Zeit für Rollkragen: Wie trägt man den Trend stilvoll?

Rollkragen gibt es dieses Jahr in allen Variationen und Ausführungen - von Rollkragen-Pullunder bis Rollkragen-Kleid

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Junge Frau im Rollkragenpullover liegt glücklich auf der Couch

Der Herbst 2015 hat das Wetter im Griff und viele tragen bereits jetzt wieder dicke Jacken und Schal. Wer noch nicht zum warmen Schal greifen möchte, für den kommt ein Trend wie gerufen: Jetzt trägt man Rollkragen!

Der klassische Rollkragen-Pullover ist in allen Farben erlaubt und schmeichelt sowohl Ihm als auch Ihr. Wer etwas fülliger ist, der sollte auf eher dünnen Stoff am Hals wert legen, da zu dicke Rollkragen den Hals ungünstig in Szene setzen und damit auftragen.

Der Rollkragen-Pullunder

Für Damen, die mit dem Rollkragen-Pulli so gar nichts anfangen können, haben die Designer eine geniale Lösung: Rollkragen-Pullunder. Diese Oberteile sind wie klassische Blusen gearbeitet, besitzen am Hals jedoch einen wärmenden Rollkragen.

Das Outfit ist ideal fürs Büro, denn der Stil wirkt im wahrsten Sinne des Wortes

  • hochgeschlossen,
  • stilsicher und
  • seriös.

Möchten Sie den Rollkragen-Pullunder zum Ausgehen tragen, lässt er sich aber auch kinderleicht mit einem Midi-Rock und coolen Stiefeln kombinieren.

Das Rollkragen-Kleid

Damen, die sich auch in der kühlen Jahreszeit auf keinen Fall allein auf Hosen und lange Röcke verlassen möchten, werden vom Rollkragen-Kleid sicher begeistert sein. Hier bleiben Sie durch und durch feminin gekleidet und dennoch ist der Hals kuschelig warm verpackt. Must-have zu diesem Outfit: Overknee-Stiefel.

Oversize-Rollkragen

Für alle, die es bequem und sexy zugleich mögen, hat der Herbst 2015 einen weiteren Trend, der sich einfach perfekt mit Rollkragen verbinden lässt: Oversize-Mode. Auf den Laufstegen überall zu sehen, sind Modekreationen, die nicht auf hauteng setzen, sondern auf weite Schnitte und gelebte Lässigkeit.

Hier passen XXL-Rollkragen natürlich wunderbar hinein. Die Pullover und Blusen mit passendem Kragen sorgen für kuschelige Stunden und dennoch ein stylisches Auftreten.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: glücklich © Simon Ebel - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Rollkragenpullover

Der Rollkragenpullover: In oder nicht?

Sie haben noch einen Rollkragenpullover im Schrank? Dann müssen Sie nur lange genug warten. Denn die Phasen, in denen der Rollkragenpullover a...

Rollkragenpullover

iGod-Fanartikel leider ausverkauft

Steve Jobs ist für viele der Gott der Computerhersteller - so kann man ihn durchaus bezeichnen. Er erschuf in seinem kleinem Garagenbüro ein W...