Forum zum Thema Röcke

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Röcke verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (12)

Mann in Rock

Mein Kollege trägt Rock, dass als Mann und im Büro! Wie geht man mit sowas um? Ehrlich gesagt bin ich etwas überfordert, kann das gar nicht ei... weiterlesen >

94 Antworten - Letzte Antwort: von Scheppertonne

Karrierte Röcke für Männer

Ich wollte meinem Mann mal aus Gag einen karrierten Rock schenken. Bin echt gespannt was er zu der ausgefallenen Mode sagt, man sieht es ja ab... weiterlesen >

54 Antworten - Letzte Antwort: von Fred

Was genau ist ein Bleistiftrock?

Es hört sich vielleicht komisch an, aber ich weiss nicht genau, was ein Bleistiftrock ist. Hat das etwas mit der Enge des Rocks zu tun? Wer ka... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Keine Röcke in der Herrenabteilung

Hi, ich möchte als Mann auch Röcke tragen! In der Herrenabteilung gibts nur Hosen (langweilich), die Frauen haben es besser, die freie Wahl! S... weiterlesen >

26 Antworten - Letzte Antwort: von Lurchi

Wie kommt ein Bleistiftrock am besten zur Geltung?

Hallo! Wir haben am Samstag Weihnachtsfeier im Betrieb und ich habe mir dafür einen tollen Bleistiftrock gekauft. Allerdings weiss ich... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Wolke10

Mögt ihr lieber weite oder enge Röcke?

Hallihallo! Mal eine Frage an die Damen hier: Tragt ihr lieber enge oder weite Röcke? Ich liebe Röcke, und finde sie viel schöner und bequeme... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von annetteBein

Röcke für ältere Frauen ungeeignet?

Meine Mutter ist jetzt Mitte 40 und möchte keine kurzen Rücke mehr tragen, weil sie mein das sehe komisch aus. Ich habe ihr gesagt sie solle s... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von poison2012

Minirock am Arbeitsplatz?

Mein Chef sieht es nicht gerne, wenn wir im Büro Miniröcke tragen. Er möchte, das die Röcke mindestens knielang sind, weil wir viel mit Kunden... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Regina

Was heißt "Midi" bei Röcken?

Im Zusammenhang mit Kleider- bzw. Rockgrößen habe ich letztens was von "Midi" gelesen. Was heißt das genau? Ist das so das Midi das Zwischendi... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von hokulani

Unzureichend beantwortete Fragen (74)

Nightgirl
Gast
Nightgirl

Wo geht ihr hin, wenn ihr einen ausgefallenen Rock kaufen wollt?

Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem engen, grauen Baumwoll-Minirock. Aber egal wo ich hingehe, ich finde nichts ausgefallenes. Sogar bei H&M, Pimkie, Zara, Orsay und jack jones, wo ich immer fündig werde, gefällt mir nichts. Wohin geht ihr, wenn ihr nichts findet? Habt ihr einen Tipp für andere Läden? Vielen Dank für die Hilfe! Nightgirl

Mitglied cath10 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 10:41 Uhr
cath10
  • 97 Beiträge
  • 137 Punkte
Online suchen

Das geht mir auch oft so, dass ich einfach nicht das finde, was ich mir vorgestellt habe. Ich guck mir dann die Online Shops an, denn da gibt es viel mehr Auswahl als in den Läden hier in der Stadt.

Mitglied piaelena ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 12:48 Uhr
piaelena
  • 140 Beiträge
  • 216 Punkte

Hast du schon mal bei modetrend4 geguckt?

Ulla17
Gast
Ulla17
:-)

Hi,

wenn ich richtig auf der Suche bin, dann finde ich garantiert nichts. Aber wenn ich eigentlich nur normal einkaufen gehe, dann passiert es mir häufig, dass ich rein "zufällig" etwas sehe, das mir spontan gefällt.

Komisch, oder?

Sarah86
Gast
Sarah86
@Ulla17

Komisch? Weiß ich nicht......
Das erinnert mich eher an den Spruch: Nicht suchen, sondern sich finden lassen, also absichtslos agieren.

Matthias
Gast
Matthias

Ich suche den Minirock über Facebook raus. Da werden schicke Miniröcke angeboten. Habe schon drei Miniröcke bestellt.

Marina2002
Gast
Marina2002

Was hat die Jahreszeit mit dem Tragen von Röcken zu tun?

Hallo! Ich höre und lese immer wieder, daß sich Frauen Gedanken machen, ob sie im Winter Röcke tragen. Ich trage sie immer, im Sommer, wie im Winter. Mir ist nur wichtig, daß bei großer Kälte die Strumpfhose dick genug ist. Ansonsten trage ich sie immer gern und mache das nicht von der Jahreszeit abhängig. Wie ist es mit euch, Mädels? Würde mich freuen, wenn ihr berichten würdet! LG Marina2002

Girlie
Gast
Girlie
Ich trage das ganze Jahr über nur Röcke. Ich liebe Röcke :)

Hallo Marina,

ich denke genauso wie Du. Das Tragen von Röcken hat auch für mich mit der Jahreszeit überhaupt nichts zu tun, auch nicht deren Länge oder Stoffart. Ich trage in meiner Freizeit und im Büro nur Röcke und niemals lange Hosen, auch nicht im Winter, weil ich mich in Röcken einfach wohler fühle. Wenn ich Hosen trage dann nur Shorts :)

Denn Mode sollte immer zum Wohlfühlen da sein und nicht um Anderen zu gefallen oder einem bestimmten Modetrend hinterherzulaufen. Ich ziehe wie gesagt nicht nur privat, sondern auch am Alltag Miniröcke bzw. knielange Röcke an und gebe nichts auf die Meinung Anderer. Selbst wenn ich im Winter konsequent und selbstbewusst die einzige Rockträgerin unter lauter Hosenträgerinnen bin, na und ?! Ich trage außer ( Winter- ) Shorts nur Röcke, weil ich keine langweiligen und unweiblichen langen Hosen mag. Ich fühle mich in Röcken einfach mehr als Frau. Zudem zeige ich sehr gerne meine Beine :)

Selbst nach so vielen vielen Jahren fallen mir aber immer noch die neugierigen, interessierten, kritischen und neidischen Blicke anderer Frauen auf, wenn ich irgendwo als Einzige im Rock erscheine. Dann bemerke ich, wie sowohl die Länge meiner Röcke, als auch meine Beine bzw. Strumpfhosen mit Blicken gemustert werden. Entweder bewusst oder unbewusst. In meinem Freundinnen- und Kolleginnenkreis aber haben sich inzwischen Alle längst an meinen betont femininen Kleidungsstil gewöhnt. Selbst bei frech-kurzen Miniröcken wird kaum noch geguckt. Sie kennen mich ja gar nicht anders. Dafür aber um so mehr natürlich von den Männern :)

Zu meinen Röcken trage ich im Herbst / Winter Reiterstiefel oder Stiefeletten und entweder blickdichte Feinstrumpfhosen, aber auch sehr gerne noch blickdurchlässige, also dünnere Strumpfhosen. Halte ich mich fast nur drinnen auf sind mir wegen der Heizungsluft dicke Wollstrumpfhosen zu warm an den Beinen. Für draußen sind sie aber ideal, weil sie die Beine schön warm halten.

Im Frühling ab 17/18 Grad trage ich meine knielangen Röcke nur noch strumpfhosenfrei zu Ballerinas, Sandalen oder Turnschuhen. In meinem Freundinnenkreis bin ich zwar jedesmal die Erste, die nackte Beine und Füße zeigt, habe aber ganz schnell sehr viele Nachahmerinnen, auch auf der Arbeit. Ab 20 Grad aufwärts werden meine Röcke dann deutlich kürzer, auch im Büro :) Dann kommen auch meine Flip Flops zum Einsatz.

Ich ziehe Röcke aus Jeans, Cord, Cargo, Glattleder, Wildleder, Baumwolle Tweed, Karo, Satin, Samt und Viskose-Mix an, sehr gerne aus Stretchmaterial. Ich trage sie als Minis, als leicht bis weit ausgestellte Faltenröcke, Tulpenröcke, figurbetonte Bleistiftröcke, Strickröcke, Printröcke, Wickelröcke, Pepitaröcke oder Glencheckröcke. Die Länge meiner Röcke liegt zwischen 25 und 60 cm. Je nach Anlass und persönlicher Stimmung, Lust und Laune zeige ich also mal mehr mal weniger Bein :)

LG Girlie

Mitglied Evi2902 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 16:06 Uhr
Evi2902
  • 170 Beiträge
  • 228 Punkte
Röcke - Kleider

Röcke und Kleider sind ein Ausdruck von Weiblichkeit. Man sollte sie als Frau auch das ganze Jahr tragen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind ja sehr vielfältig. Im Sommer sowieso - leichte KLeider und Röcke mit Blusen oder/und Shirts sind ein must have. Im Winter oder im Herbst sind schöne Stiefel eine tolle Ergänzung zu Röcken. Ob kurze, mittellange oder lange Röcke - schick sehen die immer aus und man kann sich als Frau darin sehr wohl fühlen. :D

Gast
Gast
Gast

Ich trage auch das ganze Jahr lang Röcke. Im Frühling und Herbst mit Feinstrumpfhosen und im Winter mit dicken strumpfhosen. Im Sommer reicht der rock ja meistens ohne strumpfhose ;)

Mitglied katze ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 22:09 Uhr
katze
  • 171 Beiträge
  • 209 Punkte
Frauen und Kostüme

Viele Frauen ziehen im Sommer lieber Röcke und Kleider an, da sich die warme Jahreszeit ja geradezu dafür anbietet. Im Winter ist es natürlich bequemer und wärmer, schnell in ein paar Hosen zu schlüpfen. Aber vom Prinzip her, sind Röcke immer möglich. In manchen berufen gehören sie ja zur Grundausstattung. Stewardesen müssen immer einen Rock tragen. Im Büro sieht ein weibliches Kostüm sowieso super aus und strahtl eine gewisse Souveränität aus - wie bei Männern der Anzug.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
Röcke gehen immer !

Also ich trage auch das ganze Jahr über Röcke und ziehe gerne eine Feinstrumpfhose dazu an. Im Büro sieht ein Rock oder ein Kostüm einfach chic aus.

Isabell
Gast
Isabell
Ich trage mehr Röcke als Hosen

Und zwar in jeder Länge, Farbe und aus jedem Stoff, egal ob weit oder eng geschnitten, ob mit oder ohne Schlitz. Ich fühle mich in Röcken einfach wohler und das schon seit meiner Kindheit. Ich weiß auch nicht warum, es kam einfach so :) Sehr oft war ich die Einzige und bin es heute auch noch. In Röcken fühle ich mich nun mal besonders als Frau und manche sind sehr chic und sexy :)

Vanessa
Gast
Vanessa
Ohne Röcke geht es nicht :)

Bei fast frühlingshaften 12 Grad hatte ich heute zu meinem knielangen Jeansrock gar keine Strumpfhosen drunter und zeigte im Wintermonat Januar nackte Waden !!! Ein irres Gefühl :) Meine Kolleginnen und Freundinnen dachten zuerst, dass ich eine hautfarbene Strumpfhose anhätte, aber dafür war es mir einfach zu milde. Dazu kamen noch sportliche Sneakers und eine Bluse.

Mitglied schneidler ist offline - zuletzt online am 25.02.14 um 10:46 Uhr
schneidler
  • 32 Beiträge
  • 34 Punkte

Naja Männer sehen Röcke gerne. Allerdings finde ich, dass es schon komisch aussieht.

Bin kein sonderlicher Fan von Strumpfhosen. Also entweder ganz oder gar nicht :p

Die Frauen die im Winter gerne Röcke tragen, die haben dann natürlich meist Strumpfhosen drunter. Teils sind die weniger ästhetisch.

Leila
Gast
Leila
@schneidler

Ich finde diesen beitrag sehr ungewöhnlich !
was ist denn daran ungewöhnlich wenn frauen röcke tragen ??? und selbstverständlich hat eine frau im winter, oder wenn es draußen kälter ist, eine strumpfhose darunter. was daran weniger ästhetisch sein soll weiß ich nicht !

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 81 Beiträge
  • 83 Punkte
@aletta

Ich muß aletta recht geben, im büro sehen röcke und kostüme immer gut aus, aber wenn im winter echt sehr hoch schnee liegt, finde ich kann die frau auf einen rock verzichten, obwohl ich frauen gerne in röcke sehe. ich bin der meinung, jede frau sollte das tragen wo nach sie lust hat und wo sich sich drinne wohl fühlt

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte
@wolf_45

Ja im Winter passt zu einen Rock dann auch gut ein schöner Stiefel mit Absatz.

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 81 Beiträge
  • 83 Punkte
@aletta

Aletta, da gebe ich dir wieder mal recht. beide daumen hoch

Mareike
Gast
Mareike
Ich bin vernarrt in Röcke

Was für sommerliche Temperaturen. Am Sonntag und am Montag waren es bei uns über 20 Grad und das Anfang März. Am Sonntag hielt mich nichts mehr und ich trug zu meinem Jeansmini endlich keine Strumpfhosen mehr. Dazu zog ich Ballerinas an. Und heute fuhr ich in einem sportlichen kniefreien Cargo-Rock und Turnschuhen ins Büro. Auch ohne Strumpfhosen. Es ist früh morgens zwar noch verdammt kalt draußen, aber dieser Zustand dauert nur sehr kurz und die Belohnung ist eine herrliche Beinfreiheit und viele Komplimente und Blicke :) Leider wird es morgen wieder kühler :(

Michaela
Gast
Michaela
Ich mach es morgen wie Mareike :)

Morgen "rockt" es bei mir auch im Büro. Und zwar mit einem kniefreien Jeansrock. Ich kann meine langen Hosen langsam nicht mehr sehen. Frühling, wann kommst Du endlich ? Meine Beine sehnen Dich herbei und wollen endlich wieder gezeigt und gelüftet werden.

Karla10
Gast
Karla10
Mag beides

Im Büro ziehe ich Rock als auch Hosenanzug oder Jeans an, FSH wirken einfach eleganter auch im Sommer.
Bei uns im Büro wird schon auf einen gewissen Kleidungsstiel wert gelegt bei uns Frauen und auch bei den Herrn, nackte Haut zeigen an Bein und Fuß das gibt bei uns nicht, auch das Tragen von Turnschuhen im Büro das gibt auch nicht.
Im schicken Qutfit und einem gepflegtem Äußeren kann man anderen Menschen viel besser gegenüber treten, schickes Qutfit muss auch nicht teuer sein.
Auch verlange ich nicht von meinen Mitarbeiterinnen das sie High Heels tragen wie, inzwischen haben aber einige Mitarbeiterinnen bemerkt das High Heels ihnen zu ihrem Qutfit sehr gut stehen

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 81 Beiträge
  • 83 Punkte
@karla10

Da gebe ich dir recht mit dem outfit im büro karla

Matthias
Gast
Matthias

Ich mag Damen die einen Jeansminirock tragen. Da der Jeansmini gleich auffällt ist er bei einer Dame unverzichtbar.

Anne
Gast
Anne

Wie lang sollte ein Rock sein?

Ich trage am liebsten knöchellange Röcke, nur leider sind die, glaube ich, im Moment überhaupt nicht modern. An ultrakurze Miniröcke traue mich irgendwie nicht ran. Welche Rocklänge bevorzugt ihr? Welche Länge ist angesagt? Könnt ihr mir Tips geben, wie ich mich an kürzere Röcke rantrauen kann?

Petra
Gast
Petra
Rocklänge

Trage die Rocklänge die dir gefällt.
Wenn du kürzere Röcke tragen möchtest,dann nehme deinen Partner(Mann) oder eine gute Freundin mit zum Einkauf und lasse dich beraten welche Rocklänge zu dir passt.
Wenn dir ultrakurze Röcke nicht gefallen, dann ist das doch für dich OK.

Mitglied High-Heels-Karla ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 10:57 Uhr
High-Heels-Karla
  • 159 Beiträge
  • 161 Punkte

@Anne, als Abendkleid trage ich auch gerne knöchellang, High Heels ist ein Muss dazu.
Kurze Röcke finde ich schön, auch ein Minirock, aber es muss stimmig sein, zum kurzen oder Mini Rock trage ich ebenfalls High Heels

Matthias
Gast
Matthias
Big Boy

Der Minirock sollte so kurz wie es möglich wäre. Deswegen heisst er ja auch Minirock. Die Beine der Dame sollten gut zum Anschauen sein. 💋

Claudia1234
Gast
Claudia1234

Sterben Röcke aus?

Hallo! Ich bin 45 Jahre alt und bin auf der suche nach einem schönen Rock. Ich habe schon in unseren Warenhäusern geschaut und viele Kataloge durchgeblättert, aber meistens finde ich nur Angebote von Hosen. Dabei brauche ich dringend einen für meinen Job. Ich habe das Gefühl, die Röcke sterben aus. Geht es euch Frauen in meinem Alter genauso? Gruß Claudia1234

Fiete
Gast
Fiete
Zumindest bei den Frauen ...

Auch ich habe mich schon öfter gefragt, warum nur so wenige Frauen und Mädchen noch Röcke tragen, es sieht doch viel schöner aus als ewig diese Jeanshosen. Bei meinem Besuch in Hamburg habe ich bereits mehrere Männer im Rock gesehen, sah auch nicht schlecht aus. Irgendwann wird es so sein, dass die Männer Röcke und die Frauen Hosen tragen. Dann kann man endlich wieder von weitem sehen, wer vor einem geht :-) .

Fred
Gast
Fred
Röcke sind schön und bequem

Röcke sehen sehr gut aus und sind bequem.
Wobei man sich mit allen Kleidungstücken passend oder unpassend anziehen kann.
Ein passender Rock kleidet Frauen und Männer gut.
Leider werden Modetrends von wenigen vorgegeben und die anderen machen es ohne zu denken nach.
Wäre wünschenswert, wenn jeder seinen persönlichen Kleidungsstil hätte und nicht fragt "Was trägt man?"
Wünsche Frauen und Männern mehr Mut zum Rock.

naschkatze
Gast
naschkatze

Welches Top passt zu diesem Rock?

Hallo an alle!

Ich bräuchte mal einen Rat von euch. Ich habe mir vor kurzem einen knielangen, weißen Rock mit großen braunen Mustern drauf gekauft. Der ist super schön, aber ich weiß jetzt nicht so genau welche Oberteile man dazu anziehen kann. Geht da nur weiß und braun, oder kann man den auch noch anders kombinieren? Was meint ihr?

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 118 Beiträge
  • 180 Punkte

Beige dürfte auch noch gehen.

Mitglied chrissy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 16:57 Uhr
chrissy
  • 192 Beiträge
  • 242 Punkte
Einfarbige Oberteile

Ich könnte mir schon vorstellen, dass außer weiß, braun und beige auch noch andere Farben zu diesem Rock passen. Vielleicht altrosa und lindgrün. Wichtig ist aber, dass die Oberteile einfarbig und ohne Muster sind, weil der Rock schon gemustert ist.

Lukrezia
Gast
Lukrezia

Womit kann ich meinen grauen Rock kombinieren?

Hi, also ich habe einen sehr tollen neuen grauen Rock. Ich finde er sitzt mir einfach perfekt, nun habe ich jedoch das Problem dass ich nicht weiß, was Farblich dazu passt. Am besten gefällt mir noch meine lila Bluse, ich bin mir jedoch nicht sicher ob das peppig genug ist, was meint ihr?
Liebste Grüße
Lukrezia

Sylvia68
Gast
Sylvia68

Zu einem grauen Rock passte eine lila farbene Bluse perfekt. Das gibt einen richtig guten Kontrast. Auch andere peppige Farben sind gut zu grau. Aufpassen sollte man mit Pastelltönen, die passen nicht so gut, sie könnten einen blass aussehen lassen.

Aber eben ein knalliges grün, gelb, blau oder rot - das ist perfekt :)

Mitglied nago912108 ist offline - zuletzt online am 04.03.15 um 10:50 Uhr
nago912108
  • 24 Beiträge
  • 40 Punkte

Welche Rock passt besser zu Schülerin?

Bleistiftrock, Kurzer Rock, Glockenrock, A-Linie Rock, Faltenroc....welche Rock paast besser zu Schülerin?
Ich möchte vor meinem neuen Freuden auffallen.

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
Schülerinen sollen ja eigentlich nicht auffallen....

Knielanger Faltenrock ist eher normal. Auffallen wird es eher weniger. Ausser es laufen alle nur mit Hosen rum. Wobei Frau sich mit einem Faltenrock eher frei bewegen kann, als mit einem engen (Mini-) Rock. Auch wegen drunterschauen.

Andere Möglichkeit wäre richtung Bleistiftrock mit Schlit vorne über einem oder beiden Beinen. Auffallen wird das.

GabyMausi
Gast
GabyMausi

Sind Hosenröcke aus den 90ern heutzutage noch tragbar?

Meine Mutter (48 Jahre) hat endlich mal ihre Kleiderschränke ausgemistet. Dabei habe ich einen wunderschönen Hosenrock entdeckt. Besonders der glockige Schnitt und die weitschwingenden Hosenbeine haben es mir angetan. Es stellt sich mir jetzt die Frage, ob man heutzutage (ich bin 22 Jahre)mit so einem Teil rumlaufen darf. Ist das heutzutage noch tragbar? Was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, GabyMausi

Mitglied Ramona41 ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 20:28 Uhr
Ramona41
  • 236 Beiträge
  • 276 Punkte

Hosenröcke kann man immer noch tragen. Man erkennt das ja kaum, dass es sich um einen Rock in Form einer Hose handelt. Diese Hosenröcke sind sehr bequem. Wenn das Muster nicht gerade zu auffällig ist, dann ist das kein Problem.

Mitglied KARINA81 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 17:07 Uhr
KARINA81
  • 238 Beiträge
  • 326 Punkte

Ja, kann man tragen, sieht aber doch etwas oldi mässig aus. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn man die Hosenbeine kürzt oder auch etwas enger macht.

Mitglied strickstrumpf ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 20:32 Uhr
strickstrumpf
  • 152 Beiträge
  • 164 Punkte

Wenn der Hosenrock cool kombiniert wird, dann ist das schon wieder Kult. Aber da muss man schon auch etwas kreativ sein, sonst sieht das wirklich altbacken aus.

Hanni
Gast
Hanni

Wie gefallen euch Bleistiftröcke?

Hallo Community!

In letzter Zeit scheinen die sogenannten Bleistiftröcke ja wieder sehr im Trend zu liegen. Zumindest sehe ich die momentan sehr häufig in Schaufenstern und auch auf der Straße. Aber wie gefallen die euch eiegntlich? Was denkt ihr, für welche Figur dieser Schnitt geeignet ist? Muss man dazu zwingend groß und schlank sein? Was meint ihr?

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 159 Beiträge
  • 183 Punkte

Bleistiftröcke sind sehr schön. Aber auch teilweise ganz schön unbequem. Dafür muss man schon sehr schlank und rank sein. Sonst sieht das nicht so gut aus.

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Naja, das ist schon eine feine Sache solch ein schmaler Bleistiftrock, aber da muss eben auch alles stimmen. Eine passende Bluse, passende Pumps und eine gute Jacke muss man da schon dazu tragen, sonst sieht das nicht so gut aus.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 176 Beiträge
  • 210 Punkte

Das ist eher was für ältere Frauen, eine Chefsekretärin trägt eher so was. Die sind dann meistens so um die vierzig. Das sieht dann ganz gut aus und ist wirklich eine Businessbekleidung.

Julie
Gast
Julie

Kann man Kniestrümpfe mit Röcken und Stiefeln kombinieren?

Hallo an alle!

Ich trage im Herbst und Winter sehr gerne kurze Röcke mit einer Baumwollstrumpfhose. Jetzt habe ich mir noch verschiedene Kniestrümpfe gekauft und wollte euch mal fragen ob man die mit Röcken und Stiefeln kombinieren kann. Was meint ihr zu dem Look? Kann man das tragen? Welche Schuhe passen sonst gut zu hohen Kniestrümpfen? Danke schonmal!

Mitglied KleinesMeusle ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 10:04 Uhr
KleinesMeusle
  • 97 Beiträge
  • 131 Punkte
Kniestrümpfe zu kurzen Röcken?

Meinst du das wirklich ernst? Damit siehst du dann aber wirklich aus wie ein Schulkind! :-))

Mitglied Anel-Anna ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 19:39 Uhr
Anel-Anna
  • 233 Beiträge
  • 281 Punkte

Das geht überhaupt nicht. Entweder du trägst lange Röcke, so dass das Ende der Kniestrümpfe nicht darunter hervorguckt, oder du trägst kurze Röcke mit Strumpfhosen. Sonst machst du dich zu einer Witzfigur.

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 194 Beiträge
  • 372 Punkte

Hey Julie, lass dich nicht abbringen von den Kniestrümpfen. Ich weiß gar nicht ,was die hier alle haben. Das sieht doch super aus und überhaupt nicht nach Klein-Mädchen.

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 158 Beiträge
  • 168 Punkte

Wie wärs mit Leggings statt mit einer spießigen Baumwollstrumpfhose? Das ist was für Tante Erna.

Elisabeth
Gast
Elisabeth

Ich persönlich mag das. Kniestrümpfe zum Rock sehen auch total gut aus, es muss nicht immer eine Strumpfhose sein. Gerade jetzt in der Übergangszeit gefällt es mir, wenn nur die Knie nackt sind.

Geo72
Gast
Geo72

Wie wirken Männer im Schottenrock auf Frauen?

Hallo! Ich war in Schottland und habe mir dort einen Kilt gekauft. Am Wochenende habe ich vor, mit diesem Schottenrock in die Altstadt von Düsseldorf zu gehen. Ich bin mir aber nicht sicher, wie ein Mann wirkt, der einen Rock trägt. Vor allen Dingen muß ich wissen, wie ihr Frauen das findet. Würde mich freuen, wenn ihr Frauen euch zahlreich äussern würdet. Danke Euch! ! ! LG Geo72

Mitglied mario13 ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 18:11 Uhr
mario13
  • 41 Beiträge
  • 71 Punkte

Ey Alter, wo genau in der Altstadt willst du denn in der Verkleidung auflaufen? Ich bin da, unter Garantie.....

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte
Schottenrock

Na ja, wenn du aussiehst wie Sean Connery, werde ich mich nicht totlachen, sonst aber schon!

Mitglied milenkaa ist offline - zuletzt online am 27.10.15 um 09:30 Uhr
milenkaa
  • 139 Beiträge
  • 207 Punkte

Einfach nur affig %-}

lene1122
Gast
lene1122

Sind alle Rocklängen zur Zeit tragbar?

Ich habe seit den 60iger Jahren alle Modetollheiten mitgemacht, den kürzesten Mini, Midi und Maxi, alles war dabei und ist auch noch teilweise in meinen Schränken. Ich habe den Eindruck, daß man heutzutage alle drei Längen problemlos wieder tragen darf, oder? Was meint ihr? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Lene

Mitglied hanne1 ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 16:13 Uhr
hanne1
  • 149 Beiträge
  • 153 Punkte

Bei den Längen von Kleidern und von Röcken ist wirklich alles erlaubt. Aber man sollte schon aufpassen, dass es zu einem passt, sonst kann es durchaus auch mal peinlich werden. Mini ist eher etwas für junge Mädchen. Als älteres Baujahr kann man kürzere Röcke mal ganz gut im Herbst oder im Winter zu dicken warmen Strumpfhosen und zu Stiefeln tragen. Da sieht das immer noch ganz gut aus. Vorausgesetzt man hat die Beine und die Figur dafür. Als Tonne auf Stelzen sieht auch in dem Fall nicht so optimal aus.

Aber sonst geht alles, sogar Maximode, im Sommer absolut schön, so ein langer Rock oder ein langes Kleid. Man fühlt sich da einfach wohler, auch wenn man nicht mehr so viel zeigen kann und die Beine nicht so super braun gebrannt sind.

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 212 Beiträge
  • 296 Punkte

Ja, das stimmt, im Grunde genommen sind alle Längen noch in. Wenn man allerdings noch ältere Kleidungsstücke im Schrank hat, die schon zwanzig Jahre alt sind, dann sind doch oft die Muster, Farben und die Schnitte nicht mehr ganz so appart. Da sollte man schon ein bisschen ändern und die Klamotten aufpeppen. Kleider eignen sich immer gut, wenn man sie auseinanderschneidet und dann ein tolles Oberteil und einen schicken Rock hat.

Julchen
Gast
Julchen

Es geht alles. Miniröcke und Hosen drunter, sieht auch immer super aus. Können im Grunde genommen alle Tragen.

Kitykathy
Gast
Kitykathy

In welchem Laden gibt es schöne Petticoat-Kleider?

Hallo an alle!

Ich bin an Silvester dieses Jahr auf eine Party mit dem Motto 50er Jahre eingeladen. Ich finde die Idee super und möchte dafür unbedingt ein richtig schönes und auffälliges Petticoat-Kleid haben. Kann mir jemand von euch vielleicht sagen, in welchem Laden oder von welcher Marke es da was Gutes gibt? Ich freue mich über jeden Tipp!

Mitglied ZOExixi ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 22:11 Uhr
ZOExixi
  • 111 Beiträge
  • 159 Punkte

Eine große Auswahl an Petticoat Kleidern im Stil der 50-iger Jahre findet man in dem Trendkatalog von EMP. Der Anbieter deckt wirklich alles ab, was mal in war oder was Freaks gerne tragen.

Mitglied pemcar ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 16:20 Uhr
pemcar
  • 180 Beiträge
  • 218 Punkte

Wenn man Lust und Zeit zum Stöbern hat, kann man auch mal in Secondhand Läden schauen. Da findet man oft auch noch Peticoatkleider. Aber in der Regel sind so Undergroundgeschäfte besser, die sind gut sortiert und haben für jeden Geschmack etwas.

doreen
Gast
doreen

Welche Schuhe passen zu einem Jeansrock?

Hallo ihr!

Eigentlich trage ich ja nicht so gerne Röcke, aber gestern in der Stadt habe ich einen super schönen Jeansrock entdeckt, der mir auch ausnahmsweise mal ganz gut steht wie ich finde. Jetzt weiß ich aber nicht, welche Schuhe ich dazu anziehen kann, da ich wie gesagt keine große Expertin für Röcke bin. Was meint ihr? Worauf sollte man bei der Schuhwahl achten? Danke!

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 16:34 Uhr
penelope45
  • 220 Beiträge
  • 280 Punkte
Jeansrock

Zu einem Jeansrock passen Stiefel, Chucks, Turnschuhe und Boots. Wenn man sich sportlich kleidet, sind Jeansröcke wirklich eine tolle Sache.

corinna
Gast
corinna

Welche Rockform wenn man ein breites Becken aber eine schlanke Taille hat?

Ich finde, daß ich eine unglückliche Figur habe. Dicke, aber lange Beine, ein sehr breites Becken, und eine sehr schlanke Taille. Ich mache mir sehr viel Mühe, meine unschönen Zonen zu kaschieren, aber ohne Erfolg. Gerne würde ich mal einen Rock anziehen, aber ich habe keinen Plan, welche Rockform zu meiner Figur paßt. Ist jemand hier im Forum, dem es Spass machen würde mich ein wenig zu beraten? Ich würde mich riesig freuen, wenn sich jemand melden würde. Ganz herzlichen Dank dafür. Eure Corinna

Mitglied DeFiniTiv_sexY ist offline - zuletzt online am 24.12.15 um 12:25 Uhr
DeFiniTiv_sexY
  • 77 Beiträge
  • 111 Punkte

Wenn man eine dünne Taille und ein schmales Becken hat, kann man auch enge und kurze Röcke tragen. Alle anderen Figurformen, wie breites Becken und dicke Beine eignen sich eher um Röcke zu tragen die Knielang sind und etwas weiter geschnitten sind.

Mitglied Louisa ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 18:19 Uhr
Louisa
  • 210 Beiträge
  • 252 Punkte

Miniröcke gehen mit solch einer Figur auf keinen Fall. Aber alles andere schon. Länger sollte ein Rock bei einer Problemfigur auf jeden Fall sein.

Oft ist es auch besser eine Alternative zu finden und das sind nun mal die Kleider, da gibt es oft sehr schöne Schnitte, die sehr fließend sind und die eine oder andere Problemzone verstecken.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 176 Beiträge
  • 210 Punkte

Lang geht immer, egal ob dünn oder dick. Aber kurz geht nur bei dünn.

maxie
Gast
maxie

Wie kann ich einen Basic Rock kombinieren?

Hallo zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage an euch. Ich habe mir bei H&M einen einfachen, dunkelblaunen Basic-Mini-Rock gekauft und würde den gerne am Wochenende auf einer Party anziehen. So an sich ist der Rock aber eher etwas langweilig und halt nichts Besonderes. Habt ihr ein paar Vorschläge für mich, wie ich den am besten kombinieren kann? Danke schon mal!

Ramona
Gast
Ramona

Mit nem langen Tanktop, fänd ich klasse ! ;)

Mitglied vie ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 21:28 Uhr
vie
  • 120 Beiträge
  • 186 Punkte
Schicke Bluse und Gürtel dazu

Zu dunkelblau passt eigentlich alles. Ich würde mir eine richtig schicke Bluse kaufen, Farbe egal, und dazu noch einen passenden Gürtel. Außerdem kannst du mit Ohrringen und Ketten auch noch dazu beitragen, dass du alles andere als langweilig aussiehst.
Schuhe - High Heels, ist klar.

manu82
Gast
manu82

Wer gab dem Bleistiftrock seinen Namen?

Hi, wisst ihr vielleicht warum der Bleistiftrock diesen Namen trägt? Liegt es daran dass er so lang und schmal st, oder daran dass die Sekretärinnen von früher für gewöhnlich diese Röcle trugen und sie immer mit dem Bleistift alles notiert haben was wichtig was? Manu

Mitglied Leon_15 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 11:18 Uhr
Leon_15
  • 53 Beiträge
  • 103 Punkte

Keine blasse Ahnung. Aber das wäre eine tolle Frage für eine Quizshow!

Annali
Gast
Annali

Immer wieder Probleme mit den richtigen Röcken und Kleidern!

Guten Morgen allerseits. Ich habe anscheinend echt ein Händchen dafür mir die falschen Röcke und Kleider auszusuchen. Die, die ich derzeit habe, sind eher luftig und leicht, was ich total bequem finde, aber anscheinend meinen Typ nicht so vorteilhaft unterstreicht. Außerdem fliegen die beim kleinsten Windhauch direkt hoch. Welche Art von Kleidern und Röcken kann ich besser tragen (Rubensfigur)?

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 182 Beiträge
  • 220 Punkte
Röcke und Kleider - perfekte Länge finden

Gerade wenn man etwas voller gebaut ist, sollten Kleider und Röcke etwas länger sein und etwa das Knie bedecken oder auch bis zu den Waden reichen. Es gibt sehr schöne schmal geschnittene Röcke und Kleider die auch eine Rubensfigur angenehm unterstreichen und sich dabei sehr gut tragen lassen.

Pauline
Gast
Pauline

Gerade feine leichte Stoffe sind bei Röcken und Kleidern sehr angenehm, wenn diese dann in schmalen Stoffbahnen aneinandergenäht sind und eine gute Länge haben mindestens bis zum Knie, dann trägt sich das auch gut und man muss keine Angst haben, dass sich beim leichtesten Windhauch alles hochbauscht.

Lorelei
Gast
Lorelei

Welche Rocklänge ist bei kurzen, dicken Beinen zu empfehlen?

Vom Kopf bis zum Po sehe ich klasse aus. Aber die Natur hat mir leider kurze und dicke Beine dazugegeben. Ich möcht mich mal modischer einkleiden und möchte euch fragen, welche Kleider/Rock-Länge für mich geeignet wäre. Wer kann mir dazu Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, Lorelei

Mitglied Alonka ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 15:14 Uhr
Alonka
  • 156 Beiträge
  • 166 Punkte
Röcke bis übers Knie

Dann solltest du nur Röcke tragen, die mindestens bis zur Mitte des Knies reichen. Zu lang sollten sie aber auch nicht sein, weil das bei sehr kurzen Beinen dann irgendwie komisch aussieht.

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 178 Beiträge
  • 190 Punkte

Die jungen Mädchen heutzutage tragen doch alle Hosen. Das gefällt mir zwar nicht besonders, aber wenn man seine Beine verstecken möchte, ist das doch eine bessere Lösung, als Röcke und Kleider zu tragen, die die körperlichen Fehler deutlich zutage treten lassen.

eikermann
Gast
eikermann

Was gibt es an molligen Beinen eigentlich auszusetzen? Ich erinnere mich noch gut an den Ohrwurm "Ich hab das Fräuleinn Helen baden sehen, da kann man Waden sehen, rund und schön (!) im Wasser stehen".

madison
Gast
madison

Schwarze oder hautfarbene Strümpfe zum schwarzen Rock?

Vor einiger Zeit waren meine Freundin und ich zu einem großen Empfang geladen. WIr haben uns richtig schick gemacht und hatten uns beide für einen schwarzen Rock entschieden. Meine Freundin trug dazu hautfarbene Strümpfe und ich fand schwarze aber schöner. Auch auf dem Empfang gingen die Meinungen der Damen auch auseinander. Der Trend geht wohl momentan eher zu hautfarbenen Strümpfe, aber dazu sollte man perfekte Beine haben. Wie ist euere Meinung dazu? Gruß. Madison

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
Struempfe zum Rock?

Wieso sollte man ueberhaupt welche anziehen? Eh ja, außerdem kannst du doch das tragen, was DU schoen findest und nicht, was die anderen schoen finden. Und fuer hautfarbene Struempfe braucht man wohl nun keine "perfekten Beine".

Mitglied labiavalentia ist offline - zuletzt online am 03.02.16 um 08:32 Uhr
labiavalentia
  • 139 Beiträge
  • 151 Punkte

Perfekte Beine braucht man nur, wenn man einen kurzen Rock trägt. Ich selbst habe keine so schönen Beine mehr, aber da meine Röcke bis übers Knie gehen, kann ich mich trotzdem noch sehen lassen.
Wegen der Farbe der Strümpfe: Ich trage schwarze Strümpfe nur zu traurigen Anlässen wie Beerdigungen. Sonst entscheide ich mich immer für Hautfarben.

Mitglied Zoe73 ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 14:10 Uhr
Zoe73
  • 220 Beiträge
  • 294 Punkte

Es gibt auch hautfarbene Strümpfe, die den Beinen schmeicheln (mit Glanz). Aber schwarze Strümpfe lassen die Beine optisch schlanker erscheinen. Deshalb sollten pummelige Frauen vielleicht lieber öfter mal schwarze Strümpfe tragen.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 174 Beiträge
  • 304 Punkte

Wieso gleich schwarz? geht nicht auch anthrazit?

Mitglied katja555 ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 10:56 Uhr
katja555
  • 218 Beiträge
  • 270 Punkte

Einen bestimmten Trend kann ich in dieser Frage nicht entdecken. Ich finde überhaupt, dass jede Frau das tragen sollte, was ihr steht und was ihr gefällt - Trend hin oder her.

sternchen8
Gast
sternchen8

Sind High Waist Röcke noch in?

Hallihallo!

Ich habe es jetzt nach Monaten endlich geschafft einen High Waist Rock zu finden, der mir optisch gut gefällt. Den Schnitt finde ich schon lange super, aber bisher war noch nicht der richtige für mich dabei. Aber sind diese Röcke jetzt überhaupt noch in? Ich werde ihn auf jeden Fall tragen, aber man sieht langsam schon weniger Frauen damit, oder?

Klara
Gast
Klara

High Waist Röcke kann man immer wieder tragen, die kommen nie aus der Mode.

Mitglied Amira19 ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 10:08 Uhr
Amira19
  • 177 Beiträge
  • 333 Punkte

Ja, diese Röcke sind immer in und sehen auch immer wieder toll aus. ;-)

pantera
Gast
pantera

Welche Röcke passen zu dünnen Waden?

Leider habe ich sehr dünne Waden und laufe deshalb meist in Hosen herum. Im Sommer möchte ich aber doch mal einen Rock tragen. Gibt es Röcke, die selbst meinen Waden schmeicheln können und welche Länge wäre da vorteilhaft? Danke für jeden Tipp. Gruß, Pantera

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte
@Pantera

Versuch es mal mit einen knielangen Pencil Skirt und High Heels.

Mitglied Tiigger ist offline - zuletzt online am 10.01.16 um 17:21 Uhr
Tiigger
  • 165 Beiträge
  • 211 Punkte

Lange Röcke, die bis zu den Knöcheln gehen, kann man im Sommer unbedingt tragen, da fallen auch zu dünne Waden nicht auf. Sieht sommerlich und luftig aus. Auch im Winter sind lange Kleider oder Röcke, die bis über das Knie gehen mit Stiefeln gut tragbar. ;-)

danma
Gast
danma

Wo finde ich einen Ballonrock?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin schon seit ewigen Zeiten auf der Suche nach einem sogenannten Ballonrock. Bei H&M gab es die mal eine Zeit lang, aber leider jetzt nicht mehr. Habt ihr vielleicht eine Idee, wo ich so einen Rock bekommen könnte? Ich würde mich wirklich sehr über einen Tipp freuen! Vielen vielen Dank schonmal im voraus!

Mitglied Anylory ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 16:53 Uhr
Anylory
  • 141 Beiträge
  • 153 Punkte

Ballonröcke gibt es nciht mehr, vielleicht ist auf ebay etwas im Angebot. Aber besonders feminin sehen diese Röcke nicht wirklich aus.

Pusteblume
Gast
Pusteblume

Sind die Hochbundröcke was für Molligere?

Hey alle zusammen, ich habe mal eine Frage zum Thema Röcke an euch. Es geht mir darum, ob man diese Hochbundröcke auch tragen kann, wenn man etwas molliger ist?! Ich habe neulich jemanden damit gesehen und fand den total super! Denke, dass man ja wahrscheinlich auch nen bisschen was damit kaschieren kann oder? Warte auf Antworten, Pusteblume

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte
Was sind...

...Hochbundröcke? Meinst du Taillenröcke?

Taillenröcke sollte man nur tragen, wenn man eine schlanke Taille hat.

Hm, irgendwie sollte man alles nur tragen, wenn man eine schlanke Taille hat...

Also arbeite besser an deinem Körper durch Sport und Ernährungsumstellung, gesund und in Maßen essen, gut kauen!

Und kaschiere deinen Körper mit mäßigweiten Oberteilen bis du einigermaßen schlank bist.

Mitglied Alonka ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 15:14 Uhr
Alonka
  • 156 Beiträge
  • 166 Punkte

Du meinst Röcke, die nicht auf dem halben Hintern hängen, sondern die bis zur Taille reichen? Ja, die sind wirklich besser für mollige Frauen, weil in den anderen Röcken das Fett überall hervorquillt. Diese Röcke sehen aber auch an schlanken Frauen nicht sonderlich toll aus finde ich.

biene68
Gast
biene68

Welche Schuhe passen zu einem Midirock?

Nun habe ich endlich meinen langerträumten Midirock gekauft. Nun fehlen mir nur noch die passenden Schuhe/Stiefel dazu. Was würdet ihr mir denn empfehlen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Biene

pinien
Gast
pinien
Schuhe zu einem Midirock

Zu einem schicken Midirock passen sowohl Ballerinas als auch Stiefeletten. Beides sieht gut aus.

Mitglied weiberbande ist offline - zuletzt online am 25.10.15 um 20:19 Uhr
weiberbande
  • 105 Beiträge
  • 139 Punkte

Espandrilles oder sandaletten im Sommer passen auch zu einem Midirock sehr gut.

katja25
Gast
katja25

Für welche Anlässe sind lange Röcke geeignet?

Lange Röcke trägt man immer zu bestimmten Anlässen. Sie sind nicht immer passend. Ich trage einen langen Rock manchmal zu einer Hochzeit. Ansonten kenne ich nicht viele anlässe zu denen man einen langen Rock trägt? Wann tragt ihr lange Röcke? Welche Anlässe würdet ihr empfehlen?

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 186 Beiträge
  • 222 Punkte
Lange Röcke

Es gibt verschieden Schnitte, die für einen langen Rock geeignet sind. Klassische gerade lange Röcke eignen sich für festliche Anlässe besonders gut. Ein weiter glockiger Stufenbahnrock ist im Sommer sehr schön und man kann auch dann einen langen Rock tragen. Ein langer Rock muss nicht nur zu festlichen Anlässen getragen werden.

Mitglied Qiudashi ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 21:00 Uhr
Qiudashi
  • 141 Beiträge
  • 153 Punkte

Lange Röcke sind immer modern. Sowie lange Kleider. Es kommt auf den Schnitt und das Material an, ob das Kleidungsstück für einen festlichen Anlass oder für den Alltag und die Freizeit geeignet ist. ;-)

Mitglied majaGirl ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 14:01 Uhr
majaGirl
  • 118 Beiträge
  • 184 Punkte

Was passt zu einem blauen Satin-Rock?

Hallöchen zusammen!

Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich. Ich habe mir am letzten Wochenende einen ganz tollen, knielangen, blauen Satin-Rock gekauft und bin jetzt aber nicht sicher, was für ein Oberteil dazu passen könnte bzw. was gar nicht geht. Das Einzige, was mir gerade einfällt, wäre eine weiße Bluse. Das müsste doch gut gehen, oder? Was meint ihr? 1000 Dank schon mal!

Mitglied Jaqueline283 ist offline - zuletzt online am 08.10.14 um 10:53 Uhr
Jaqueline283
  • 833 Beiträge
  • 833 Punkte
Weiße Bluse ist ok

Hey, eine weiße Bluse (evtl. mit Stickereien) passt schon.
Könnte aber etwas bieder wirken. Mit einem passenden Schal könntest du dein outfit zumindest etwas aufpeppen.

Anja28
Gast
Anja28
Silberfarbene Bluse

Weiß geht schon auch, aber ich finde, eine silberfarbene Bluse würde noch besser dzu dem blauen Satin passen.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 261 Beiträge
  • 357 Punkte

Hhm - was für ein Blau ist das denn? Dunkelblau, hellblau, royalblau? Sonst kann man schlecht sagen, was dazu am besten passen würde.......

Mitglied illala ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 15:01 Uhr
illala
  • 118 Beiträge
  • 130 Punkte

Mit Weiß kann man nichts falsch machen. Das passt praktisch zu allem.

Minzi
Gast
Minzi

Samtrock entstauben

Hi,
ich wurde vor kurzem auf ein ziemlich großes und wichtiges Fest eingeladen, und würde gerne meinen schwarzen Samtrock dazu tragen. Der kommt nur bei wichtigen Gelegenheiten raus, und hat leider in der letzten Zeit etwas Staub gefangen, den ich jetzt natürlich wieder weg haben will. Waschen will ich ihn aber nicht weil ich Angst habe das Material zu beschädigen.
Könnt ihr mir sagen wie ich möglichst schonend Samt staubfrei kriege?

Vielen Dank, minzi

Schnuckie
Gast
Schnuckie
Samt richtig reinigen

Um Samt sanft zu reinigen, ist es ratsam eine Kleiderbürste zu benutzen. Man sollte diese aber nur trocken anwenden. Wenn man noch zeit hat, ist es empfehlenswert, Samtsachen in die Reinigung zu geben.

Renata
Gast
Renata

Kann man Röcke trotz Hohlkreuz tragen?

Hallo ihr Lieben!

Ich würde eigentlich sehr gerne mal einen Rock tragen, aber traue mich nicht so richtig. Das Problem ist, dass ich ein ziemliches Hohlkreuz habe und das daher irgendwie immer komisch aussieht, weil der Rock hinten hoch rutscht. Habt ihr eine Idee, was man dagegen machen kann? Gibt es da irgendeinen Trick? Welcher Rock könnte für mich geeignet sein?

Dori
Gast
Dori
-

Du ziehst einen Gürtel in den Rockbund und eine Jäckchen oder einen Pulli drüber, dann geht es gut.

Mitglied cora2011 ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 19:12 Uhr
cora2011
  • 177 Beiträge
  • 215 Punkte

Ob Röcke, Kleider oder Hosen, jede Figur ist etwas anders und Problemstellen hat jeder. Bei einem Hohlkreuz kann man auch Röcke tragen. Man sollte darauf achten, keine Kunstfasern zu tragen, sondern hochwertige Materialien aus Baumwolle.

Isabella19
Gast
Isabella19

Welche Rocklänge kann O-Beine kaschieren?

Hallo! Ich will im kommenden Frühjahr und Sommer gerne auch mal Röcke Tragen. Bisher habe ich nur Hosen getragen, wei ich so ausgeprägte O-Beine habe. Könnt ihr mir sagen, welche Rocklänge die O-Beine kaschiert? Vielen Dank für die Hilfe! LG Isabella19

Mitglied erwin76 ist offline - zuletzt online am 30.03.12 um 23:21 Uhr
erwin76
  • 169 Beiträge
  • 181 Punkte
Rocklänge!

Ich würde dir vorschlagen, dass du ein rock bis übers knie ausprobierst.

jako33
Gast
jako33
Obeine kaschieren

Ich habe auch Obeine und habe Probleme passende Hosen und Röcke zu finden, vor allem Hosen die etwas enger geschnitten sind.
Habe gestern eine Seite entdeckt die Mode für Frauen mit Obeinen anbieten will bin sehr gespannt.

Mitglied Schnecki0407 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 18:37 Uhr
Schnecki0407
  • 157 Beiträge
  • 193 Punkte
Perfekt kaschieren

Ob O- der X-Beine, Röcke, die über das Knie gehen eignen sich neben Hosen optimal als bekleidung - Kleider natürlich in der Länge auch. Man sollte auf gute Schuhe achten. Gerade bei knielangen Röcken oder Kleidern bietet es sich an, Stiefel dazu zu tragen.

biene1000
Gast
biene1000

Wo kann ich gut elegante Röcke kaufen?

Hallo zusammen!

Ich habe nächste Woche Donnerstag ein wichtiges Vorstellungssgespräch und brauche dafür dringend einen eleganten Rock. Er sollte am besten schwarz oder grau sein und mindestens bis zu den Knien gehen. Hat jemand von euch eine Ahnung, bei welchem Label ich da mal schauen könnte? Ich kenne mich da nicht so gut aus.

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 212 Beiträge
  • 296 Punkte
Businesskleidung

Eine gute Auswahl an Businesskleidung haben die Modeketten von C&A, Karstadt oder das Modehaus Bräuninger.

Lorelai
Gast
Lorelai

Wie bekommt ihr euren Rock bei Sturmböen in den Griff?

Hallo, ich trage fast nur Röcke, wenn ich ins Büro gehe. Sie sind meist knielang oder noch kürzer. Zur Arbeit fahre ich immer mit dem Rad. Wenn es aber sehr stürmisch ist, bekomme ich meinen Rock nie so richtig in den Griff. Ständig fliegt er hoch. Kennt jemand von euch das Problem? Was tut ihr in solchen Momenten? Steigt ihr vom Rad ab? Oder gibt es Röcke die für solche Situationen geeignet sind? Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Vielen Dank! Eure Lorelai

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte
Setz dich auf das Vorderteil

Nimm einen weiten Rock und setz dich auf das Vorderteil.

Studentin87
Gast
Studentin87

Wie findet ihr Faltenröcke?

Hallo! Eine meiner Studienkolleginnen trägt oft einen einfachen, blauen Faltenrock. Meistens noch eine weisse Bluse dazu. Der Rock geht zwar bis Mitte des Oberschenkels, sieht aber nicht wirklich trendig aus, so wie ein karierter. Wie findet ihr diese Art von Röcken? Bin gespannt, was ihr schreibt!

Mitglied Levkoje ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 18:03 Uhr
Levkoje
  • 152 Beiträge
  • 168 Punkte

Ich find Faltenröcke total super. Sehr schick und weiblich! :)

Mitglied Carmen53 ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:09 Uhr
Carmen53
  • 166 Beiträge
  • 178 Punkte

Kommt darauf an, wie man es kombiniert. Aber so generell find ich sie schön.

Mitglied swatkatten ist offline - zuletzt online am 14.05.14 um 03:00 Uhr
swatkatten
  • 152 Beiträge
  • 163 Punkte

Kann man tragen. Das sagte schon Madamme Plissé, die vielfältige... ;-D

Leila
Gast
Leila
...

Mein geschmack ist es nicht, aber wem es gefällt soll es gerne tragen. ich sage immer: entscheidend ist das man sich selbst wohlfühlt.

Mitglied sondeel ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 15:16 Uhr
sondeel
  • 123 Beiträge
  • 129 Punkte

Ich finde kurze Faltenröcke nuttig!

Leila
Gast
Leila
@sondeel

Ich finde diese meinung ungewöhnlich. findest du denn "normale" kurze röcke nicht nuttig ?

Tanja
Gast
Tanja
Ich finde Faltenröcke schick

Ich habe diesen Sommer mit dem Tragen von kniefreien Faltenröcken angefangen, auch am Alltag. War ein schönes Gefühl. Das werde ich weiterhin so machen :)

Mitglied Susanne_S ist offline - zuletzt online am 20.03.13 um 16:38 Uhr
Susanne_S
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Ich find Faltenröcke klasse, sie sollten aber schon Knielänge haben. Ich besitz 2 Faltenröcke, einen schwarzen, der super zu weissen Blusen passt und einen Sonnenplisseerock mit Blumenmuster, den ich gerne zu farbigen Blusen oder Tops anziehe. Im Faltenrock fühl ich mich immer korrekt gekleidet für seriöse Anlässe. Ein karierter Faltenrock würde mir noch gefallen.
LG Susanne

Dori
Gast
Dori
Scharz-rot-kariert

So eine Faltenrock habe ich und kombiniere mit einen schwarzen Feinstrumpfhose und Ballerinas.

Chiara
Gast
Chiara

Kann man Wickelröcke noch tragen?

Hallo Community!

Ich habe mir vor einigen Tagen auf dem Flohmarkt einen super schönen Wickelrock gekauft. Er hat ganz tolle Farben und geht fast bis auf den Boden. Aber eigentlich sind die ja so weit ich weiß überhaupt nicht mehr modern. Meint ihr ich kann den im Sommer trotzdem tragen oder das die eventuell auch mal wieder modern werden könnten? Was denkt ihr?

Mitglied jupette ist offline - zuletzt online am 11.03.13 um 16:23 Uhr
jupette
  • 5 Beiträge
  • 6 Punkte
Figurfrage

Lange Röcke machen mich depressiv, aber wenn DU Dich in langen Röcken wohl fühlst ist dass wohl am wichtigsten.
Ob das modern ist oder nicht würde mich wenig kümmern.
Jeder hat seinen Stil

Mitglied Heidi1978 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 19:31 Uhr
Heidi1978
  • 217 Beiträge
  • 279 Punkte
Wickelkleider und Wickelröcke

Das ist ein zeitloses Kleidungsstück. Einen Wickelrock oder ein Wickelkleid kann man immer tragen.

Olivia
Gast
Olivia

Modische Vorschriften gibt es ja schon kaum mehr. Alles was sich als praktisch gezeigt hat, ist auch erlaubt. Wickelröcke oder Wickelkleider gehören auf jeden Fall dazu. :-)

ginni
Gast
ginni

Sind lange Röcke noch modern?

Hallo ihr Lieben!

Mein Freund meinte ich solle mir mal so einen knöchellangen Rock kaufen. Wisst ihr welche gemeint sind? Ich glaube, die die vor ein paar Jahren sehr modern waren. Ich bin allerdings ziemlich klein und glaube nicht, dass mir so ein langer Rock steht. Wie könnte man den denn kombinieren, damit das nicht so langweilig aussieht? Danke schonmal für jeden Tipp!

Mitglied aleena ist offline - zuletzt online am 19.01.16 um 15:30 Uhr
aleena
  • 140 Beiträge
  • 188 Punkte
Kommt sehr auf die Figur an

Hi, wie das wirkt, kommt natürlich sehr auf die Figur an, auf den Rock-Schnitt, den Stoff etc. Es kann aber durchaus sehr elegant aussehn, wenn der Rock eng anliegt, du schlanke Beine hast und man ein bisschen von der Körperform erahnen kann. Ansonsten kann es nämlich unter Umständen etwas nach Kartoffelsack aussehen... Würde eine enge Bluse ausprobieren.

Mitglied shima ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 12:31 Uhr
shima
  • 193 Beiträge
  • 249 Punkte

Bin mir nicht sicher, ob du dir damit einen Gefallen tust, so lange Röcke sind eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Wenn, dann eher sehr eng geschnitten und übers Knie, das wäre mit einer engen Bluse kombiniert der Büro-Look, sieht aber nur bei sehr schlanken Frauen gut aus. Gut fährst du immer mit knielangen Röcken oder welchen die überm Knie aufhören (aber nicht zu weit oben, es sei denn du willst ins Schwimmbad oder in die Discothek), da das ordentlich aussieht und trotzdem sehr feminin.

Mitglied LilGirl ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 16:28 Uhr
LilGirl
  • 107 Beiträge
  • 163 Punkte

Kommt ganz drauf an, welche Schuhe du dazu trägst, musst halt ein bisschen ausprobieren, damit es nicht wie gewollt und nicht gekonnt aussieht.

Mitglied Teenie91 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 15:29 Uhr
Teenie91
  • 115 Beiträge
  • 297 Punkte

Hi ginni, du sagst es, vor ein paar Jahren waren die modern. Jetzt allerdings nicht mehr ;-)

soraja
Gast
soraja
Sehr unpraktisch

Du meinst diese engen langen Röcke, oder? Also wie gut die auch immer aussehen, wenn du damit auf die Nase fällst, sieht es bekloppt aus. Scherz beiseite. Würde dir, gerade wenn du nicht so groß bist, ist bei mir auch der Fall, nicht zu langen Röcken raten, da sie aufgrund der etwas kürzeren Beine nicht wirklich zur Geltung kommen. Ein kurzer Rock, etwa 10 cm überm Knie ist sehr viel genügsamer und sieht bei fast jeder Frau gut aus. Und kann auch mit fast allem kombiniert werden, was du an Oberteilen im Schrank hst

kittylu
Gast
kittylu

Kann man einen Sommerrock auch im Herbst tragen?

Hallo! Im Sommerschlussverkauf habe ich mir einen schönen Blümchenrock für den nächsten Sommer gekauft. Ich finde diesen Rock aber so schön, daß ich ihn am liebsten auch jetzt tragen möchte. Der Rock ist leuchtend gelb. Was könnte ich dazu kombinieren, um ihn auch jetzt tragen zu können. Wäre ein schwarzer Rolli und eine Leggins OK? Oder habt ihr noch andere Ideen? Würde mich freuen, wenn ihr mich beraten könntet. Ich danke euch! kittylu

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 140 Beiträge
  • 156 Punkte
Ja!

Deine Vorschläge klingen doch schon mal ganz gut! Ich würde statt der Leggings aber eher eine schöne dicke schwarze (oder andere dunkle) Strumpfhose tragen, vielleicht mit einem netten Muster. Dazu schicke Stiefel bis zum Knie und dein Rock passt auch im Herbst/ Winter (und dir wird auch nicht so schnell kalt).

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 232 Beiträge
  • 320 Punkte

Röcke zu einer dünneren Thermo oder auch zu einer Strickstrumpfhose sehen immer toll aus. Zusammen mit Boots wird es lässig, in Kombination mit Pumps sieht es elegant aus :)

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte
Na klar geht das!

Ich trage auch im Winter meine Sommerklamotten am Leibe ^^. Wieso auch nicht? Wenn man das Zwiebelprinzip verfolgt, kann man auch so einen vermeintlich dünnen Blumenrock toll aussehen lassen und ihn im Winter tragbar machen.

sundance
Gast
sundance

Wo finde ich so einen Rock? Es ist ein roter Faltenrock...

Hallo ihr Lieben!

Ich habe gestern in der Stadt eine Frau mit einem super schönen Rock gesehen. Leider habe ich mich in dem Moment aber nicht getraut sie zu fragen wo sie den gekauft hat. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiter helfen! Es war ein roter Faltenrock, ein bisschen kürzer als Knielänge. Wisst ihr wo ich den oder so einen ähnlichen Rock bekommen könnte? Danke!

Mitglied marimayabaygirl ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 12:11 Uhr
marimayabaygirl
  • 86 Beiträge
  • 120 Punkte

Bei Amazon eingeben oder bei Ebay. Klingt aber nach einem Vintagerock...bei ModCloth gibt es sowas meist ^^

Reroha
Gast
Reroha

Gibt es eigentlich noch Schottenröcke?

Ich würde mir gern einen Schottenrock kaufen. Einen rot-schwarz karierten fände ich am schönsten. Komme ich zu spät, gibt es keine Schottenröcke mehr? Oder wißt ihr, wo ich welche finden würde? Wäre dankbar für jeden Tipp! Gruß Reroha

Mitglied bobito ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 20:09 Uhr
bobito
  • 60 Beiträge
  • 84 Punkte

Ernsthaft? So einen richtigen Schottenrock? Oder nur ein Faltenrock mit Schottenkaromuster? Sowas trägt doch niemand! o.O

Mitglied jojo-mausi ist offline - zuletzt online am 01.08.15 um 11:29 Uhr
jojo-mausi
  • 101 Beiträge
  • 135 Punkte

Ich glaub es waren eher so Miniröcke für Frauen gemeint. Mit Falten und Schottenmuster. :) Die find ich allerdings sehr sexy. Bekommt man bestimmt bei Ebay oder sowas!

Mitglied keny12 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 13:58 Uhr
keny12
  • 38 Beiträge
  • 66 Punkte

So richtige schottische Schottenröcke heißen Kilts. Und die kann man auch googlen. :)

Mitglied Ziczac ist offline - zuletzt online am 31.12.15 um 11:36 Uhr
Ziczac
  • 80 Beiträge
  • 106 Punkte

Ich hoffe, dass ein Minischottenrock gemeint war. Die sind in der Tat sehr sexy! ;-)

Angie19
Gast
Angie19

Kann ich einen Taillenrock tragen?

Hallo Leute!

Ihr kennt doch bestimmt alle diese Taillenröcke, die momentan total angesagt sind. Ich finde die super schön, aber bin mir nicht sicher ob ich die tragen kann, da ich nicht gerade sehr dünn bin. Andererseits verlängern die ja auch optisch die Beine, was mir sehr entgegen kommen würde. Was meint ihr, können auch molligere Frauen diese Röcke tragen oder lieber nicht?

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 11:39 Uhr
Cymberline
  • 1296 Beiträge
  • 1351 Punkte
@Angie19

Hallo Angie,
ich würde mich an Deiner Stelle trauen... ziehe eine schöne Bluse zum Rock an und wenn Du dann noch hohe Pumps trägst brauchst Du Dich bestimmt nicht zu verstecken. Wäre schön ein Feedback zu erhalten.

LG Cym

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 249 Beiträge
  • 313 Punkte

Es kommt darauf an, ob du einen eng geschnittenen oder einen ausgestellten Rock anziehst. Ich würde das zweite wählen =) In Kombination mit Pumps sieht das bestimmt toll aus!

Nico23
Gast
Nico23
Weiblicher gehts nicht! =)

Röcke sind viel vorteilhafter als Hosen, vor allem, wenn man molliger ist. Was gibt es Schöneres als eine richtige Frau in einem so weiblichen Kleidungsstück *schwärm*??

Mitglied sensi ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 13:56 Uhr
sensi
  • 186 Beiträge
  • 240 Punkte

Ich finde auch, dass das eine sehr schöne Kombination ist. Du brauchst auch nicht vor Knallfarben zurückschrecken! Zieh an, was dir gefällt! :)

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 216 Beiträge
  • 272 Punkte
Rocklänge

Hm, ich würde eventuell einen Kommentar zur Länge machen. Leicht übers Knie sollten sie doch gehen, weil dadurch die Waden und generell die Figur schlanker wirken. Wuchtige Oberschenkel sind nicht so vorteilhaft und sollten versteckt werden!

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 151 Beiträge
  • 221 Punkte

Was würdet ihr unter einem sehr transparenten Rock anziehen?

Im letzten SSV habe ich mir einen tollen Sommerrock gekauft, den ich jetzt mit in den Urlaub mitnehmen will.
Jetzt stelle ich aber fest, daß der Rock doch ziemlich transparent ist...
Jetzt habe ich ein Problem: welche Unterwäsche/Slips ziehe ich an?
Strings mag ich allerdings nicht...habt ihr andere Vorschläge?
Danke euch schonmal im Voraus.
Herzliche Grüße buhara

Jessica
Gast
Jessica

Würde so ne schwarze enge hotpan anziehen.

Mitglied jesss ist offline - zuletzt online am 25.07.13 um 12:56 Uhr
jesss
  • 10 Beiträge
  • 11 Punkte
Die lage entscheidet

Kommt drauf an wo du im urlaub bist, wenn du damit eh am strand unterwegs bist tuts doch die bikinihose grade recht. ansonsten über jeden schlüppi lieber nochma ne art passender unterrock

Lena19
Gast
Lena19

Ist ein High Waist-Rock ungünstig für kleine Frauen?

Hallo! Ich brauchend wieder mal dringend einen Rat von euch. Ich bin nur 1,54 groß, und möchte mir gerne einen High Waist-Rock kaufen. Allerding weiss ich nicht, ob so ein Rock mich noch kleiner machen würde. Könnt ihr da ein bißchen weiterhelfen? Ich danke euch:-)))) LG Lena19

ingeborg
Gast
ingeborg
Bin auch sehr klein und will trotzdem modisch sein

Hallo Lena,
ich habe ein ähnliches Problem und weiß nicht, ob ich es wagen soll, oder nicht. Andererseits denke ich mir, ist es eh egal, was ich anziehe - meine Größe bleibt ja die gleiche!

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 162 Beiträge
  • 200 Punkte

Ich bin auch nicht gerade groß gewachsen und trage trotzdem alles, was mir gefällt. nur von Ballerinas lasse ich die Finger, die lassen einen wirklich winzig und wie ein kleines Mädchen aussehen.

rieki
Gast
rieki

Welche Röcke passen zu hellen Beinen?

Hallo ihr!

Ich trage sehr gerne Röcke, aber jetzt momentan natürlich nur mit dicken Baumwollstrumpfhosen. Im Sommer wird es dann wieder etwas schwieriger für mich, weil ich sehr helle Haut habe und mir dann nie so sicher bin, welche Röcke dazu passen. Ich werde leider auch nicht wirklich braun. Worauf sollte man da von den Farben und Schnitten her achten?

Schmetterlingskind
Gast
Schmetterlingskind
Rocktipps für blasse Beine

Ich bin auch eine von den ganz Blassen :(

Was wichtig ist, dass Du keine Farben trägt, die zu starken Kontrast herbeiführen. Also kein weiß, kein schwarz. Eher Erdfarben wie braun, oder Stiefel anziehen. Ich finde ein Jeansblau auch immer ganz schön. Eigentlich sollte es einem ja egal sein; Blässe ist gesünder als diese ganze Bräune... aber so schön ists leider doch nicht...

katy501
Gast
katy501

Große Knopfleiste bei Röcken

Hy, ich find Röcke total toll, nun habe ich einen neuen favorieten unter meinen Röcken. Und zwar einen Knielangen Rock mit Gehschlitz und einen schönen Knopfleiste, das ist echt der coolste Rock den ich je hatte, was für Rockfavorieten habt ihr, mögt ihr die mit den großen Knöpfen auch?

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 185 Beiträge
  • 225 Punkte
Bleistifte

Ich mag enge Bleistiftröcke am liebsten, die passen einfach zu allem :)!

LisaOlle
Gast
LisaOlle

Müssen Boxerinnen immer noch Röcke tragen im Ring?

Letztes Jahr habe ich einige Frauenboxkämpfe gesehen und dabei erfahren, daß die Frauen keine Boxhosen sondern nur Röcke tragen müssen. Ist das eigendlich immer noch so? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke. Gruß, LisaOlle

Matteo
Gast
Matteo
Boxerinnen

Ich glaube, das hängt vom Boxverband ab. Es gibt mehrere. In einigen ist es so, dass die Boxerinnen nur in Röcken zum Kampf antreten dürfen. Findest Du das schlecht?

Mitglied jonny92 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 11:40 Uhr
jonny92
  • 142 Beiträge
  • 312 Punkte
Boxen und Tennis im Röckchen

Also ich finde das ganz sexy, auch bei den Tennisspielerinnen.. wenn die Röckchen so daherfliegen...

Mitglied Heike001 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 13:29 Uhr
Heike001
  • 229 Beiträge
  • 283 Punkte
Rockzwang ist sexistisch!

Ich finde das absolut sexistisch und unverschämt, dass es offenbar solche Regelungen gibt! Da geht es dann doch nciht mehr um sportliche Leistungen, sondern nur darum, dass sich irgendwer das anguckt und daran aufgeilt, wie das Exemplar hier im Thread jonny92.

TearOfChaos
Gast
TearOfChaos

Fahrt ihr mit Rock Fahrrad?

Hallo allerseits!

Ich trage sehr gerne Röcke, aber leider geht das nicht so oft, da ich morgens immer mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre und das mit Rock einfach schwierig ist. Der fliegt dann halt immer so hoch. Kennt ihr das Problem auch? Kann man das irgendwie vermeiden? Wisst ihr da was? Danke schonmal im voraus für jeden Tipp!

Mitglied salisburylin ist offline - zuletzt online am 07.09.12 um 03:42 Uhr
salisburylin
  • 14 Beiträge
  • 23 Punkte
Egt dann

Egt dann halt immer so hoch. Kennt ihr das Problem auch? Kann man das irgendwie vermeide

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Zwei Möglichkeiten

Gummiband oder Klebstoff ...

Mal im Ernst, wo ist das Problem ?

Rock flattert nun mal, außer enger Jeansrock. Nur ob damit Fahrrad fahren noch Spaß macht ....

Mitglied salisburylin ist offline - zuletzt online am 07.09.12 um 03:42 Uhr
salisburylin
  • 14 Beiträge
  • 23 Punkte
Mal im Ernst,

Mal im Ernst, wo ist das Problem ?

Rock flattert nun mal, außer enger Jeansrock. Nur ob damit Fahrrad fahren noch Spaß macht ....

Mitglied salisburylin ist offline - zuletzt online am 07.09.12 um 03:42 Uhr
salisburylin
  • 14 Beiträge
  • 23 Punkte
Rad zur Arbeit fa

Rad zur Arbeit fahre und das mit Rock einfach schwierig ist. Der fliegt dann halt immer so hoch. Kennt ihr das Problem auch? Kann man das irgendwie vermeiden? Wisst ihr da was? Danke schonmal im voraus für jeden Tipp!

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
@salisburylin

Gehts noch ???

Mitglied Lara0989 ist offline - zuletzt online am 24.01.14 um 12:26 Uhr
Lara0989
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Naja

Das mit Klebeband funktioniert, sieht nur doof aus. Zieh dir halt ne Strumpfhose drunter dann isses halb so wild. Mache mir das persönlich nich so viele Gedanken - einhändig fahren wär ja auch noch ne Möglichkeit :D

Regina
Gast
Regina
Du solltest einen kurzen Rock anziehen

Hallo,
wenn Du mit einem Rock Fahrrad fährst, solltest Du dabei einen möglichst kurzen Rock anziehen. Der fliegt sicherlich nicht so hoch.
Ich habe das heute selbst erlebt. Ich habe heute mit meinem Mann und meinen Kindern eine Radtour gemacht. Dabei hatte ich einen Rock an, der weit oberhalb meiner Knie endet. Obwohl oft ein spürbarer Wind blies, hatte ich mit meinem Rock keinerlei Probleme und konnte wunderbar Fahrrad fahren.
Gruß von Regina

heike
Gast
heike
Keine probleme

Also ich trage fast nur röcke. und ich habe mit dem radfahren wenig probleme. nur mit einem langen, engen rock ohne strech ist es etwas schwieriger. offenbar trägst du die.
lg, heike

Nina
Gast
Nina
Ich habe für mich die Lösung gefunden

Wenn ich mit einem Rock Fahrrad fahre, dann nur in einem Kurzen. Ein Tennis-Minirock mit integrierten Shorts ist ideal, weil diese besten Sichtschutz bieten. Sollte der Rock dann noch umklappen, interessiert mich das überhaupt nicht.

Aber das geht natürlich nur in der Freizeit. Wenn man im Sommer mit dem Rad zur Arbeit fahren möchte, empfehle ich kurze Hosen oder Bermudas. Vorausgesetzt diese sind dort erlaubt und es gibt keine Kleiderordnung !!!

Eine Kollegin von mir kommt im Sommer auch täglich mit dem Rad zur Arbeit. Und das sogar in einer sportlich-kurzen Radlerhose. Diese behält sie natürlich nicht im Büro an, sondern wechselt sie auf dem WC gegen einen Rock aus. Zum Feierabend macht sie es dann umgekehrt. Echt toll :)

LG Anica

Rocky1976
Gast
Rocky1976

Welchen Rock wenn es draußen kalt ist?

Was trägt man denn für Röcke wenn es draußen kalt ist? Muss es immer Tweed sein oder gibt es noch Alternativen? Was für Stoffe tragt ihr?

Manja
Gast
Manja
Strick

Hallo,
ich trage im Winter gerne Strickröcke und Strickkleider, aber meistens Mini. Mit dicker Strumpfhose und langen Stiefeln ist das ausreichend warm.

Petra
Gast
Petra
Welchen Rock

Ich trage im Winter auch Jeansröcke und drunter Strumpfhosen in den unterschiedlichsten Stärken.

Panty-Frank
Gast
Panty-Frank
Hallo

Ob Sommer oder Winter, ich ziehe die gleichen Röcke an, nur die Strumpfhose (die ich immer anhabe) ändert sich, im Sommer eine Fein-SH und im Winter eine Strick-SH.

Mitglied harryboots ist offline - zuletzt online am 17.10.09 um 21:10 Uhr
harryboots
  • 33 Beiträge
  • 37 Punkte
Nur wo

Hallo, ich würde gerne auch mal einen rock tragen, mit fsh und stiefeln. einige sagen, dies sei bei männern auch ein modetrend für herst winter 2008/09 wo kann man sich das einmal anschauen? wer weiß wo es sowas zu kaufen gibt?

Panty-Frank
Gast
Panty-Frank
Hallo

Da Herrenröcke und Herrenstrumpfhosen leider sehr teuer und schwer zu bekommen sind, kauf ich nur Damenmodelle, die sind überall zu kriegen. Bis jetzt wurde ich immer feindlich bedient, auch wenn ich sagte das die Sachen für mich sind.

mfG Frank

Bess
Gast
Bess
Herrenrock

Inwieweit ist ein Herrenrock anders als ein Damenrock? Ich kann mir da noch kein Bild machen. Habe schon einiges von einem Rock fuer den Mann gehoert, noch keinen gesehen. Kann mir aber vorstellen, dass das gut aussehen kann. Wer weiss mehr?

Christiane
Gast
Christiane
Inwieweit ist ein Herrenrock anders als ein Damenrock

@Bess
Hallo Bess,
also der Kilt wäre das Beispiel schlechthin. Er ist martialisch und das ist ja männlichkeit pur! Männerröcke sind eher schlicht gehalten und nicht so verspielt... also eher ein Jeans- oder Cordrock ... OHNE Rüschen oder bunte Muster.
Ausnahme bilden lediglich die Kilts - aber auch nur die aus Schottlanf. Die amerikanischen Kilts sind auch nur einfarbig.
Das schottische Regiment Black Watch muß seit Mitte der 60er Jahre sogar Strumpfhosen tragen, weil sehr große krankheitsbedingte Ausfälle auf den Schiffen zu verbuchen waren. Seitdem tragen die Schotten blaue, grüne oder schwarze Strumpfhosen zum Kilt.
Mein Mann trägt nicht nur Kilts, sondern auch Strumpfhosen. Seit einigen Jahren sogar Feinstrumpfhosen ;-) Ich habe ihm mal eine gegeben, weil ihm kalt war und er im Urlaub keine lange Unterhose dabei hatte. Das hat ihm so sehr gefallen, dass er sie seitdem fast täglich anhat... tztztz Männer!
Also ich finde, solange es nicht tuntig ausschaut ist es OK. Männer in Blümchenmuster mit schwarzer Feinstrumpfhose und evtl. noch Stöckelschuhe finde ich echt dusselig!
Mann im Kilt ist OK - im Sommer mit Kniestrümpfen (und/oder Feinstrumpfhose) und im Winrter mit Wollstrumpfhose - so wie wir Frauen auch.
Als schuhwerk ist der schottische Schuh eher lächerlich. Da passen derbe Schuhe besser.
Wenn alles stimmt, gibts nix zum lachen! dann schaut es prima aus...

Servus
Christiane

slaughter
Gast
slaughter
Welchen rock wenn es draußen kalt ist

Die antwort knn nur heißen einenechten shottenrock

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte
Ich...

...trage das ganze Jahr über Röcke aus dünnerem oder mittlerem Stoff. Wenn es kalt ist kommen noch die dickeren wärmeren Stoffe mit ins Repertoir. Im Winter trage ich warme Strumpfhosen und Fellstiefel und zwar würde ich jeden Rock dazu tragen, den ich habe.

Mike
Gast
Mike
Rock tragen..

Also ich trage keine Kilts sondern ausschließlich Damenröcke.
Vom Jeansrock über Stiftrock, Faltenrock, Plisseerock und lange Röcke je nach
dem u. dazu für darunter im Sommer Feinstrumpfhosen und im Winter Strick-strumpfhosen. Fühl mich darin sehr wohl und sind angenehme zu tragen.
Stiefel oder Pumps am Fuß je nach "Saison" warm-kalt.

Gretel
Gast
Gretel

Sattelrock - Was ist das?

Ich habe letztens einen Artikel über Sattelröcke gelesen, leider war dort keine Abbildung vorhanden. Es stand dort: es handle sich, um einen Rock mit einem glatten Taillenteil und einem Unterteil mit Falten. So ein Rock soll schlank machen? Hat jemand mal schon einen Sattelrock angehabt? Und wie ist er? Kennt jemand vielleicht eine Seite, wo so ein Rock abgebildet ist? Danke euch!

rebecca
Gast
rebecca
Faltenrock

Diese Rockform kenne ich gar nicht. Solche Röcke hab eich noch nicht gesehen und auch nicht selbst getragen.
Ich denke mal, dass da ein richtiger Faltenrock schöner aussieht als wie so ein Sattelrock.

natalie07
Gast
natalie07

Welche Schuhe passen zu einem langen Hippie-Rock?

Meine Oma war in den sechziger Jahren eine wilde Maus und gehörte der Hippiebewegung an. Jetzt hat sie mir ihre Kleidung aus der damaligen Zeit gezeigt und ein toller langer Hippierock paßte mir super. Den habe ich gleich mitgenommen. Nun weiß ich aber nicht, welche Schuhe dazu passen können. Wer kann mir dazu Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Natatlie

Mitglied Mondbiene ist offline - zuletzt online am 24.03.19 um 16:54 Uhr
Mondbiene
  • 225 Beiträge
  • 250 Punkte
Echte Hippies...

Liefen barfuß! Mit ganz viel Fußbändchen und so'n Zeugs.

Aber natürlich gehen auch Wedges, Espandrilles, Zoccoli, u.s.w., was dir gefällt, Hauptsache bunt und viel nackter Fuß ist zu sehen ;-)

Mitglied Norddeich ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 09:47 Uhr
Norddeich
  • 161 Beiträge
  • 169 Punkte

Irgendwas leichtes und lockeres, offene Schuhe auf jeden Fall und nichts, was zu klobig und klotzig ist!

Mitglied Sonnenblume75 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 14:50 Uhr
Sonnenblume75
  • 222 Beiträge
  • 308 Punkte
Wedges

Ich habe auch so einen Hippie-Rock und finde ihn sooo schön! Ich trage dazu immer Wedges. Meine haben einen Sisalabsatz, das sieht noch natürlicher aus.

Mitglied elli54 ist offline - zuletzt online am 05.04.16 um 22:19 Uhr
elli54
  • 91 Beiträge
  • 117 Punkte

Knielanger Westernrock im Cowgirl Look

Hey ihr da ich suche einen Rock der Knielang ist und aus vielen Schichten besteht und Cowgirl mäßig aussieht. Könnt ihr mir da helfen, wisst ihr wo ich den herbekommen kann?

Mitglied xKusmenina ist offline - zuletzt online am 30.01.16 um 18:28 Uhr
xKusmenina
  • 113 Beiträge
  • 163 Punkte

Hmmm...
vielleicht am besten bei ebay oder secondhand-läden...

Nellie
Gast
Nellie

Welche Schuhe kann man auf einen Tellerrock tragen?

Hallo zusammen!

Ich habe mir am Samstag einen super schönen, schwarz-weiß gestreiften Tellerrock gekauft. Kennt ihr die Form? Die gehen bis knapp zu den Waden und werden unten weiter. Auf jeden Fall weiß ich jetzt nicht, welche Schuhe am besten dazu passen könnten. Ich möchte den Rock Freitag auf einer Party anziehen. Habt ihr Vorschläge?

Mitglied Missy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 18:09 Uhr
Missy
  • 135 Beiträge
  • 207 Punkte

Ganz klar Peeptoes! Das sieht so nach 50er Jahre aus, ich liebe diesen Stil! :)

Mitglied keksmonssta ist offline - zuletzt online am 02.11.15 um 20:37 Uhr
keksmonssta
  • 108 Beiträge
  • 156 Punkte

Oh, das klingt toll! Trägst du auch einen Petticoat dazu?? Und stylst die Frisur entsprechend?? Ich liebe diese Haarrollen total, mit einem schönen Tuch umgebunden. Toll! :)

sophistiquee
Gast
sophistiquee

Was versteht man unter dem Begriff Freesize?

Hallo an alle!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich wollte mir heute mittag in einem Online-Shop einen Rock bestellen. Als ich die Größe aussuchen wollte, stand da etwas von Freesize. Was hat das jetzt zu bedeuten? Soll der Rock angeblich jedem passen? Ich bin sehr klein und schmal und kann mir nicht vorstellen, dass der dann richtig gut sitzt. Was genau versteht man also unter dem Begriff Freesize?

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 181 Beiträge
  • 225 Punkte

Heißt bei uns Einheitsgröße.

Mitglied AhHa ist offline - zuletzt online am 10.06.16 um 16:12 Uhr
AhHa
  • 130 Beiträge
  • 136 Punkte

Wie findet ihr Doppelschlitz-Röcke? (Double Slit Skirt)

Als Betrachter finde ich sie sehr sexy. Wunder mich aber warum sie so selten zu sehen sind. Miniröcke/Longullover die nicht mehr als den Po bedecken kann ich hier in der Gegend nicht mehr zählen. Doppelschlitz Rock? 1x in 10 Jahren.

Für Die, die ihn nicht kennen:

Sexy: http://www.youtube.com/watch?v=b2SKaAuMJog#t=0m42s

Dezent: http://www.youtube.com/watch?v=hXdgEoifZS4#t=0m28s

Potenzieller Flirtfaktor ist schon recht hoch finde ich. Beim Mini kann man(n) noch unauffällig auf die Beine schauen. Bei diesem Rock geht es nur wenn SIE auf einen zugeht. Also in Laufrichtung blick und so manches interessierte Augenpaar erspäht.

annettbat
Gast
annettbat

Also so "sexy" wie das in dem ersten video sein soll, finde ich es absolut nicht. das sieht ja furchtbar aus! wie gewollt und nicht gekonnt. absolut nicht mein fall!! das zweite sieht schon besser aus, nicht so aufdringlich, wie das erste. das erste wirkt so "hey guck mal was ich hab!! GUCK MICH AN!!!" total verzweifelt.

Sandy84
Gast
Sandy84

Röcke lieber mini oder lang?

Ich hab mich immer davor gedrückt mal einen Minirock anzuziehen weil es mir echt zu knapp war. Nun spiele ich wieder mit dem Gedanken. Was haltet ihr davon, findet ihr nicht das man im Mini auch etwas zu "locker" rüberkommt ?
Was denkt ihr darüber ?
Danke Sandy

Petra
Gast
Petra
mini oder lang

Wenn du mit dem Gedanken spielst einen Minirock zu tragen,dann gehe in Kaufhaus oder Kleiderfachgeschäft und probiere dort mal Miniröcke an !
Nehme eventual deinen Mann (Freund)oder eine gute Freundin mit und lasse dich beraten welche Länge zu dir passt !

Mitglied jupette ist offline - zuletzt online am 11.03.13 um 16:23 Uhr
jupette
  • 5 Beiträge
  • 6 Punkte
Mini

Ich trage eigentlich nur Minis.
Da ich 176 cm lang und 58 kg leicht bin fühle ich mich in langen Röcken auch nicht wohl. Die stehen mir einfach nicht.
In langen Röcken wirke ich noch schlanker, fast verloren und viel sagen wie dünn ich sei.
In Minis werden Frauen eher neidisch, und bei den Männern....
komme ich in meinen kurzen Röcken sehr gut an

Julia
Gast
Julia
Mini oder Lang

Also ich denke es kommt auf den Anlass an. Im Büro trage ich etwas längere Röcke im Freizeit u. Privatbereich auch gerne Mini. Da dürfen sich die Männer auch gern mal umdrehen oder pfeifen.. -im Büro möchte ich das nicht.
Meinem Freund können die Röcke im Sommer nicht kurz genug sein. Er findet
es sehr sexy.

larisa
Gast
larisa

Gipys-Röcke kaufen

Hallo ihr Lieben!

Für diesen Sommer hätte ich gerne ein oder zwei schöne Gipsy-Röcke. Ich habe die letztes Jahr schon ab und zu mal gesehen und finde die echt toll. Super wäre, wenn die auch von der Länge her wirklich bis zu den Knöcheln gehen. Was meint ihr in welchen Läden ich da mal gucken kann? Wo gibt es diese Röcke und wie teuer sind die im Schnitt? Danke schonmal für jeden Tipp!

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
---

Googeln könnte manchmal wahre Wunder bewirken ... Du müßtest doch Wissen, Werbung ist hier verboten.

Nellie
Gast
Nellie

Bin klein und pummelig, welche Länge beim Rock wäre ideal für mich?

Hallo! Im kommenden Frühjahr möchte ich natürlich wieder Röcke tragen. Da ich aber etwas zugenommen habe, bin ich mir nicht sicher, welche Rocklänge für mich ideal wäre. Ich bin 1, 60 klein, wiege 65kg und habe einen kleinen Bauch. Was meint ihr, welche Länge wäre für mich ideal? Wer ist so nett und kann mir Tipps geben? Herzlichen Dank! LG Nellie

Lydia
Gast
Lydia
Trau Dich

Warum ziehst Du nicht einfach das an was Dir gefällt, und wie Du Dich wohlfühlst ? Ich weiß nicht ob es die ideale Länge gibt nach der Du fragst, denn egal wie Du Dich kleidest - es wird garantiert immer Menschen geben denen Du gefällst und welche denen Du nicht gefällst.
Probiere einfach aus wozu Du Lust hast !

Angeline
Gast
Angeline

Was zieht man unter einem durchgeknöpften Rock an, damit nichts durchblitzt?

Hallo! Ich habe einen sehr schönen Rock, der eine Kopfleiste vorne hat. Wenn ich den Rock trage, habe ich immer Angst, daß man durch die Knopfleiste bis auf meine Unterwäsche schauen kann. Was könnte ich darunter tragen, damit ich ein sicheres Gefühl habe? Habt ihr eine Idee? Herzlichen Dank! LG Angeline

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte
...

Wie breit ist denn die Knopfleiste? Ich würde mich einfach vor einen Spiegel stellen und es austesten. Und selbst wenn... Meinst du wirklich in dem Sekundenbruchteil wo da jemand vielleicht was sehen könnte, würde jemand irgendwas erkennen? Dann zieh eben kein Rot drunter an, sondern Hautfarben oder Schwarz? ;) Oder spiel mit dem Reiz ;-)

mobby
Gast
mobby

Gibt es wieder Petticoatröcke zu kaufen?

In Modezeitschriften habe ich wieder diese wunderbaren Petticoats gesehen. Nur in den Geschäften in unserer Stadt sind die irgendwie noch nicht angekommen. Ist dafür einfach keine Nachfrage, weil sich die Mädels nicht trauen oder lebe ich einfach nur in der falschen Stadt? Wer kennt denn Läden im Raum Wuppertal, wo diese Röcke angeboten werden? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Mobby

Tiana
Gast
Tiana
Petticoats

Ich ziehe schon seit ca. 4 Jahren regelmäßig meine Petticoats-Röcke oder Kleider an. Die aktuelle Mode ist mir dabei schnuppe. Ich werde auch öfter von anderen Frauen angesprochen, die das toll finden. Du brauchst nur nach Petticoats im Internet suchen. Da gibt es diverse Anbieter.

Gruß Tiana

Marham
Gast
Marham

Verkannter Trend: Rock ohne Strümpfe auch im Winter?

Hi,
ich bin oft in der Modestadt London unterwegs und mir ist aufgefallen, dass dort die meisten modebewussten Menschen Röcke ohne Strümpfe tragen, sogar im Winter! Ich finde es echt beneidenswert und Schade, dass dieser Trend so wenig Beachtung in Deutschland findet. Würdet ihr diesen Trend folgen? Was haltet ihr davon?

