Funktional und sexy: endlich kommt die schicke Regenmode

Wir stellen die neue Regenmode für den Herbst 2015 vor, die endlich einmal auch gut aussieht

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Herbst, Unterkörper einer Frau mit pinken Gummistiefeln und Regenschirm

Frauen haben es im Herbst bei der Kleidungswahl oft schwer. Es ist nahezu unmöglich, eine Regenjacke zu finden, die funktional und zugleich sexy ist. Auch in Sachen Gummistiefel kann Frau schnell verzweifeln.

Doch 2015 sieht es endlich anders aus. Die Modewelt hat sich eingehend dem Thema Regenmode gewidmet und überzeugt in diesem Herbst mit Kleidungsstücken, die eine Brücke zwischen Funktionalität und Schönheit schlagen.

Softshelljacken: wasserabweisend und winddicht, gleichzeitig aber schick

Ursprünglich für die Arbeitswelt konzipiert, sind die Softshelljacken inzwischen alltagstauglich geworden. Durch ihr Material sind sie auch bei stärkerem Regen sehr wasserabweisend und vor allen Dingen winddicht. Das macht das Spazieren auch an kühlen Tagen deutlich angenehmer.

Modelle mit passender Thermoreflektor-Zone halten gut warm, auch wenn die Jacke in ihrer Gesamtheit nicht dick wirkt. Das ist die ideale Lösung für alle Damen, die immer fürchten, in einer zu gefütterten Jacke unvorteilhaft auszusehen.

Modische Regen-Capes und durchsichtige PVC-Jacken

Angesagt sind im Herbst 2015 außerdem Regencapes. Wer keine Jacken oder Mäntel tragen möchte, geht hier mit dem Trend und kann je nach Modell

  • mystisch (dunkle, wehende Capes) bis
  • niedlich (Blumenmuster)

wirken.

Soll die Regenbekleidung richtig sexy sein, stehen PVC-Jacken hoch im Kurs. Der durchsichtige Kunststoff hält nur den Regen ab, nicht aber die Blicke auf das schöne Outfit darunter.

Gummistiefel mit Absatz, in Pastelltönen und mit floralen Prints

Und in Sachen Gummistiefel? Wollten Frauen zu 100 Prozent trockene Füße an einem Regentag, mussten bisher flache Gummistiefel wie zu Omas Zeiten her. Ab jetzt gibt es Stiefel, die auf den Regenschutz setzen und dabei nicht auf leichte Absätze verzichten.

Das Gummimaterial fällt dabei nicht mehr ungünstig auf, denn Pastelltöne und florale Prints werten es stark auf. Wer den Blick bewusst auf die neuen Damenschuhe lenken möchte, findet auch Modelle in knalligem Rot.

Statt in der Schlechtwetterkluft ungünstig verzerrt durch den Alltag gehen zu müssen, haben die Damen nun also schöne Regenbekleidung, die auch an Regentagen für ein Lächeln sorgt.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Woman with umbrella wearing rubber boots © gpointstudio - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema