das Oberteil geschnitten ist wie eine Bluse.

(Was hier nicht ist)
Auf jedenfall von mitte Po bis Schulter Figurbetont.

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte
Sexy Kleidungsstil?

Überleg dir das lieber noch mal gründlich: In der Firma ist es sicher nicht angebracht, sexy gekleidet herumzulaufen. Das bringt die männlichen Kollegen auf dumme Gedanken und die weiblichen bringst du damit gegen dich auf. Kleide dich lieber klassisch und unauffällig. Dann wirkst du auch etwas älter, wobei ich eigentlich nicht verstehe, was so schlimm daran sein soll, wenn ein junger Mensch auch jung aussieht.....

Mitglied SteffiDieAntwort ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 20:18 Uhr
SteffiDieAntwort
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte

Wenn man dich nicht ernst nimmt, liegt das aber bestimmt nicht daran, dass du relativ klein bist. Angela Merkel und Putin sind auch nicht groß, aber die nimmt man ernst.

Babuh
Gast
Babuh
älter und reifer wirken

Du könntest Kostüme tragen und die Haare hochstecken. Das würde schon was bringen. Nur so furchtbar sexy ist das natürlich nicht.....

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 144 Beiträge
  • 206 Punkte
@Babuh

...aber sie könnte tief ausgeschnittene Blusen und relativ kurze Kostümröcke tragen. Dazu noch High Heels :-)

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@Wiona2008

Also bei deiner Grösse wären schöne hohe Pumps ideal, dazu einen Rock mit Bluse, oder etwas eleganter mit Hosenanzug oder Kostüm. Sowas sieht immer chic aus.

Mitglied dede ist offline - zuletzt online am 07.01.16 um 15:24 Uhr
dede
  • 27 Beiträge
  • 33 Punkte

Andere Sorgen habt ihr nicht? Andere Leute haben Angst um ihren Arbeitsplatz, und ihr kümmert euch nur um das Outfit?

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@dede

Also in manchen Berufen ist es durchaus von grosser Bedeutung, sich Gedanken über das Outfit zu machen, wenn es einen Dresscode gibt. Wenn man sich sonst anzieht wie Kraut und Rüben, müsste ich mir auch Sorgen um meinen Arbeitsplatz machen.

Alice14
Gast
Alice14

Wie kann ich mich attraktiv und doch altersgerecht kleiden?

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und 1,60 m klein. Allerdings bin ich sehr schlank und habe lange Beine. Bisher konnte ich meine Bekleidung nur in Kinderabteilungen kaufen, aber die Hosen da sind mir zu kurz. . Ausserdem möchte ich auch mal einen schonen etwas tieferen Ausschnitt tragen. Mein Busen ist aber nicht groß, so muß ich ständig die lanweiligen Basics der Modelläden nehmen. Jetzt habe ich seit ein paar Monaten einen Freund und möchte mich attraktiver kleiden. Aber nicht im Emo-oder Mainstrimlook. Ich möchte attraktiv, aber altersgrecht gekleidet sein. Auf keinen Fall schlampig! Es ist schwer für mich meinen Stil zu ändern und ich weiss nicht recht, was ich dafür benötige. Könnt ihr mir Tipps geben? Oder könnt ihr mir eine Seite im Internet nennen, wo man sich Fotos mit Stylingtipps angucken kann? Ich wäre euch so dankbar:-))) LG Alice14

Mitglied seli23 ist offline - zuletzt online am 23.04.12 um 15:03 Uhr
seli23
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte
Bravo girl

Im bravo girl gibts jenachdem gute tipps

Ulrike
Gast
Ulrike

Dr. Sommer antwortet:

Bin schon lange tot! So`n Pech!

Mädel, gebe ein liebes Lächeln! Es kommt dann, oder es kommt nicht!

Wenn er es Wert ist, kommt es! Und dann legt er auf Klamotten keinen Wert! Der Bua schaut wo ganz anders hin! Garantiert!

Gruß
Ulli

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 171 Beiträge
  • 207 Punkte

Du bist 14 Jahre alt und redest daher wie eine Vierzigjährige....
Mit 1.60 bist du eigentlich ganz normal für dein Alter. Es müsste möglich sein, ganz normale Kleidung für dich zu finden. Guck doch mal in Versandhauskataloge oder Online Shops, wenn du in den Läden nichts Passendes findest.

Mitglied majaGirl ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 14:01 Uhr
majaGirl
  • 119 Beiträge
  • 185 Punkte

Was hast du gegen den Mainstream-Look? Du willst doch wohl modisch up to date sein, oder nicht? Und was für einen Stil hast du denn eigentlich bisher gehabt? Ich kann das aus deinem Post nicht erkennen. Mir kommt das alles ziemlich verworren vor.

kitti
Gast
kitti

Wie schaffe ich es, dass mein Freund sich schicker kleidet?

Hallo zusammen!

Ich bin jetzt seit etwas über einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich würde mir wirklich mal wünschen, dass er sich hin und wieder schicker kleidet. Er läuft immer nur in Schlabber-Sachen herum, egal was wir vor haben und das nervt mich. Ich habe ihm auch schon Klamotten geschenkt, aber die hängen leider nur in seinem Schrank. Wie bekomme ich ihn dazu, sich mal schicker anzuziehen? Habt ihr vielleicht eine Idee?

Mitglied Stormbreaker97 ist offline - zuletzt online am 21.01.12 um 02:13 Uhr
Stormbreaker97
  • 109 Beiträge
  • 113 Punkte
Hast du ihm schon gesagt,dass dir das nicht passt??

Die meisten Leute würden sich dann eigentlich danach richten.So versteht er vielleicht nicht,dass du das möchtest,wenn du es ihm nicht sagst.

Mitglied Silco ist offline - zuletzt online am 05.02.12 um 18:03 Uhr
Silco
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte
Schwierig

Ich kenne auch Personen die so etwas anziehen. Ist auch legitim. Meiner Meinung nach, ist das sehr schwierig, den Kleidungsstiel von jemanden anderen zu ändern. Wenn er es nicht selber will, ist es fast unmöglich. Wenn er es nichtmal für dich macht. Immer wieder mal darauf ansprechen und sagen, ob er wohl nicht mal Lust hat, sich aus der Menge abheben zu wollen. Usw.

Mitglied Odin93 ist offline - zuletzt online am 16.08.15 um 21:46 Uhr
Odin93
  • 105 Beiträge
  • 211 Punkte
Kleidungsstil beim Freund ändern

Es ist nicht so einfach, einen Mann, der den lässigen Kleidungsstil liebt, auf moderne, schicke Kleidung umzustellen.
Bei mir hat das auch einige Monate gedauert, bis meine Freundin bei mir den Schalter (von schlabberig, bequem) zumindest zu bestimmten Anlässen auf modisch schick umzulegen.
Da ich aber gemerkt habe, dass ihr mein Aussehen bei ihren Freundinnen peinlich war, habe ich aus Liebe zu ihr die modischen Sachen angezogen, wenn ich mit ihr unterwegs war. Daheim und bei meinen Solotouren konnte ich ja immer noch meinen bequemen Schlabberlook tragen.
Das hat meine Feundin auch so akzeptiert

Chaoswoman
Gast
Chaoswoman

Kann man auch zuviel in einem Ton tragen?

Hallöchen allerseits. Ich war neulich auf einer Party und hatte mich meines erachtens nach recht schick dafür gemacht. Im nachhinein habe ich von einer Freundin gehört, dass sie mein Outfit einfach zuviel fand. Sie meinte, ich hätte einfach viel zu oft den gleichen Ton in den verschiedenen Kleidungsstücken und Schmuck wiederholt. Es war nicht alles einfarbig, aber schon sehr ähnlich außer die Hose und die Schuhe. Was meint ihr?

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 140 Beiträge
  • 156 Punkte
Mein Gedanke dazu ist...

Vielleicht hättest du mit verschieden färbigen Accessoires dein Outfit mehr aufpeppen können! Ich trage eigentlich auch gerne Kleidung Ton in Ton (z.B. in schwarz oder beige), achte dann aber immer besonders darauf, dass ich beispielsweise einen bunten (aber dennoch farblich passenden) Schal oder ein schickes Tuch bzw. schöne Ohrringe, eine auffallende Kette oder Armreifen dazu kombiniere. Zu Schwarz kannst du natürlich fast alle Farben tragen, bei Beige muss man das schon einschränken. Zum Beispiel würde ich zu einer beigen Hose und einem beigen Blazer nicht unbedingt goldenen Schmuck tragen, das ist dann schon wieder zu sehr Ton in Ton. Besser wäre dann schon eher Rotgold oder ganz andere Materialien.

Cordi
Gast
Cordi
Ton in Ton bei Kleidung

Es kommt darauf an, welchen Stil man trägt. Wenn man alles in Jeans trägt, also Jeans, Jeanshemd, Jeansstiefel, dann ist das wahrscheinlich ein bisschen viel. Aber sonst ist es Geschmackssache. Es gibt ja die Möglichkeit alles in Schwarz oder in Weiß zu tragen. Da sagt auch keiner, dass dass zu viele Töne in der selben Farbe sind. Einfach ausprobieren, eben so, wie man sich wohl fühlt. ;-)

Marina2002
Gast
Marina2002

Wie geht ihr mit Kritik an eurer Kleidung um?

Hallo! Ich bin 39 Jahre alt, sehe aber jünger aus. Mein Styling geht eher in Richtung jugendlich, sportlich. Ich trage gerne Röhrenjeans mit Stiefeln, oder auch mal eine Leggins mit einem Longshirt darüber. Meinem 14 jährigen Sohn gefiel das bisher. Aber in letzter Zeit nörgelt mein Mann, weil er meint, meine Kleidung wäre einfach zu jugendlich für mich. Auch mein Sohn hat seine Meinung geändert. Mich würde einmal interessieren, wie ihr mit Kritik an eurem Kleidungsstil umgeht? Denkt ihr darüber nach, oder läßt euch das kalt? Bin gespannt auf eure Antworten! LG Marina2002

Mitglied 5dennis5 ist offline - zuletzt online am 07.06.15 um 20:27 Uhr
5dennis5
  • 29 Beiträge
  • 43 Punkte

Lass dich von deinen Männern doch nicht so verunsichern! Ich finde es unverschämt, wie sie dich behandeln!!! ~~:-[

Mitglied zazilia ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 13:54 Uhr
zazilia
  • 198 Beiträge
  • 230 Punkte
Verunsichert

Ich fühle mich total verunsichert, wenn man mich kritisiert. Wenn es nur die Kleidung ist, geht es gerade noch ,aber wenn sich jemand abfällig über meine Figur oder mein Gesicht äußert, dann würde ich mich am liebsten heulend in eine Ecke verkriechen. Ich weiß ja, dass das dumm und kindisch ist, aber ich fühle mich nun mal so......

Leila
Gast
Leila
Meine meinung

Ich kann mit kritik an meiner kleidung sehr gut leben, denn es zeigt mir das ich beachtet werde. ich möchte auffallen, und keine graue maus sein.

Mitglied engalii ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 10:59 Uhr
engalii
  • 124 Beiträge
  • 134 Punkte
@zazilia

Ich kann dich gut verstehen. Mir geht es ähnlich.

Arabella
Gast
Arabella

Man muss zu sich und seinem ganz persönlichen Stil stehen und sich einen Dreck drum scheren, was die anderen dazu sagen, selbst wenn es die eigene Familie ist. Die wollen Marina nur klein kriegen, weil sie sich durch ihre Jugendlichkeit wohl irgendwie bedroht fühlen.

Anke007
Gast
Anke007

Genau Arabella! Der Sohn sieht jetzt erst, was für eine attraktive Frau er als Mutter hat und will nicht, dass seine "Mami" anderen gefällt. Und der Ehemann befürchtet, dass auch andere Männer Augen im Kopf haben, und hat Angst, dass ihm jemand seine Frau ausspannt.

suse29
Gast
suse29

Diplomparty - was zieht man an?

Hallo! Ich gehe in Kürze zur Diplomparty und bin mir nicht sicher, was man da so anzieht. Zur Diplomverleihung steht mein Outfit schon fest. Aber für die Party danach habe ich noch keinen Plan. Ich hätte zur Auswahl:Ein langes, schwarzes top mit Spaghettiträgern, pailettenbesetzt, dazu eine schwarze Röhrenjeans mit High Heels. Oder als Alternative, das kleine Schwarze. Was wäre zu dem Anlass angebracht? Hilfe! LG suse29

Mitglied jojo-mausi ist offline - zuletzt online am 01.08.15 um 11:29 Uhr
jojo-mausi
  • 101 Beiträge
  • 135 Punkte

Das Top mit Sphagettiträgern und die Röhrenjeans natürlich :-)

Mitglied schwarzekoechin ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 15:27 Uhr
schwarzekoechin
  • 116 Beiträge
  • 120 Punkte

Das kleine Schwarze wäre eher zur Diplomverleihung passend, aber nicht für die Party danach.

Ghost62
Gast
Ghost62

Was haltet ihr von Mode der Teens?

Hallo alle miteinander. Ich staune ja immer wieder über den Mut oder auch die Unwissenheit unserer derzeitigen Jugend. Die Kombinationen, die sie tragen, gehören teilweise wirklich verboten. Klar ist es momentan kalt, aber Kniestrümpfe über einer Strumpfhose finde ich geht mal gar nicht. Und auch sonst ist meist wenig geschmackvolles bei den Teens zu entdecken. Wie seht ihr das?

Mitglied schmar ist offline - zuletzt online am 31.10.15 um 09:38 Uhr
schmar
  • 44 Beiträge
  • 52 Punkte

Von "Mode" kann da wohl keine Rede sein! So wie die heutzutage in der Stadt rumlaufen, würde meine Frau mich nicht mal in den Garten lassen!

ankaschatz
Gast
ankaschatz

Was kann man zu einer Hochzeit als Gast tragen?

Ich bin zu einer Hochzeit eingeladen und da meine letzte Hochzeit als Gast schon länger her ist, frage ich mich, was ich anziehen kann? Ich habe eine schlanke Figur, würde auch etwas Figur betontes tragen, aber es sollte etwas sein, was man auch im Alltag tragen kann. Habt ihr Ideen? Freue mich über eure Modetipps.

Mitglied jassi674 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 17:52 Uhr
jassi674
  • 195 Beiträge
  • 233 Punkte

Als Hochzeitsgast sollte man sich so anziehen, das man der Braut nicht die "Show stiehlt".
Für Frauen gilt auch: Nichts weißes, weil die Braut weiß gekleidet ist.

Claudia1234
Gast
Claudia1234

Passt ihr euch dem neuesten Trend an oder bleibt ihr eurem eigenen Stil treu?

Hallo! Wenn ich durch die Stadt gehe, sehe ich meistens Frauen, die sich mehr oder weniger gut dem neuesten Trend anpassen. Manchmal ist es sogar langweilig, weil man immer die gleichen Styls sieht. Ich mache das alles nicht mit. Trotzdem bin ich immer top gekleidet. Wie ist das mit euch? Paßt ihr euch an, oder bleibt ihr eurem eigenen Stil treu? Freue mich auf eure Antworten! LG Claudia1234

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 18:16 Uhr
Kuschi
  • 118 Beiträge
  • 168 Punkte
Modische Trends und eigener Stil

Eher ist der eigene Stil super, wenn man den eigenen Fashionstyle noch mit Modetrends kombiniert ist das toll und ein Ausdruck von Kreativität.

Mitglied Annasusanna ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 08:19 Uhr
Annasusanna
  • 174 Beiträge
  • 216 Punkte

Ein eigener Stil verfestigt sich erst später. In jungen Jahren will niemand aus einer Gruppe herausfallen und versucht entsprechend die vorgegebenen Modetrends mitzumachen. Stilikonen gibt es ja genügend.

biiene
Gast
biiene

Würdet ihr ein Bikini-Oberteil zum Feiern anziehen?

Hallo ihr!

Ich war am Samstag mit einer Freundin auf einer Electro-Party und ziemlich geschockt über das Outfit von einem Mädchen. Sie hat eine Jeans getragen, aber dazu nur ein rotes Bikini-Oberteil. Ihre Figur war zwar ganz gut, aber das finde ich trotzdem übertrieben und billig, obwohl ich wirklich nicht prüde bin. Was haltet ihr davon? Würdet ihr so was zum Feiern anziehen?

Mitglied haehnchen5 ist offline - zuletzt online am 11.09.15 um 15:04 Uhr
haehnchen5
  • 94 Beiträge
  • 122 Punkte
Party Outfit

Es kommt auf die Party an, wenn es eine Beach Party ist, ist ein Bikinioberteil voll okay. Aber auch zu einer hippen Elektro-Party kann man so gehen. Am Anfang kann man sicher noch ein Shirt tragen, aber zu späterer Stunde ist es sicher ganz cool wenn man dann noch die Hüllen fallen lassen kann und ein Bikinioberteil an hat. Im Sommer ist es ja sowieso in, unter einem Shirt oder unter einem Sommerkleid einen Bikini zu tragen. Das ist einfach leichter und sieht schöner aus :-)

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 118 Beiträge
  • 188 Punkte

Ja, wer die Figur hat und das entsprechende Selbstbewusstsein kann das doch tragen. Bei einer Party ist im Grunde genommen alles erlaubt.

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 102 Beiträge
  • 138 Punkte

Finde, das geht überhaupt nicht. Ein gewisser Dress Code sollte schon eingehalten werden, auch zu einer Party ist es nicht gerade ästhetisch im Bikinoberteil rumzuspringen.

Mitglied blondi2010 ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 14:41 Uhr
blondi2010
  • 119 Beiträge
  • 171 Punkte

Sehe ich auch so. Bikinis gehören ins Schwimmbad.

Sternchen21
Gast
Sternchen21

Älter stylen ab einem gewissen Alter?

Hallo. Ich bin 21 Jahre alt und habe oft das Gefühl, dass ich einfach nicht ernst genommen werde. Ich sehe auch noch sehr jung für mein Alter aus, das weiß ich, trotz alledem möchte auch ich meinem Alter entsprechend behandelt werden. Das ist jawohl normal. Nun überlege ich schon ne ganze Zeit, ob man das nicht mit dem Styling ändern kann. Mir ist aber noch nichts Gutes eingefallen. Habt ihr ne Idee?

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 220 Beiträge
  • 272 Punkte

Ich weiß ja nicht, wie du aussiehst, aber ich denke, du solltest mal versuchen, dich "klassisch" zu kleiden, zu schminken und zu frisieren. Nimm dir am besten einen Versandhauskatalog für die "Frau in den besten Jahren" zur Hand und gucke mal, wie die gestylt sind.

Elfee
Gast
Elfee
Dunkle Farben und strenge Schnitte

Wenn man klassich geschnittene Kostüme trägt und gedeckte bzw. dunkle Farben bevorzugt, wirkt man sofort älter als man ist. Auch eine Brille könnte dich älter aussehen lassen.
Wegen der Frisur solltest du auch etwas unternehmen. Entweder eine Hochfrisur, oder die Haare streng aus dem Gesicht frisieren.

Mitglied spaness ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 21:03 Uhr
spaness
  • 131 Beiträge
  • 137 Punkte

Es ist kein Fehler, jung zu sein. Das bedeutet doch nicht, dass man nicht für voll genommen wird. Es kommt viel mehr auf das Benehmen drauf an. Mit ordentlichen Umgangsformen wird man auch als junger Mensch kein Problem haben, mit älteren klarzukommen.

Mitglied Ramona11 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:18 Uhr
Ramona11
  • 156 Beiträge
  • 160 Punkte
@spaness

Das denke ich auch. Man braucht sich ja nur mal den österreichischen Außenmininster anzusehen. Der ist gerade mal 28 Jahre alt, aber man hat nicht den Eindruck, dass man da ein unbedarftes Jüngelchen vor sich hat.

Mitglied manfred28 ist offline - zuletzt online am 17.01.16 um 15:58 Uhr
manfred28
  • 60 Beiträge
  • 64 Punkte

So ein Blödsinn "bin 21 und sehe noch sehr jung für mein Alter aus"! Mit 21 ist man noch sehr jung! Sei doch froh!
Und wenn nicht, dann warte mal fünf Jahre. Dann wirst du hier die Frage posten, was du tun kannst, um jünger auszusehen.

kikita
Gast
kikita

Kombination von Rollkragen und Sacko - wie findet ihrs?

Hey, ich habe gestern ein paar Mädels gesehen, die wie ich finde einen echt ausgefallenen Klamottenstil hatten. Hat mir sehr gut gefallen! Und zwar haben die Rollkragenpullover getragen, kombiniert mit einem Sacko und Cowboystiefeln. Es sah sehr schick und auch jugendlich aus. Wie findet ihr die Kombination? Ist das auch für eine mit40erin? Eure Meinung?

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 207 Beiträge
  • 277 Punkte
Mode

Mittlerweile kann man ja selbst entscheiden, was man persönlich gut findet.
Wenn diese Kombi (Rolli, Sacko und Cowboystiefel) zum Typ passt, spielt auch das Alter keine Rolle.
Ich könnte mir vorstellen, dass ich das auch mal ausprobieren werde.

Arjuna
Gast
Arjuna

Zum 1. Date besser nur dezent schminken oder das "volle Programm"?

Zum Wochenende treffe ich mich erstmals persönlich mit meinem Internet-Bekannten. Von mir kennt er nur relativ normale Bilder, also keine mit übertriebener Schminke. Sollte ich mich zu diesem 1. Date normal (also dezent) schminken oder doch lieber das "volle Programm" wie für einen Discobesuch, was meint ihr? Bin dankbar für jeden Beitrag von euch? Gruß, Arjuna

Mitglied Melissa_ ist offline - zuletzt online am 26.07.12 um 18:51 Uhr
Melissa_
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte
Dem Anlass entsprechend

Hallo Arjuna, In erster Linie kommt es natürlich darauf an, wo ihr hingeht. Geht ihr in die Disco, dann würde ich "das volle Programm" wählen, geht ihr aber Tagsüber aus, würde ich mich auf jeden Fall dezent schminken. LG Melissa

Mitglied Akaa_8 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 14:19 Uhr
Akaa_8
  • 189 Beiträge
  • 223 Punkte
Erstes Date

Zu einer ersten Verarbredung sollte man sich dezent schminken und nicht so sehr wie wenn man in eine Disco geht. Auch mit der Kleidung sollte man sich eher etwas zurückhalten.

Carmen
Gast
Carmen

Dezentes Schminken ist immer besser, wenn man darauf völlig verzichten kann ist es noch besser. Viele Männer mögen das gar nicht, wenn die Frauen so aufgebrezelt sind.

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 227 Beiträge
  • 277 Punkte

Ja, zarte Akzente setzen.

corinna
Gast
corinna

Wie sexy sollte man sich im Alltag kleiden?

Hallo zusammen!

Ich möchte mal eure Meinung hören. Ich kenne und sehe häufig Frauen, die sich meiner Meinung nach sehr aufreizend und sexy kleiden. Abends oder am Wochenende finde ich das ja auch völlig ok, aber der Rahmen muss doch stimmen. Ich finde nicht das man in der Uni oder im Büro einen kurzen Rock und einen riesigen Ausschnitt tragen muss. Was meint ihr dazu? Wo liegen für euch die Grenzen des guten Geschmacks?

Steffie
Gast
Steffie
Man sollte berufliches + privates Outfit strikt trennen

Hallo Corinna,

da gebe ich Dir absolut Recht. Mein Motto ist : Auf der Arbeit stilvoll, aber dennoch selbstbewusst feminin, in der Freizeit darf es freizügig-sexy sein:) In beiden Fällen muss aber der Stil und die ganze Kombination stimmen und darf nicht ins billig-nuttige entgleisen. Es gibt bei Miniröcken deutliche Unterschiede in der Länge, genauso wie bei kurzen Hosen.

Also: Im Büro ziehe ich im Allgemeinen selten und im Sommer überhaupt keine langen Hosen, sondern sehr oft kürzere, d.h. auf jeden Fall kniefreie Röcke an. Dies sind dann aber keine Miniröcke !!! Die trage ich nur privat, auch " breite Gürtel " und Hotpants :):) Ich ziehe im Büro aber auch sehr gerne Bermuda-Shorts an. Dies sind bekanntlich aber auch keine Hotpants !!! Obenherum ein T-Shirt oder eine dünne Sommerbluse und an den Füßen Ballerinas, Sandalen oder sportliche Sneakers, natürlich keine Flip-Flops !!! Solche Röcke oder Shorts sind echt coole + absolut alltagstaugliche Sommeroutfits, die nicht übertrieben aufreizend, aber auf den Betrachter trotzdem sehr weiblich wirken. Hübsche Beine sollten schon gezeigt + gesehen werden, aber im Büro selbstverständlich nur in einem noch vertretbaren Rahmen !!!

Mitglied salisburylin ist offline - zuletzt online am 07.09.12 um 03:42 Uhr
salisburylin
  • 14 Beiträge
  • 23 Punkte
Lich wirken. Hüb

Lich wirken. Hübsche Beine sollten schon gezeigt + gesehen werden, aber im Büro selbstverständlich nur in einem noch vertretbaren Rahmen !!!

Igor
Gast
Igor
Sexy

Also ich als junge kann nur sagen so sexy wie möglich,
Hot pants, High Hells, Enge Jeans, schmalle Tallie

Mitglied marsupi ist offline - zuletzt online am 16.08.18 um 18:39 Uhr
marsupi
  • 1885 Beiträge
  • 1908 Punkte
@Igor

Na hoffentlich bist Du schwul, sonst musst Du ja bei dieser selbst gewünschten Reizüberflutung ständig mit einer Dauerlatte herumlaufen... ;-)

(So würde es jedenfalls mir gehen.)

Mitglied sunshine1980 ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 15:57 Uhr
sunshine1980
  • 222 Beiträge
  • 306 Punkte
Tagsüber

Schon mit tiefen Ausschnitt herumzulaufen finde ich total übertrieben und sieht meiner Meinung nach auch "billig" aus. Abends zu gewissen Anlässen finde ich das ganz ok (wer es tragen kann)

kathrin83
Gast
kathrin83
Da bin

Ich ganz deiner Meinung. Auch die super kurzen Minis finde ich nicht sexy (bringen höchstens einige Männer auf dumme Gedanken).
Ein knielanger eng anliegender Rock ist meiner Ansicht nach viel sexier.

Mitglied smilee_lady1988 ist offline - zuletzt online am 06.09.15 um 08:41 Uhr
smilee_lady1988
  • 153 Beiträge
  • 273 Punkte
Aufreizende Kleidung

Im Büro zu tragen finde ich einfach unvernünftig. Da ist Mobbing oder dumme Anmache doch schon vorprogrammiert (Zumindest habe ich das mal bei einer jungen ehemaligen Kollegin erlebt.
Im Sommer trug sie tief ausgeschnittene T-Shirts, bei der man bis zum Bauchnabel schauen konnte und fast immer nur Minis. Von den Frauen wurde sie teilweise gemobbt und von einigen Männern dumm angemacht. Sie hat dann "freiwillig" unsere Firma verlassen.
Muss doch nicht sein, oder?

Mitglied aileenluisa ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 14:02 Uhr
aileenluisa
  • 140 Beiträge
  • 196 Punkte
Als Mann

Schaue ich auch gerne mal hin, wenn ich eine schöne Frau sehe. Aber im Berufsleben hat aufreizende Kleidung nichts zu suchen!! Das bringt nur Unruhe in die Belegschaft und die Arbeit kommt durch Mobbing und blöde Sprüche zu kurz.
Nach Feierabend und zum Wochenende zu bestimmten Anlässen kann man sich ja so kleiden wie es einem gefällt.

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 213 Beiträge
  • 297 Punkte
Gerade pubertierende

Schulmädels sollten sich meiner Meinung nach mit aufreizender Kleidung zurückhalten. Oft sehe ich auf dem Weg zu meiner Arbeit diese jungen Mädels mit super kurzen Minis und T-shirts, die kaum ihren Busen bedecken (oft ohne BH).
Haben die keine Angst vor Vergewaltiger?

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 18:16 Uhr
Kuschi
  • 118 Beiträge
  • 168 Punkte

Wie schaffe ich es jünger auszusehen?

Hallo allerseits!

Manchmal erschrecke ich mich echt wenn ich morgens in den Spiegel gucke, weil ich finde, dass ich für mein Alter leider wirklich alt aussehe. Deshalb möchte ich gerne etwas an meinem Styling ändern. Andere Frisur, andere Klamotten und so weiter. Habt ihr Ideen? Was könnte ich mal ausprobieren? Danke schon mal!

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 189 Beiträge
  • 219 Punkte
Tipps

Die Frisur, die dafür perfekt geeignet ist: Der mittellange Bob! Wenn du noch zusätzlich ein paar Töne heller gehst (honigblondes Haar) und dir Locken machst, hast du schon mal ordentlich was verjüngt. Beim Make-Up ist grundsätzlich darauf zu achten, dass du keine dunklen Nuancen verwendest, sondern eher mit Gold, Rosé und hellem Braun arbeitest. Auch eine Knallfarbe kann peppig und verjüngend wirken! Deine Kleidung sollte sich auch eher an Trends orientieren, frischere, auffälligere Farben helfen enorm. Viel Spaß! :)

Mitglied Babett11 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 12:26 Uhr
Babett11
  • 203 Beiträge
  • 235 Punkte
Jüngeres Aussehen

Besonders mit einer Kurzhaarfrisur sieht man jünger aus. Schicker Kurzhaarschnitt und eine Tönung verändern den Typ schon ennorm. Bei den Klamotten sollte man allerdings aufpassen, dass man nicht zu hipp ausschaut.

Am besten sind Jeans und ein Shirt oder eine Bluse. Dabei sollte man auch ruhig auf etwas teueres zurückgreifen. Das bringt zusätzlich Stil.

Mitglied nessa97 ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 14:54 Uhr
nessa97
  • 98 Beiträge
  • 150 Punkte

Kommt darauf an was für ein Typ Mädchen man ist. Als girli Typ hat man ja viele Möglichkeiten sich entsprechend zu stylen. Sportliche Akzente sind auch immer gut, diesen Typ bekommt man gut mit sportlichen Klamotten hin. Es gibt ja auch gute Jeans und so dreiviertel Hosen mit denen sich einiges machen lässt.

Wenn man langes Haar hat sind zwei geflochtene Zöpfe auch immer gut. Um jünger zu erscheinen sollte man sich die Haare blond tönen, das verleit eine jugendliche Frische und ein gesundes Aussehen.

Claudia19
Gast
Claudia19

Kombination von dunkler Kleidung

Hey ihr,

mit ein paar Tricks kann man seine schwarzen und dunklen Klamotten leicht auffrischen und nicht ganz so düster wirken lassen. Sehr schön finde ich zum Beispiel wenn man bunte und knallige Accessoires wie eine Kette zu einem schwarzen Outfit kombiniert. Nur von hellen Schuhen sollte man bei schwarzer Kleidung die Finger lassen, dass passt nicht wirklich gut zusammen. Habt ihr noch andere Tipps wie man dunkle Kleidungsstücke aufpeppen kann?

Mitglied b555 ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 09:05 Uhr
b555
  • 89 Beiträge
  • 95 Punkte

Dunkle Kleidungsstücke lassen sich in Kombination mit Tüchern, Schals und Kopfbedeckungen auch super aufhübschen.

Mitglied blondi2010 ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 14:41 Uhr
blondi2010
  • 119 Beiträge
  • 171 Punkte

Tragt ihr Sneakers zu Röcken oder Kleidern?

Meine Frage ist, ob ihr Sneakers oder andere sehr sportliche Schuhe zu Röcken oder Kleidern tragt?
Ich finde diesen Styl super und wüde das gerne anziehen, wenn es jetzt etwas wärmer wird.
Ich bin mir aber etwas unsicher und befüchte, dass es doch nicht so ankommt...*
Würdet ihr das tragen???
Freue mich auf eure Antworten.
Grüsse blondi

lala83
Gast
lala83
Nicht mein Fall

Hey!
Also mein Ding ist es nicht. Aber Mode ist ja bekanntlich Geschmackssache :-)
LG

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 102 Beiträge
  • 138 Punkte
Sneakers und Chucks zu Röcken und Kleidern

Ein besonders sportlicher und lässiger Style ist es durchaus, wenn man Chucks und Sneakers zu Röcken und Kleidern trägt, das kann man auf jede Fall tun, das sieht super aus.

Leila
Gast
Leila
Meine meinung

Ich denke sneakers oder chucks zu röcken und kleidern sehen einfach schrecklich aus !!!

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 207 Beiträge
  • 281 Punkte

Klar unbedingt das kann man tragen, gerade auch zu kürzeren Röcken oder Kleidern sieht das super gut aus.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online Heute um 16:01 Uhr
Cymberline
  • 1267 Beiträge
  • 1320 Punkte
...

Auf keinen Fall wäre übertrieben.
Wer keine Heels tragen möchte... ich finde schöne Sandaletten passen dann gut dazu.

Binchen
Gast
Binchen

Wie findet ihr Männer mit Jacket und kurzer Hose?

Hallo allerseits!

Es gibt so einen bestimmten Look bei Männern auf den ich total abfahre. Und zwar Jacket in Kombination mit einer kurzen Hose und Kniestrümpfen. Das klingt jetzt erstmal schräg, aber wissr ihr wie ich das meine? So in der Art wie der Sänger von Limp Bizkit! Finde ich total heiß! Was meint ihr dazu? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Mitglied mara13 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 15:40 Uhr
mara13
  • 66 Beiträge
  • 84 Punkte
:-))

Stimmt Binchen, dein Geschmack ist wirklich total schräg!

Mitglied Kanye_west ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 13:43 Uhr
Kanye_west
  • 42 Beiträge
  • 64 Punkte

Dann gefallen dir wohl auch Männer im Schottenrock was?

Hausmani
Gast
Hausmani

Na ja, über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten, aber ich finde, dass so etwas lächerlich aussieht.

Serpentina
Gast
Serpentina

Kleider und Röcke anstatt Hosen

Hi, ich muss ja zugeben dass ich früher fast nur Hosen getragen habe. Mein neuer Freund hat mich jedoch darauf hingewiesen wie schön mir Kleider stehen und seit dem trage ich fast nur noch Kleider und Röcke, ich finde damit wirkt man direkt 1000Mal eleganter und seriöser, was meint ihr?

Girlie
Gast
Girlie
Ich trage niemals lange Hosen und bin ein extremer Fan von Röcken

Hallo,

es ist sehr schön und erfreulich, daß es außer mir noch andere Frauen gibt, die überwiegend bzw. fast nur Röcke anziehen und den langweilig-unweiblichen langen Hosen ( z.B. Jeans ) trotzen.

Ich trage ausschließlich und ganzjährig Röcke, sowohl knielange als auch sehr gerne Minis in normaler Länge, aber auch ultrakurze Micro-Minis ( "breiter Gürtel" ) :)
Von meinen Freundinnen und Kolleginnen bin ich zwar die Einzige, die ständig Röcke anzieht, das ist mir aber egal. Wenn ich Hosen anziehe, dann nur Kurze : Shorts, Bermudas, Hot Pants oder Radlerhosen. Selbst im Winter ziehe ich gerne Wintershorts an.
Ich trage Leder-, Jeans-, Cord- und Cargo-Röcke zu Stiefeln, Ballerinas, Sandalen oder Turnschuhen. Im Winter zu blickdichten Strumpfhosen oder Leggings, im Sommer natürlich zu nackten Beinen. Ich fühle mich einfach in Röcken wohler als in Hosen und bevorzuge einen femininen Kleidungsstil.

Ich unterscheide auf jeden Fall zwischen Arbeit und Freizeit. Ich trage aber immer enge figurbetonte Röcke. Fürs Büro ziehe ich neben "längeren" Miniröcken auch gerne Kleider an. Sie enden aber immer oberhalb meiner Knie.
Privat, also z.B. für Partys oder die Disco, beim Bummel in der City, fürs Theater oder Restaurant, aber auch einfach nur für zu Hause kann meine Kleidung im Sommer nicht kurz genug sein. Das "kleine Schwarze" gehört natürlich auch dazu. Kleidung ist zum Wohlfühlen da. Wenn eine Frau also gepflegte, schlanke und schöne glatte Beine hat, sollte sie jede passende Gelegenheit nutzen und sich zutrauen, so oft es geht einen Rock anzuziehen und mit ihm so viel Bein wie möglich zu zeigen. Auf gar keinen Fall sollte sie ihre Beine verstecken ! Neidische Blicke von Anderen und Sätze wie " Deine Beine können sich aber wirklich sehen lassen " sind doch die schönste Belohnung für uns Frauen :) Und solange ich mir das optisch leisten kann ( schließlich bin auch ich nur einmal jung ), werde ich das weiterhin tun. LG, Girlie

Mitglied looveegiirl ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:13 Uhr
looveegiirl
  • 121 Beiträge
  • 179 Punkte

Wieso denn seriöser? In einem Hosenanzug und einer Bluse wirkt man doch mindestens ebenso seriös. Und überhaupt: Seriös! In Röcken und Kleidern sollen Frauen doch eigentlich nur weiblich wirken und nicht seriös.

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 193 Beiträge
  • 225 Punkte

Wenn du ein Kostüm mit Fischgrätenmuster und eine hochgeschlossene "Gourvernantenbluse" trägst, dann siehst du natürlich seriös aus. Aber will dein Freund das denn überhaupt? Ich könnte mir vorstellen, dass er dich viel lieber in weiten bunten Kleidern sehen will - wie eine Frau eben und nicht wie eine Chefsekretärin.

BellaDonna
Gast
BellaDonna

Es ist auch eine Frage der Figur, in was man nun elegant aussieht. Ein Kostüm mag schon sehr elegant sein, aber manche Frauen sehen einfach schlanker aus ,wenn sie eine Hose und eine passende Jacke dazu tragen.

kassandra
Gast
kassandra

Man kann sowohl in Hosen als auch in Röcken seriös und elegant wirken. Das hängt davon ab, welchen Schnitt, welchen Stoff und welche Farben man wählt. So pauschal kann man die Frage gar nicht beantworten finde ich.

Avera
Gast
Avera

Welche Klamotten machen meine Figur weiblicher?

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe relativ breite Schultern für eine Frau, weil ich seit Jahren schwimmen gehe und dazu ein sehr schmales Becken. Kurzum, meine Figur ist eher männlich als weiblich und ich weiß daher nie, was ich anziehen soll. Ich würde schon gerne mehr meine Weiblichkeit unterstreichen. Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp für mich was ich mal anziehen könnte? Welche Schnitte sind da empfehlenswert?

Mitglied dornbusch ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 14:36 Uhr
dornbusch
  • 150 Beiträge
  • 152 Punkte

Schnitte ,die die Taille betonen, wirken weiblicher. Allerdings weiß ich nicht, ob du überhaupt eine Taille hast. Mit dem schmalen Becken ist das eher unwahrscheinlich.

Mitglied italo ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 18:42 Uhr
italo
  • 27 Beiträge
  • 33 Punkte

Ziehe doch schöne weite Röcke und Kleider an. Dann wirkst du sicher nicht zu männlich. Außerdem zu deinem Trost sei gesagt, dass es viele Männer gibt, die Frauen mit deiner Figur sehr anziehend finden.

Mitglied Bella250 ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 16:41 Uhr
Bella250
  • 158 Beiträge
  • 162 Punkte

Ist es nicht so, dass die jungen Frauen heute allgemein eher zu einem männlichen Körperbau tendieren? Ich glaube, dass die Frauen mit ausgeprägter Taille (wie Liz Taylor) immer weniger werden.

Mitglied manfred28 ist offline - zuletzt online am 17.01.16 um 15:58 Uhr
manfred28
  • 60 Beiträge
  • 64 Punkte

@Bella250
Das scheint mir auch so. Nur die Afrikanerinnen sind da noch eine rühmliche Ausnahme.

Nickisch
Gast
Nickisch

Welches Styling zur Konfirmation?

Hallo Leute!

Ich habe keine Ahnung was ich dazu anziehen soll und wie ich meine Haare machen soll. Muss man sich dafür sehr schick machen? Was trägt man da üblicherweise und wie war das bei euch? Ich würde mich über ein paar Ideen sehr freuen! Danke schonmal und habt ein schönes Wochenende!

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 06.11.17 um 19:17 Uhr
Hansi1973
  • 795 Beiträge
  • 823 Punkte
Konfirmation im Herbst?

Für gewöhnlich finden Konfirmation in der ersten Jahreshälfte, meist zwischen Ostern und Himmelfahrt statt. Was soll denn das für eine Gemeinde sein?

Und da Dein Nick nicht erkennen lässt, ob Du Junge oder Mädchen bist, wird es schwierig mit den Styling-Tipps.

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 193 Beiträge
  • 225 Punkte
Konfirmation

Zur Konfirmation sollte man sich schon schicker kleiden aber nicht verkleiden. Eine schicke Frisur und ein schönes Kleid sind immer gut zur Konfirmation. Anregungen gibt es ja da genug, sicher haben auch die Klassenkameraden Ideen und man kann sich mit ihnen austauschen.

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 163 Beiträge
  • 187 Punkte

Ja etwas festlicher darf es schon sein, aber man sollte darauf achten, dass man sich nicht verkleidet, dass sieht sonst etwas gekünstelt aus.

Wer einen sportlichen Stil bevorzugt, kann diesen auch zu einer Konfirmation tragen eben nur etwas edler, aber gut sieht das auf jeden fall aus. :)

Cassandra
Gast
Cassandra

Welchen Style bevorzugt ihr?

Hallo Ladies!

Mich würde mal interessieren welchen Style ihr eigentlich an euch bevorzugt. Ich kleide mich gerne bequem, aber trotzdem modebewusst. Am liebsten habe ich Sneaker, Röhrenjeans und weite T-Shirts. Der glamoröse Look passt auch einfach nicht zu mir wie ich finde. Wie ist das bei euch? Mit welchen Sachen fühlt ihr euch am wohlsten?

Sabine
Gast
Sabine
Ich kleide mich auch sehr gerne locker-sportlich, aber feminin

Ich fühle mich allgemein in Röcken an wohlsten. Im Sommer in Jeansröcken und im Herbst/Winter in Cordröcken. Egal ob knielang oder minikurz. Dazu ein T-Shirt, Top oder Bluse und Ballerinas/Sandalen/Sneakers/Stiefel/ Stiefeletten. Je nach Jahreszeit. Glamourös muss es bei mir auch nicht sein. Zu Hause schlüpfe ich nach Feierabend am Liebsten in meine Hotpants, auch noch im Winter :)

Mitglied Rachel-Emilia ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 12:49 Uhr
Rachel-Emilia
  • 143 Beiträge
  • 199 Punkte
Den eigenen Style finden

Viele bevorzugen sicher einen sportlichen Stil. Wenn man die Möglichkeiten hat, sich auch im Beruf sportlich zu kleiden ist das super. Der schicke Businesslook ist einengend und man fühlt sich nicht so wohl

Jeans, T-Shirt und Sneaker sind die absoluten Favoriten. Wenn man das ganze dann mit Accessoires aufpeppt fühlt man sich noch wohler. ;-)

Mitglied sunshine1980 ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 15:57 Uhr
sunshine1980
  • 222 Beiträge
  • 306 Punkte

Ja, kommt darauf an, was man arbeitet. In einer Bank am Schalter muss man schon einen geschläftlichen Look tragen. Das ist vielleicht nicht bequem, aber man gewöhnt sich daran. Auch Stewardessen müssen eine Arbeitskleidung tragen.

In der Freizeit bevorzugt bestimmt jeder ob Mann oder ob Frau einen sportlichen und bequemen Stil.

floeckchen29
Gast
floeckchen29

Welche Schuhe zum Etuikleid anziehen?

Hallöle! ich habe ein tolles Etuikleid bekommen und möchte es bei der nächsten Gelegenheit anziehen. Habe nur das Problem, dass ich nicht genau weiß, welche Schuhe ich drauf tragen soll. Wollte schon eine Strumpfhose (schwarz) anziehen, mit Stiefeln also eher nicht (zu dunkel). Sollte schon was elegantes sein, aber Peeptoes fällt wegen der Strumpfhose auch weg. Und Pumps? Ich weiß nicht...

Antaris
Gast
Antaris
Pumps

Zu einem eleganten Kleid passen immer Pumps. Noch modischer wird es, wenn die Pumps etwas nach oben hin zu sind. Alternativ, aber dann sehr hip und nichts für jeden: Boots. Ist der letzte Schrei, aber definitiv Geschmackssache.

Mitglied haehnchen5 ist offline - zuletzt online am 11.09.15 um 15:04 Uhr
haehnchen5
  • 94 Beiträge
  • 122 Punkte

Zu einem Etuikleid passen auch Stiefel, das sieht sehr modisch aus. Mit einer hellen Strumpfhose sieht es allerdings meistens besser aus, weil sonst alles schwarz in schwarz ist und man das Bein nicht sieht.

Babsi
Gast
Babsi

Kann man sein Image ändern indem man sich anders kleidet?

Hallo! Ich habe eine Stelle im Büro eines Rechtsanwalts angenommen. Da ich mich bisher immer ziemlich unauffällig gekleidet habe, fiel ich auch nie auf. Jetzt möchte ich mein Image ändern, weil ich in diesem Rechtsanwaltsbüro ziemlich viele interessante Leute kennenlerne. Ich möchte aus mir, der grauen Maus eine Dame machen. Wird mir das mit einem neuen Styling gelingen? Meine Umgangsformen sind vorbildlich, meine Souveränität nicht zu überbieten. Was haltet ihr von meinem Vorhaben? Bin gespannt! Gruß Babsi

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 261 Beiträge
  • 357 Punkte
Businesslook

Ein guter Look für eine Frau sind auf jeden Fall ein Hosenanzug und/oder ein Kostüm. Gerade in einem Anwaltsbüro ist das äußerliche Auftreten sehr wichtig und sollte mit einem gesunden Selbstbewusstsein kompensiert werden.

Mitglied willy2008 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 13:58 Uhr
willy2008
  • 109 Beiträge
  • 113 Punkte

Ja, hochwertige Kleidung ist wichtig, ein schicker Hosenanzung und ein Kostüm sollten entsprechend aus guten Material sein. Dazu eine weiße Bluse und immer gute Schuhe tragen.

Auch wenn man sein äußeres Erscheinungsbild ändern möchte, sollte man auf eine flotte Frisur und auf ein gutes Make-up achten.

Mitglied Vera ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 12:46 Uhr
Vera
  • 140 Beiträge
  • 150 Punkte

Dezenter Schmuck ist auch immer gut, auch zum Businesslook.

Angela19
Gast
Angela19

Welche Hose und Schuhe zu superlangen Beinen?

Welche Hose und welche Schuhe oder Stiefel würdet ihr anziehen, wenn ihr superlange Beine habt und sehr gross(1,84 m)seid?
Ich bin jedenfalls so gross und ich finde Schuhe mit Absatz nicht ok, weil ich dann so "stelzig wirke" ...^^!!!
Noch eine Frage: Was haltet ihr von Röhrenjeans ... optimal oder eher nicht?

Karla10
Gast
Karla10
Angela19

Ich bin auch 183 cm groß trage gerne Hosen Jeans aber auch High Heels, großen Frauen stehen stehen High Heels sehr gut und du kannst sie auch bei deiner Größe ruhig tragen.
Du wirst sehen es sieht chic aus

Mitglied Marlene23 ist offline - zuletzt online am 06.05.15 um 12:52 Uhr
Marlene23
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Kurze Röcke, Hosen, Kleider... :-)

Hallo Angela,

also ich persönlich bin auch 1,79 und denke mir ab und zu, 4 oder 5 cm kleiner wäre optimal.. :-P

Aber wir sollten unsere Größe nicht unbedingt als Einschränkung o.Ä. ansehen..

Also wo man ja häufig sagt, dass es die Beine kürzer wirken lässt (in unserem Fall ja erwünscht) sind z.B. 3/4 oder 7/8 Hosen und dazu ballerinas, denn diese Art von Schuh lässt die Beine wirklich häufig kürzer wirken, wenn man dazu keine ganz lange Hose anzieht.
Ich denke Gleiches gilt auch für nen Rock oder ein Kleid, das ein wenig über die Knie geht.. oder bist Du nicht so der Fan von Röcken?

Und was Deine Frage hinsichtlich Röhrenjeans angeht: klar wieso nicht! dazu schöne Boots die etwas über den Knöchel gehen oder welche, die fast kniehoch sind.. warum nicht.. ;-)

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 81 Beiträge
  • 83 Punkte
@angela

Hallo, ich bin der meinung das frauen das anziehen können was sie gerne mögen, da ist doch die grösse nicht ausschlaggebend oder? Ob es nun mini, rock, leggings, jeans ist doch nicht größenabhängig.ich finde grosse frauen die dann noch sehr hohe heels tragen sehr sexy.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@Angela19

Also ich denke dass du gut eine Röhrenjenas tragen kannst und dazu würde auch ein schöner Pumps gut passen. Ich würde es nicht von deiner Grösse abhängig machen, Schuhe mit oder ohne Absatz zu tragen. Wichtig ist doch, dass du dich wohl fühlst und gut aussiehst. Da kann ich hier wolf_45 auch Recht geben. Viele Männer finden grosse Frauen mit hohen Schuhen süss.

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 81 Beiträge
  • 83 Punkte
@aletta

Danke aletta, das du mir recht gibst, aber ob süss das richtige wort ist? lach

Koenigin
Gast
Koenigin

Üppiges Dekollete verstecken oder betonen?

Durch meine überdurchschnittlich große Oberweite weiß ich oft nicht was ich anziehen soll. Besonders wenn ich abends ausgehe bin ich mir nie sicher, ob ich mein Dekollete lieber betonen oder doch eher bedecken sollte. Männer stehen zwar auf ein schönes Dekollete, aber ich will ja nicht nur darauf reduziert werden. Was würdet ihr mir raten?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10047 Beiträge
  • 10054 Punkte
@Koenigin

Mach dir nicht so viele Gedanken, was andere darüber denken. Zieh dich so an, wie du dich wohl fühlst. Wenn du dich gut in deinen Klamotten fühlst merken das auch andere. Egal ob du es betonst oder nicht. Zieh das an, wie du dich wohl fühlst.

Mitglied happyfeet ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 10:52 Uhr
happyfeet
  • 110 Beiträge
  • 112 Punkte
Dekollete und Kleidung

Auf jeden Fall sollte man sich nicht verstecken, wenn man ein schönes Dekollete und eine entsprechende Oberweite zu bieten hat. Mit einem gesunden Selbstbewusstein trägt man dann auch Blusen oder Kleider, die etwas mehr Einblick gewähren.

Mitglied Maren ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:17 Uhr
Maren
  • 209 Beiträge
  • 263 Punkte

Ja, klar, wenn nicht beim Ausgehen, wann sollte man sonst ein schönes Dekollete zeigen.

Wenn man entsprechend einen guten BH anzieht, formt sich die Oberweite besonders gut und man kann mit einer guten Portion Selbstbewusstein am Abend oder am Wochenende auf die Piste gehen. ;-)

julika
Gast
julika

Wo liegen die Unterschiede bei Emos, Punks und Visus?

Hallo ihr!

In den letzten Jahren kommen ja ständig neue Subkulturen auf, die alle auch ihren eigenen Klamottenstil haben. Ich muss jetzt bald ein Referat darüber halten und wollte hier vorher nochmal nachfragen, wie sich Visus, Punks und Emos ganz genau unterscheiden was vorallem die Kleidung betrifft. Ich habe zwar ein Bild vor Augen, aber wo sind die markanten Unterschiede? Kann mir da jemand weiter helfen?

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 439 Beiträge
  • 449 Punkte
...

Von Lifestyle-Trends!

Emos: tragen gern schwarze Kleidung und lange Haare, schminken sich hell und sind sehr gefühlsbetont

Visus: bunte Kleidung, grelle Schminke, Mangas

Punks: Ist ja bekannt

KrauseMause
Gast
KrauseMause

Was ein Punk ist, weiß sogar ich. Aber die Ausdrücke Visu und Emo habe ich noch nie irgendwo gehört oder gelesen.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 439 Beiträge
  • 449 Punkte
@ KrauseMause

Macht nix - das ist jetzt sicher keine Bildungslücke

cinderella82
Gast
cinderella82

Frauen in Rot

Ich habe in letzter Zeit schon öfter Frauen in Magazinen gesehen, die vollständig von Kopf bis Fuß in rot gekleidet sind. Ich selbst hätte wahrscheinlich nicht den Mut dazu, obwohl ich das zu bestimmten Anlässen schon ziemlich schön finde. Das kann wirklich schick aussehen und auch ein Hingucker sein. Was haltet ihr von Outfits komplett in rot, inklusive Schuhe? Würdet ihr das tragen?

Mitglied shima ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 12:31 Uhr
shima
  • 193 Beiträge
  • 249 Punkte
Rot steht nicht jeder Frau

Es kommt natürlich sehr auf den Rotton an, wie das aussieht. Aber ich finde, dass Rot längst nicht jeder Frau steht. Mir zum Beispiel steht ein kräftiges Rot überhaupt nicht, weil ich sehr blasse Haut habe und auch meine Haare und Augenbrauen sehr hell sind.
Wenn jemand aber dunkle Haut und schwarze Haare hat, dann kann Rot ganz toll aussehen.

Leila
Gast
Leila
Rot

Ich habe im prinzip kein problem damit rot zu tragen, icl. lippen und fingernägel, aber ganz in rot, so wie es "cinderella82" beschreibt - auf diese idee bin ich noch nicht gekommen.
ich denke das ich es auch in zukunft nicht machen werde, nicht weil mir der mut fehlt, sondern weil ich denke es doch zu monoton aussieht.

Mitglied marle ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:01 Uhr
marle
  • 140 Beiträge
  • 148 Punkte

Bei welcher royalen Hochzeit war es, wo Letizia ganz in Rot ging? Ich fand, dass das hinreißend aussah.

alexa
Gast
alexa

Wozu kann man weiße Pumps anziehen?

Hallo zusammen!

Ich habe mir vor einiger Zeit stark reduzierte weiße Pumps gekauft. Ich würde die jetzt im Frühling natürlich auch gerne mal tragen, aber ich bin mir nicht sicher welche Schnitte und Farben am besten dazu passen. In der Regel trage ich nämlich sehr selten weiße Schuhe. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich? Ich würde mich freuen!

Lieben Gruß,
Alexa

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 181 Beiträge
  • 225 Punkte
Weiße Pumps passen zu Pastellfarben

Schön! Gerade im Frühling sehen deine weißen Pumps sicher ganz toll zu Röcken, Kleidern und Hosen in Pastellfarben aus.

Mitglied Kira2006 ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 18:28 Uhr
Kira2006
  • 168 Beiträge
  • 200 Punkte

Wie kann man sein Styling, ohne zu übertreiben, etwas "aufpeppen"?

Immer wenn ich mich gestylt habe, egal was ich angezogen habe, wirke ich ein wenig langweilig und fade.
Ich habe den neuesten Haarschnitt und trendige, modische Klamotten.
Wie und womit könnte ich mich etwas aufpeppen, ohne lächerlich zu wirken?

Laura
Gast
Laura
Wozu noch?

Hallo Kira2006!

Wenn du modisch angezogen und frisiert bist, wieso glaubst du dann noch, dass das immer noch nicht reicht? Wahrscheinlich bist du in Wirklichkeit alles andere als fade und langweilig.

Mitglied zauberfee ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 11:36 Uhr
zauberfee
  • 119 Beiträge
  • 121 Punkte

Lächerlich fände ich es, wenn du dich noch weiter "aufbrezeln" würdest als du es bereits bist!

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte
Wo bleibt das Selbstwertgefühl?

Kira scheint ein sehr schwaches Selbstwertgefühl zu haben. Deshalb passt sie sich so übermäßig der Mode an und meint, dass es damit immer noch nicht genug ist.
Wer von seinem eigenen Wert überzeugt ist, hat es nicht nötig, sich dem Modediktat zu beugen und pfeift darauf, was die lieben Mitmenschen davon halten.

minnie
Gast
minnie

Ich ziehe mich ziemlich durchschnittlich an und trage auch nur Frisuren, die mir stehen und nicht solche, die gerade modern sind. Objektiv gesehen bin ich vielleicht damit auch langweilig, aber weder ich noch meine Familie empfinden das so.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 174 Beiträge
  • 304 Punkte
Accessoires verwenden

Hi, du könntest doch immer mal andere und ausgefallene Accessoires verwenden. Gürtel, Tücher, Spangen, Ketten, Ohrringe usw.
Damit siehst du garantiert nicht langweilig aus.

Queen
Gast
Queen

Kann man zu einem schwarzen Kleid eine liliane Strumpfhose anziehen?

Hallo zusammen!

Ich habe mir gestern bei H&M ein schwarzes, knielanges Wollkleid gekauft, das ich wirklich sehr schön finde. Beim Einräumen in meinen Schrank ist mir aufgefallen, dass ich auch noch eine neue, lilane Strumpfhose habe, die ich bisher noch nicht an hatte. Meint ihr das die zu dem Kleid passen könnte? Vielleicht mit schwarzen Stiefeln?

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 158 Beiträge
  • 168 Punkte
Individuelle Kombinationen

Zu einem schwarzen Kleid kann man ohne weiteres auch eine lilafarbene Strumpfhose tragen, das ist kreativ und akzentuiert einen eigenen Geschmack.

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 120 Beiträge
  • 174 Punkte

Ja, das ist eine tolle Kombination, kann man ohne weiteres anziehen.

Nicole85
Gast
Nicole85

Kann man jetzt schon einen Sommerrock anziehen?

Hallo! Vor ein paar Tagen habe ich mir einen leichten, kurzen Sommerrock aus einem Katalog bestellt. Ich finde ihn aber so süß, daß ich ihn am liebsten jetzt schon tragen würde. Was meint ihr, kann man jetzt schon einen Sommerrock anziehen? Falls ja, kann man ihn auch mit einer Winterjacke kombinieren? Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Danke! LG Nicole85

Mitglied Katja2903 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 14:21 Uhr
Katja2903
  • 206 Beiträge
  • 258 Punkte

Naja, wenn es ein Sommerrock ist sollte man schon warten bis man ihn entsprechend der Witterung auch tragen kann. Vorfreude ist die schönste Freude :-)

annlene
Gast
annlene

Kann ich das Outfit so anziehen?

Hallo zusammen!

Könnt ihr mir bitte mal eure Meinung zu diesem Outfit sagen?
Ich möchte das morgen bei einem Vorstellungsgespräch anziehen. Eine weiße Bluse, darüber eine schwarze Weste, eine schwarze Röhrenjeans und schwarze Stiefeletten. Meint ihr das ist ok? Bin für jede Meinung dankbar! Wünsche euch noch einen schönen abend!

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte
Outfit für ein Vorstellungsgespräch

Das beschriebene Outfit ist ganz gut für ein Vorstellungsgespräch, aber anstatt der Weste wäre ein Blazer sinnvoller, das unterstreicht die Wichtigkeit und nimmt etwas den doch sportlicheren Look aufgrund der Röhrenjeans. Die Stiefeletten sollten auch nicht ganz so hoch sein und vor allen darauf achten, dass der Absatz tiptop ist und nicht an den Seiten auf der Lauffläche ausgefranst ist, das sieht unordentlich aus, dass die Stiefelchen sauber geputzt sind, versteht sich von selbst :-)

Evelyn
Gast
Evelyn

Kann man schwarz-weißen Rock nur mit schwarzen oder weißen Oberteilen kombinieren?

Bei farblichen Kombinationen tue ich mich schwer. Jetzt habe ich mir einen Rock (weiß mit großen schwarzen Punkten) gekauft. Sollte ich dazu auch nur schwarze oder weiße Oberteile anziehen oder welche Farben würden auch passen, was meint ihr? Danke vielmals für euere Beiträge. Gruß, Evelyn

Mitglied the_end ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 16:03 Uhr
the_end
  • 157 Beiträge
  • 185 Punkte

Mal ganz davon abgesehen, dass ich mir so einen Rock wahrscheinlich nie gekauft hätte: Es wäre schon ratsam, unifarbene Oberteile anzuziehen, die entweder schwarz oder weiß sind.

rieki
Gast
rieki

Vorteilhaftes Styling auch für dürre Frauen möglich?

Ich sehe aus wie ein "Hungerhaken", obwohl ich sehr gut esse. Sämtliche Kleidungsstücke schlabbern an meinem Körper herum. Gibt es eigendlich auch modische Outfits für dürre Frauen? Was meint ihr? Danke für jeden Tipp. Gruß, Rieki

blubb
Gast
blubb
Dürre Frauen

Du meinst so im Bereich XS? Das Problem ist, die Textilindustrie orientiert sich an den Durchschnitt. Da fällst Du raus und folglich schlabbert das rum, genauso wie übergewichtige in enger Kleidung unvorteilhaft aussehen. Es gibt für "dürre" Frauen sehr wohl Kleidung, allerdings hält sich das Angebot bei den üblichen Geschäften in Maßen und ansonsten muss man Boutiquen aufsuchen, die bis Grösse 36 oder so führen. ;)

Mitglied carpediem ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 13:21 Uhr
carpediem
  • 152 Beiträge
  • 156 Punkte

Du gehörst damit zu den Ausnahmen! Die meisten Frauen, so wie ich auch, kämpfen eher mit zuviel Pfunden als mit zuwenig.
Ich könnte mir vorstellen, dass es dir gut stehen würde, wenn du gerade solche Sachen anziehst, die für mollige Frauen tabu sind: Querstreifen, Glockenröcke, Plissee, Strickkleider usw.
Und an Farben solltest du ruhig helle tragen, denn du hast es ja nicht nötig, durch dunkle Farben überflüssige Kilos zu kaschieren.

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 182 Beiträge
  • 220 Punkte

Kommt drauf an, was man unter einem Hungerhaken versteht. Meine Oma war auch immer der Meinung , ich würde fatal nach Kriegsende aussehen, und dabei war ich für meine Begriffe damals ein ziemlicher Moppel.

Mitglied bombe14 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 19:44 Uhr
bombe14
  • 89 Beiträge
  • 125 Punkte
Schlabberlook ist in

Wo ist denn das Problem? Der Schlabberlook ist doch total angesagt. Fast jeder trägt Pullover oder Shirts, in denen locker noch eine zweite Person Platz hätte.

Mitglied miau08 ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 10:52 Uhr
miau08
  • 138 Beiträge
  • 174 Punkte

Wenn man nur sehr schlank ist und nicht gerade wie ein Magermodel kurz vor dem Abnippeln aussieht, dann sollte man doch froh darüber sein und enge Kleidung tragen, die die eigenen Vorzüge betont.

bella
Gast
bella

Ist das Outfit gut für eine Gartenparty?

Hallo ihr!

Eine Freundin von mir macht Anfang nächsten Jahres eine Gartenparty. Zum Glück gibt es Heizstrahler. Es kommen ziemlich viele Leute und ich überlege so langsam, was ich anziehen könnte. Ich dachte an ein schwarzes Top und einen weiten, roten Rock mit schwarzen Punkten. Würdet ihr darauf eine schwarze Strumpfhose anziehen? Und welche Schuhe könnten passen?

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 198 Beiträge
  • 242 Punkte
Gartenparty

Zu einer Gartenparty sollte man sich etwas praktischer kleiden. Aber Rock und Top sind völlig okay. Am Abend wenn es kühler wird, trotz Heizstrahler ist es gut, eine leichte Jacke oder/und ein Tuch dabei zu haben.

Stiefeletten sind gut, bei Sandaletten könnte es zu kühl an den Füssen werden.

Mitglied Maunzele5 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 16:25 Uhr
Maunzele5
  • 147 Beiträge
  • 147 Punkte

Jeans sind irgendwie bei einer Gartenparty praktischer.

Irene
Gast
Irene

Gipsy-Look

Ein neuer Trend in der Sommermode ist der sogenannte Gipys-Look. Man trägt dabei eine farbenfrohe Tunika, weite Kleider oder Shirts, die man mit einem breiten Gürten kombinieren kann. Dazu am besten leichte Sandalen oder Clogs anziehen. Was meint ihr zu diesem Look? Würdet ihr den selber tragen? Ich finde den schön, besonders für einen Urlaub im Süden!

Mitglied nanu ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 15:03 Uhr
nanu
  • 129 Beiträge
  • 143 Punkte
Super

Ich finde diesen Trend super. Eigentlich ist er ja wohl in erster Linie für junge Mädchen und Frauen gedacht, aber ich als "Oldie" trage auch gerne bunte weite Kleider, was ja den Vorteil hat, dass man nicht jede Speckrolle gleich sieht. Ich hoffe nur, dass meine Mitmenschen so tolerant sind, dass sie mich tragen lassen, was mir gefällt und nicht gleich wieder über mich herfallen.

Mitglied forteen ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 09:15 Uhr
forteen
  • 53 Beiträge
  • 83 Punkte

Kombinationen verschiedener Kleidungsstile

Hi Leute!

Kann mir jemand von euch sagen was ich machen kann, damit ich meine Kleidung richtig kombinieren kann. Ich habe so viele Klamotten, die man bestimmt super zusammentragen könnte, aber ich habe keinen Plan wie. Ich bin total an Modemagazinen interessiert und gucke immer was gerade modisch top angesagt ist, aber irgendwie habe ichs nicht drauf meine Sachen vernünftig zu kombinieren. Habt ihr Tipps? Danke schonmal!

Mitglied brigitte ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 21:46 Uhr
brigitte
  • 152 Beiträge
  • 172 Punkte

Wenn du an aktuellen Modetrends interessiert bist, versuch es mal mit dem Bikerstil - Lederjacke, Boots, eine enge Röhre und dazu ein weiter Pulli/ein weites Oberteil.Dazu eine plakative Kette... Sieht derbe cool aus :)! Generell solltest du weites nicht mit weitem kombinieren, sondern immer darauf achten, dass eine Körperhälfte eng, die andere weit eingekleidet ist. Viel Spaß beim Stylen!

Biene24
Gast
Biene24
Stylishes kombinieren von Kleidung

Wer es ganz gewagt und stylish mag, sollte auf keinen Fall die Sommerkleidung aussortieren, gerade in der dunklen Jahreszeit macht es Spaß mit Wintersachen die Sommersachen zu kombinieren. Einfach mal ausprobieren. Ob der dünne Rock zu einem Wollpullover und Stiefeln passt in der Regel sieht das keck aus und macht Spaß.

blume21
Gast
blume21

Womit bringt ihr euren Typ richtig zur Geltung?

Hallo! Ich weiss, daß es Trick gibt, mit denen man seinen Typ richtig zur Geltung bringen kann. Aber ich habe Probleme damit. Ich bin 21 jahre alt, habe lange schwarze Haare und einen naturbraunen Teint. Welches Make up, welchen Kleidungsstil und Schmuck würdet ihr mir empfehlen, um mehr aus mir zu machen? Ausserdem würde ich gerne meine Augen ganz speziell betonen. Gibt es da auch Tricks? Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir Tipps geben würdet. Ganz herzlichen Dank im voraus! LG blume21

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Es gibt mehrere Möglichkeiten

Geh zu einer Stilberaterin ....

Google mal ein wenig, es gibt kostenlose Programme, wo Du ein Bild von Dir einscannen kannst und verschiedene Stilrichtungen selbst ausprobieren kannst.

Geh mit Freund/Freundin shoppen und probiere duch mehrere Möglichkeiten aus ...

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 231 Beiträge
  • 273 Punkte
Den eigenen Typ unterstreichen

Natürlichkeit ist am optimalsten um den eigenen Typus zu unterstreichen. Als Make-up eignen sich gerade bei dunkelhaarigen Frauen Pastelltöne, so werden nur die Vorzüge akzentuiert, die sowieso schon dunkelhaarige Frauen haben. Lässige Jeans, ein tolles Shirt und ein Blazer sind eine optimale Ergänzung. Wenn man in hohen Schuhen laufen kann, sind Stiefeletten prima, aber auch moderne Chucks betonen einen individuellen und modernen Kleidungsstil.

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 140 Beiträge
  • 162 Punkte

Gerade wenn man noch sehr jung ist und eine schöne schlanke Figur hat, sind Kleider und Röcke sehr feminin.

Mitglied Amira19 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 10:08 Uhr
Amira19
  • 178 Beiträge
  • 334 Punkte

Die richtigen Accessoires sollten weder bei einem lässigen sportlichen als auch bei einem schicken Outfit nicht fehlen. Da gibt es ja eine Menge an Auswahl, allerdings nicht zuviel Goldschmuck, Silber ist besser und versprüht eine angenehme Harmonie. ;-)

waltraud
Gast
waltraud

Wo gibt es noch 50er Jahre Outfits?

Wir "Mädels" sind alle um die 70 Jahre und wollen zu einem 70igsten Geburtstag unsere Freundin, als Gruppe mit einem 50iger Jahre Outfit überraschen und die Party so richtig in Schwung bringen. In unseren Kleiderschränken haben wir natürlich diese Teile nicht mehr. Gibt es Läden die solche Mode führen? Wer kann uns da weiterhelfen? Danke für jeden Tipp. Gruß, Waltraud

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte

Vielleicht hat irgendein Kostümverleih solche Outfits? In normalen Geschäften findet man so was sicher nicht.

Mitglied renevanny ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 14:17 Uhr
renevanny
  • 134 Beiträge
  • 138 Punkte

Ich habe noch ein paar Sachen aus dieser Zeit. Ich schaffe es nämlich nicht, mich von meinen Kleidern zu trennen. Bei mir hängt der ganze Schrank voll mit Röcken, Blusen, Kleidern und Hosen, die mir irgendwann nicht mehr gepasst haben, die ich aber aufgehoben habe in dem irrigen Glauben, dass ich ja bald wieder so schlank sein werde, wie ich mal war.

Mitglied praktikant ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 09:29 Uhr
praktikant
  • 49 Beiträge
  • 75 Punkte

Ich kenne mich jetzt nicht unbedingt mit der Mode dieser Zeit aus, aber ganz generell würde ich raten, auf ebay zu inserieren oder auch mal zu gucken, ob einer Kleidung der 50er Jahre anbietet.

Kira20
Gast
Kira20

"Sex-and-the-City"-Outfits

Fndet ihr nicht auch, dass Sex and the City in jeder Hinsicht die tollste Serie der Welt ist? Ich liebe vor allem die ganzen Outfits der Mädels. Würde mir auch gerne selbst welche zulegen, wenn ichd as nötige Kleingeld hätte. Was haltet ihr denn von den Outfits in der Serie und welches fandet ihr bisher am schönsten? Tragt ihr vielleicht sogar Outfits aus der Serie?

Kira20

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 196 Beiträge
  • 240 Punkte

Wenn ich so eine super Figur hätte wie die Stars von Sex and the City, dann würde ich natürlich auch gerne so rumlaufen. Habe ich aber leider nicht! Und außerdem hätte ich auch gar nicht das nötige Kleingeld für so ausgefallene Sachen.

Mitglied lolomaus01 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 18:51 Uhr
lolomaus01
  • 104 Beiträge
  • 146 Punkte
Kim Catrell

Mir gefällt Kim Catrell am besten. Aber mal im Ernst: Würde sich wirklich eine von euch trauen, selbst so rumzulaufen? Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie die Nachbarinnen sich dann das Maul zerreißen würden. :-)

Mitglied djchillout ist offline - zuletzt online am 16.11.15 um 13:10 Uhr
djchillout
  • 37 Beiträge
  • 55 Punkte

Wie style ich mich nach ihrem Geschmack?

Hey, ich brauche unbedingt einen Rat von euch. Ich habe mich voll verknallt, leider weiß ich, dass das Mädchen nicht auf mein Styling steht. Ich bin voll der hiphopper. Aber was mögen die girls denn genau für einen Kleidungsstil bei uns Boys?

Mitglied Nasti_99 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 09:38 Uhr
Nasti_99
  • 79 Beiträge
  • 93 Punkte

Schwer zu sagen. :D
jedem gefällt da was anderes. ich finde aber dass du dich nicht verstellen solltest.

Mitglied djchillout ist offline - zuletzt online am 16.11.15 um 13:10 Uhr
djchillout
  • 37 Beiträge
  • 55 Punkte

Na toll. Ich bräuchte aber andere Tipps, ich will mich ja nicht verstellen,sondern nur anders anziehen^^....

Mitglied snuggles ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 20:02 Uhr
snuggles
  • 129 Beiträge
  • 187 Punkte
Gestylte Männer

Es kommt auf den Typ mann an, das äußere Erscheinungsbild sollte nicht ungepflegt sein. Ob Hiphop Klamotten oder Hippistyl, solange die Klamotten sauber sind ist alles perfekt. frauen achten übrigens sehr auf gepflegte Hände und Zähne. Auch das Haar und das Gesicht sollten tiiptopi sein. Gepflegete Füsse und der Rest des Körpers sind selbstverständlich. Ansonsten der äußere Style ist Geschmackssache.

Fanny46
Gast
Fanny46

Habe keine Ahnung, wie man Outfits richtig kombiniert, gibt es spezielle VHS-Kurse?

Hallo! Mein Schrank qillt über, wenn ich ihn aufmache. Ich habe wirklich schöne Sachen, ich weiss aber nie, wie ich sie richtig kombinieren sollte. Keines meiner schönen Oberteile, oder Hosen kommt richtig zur Geltung. Weiss jemand von euch, ob es spezielle Styling-Kurse gibt. Eventuell an der Volkshochschule? Vielen dank! LG Fanny46

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte
Outfits richtig zusammenstellen

Es gibt direkt Stilberatungen. Da bekommt man Hinweise und Tipps, wie man sich am vorteilhaftesten Kleiden kann. Ansonsten ist es auch ratsam einfach beim der nächsten Shoppingtour die Verkäuferin zu fragen, welche farben und Kombinationen einem besonders gut oder sclecht stehen. Dann kann man es wahrscheinlich auch zusammen mit einer Freundin angehen, den eigenen Kleiderschrank zu sichten und seinen individuellen Stil findne. ;-)

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte

In vielen großen Städten bieten die Volkshochschulen Kures zum richtigen Kleiden und Kombinieren an. Diese Stilberatungenen sind sehr aufshclussreich und verbessern den eigenen Geschmack.

Kelika
Gast
Kelika

Welche Kleidung kann man zu getigerten Ballerinas tragen?

Hallo Leute!

Ich habe mir vor ein paar Tagen so getigerte Ballerinas gekauft und wollte euch jetzt mal fragen, was man alles zu dem Muster tragen kann. Gehen da nur einfarbige Sachen, oder auch Klamotten mit Muster? Was meint ihr? Ich kann das manchmal nicht so gut einschätzen, auch was die Farben angeht. Ich würde mich über ein paar Tipps sehr freuen!

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 479 Beiträge
  • 571 Punkte
Nee, besser nichts weiteres Gemustertes dazu, sondern.....

... Kleidung in braun oder schwarz oder zur Not auch in diesem hellen Ton, der in dem Muster vorkommt. Wenn weitere Töne in dem Outfit auftauchen, die nicht in den Schuhen enthalten sind, sieht das sehr daneben aus. Da rate ich dringendst von ab.

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 15:30 Uhr
aleena
  • 140 Beiträge
  • 188 Punkte
Ballerinas im Leo Look

Dunkle Sachen passen am besten zu Ballerinas im Leo look. Wenn man den Fokus bei dem Outfit auf die Ballerinas lenken möchte, sollte man nur einfarbige Sachen dazu tragen. ;-)

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 15:30 Uhr
aleena
  • 140 Beiträge
  • 188 Punkte

Ist ein Emo Styling auch ohne schwarze Haare möglich?

Hi,
interpretiere mich als Emo leider kann ich dies nicht so wirklich offen zeigen, weil meine Haare blond sind und meine Mutter mir das Färben verbietet. Gibt es eine Möglichkeit mich dennoch dem Emo Styling anzupassen?

Gruß,

Mitglied piaelena ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 12:48 Uhr
piaelena
  • 140 Beiträge
  • 216 Punkte
Mainstream Emo

Man kann sicher auch den Emo-Style etwas individuell abwandeln. Wenn man sich die Haare nicht schwarz färben möchte, kann man eine schwarze Mütze aufsetzten. Das ist eine gute Alternative um die Haare zu schonen.

Mitglied keksmonssta ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 20:37 Uhr
keksmonssta
  • 108 Beiträge
  • 156 Punkte

Ob blonde, rote oder schwarze Haare, die Haarfarbe ist bei der Ausdrucksform Emo völlig egal. Ein Emo ist man innerlich und die Äußerlichkeiten sollen nur helfen, diesen Eindruck zu verstärken.

Sascha
Gast
Sascha

Was zieht man zu einem Rockkonzert an?

Hallo! Ich habe eine Eintrittskarte zu einem Rockkonzert gewonnen. Bin ganz happy darüber. Meine Freude trübte sich, als ich überlegte, was ich zu diesem Event anziehe. Ich bin eher so der Jeans und Hemd-Typ. So möchte ich aber nicht zu dem Konzert gehen. Ich denke, da kleidet man sich eher lässig. In den nächsten Tagen werde ich mir extra ein paar trendige Kleidungsstücke, extra für diesen Anlass kaufen. Was würdet ihr anziehen, wenn ihr zu einem Rockkonzert geht? Was sollte ich mir unbedingt zulegen? Wäre euch dankbar, wenn ihr euch in den nächsten tagen melden würdet. Vielen Dank und schöne Grüße Sascha

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte
Klamotten auf einem Rockkonzert

Zu einem Rockkonzert sollte man sich so praktisch wie möglich kleiden. Jeans, Shirt und Turnschuhe sind optimal. Darüber noch eine Jeansjacke oder eine schicke Lederjacke. Man sollte darauf achten, dass man für Geld und anderen Schnick Schnack genügend Taschen in der Kleidung hat. Eine Tasche zu einem Konzert mitnehmen ist völlig uncool. ;-)

Mystique
Gast
Mystique

Bunter Gürtel zu schwarzem Kleid - geht das?

Hallo! Am kommenden Samstag feiern wir und ich möchte folgendes out-fit anziehen:Kurzes, schwarzes Kleid, blickdichte, schwarze Strumpfhose und dunkle Stiefel(für High Heels ist es mir zu kalt). Das sieht alles ziemlich dunkel aus. Ich hätte noch einen knallbunten breiten Gürtel. Soll ich damit mein Out-fit etwas aufhellen, oder findet ihr das zu kitschig? Wäre sehr nett, ewenn ihr mir schreiben würdet:-))) LG Mystique

Ksenia
Gast
Ksenia
Nein

Kitschig nehm doch einen weißen Gürtel

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 167 Beiträge
  • 219 Punkte
Understatement ist immer besser.

Neee. Bleib bitte elegant!

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 162 Beiträge
  • 176 Punkte

Ich finde es ohne Gürtel besser. Und ob kalt oder nicht kalt, Pumps gehören an die Füße, keine klobigen Stiefel...

Ulrike
Gast
Ulrike

Nein!

Ulrike
Gast
Ulrike
Schwarz

Zu Schwarz passt absolut ALLES!

Genau so, wie zu oberuralten Holzschränken klares und blankes (fein geschliffenes) Edelstahl passt!

WOOOWWW!
Ulli

Baby
Gast
Baby

Püppchen - ich will es sein!

Hilfe, ich will unbedingt ein richtiges Püppchen werden, schaffe es aber einfach nicht. Ich bin an die 1,80 groß und war immer etwas kräftiger. Jetzt habe ich aber ziemlich viel abgenommen und wiege nur noch 63 kg. Klamotten mäßig habe ich auch schon ziemlich viel verändert , aber es will noch nicht so richtig wirken. Es fehlt noch etwas, aber was!? Habt Ihr noch Tips für mich.

Bitte, bitte!

Ulrike
Gast
Ulrike
..

Wenn du dünner aussehen willst, umgib dich mit Leuten, die dicker sind als du!

(von Garfield)

Ulli

Anna26
Gast
Anna26

Welches Outfit trägt man bei einer Weihnachstfeier?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin in ein paar Tagen auf meiner allerersten Weihnachtsfeier eingeladen, weil ich seit einigen Monaten in einem Redaktionsbüro arbeite. Ich habe allerdings keine Ahnung, was man da anzieht. Wir gehen erst essen und danach noch in eine Bar. Meint ihr das man sich da schick oder festlich kleiden muss? Wie ist das so auf euren Weihnachtsfeiern?

Liebe Grüße,
Anna

Mitglied Sweety_Girl_1 ist offline - zuletzt online am 22.10.15 um 19:40 Uhr
Sweety_Girl_1
  • 97 Beiträge
  • 155 Punkte
Frag deine Kolleginnen

Wieso fragst du nicht einfach deine Arbeitskolleginnen, was die so tragen auf eurer Weihnachtsfeier? Das würde ich tun, um sicher zu gehen, dass ich nicht falsch angezogen dort aufkreuze.

Mitglied Tina79 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 11:09 Uhr
Tina79
  • 221 Beiträge
  • 299 Punkte
Bisschen festlich

Für die Weihnachtsfeier würde ich mich schon ein bisschen festlicher anziehen als im Büro. Nun natürlich auch nicht gleich übertreiben, also lang geht überhaupt nicht, weil ihr ja auch noch in eine Bar gehen wollt.

Mitglied sinaah ist offline - zuletzt online am 04.09.15 um 10:20 Uhr
sinaah
  • 192 Beiträge
  • 250 Punkte
Rock/Hose und festliche Bluse?

Wie wärs denn mit einem Rock oder einer guten Hose und dazu eine festliche Bluse?

Zwillingsgirl
Gast
Zwillingsgirl

Oder eine Cocktailkleid? Dann aber Schal oder Tuch mitnehmen, falls es zu kalt ist.

Ulrike
Gast
Ulrike
.

Ein Bunny-Kostüm!
Liebe Grüße vom Weihnachtshasen!

LenaMarie
Gast
LenaMarie

Welche Klamotten passen zu einer Hippie-Party?

Hallo zusammen!

Meine beste Freundin feiert am kommenden Samstag ihren Geburtstag und hat sich dafür das Motto "Hippie" überlegt. Ich finde Mottopartys ja generell witzig, aber habe keine Ahnung was ich anziehen soll. Muss man da ein Kleid oder so tragen oder meint ihr es geht auch eine alte Jeans? Dann dachte ich noch an ein Kopftuch. Habt ihr vielleicht auch noch Ideen was zum Beispiel das Oberteil oder die Accessoires betrifft?

Mitglied The_Game95 ist offline - zuletzt online am 25.11.15 um 16:42 Uhr
The_Game95
  • 59 Beiträge
  • 105 Punkte
Verrückte Kleidung, Perücken und bunte auffällige Farben

Motto Partys sind einfach nur lustig und extrem spaßig. Ich selber würde eine auffällige farbige Perücke mit einem kontrastreichen farbigen Stirnband tragen. Ein Muss für Hippie Partys sind auf jeden Fall auffällige prollige Ketten beispielsweise mit dem Peace-Zeichen. Nimm dir das Woodstock-Festival als Beispiel. Extrem breite Schlaghosen oder enge weich fallende Kleider in grellen Farben sind ebenso gut geeignet. Eine übergroße Sonnenbrille, große auffällige Ohrringe und bunte Kreisel oder Kringel auf der Kleidung passen auch optimal auf eine Hippie Party.

Ulrike
Gast
Ulrike

Ein Frack und Gel-Haare!

Siehe Falco!

Wie willst noch mehr auffallen? Du musst dich KLAR abgrenzen!

Gruß
Ulli

Lealina
Gast
Lealina

Was ziehe ich zu einem Date mit einem ehemaligen Jugendfreund an?

Nach über zehn Jahren habe ich wieder telefonischen Kontakt zu einem alten Jugendfreund. Wir haben uns fürs Wochenende verabredet. Da wir beide Single sind, möchte ich einen möglichst guten, aber nicht aufdringlichen Eindruck machen. Ich will auch nicht "overdressed" aber auch nicht zu lässig rüberkommen. Bei welchem Outfit wäre ich wohl auf der richtigen Seite? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Lealina

carolinchen
Gast
carolinchen
Outfit für Treffen mit Jugendfreund

In welchen Sachen würdest du dich denn am wohlsten fühlen? Ich würde mir nicht so viel Gedanken darüber machen, ob ich dem ehemaligen Jugendfreund gefalle, sondern mich so anziehen, dass es für mich stimmig ist. Wie immer das dann auch aussehen mag.

Mitglied Sarah812 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 12:05 Uhr
Sarah812
  • 202 Beiträge
  • 234 Punkte

Vielleicht sollte man sich in etwa so anziehen, wie des der Jugendfreund an einem von früher gewohnt ist? Aber so ganz sicher bin ich mir da auch nicht. Denn Menschen ändern sich ja nun mal, und die Vergangenheit ist Vergangenheit.....

Mitglied Bella250 ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 16:41 Uhr
Bella250
  • 158 Beiträge
  • 162 Punkte
Jedenfalls weiblich

Man weiß ja nie, ob sich eine alte Liebe noch mal wiederbeleben lässt. Ich würde mich auf alle Fälle sehr weiblich kleiden, also nicht in Jeans und Schlabberpulli, sondern in einem schönen Kleid oder in Rock und Bluse.

Mitglied Norddeich ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 09:47 Uhr
Norddeich
  • 161 Beiträge
  • 169 Punkte

Welche Kleidung für Date mit Jugendfreund? So, dass man sich darin auch gut in einem Lokal sehen lassen kann, ohne aufzufallen.

Ulrike
Gast
Ulrike

Wenn du Ihn willst, überrasche Ihn!

Je nach Jahreszeit einen dicken oder dünnen langen Mantel, darunter nich....!

Wirst es dann eh merken!

Ulli

Annalein
Gast
Annalein

Was kann man machen wenn sich der Bund der Strumpfhose durchdrückt?

Hallo Leute!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin am Wochenende auf einer Hochzeit eingeladen und habe mir dafür ein enges, graues Kleid gekauft. Jetzt muss ich aber dazu eine Strumpfhose tragen, weil es ja leider wieder so kalt geworden ist. Man sieht allerdings den Bund der Strumpfhose durch das Kleid durch, weil es wirklich wie eine zweite Haut sitzt. Was soll ich jetzt machen? Habt ihr eine Idee?

Ulrike
Gast
Ulrike

Abnehmen, oder die Strumpfhose auslassen!

Ist eh viel erotischer!

Gruß
Ulli

lydia88
Gast
lydia88

Was haltet ihr von dem neuen Reiter-Look?

Hallo Leute!

Im Moment scheint es ja modern zu sein Hosen und Schuhe im Alltag zu tragen, die genauso aussehen wie meine Reiter-Sachen. Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll, aber finde es schon irgendwie albern. Vorallem sehen auch viele Frauen darin leider aus wie eine Presswurst. Ist euch der Trend auch schon aufgefallen? Was haltet ihr davon?

JayJay-Mauz
Gast
JayJay-Mauz
Hey lydia88

Sehe das so wie du- nicht mit der presswurst^^
aber albern ja- als nächstes kommt der trend im schlafanzug rumzulaufen?!
kam letztens auch schon als beitrag zu einer sendung..
reiter klamotten doch bitte lieber nur beim reiten^^

Ulrike
Gast
Ulrike

Mhhhhh, ....... Presswurst!

Gruß
Ulli

Kerstin79
Gast
Kerstin79

Zu welcher Mantellänge passen Overknees am besten?

Hallo! Ich habe mir heute Morgen einen knielangen Wollmantel gekauft. Vorhin habe ich ihn mit meinen Overknees zusammen angezogen. Jetzt besteht keine Lücke mehr, zwischen Mantel und Stiefeln. Was meint ihr, sieht das aus? Wäre nett, wenn ihr euch äussern würdet, vielen Dank! Gruß Kertsin79

Ulrike
Gast
Ulrike

3,8 Meter!
Ulli

Sabrina
Gast
Sabrina

Wieso tragen plötzlich alle meinen Style?

Hi ihr!

Kennt ihr das auch? Man hat jahrelang einen bestimmten Stil und plötzlich läuft jeder mit den gleichen Sachen herum. Ich habe immer schon gerne enge Jeans mit weiten T-Shirts getragen und stand auch immer schon auf Jutebeutel. Leider ist das mittlerweile Trend geworden. Würdet ihr dann euren Stil ändern oder dem trotzdem treu bleiben? Ich bin gespannt!

Mitglied kathrinchen ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 15:09 Uhr
kathrinchen
  • 174 Beiträge
  • 198 Punkte
Eigener individueller Kleidungsstil

Je älter man wird, desto mehr nimmt man auch seine Umwelt wahr. So ist das auch mit der Kleidung, plötzlich erkennt man in seinem Umfeld auch andere Menschen, die den gleichen Geschmack haben. Man sollte sich seinem Stil treu bleiben und noch individueller werden, um sich von der Masse abzuheben. ;-)

Anna72
Gast
Anna72

Mit welchen Accesoires kann man den Black-Look etwas aufpeppen?

Hallo! Ich trage schon seit Jahren nur schwarze Kleidung. Man kennt mich nur so. Jetzt möchte ich meinen Black-Look fürs Büro ein wenig aufpeppen. Ich habe mehrere schwarze Blazer und Blusen. Welche Accesoires würden dazu passen. Ich habe keine Idee, könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Herzlichen Dank! Gruß Anna72

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 186 Beiträge
  • 224 Punkte
Farbige Accessoires

Zu schwarzer Kleidung passen eigentlich kräftige Farben wie rot, gelb, orange, lila und grün gut. Schaff dir doch Tücher, Gürtel, Ketten, Ohrringe und Broschen in den verschiedensten Farben an und stelle immer wieder neue Kompositionen zusammen - mal alles in rot, dann mal rot und lila usw.

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 169 Beiträge
  • 203 Punkte
Gold und Silber

Ich würde nur Gold und Silber zu Schwarz tragen, weil das ziemlich edel aussieht.

Mitglied sweatheart ist offline - zuletzt online am 19.07.15 um 08:21 Uhr
sweatheart
  • 129 Beiträge
  • 181 Punkte

Immer nur schwarz tragen, das kann ich mir gar nicht vorstellen.....

Steffi
Gast
Steffi
Knallige Farben.

Weiß jetzt nich wie Edel dein normal schwarzes Outfit ist, aber wenn du es etwas legér magst nimm dir doch ein paar Accessoires in verschiedenen Farben, die du dann je nach Stimmung und Gefühl kombinieren kannst. Ohringe oder Tücher sind da eine Idee, oder z.Bsp. Uhren von Adidas.
Nur Mut. :)

cathi
Gast
cathi

Tragt ihr während einem Urlaub im Ausland Outfits, die ihr sonst nie tragen würdet?

Hallo! Wenn ich im Urlaub bin, trage ich Sachen, die ich zu Hause niemals tragen würde. Zum Beispiel ganz kurze Miniröcke, Bandeaukleider usw. Wie ist das mit euch? Seid ihr im Urlaub auch mutiger, was das Outfit betrifft? Würde mich freuen, wenn ihr berichten würdet. Danke:o))) Gruß cathi

Bettina
Gast
Bettina
Ich mache da so gut wie keine Unterschiede

Hallo Cathi,

also ich laufe im Sommer zu Hause fast genauso angezogen herum, wie im Urlaub. Also in sehr knappen Minis und Hotpants zu Flip-Flops, Sandalen, Ballerinas oder Turnschuhen. In solchen Outfits fahre ich z. B. Fahrrad, gehe so zur Uni oder in die Stadt zum Bummeln, Eisessen oder sogar zu meiner Zahnärztin :) Warum denn auch nicht ? Solche Klamotten sind im Sommer doch absolut normal und ich nutze dann jeden einzelnen Tag aus, an dem ich bis in den Abend hinein meine Beine zeigen und lüften kann :) Warum sollte ich das nur im Urlaub machen und zu Hause " zugeknöpft " herumlaufen ?

Im Urlaub und dann auch wirklich nur an sehr heißen Tagen trage ich dann noch sehr gerne oben herum ein Bikini-Oberteil. Das ist der einzige Unterschied. Unten bleibt alles gleich :)
Meine Mum ( noch keine 40 ) hingegen trägt zu Hause im Sommer höchstens nur knielange Röcke oder Caprihosen. Im Urlaub hingegen kommt sie aus Miniröcken und kurzen Hosen nicht heraus :) Selbst Fahrrad fährt sie dann in einem kurzen Tennisrock, der dank integrierter Innenshorts einen idealen Sichtschutz bietet.
Ins Flugzeug steigen wir wahnsinnig gerne in Zipp-Off-Hosen, bei denen die Hosenbeine (meistens) in der Mitte mittels Reißverschlüsse mit der Hose verbunden sind. Somit kann die Beinlänge mittels der Reißverschlüsse gekürzt werden. Ist es beim Abflug also noch kühl oder frisch haben wir äußerlich ganz normale lange Hosen an. Bevor wir bei sommerlich-tropischen Temperaturen wieder landen, nutzen wir einfach die Reißverschlüsse und haben somit völlig
überraschend für die anderen Fluggäste plötzlich kurze Hosen an :) Es gab deswegen tatsächlich schon viele neugierig-verwunderte Blicke !!

Allen ein gesundes 2013.

Gruß, Bettina

Mitglied Ruptizuck_Ufo ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 10:58 Uhr
Ruptizuck_Ufo
  • 54 Beiträge
  • 76 Punkte

Na logo! Ich lauf doch auf Malle nich so geschniegelt rum wie Zuhause. Is mir auch völlig schnurz, was meine Olle dazu meint.

Mitglied zwingbing ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 15:55 Uhr
zwingbing
  • 43 Beiträge
  • 45 Punkte

Früher bin ich auch in Bermudas und Unterhemd in die Läden gegangen, aber dann habe ich mal einen Bericht gesehen darüber, wie die Ausländer uns Deutsche sehen....Seitdem ziehe ich mich anständig an!

Mitglied nlgo ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 21:41 Uhr
nlgo
  • 153 Beiträge
  • 171 Punkte

Ich laufe nicht irgendwie anstößig im Urlaubsland rum, dafür wäre ich auch schon zu alt, aber ich traue mich schon, in viel bunteren Kleidern spazieren zu gehen als hier zu Hause, wo alle Leute in schwarz, grau und dunkelblau gekleidet sind.

Mitglied Tanuscha ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 13:00 Uhr
Tanuscha
  • 154 Beiträge
  • 156 Punkte

Das kommt drauf an. Am Strand, wo mich niemand kennt, verhülle ich mich nicht so, wie ich es zuhause tun würde, wo mich dann meine Nachbarn sehen bzw. abschätzig beäugen würden. Im Ausland fühle ich mich nicht so gehemmt, vor allem in Ländern, wo die Frauen runder sind als bei uns in Deutschland.

Tamara22
Gast
Tamara22

Wo bekommt man aussergewöhnliche, schicke weisse Kleidungsstücke?

Hallo! Ich überlege jetzt schon, was ich auf der Sylvester-Party anziehe. Mein Freund meint, wenn wir beiden ganz in weiß erscheinen, wären wir wohl ein Hingucker an diesem Abend. Ich finde, das ist eine gute Idee. Aber wo bekommen wir jetzt aussergewöhnliche, schicke weisse Kleidungsstücke her? Über Hinweise würde ich sehr freuen. Gruß Tamara22

Mitglied theresaa- ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 15:42 Uhr
theresaa-
  • 134 Beiträge
  • 180 Punkte
Weisse Kleidung

Hallo, einen tollen tip, weisse schicke Klaommtooten bekommtst du bei H&M oder bei PreMarkt. Super empfehlenswert.

Daniela
Gast
Daniela

Was ist euer Favorit - Röhrenjeans, Leggins oder Strumpfhosen?

Hallo Mädels!
Ich hätte gern gewusst, was ihr so zu Kleidern und Röcken tragt. Leggins, oder Strumpfhosen? Oder tragt ihr nur Röhrenjeans? Was ist euer Favorit, in was fühlt ihr euch am wohlsten? Freue mich auf eure Antworten. Gruß Daniela

Mitglied jenny12 ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 19:52 Uhr
jenny12
  • 71 Beiträge
  • 97 Punkte
Mein Favorit sind Leggings

Ich finde Leggings am besten. Die sind superbequem und sehen auch zu Röcken noch gut aus. Man kann sie sogar mit High Heels kombinieren. Mit Strumpfhosen komme ich nicht so gut zurecht, jedenfalls nicht mit den 20-DEN-Strumpfhosen. Da kriege ich immer ganz schnell Laufmaschen rein und muss dann die Strumpfhose wegwerfen. Und die dicken Strumpfhosen sind nur was für alte Omas.

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 130 Beiträge
  • 142 Punkte

Ich bin eine alte Oma und ziehe deshalb noch lange nicht nur dicke Strumpfhosen an - möglichst noch "blickdicht"! Aber Leggings kommen in meinem Alter nicht mehr in Frage. Die sind mir einfach zu jugendlich. Da würde ich mich nur lächerlich machen.
Und Röhrenjeans sehen an jungen schlanken Mädchen sehr schön aus, aber ich würde mich nicht mal in Übergrößen reinzwängen können.

Mondfee85
Gast
Mondfee85

Im Winter Röhrenjeans, im Sommer Leggings oder auch mal Feinstrumpfhosen (wenn es festlich sein soll)

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 187 Beiträge
  • 241 Punkte

Zu Röcken trage ich nur Feinstrumpfhosen. Leggings ziehe ich höchstens im Garten an, weil die so schön elastisch sind und jede Bewegung mitmachen, ohne einen einzuzwängen. Aber in der Öffentlichkeit würde ich mich damit nicht sehen lassen - höchstens noch unter einem Schlabber-Shirt, sodass die Rettungsringe um den Bauch herum nicht so auffallen.

Mitglied Fips94 ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 17:53 Uhr
Fips94
  • 87 Beiträge
  • 191 Punkte

Röhrenjeans und andere Jeans

Martha37
Gast
Martha37

Suche coole Outfit-Ideen für Mottoparty "Beachparty"

In der kalten Jahreszeit wollen wir im Freundeskreis eine Party mit dem Motto "Beachparty" feiern. Wir feiern im Haus eines Freundes (mit Pool und Wellnessbereich) und jetzt suche ich nur noch das richtige Outfit dafür. Hat jemand außergewöhnliche Ideen, was man dazu anziehen könnte. Danke für jeden Tipp. Gruß, Martha

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 208 Beiträge
  • 380 Punkte
Beachparty im Winter

Es gibt ja nichts schöneres als im Winter eine Beachparty zu feiern. Die Auswahl an Möglichkeiten, sich gut zu kleiden ist da ja riesig. Entweder ein schönes Sommerkleid oder Shorts dazu ein Sonnenhut, Sonnenbrille und natürlich Flip Flops. Auf die Accessoires kommt es an.

Saphira
Gast
Saphira

Eine Winterbeachpartiy im eigenen Haus mit Pool ist super. Mit Bikini und einem riesigen Seidentuch ist man da wahrscheinlich am besten angezogen.

Mitglied Jablo ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 13:14 Uhr
Jablo
  • 48 Beiträge
  • 60 Punkte

Flossen und Taucherbrille zur Beachparty ist super cool. :)

Stephanie
Gast
Stephanie

Welches Outfit kann ich auf einer 70er Jahre Party tragen?

Hallo ihr!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Eine Freundin von mir macht dieses Jahr bei sich eine Silvesterparty mit dem Motto 70er Jahre. Erst fand ich die Idee super, aber so langsam überlege ich was ich anziehen könnte und bin wirklich etwas planlos. Ich hätte mir das nicht so schwierig vorgestellt. Habt ihr vielleicht eine Idee? Was könnte gut zu dem Motto passen und ist trotzdem ein wenig schick?

Mitglied Rehab ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 15:49 Uhr
Rehab
  • 146 Beiträge
  • 152 Punkte
Hosen mit Schlag

In den Siebzigern waren Hosen mit Schlag total in. Guck dir mal die Wiederholungen der ZDF-Hitpararade mit Dieter Thomas Heck aus diesen Jahren an! Da schreist du dich weg, wie die alle aussahen! Und dann noch diese herrlich gefönten Innenwellen!!!

Mitglied Mama22 ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:43 Uhr
Mama22
  • 174 Beiträge
  • 244 Punkte

War da nicht auf Flower Power angesagt, von wegen "San Francisco" und so? Da ließe sich doch was machen, auch wenn das nicht gerade elegant aussieht.

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 249 Beiträge
  • 313 Punkte

Schuhe mit Plateausohlen müssen sein. Allerdings solltest du dann vorher darin ein bisschen laufen üben....

Albert
Gast
Albert
Damit siehst du mit sicherheit sehr schick aus

Eine schwarze Lammnapalederhose könntest du da mit Sicherheit tragen,weil in den 1970er jahren bis weit in die 1980 er jahren hab i mir sagenlassen waren diese hosen sehr modern.Versteh a gar ned warum man heutzutage fast gar nimma sigt.Heutzutage kann ma des ja fast gar nimma tragen .Zu auffallend vielleicht.

Mitglied brittablue ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 12:32 Uhr
brittablue
  • 126 Beiträge
  • 130 Punkte
70er zum Teil spießig

Ich bin vielleicht nicht mehr so ganz up to date, aber findet ihr nicht, dass man in den 70ern eigentlich ziemlich zahm und spießig angezogen war? Ich kann mich da an brave Pullover, Blusen und Hosen erinnern. Nur die Stars waren "gewagter" angezogen.

silbey
Gast
silbey

Was tragen zu Hosen, die über der Hüfte getragen werden?

Hallo. Habt ihr diesen Trend mit den hoch getragenen Hosen mitbekommen? Die, die weit über die Hüfte gehen? So eine habe ich jetzt geschenkt bekommen, total toll und schick. Ich möchte die gerne dies We tragen, weil ich auf ner Feier eingeladen bin. Aber ich weiß einfach nicht, was ich darauf anziehen soll. Was für ein Oberteil könnte passen oder würdet ihr dazu empfehlen?

Mitglied sternchen94 ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 17:03 Uhr
sternchen94
  • 122 Beiträge
  • 202 Punkte
Hoch geschnittene Hosen

Eine weiße weite Bluse sieht zu hoch geschnittenen Hosen super aus. Das ist fast der Marlene-Stil. Man kann noch eine Weste dazu tragen - super chic :D

Mitglied sternchen94 ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 17:03 Uhr
sternchen94
  • 122 Beiträge
  • 202 Punkte

Eine enge oder eine weite Bluse oder ein eng anliegender Rollkragenpullover sieht bestimmt toll dazu aus.

Kim13
Gast
Kim13

Würdet ihr Stulpen zu Chucks anziehen?

Hallo! Ich wollte mal etwas neues ausprobieren und zwar: Rote Chucks, rote Stulpen, eine weisse Leggins und einen blauen Minirock, weisses Sweatshirt und einen bunten, riesigen Schal um den Hals. Würdet ihr das anziehen, oder habt ihr eine andere Idee? Viele Grüße Kim13

Mitglied sahra1516 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 11:23 Uhr
sahra1516
  • 130 Beiträge
  • 194 Punkte
Stulpen sind trendig und lassen das Bein kürzer wirken

Stulpen finde ich prinzipiell immer cool und gut aussehend. Ich würde allerdings nicht unbedingt einen blauen Minirock wählen, ansonsten klingt das Outfit ganz in Ordnung.

rieki
Gast
rieki

Kann es mir gerade nur schwer vorstellen, wie Stulpen in Kombi mit Chucks aussehen. Würde es einfach mal probieren und schauen, wie es wirkt. Ich allerdings würde auch keinen blauen Minirock zu roten Schuhen anziehen.

Zicke
Gast
Zicke

Kann man in Hotpants oder Minirock ins Flugzeug?

Ich fliege nächsten Sommer das erste Mal. Sieht es komisch aus, wenn ich in kurzen Hosen oder Rock ins Flugzeug gehe ? Freundinnen und auch meine Mum meinten dazu, dass das überhaupt kein Problem wäre. Wenn ich unbedingt etwas Kurzes + Luftiges untenherum anziehen will, sollte ich nur Folgendes beachten, weil es evtl. etwas kühl sein könnte :

- Feste Schuhe, also keine Flipp-Flopps
- etwas Langärmeliges obenherum, evtl. mit einem schicken Halstuch als Kombi

Zur Not gebe es auch noch Decken :)

Wären dünne Strumpfhosen oder auch eine Zip-off-Hose eine Lösung ?

Auf eine lange Hose, auch wenn sie sehr dünn ist, habe ich absolut keine Lust !!!

Wie fliegt Ihr denn so in die Ferien ?

LG Maria

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Hallo Zicke (?)

Also, dass es in Flugzeugen einen Dresscode gibt, ist mir völlig neu. Die Kleidung sollte wegen dem langen Sitzen so bequem wie möglich sein und darüberhinaus natürlich auch für den Ab- und Anflugbereich gesellschaftlich akzeptabel - aber grundsätzlich kannst du anziehen, was du möchtest. Die Temperatur ist nur bei der Anfahrt zum Flughafen und der Weiterreise vom Zielflughafen zum Endziel relevant. Die Flugzeuge sind angenehm temperert und auch dein Nachbar hat keine Chance während des Fluges zu lüften sodass du frieren könntest.
Also keine Panik - geniesse die Vorfreude und trag' was du willst.

Viel Spass wünscht
Klausi

Ulli
Gast
Ulli
Na klar. Ist doch im Sommer völlig normal.

Also ich fliege im Sommer nur in solchen knappen Outfits und habe noch nie gefroren. Wenn es bereits zu Hause sommerlich warm ist und ebenso am Zielflughafen, siehst Du in kurzen Hosen oder einem Mini überhaupt nicht komisch aus !!! Eher umgekehrt in langer Hose :) Also mach Dir keine Gedanken, zieh etwas Kurzes an und genieße Deinen ersten Flug. Es gibt absolut keine Kleidervorschriften für Flugzeuge, solange Du nicht " halbnackt " an Bord gehst :) :)

Jessi
Gast
Jessi
Mach Dir keine Gedanken

Zum Hochsommer gehören kurze Hosen + kurze Röcke. Meine Tochter und ich fliegen dann nur in solchen Outfits. Da ist absolut nichts dabei und man braucht keine Hemmungen zu haben. Es gibt bei Shorts auch eine " Zwischenlösung " : Kurze Hosen mit variabler Beinlänge. Ist es beim Abflug früh morgens noch zu kühl, trage ich die Shorts länger ( knielang ) und krempel sie später im Flugzeug auf normale Shorts-Länge hoch :) Ich bin eher der Shorts-Typ. Meine Tochter bevorzugt dagegen Miniröcke und trägt diese auch gleich von zu Hause an.

niki98
Gast
niki98

Kann man einen braunen Rock zu schwarzen Stiefeln tragen?

Hallo! Ich habe mir heute einen trendigen, braunen Rock gekauft. Allerdings habe ich nur schwarze Stiefel. Kann ich das trotzdem zusammen tragen? Was meint ihr? Gruß niki98

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 161 Beiträge
  • 201 Punkte
Farbauswahl bei KLeidung und schuhen

Die Kombination braun und schwarz ist etwas ausgefallen. In der Regel passt das nicht zusammen. WEnn man aber mit Fingerspitzengefühl kombiniert - zum Beispiel auch ein schwarzen Oberteil, dann ist ein brauner Rock und schwarze Stiefel auch okay. ;-)

Mitglied EmilyFash ist offline - zuletzt online am 16.01.14 um 16:05 Uhr
EmilyFash
  • 29 Beiträge
  • 29 Punkte

Schließe mich meinem Vorredner an, wäre da auch nicht 100% sicher. Aber auf der anderen Seite ist schwarz eine Farbe, die man zu allem anziehen könnte, von daher... (:

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte

Braun und Schwarz als Farbkombination ist möglich.

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 227 Beiträge
  • 277 Punkte

Kann ich Stiefel zum Cocktailkleid tragen?

Es ist rosa und geht mir bis zum Knie. Könnte ich zu diesem Kleid schwarze Wildlederstiefel anziehen? Oder würde das blöd aussehen?

Mitglied EmilyFash ist offline - zuletzt online am 16.01.14 um 16:05 Uhr
EmilyFash
  • 29 Beiträge
  • 29 Punkte
Naja

Also ich finde gerade bei einem Kleid/Cocktailkleid sollte man lieber etwas schickere Schuhe anziehen. Stiefel sehen meiner Meinung nach zu klobig aus und fallen gerade auf, wenn das Kleid nur bis zu den Knien geht. Es sei denn, es ist so gewollt.. (:

kittylu
Gast
kittylu

Wie sieht ein sexy Styling aus?

Hallo zusammen!

Ich gehe am Samstag auf eine Motto-Party und brauche dafür ein Styling als sexy Vamp. Dafür brauche ich aber dringend noch ein paar Tipps! Kann mir jemand von euch da vielleicht ein paar Anregungen geben? Was würdet ihr anziehen und wie würdet ihr euch schminken und stylen? Bin für alle Ideen offen! Danke im voraus und habt ein schönes Wochenende!

Mitglied nadines ist offline - zuletzt online am 24.09.15 um 08:37 Uhr
nadines
  • 148 Beiträge
  • 204 Punkte

Schwarze Haare, schwarze Wimpern aufkleben und viel schwarzen Eyeliner verwenden. Dazu lange rote Fingernägel aufkleben und ein tief ausgeschnittenes Oberteil anziehen - und natürlich High Heels!

Sandra25
Gast
Sandra25

Welche Schuhe trägt man zu einem grauen, knielangen Strickkleid?

Hallo, brauche eure Hilfe! Ich habe ein trendiges, graues Srickkleid im Schrank hängen. Es hat lange Ärmel, ist figurbetont und knielang. Dieses Kleid war nicht gerade billig, ich trage es aber nicht, weil ich nicht weiss, welche Schuhe ich dazu anziehen soll. Ausserdem brauche ich moch eine trendige Strumpfhose(keine Feinstrumpfhose). Ist jemand unter euch Mädels, die mich beraten könnte? Vielen Dank im voraus! LG Sandra25

Sonja39
Gast
Sonja39
Schwarze Leggings und Stiefel

Ich würde schwarze Leggings zu dem Strickkleid anziehen und dazu Stiefel oder Stiefeletten.

Nina1982
Gast
Nina1982

Wie wäre es mit Lila Leggings uns schwarzen Pumps?

Dussl
Gast
Dussl
Moin Jungs

Ich würde eine lange Feinrippunterhose anziehen,dazu Moonboots

Petra
Gast
Petra

Wie kann man optisch von einer etwas zu dicken Nase ablenken?

Zum Ende meiner Pubertät finde ich mich doch recht hübsch. Nur mit meiner Nase habe ich noch meine Probleme: sie ist ziemlich fettig(legt sich hoffentlich noch) und ist etwas dicker als normal (das wird sich wohl nicht mehr ändern). Könnte man durch optische Tricks (Frisur, Make up, . . . ) von diesem Makel ablenken? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Petra

Mitglied Evi2902 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 16:06 Uhr
Evi2902
  • 170 Beiträge
  • 228 Punkte
Nasenflügel dunkler pudern

Wenn du deine Nasenflüge etwas dunkler puderst als den Nasenrücken, dürfte das deine Nase insgesamt schmaler erscheinen lassen. Ich würde mir aber gar keine so großen Gedanken über die Nase machen. Vermutlich bist du mit dir selbst viel kritischer als die Leute, die dich sehen. Mir geht es jedenfalls so.

Mitglied LiGHTFEELiNG ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 15:39 Uhr
LiGHTFEELiNG
  • 109 Beiträge
  • 169 Punkte

Welches Party-Outfit eignet sich bei dickeren Beinen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe leider etwas fülligere Oberschenkel und bin deswegen oft unsicher was meine Outfits betrifft. Besonders wenn man am Wochenende feiern geht möchte man ja gut aussehen und ich weiß einfach nie, was ich anziehen soll. Worauf sollte man achten, wenn man dickere Oberschenkel kaschieren möchte?

Mitglied Blackswan ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:12 Uhr
Blackswan
  • 197 Beiträge
  • 231 Punkte
Shaping-Unterwäsche

Hi! Du kannst dir spezielle Shaping-Unterwäsche besorgen. so schummelt man sich optisch ein wenig schlankere Beine :-)

angelika78
Gast
angelika78
Perfekt gekleidet

Jede Frau hat ihre Problemzonen. Bei dicken Oberschenkeln empfiehlt es sich, weite Hosen zu tragen. Schicke Damenhosen die im Marlenestil geschnitten sind, kaschieren das kräftigere Bein. Die Farbe schwarz ist dabei besonders vorteilhaft.

Mitglied SweetMonsta ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 20:02 Uhr
SweetMonsta
  • 127 Beiträge
  • 181 Punkte

Enge Jeans sind nicht so optimal. Besser sind weit geschnittene Hosen. Egal ob Jeans oder Stoffhosen. Dunkle Farben wirken nicht auftragend. Weiß oder helle Farben sollte man vermeiden, wenn man ein paar Problemstellen an den Beinen hat.

Blondine
Gast
Blondine
Röcke

Röcke sind auch eine gute Alternative. In Kombination mit schwarzen Strümpfen betonen Röcke eine feminine Figur und wirken kaschierend an den etwas festeren Oberschenkeln. ;-)

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 130 Beiträge
  • 142 Punkte

Es gibt den perfekten Kleidungsstil für jede Frau. Kräftigere Staturen sollten auf helle Farben und eng anliegende Kleidung verzichten. Lange und weit geschnittene Oberteile und eine entsprechende Hose sind optimal.

baugur
Gast
baugur

Kann man normale Jeans zu Springerstiefeln anziehen?

Hallo! Ich möchte mir Springerstiefel kaufen, weiss allerdings nicht, welche Hosen man dazu trägt. Die gefleckten Bundeswehrhosen, ok, das geht. Aber wie sieht es mit normalen Jeans aus. Passen die auch dazu? Was meint ihr? Gruß baugur

Mitglied MarieGirly ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 13:34 Uhr
MarieGirly
  • 144 Beiträge
  • 206 Punkte
Modische Gegensätze

Zu derben Springerstiefeln kann man jede Jeans tragen. Sogar Kleider und Röcke sind möglich, wer auf diesen gegensätzlichen Stil steht, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Mitglied kathrinchen ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 15:09 Uhr
kathrinchen
  • 174 Beiträge
  • 198 Punkte

Super gute Schuhe -Springerstiefel - Doc Martens. Die Stiefel passen zu jedem Outfit.

Martina18
Gast
Martina18

Einfache Bluejeans, dazu ein weisses Top...wie kann man das aufpeppen?

Ich habe mir eine Jeans und ein weisses Top gekauft.
Was mir gestern noch gefiel, kommt mir heute sehr einfach vor.
Wie und womit kann ich dieses Outfit "pfiffiger" aussehen lassen?
Freue mich über jede Idee.
Gruß Martina

Mitglied Kiki18 ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 19:59 Uhr
Kiki18
  • 171 Beiträge
  • 343 Punkte
Buntes Tuch

Einfach ein buntes Tuch dazu tragen, das wirkt bestimmt toll! :-)

Mitglied ho12 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 08:41 Uhr
ho12
  • 79 Beiträge
  • 105 Punkte
Modeschmuck

Du kannst das doch mit Modeschmuck oder einem auffallenden Gürtel ein bisschen aufpeppen. Geh doch mal zu Brigitte Bijou und lass dich inspirieren.

Mitglied nadines ist offline - zuletzt online am 24.09.15 um 08:37 Uhr
nadines
  • 148 Beiträge
  • 204 Punkte

Sind Strumpfhosen in dunklen Farben eher etwas für Frauen ab 40?

Ich ziehe mich gerne elegant an, das heißt für mich Röcke, Kleider, dazu Pumps und natürlich blickdichte und blickdurchlässige Strumpfhosen in dunklen farben, wie schwarz, braun, lila etc. Neulich hat mich eine Bekannte auf mein Styling angesprochen und meinte, dass ich aussehe, wie eine 40-jährige Dame??? Meint ihr auch ich liege mit meinem Style, voll daneben? Sind Strumpfhosen in dunklen Farben etwas für Frauen ab 40?

Leila
Gast
Leila
@nadines

Ich kleide mich auch sehr gerne so elegant wie du dich beschreibst.
warum sollen strumpfhosen und dunklen oder bunten farben nur etwas sein für frauen ab 40 ??? entschuldige bitte meine deutlichen worte, aber ich denke das ist einfach quatsch !
ob man gut oder schlecht gestylt ist liegt sicher im auge des betrachters. ich habe es hier schon oft geschrieben: entscheidend ist das man/frau sich wohlfühlt.
du solltest auf keinen fall versuchen es anderen recht zu machen, denn es wird immer menschen geben die dich kritisieren - egal was du machst.

Mitglied Katja76 ist offline - zuletzt online am 21.11.13 um 16:48 Uhr
Katja76
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Überhaupt nicht! Wie kommst du darauf? :D Es hängt selbstverständlich total davon ab was du zu der Strumpfhose trägst. Wenn du sie mit modischen Klamotten kombinierst dann sieht das weder Ü40 noch irgendwie altmodisch aus! So wie du deinen Kleidungsstil beschreibst kann ich mir das sehr gut vorstellen! LG!

Hildegard
Gast
Hildegard

Ist romantische Kleidung der 50er wieder tragbar?

Musik der 50er ist ja wieder oft zu hören. Dabei bin ich auch auf die Mode dieser Zeit gestoßen und finde sie ganz wunderbar( Petticoat, Pünktchenkleider,...). Ich würde das gerne mal tragen, würdet ihr das auch machen oder ist das euch zu altmodisch? Bin dankbar für euere Beiträge. Gruß, Hildegard

Mitglied Annasusanna ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 08:19 Uhr
Annasusanna
  • 174 Beiträge
  • 216 Punkte
Nur zu Retro-Partys

Wenn du zu einer 50er-Jahre-Party eingeladen wirst, ist das natürlich klasse, aber ansonsten sind diese Sachen heute wirlich nicht mehr tragbar.

Mitglied FrauHolle ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:59 Uhr
FrauHolle
  • 157 Beiträge
  • 159 Punkte

Warte mal noch ein paar Jahre, dann sind die bestimmt wieder "in" und der neueste Trend!

Mitglied kascha82 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:20 Uhr
kascha82
  • 209 Beiträge
  • 271 Punkte

Vielleicht müsste man viel mehr Mut haben und solche Sachen einfach tragen, auch wenn man (erst mal) die Einzige ist. Wer weiß, vielleicht findet man ja schnell so viele Nachahmerinnen, dass sich dann alle so anziehen wollen.

Mitglied elfriede ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 08:18 Uhr
elfriede
  • 167 Beiträge
  • 171 Punkte
Die 50er waren eine schöne Zeit

Für mich waren die 50er Jahre eine sehr schöne Zeit. Ich fand, dass die Frauen damals auch viel weiblicher aussahen als heute, wo sie alle nur in Jeans und langen Hosen rumlaufen wie die Männer. Wenn ich nur daran denke, wie entzückend Conny Froboess ausgesehen hat! So was gibt es heute überhaupt nicht mehr.

Doreen38
Gast
Doreen38

Auch als gestandene Frau noch Leggings und Chucks tragen?

Hallo. Meine Freundin und ich haben uns schon lange nicht mehr gesehen. Wir hatten in der Schulzeit viel Kontakt und als sie wegzog, haben wir den Kontakt per Telefon und Brief weiter erhalten. Nun haben wir uns am Wochenende mal wieder getroffen und ich war doch etwas...sagen wir überrascht. Sie kam in Leggings und Chucks daher. Mit 39. Wie seht ihr das, "gehört" sich sowas für eine Frau die mitten im Leben steht? Sehe ich das zu eng? Ich konnte mich an den Anblick einfach nicht gewöhnen und hatte das Gefühl, sie wollte damit jünger erscheinen als sie ist!

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 14:06 Uhr
nicki1
  • 180 Beiträge
  • 212 Punkte
Hauptsache, die Figur stimmt

Nein, also ich finde nicht, dass man ab einem bestimmten Alter keine Leggings mehr tragen kann. Aber oft lässt ja die Figur zu wünschen übrig. Dann würde ich die auf keinen Fall mehr anziehen.

lursa
Gast
lursa

Ich sehe Frauen über 60 in Leggings und Chucks rumlaufen. Bei manchen sieht das sogar noch halbwegs passabel aus. Ich selbst würde das aber nicht mehr tragen.

Mitglied sylvie68 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 17:40 Uhr
sylvie68
  • 207 Beiträge
  • 277 Punkte

Hat schon was mit auf jung machen zu tun, wenn ihr mich fragt. ist schon ein bisschen peinlich.

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
Kommt drauf an

Von der Beschreibung kann man(n) sich kein Bild mache. Es gibt 20 Järige die Würgreiz verursache und 50+, da werden andere Frauen blass...

... vor Neid.

Mitglied LittleCookie ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 12:38 Uhr
LittleCookie
  • 146 Beiträge
  • 212 Punkte

Hand aufs Herz: Welche Frau möchte nicht gern jünger erscheinen, als sie ist?
Und es ist doch verständlich, dass das der Freundin nach der langen Zeit ein Anliegen war, so auszusehen wie in jüngeren Jahren.

Juttalein78
Gast
Juttalein78

Heute trägt doch jede und jeder, was ihr oder ihm gefällt - ganz unabhängig vom Alter. Mir gefällt das, und ich bin froh, dass ich alles tragen kann, was ich möchte, ohne dass man mich deswegen schief anguckt.

Schnuckie
Gast
Schnuckie

Was kombinieren zu Minirock und Goldschmuck?

Guten Morgen allerseits! Das Wochenende steht vor der Tür und meinen Freundinnen und mir ist spontan die Idee gekommen, mal wieder richtig feiern zu gehen. Ich bin nun schon den ganzen morgen am überlegen, was ich dazu anziehen könnte und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich unentschlossen bin :) Ich hätte da nen schwarzen Mini im Angebot, den ich gerne mit goldenen Accesoires kombinieren würde. Aber wie soll dann das Oberteil aussehen und die Schuhe?

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 208 Beiträge
  • 380 Punkte

Ich an Deiner Stelle würde Schuhe oder Stiefel in einem Braun-Ton wählen. Diese passen optimal zu goldenen Accesoires. Beim Oberteil würde ich auf jeden Fall eines wählen, dass nicht über den Bund vom Mini fällt, sondern knapp oberhalb abschließt. Aber das ist Geschmackssache, wie alles in der Welt der Mode ;-) Farbtechnisch sollte das Oberteil natürlich zu den Schuhen oder den Accesoires passen. Wie wäre es mit einem beigefarbenen oder dunkelfarbenen?

winterboy
Gast
winterboy

Dürfen gutgebaute Männer barfuß und mit freiem Oberkörper im Freien herumlaufen?

In unserer Nachbarschaft gibt es einen Typen, der zugegebenerweise einen gut gebauten Körper hat. Im Sommer geht er aber meist mit freiem Oberkörper und Barfuß durch die Gegend. Ich selber finde das nicht in Ordnung, aber was meint die Damenwelt dazu? Bin auf euere Beiträge schon sehr gespannt. Gruß, Winterboy

Jango
Gast
Jango
Why not???

Ey, wieso soll er das nicht??? Ich mach das auch und finds gut wenn die Mädels gucken. Und auf dem Roller ists einfach ein gutes Gefühl mit dem Wind auf der Haut!

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 719 Beiträge
  • 740 Punkte
@all

Wo ist da das Problem? Wem's gefällt, der soll das so machen. Es gibt bestimmt viele Mädels und Jungs, die sich nach ihm umdrehen.

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 118 Beiträge
  • 188 Punkte
Finde das zu freizügig

Ich finde es nicht gut, das ist zu "nackt" für die Öffentlichkeit. Ich laufe ja auch nicht im Bikini durch die Gegend, nur weil ich es kann.

Rehaklinik-St-Marien
  • 40 Beiträge
  • 40 Punkte
Radio Eriwan: kommt drauf an!

Wie immer im Leben, es kommt drauf an..

barfuß ist gesund, also ist es in Ordnung, verstößt wohl auch nicht so sehr gegen gesellschaftliche Konventionen

Nackter Oberkörper kann schon proletenhaft sein, nun, auch hier kommts darauf an, wann und wo..

Mit nacktem Oberkörper durch die Fußgängerzone oder im Supermarkt ist peinlich, mit nacktem Oberkörper am Baggersee oder im eigenen Garten, ist in Ordnung, braucht keiner hinzusehen

Mitglied KitKat ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 16:51 Uhr
KitKat
  • 136 Beiträge
  • 202 Punkte

Im heimischen Garten oder auf der Terrasse finde ich das in Ordnung. Aber auf der Straße halte ich das für zu freizügig. Wie Sherina sagt, als Frau kann man auch nicht so rumlaufen.

Leonie
Gast
Leonie

Am Strand oder im Garten ja.

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 238 Beiträge
  • 460 Punkte

Mein Freund läuft auch oft oben ohne rum, ich finde das manchmal peinlich. Er geht so allerdings nicht in die Stadt zum Einkaufen.

ilka41
Gast
ilka41

Unterscheidet ihr auch nach Alltags-, Berufs- und Wochenendklamotten?

Ich habe meine Kleiderschränke nach Alltags-, Berufs- und Wochenendkleidung geordnet. Die besten Klamotten ziehe ich nur zum Wochenende an, weil die relativ teuer sind. Habt ihr ein ähnliches System oder was macht ihr? Bin neugierig auf euere Beiträge. Gruß, Ilka

Mitglied BettyBarclay ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 14:40 Uhr
BettyBarclay
  • 209 Beiträge
  • 255 Punkte
Beruf und Freizeit

Hi,
ich unterscheide zwischen Beruf und Freizeit. Im Job erscheine ich immer perfekt durchgestylt, aber zu Hause laufe ich in Jeans und Shirt herum, so wie es für mich am bequemsten ist. O, halt: Natürlich habe ich auch noch was richtig Schickes für Theater, Feiern und Besuche bei der Schwiegermutter!!!

Mitglied Stadttigerin81 ist offline - zuletzt online am 20.04.16 um 21:57 Uhr
Stadttigerin81
  • 46 Beiträge
  • 50 Punkte
....

Also natürlich hab ich unterschiedliche Sachen für Büro/daheim/Ausgehen.... manche (v.a. Basics) kann man natürlich überall tragen.
Aber im Kleiderschrank hab ich keine so strikte Ordnung (klar, das Kostüm hängt nicht neben der Jogginghose...). Ist aber eigentlich eine gute Idee.

Mitglied Mable2000 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 17:13 Uhr
Mable2000
  • 136 Beiträge
  • 148 Punkte
Sonntagsstaat

Bei uns gab es früher ja noch den "Sonntagsstaat". Da ging es also nicht um Beruf oder Freizeit, sondern darum, den Sonntag zu heiligen und aus den anderen Tagen herauszuheben. Das machten wir nicht nur dadurch, dass wir unsere schönsten Kleider anzogen, sondern auch, indem wir das "gute" Geschirr zum Essen nahmen und zur Feier des Tages auch nicht in der Küche, sondern in der "Guten Stube" aßen.
Heute kennt man das ja alles gar nicht mehr, und kaum einer geht ja auch noch am Sonntag in die Kirche (außer mir und meiner Familie natürlich).

Caroo
Gast
Caroo

Lässt sich ein Jeans Rock mit Strumpfhose kombinieren?

Ich bin ein absoluter Modemuffel, habe auch hauptsächlich nur Basics und eigentlich gar keine Ahnung, was ich tragen könnte. Ich hoffe hier in der Community einige Fashion-Victims anzutreffen, die mir weiterhelfen können und zwar würde ich gerne meinen knielang-hellblauen Jeansrock mit einer schwarzen Strumpfhose kombinieren, modisch oder geschmackslos?

....
Gast
....
Ich find ja

Ich finde das es sehr gut aussieht aber ob das jeder so sieht weis ich nicht .

Mitglied caro1994 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 17:50 Uhr
caro1994
  • 131 Beiträge
  • 233 Punkte
Kombinationen mit einem Jeansrock

Gerade Strumpfhosen passen sehr gut zu einem Jeansrock. Das können sowohl Fein- als auch grobe Baumwollstrumpfhosen im Winter sein. Dazu entweder in der wärmeren Jahreszeit flache Schuhe oder im Winter Stiefel. Das sieht toll aus.

stef5006
Gast
stef5006

Kann man Stahlkappenstiefel mit Leggings kombinieren?