Girlie
Gast
Girlie
Finde ich interessant.

Hallo,

darüber habe ich noch nie nachgedacht. Das werde ich demnächst mal testen. Ein knielanger Rock ( oder sogar noch etwas kürzer ), dazu Stiefeletten und heruntergezogene Stulpen, sonst aber völlig nackte Beine :)
Im Büro, zu Hause oder im Auto wärmt ja die Heizungsluft die Beine. Interessanter dürfte es draußen an der frischen Luft werden. Aber warum eigentlich nicht ? Da bin ich aufgeschlossen. Danke für den Tipp.

sophie
Gast
sophie
Vorsicht

Wenn das die ganzen männer hier lesen, die sogar im winter in rock und damenstrumpfhose sogar zur arbeit gehen, dann hast du bald ein problem

Cybersonic
Gast
Cybersonic

Wie macht man einen dünnen Rock undurchsichtig?

Es nervt mich im Sommer total, wenn man durch meinen dünnen Rock den Slip erahnen kann. Gibt es irgendeine Möglichkeit den Rock "undurchsichtig" zu machen? Wer könnte mir dazu Tipps geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Cybersonic

Mitglied SuperBraun ist offline - zuletzt online am 03.05.12 um 19:02 Uhr
SuperBraun
  • 278 Beiträge
  • 282 Punkte
@Cybersonic

Da bleibt wohl nur der (unnötige) Unterrock als Ausweg. Fragt sich nur wofür: Was ist denn schlimm daran, wenn man deinen Slip erahnen kann? Ist doch eher irgendwie sexy. Und wenn's dich wirklich stört: Zieh doch einen kleinen G-String an oder lass den Slip einfach ganz weg, dann sieht man nichts.

angel009
Gast
angel009

Zeitloser Trend Taillenröcke

Hi ihr!

Als die Taillenröcke vor ein paar Monaten wieder so trendy geworden sind, war ich erst skeptisch. Dann habe ich aber doch mal einen anprobiert und fand den wirklich schön. Jetzt laufe ich fast nur noch mit den Röcken rum, egal welches Wetter draußen ist, weil es wirklich viele Möglichkeiten gibt die mit unterschiedlichen Oberteilen zu kombinieren. Was haltet ihr von Taillenröcken?

Darkness_Dynamite
  • 2164 Beiträge
  • 2172 Punkte
Kommt immer auf den Rock an,

Aber generell ganz schoen, meist aber nicht so mein Style, kann aber echt verdammt gut aussehen.

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte

Welche Rockstile tragt ihr gerne?

Was für Röcke sind euer Stil? Welche tragt ihr gerne?

Ich mag sehr gerne Faltenröckchen, enge Microminis, kurze Taillenöcke, Hüftröcke, Volantröcke, Stufenröcke, Röcke mit Schlitzvorne links, Tuberöcke, Tulpenröcke...

Girlie
Gast
Girlie
Hauptsache eng und kurz

Hallo,

ich trage nur Röcke, weil ich keine langen unweiblichen Hosen mag. Ich trage Cord,- Cargo,- Jeans- und Lederröcke. Zu privaten Anlässen zu jeder Jahreszeit schön kurz und frech knapp, auf der Arbeit natürlich länger, aber immer kniefrei. Ich liebe auch Röcke mit einem Reißverschluss, den man je nach Lust und Laune sexy hochziehen kann, um noch mehr Bein zeigen zu können :) Ein kesser Schlitz an der Seite oder auch direkt vorne ist auch nicht zu verachten. Schön, daß auch noch andere Frauen / Mädchen Röcke tragen :)

LG, Sabine

Mitglied lavani ist offline - zuletzt online am 15.03.11 um 13:06 Uhr
lavani
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte
I

Ich bin wie ihr ein absoluter Rockfan. Ich freu mich schon auf den Sommer, wenn man nicht immer tausend Strumpfhosen drunter ziehen muss ;D
Mein letzter Rock hab ich mir bei H&M gekauft in Lachsfarben. Voll schön. Hab jetzt aber schon wieder einen im Visier. wie findet ihn den hier von Nümph ***** wie würdet ihr den kombinieren??

Girlie
Gast
Girlie
Röcke sind super

Hallo Lavani,

du hast absolut Recht. Röcke völlig beinfrei und zu nackten Beinen zu tragen ist am schönsten. Ich warte aber nicht erst auf den Sommer.

Ich ziehe bereits an milden Frühlings- und auch noch an milden Herbsttagen keine Strumpfhosen mehr an, höchstens noch Stulpen. Ab 20 Grad aufwärts hält mich nichts mehr und ich trage deutlich kürzere Röcke dann schon mutig zu komplett nackten Beinen und flachen Schuhen :) Die erstaunten Blicke meiner Kolleginnen, Freundinnen und Töchter, sowie deren ausnahmslos positive (!!!) Kommentare genieße ich immer wieder aufs Neue und erfreue mich daran.

Übrigens : Für die Disco oder für Partys ziehe ich sehr gerne Lederminis und Ledershorts oder auch ein kurzes Lederkleid an. Auch gerne mal
einen Lackmini :)

Ich mag wie gesagt keine unweiblichen langweiligen langen Hosen. Meine Röcke enden alle immer oberhalb meiner Knie. Ich fühle mich darin einfach sehr wohl und als Frau. Es tragen doch viel zu viele Frauen nur lange Hosen :(

Schöne glatte und gepflegte Beine sehen einfach extrem weiblich aus und erfreuen auch Andere :) Mein ständiges Röcketragen blieb nebenbei nicht ohne Wirkung auf meine Kolleginnen, Freundinnen und beiden Töchter : Sie alle tragen auch endlich immer öfters Röcke :) Und es gab auch bereits eine Menge Komplimente für meinen Kleidungsstil. Das hört Frau doch sehr gerne :)

LG, Sabine

Sternenkind27
Gast
Sternenkind27

Was kombiniert man am besten zu einem weißen Rock?

Ich habe mir vor kurzen einen weißen Rock gekauft und ich möchte ihn auch bald tragen, bloß ich weiß einfach nicht, mit was ich ihn kombinieren kann. Vielleicht ein Shirt in knalligen Farbein, wie rot oder blau? Bloß welche Schuhe? Auf keinen Fall, weiße Stiefel, das ist klar! Ich bin ratlos! Ich hoffe und warte auf eure Hilfe, euer Sternenkind27

Mitglied carmen_seitz ist offline - zuletzt online am 19.03.11 um 21:34 Uhr
carmen_seitz
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte
Länge

Wie lange ist den der rock und wie sieht er aus?

Tollkirsche
Gast
Tollkirsche

Wie sieht ein Godet-Rock aus?

Hallihallo!
Ich trage gerne Röcke, und deshalb sind mir die gängigen Rockformen auch geläufig.
Unter dem Godet-Rock verstehe ich aber garnichts. Könntet ihr mich vielleicht aufklären? Was ist ein Godet-Rock, wie sieht er aus? Zu welchen Anlässen ist ein Godet-Rock angemessen?

Vielen Dank, tollkirsche

Hannes
Gast
Hannes
Rock mit Einsätzen

"Röcke, die durch längliche, dreieckige Stoffeinsätze zum Saum hin breiter werden"

Lasses
Gast
Lasses

Unterrock noch nötig

Ist es heute eigentlich noch von Nöten eine Anstandsrock zu tragen? Ich weiß das meine Großmutter immer einen Unterrock trägt, weiß allerdings nicht ob sie es aus Gewohnheit tut oder ob man es einfach halt so macht. Ich habe in meinen Röcken immer einen schon eingenähten Unterrock deshalb hab ich mir diese Frage nie gestellt. Aber nun hab ich einen Abendrock ohne Unterrock und bin verunsichert.

Moni
Gast
Moni
Unterrock noch nötig

Ja, wenn der Rock keinen eingenähten Unterrock hat, sollte man schon einen
sogenannten Halbrock tragen. Der Überrock fällt und sitzt dann besser. Es ist
ein sehr schönes Gefühl mit Unterrock.

Gruß Moni

Tavi
Gast
Tavi
Ja, ein Unterrock sollte sein

Sonst kann es dir passieren, dass der Rock sich statisch auflädt und an deinen Beinen klebt und "hochkrabbelt".
Außerdem trägst du den Rock dann nicht direkt auf der Haut und musst ihn nicht so häufig waschen.

Iris
Gast
Iris

Welche Rocklänge passt zu kleinen Frauen?

Ich würde gerne öfter mal Röcke tragen, leider bin ich sehr klein und weiß nicht, welche Rocklänge zu mir passt. Welche Rocklänge passt zu Frauen, die unter 1,65 m groß sind?

Tavi
Gast
Tavi
Optische "Beinverlängerung"

Erreichst du am besten mit etwas kürzeren Röcken, knapp kniebedeckend oder noch kürzer.
Dazu offene Schuhe (also keine Riemchenpumps) und eine Strumpfhose in der gleichen Farbe wie die Schuhe.

Tiffany
Gast
Tiffany

Crashlook richtig waschen

Wie wasche ich Kleidung aus diesem Knitterstoff richtig? Es geht um meine knöchellangen Rock, wie krieg ich ihn nach dem waschen wieder so richtig schön knittrig?

Uschi
Gast
Uschi
Crashlook

Ich trage gerne und oft einen ganz weit schwingenden Rock in Crash-Knitter und achte tunlichst darauf, daß der nicht "versaut" wird. Waschen war mir jetzt allerdings auch zu kriminell, habe den deshalb mal in die Reinigung gegeben.

Und der kam perfekt wieder , besser als vorher, jedenfalls unten am Saum konnte ich das deutlich feststellen. Bei einer Bluse habe ich mich selber mit dem Waschen getraut, 30 Grad und dann an der Luft getrocknet - der ist so auch wieder perfekt geworden.

Denke mal, Trockner sind hier vollkommen ungeeignet, aber auch nich nicht probiert - weil bei mir die Schildchen in der Kleidung nicht mehr lesbar sind, versuche es es erst gar nicht

Susanne
Gast
Susanne

Auf der Arbeit einen Glanzrock tragen?

Ich habe einen schönen Glanzrock gekauft. Ich weiß nur nicht ob ich den zur Arbeit anziehen soll. Nicht das die denken das ich mich da aufspielen will. Würdet ihr so einen anziehen?

Uschi
Gast
Uschi
Hauptsache es paßt zu dir

Hallo Susanne,

was verstehst du unter einem Glanzrock ? Seide, Satin, Seidentaft usw. ? Du kannst alles tragen, warum auch nicht. Nur wenn ich irgendwo in einem Lager arbeiten würde, würde ich wohl kaum einen edlen Rock oder ein entsprechendes Kleid tragen wollen. Im Büro geht das schon eher, wobei ich mich auch da nicht auftakel.

Ist ja immer toll, wenn Frau im Mittelpunkt steht. Auf einer Weihnachtsfeier gerne, warum auch nicht, aber im normalen Alltag passe ich mich doch lieber an

Micha
Gast
Micha

Mal eine andere Wortmeldung ...

Hallo Janin,

dann will ich mal meine vielfältigen Erfahrungen kund tun.

Fast alle meine Freundinnen wollten mich bisher im Rock sehen. Praktischer weise kamen sie immer zum Karneval mit diesem Wusch, und waren immer sehr angetan. Nur kam es nie zu einer Fortsetzung im Alltag.

Meine Ex war ein Karneval-Muffel und hatte arge Probleme damit, deshalb habe ich in dieser Zeit keinen Versuch unternommen.

Inzwischen solo, habe ich es wieder mal versucht, und bin im zwar eher weiblichen Kostüm, aber doch als Mann erkennbar zum Karneval gegangen. Von den Frauen habe ich wirklich sehr viele nette und ehrliche Komplimente ehalten. Nur ein paar wenige Damen hatten Kommentare für mich übrig, aus denen man deutlich ihren Neid entnehmen konnte. Ein Mädel (Anfang 20 und damit fast halb so alt wie ich, zudem noch verheiratet und 2 kleine Kinder, wie ich später erfuhr) war so verrückt nach mir, die hätte mich am liebsten abgeschleppt, und hatte schon ein Taxi vor der Tür warten (kein Witz!). Ich konnte gerade noch flüchten, und damit hoffentlich ihre Ehe retten.

Inzwischen habe ich auch schon mal darüber nachgedacht, selbst im Alltag Rock zutragen, denn hört man ja immer wieder mal was zum Thema Männer und Röcke - steter Tropfen höhlt den Stein. Da fehlt mir eigentlich nur noch eine neue Liebe, die damit keine Probleme hat. Denn ich möchte nicht auch noch in der Partnerschaft darum kämpfen müssen, weil ich was ausprobieren will, und zu zweit macht es bestimmt auch noch mehr Spaß.

Micha
Gast
Micha
Sorry, die Antwort war fehlgeleitet

Mea culpa. Der Beitrag sollte eigentlich bei "Immer die gleichen hier" landen.

Janin
Gast
Janin

Immer die gleichen hier

Schade, es sind immer die gleichen, die hier vom Mann im Rock schreiben. Das macht die Diskussion leider etwas weltverbesserlich. Wäre mal schön, wenn sich die bekannten Schreiber zurückhielten und andere zu Wort kommen ließen. Paßt auch zu Männern, muß nicht immer dominant sein.

Mitglied Laurrie ist offline - zuletzt online am 08.02.11 um 21:14 Uhr
Laurrie
  • 118 Beiträge
  • 120 Punkte
Weltverbesserlich ??

Wenn sich immer die " bekannten Schreiber " melden, muß das doch einen Grund haben ? oder ? Dann findet sich ganz offensichtlich niemand anderer, der eine Meinung dazu hat ! Hier kann sich jeder zu Wort melden - man muß sich bloß getrauen, meine ich ! Und ich denke auch nicht, daß dies mit weltverbessern zu tun hat - hier findet ein Interessenausstausch statt, an dem man teilhaben kann, oder auch nicht !

Micha
Gast
Micha
Mal eine andere Wortmeldung ...

Hallo Janin,

dann will ich mal meine vielfältigen Erfahrungen kund tun.

Fast alle meine Freundinnen wollten mich bisher im Rock sehen. Praktischer weise kamen sie immer zum Karneval mit diesem Wusch, und waren immer sehr angetan. Nur kam es nie zu einer Fortsetzung im Alltag.

Meine Ex war ein Karneval-Muffel und hatte arge Probleme damit, deshalb habe ich in dieser Zeit keinen Versuch unternommen.

Inzwischen solo, habe ich es wieder mal versucht, und bin im zwar eher weiblichen Kostüm, aber doch als Mann erkennbar zum Karneval gegangen. Von den Frauen habe ich wirklich sehr viele nette und ehrliche Komplimente ehalten. Nur ein paar wenige Damen hatten Kommentare für mich übrig, aus denen man deutlich ihren Neid entnehmen konnte. Ein Mädel (Anfang 20 und damit fast halb so alt wie ich, zudem noch verheiratet und 2 kleine Kinder, wie ich später erfuhr) war so verrückt nach mir, die hätte mich am liebsten abgeschleppt, und hatte schon ein Taxi vor der Tür warten (kein Witz!). Ich konnte gerade noch flüchten, und damit hoffentlich ihre Ehe retten.