Hi zusammen!

Ja ich weiß, dass klingt schon krass, aber ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet, wenn man Stahlkappen-Stiefel mit Leggings und einem Longshirt kombiniert. Ich hatte das neulich mal zuhause ausprobiert, und fand das eigentlich ganz cool. Trotzdem habe ich mich damit nicht raus getraut. Meint ihr das kann man tragen?

Riena
Gast
Riena
Klar

Im Grunde kannst du alles kombinieren, was dir gefällt. :) Den von dir angesprochenen Style mit den dicken Stiefeln und Leggings oder Strumpfhose sieht man allerdings vor allem bei Punks und Goths. Wenn dich das nicht stört, warum nicht? Das Longshirt sollte allerdings "long" genug sein ;)

Mitglied Sherina ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 20:08 Uhr
Sherina
  • 118 Beiträge
  • 188 Punkte
Stilbrüche

Gerade Stilbrüche bei Modeangelegenheiten sind interessant und vermitteln einen eigenen Geschmack. Viele hochkarätige Designer arbeiten mit solchen Stilbrüchen.

Bellche
Gast
Bellche

Man kann alles kombinieren. Hauptsache man selbst fühlt sich mit seinem Kleidungsstil wohl. Manche Idee findet auch ihre Nachahmer.

Eliana
Gast
Eliana

Befürworter des Zwiebel-Looks im Winter

Der allbekannte Zwiebel-Look im Winter soll angeblich total out sein. Man soll lieber wenige aber dafür sehr warme Kleidung tragen. Ich persönlich bin aber ein großer Freund von vielen Schichten übereinander und kann mir nicht vorstellen das mir ohne den Zwiebel-Look im Winter warm ist. Was haltet ihr davon? Es soll ja echt Frauen geben die das nicht mögen weil sie dann dicker aussehen, aber das ist doch im Winter völlig egal oder?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10047 Beiträge
  • 10054 Punkte
@Eliana

Ich denke auch, dass das völlig egal ist. Das Zwiebelprinzip wird sicher nie out. Ich würde es auch weniger als Look bezeichnen. Es geht dabei auch nicht darum besonders modisch auszusehen. Ich persönlich finde die ganzen Modepüppchen übertreiben es. Gerade im Winter, lieber frieren, dafür aber nen hippen Mini und das tolle Daunenjäckchen, dass nicht mal über die Nieren reicht. Mützen setzten sie eh nicht auf, weil das ruiniert die Frisur, dafür aber den halben Winter erkältet.

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 186 Beiträge
  • 228 Punkte
Zwiebellook im Winter

Das übereinandertragen von verschiedenen Kleidungsstücken gerade im Winter ist sehr angenehm, da man immer die Möglichkeit hat in warmen Räumen etwas auszuziehen und umgekehrterweise draußen wieder etwas drüberzuziehen.

Mitglied haehnchen5 ist offline - zuletzt online am 11.09.15 um 15:04 Uhr
haehnchen5
  • 94 Beiträge
  • 122 Punkte

Die Kombinationsmöglichkeiten sind ja sehr vielfältig und man kann auch im Winter so manches Sommershirt unter einem dicken Pullover oder einer Strickjacke tragen - das ist sehr praktisch und auch kreativ.

Mitglied Pain14 ist offline - zuletzt online am 15.12.15 um 09:09 Uhr
Pain14
  • 41 Beiträge
  • 71 Punkte
Funktionskleidung

Im Winter ist es sinnvoll gute Funktionskleidung zu tragen. Die modernen Materialien sind angenehm und gleichen den Kälte-wärme Einfluss gut aus.

Sanniperle
Gast
Sanniperle

Wie findet ihr Stiefel in weiß?

Hallo! Ich habe heute morgen ein Paar superschöne Stiefel gesehen. Aber sie sind weiß, in anderen Farben gibt es sie nicht. Würdet ihr weiße Stiefel kaufen? Was würdet ihr denn dazu kombinieren? Bin gespannt auf eure Vorschläge. LG Sanniperle

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
.

Ich wuerde sie nicht kaufen, ich mag weiße Stiefel nicht und vor allem im Winter sind weiße Schuhe schwer zu kombinieren.
Aber das musst letztendlich du entscheiden. Das Outfit dazu sollte jedenfalls nicht zu dunkel sein.

Ellen
Gast
Ellen
Wie ich Stiefel in weiß finde?

Ganz einfach, ich gehe an meinen Schuhschrank und finde sie darin. Wenn ich keine hätte, nach einem Shopping-Bummel würde ich sicher in einem Geschäft fündig, vielleicht nicht in dieser Jahreszeit, aber der nächste Winter kommt bestimmt.
Allerdings möchte ich auf einen Nachteil von weißen Stiefeln hinweisen: Sie bekommen leicht schwarze Schlierenstreifen, wenn man zum Beispiel mit der Sohlenseite von einem Stiefel über den anderen streicht. Ein gutes Radiergummi sollte man in der Handtasche haben.
Aber im Monet habe ich das Problem nicht. Der Frühling hat deutlich begonnen und ich bin sicher, dass ich meine weißen Stiefel im Spätherbst wiederfinden werde.

Gruß Ellen

Mitglied princess_girl35 ist offline - zuletzt online am 23.03.13 um 12:06 Uhr
princess_girl35
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Also, ich ziehe ab und zu auch weiße Stiefel an und muss sagen, dass sie jetzt nicht unbedingt schlecht ankommen. Ich trage sie meisten mit einer dunkelblauen Skinny Jeans in Kombination mit einem weißen oder beigefabrigen Shirt und mit einem passenden Schal dazu. Ohne diese Kombination wirken diese weißen Stiefel zu sehr "offen" und man wird direkt als sonstetwas abgestempelt :)

Ich habe letztens 2 paar weiße Stiefel von www.stiefelparadies.de gekauft und muss sagen, dass sie sehr modern sind. Dort gibt es tausende von Modellen. Vielleicht findest du ja diese Stiefel in den anderen Farben dort.

LG Nelle

fabia
Gast
fabia
Stiefel

Bei weißen Stiefeln wäre ich allerdings sehr vorsichtig. Sie lassen sich schwer pflegen und haben nach kurzer Zeit Abdrücke.

Aber als Abenstiefel in Kombination mit einem dunklen Kleid oder einem Hosenanzug sehen sie super aus.

Auch als Sommerstiefel zu Shorts oder einem weiten Kleid sind sie top.

Leila
Gast
Leila
...

Vom aussehen her finde ich weiße stiefel ohne zweifel schön, daß problem dabei ist aber das sie leider nicht pflegeleicht sind. ich habe ein paar, werde mir aber wahrscheinlich keine neuen wieder kaufen.

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 186 Beiträge
  • 222 Punkte
Farbkombinationen

Weiße stiefel lassen sich gut mit dunklen farben kombinieren. Allerdings sollte man für den Winter keine weißen Stiefel kaufen. Sie lassen sich schlecht pflegen und sehen nach kurzer Zeit nicht mehr schön aus.

Joyce
Gast
Joyce

Was ist das perfekte Outfit für einen Samstagabend im Winter?

Hallo allerseits!

Ich treffe mich am Samstag mit zwei Freundinnen, die ich lange nicht mehr gesehen habe. Wir wollten erst schick in eine Cocktailbar gehen und anschließend noch in einen Club ein bisschen tanzen. Jetzt weiß ich aber wegen dem Wetter wirklich nicht was ich anziehen soll, weil es so extrem kalt ist. Habt ihr vielleicht eine Idee? Ich freue mich über jeden Vorschlag!

Mitglied schlumpffine ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 21:59 Uhr
schlumpffine
  • 188 Beiträge
  • 220 Punkte
Outfit für einen Samstagabend

Als Frau hat man auch kälteren Temperaturen viele Möglichkeiten sich schick und praktisch anzuziehen. Sowohl ein langer oder kurzer Rock in Kombination mit Strumpfhosen und Stiefeln als auch Jeans oder eine schicke Wollhose mit einem lässigen Shirt oder Pulover eignen sich gut.

Mitglied Backenistsuper ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 18:27 Uhr
Backenistsuper
  • 109 Beiträge
  • 109 Punkte

Im Winter ist man immer gut beraten, wenn man über seinem Ausgehoutfit einen warmen Mantel anzieht. Darunter geht eigentlich alles. Kleid, Rock oder Short mit Strumpfhosen und Stiefeln kombiniert.

Mitglied Anel-Anna ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 19:39 Uhr
Anel-Anna
  • 233 Beiträge
  • 281 Punkte
Jeans sind immer in

Eine lässige Jeans ist immer gut. Das passende Oberteil findet sich in jedem Kleiderschrank. Ganz cool ist ein nobler Kaschmirpullover mit Rollkragen. Das sieht gut aus und ist atmungsaktiv auch im Winter.

Nadine
Gast
Nadine
Ich gebe Backenistsuper absolut Recht

Auch im Winter kann Frau/Mädchen problemlos Bein zeigen. Ob im " kleinen Schwarzen ", ob im Minirock oder in Shorts, solange man nicht friert und das gesamte Erscheinungsbild passt, geht eigentlich Alles. Ich mache das genauso und zwar noch heute Abend mit meinen Freundinnen !!!

Samantha
Gast
Samantha
Ich trage eher Röcke und liebe es " rockig "

Wenn ich mal lange Hosen trage dann sind es Lederhosen. Ich mag aber lieber figurbetonte enge ( Stretch- ) Röcke, aus jedem Stoff und vom Knie aufwärts in jeder Länge :) Schicke kurze Hosen, zur Zeit als Wintershorts, trage ich aber auch sehr gerne, z.B. zu Stiefeln. Und Beides auch am Alltag. Lange Jeans, auch wenn sie schön eng sitzen, sind mir einfach zu langweilig. Aber es gibt nun mal die Rock- und die Hosenträgerinnen unter uns Mädels. Das ist bei meinen Freundinnen auch so. Aber sie und meine Kolleginnen/Kollegen kennen mich eigentlich nur in Röcken.

larissa
Gast
larissa

Was zieht ihr schickes an, wenn ihr shoppen geht?

Hallo! Mein Mann und ich gehen jeden Samstag Shoppen. Es kommt uns eigendlich nicht unbedingt nur aufs Kaufen an, sondern ums"sehen und gesehen werden". Wir bummeln durch die Stadt und trinken zwischendurch in einer Bar einen Capuchino. Dabei treffen wie viele unserer Freunde und Bekannten. Für diesen Samstag machen wir uns immer extra schick. Mein Mann trägt meistens eien Anzug mit legeren Schuhen und ich ein Kleid, oder ein Kostüm. Anders würden wir nicht in die Stadt fahren. Jetzt würde mich interessieren, wie ihr das haltet? Macht ihr euch auch schick, wenn ihr Flanieren geht? Würde mich über zahlreiche Antworten freuen. Herzliche Grüße larissa

Mitglied karma ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 09:38 Uhr
karma
  • 119 Beiträge
  • 135 Punkte

Zum Shoppen in der Stadt bin ich in der Regel ohne meinen Mann unterwegs. Ich ziehe mich dabei gerne sportlich und leger an. Gemütlich Kaffee trinken und flanieren gehören ebenso dazu.

Mitglied kosha ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 18:48 Uhr
kosha
  • 193 Beiträge
  • 227 Punkte

Das kommt auf die Stadt an. In Hamburg würde ich mich schicker kleiden als in Berlin oder in München. Dort geht es eher etwas lässiger zu.

Mitglied nanu ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 15:03 Uhr
nanu
  • 129 Beiträge
  • 143 Punkte

Auf jeden Fall als Shoppingbegleitung den Mann mitnehmen. Das macht Spaß und man kann am Samstag gemeinsam den Einstieg in das Wochenende genießen.

Schicke Kleidung sowohl für Ihn als auch für Sie sind unbedingt ein muss. :-)

Babe
Gast
Babe
( Fast ) Alles, was ich am Alltag nicht tragen kann :)

Wenn ich mit Freundinnen oder Freund zum Shoppen/Bummeln unterwegs bin, dann nur in kurzen Klamotten. Im Sommer in Hotpants oder einen "breiten Gürtel" zu Flipp-Flopps oder Ballerinas und ärmellosem Top. Jetzt im Herbst/Winter hautenge Stretch Röcke, z.B. aus Cord oder Glattleder in Knielänge oder auch als "frechen" Minirock. Ich liebe gerade jetzt besonders kurze Hosen, sogenannte Wintershorts, sogar aus Lammnappa-Leder. Dazu schicke Boots/Stiefeletten und ( manchmal sogar farbige ) Strumpfhosen !!Oben einen dickeren Pulli und ab geht`s in die Stadt zum " Gesehen werden " :) :)

pspek
Gast
pspek

Gibt es eine Frühlingsvariante für Pumphosen?

Hallo allerseits. Kennt ihr diese Pumphosen? Die hatte ich im Sommer total viel an, jetzt wo der Frühling da ist, möchte ich sie gerne wieder aus dem Kleiderschrank ziehen, weiß aber nicht, mit welchem Schuhwerk ich sie tragen kann. Sandalen sind noch zu kalt. Und Ballerinas sehen so kindisch dabei aus. Was würdet ihr dazu kombinieren? Interessante Vorschläge? Danke für jeden sinnvollen Hinweis!

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 479 Beiträge
  • 571 Punkte
Vielleicht...

...Schnürschuhe.

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 479 Beiträge
  • 571 Punkte
Niedrige...

...oder diese mit höherem Absatz, Ankleboots.

kahlimero
Gast
kahlimero
Sandalen und Strümpfe?

Kannst du denn nicht einfach Strümpfe oder Kniestrümpfe in die Sandalen anziehen? Dann ist es nicht zu kalt, und ich finde eigentlich, dass Sandalen zu Pumphosen besser als andere Schuhe passen.

Mitglied Patriick2 ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 13:58 Uhr
Patriick2
  • 80 Beiträge
  • 96 Punkte

.. und ich hatte schon gehofft, diese Pumphosen wären endlich out!

Mitglied jackyy ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 21:12 Uhr
jackyy
  • 122 Beiträge
  • 182 Punkte

@Patriick2: Von wegen out! Jetzt sehen die sogar noch mehr nach Harem aus als früher und sind total angesagt!

Selina
Gast
Selina

Ab wann ist Kleidung nicht mehr sexy, sondern billig?

Hallo Leute!

Ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich kleide mich sehr gerne sexy wenn ich am Wochenende feiern gehe, aber versuche immer darauf zu achten, dass es nicht zu übertrieben ist. Das heißt, wenn ich zum Beispiel einen kurzen Rock trage, ziehe ich darauf ein normales T-Shirt an. Aber wo fängt billig überhaupt an? Was meint ihr dazu?

Mitglied Lukas_Meier ist offline - zuletzt online am 10.08.12 um 20:37 Uhr
Lukas_Meier
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte
Meiner Meinung nach...

...ist nicht alles was kurz ist, auch billig. Ich persönlich stehe auf knappe pants und tiefe Ausschnitte. Aber ich gebe dir recht, dass vllt. nur eines davon angebrachter ist. Ausserdem kommt es auf den Stoff und die Marke an. Leder wirkt generell mehr Billig als weißer Stoff. Und hochwertige Kleidung wertet einen sowieso auf...

Mitglied sandralove ist offline - zuletzt online am 01.05.12 um 16:52 Uhr
sandralove
  • 171 Beiträge
  • 175 Punkte
@Lukas

Du hast völlig Recht! Ich trage sehr gerne kurze Röcke und auch kurze und enge Shirts, ohne dass ich damit "billig" aussehe!! Ich finde, es kommt auf die Figur an, ob man sowas tragen sollte oder nicht. Ich kann aber nicht sagen, dass Leder für mich billig aussieht.

Mitglied Pocketrocket ist offline - zuletzt online am 21.04.12 um 01:04 Uhr
Pocketrocket
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
@ sandralove

Es kommt aber auch darauf an wie man es rüberbringt - ob es billig oder sexy ist ;)

Sebi6
Gast
Sebi6
Es kommt darauf an

Das ist gut: Entweder oben, also mit dem Oberteil, oder unten, mit Mini oder Shorts, reizen.
Aber es kommt auch darauf an, wie Frau ihre Reize einsetzt, denn ich finde es billig wenn jeder sehen kann, dass Frau Strapse/Halterlose trägt oder unter dem Rock nackt ist.

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Es kommt zuerst mal darauf

An, zu welchem Anlass die Kleidung getragen wird.

Was in der Disko durchaus angebracht bzw. ok ist, kann bei anderen Anlässen billig wirken.

Immer, wenn man sehen kann, was unter dem Rock / Bluse ist, wirkt es billig. Wenn man es erahnen kann, dann wird es eher in die Kategorie sexy eingestuft.

Wenn die Zusammenstellung / Figur etc. nicht passt kann es ebenfalls billig wirken, obwohl eigentlich "alles" bedeckt ist.

Leder kann, wie alle anderen Materialien, billig wirken, muss aber nicht.

Hochwertige Kleidung oder auch teuere Kleidung kann aber ebenso billig wirken, wenn es einfach nicht passt.

Betty21
Gast
Betty21
Billig gekleidet oder feminin und sexy

Kleiden kann man sich eigentlich wie man möchte. schminke und billiger Schmuck sorgen allerdings dafür, dass es ziemlich billig aussehen kann.

Wer gut rüberkommen möchte, sollte sich dezent schminken und auf unnötigen Schmuck verzichten. Gute Pumps oder Highheels sind ebenfalls wichtig, billige abgetretene Schuhe kommen nicht so gut rüber. ;-)

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 18.12.15 um 09:33 Uhr
hanna13
  • 110 Beiträge
  • 134 Punkte
Bitch oder chic

Die Geschmäcker sind verschieden. Eine weite Jogginghose kann lässig aber auch schlampig aussehen. Man sollte halt darauf achten, dass es kein übermäßgiges Markenmodell ist. Bei anderen Kleidungsstücken übrigens auch, sobald das Logo größer als das Selbstbewusstsein ist, kann es schnell billig wirken.

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 161 Beiträge
  • 201 Punkte

Kurze Kleider oder Röcke können sehr mädchenhaft wirken. Aber man sollte schon darauf achten, nicht zu übertreiben. Ein sportlicher lässiger Stil kann mit Chucks auch zum Rock unterstrichen werden. ;-)

Tschauder
Gast
Tschauder

Zwanzig Jahre Hausfrau und Mutter, jetzt suche ich neues Styling - brauche Tipps

Ich bin Mitte vierzig, schlank und gerade glücklich geschieden und möchte meinen Style von "Hausfrau und Mutter" auf einen attraktiven Style ändern. Wer kann mir dazu hilfreiche Tipps geben? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Tschauder

sophie
Gast
sophie
An tschauder

Minirock, strapse und overkneestiefel, auch im sommer, und du bist dein image als hausfrau und mutter los. es entsteht ein neues image und viele männer fahren darauf ab kannst du alles hier im forum nachlesen

Mitglied Annabell1997 ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 19:15 Uhr
Annabell1997
  • 101 Beiträge
  • 157 Punkte
Typberatung

Hallo Tschauder, vielleicht solltest du mit der Frisur anfangen. Meistens ist ein umstylen vom Kopf her der beste Anfang für einen Neustart.

Klamotten kommen dann nach und nach. Eine professonelle Typ- und Farbberatung kann da auch sehr nützlich sein. *ggg*

Aurora1977
Gast
Aurora1977

Wie steht ihr zu extrem extravaganter Kleidung?

Hallo! Ich habe einen sehr ausgefallenen, extravaganten Modestil. Ausgefallene Sachen aus Indien und schöne bunte Jacken mit Zipfelkapuzen finde ich richtig toll. Manchmal schauen die Leute aber kopfschüttelnd hinter mir her. Wie findet ihr es, wenn jemand so extrem gekleidet ist? Würde mich freuen, wenn ihr eure Meinung äußern würdet. LG Aurora1977

Mitglied bombe14 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 19:44 Uhr
bombe14
  • 89 Beiträge
  • 125 Punkte

Hi, also ich schau schon jemandem hinterher, der extravagant gekleidet ist. Manchmal muss ich mir vielleicht auch mal ein Kopfschütteln verkneifen, zugegeben. Allerdings bewundere ich es eher, wenn jemand einfach das anzieht, worauf er Lust hat. So werden schließlich auch Trends gemacht, einer fängt an, die anderen findens gut. Wenn jeder nur Einheitsbrei trägt, macht Mode ja keinen Spaß ;-) Ich finde das gut, dass du einfach trägst, was du selbst schön findest.

Hellena
Gast
Hellena

Sind Kniestrümpfe zum Minirock eine gute Alternative zu hohen Stiefeln?

Hallo! In der letzten Woche habe ich mehrere Frauen gesehen, die Kniestrümpfe zum Minirock trugen. Es waren meist schwarze Wollstrümpfe, oder auch blickdichte. Da es ja schon fast Frühling ist, finde ich, daß dieses Styling eine gute Alternative zu den hohen Winterstiefeln sind. Was haltet ihr davon? Freue mich auf eure Antworten. LG Hellena

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online Heute um 16:01 Uhr
Cymberline
  • 1267 Beiträge
  • 1320 Punkte
...

Wieso nicht... trage ich auch manchmal.