Inzwischen habe ich auch schon mal darüber nachgedacht, selbst im Alltag Rock zutragen, denn hört man ja immer wieder mal was zum Thema Männer und Röcke - steter Tropfen höhlt den Stein. Da fehlt mir eigentlich nur noch eine neue Liebe, die damit keine Probleme hat. Denn ich möchte nicht auch noch in der Partnerschaft darum kämpfen müssen, weil ich was ausprobieren will, und zu zweit macht es bestimmt auch noch mehr Spaß.

Andrea
Gast
Andrea

Welche Rocklänge eignet sich für große Frauen?

Ich bin über 1,80m groß und habe ohnehin schon Probleme schöne modische Sachen zu finden. Meistens trage ich Hosen, doch ich würde gerne auch mal Röcke anziehen. Welche Rocklänge eignet sich für mich? Sollte er eher eng oder weit geschnitten sein?

Mitglied Katrin65 ist offline - zuletzt online am 11.05.09 um 08:50 Uhr
Katrin65
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Wadenlange Röcke

Ich bin auch 1,80m groß und trage fast nur Rock. Ich ziehe vor allen Wadenlange und in leichter A-Vorm geschnittene Röcke an.

Gweniver
Gast
Gweniver

Paillettenröcke noch tragbar?

Ich habe letztens im Schrank meiner Mutter noch einen Paillettenrock gefunden. Ich finde den garnicht schlecht, so wie die Mode aus den 70ern generel gut war. Ich würde den gern nochmal anziehen, traue mich aber nicht. Würdet ihr das tun?

alex
Gast
alex
Paillettenrock

Du solltest ausprobieren ,ob der rock zu dir past ziehe in an und schau in den spiegel wen du dermeinung bist er past zu dir ziehe,dan trage in auch.

WullerwuRottweil
Gast
WullerwuRottweil

Röcke für den Sommer

Welche Art von Röcke kommen jetzt für den Sommer so richtig in Mode und sollten auf keinen Fall in meinem Kleiderschrank fehlen? Gibt es eigentlich schon irgendwelche Farben die diesen Sommer in Mode kommen werden, irgendwie habe ich das Gefühl ist mir in den Läden nichts besonders ins Auge gestochen!

Franky
Gast
Franky
Ich habe was für dich!

Hallo,

ich kaufe bei www.milana-shop.de. Dort ist die Mode sehr aktuell und einfach SUPPER!!! Sie bieten auch viele Röcke an. Aber schau am besten selbst.
Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.

Heike
Gast
Heike

Kann man im Winter weiße Röcke tragen?

In einem Schaufenster habe ich kürzlich ein tolles Outfit gesehen, ein weißer Cordrock und dazu einen braunen Strickpullover. Das hat mir sehr gut gefallen. Aber, kann man im Winter weiße Röcke tragen? Und welche Strümpfe trägt man dazu? Sind Stiefel passend?

Sonja
Gast
Sonja
Na klar

Natürlich kann man auch im Winter einen weissen Cordrock anziehen. Die Kombination zu dem braunen Pullover finde ich auch toll. Ich würde dazu eine braune Strumpfhose und beige oder braune Stiefel anziehen.

Angela24
Gast
Angela24

Wollröcke noch In?

Sind Wollröcke eigentlich noch In? Lohnt es sich so einen zu kaufen? Zieht ihr noch sowas an?

Heike
Gast
Heike
Wollrock

Ich ziehe meine Wollröcke sehr gerne an. Sind beides gestrickte Miniröcke, ca 40cm lang, der eine schwarz, der andere beige.
Ob die IN sind oder nicht, ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Ich trage sie öfters und gerne und fühle mich wohl damit.
Sieht toll aus mit weißer Bluse und langen Stiefeln .

Petra
Gast
Petra
Wollröcke

Muß man immer das anziehen was gerade in ist?
Ich trage was mir gefällt.
Ich trage auch Wollröcke .
Wenn dir Wollröcke gefallen, dann kaufe dir einen und trage ihn.

Unbeantwortete Fragen (23)

Verena
Gast
Verena

Wie kann ich meinen Rock weiten?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe vor kurzem von einer Freundin einen Rock geschenkt bekommen, der mir wirklich sehr gut gefällt. Das Problem ist nur, dass der mir oben am Bund ein bisschen zu eng ist und nach einiger Zeit anfängt zu drücken. Gibt es eine einfache Möglichkeit, den irgendwie ein bisschen zu weiten bzw. umzunähen? Wäre sonst echt schade. Bin für jeden Tipp dankbar!

yvestes
Gast
yvestes

Welche Rocklänge ist bei längeren Röcken vom Vorteil?

Hallo zusammen,
ich würde mir gerne einen etwas längeren Rock zulegen, da ich leider nicht soviel Ahnung von Mode besitze und eher dazu Neige mich unmodisch zu kleiden, hätte ich gerne euren Rat. Wie lang sollte ein Rock sein bei einer Körpergröße von 1,65 m. Ich persönlich find knielang sehr schön. Was meint ihr?

helma
Gast
helma

Kann man mit O-Beinen Röcke tragen?

Hallo zusammen!

Ich habe schon seit meiner Kindheit leichte O-Beine. Ich versuche immer weite Hosen zu tragen, weil ich das Gefühl habe, dass die O-Beine dann weniger auffallen. Aber wie ist das eigentlich mit Röcken? Sind die da eher von Vorteil oder sollte man das lassen? Hat das vielleicht auch etwas mit der Länge zu tun? Was meint ihr dazu? Danke schonmal!

lilly
Gast
lilly

Welches Outfit zum Vespa fahren?

Halli Hallo. Meine Freundin und ich sind dieses Jahr in Italien im Urlaub! Das wird ein Spaß. Wir wollen uns eine Vespa leihen und dann damit durch die City jagen. Ich freue mich schon so! Ne Frage dazu, und zwar was ist so das typische Vespa-outfit? Ich hatte ja an einen schönen Rock gedacht, etwas weiter und bis zum Knie. Nur wird das fahren damit erschwert? Und weht der dann nicht immer hoch? Was kann man tun, damit das modische und schicke mit dem praktischen und sinnvollem überein kommt?

collin
Gast
collin

Wie finde ich Rock aus Film Step-up?

Hallöchen! Es kommt immer mal wieder vor, dass wir für unsere Tanzgruppe bestimmte Kleidungsstücke brauchen, die aus einem Film sind. Bisher hatte wir immer Glück und irgendwer kannte irgendwen, der wußte, wo man etwas derartiges oder zumindest ähnliches bekommt. Aber wenn man mal wirklich was ganz bestimmtes sucht, wo und wie kann man das finden? Gibt es hier evtl. noch andere Tanzgruppen, die das gleiche Problem haben? Zur Zeit suche ich zB den Rock aus dem Film Step-up!!!

Maudnapa
Gast
Maudnapa

Glockenröcke

Wenn man es tragen kann find ich Glockenröcke total super. Allerdings sollte man schon eher schnmal gebaut sein damit man nicht zu wuchtig wirkt. Mit Pumps und Bluse ist es mehr als nur bürotauglich, mit Ballerinas und einem figurbetontem Tshirt kann man auch gut sportlich sexy eine Freizeittag verbringen. Welche Art von Röcken sind denn beim dem Rest hier so beliebt?

Kugelfisch
Gast
Kugelfisch

Schuhauswahl beim Faltenrock

Ich habe mir am Wochenende einen Faltenrock gekauft und hatte mir bei diesem Kauf gedacht, super da passen ja total gut Stiefel zu, aber irgendwie ist es doch nicht so der Bringer wenn man nen Faltenrock mit Stiefeln kombiniert! Ich habe mich jetzt dazu entschlossen es mit halb hohen Pumps zu probieren, obwohl ich ja finde das es etwas bieder ausschaut, aber was hat man da noch für Alternativen?!

Christiane
Gast
Christiane

@Bess

Hallo Bess,
also der Kilt wäre das Beispiel schlechthin. Er ist martialisch und das ist ja männlichkeit pur! Männerröcke sind eher schlicht gehalten und nicht so verspielt... also eher ein Jeans- oder Cordrock ... OHNE Rüschen oder bunte Muster.
Ausnahme bilden lediglich die Kilts - aber auch nur die aus Schottlanf. Die amerikanischen Kilts sind auch nur einfarbig.
Das schottische Regiment Black Watch muß seit Mitte der 60er Jahre sogar Strumpfhosen tragen, weil sehr große krankheitsbedingte Ausfälle auf den Schiffen zu verbuchen waren. Seitdem tragen die Schotten blaue, grüne oder schwarze Strumpfhosen zum Kilt.
Mein Mann trägt nicht nur Kilts, sondern auch Strumpfhosen. Seit einigen Jahren sogar Feinstrumpfhosen ;-) Ich habe ihm mal eine gegeben, weil ihm kalt war und er im Urlaub keine lange Unterhose dabei hatte. Das hat ihm so sehr gefallen, dass er sie seitdem fast täglich anhat... tztztz Männer!
Also ich finde, solange es nicht tuntig ausschaut ist es OK. Männer in Blümchenmuster mit schwarzer Feinstrumpfhose und evtl. noch Stöckelschuhe finde ich echt dusselig!
Mann im Kilt ist OK - im Sommer mit Kniestrümpfen (und/oder Feinstrumpfhose) und im Winrter mit Wollstrumpfhose - so wie wir Frauen auch.
Als schuhwerk ist der schottische Schuh eher lächerlich. Da passen derbe Schuhe besser.
Wenn alles stimmt, gibts nix zum lachen! dann schaut es prima aus...

Servus
Christiane

Charles
Gast
Charles

Was ist unterm Schottenrock

Woher kommt die Aussage das Schotten immer ohne Unterhose unter ihrem Schottenrock sind? Ist das heutzutage immernoch so wenn zu traditionellen Ereignissen ein Schottenrock getragen wird oder darf man dann hier eine Ausnahme machen und Beinkleid tragen? Ich kann mir irgendwie nur schwer vorstellen das Prinz Charles ohne Unterhose in seinem Schottenrock steht oder? Wo und wie hat der Schottenrock eigentlich seinen Ursprung?

Nicole
Gast
Nicole

Welche Rocklänge ist diesen Sommer modern?

Ich bin im Juli auf einer Hochzeit eingeladen und wollte mir für diesen Anlass einen Rock zulegen. Welche Rocklänge ist denn momentan modern und für den Anlass passend?

Isabelle
Gast
Isabelle

Sind Röcke angenehmer zu tragen als Hosen?

Viele Frauen tragen ja nur Röcke, weil sie sie bequemer finden. Ich muss allerdings sagen, so eine knallengen Rock finde ich alles andere als bequem. Deswegen trage ich lieber Hosen. Wie ist das mit euch?

Tanja
Gast
Tanja

Zu welchem Anlass kann man einen langen schwarzen Rock tragen?

Als ich vor einiger Zeit meine Klamotten ausgemistet habe, bin ich auf einen langen schwarzen Rock gestoßen, den ich mir vor langer Zeit mal gekauft habe und den ich nicht oft getragen habe. Da es sich aber um ein gutes Stück handelt, wäre es schade ihn in die Altkleidersammlung zu geben. Wann könnte ich ihn nochmal tragen?

Heather
Gast
Heather

Was ist ein Bleistiftrock

Welche Form hat ein sogenannter Bleistiftrock und für welchen Körperbau ist er geeignet? Kann man so einen Rock mit breiten Hüften tragen?

Hera
Gast
Hera

Brauche neue Farben für Röcke

Ich brauche mal ein paar neue Röcke aber ich hab keine Lust immer nur das langweilige schwarz grau oder braun zu nehmen. Allerdings kenn ich auch kein GEschäft wo die auch mal bunter verkauft werden. Kennt ihr eins?

Evan
Gast
Evan

Tradition der Schottenröcke

Woher kommt die Tradiotion der Schottenröcke und das Mann da nichts drunter trägt? Sind die Röcke immer aus dem gleichen Stoff oder gibt es da andere Zusammensetzungen von dem Material was verabreitet wird? Evan

Ulla
Gast
Ulla

Strumpfhose unter Rock

Welche Art von Strumpfhose sollte man unter Röcken tragen wenn man ins Büro geht? Sind nur Nylon passend oder gehen auch andere Strumpfhosen?

Inka
Gast
Inka

Mini, Midi oder Lang beim Rock?

Gibt da irgendeine Stelle die das genau definiert hat? Ich mein nämlich das die Längen sich unterscheiden von denen früher. Kann das sein oder ist das nur eine verfälschte Beobachtung von meinerseits aus?

Elvira
Gast
Elvira

Kann man Zipfelröcke auch abends tragen?

Ich bin ein totaler Rockfan und am liebsten trage ich Zipfelröcke, die sind so schönn weit und bequem und sehen auch noch toll aus. Bisher habe ich sie allerdings nur tagsüber getragen. Kann man denn einen Zipfelrock auch zum feiern tragen? Was kann man dazu anziehen, dass es nach mehr aussieht?

Franzi
Gast
Franzi

Röcke mit oder ohne Muster

Sollte man bei Röcken eher auf Muser verzichten oder kann man auch mal was anderes tragen als nur die unifarbene Röcke? Welche Muster würdet ihr tragen?

Renata
Gast
Renata

Schuhfrage bei Rock mit Knöchellänge

Welche Schuhe würdet ihr ausser Stiefel auf einen knöchellangen schwarzen Rock anziehen? Würdet ihr eher Ballerinas oder Pumps anziehen oder vielleicht eine ganz andere Art von Schuh?

Theresa
Gast
Theresa

Hosenrock im Winter eine Alternative zum Rock?

Hi, gestern habe ich einen schönen Hosenrock in der Stadt gesehen und werde ihn mir wohl die Tage zulegen. Ich finde es ist besonders jetzt wo es kälter ist eine gute Alternative zum normalen Rock. Da der Hosenrock enger anliegt. Was für Schuhe zu ihr zum Hosenrock an?

Claudia
Gast
Claudia

Rock über der Hose?

Es scheint ja im Moment total angesagt zu sein, einen Rock über der Hose zu tragen. Ich finde, das sieht unmöglich aus. Ich würde entweder einen Rock oder eine Hose anziehen, aber nicht beides zusammen. Wer trägt den Rock über der Hose? Wie gefällt euch dieser neue Trend? Gruß, Claudia

Jutta
Gast
Jutta

Passende und modische Röcke für Frauen ab Ende 30

Meine Freundin und ich sind jetzt Ende 30 und wir haben festgestellt das wir mit Miniröcken einfach nicht mehr ausgehen können. Die Beine haben schon zu sehr gelitten und ansonsten steht uns das einfach nicht mehr. Wir wollen jetzt lieber längere Röcke tragen und die Minis aus dem Kleiderschrank verbannen. Habt ihr das auch festgestellt?

Neues Thema in der Kategorie Röcke erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.