Susanna
Gast
Susanna
Kurzer Rock in Kombination mit Stiefeln oder Kniestrümpfen

Es ist eigentlich völlig egal wie du einen Kurzen Rock trägst. Eine tolle Figur und schlanke Beine sind wichtig. Kniestrümpfe sehen gut aus, wenn sie farblich abgestimmt sind.

Leila
Gast
Leila
Meine meinung

Ich denke eine frau mit kniestrümpfen sieht kindisch aus, unabhängig von alter und figur. mir gefällt da eine strumpfhose wesentlich besser.

Mitglied Ashley ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 14:06 Uhr
Ashley
  • 156 Beiträge
  • 238 Punkte

Ich finde gerade so Schottenröcke mit Kniestrümpfen total schön und es ist auch besonders so rumzulaufen. Ich finde das toll, wenn man sich das traut *ggg*

Leila
Gast
Leila
@ashley

Ja, einen schottenrock mit kniestrümpfen könnte ich mir gut vorstellen, daran habe ich bisher noch gar nicht gedacht. dazu würde sicher eine farblich passende strumpfhose chic aussehen.
aber was hat denn das mit trauen zu tun ? für mich mich wäre das nichts verwerfliches.

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 227 Beiträge
  • 435 Punkte

Naja, älter als 25 sollte man für ein Outfit mit kurzem Rock und Kniestrümpfen oder Stiefeln auch nicht sein. Sieht sonst nicht so gut aus.

Mitglied Walterschulz ist offline - zuletzt online am 18.11.13 um 14:01 Uhr
Walterschulz
  • 41 Beiträge
  • 46 Punkte
Wiso nicht

Wenn man die Beine dafür hat sieht das bestimmt hübsch aus

Nadine
Gast
Nadine

Wie findet ihr den Marine-Look?

Hallihallo!

Der Begriff Marine-Look sagt euch doch bestimmt etwas, oder? Ich finde diese Matrosen-Outfits und auch die Kombination von blau und weiß total super. Manchmal bin ich aber etwas unsicher, wann es zu viel wird und wie man welche Teile am besten kombiniert. Was haltet ihr von dem Look generell und wie würdet ihr euch dementsprechend stylen? Ich bin gespannt!

Gruß,
Nadine

lia
Gast
lia
Hey nadine

Ich finde den marine look auch super !;D nur leider kann ich ihn nicht so anziehen weil der nicht zu meinen haaren passt ;(

as beste styling is bei marine (finde ich ):t-shirt mit 3/4 armen von h&m für 15 euro
das ist stylisch cool bequem und sieht super aus ;D

Judith
Gast
Judith
Marinelook nicht nur im Sommer

Zuviel blau weiß trägt auch auf. Du muss schon aufpassen, wieviel du dabei anziehst. Auf jeden Fall solltest du eine weiße Hose als neutrales Kleidungsstück zu einem Marineshirt tragen.

Mitglied annalena94 ist offline - zuletzt online am 12.10.15 um 16:42 Uhr
annalena94
  • 128 Beiträge
  • 220 Punkte
Marinelook ist immer edel

Ich finde den Marinelook total edel. Allerdings müssen es schon sehr hochwertige Einzelteile sein, sonst sieht es billig aus. Schicker Blazer, blaue oder weiße Hose, Marineshirt und ein tolles Haarband. Supi ;-)

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte

Marinelook ist ja nicht nur blau weiß sondern auch rot weiß. Es kommt auf die Kombination an. Aber wie schon geschrieben, quergestreift trägt auf, also Achtung mit zuviel Streifen *g*

DesertFlower
Gast
DesertFlower

Was würdet ihr zu einem traditionellen Fest tragen?

Hallöle! Ich bin in der nächsten Woche zu einem traditionellem Fest eingeladen. Was genau mich da erwartet weiß ich auch nicht! Nur soviel sei gesagt, die Gastgeber kommen aus Marokko oder so. Ich weiß nun einfach nicht, was ich dazu anziehen soll. Eher was schlichtes, was Schickes, wahrscheinlich nicht zu sexy? Kann mir jemand helfen? ich will nicht overdressed sein, aber auch nicht in der Masse untergehen!

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 241 Beiträge
  • 479 Punkte
Feminin - aber nicht sexy

Du solltest auch darauf achten, den Gastgebern deine Ehrerbietung nahezubringen. Ein gepflegtes Äußeres ist dabei ganz wichtig. Entweder ein schönes Kleid,nicht zu weit ausgeschnitten und nicht zu kurz. Schicke Schuhe sollten auf jeden Fall nicht fehlen - ganz wichtig :)

oder: ein schlichter Hosenanzug, dazu die Haare gut gesteckt und ein leichtes Make up. Das sollte ein guter Auftritt für dich werden. Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen abend.

Selena77
Gast
Selena77

Was kann man als große Frau tragen?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin 1,83 cm groß und habe daher oft Probleme das richtige Outfit oder passende Schuhe zu finden. Erstens ist es schwer wegen der Größe, und zweitens weiß ich auch oft einfach nicht was mir steht. Ich möchte ja auch durch meine Kleidung nicht noch größer und gewaltiger wirken. Hat jemand von euch vielleicht ein paar Anregungen für mich? Ich bin schmal gebaut.

Matteo
Gast
Matteo
Eine Frage

Trägst Du denn gerne feminine Kleidung?

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 167 Beiträge
  • 219 Punkte

Ist doch egal, wie groß man ist. Selbst wenn man 1,90m groß ist, sollte man sich feminin kleiden dürfen, und hohe Schuhe gehören auf jeden Fall dazu!

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 140 Beiträge
  • 162 Punkte

Mit Ballerinas und leichten Absatzschuhen kann man viel machen und sich auch als Frau feminin fühlen.

Mitglied MissTinchen14 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 14:18 Uhr
MissTinchen14
  • 97 Beiträge
  • 145 Punkte

Bei 1,83m ist man ja mit ziemlich langen Beinen gesegnet - ein Minirock und dazu Ballerinas sehen toll aus =)!

Susi
Gast
Susi

Welches Outfit zu einer Bad Taste Party?

Hi ihr!

Ich bin am Freitag auf einer Bad Taste Party eingeladen und überlege gerade schonmal, was ich da anziehen könnte. man sollte ja meinen, dass sei mega einfach, aber ich merke gerade, dass es das leider gar nicht ist. Ein paar Ideen habe ich schon, aber ich glaube das ist immer noch zu unauffällig. Habt ihr vielleicht Vorschläge? Gerne auch was die Accessoires und Haare angeht!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10047 Beiträge
  • 10054 Punkte
@Susi

Es gibt Menschen die müssen sich dafür gar nichts neues Zusammenstellen xD. Sieh es doch mal so. Geschmäcker sind verschieden, was du gut findest halten andere für einen schlechten Geschmack und was andere gut finden, hälst du für einen schlechten Geschmack. Die besten Beispiele findest du in der Realität selbst. Laufe mit offenen Augen durch die Welt und guck dir die Leute an. Egal welchen Style du hast, du findest bestimmt Leute, wo du dir sagst: Boah, nee so würde ich nicht rumlaufen. Und schon hast du's. Dein Outfit für die Bad Taste Party, auch was Accesoires und Haare angeht.

Mitglied DeKleene ist offline - zuletzt online am 28.11.15 um 15:06 Uhr
DeKleene
  • 123 Beiträge
  • 167 Punkte

Haha, demnächst steht bei uns auch eine an: Glamour and Trash ist das Motto. Hat jemand da vielleicht inspirierende Ideen?? LG

Mandy25
Gast
Mandy25

Sind Klamotten mit Glitzer und goldener Schrift zu kindisch?

Hallo! Ich finde die Klamotten mit viel Glitzer, goldener Schrift, oder auch mit Tiermotiven so schön. Wenn ich in der Stadt bin probiere ich immer einige Teile an. Allerdings finde ich die schönsten Sachen nur in der Kinderabteilung der Warenhäuser. Was meint ihr, sind diese schönen bunten Klamotten zu kindisch für eine 25jährige? Viele Grüße Mandy25

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 187 Beiträge
  • 241 Punkte

Ich finde sie allerdings zu kindisch. Jedem das seine, aber als 25-jährige will man doch auch ein bisschen reif aussehen und nicht wie 12 oder?

Mitglied Kosilene ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:24 Uhr
Kosilene
  • 140 Beiträge
  • 188 Punkte

Es hat schon seine Gründe, warum man diese Klamotten nur in der Kinderabteilung findet.

Mitglied LittleCookie ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 12:38 Uhr
LittleCookie
  • 146 Beiträge
  • 212 Punkte

Wie mache ich mich so richtig hübsch?

Hallo ihr!

Ich habe meinen Freund jetzt knapp einen Monat nicht gesehen und möchte bei unserem Treffen morgen richtig gut aussehen. Hat jemand von euch vielleicht Tipps für mich zum Thema Styling? Wie würdet ihr euch schminken und was kann ich sonst noch maachen? Ich habe glatte lange Haare. Über ein paar Ideen würde ich mich wirklich sehr freuen!

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 102 Beiträge
  • 138 Punkte

Das kleine schwarze ?
kommt doch immer gut und wird auch deinem freund gefallen ! ;)

Mitglied majaGirl ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 14:01 Uhr
majaGirl
  • 119 Beiträge
  • 185 Punkte

Ich hoffe, dass es deinen Freund richtig umgehauen hat! :)

mella
Gast
mella

Was ist für euch der typische Snob-Look?

Hi Leute!

Ich würde gerne mal wissen was für euch eigentlich der typische Snob-Look ist. Ich verstehe darunter Golf-Kleidung wie Lacoste oder Ralph Lauren und auf jeden Fall hochgeklappte Polo-Kragen. Mich nervt so etwas total, weil das einfach nur pure Angeberei ist in meinen Augen und dazu noch mega lächerlich. Wie sieht in euren Augen der typische Snob aus?

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Das trifft es schon ganz gut.
Dazu noch nach hinten gegelte Haare!

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 172 Beiträge
  • 218 Punkte
Nicht zu vergessen.

Ein dicker Klunker am Finger!x_x

MissManny
Gast
MissManny

Brauche Ideen für ausgefallenes, stylistisches Outfit für eine Party!

Ich bin zu einer Party eingeladen, die überwiegend aus modeverrückten Leuten besteht. Da wird es sehr auf außergewöhnliches Styling ankommen. Alles scheint da erlaubt zu sein. Deshalb brauche ich eine außergewöhnliche Idee. Ich 25 Jahre und habe eine gute Figur. Wer hat da Inspirationen für mich? Schon jetzt vielen Dank im Voraus. Gruß, MissManny

Mitglied iima ist offline - zuletzt online am 11.03.12 um 17:22 Uhr
iima
  • 22 Beiträge
  • 26 Punkte
:)

Schau doch bei Stylefruits mal vorbei,
da gibt es viele zusammen gestellte Outfits,
vielleicht findest du da ein gutes Outfit :)

lg iima

Mitglied alices ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 13:10 Uhr
alices
  • 167 Beiträge
  • 217 Punkte

Das man sich da immer so nen Kopf macht...
Ich würde einfach mal in die Stadt gehen und mir dann ein paar Sachen anschauen und anprobieren und das nehmen was mir gefällt.

Mitglied sarah2306 ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:06 Uhr
sarah2306
  • 186 Beiträge
  • 224 Punkte

Ich blätter immer gerne Modezeitschriften durch, um mich inspirieren zu lassen, habe da schon einige outfits raus imitiert :)

Anna16
Gast
Anna16

Tragt ihr noch bauchfrei?

Hallo! Mich würde einmal interessieren, ob ihr heutzutage noch bauchfrei tragt? Ist das noch im Trend? Hatte eigendlich am Wochenende vor, eine Jeans und ein sehr kurzes Shirt zu tragen. Allerdings ist der Bauchnabel zu sehen. Werde ich mich in der Disco blamieren? Bitte schreibt mir, ob ich mich so stylen sollte, oder lieber nicht? Danke für die Hilfe. Eure Anna16

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
Nee, habe ich auch noch nie.

Ich finde das nicht so schoen. Aber in der Disco mit der passenden Figur, naja, geht es noch. Musst du wissen.

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 479 Beiträge
  • 571 Punkte
Ich trage auch...

...gerne bauchfrei.
Wenn man schlank ist, ist das voll ok.
Aber es ist ja Winter; zieh dich draußen also warm genug an. Ich weiß, wovon ich rede.

Kerstin
Gast
Kerstin
Nicht bauchfrei

Bei diesen Temperatuen trägt man nicht mehr bauchfrei, sondern
ein Unterhemd drunter.

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 238 Beiträge
  • 460 Punkte

Ich finde Bauchfrei ist einfach kein Schönheitsideal mehr, dem man nacheifern sollte.
No go.

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:40 Uhr
elisa_
  • 127 Beiträge
  • 187 Punkte

Im Sommer finde ich bauchfrei immer noch up-to-date, warum sind denn plötzlich alle so prüde geworden? o_o

Mitglied david94 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 20:19 Uhr
david94
  • 80 Beiträge
  • 176 Punkte

Als mann muss ich sagen, dass ich bauchfrei immer eher mit "billig" assoziiere. Sorry.

Mitglied tijana ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 11:48 Uhr
tijana
  • 47 Beiträge
  • 47 Punkte
Bauchfrei

Ja im Sommer wenn ich frei habe sehr oft und sehr gerne.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 719 Beiträge
  • 740 Punkte
@David

Was ist daran genau für dich "billig"?

Mitglied ariane ist offline - zuletzt online Heute um 10:03 Uhr
ariane
  • 63 Beiträge
  • 63 Punkte

Ja gerne und oft trage ich bauchfrei.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 719 Beiträge
  • 740 Punkte
@ariane

Ich finde hauchfein geil, wenn die Figur stimmt. Bei dir als Sportstudentin ist das sicher der Fall.

Andrea
Gast
Andrea

Jetzt im Sommer trag ich mehr oder weniger unfreiwillig bauchfrei. Meine Klamotten sind mir einfach zu klein geworden. Wahrscheinlich in der Waschmaschine eingelaufen ;)

Zumindest die Sommersachen, bei Wintersachen gehts. Also bei mir (@swinger) stimmt die Figur wohl nicht. :(

Aber was solls, muss ja niemand toll finden.

Was ich eigentlich sagen wollte: warum ist es für dich wichtig, ob es "im Trend ist"? Ist doch egal. Wenn es bei dir gut aussieht (und das ist unabhängig von "Trends"), dann wirst du eher (positiv) auffallen, wenn es gerade nicht im Trend ist (und alle so rumlaufen).

Wenn es um eine Disco in der Art geht, in denen ich oft meine Zeit verbringe ;) (nichts edles, Zielgruppe Schüler und Studenten, Musik sehr rocklastig), dann wirst du dich damit bestimmt nicht blamieren.

Angelica
Gast
Angelica

Wie den Hippi-Style umsetzen...nicht nur an Karneval!

Hallo alle miteinander. Unter den Jugendlichen sieht man ja eigentlich immer nur die Sparte Rocker oder Emo,Skater oder Normalo. Ich finde aber den Hippi-Style total cool und würde mich auch gerne mehr in die Richtung kleiden. Weiß aber nicht, wie ich das anstellen soll. Für Karneval ist das immer einfach, aber wie mache ich das im Alltag? Habt ihr Tips und Tricks für mich?

Mitglied JustMe ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 19:01 Uhr
JustMe
  • 177 Beiträge
  • 217 Punkte

Ich finde "Hippi" macht gerade aus, man sieht aus wie es einem gefällt und hat an was einem gefällt und vor allem womit man sich frei fühlt. Das ist für mich das Lebensgefühl...das wird natürlich immer mit sehr weiten und legeren Klamotten umgesetzt und vielen Mustern und Farben.
Ich finds super!:)

AnnaMausi
Gast
AnnaMausi

Welche Schuhe passen zu einer 3/4 Hose?

Hallo ihr!

Ich habe mir vor kurzem eine richtig schöne dunkelblaue 3/4 Hose bei Mango gekauft. Wenn es jetzt wärmer wird werde ich die auch sofort tragen, aber ich weiß noch nicht genau welche Schuhe am besten dazu passen. Ich dachte eventuell an Peeptoes. Was meint ihr? Welche Schuhe passen generell gut zu 3/4 Hosen und worauf sollte man da achten? Danke schonmal für jeden Tipp!

Phoebe78
Gast
Phoebe78

Peeptoes sind schön, aber wenn du noch jung genug bist, kannst du auch Nike Air Max dazu tragen!

Mitglied Marienkaefer77 ist offline - zuletzt online am 01.06.15 um 12:59 Uhr
Marienkaefer77
  • 28 Beiträge
  • 37 Punkte
Peeps und Sandalen

Na ja, willst du damit viel gehen oder eher sitzen? :D Finde Peeptoes auch hübsch dazu, aber wenn du vor hast, damit zu shoppen oder dich mehr zu bewegen, sind sie vielleicht auf Dauer etwas unbequem... Kommt natürlich auf die Hose an, aber flache Sandalen (vielleicht am Knöchel geschnürt) müssten auch gut passen :-)

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte
Audrey!

Ich finde den Audrey-Hepbun-Style mmer noch am wunderbarsten :)! Ballerinas in allen Farben und Formen sind toll, aber ganz besonders schön auf dunkelbau sehen rote Ballerinas aus.

Sweethoney
Gast
Sweethoney

Ich finde Loafers und Ballerinas am schönsten.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 177 Beiträge
  • 211 Punkte
Nichts derbes!

Ich denke, dass man alle möglichen High Heels/Pumps/Sandeletten tragen kann. von Stiefeln und Ankle Boots würde ich die Finger lassen. Alles, was den Fuß filigraner erscheinen läst, ist gut :).

Schnuppe81
Gast
Schnuppe81

Welches Oberteil passt am besten zu einem "Dita von These"-Rock?

Hallo! Heute Morgen war ich bei Orsay und habe einen tollen Rock im Dita von These-Look ergattert. Er ist schwarz, grau karriert, ist oben eng und unten etwas weiter. Er geht knapp über meine Knie und hat unten am Saum eine Schleife. Weil es bei Orsay so voll war, hatte ich nicht mehr den Nerv nach einem Oberteil, passend zu dem Rock zu suchen. Meine Peeptoes passen auf jeden Fall dazu, aber welches Oberteil? Hättet ihr einen Vorschlag? Würde mich freuen, wenn ihr mich beraten würdet. Vielen Dank! Gruß Schnuppi81

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 207 Beiträge
  • 281 Punkte

Da der Rock ja schon so ausgefallen ist, würde ich eher zu einem schlichten Oberteil raten. Vielleicht eine schwarze Bluse oder eine weiße?

Mitglied Heidi1978 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 19:31 Uhr
Heidi1978
  • 218 Beiträge
  • 280 Punkte

Finde auch, dass eine Bluse am besten passen würde, oder vielleicht sogar ein Korsett, weiß ja nicht wieviel du dich so traust :P

Minimi
Gast
Minimi

Müssen Oberteil und Hose immer ähnliche Farben haben?

Hallo und guten Morgen! Habe da mal eine Frage zum Thema Styling. Eine Freundin von mir ist immer toll gekleidet und hat dabei ungefähr die gleichen Sachen wie ich. Ich kombiniere sie aber nicht so gekonnt wie sie, daher siehts bei mir immer 0815 aus. Habe mal drauf geachtet, kann es schon daran liegen, dass sich die Farben ihrer Hosen immer auch im Oberteil und in den Accesoires widerfindet? Ist das so ausschlaggebend?

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 175 Beiträge
  • 195 Punkte

Würde sagen, dass man den Fokus immer auf was anderes legen kann.
Bei mir z.B. passen immer Schuhe und Tasche und gegebenenfalls Gürtel zusammen, das allein macht bei mir die klare Linie, da können Hose und Oberteil auch völlig unterschiedliche Farben haben.;)

MissDivine
Gast
MissDivine

Würdet ihr zwei farblich verschiedene Schuhe anziehen?

Hallo! Ich war gestern in Amsterdam und habe einige Boys und Girls mit zwei verschiedenen Chucks an den Füßen gesehen. Zum Beispiel rechts schwarze-links weisse oder so. Anscheinend ist das wieder in Mode. Würdt ihr diesen Modetrend mitmachen, oder findet ihr das kindisch? Bin gespannt auf eure Antworten! LG MissDivine

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
.

Eher nicht, ich mag es lieber passend. Ist mir zu asymmetrisch.
Aber schlecht finde ich es jetzt nicht. Jedem das Seine.

Sternchen21
Gast
Sternchen21

Wer's mag... Ich finde es nicht so knorke.

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 120 Beiträge
  • 174 Punkte
Altersafrage.

Zwischen 8 und 17 Jahren ist das noch ok. Später geht es nur, wenn man der Punkszene angehört :D!

Mitglied Baynado ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 20:17 Uhr
Baynado
  • 83 Beiträge
  • 111 Punkte

Ah ja? denke ich nicht. Kann doch jeder tragen, was er/sie will?!

clara
Gast
clara

Welche Hosen/Oberteile passen zu roten Peeptoes?

Hallo! Mein Mann hat mir rote Peeptoes geschenkt. Sie sind wirklich knallrot und 12cm hoch. Total sexy finden wir. Ich weiss nur nicht, welche Hosen und Oberteile ich dazu anziehen soll. Die Schuhe an sich sind ja schon sehr auffällig, es soll aber schick aussehen und nicht irgendwie erotisch. Könnt ihr mir ein paar Stylingtipps geben? Ich danke euch! LG clara

Mitglied cora2011 ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 19:12 Uhr
cora2011
  • 177 Beiträge
  • 215 Punkte
So würde ich es stylen

Eine enge schwarze Röhre